Wir trauern um

Portrait von Christine Mittelstaedt Dinkhauser
Sterbedatum: 09.01.2023
Beerdigungsort: Innsbruck – Westfriedhof
Bezirk: Innsbruck-Stadt
Neue Kondolenz verfassen

Christine Mittelstaedt Dinkhauser


Kondolenzbuch

† 09.01.2023

Markus und Ursula (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten, gemeinsam Erlebtes, einfach Momente die einzigartig und unvergessen sind!

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei euch.

Fam. Markus und Ursula Lechleitner

Geschrieben am 30.03.2023 um 08:32

Rosemarie Musil (4272 Weitersfelden ):

Liebe Karin, Thomas und Kevin
Mutter Traudi und Geschwister
Meine/unsere aufrichtige Anteilnahme.
Es ist so traurig, und ich weine mit DIR Karin. Du und Thomas hattet ein gemeinsames erfülltes Leben miteinander, das sich nur jeder wünschen könnte. Ich danke Gott, das ich Thomas kennen lernen durfte.
Ich wünsche Euch viel Kraft und Gott Vertrauen für die Tage, Wochen, Monate, Jahre => Zukunft
Familie Musil
Rosemarie Robert Julia und Andrea

Geschrieben am 29.03.2023 um 16:09

Christl (Fiss):

Wenn sich der Mutter Augen schließen,

der Tod das treue Herz ihr bricht,

dann ist das schönste Band zerrissen,

ein Mutterherz ersetzt man nicht.

Ruhe sanft in Gottes Hand, liebe Tante Gretl!

Geschrieben am 29.03.2023 um 08:53

Zita Partl/File (Arzl -Wenns ):

Liebe Trauerfamilie
Zuerst möchte ich euch allen mein herzliches Beileid aussprechen.
Eure Mutter und ich hatten einen guten Kontakt.Sie schrieb mir und ich habe ihr geschrieben bis es mit dem Schreiben nicht mehr ging.Wir haben dann telefoniert.Es wurde viel geredet.Eure Mutter hat sich immer erkundigt was es in Wenns neues gibt.Ich hab es gesagt was es neues gibt.Beim letzten Gespräch hab ich schon gemerkt eurer Mutter wird es zu viel.Sie hat es auch gesagt es wird mir langsam alles zuviel.Meine Hände schafen es nicht mehr.Ich sagte ihr du hast viel gearbeitet.Das stimmt sagte sie mir.Leider konnte ich sie nicht mehr besuchen da ich die Adresse verloren habe.Die Mutter wars was braucht es mehr. Euch allen wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit.Ruhe in Frieden Liebe Gretl.
Ein letzter Gruß von mir Zita Partl/File

Geschrieben am 29.03.2023 um 08:44

Marlies Feuerstein (St.Anton am Arlberg):

Liebe Helga, liebe Traurerfamilie

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten, gemeinsam Erlebtes, einfach Momente die einzigartig und unvergessen sind!

Aufrichtiges Beileid
Marlies

Geschrieben am 29.03.2023 um 08:55

Schützenkompanie (Prutz_Faggen):

Liebe Burgl, liebe Trauerfamilie, wir Schützen möchten euch zum Heimgang eures Walter unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Walter war fast 60 Jahre aktives Mitglied, davon 31 Jahre Kanonier. Wir verlieren einen verlässlichen und feinen Kameraden. Ruhe in Frieden Walter.

Geschrieben am 29.03.2023 um 10:20

Ute Überbacher (Landeck):

Liebe Helga,
lieber Erwin, Josef, Gerhard und Thomas mit Familien !

Gerne erinnere ich mich an die schönen Stunden , die ich bei eurer Mama während unserer Jugendzeit verbringen durfte.

Sie war eine ganz besondere und starke Frau, die trotz aller Schicksalsschläge nie ihr nettes Lächeln verloren hat.

Ich wünsche euch viel Kraft für die Zeit der Trauer und bin in Gedanken bei euch.

Herzliches Beileid
Ute

Geschrieben am 29.03.2023 um 10:16

Monika Gebhart (Fließ):

Liebe Tante Gretl!
Wir bleiben uns nah,auch wenn wir Abschied nehmen müssen.Denn das,was uns verbindet,wird stärker sein als das,was uns jetzt trennt.
Unsere Liebe wird all das bewahren ,was wir für einander gewesen sind!
In ganz liebem Gedenken
Alfred und Monika mit Claudia, Ulrike,Birgit, Angelika und Erich!

Geschrieben am 29.03.2023 um 11:17

Anna:

Liebe Trauernde - Trost aus der Bibel! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28; Apostelgeschichte 24:15). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

Geschrieben am 29.03.2023 um 07:48

Anna:

Liebe Trauernde - Trost aus der Bibel! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28; Apostelgeschichte 24:15). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

Geschrieben am 29.03.2023 um 07:47

Barbara und Hubert Pale (Fiss):

Liebe Trauerfamilien!

Es gibt im Leben für alles eine Zeit.
Eine Zeit der Freude,
der Stille,
der Trauer
und eine Zeit der
dankbaren Erinnerungen.

Wir möchten euch allen unser aufrichtiges
Beileid aussprechen.

Barbara und Hubert Pale

Geschrieben am 28.03.2023 um 19:14

Fam.Sonja u.Karlheinz Schmid (Fließ):

Liebe Trauerfamilien

Erinnerungen sind kleine Sterne die hell in das Dunkel der Trauer leuchten..

Ruhe sanft in Gottes Hand Greti...

Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer entbieten euch von ganzem Herzen

Sonja u.Heinz mit Fam.

Geschrieben am 28.03.2023 um 20:11

Christian Ott (Niedergallmigg ):

Liebe Tante Gretl,

Sanft durftest du am Sonntag deine Augen schließen und den letzten Weg beschreiten. Den Weg, der dich endlich zu jenen führt, die dir schon viel zu früh vorausgegangen sind.

Auch wenn du uns hier fehlen wirst, so sind wir doch froh, dass du deine Lasten der letzten Jahre nun ablegen darfst. Jetzt ist für dich wieder Zeit zum Glücklichsein.

Danke für deine Hilfsbereitschaft, deine liebevolle und menschliche Art, deine stets positive Ausstrahlung, deine unzähligen und einzigartigen Geburtstagswünsche und dein unverwechselbares Lachen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Grüße uns alle schön und halt uns einen Platz frei, dass wir irgendwann wieder gemeinsam Lachen können.

Gute Reise Tante Gretl, wir haben dich alle sehr lieb.

Sonja, Anita, Günter, Christian mit Familien
Gottfried und Frieda

Geschrieben am 28.03.2023 um 22:09

Christian Mark (Strengen):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Christian Mark 🕯️

Geschrieben am 28.03.2023 um 20:26

Eine Enkelin (Urgen):

Ich bin irgendwo - ganz nah bei Euch.
Wenn Ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
wird es Euch sein, als lachten die Sterne.
Weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lebe.
Betet - lächelt - denkt an mich - ich denke an Euch!

Ruhe sanft in Gottes Hand, liebe Oma!

Geschrieben am 29.03.2023 um 06:42

Alexandra (Fließ ):

Liebe burgi mit Familie... Mein aufrichtiges beileid Walter war immer gut gelaunt und ein sehr netter freundlicher Mensch ich war schockiert wo ich es gelesen habe Walter machs gut da oben

Geschrieben am 28.03.2023 um 16:17

Sr. Barbara Weindl (Kronburg):

Mein größtes Beileid für Franz und die ganze Familie

Geschrieben am 28.03.2023 um 16:23

Toni u.christl wolf (Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten toni u.christl wolf

Geschrieben am 28.03.2023 um 14:02

Beatrix Keuschnigg (6500 Landeck):

Ruhe in Frieden Greti
Norbert und Beatrix
Mit Alexander Wolfgang Christoph

Geschrieben am 28.03.2023 um 11:56

URSULA UND DR. REINER BRETTENTHALER:

Tag, der den Sommer endet, Herz dem das Zeichen fiel, die Flammen sind versendet, die Fluten und das Spiel. (Gottfried Benn) Im Gedenken Anden liebenswerten, selbstlosen Schwiegervater unserer Tochter, an Bernhards und Susis Vater Reiner und Ursula Brettenthaler

Geschrieben am 28.03.2023 um 08:14

Fam. Erben (Prutz ):

Liebe Trauerfamilie!

Der Vater war's...
Was brauchts der Worte mehr.

Herzliches Beileid 🥀
Willy Hosp und Fam Erben Fritz &Maria

Geschrieben am 28.03.2023 um 07:36

Rita (Bruggen):

Mein aufrichtiges Beileid für die ganze Familie. Ruhe in Frieden

Geschrieben am 28.03.2023 um 09:15

Siegfried und Olga Eckhart (Prutz):

Liebe Burgl, liebe Trauerfamilie !
Mit Trauer und Betroffenheit haben wir vom Tod von Walter erfahren.
Unser aufrichtiges Beileid Dir liebe Burgl und deinen Kindern und Angehörigen.
Wir werden Walter in ehrender und lieber Erinnerung behalten.
Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 28.03.2023 um 08:29

Rita (Bruggen):

Meine aufrichtige Anteilnahme Viel Kraft und Gottes Beistand für die Familie. Ruhe in Frieden
Rita und Familie

Geschrieben am 28.03.2023 um 09:24

Ramona Hofer (Zams):

Liebe Carina mit Maiko und Willi, liebe Trauerfamilie!

Nichts ist mehr, wie es war, aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese wunderbare Brücke, die uns innerlich verbindet, eine Brücke, über die wir immer wieder gehen und einander jeden Augenblick nahe sein können!

Herzliches Beileid Ramona

Geschrieben am 28.03.2023 um 01:28

Bernadette Gritsch (Fliess ):

Liebe Trauerfamilie!

Lieber Erwin mit Familie!

Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.

Bernadette u.Wolfgang mit Nico

Geschrieben am 27.03.2023 um 19:27

Gabriele Biber (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, mein Aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.. Herr gib Ihm die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihm.. Pfiati Walter..

Geschrieben am 27.03.2023 um 18:36

Gertraud Glaser (Stumm Österreich):

Aufrichtiges Beileid von Familie Glaser aus Stumm

Geschrieben am 27.03.2023 um 18:18

Karl Heinz Mair :

Hallo Wilma Du warst sehr oft mein Gast- es war immer eine große Freude für mich dich und deine Familie zu verwöhnen- Wünsche dir auf deiner Reise alles Gute lbg Karl Heinz

Geschrieben am 27.03.2023 um 16:30

Michaela Giesensenberg (Imst ):

Mein auf richtiges beileid und wünsche der Familie viel Kraft du bleibst immer in meinen Herzen

Geschrieben am 27.03.2023 um 17:40

Manu’s Mum (Ried):

An meinen Sohn!
Was ich mir für dich wünsche lieber Manuel...
dass du die Sonne, die du so sehr gesucht hast in dir, wieder gefunden hast
dass sie für dich scheint und dein Herz erwärmt
dass du " den Manu" in dir wieder entdeckt hast, den du in letzter Zeit so vermisst hast- den ich so sehr vermisse 🖤

Ich danke dir für die wunderbarsten 21 Jahre voller Abenteuer, die jetzt zu bleibenden Erinnerungen geworden sind.
Wir haben gekämpft und verloren!
Ich trag dich in meinem Herzen 💞 bis wir uns wiedersehen.
Ich hab dich lieb, deine Mama

Geschrieben am 27.03.2023 um 17:50

Öbermair Karl (Zams,27.3. 2023):

Liebe Trauerfamilie !
Dein Mann. Euer Vater war langjähriger Kegelchef des ÖZIV-Bezirksverein Landeck/Imst. Es ist mir ein Bedürfnis ihm posthum meinen Dank für seine unentgeltliche Arbeit auszusprechen.
Euch allen Mein herzliches Beileid un viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 27.03.2023 um 11:01

Alois Dilitz (Toesens):

Meine tief betroffene und herzliche Anteilnahme an die Angehörigen von einem Jahrzehnten Freund und gutem geschätztem Menschen ! Ich behalte Walter in meinem Gedächtnis als besten Mitmenschen!Möge er ruhen in Frieden!

Geschrieben am 27.03.2023 um 11:21

Alois Dilitz (Toesens):

Meine tief betroffene und herzliche Anteilnahme an die Angehörigen von einem Jahrzehnten Freund und gutem geschätztem Menschen ! Ich behalte Walter in meinem Gedächtnis als besten Mitmenschen!Möge er ruhen in Frieden!

Geschrieben am 27.03.2023 um 11:21

Achenrainer Brigitte (Tösens):

Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Möge euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit auch Trost spenden.

Geschrieben am 27.03.2023 um 11:22

Fam. Klaus und Elfriede Gerstgrasser (Zams ):

Werte Trauer Familie !
Zum Heimgang Deiner lieben Rosmarie Eurer Mama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
Die Mama war's....
In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft Trost Zuversicht und Gottes Beistand.

Klaus und Elfi

Geschrieben am 27.03.2023 um 12:07

Helmut WALTLE (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von WALTER entbietet der gesamten Trauerfamilie
Ing. Helmut Waltle

Geschrieben am 27.03.2023 um 14:33

Tommi (Stampfle ):

Liebe Trauerfamilien.

Aufrichtige Anteilnahme,
In stillem Gedenken,
Tommi

Geschrieben am 27.03.2023 um 15:13

Anonym (Tösens ):

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.

Danke für die schöne Zeit Walter, danke das du für uns immer da warst. Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 27.03.2023 um 10:27

Marina Schranz (Pfunds):

Liebe Burgl mit Familie,
seit Jahren war Walter unser Gast und "Freund" am Stammtisch im Baguette Prutz. Leider bleibt sein Stuhl jetzt leer. Die Stammtischrunde und vorallem die Mädels vom Baguette werden ihn sehr vermissen. Wir werden seine "Sprüche" und sein "Lachen" aber immer in lieber Erinnerung behalten.
Herzliches Beileid, das Team vom Baguette Prutz

Geschrieben am 27.03.2023 um 09:54

Krismer Toni und Silvia (Stanz):

Liebe Rosmarie!
Du warst eine humorvolle, liebevolle und warmherzige Frau und Mutter. Als solche werden wir dich in Erinnerung behalten und dir immer ein ehrendes Gedenken bewahren.
Möge der Herrgott dir auch deinen langjährigen und treuen Dienst beim Roten Kreuz vergelten!

Lieber Franz mit Familien!
Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Toni und Silvia mit Familie!

Geschrieben am 27.03.2023 um 10:27

Natalie Schmid (Innsbruck):

Lieber Opa Ruhe in Frieden und das ewige Licht leuchtet für dich vermisse dich

Geschrieben am 27.03.2023 um 10:53

Rudig ( Mager ) Conny (Zams):

Aufrichtige Anteilnahme an die ganze Familie....

Geschrieben am 26.03.2023 um 20:07

Harald Tiefenbrunn (Stanz bei Landeck):

Lieber Franz,
Markus und Thomas,
liebe Trauerfamilie!

Rosmarie war das Herz einer großen Familie, alle werden sie vermissen.
Ihr Frohsinn, Freundlichkeit und ihr Lächeln wird uns immer in Erinnerung bleiben. Ein kurzes Winken, ein "was machts schon wieder schönes" wird uns beim Vorbeigehen fehlen.

Mit aufrichtigen Mitgefühl eure Nachbarn Tiefenbrunn

Geschrieben am 26.03.2023 um 21:23

Melichar (Pians):

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung an viele schöne Jahre.

Liebe Trauerfamilien,

Wir möchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tod von eurer Frau/Mutter/Oma aussprechen und hoffen, dass die Trauer bald der liebevollen Erinnerung weichen möge.

Sigrid und Gerhard Melichar

Geschrieben am 27.03.2023 um 07:53

Markus Hütter (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie!
Lieber Markus mit Familie!
Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
Markus & Edith Hütter

Geschrieben am 27.03.2023 um 08:32

Franz und Hermine Bacher (Prutz ):

Menschen,
die wir lieben,
bleiben für immer ,
denn sie hinterlassen Spuren
in unserem Herzen.
Wir wünschen Euch aufrichtiges Beileid,
viel Kraft und Zuversicht
in dieser schweren Zeit
unsere Gedanken sind bei Euch.
Wir werden dich nie vergessen Walter 🕯💫🌈🖤

Geschrieben am 27.03.2023 um 08:22

Nadine Hainz (Prutz):

Liebe/r Sarah, David, Tobias!
Liebe Trauerfamilie!
Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.
Mein herzlichstes Beileid,
Nadine

Das Leben geht weiter, die Erinnerungen bleiben. Und wenn wir an dich denken, lächeln wir und sagen „Weißt du noch?“
In liebevoller Erinnerung an Rosmarie. Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 27.03.2023 um 08:47

Nici Lieber:

Mein herzliches Beileid Nici

Geschrieben am 26.03.2023 um 20:06

Krissmer Wolfgang und Simone (Landeck):

Lieber Markus, liebe Sabine, liebe Trauerfamilie
Zum Heimgang eurer lieben Mama möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Wir sind in Gedanken bei Euch.
Wolfgang und Simone mit Familie

Geschrieben am 26.03.2023 um 20:01

Josef Lechleitner (Stanz):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang von Rosmarie möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Mit ihr verlieren wir eine liebe und freundliche Nachbarin.
Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit
Josef und Karin mit Dominik und Markus

Geschrieben am 26.03.2023 um 16:05

Maria und Walter Eckhart (Kaunertal ):

Lieber Franz !
Liebe Trauerfamilie!

Vertraut auf eure Erinnerungen -
sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe -
sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit -
sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit
Unser Aufrichtigstes Beileid.
Maria und Walter
Emma und Seppl

Geschrieben am 26.03.2023 um 15:07

Hartwig Ruetz (Grins):

Lieber Thomas, lieber Markus!
Liebe Trauerfamilie!

Bin euren Eltern öfters bei einer Wanderung in Ihrer geliebten Natur auf der Dawinalpe begegnet und wir haben viele nette, unterhaltsame Gespräche geführt.
Wir werden eure Mama immer als fröhliche, stets freundliche um ihre Familie sorgende Frau in Erinnerung behalten!

Viel Kraft für diese schwere Zeit!
Wir wünschen Euch viele liebe Menschen an Eurer Seite um den Schmerz zu ertragen.

Hartwig und Sigrid Ruetz

Geschrieben am 26.03.2023 um 16:43

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Trauerfamilien!
Herzlichstes Beileid zum Heimgang deiner lieben Gattin, eurer lieben Mama u Oma entbieten
Tilg Fredl mit Familie

Geschrieben am 26.03.2023 um 11:42

Ruhe in Frieden Tamara u. Athina Mantl :

Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit 🕯🙏 Tamara und Athina Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man sieht es kaum, denn eines ist ja keines. Und doch, dies eine Blatt allein, war Teil von eurem Leben, und darum wird dies eine Blatt euch immer, immer fehlen.

Geschrieben am 26.03.2023 um 08:37

Herbert und Evi Kuntner (Pians):

Lieber Franz , liebe Trauerfamilie,

tief berührt vom Heimgang deiner lieben Rosmarie, eurer
lieben Mama und Oma, entbieten wir euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Herbert und Evi

Geschrieben am 25.03.2023 um 18:09

Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

Liebe Trauerfamilie!

Faltet zum Gebet die Hände,
wenn der Schmerz euch endlos quält,
für die Liebe gibt`s kein Ende,
die man fest im Herzen hält.

Dankbar denke ich an die gemeinsame Zeit im Rettungsdienst zurück. Werde Rosmarie in lieber Erinnerung behalten.

Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Ingrid mit Familie

Geschrieben am 25.03.2023 um 21:55

Petra (Zams):

Liebe Sr. Anna Elisabeth!
Ich möchte mich bei Ihnen von Herzen bedanken für die jahrelange
wunderbare Zusammenarbeit, für Ihr Vertrauen, für Ihre Gerechtigkeit und für Ihre Dankbarkeit!
Ich wünsche Ihnen auf Ihrer letzten Reise alles Gute🕯️
Ihre ehemalige Sekretärin

Geschrieben am 25.03.2023 um 18:10

Fam. Eckhart (Prutz):

Liebe Liesl, liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In lieber Erinnerung
Evi und Karl

Geschrieben am 26.03.2023 um 08:50

Lisl und Willi (St.Anton):

Aufrichtige Anteilnahme. Im stillen Gedenken. Lisl

Geschrieben am 26.03.2023 um 08:56

Fam. Eckhart (Prutz):

Lieber Franz, liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In lieber Erinnerung
Evi und Karl

Geschrieben am 26.03.2023 um 08:52

Marlies Schmid (Grins):

Zum Ableben eurer lieben Rosmarie möchten wir unser tiefstes Mitgefühl aussprechen. Wir werden sie in lieber Erinnerung behalten. Spiss Sepp
Fam. Spiss Stefan
Fam. Schmid Marlies

Geschrieben am 26.03.2023 um 09:46

Angela und Rolf Jansen:

Der Tod ist die Grenze des Lebens, aber nicht der Liebe. Liebe Susi! Dir und Deiner Familie unser tiefes Mitgefühl zum Heimgang von Papa. Er ist nun erlöst, aber wird dir fehlen. Viel Kraft und Zuversicht in der nächsten Zeit, die schwer für dich sein wird. Mit stillen Grüssen von Angela und Rolf

Geschrieben am 26.03.2023 um 07:41

Familie Kuno Schallert ruhe in Frieden:

Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer

Geschrieben am 25.03.2023 um 21:01

Familie Zander (Landeck):

Liebe Familie Auer
Die Frau , Mutter und Oma zu verlieren schmerzt sehr .Jedoch in eurem Herzen wird sie immer weiter leben .
Viel Kraft und Gottes Segen Trost.
Wünschen euch Familie Zander

Geschrieben am 25.03.2023 um 11:16

Fam. Ruckwied (St. Anton am Arlberg):

Der Vater war's...
Was brauchts der Worte mehr.

Herzliches Beileid 🥀
Ruth&Thomas Ruckwied

Geschrieben am 25.03.2023 um 10:17

Irene Schwarz (Landeck):

Lieber Markus, liebe Trauerfamilie

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
der Tod das treue Herz ihr bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
ein Mutterherz ersetzt man nicht.

Tief betroffen über den plötzlichen Heimgang eurer liebe Mama und Oma, möchte ich euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.

Irene

Geschrieben am 25.03.2023 um 11:22

Elfi Kienzl (Zams):

Lieber Franz und Familie,
es fehlen mir die worte.
in tiefem mitgefühl und trauer im herzen.

Geschrieben am 25.03.2023 um 12:18

Erika Juen (Grins ):

Wenn die Sonne des Lebens
untergeht,
leuchten die Sterne der
Erinnerung…..

Erinnerungen sind kleine Sterne
die hell in das Dunkle der Trauer
leuchten…
Liebe Trauerfamilie!
Liebe Lisl!

Lieber Pepi viele Hobelspäne sind durch deine Hand gefallen.
Viele Stunden hast Du in unser Lokal investiert.
Schön war die Zeit wo wir gemeinsam zusammen Gesessen sind und über Dinge diskutierten und darüber Lachen konnten.
Pepi war immer ein besonnener und hilfsbereiter Freund.
Wir werden Dich stets in liebevoller Erinnerung behalten.🕯️

Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Erika mit Fam.

Geschrieben am 25.03.2023 um 11:48

Briedl Maria (Stanz):

Lieber Franz, liebe Familie!

Der Verlust deiner lieben und herzlichen Frau macht uns unendlich traurig.
Wir sind in Gedanken bei euch! ❤️

In lieber Erinnerung
Maria Briedl und Familie

Geschrieben am 25.03.2023 um 13:59

Hans Huber (Zams):

Lieber Franz, liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang eurer geliebten Rosmarie entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
In stillem Gedenken
Fam. Hans und Helga Huber

Geschrieben am 25.03.2023 um 13:52

Lisa Thaler (Landeck):

„Alles hat seine Zeit,
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern.“

Liebe Julia,
Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Lisa

Geschrieben am 25.03.2023 um 14:08

Franz (Zams):

Lieber Markus, liebe Sabine, unser aufrichtiges Beileid in mitfühlende Verbundenheit
Franz u. Margit

Geschrieben am 25.03.2023 um 14:13

Maria (Ischgl):

In stiller Anteilnahme

Geschrieben am 25.03.2023 um 15:49

Erika Waibl (imst):

In liebevoller Erinnerung an viele Rettungsdienste
Ruhe in Frieden

Geschrieben am 25.03.2023 um 15:56

Hannelore Wyhs (Landeck):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung !

Lieber Franz,
sehr geehrte Trauerfamilie,

mein herzlichstes Beileid zum Tode eurer lieben Rosmarie

Hannelore Wyhs

Geschrieben am 25.03.2023 um 16:00

Eine bekannte (Landeck ):

Rosmarie war einige Jahre beim selbakurs stets gut gelaunt Immet freundlich Eine liebe Frau Herzliches Beileid Den Hinterbliebenen...

Geschrieben am 25.03.2023 um 17:26

Hubert Walterskirchen (Landeck Tirol):

Lieber Thomas und Familie ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit im Himmel gibts ein Wiedersehen und Deine Gattin wird auf Euch warten und auf Euch schauen. Aufrichtige Anteilnahme
Hubert Walterskirchen

Geschrieben am 25.03.2023 um 17:36

Leo & Sonja (Weiz – Naas):

Das schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an Ihn denken.

Liebe Lisl, liebe Familie
wir trauern mit Euch
Leo & Sonja Ochsenhofer

Geschrieben am 25.03.2023 um 07:35

Monika (Kappl):

Hier ist es ein Abschied, dort ein Wiedersehen.
Hier ist es ein Fortgehen, dort ein Heimkehren.
Hier ist es ein Ende, dort ein Neubeginn.
Hier ist es ein Sterben, dort ein Erwachen zum ewigen Leben!

Lieber Thomas, liebe Trauerfamilie
Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens von eurer lieben Mama!

Monika & Ernst

Geschrieben am 25.03.2023 um 10:01

Anita Netzer (Landeck):

Lieber Josef, liebe Trauerfamilien!
Unser aufrichtiges Beileid zum Tod eures lieben Vaters. In den schweren Stunden des Abschiednehmens wünschen wir euch allen sehr viel Kraft und Zuversicht.
In stiller Anteilnahme,
Anita und Karoline Netzer

Geschrieben am 24.03.2023 um 20:42

Beatrix Ladner (Zams):

Lieber Franz, lieber Markus und Thomas mit Familien,
Herzliche Anteilnahme am schmerzlichen Verlust deiner lieben Frau und eurer fürsorglichen Mama und Oma.
Gottes Wege sind oft unerklärlich und doch muss man sie annehmen. Ich wünsche euch Allen viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
Beatrix mit Familie.

Geschrieben am 24.03.2023 um 22:11

Peter Tiefenbrunn (Zams):

Liebe Trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid und Gottes Kraft in dieser schweren Zeit

Peter Tiefenbrunn

Geschrieben am 25.03.2023 um 05:15

Volker :

Lieber Karl wir lernten dich als liebevollen, diskussionsfreudigen ,weltoffenen Gast im Restaurant FZZ kennen , auch ein bisschen Freundschaft so glauben wir, hat sich im Laufe der Zeit entwickelt , und so denke ich schon im Namen der ganzen Belegschaft Karl es war schön dich gekannt zu haben Ruhe in Frieden Irmi Volker Fabian Martina Sybille

Geschrieben am 24.03.2023 um 21:01

Andreas und Clemens (6500 Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme an die ganze Familie und alle Verwandten Clemens und Andreas

Geschrieben am 24.03.2023 um 16:31

Renate und Frank (Pfunds):

In stiller Anteilnahme!

Renate und Frank mit Familie

Geschrieben am 24.03.2023 um 16:56

Barbara Strobl (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
herzliches Beileid zum Tod eurer lieben Frau, Mama und Oma entbietet
Barbara Strobl mit Familie

Geschrieben am 24.03.2023 um 16:56

Lotte Moranduzzo ( Landeck):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 24.03.2023 um 17:08

Holzknecht Sandra (Imst):

Lieber Thommi, liebe Trauerfamilie!

Die Mutter war‘s was braucht‘s der Worte mehr!

Lieber Thomas ich habe deine Mama als sehr angenehme Frau in Erinnerung . Es tut mir sehr leid was passiert ist . Es fehlen mir die Worte!
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die schwere Zeit!
Holzknecht (Schimpfössl) Sandra mit Gerhard und Sarah!

Geschrieben am 24.03.2023 um 17:23

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Sr. Anna Elisabeth,
herzliche Erinnerungen werden geweckt: Begegnungen im Klassenzimmer, am Schulgang, bei Basaren, ihr unermüdlicher Fleiß, ihre Bescheidenheit, ihre Genauigkeit, ihre gütige und konsequente Art, ihr Humor, ihr Fachwissen, ihr Lebensweg! So wünsche ich Ihnen alles Glück und Geborgenheit im neuen Sein, umhüllt von ewiger Liebe!
R. Senn-Stürz

Geschrieben am 24.03.2023 um 17:38

Patsch Gerhard und Monika (6500 Landeck,):

Liebe Liesl, liebe Trauerfamilie!
Wir sind sehr betroffen über den Tod von Pepi. Wir haben ihn als hilfsbereiten, fröhlichen Menschen gekannt und geschätzt und möchten euch unser Mitgefühl aussprechen.
Patsch Gerhard und Monika

Geschrieben am 24.03.2023 um 17:50

Johann Ladner (Stanz):

Lieber Franz, liebe Trauerfamilien. Ich wünsche euch viel Kraft und Gottvertrauen in dieser schweren Zeit.
Herzliche Anteilnahme!

Die Mutter war’s…

Geschrieben am 24.03.2023 um 18:23

Roswitha Jehle (St.Anton am Arlberg):

Lieber Markus , liebe Trauerfamilie! Herzliches Beileid zum Tod eurer geliebten Mama und Oma! Viel Kraft und Trost auch eurem Vater und der ganzen Familie !

Geschrieben am 24.03.2023 um 18:28

Bernhard & Manuela Schlatter (Stanz ):

Du hast viele Spuren der Liebe
und Fürsorge hinterlassen.
Dir Erinnerung an all das
Schöne mit dir wird stets
in uns lebendig sein.

Liebe Trauerfamilie!
Lieber Franz!
Herzliche Anteilnahme 🥀 und viel Kraft und Gottes Segen für
den Schmerz des Verlustes
eurer lieben Rosmarie .
Sie war eine tolle Frau und Mutter.
In lieber Erinnerung Bernhard mit Fam.🕯️

Geschrieben am 24.03.2023 um 19:22

Erwin (Gurnau):

Lieber Markus und Angehörige!
Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eurer lieben Mutter.
Erwin und Christine

Geschrieben am 24.03.2023 um 19:32

Schimpfössl/Sailer (Stanz):

„Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er euch ein Licht.“

„Wer treu gewirkt,
bis ihm das Auge bricht,
und liebend stirbt,
ja, den vergisst man nicht.“

„Wir gehen wie wir kamen
Mit nichts als uns allein.
Die Welt – das sind nur Namen
Ein Wunder bleibt das Sein.“

Aufrichtiges Beileid.
Waltraud mit Martin und Martina

Geschrieben am 24.03.2023 um 19:47

Karolina (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie !
Was wir tief in unserem Herzen fühlen, geht durch den Tod nicht verloren.
In inniger Verbundenheit und euch allen viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Rosmarie Ruhe in Frieden Karolina 🥀

Geschrieben am 24.03.2023 um 20:14

Martha Tinkl:

Wilma du hast den Lebensgarten verlassen, doch deine Blumen blühen weiter. Du hast es jetzt sicher besser als auf dieser Erde.

Geschrieben am 24.03.2023 um 19:34

Predota (Illensdorf):

"...da leg ich meinen Hobel hin und sag der Welt ade..." (Ferdinand Raimund) In Aufrichtiger
Anteilnahme und liebem Gedenken. Familie Martin und Anni Predota.

Geschrieben am 24.03.2023 um 14:22

Michael Ladner (St. Anton am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Werner.
Herzliches Beileid!
Andrea Michael Ladner
Der Waldhof

Geschrieben am 24.03.2023 um 13:45

Veronika:

"Vielleicht kann auch die Zeit nicht alle Wunden heilen, aber sie nimmt der Trauer die scharfen Kanten. Eines Tages werden wir beim Erwachen nicht zuerst den Verlust spüren, sondern eine warme Dankbarkeit dafür, dass wir ein Stück Lebensweg miteinander gehen durften. Wenn du traurig bist, dann schau in dein Herz und du wirst erkennen, dass du weinst um das, was dir Freude bereitete." (KHALIL GIBRAN) In liebevoller Verbundenheit Veronika

Geschrieben am 24.03.2023 um 12:28

Hilda und Gerlinde (Seefeld):

Liebe Liesl mit Kindern,
Wir haben Euren Mann bzw. Papa in guter Erinnerung und kannten ihn als sehr netten, kultivierten Menschen und geschickten Handwerker.
Möge er ruhen in Frieden!

In herzlicher Anteilnahme,
Hilda und Gerlinde Lechleitner

Geschrieben am 23.03.2023 um 19:03

Harald Tiefenbrunn (Stanz):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme entbietet
Fam. Tiefenbrunn

Geschrieben am 24.03.2023 um 00:15

Marion und Pepi:

Deine Freundschaft, Herzenswärme, dein Humor und so vieles mehr was dich ausmachte wird uns sehr fehlen. Du hinterlässt eine große Lücke- mach's gut lieber Fredl!

Geschrieben am 24.03.2023 um 10:34

Gertraud Lener Aufrichtiges Beileid :

In Liebe Erinnerunf Gertraut mit Familie .

Geschrieben am 23.03.2023 um 19:37

Bernhard stecher (Graun im vinschgau):

Liebe Karin,liebe Trauerfamilie ich möchte euch vom tiefsten Herzen mein Beileid aussprechen!
Lieber Thomas du warst immer ein guter Chef und Freund bei den Nauderer Bergbahnen,ich habe viel von dir gelernt und konnte dir viel anvertrauen.Mit deiner netten und lustigen Art war ein noch so stressiger Tag leicht zu bewältigen!
Danke Thomas Ruhe in Frieden werde dich nie vergessen
Bernhard

Geschrieben am 21.03.2023 um 18:58

Martha Tinkl:

Waltraud du hast den Lebensgarten verlassen und bist in eine schönere Welt gegangen.Jedoch hinterläst viele Spuren die uns an dich errinnern. Meine verbindlichen Worte von dir SCHWESTER die ich zum letzten mal am 12.1.2023 gehört habe, werden mir immer in Erinnerung bleiben. M/T

Geschrieben am 23.03.2023 um 16:43

Christine und Josef Schneitter:

Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac

Geschrieben am 23.03.2023 um 16:32

Lechleitner Ferdl, Hildegard, Simone u.B (Perjen):

Liebe Liesl, liebe Trauerfamilie!

Wir erinnern uns gerne an all die schönen Stunden die wir gemeinsam verbracht haben zurück!
Unsre Holzstube wird uns immer an Pepi erinnern und bei einem Gläschen Wein werden wir gerne an Ihn denken.
Aufrichtige Anteilnahme, Ferdl, Hildegard, Simone und Benni mit Maxi und Anton

Geschrieben am 23.03.2023 um 16:30

Fam.Blümel (IMST):

Aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 23.03.2023 um 16:21

Andreas Büsel (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

In lieber Erinnerung
Andreas Büsel mit Familie

Geschrieben am 23.03.2023 um 15:05

Manuela Lechthaler (Nauders):

Liebe Trauerfamilie!!
Lb. Sepp, Sabine u. Gerda, Christian, Manuela und Stefanie!
Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!!
Lb. Burgi du warst so a liabe Nachbarin!!
Danke dir für Alles ♥️
Deine Manuela mit Geschwister

Geschrieben am 23.03.2023 um 13:55

Freund (Zams):

Lieber Josi,
gestern vor einem Jahr haben wir uns im Krankenzimmer "bis zum nägschta mal, Kumpel" verabschiedet. Daraus ist leider nichts mehr geworden...
Als ich gestern am Krahberg unterwegs war, sind die Eindrücke der folgenden Tage wieder fest in mir aufgestiegen. Du fehlsch uns allen wirklich!
Der anschließende Besuch an deinem Grabli war nur ein kleiner Trost. Wenn dein Baum am Sportplatz in Falterschein blüht, besuch ich dich dort verlässlich. I bring sogar a Bierli mit und erzähl dir a paar Gschichtln dia dir auch gefallen hätten...

Geschrieben am 23.03.2023 um 15:25

Diana und Robert Pisch:

Durch seine lockere und fröhliche Art und mit seinem großen Interesse und Wissen über die Geschichte unseres Dorfes und der ganzen Region konnte man immer wieder unvergessliche Unterhaltungen mit ihm führen. Er war einfach ein angenehmer, weltoffener Mensch mit Grundsätzen und viel Toleranz. Unvergesslich allen die ihn persönlich kennen durften.

Geschrieben am 23.03.2023 um 10:46

Elfi Ladner (Zams):

Danke an eine wunderbare Oberin und Direktorin meiner Mädchen.
Die freundliche und offene Art wird immer die Erinnerung an sie sein.

Geschrieben am 22.03.2023 um 17:55

Helene und Christian (aus Imst):

Ein leiser Wind weht und lässt mich sachte frösteln.
Ungeahnte innere Ruhe erfasst meinen Körper.
Mein Mund verzieht sich zu einem Lächeln,
denn plötzlich weiß ich,
dieser Abschied ist nicht für immer ...

Liebe Liesl, liebe Trauerfamilie!
Die Nachricht macht uns sehr betroffen. Wir wünschen euch für die kommende Zeit, dass ihr einander die Kraft und die Zuversicht spendet, den Verlust eures lieben Pepi zu ertragen.
In stiller Anteilnahme Helene und Christian

Geschrieben am 22.03.2023 um 19:43

Ehemalige Schülerin (Landeck):

Liebe Sr. Anna Elisabeth,
sie waren eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Nicht nur ihr umfassendes Wissen und ihre Expertise sind mir in Erinnerung, auch ihr liebevoller Einsatz für die Schule. Sie waren sehr streng jedoch mit wohlwollendem und gerechten Charakter. Gerne erinnere ich mich an Ihren Humor, der oft unerwartet aber dann mit einem breiten Grinsen um die Ecke bog.

Ich wünsche Ihnen eine gute letzte Reise…..

Alles Liebe den Angehörigen und den Schwestern im Mutterhaus

Geschrieben am 22.03.2023 um 21:43

Georg Schärmer:

Fred‘ war ein Kachelofen-Mensch…einer, bei dem man innehalten, sich anlehnen durfte….seine Warmherzigkeit, Güte, Mitmenschlichkeit werden mir genauso in Erinnerung bleiben, wie seine tatkräftige Hilfe, sein nimmermüder Einsatz für das Gemeinwohl. Fred war geradlinig und vielfältig zugleich. Niemals ein Mitläufer, Mitmauler…klar in seiner Wertehaltung, tolerant zu jenen, die andere, vielleicht verrückte Wege gehen. Fred war mir schon zu Jugendzeiten ein menschliches Vorbild und stets bereit, einen Beitrag zu leisten. Er war ein Schütze, voll Friedfertigkeit und ein Bewahrer des Schützenswerten. Der Himmel und die Erde hat einen neuen Schutzengel. Das Jugendkreuz am Archbrand, das er miterrichtet und gepflegt hat, sei ein Zeichen, dass er wahrhaft auferstanden ist und uns bleibend zur Seite steht. Alles ist EINS, nichts geht verloren- schon gar nicht unsere liebevolle Erinnerung und Dankbarkeit. Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie, ich wünsch euch von Herzen Tröstliches und vertrauensvolle Hoffnung auf ein Wiedersehen und seinen bleibenden Schutz. In inniger Verbundenheit, Georg mit Maria und vielen anderen, die Fred geliebt und geschätzt haben

Geschrieben am 22.03.2023 um 22:25

Yvonne Martin,Inzing:

LIebe Ingrid mit Kinder ! - egal ob jung oder alt, - egal ob gesund oder krank, - egal ob erwartet oder plötzlich, wenn ein geliebter Mensch von uns geht, sitzt der Schmerz im Herzen tief. Das Leben ist vergänglich, doch was bleibt ist die Erinnerung und die bleibt für immer: - die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Stunden, - die Erinnerung an tolle unvergessliche Gespräche, - die Erinnerung an Liebe und Freude, - die Erinnerung an einen unglaublichen Menschen. Mein tiefempfundenes Beileid ... Yvonne

Geschrieben am 22.03.2023 um 17:47

Gitti & Luis Norz:

Man kann nicht mehr die Welt versteh´n, der Kopf ist dumpf und leer. Und fragt sich: „Warum bleibt die Welt nicht stehen?“ Das Herz wiegt Tonnen schwer! So schmerzlich auch der Abschied ist, Das Leben geht doch weiter. So schwarz jetzt der Himmel ist, wird auch wieder heiter. Trau´re aber vergrab Dich nicht! Die Wunden heilt die Zeit! Der Platz im Herzen aber bleibt, bis es für uns soweit. Liebe Ingried, wir wünschen dir und deiner Familie alle Kraft der Welt für diese schwere Zeit

Geschrieben am 22.03.2023 um 17:42

Claudia Stoll :

Liebe Steffi, Liebe Trauerfamilien! Die Mama war‘s ….. Was braucht’s der Worte mehr….. Ich durfte Maria eine Weile auf ihrem Lebensweg begleiten und dafür bin ich dankbar! Sie war ein sehr angenehmer Mensch und ich bin all die Jahre immer mit einer Freude zu ihr gefahren. Statt dir liebe Steffi heut eine Erinnerung an unseren Termin für morgen zu schreiben, bleibt mir nun ein Kondolenzschreiben. Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft für diese schwere Zeit. Ich werde Maria stets in bester Erinnerung behalten und noch oft an sie denken, vor allem wenn wieder Donnerstag ist. In Gedanken und im Gebet bin ich bei euch. Eine stille Umarmung aus dem Pitztal Claudia

Geschrieben am 22.03.2023 um 16:58

Geli Josef Florian :

Fred, Wir betrachten dich nicht als gestorben, denn du wirst mit denen weiterleben, die du auf Erden geliebt hast. Lb Fred, du warst für uns nicht nur ein Nachbar, nein-so ein wertvoller Mensch mit unsagbar vielen Facetten. Und diese Facetten machten aus dir genau den Fred, den wir so mochten und wertschätzten.Es wird immer ein Teil von dir in unseren Herzen bleiben. Wir danken dir dafür. In aufrichtiger Anteilnahme Geli Josef u Florian Ziegler

Geschrieben am 22.03.2023 um 15:46

Lechleitner Maria,Regina,Marianne (Perjen):

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

„Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

Liebe Liesl, liebe Trauerfamilie,
gerne erinnern wir uns an schönen und humorvollen Momente, in denen wir Pepi begegnet sind.

Zu Eurem schmerzlichen Verlust unser aufrichtig empfundenes Mitgefühl.

Maria, Regina mit Hans, Marianne

Geschrieben am 22.03.2023 um 14:47

Detti :

Der fehlende Ton Man stelle sich ein Lied vor, das viele viele Töne hat.
Das Lied ist wunderschön, weil jeder dieser Töne da ist und seinen Beitrag zur Melodie leistet.
Manche Töne sind ganz kurz, andere dagegen ganz laaaaaaaaaang und dann gibt es noch welche die sind dazwischen – mittellang.
Aber zurück zu unserem Lied. Plötzlich passiert etwas Unerwartetes mit dem Lied: Jemand lässt einen einzigen Ton herausfallen. Plötzlich klingt die komplette Melodie anders. Es fehlt ein Ton und die anderen Töne, die auf ein Zusammenspiel mit ihm abgestimmt sind, müssen sich an eine leere Stelle in der Notenzeile gewöhnen.
Immer wieder, lange Zeit wird das Lied dann ohne diesen bestimmten Ton gespielt – es gibt auch keinen Ersatz für diesen Ton, denn man kann einen Ton nicht so einfach ersetzen.
An seiner Stelle steht einfach nichts. Die anderen Töne finden das komisch, dass dieser Platz von nun an ganz leer sein soll und sie entscheiden sich dazu dem verlorenen Ton ein Denkmal zu setzen.
Sie setzen ein Pausenzeichen um zu erinnern, dass an diesem Platz einmal ein besonderer Ton saß. Nach einer langen Zeit wird auch dieses Lied zu einem gern gehörten Lied.
Es ist zwar anders als das Lied vorher war, aber auch die Melodie dieses Liedes klang nach einiger Zeit, als man sich mit der ungewohnten Pause ein wenig vertraut gemacht hatte,
wunderschön – aber eben ganz anders! Lieber Fred, auch du warst anders, einzigartig, ein lieber Jugendfreund, dafür danke ich dir . IDetti 💫💫🌈

Geschrieben am 22.03.2023 um 14:19

Anni und Bernhard Gruber (Kappl):

„Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber der Liebe.“

Liebe Liesl!,
Lieber Josef mit Familie, liebe Veronika, liebe Katharina mit Familie!

Unser aufrichtiges Beileid zum Tod deines Mannes, eures Vaters, Opas und Uropas. Pepi war ein sehr ruhiger und besonnener Mann, der immer ein Lächeln auf den Lippen hatte. Bei den gelegentlichen zufälligen Zusammentreffen in Stanz hatte er immer die Zeit einwenig mit einem zu plaudern.

Lasst euch jetzt den Raum für die Trauer und gedenkt seiner. Aber ihr werdet sehen, es kommen dann wieder die Zeiten, in denen ihr dankbar und mit einem Lächeln auf die gemeinsam erlebten Zeiten mit ihm zurückblicken könnt.

Unser tiefstes Mitgefühl
Bernhard mit Anni und Familie

Geschrieben am 22.03.2023 um 12:31

Reinhold und Moni Dreßel (Marktredwitz ):

Wir sind sehr betroffen

Geschrieben am 22.03.2023 um 12:55

Oskar Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 22.03.2023 um 12:57

Rosi Burger (Zams):

In lieber Erinnerung an die " Stammkundin" in Nähzimmer, egal was - für Bazar, Kleidung mitbringt
Sie war freundliche, lustige Person.
Danke für alles.

Geschrieben am 22.03.2023 um 13:33

Auer Franz und Rosmarie (Stanz):

Lieber Pepi. Mit dir verlieren wir einen sehr netten Nachbaren

Geschrieben am 22.03.2023 um 11:18

Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

Liebe Trauerfamilien, liebe Liesl,
Unser Aufrichtiges Beileid zum Heimgang Deines lieben Mannes, Eures Vaters, Opas .Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihm.
Bruno und Monika

Geschrieben am 22.03.2023 um 10:02

Folie Albert und Gabi (Stanz):

Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Albert u.Gabi Folie

Geschrieben am 22.03.2023 um 09:16

Waldegger (Nauders):

Liebe Trauerfamilie!

Es ist nie
der richtige Zeitpunkt,
es ist nie
alles gesagt.
Es ist immer zu früh.
Und doch sind da
Erinnerungen, Gedanken,
schöne Stunden,
unvergessene Momente
die wir im Herzen bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme!

Fam. Herbert und Sabine Waldegger

Geschrieben am 22.03.2023 um 10:39

Rosmarie und Franz Auier (Stanz):

Liebe Familie Lechleitner,Unsere inniste Anteilnahme

Geschrieben am 22.03.2023 um 10:38

Wilhelm Lechleitner (Landeck):

Liebe Liesl , liebe Trauerfamilie.
Pepi war immer ein hilfsbereiter humorvoller Mensch . Wir werden ihn immer in lieber Erinnerung behalten. Wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit viel Kraft .

Ingrid und Willi .

Geschrieben am 22.03.2023 um 11:13

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

In lieber Erinnerung an die Schulzeiten,
Beatrix

Geschrieben am 22.03.2023 um 08:27

Fam. Melmer (St. Leonhard im Pitztal):

Lieber Josi mit Karin, liebe Trauerfamilie!
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.
In freundschaftlicher Verbundenheit
Carolin und Florian

Geschrieben am 22.03.2023 um 08:54

Ladner Helga (Pians):

Liebe Liesl! Mein herzliches Beileid zum Tode deines lieben Pepi und viel Kraft für die kommende schwere Zeit! Ladner Helga!

Geschrieben am 21.03.2023 um 20:20

Daniela Kundmann-Kolm (Imst):

Liebe Schwester Anna Elisabeth,
unermüdlich war Ihr Bemühen, uns die vielen Blumen und Gesteinsarten unserer Heimat näher zu bringen - noch heute kann ich fast alle Blumen beim Namen nennen. Danke für Ihre Geduld mit uns. Ruhen Sie in Frieden. Daniela Kundmann-Kolm

Geschrieben am 21.03.2023 um 20:01

Karl Tilg (Landeck):

MENSCHEN BEGLEITEN UNS EINE WEILE, EINIGE BLEIBEN FÜR IMMER DENN SIE HINTERLASSEN SPUREN IN UNSEREN HERZEN.
Liebe Trauerfamilien wir trauern mit euch. Gott gebe euch viel Kraft in dieser traurigen Zeit des Abschiednehmens.
Unsere aufrichtige Anteilnahme
Fam Tilg

Geschrieben am 21.03.2023 um 21:55

Moranduzzo Lotte (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 21.03.2023 um 20:49

Bock Simone (Kappl):

Liebe Sr. Anna Elisabeth, werte Direktorin

Der Herr schenke ihnen die ewige Ruhe.
Danke für all das Gute das sie getan haben. Als eine ehemalige Schulsprecherin des KORG werden sie mir immer als korrekte, empathische und freundliche Direktorin in Erinnerung bleiben.

Bock Simone geb. Rudigier

Geschrieben am 22.03.2023 um 02:30

Petra Oberacher (Serfaus):

"Es nehme dich auf Christus, der Herr, der dich gerufen hat."

In lieber Erinnerung, Petra mit Familie

Geschrieben am 21.03.2023 um 18:44

Carmen Hauer (Hof bei Salzburg):

Ruhe in Frieden. Wunderbare Erinnerungen an unsere Schulzeit haben wir vor allem Ihnen zu verdanken. Vielen Dank für Ihren Einsatz und Mühen als Klassenvorstand und Lehrerin. Mein aufrichtiges Beileid an die Familie und das Mutterhaus. Carmen Hauer

Geschrieben am 21.03.2023 um 19:00

Cäcilia Kollreider (Zams):

Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben,
unter Gottes Hand gestaltete ich mein Leben,
in Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.

In bleibender Erinnerung
Cäcilia Kollreider mit Familie

Geschrieben am 21.03.2023 um 19:26

Claudia Haim (Zams):

Liebe Uschi,
liebe Trauerfamilien!

Mein aufrichtiges Beileid...
Ich bin in Gedanken bei dir, liebe Uschi!

Claudia

Geschrieben am 21.03.2023 um 19:29

Maria anna:

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 21.03.2023 um 21:14

Karima Huber (Pians):

Ruhe in Frieden und danke, dass Sie eine so bemühte Klassenvorständin und Biologie-Lehrerin waren. Mein herzliches Beileid den Angehörigen. Karima Huber

Geschrieben am 21.03.2023 um 16:22

Daniela Schweissgut (Strengen):

Nicht ins Leere gefallen,
sondern heim gegangen.
Nicht vom Zufall ausgelöscht,
sondern beim Namen gerufen.
Nicht vom Dunkel verschlungen,
sondern vom Licht umfangen.

In lieber Erinnerung!
Daniela mit Familie

Geschrieben am 21.03.2023 um 17:31

Magdalena Lechleitner (Landeck):

Ich bin zutiefst erschüttert und sprachlos. In unendlicher Traurigkeit bin ich in Gedanken bei Euch.
Ich werde Opa Pepi nie vergessen vielen Danke an die schönen Zeiten mit dir.
Ruhe in Frieden

Geschrieben am 21.03.2023 um 17:53

Carina THURNER (Schönwies):

Liebe Stefanie,
lieber Trauerfamilie,

wir möchten uns zum Heimgang eurer lieben Mama unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Mögt ihr Kraft und Trost erfahren in diesen schweren Stunden
In Gedanken und im Gebet verbunden.

Carina und Markus

Geschrieben am 21.03.2023 um 11:37

Gerhard Krenslehner (Pfunds):

Liebe Karin, liebe Mama Traudi, liebe Uschi, Albin, Cordula, liebe Sabine, liebe trauernden Angehörigen, aus tiefstem Herzen entbieten wir euch unser Beileid. Wir wünschen euch viel Kraft, Zuversicht und, ja auch Freude. Wir sind bei euch. Lieber Tommi, ein paar Tage vor deinem Termin in der Klinik haben wir noch gequatscht und gelacht. Du warst guter Dinge und wir freuten uns beide auf das nächste Treffen. Dein Platz in unserer fröhlichen Yogagruppe bleibt nun endgültig leer. Er bleibt aber voller Energie von DIR. Denn es war dein steter Platz in unserer Mitte und es wird dein Platz bleiben, in unserem Herzen. Pfiati mein lieber Yogafreund und Mensch mit Herz und fröhlichem Lachen, Gerhard und Petra.

Geschrieben am 21.03.2023 um 11:37

Stefan Troll (Tobadill):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie!

Mit einem Lächeln erinnere ich mich sehr gerne an meine Kindheit und die schöne Zeit in eurer Nachbarschaft zurück. Ich werde eure Mama als stets gut gelaunten, herzlichen und gastfreundlichen Menschen in Erinnerungen behalten. Burgi hatte auch immer einen lockeren Spruch parat. Ich fühlte mich immer wohl und willkommen bei euch oben!

Mögen euch die schönen Erinnerungen an sie immer ein Lächeln in euer Gesicht zaubern.

Mit tiefem Mitgefühl,
Stefan und Kathrin mit Emma und Nora

Geschrieben am 21.03.2023 um 09:25

Angela und Rolf Jansen:

Niemand ist fort, den man liebt. Liebe ist ewige Gegenwart. Liebe Lieselotte! Deine Mama hat ihre Heimreise angetreten. Das tut sehr weh. Doch ihr hattet eine lange gemeinsame Zeit. Denk an die schönen Stunden zurück, wenn du sehr traurig bist. Wir wünschen dir liebe Menschen, die dich jetzt trösten. Viel Kraft und Zuversicht für dich, verbunden mit stillen Grüssen von Angela und

Geschrieben am 21.03.2023 um 08:23

midi:

HEIMGEHEN DÜRFEN - kein Schmerz, kein Leid, keine Tränen mehr ... 🙏💜 Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

Geschrieben am 21.03.2023 um 07:55

Wim und Marianne Buijs:

Liebe Christl, dein Tod hat uns überrascht. Wir hofften, dass es dir besser gehen würde. Du möchtest so gerne aktiv sein (auch wenn es gesundheitlich schlechter ging). Du warst künstlerisch und hast wunderschöne Grußkarten gemacht! Du warst auch reisefreudig und abenteuerlustig und hast eure zeit in Australiën sehr genossen. Wir werden dich nicht vergessen!

Geschrieben am 21.03.2023 um 07:31

Xxx (Xxx):

Somewhere over the
rainbow, way up high
There‘s a land that I‘ve
heard of once in a lullabay.
Somewhere over the
rainbow, skies are blue
And the dreams that you
dare to dream,
Really do come true…

Geschrieben am 20.03.2023 um 12:58

Theiner Gerhard (Ried ):

Liebe Trauerfamilie!
Ich wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft, Ruhe und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen und euch Trost und Hoffnung spenden.

Lieber Tomi schockiert und traurig habe ich die Nachricht vernommen daß numa mia zrugg kema bisch, du woarst a guater und herzlicher Mensch der immer dös guate in jedem Menschen gsecha hoat , pfiati dein Stern am Himmel wird hell leuchten Gerhard und Lilli

Geschrieben am 20.03.2023 um 15:05

Fezi:

Von der Erde gegangen-im Herzen geblieben. Liebe Christl,danke für die Jahre,in der du mich als liebe Kundin begleitet hast. Gerne denke ich daran zurück. Jetzt wünsche ich dir eine gute Reise und ein gutes ankommen. Ruhe in Frieden Fezi

Geschrieben am 20.03.2023 um 14:55

Marion :

Liebe Christl! Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen! Danke für die tolle Zeit mit dir Marion und deine Bastelrunde

Geschrieben am 20.03.2023 um 12:00

Gerda Codemo :

Liebe Brigitte, lieber Thomas, liebe Birgit! Zum Heimgang deines Gatten und eures Vaters Andreas möchte ich euch mein herzlichstes Beileid aussprechen. Wenn wir Abschied nehmen müssen, schenkt uns die Liebe die tröstende Wärme glücklicher Erinnerungen und eine innere Nähe, die uns selbst der Tod nicht nehmen kann. Meine aufrichtige Anteilnahme und in lieber Erinnerung, Gerda Codemo

Geschrieben am 20.03.2023 um 10:07

Andrea und Reinhard Holy, Götzens:

"Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

Geschrieben am 20.03.2023 um 08:44

Toni und Katharina (Schönwies ):

Der Friede der Wellen des Meeres sei dein,
der Friede des Fließens der Lüfte sein dein,
der Friede der ruhigen Erde sei dein,
der Friede der leuchtenden Sterne sei dein,
der Friede der nächtlichen Schatten sei dein.
Mond und Sterne mögen dir immer leuchten.

Liebe Steffi, liebe Trauerfamilie!

Herzliches Beileid am Verlust deiner Mama. Wir wünschen dir und deiner Familie viel Kraft und Zuversicht für die schweren Stunden und hoffen, dass bald die vielen schönen Erinnerungen überwiegen, an denen du dann auch Miriam und Philipp teilhaben lässt.

Aufrichtige Anteilnahme,
Toni und Katharina mit Martin und Rosa

Geschrieben am 19.03.2023 um 18:40

Natalie (Stanz):

Liebe trauer Familie
Es ist egal,
zu welchem Zeitpunkt
man einen Menschen verliert,
es ist immer zu früh
und es tut immer weh
Sie wird jetzt von Himmel aus auf euch alle aufpassen
Mein Beileid Natalie, Julian und Luca

Geschrieben am 19.03.2023 um 18:55

Gerhard Kalsberger (Kaunertal):

Lieber Albin, Liebe Trauerfamilie
Ein leiser Händedruck, eine stille Umarmung ohne Worte.
Wir sind in Gedanken bei euch und schicke euch ganz viel Kraft
Unser Aufrichtige Anteilnahme Familie Gerhard und Monika Kalsberger

Geschrieben am 19.03.2023 um 19:22

Patrick Narr (See):

Ruhe sanft nach mühevollen Tagen,
Redlich ist dein Pilgerlauf vollbracht!
Treu hast du des Tages Last ertragen,
Schlumm're friedlich in der Grabesnacht!
Gute Mutter, so blicke auf die Deinen
die noch auf der Welt Gefahren leiden,
bitt am Throne Gottes, dass du sie kannst vereinen
Nach dem Erdenleben ewgie Himmelsfreuden!

Liebe Silvia und Jakob,
beim Lesen all der Einträge ist es rührend zu sehen, wie viel schöne Erinnerungen sie euch und vielen anderen hinterlassen hat. Zeigt dies auch der Parte, den ihr gestaltet habt. Auch wenn sie körperlich nicht mehr auf Erden weilt, so ist ihre Güte sicher noch unter euch.

Aufrichtige Anteilnahme meinerseits

Geschrieben am 19.03.2023 um 21:17

Christian Waldner (Grins):

Liebe Trauerfamilie,
unsere aufrichtige Anteilnahme.

Ihr freundliches Wesen und ihr nettes Lachen wird uns stets in Erinnerung bleiben.

Liebe Luise machs gut.
Familie Christian Waldner

Geschrieben am 19.03.2023 um 21:29

Fam. Egon Nigg (Grins):

Liebe Trauerfamilie,
Zum Heimgang eurer lieben Mama Oma und Schwester möchten wir der ganzen Trauerfamilie unser herzlichstes Beileid zum Ausdruck bringen.
In stiller Anteilnahme
Egon und Elfriede Nigg

Geschrieben am 19.03.2023 um 13:04

Stefan & Magdalena Sieß (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures Familienmitgliedes! Viel Kraft, Zuversicht und Hoffnung!

Stefan & Magdalena

Geschrieben am 18.03.2023 um 17:07

Renate Kapeller (Pfunds):

In Erinnerung an a wunderschiane Zeit mit Dir lieber Tommy , seis im Kreuz , bei da Bergbohna im Restaurant Bergkastl....oder einfach so in Pfunds wenn ma sich troffa hot....du hosch oft an Schmäh grissa, obwohl uam manchmal it zum Locha gwest isch.
Donkbor denk i zrugg, denn irgendwia hosch uam olli wieder aufgmuntert.

DANKE Tommy -Du worsch a Herzensmensch 💖

Iatz Tommy ...iatz wearsch im obera Stock olls aufmuntra , bitte schau a bissla ocha af dei Karin, deina Buaba und dem Rest von dr Familie .

Liebe Karin , liebe Uschi mit Trauerfamilien

Tief betroffen mecht i mit meiner Familie enk mei herzlichstes Beileid soga, und enk gonz viel Kroft in da negschta Tog, Wochen und Monaten wünscha .🕯🕯

Geschrieben am 18.03.2023 um 18:15

Paul und Agnes Zangerle (Kappl):

"Das Sterben eines Menschen, ist wie das
zurückgeben einer Kostbarkeit, die uns
Gott geliehen hat."

Liebe Trauerfamilien!
Liebe Paula!

Wir durften eure Mama, Oma, Uroma und Schwester
bei ihren Besuchen in Kappl kennen lernen.
Sie wird uns als unterhaltsame, freundliche, offene und
herzliche Frau in Erinnerung bleiben.

Viel Kraft allen trauernden Angehörigen.
Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Paul und Agnes mit Kindern

Geschrieben am 18.03.2023 um 18:37

Ines Machac (Landeck):

Liebe Trauerfamilie
Wir sind in Gedanken bei euch.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Ines und Reinhard Machac mit Familie und Arthur Walter

Geschrieben am 18.03.2023 um 14:54

Marlene Fuchs (Grins):

Mein herzliches Beileid zum Tod eurer Mama, Oma und Uroma. Ich werde sie vermissen, die immer freundliche, fleißige und die Straße sauber haltende "Mangasa Luisa".
Ruhe in Frieden!✨✨✨✨

Geschrieben am 18.03.2023 um 13:28

Christina (Grins):

Liebste Oma!

Nun bist du fort, jedoch an einem schönen Ort. Was bleibt ist die Erinnerung.

Deine Worte, stets lobend und aufbauend, für immer auf unseren Lippen.
Dein Blick, stets auf das Gute gerichtet, für immer in unseren Augen.
Dein Lachen, stets aus tiefstem Herzen, für immer in unseren Ohren.
Deine Hände, stets gebend und stützend, für immer unser Halt.
Deine Schritte, stets nach vorne, für immer unser Wegweiser.
Deine Ratschläge, stets weise und bedacht, für immer in unseren Köpfen.
Deine Liebe, bedingungslos und wahrhaftig, für immer in unseren Herzen. 💛

Amol sech ma ins wieder.
In tiefster Dankbarkeit und Liebe,
Deine Christina

Geschrieben am 18.03.2023 um 14:30

Fam. Höller Lois und Irmi (Götzendorf):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit!

Geschrieben am 18.03.2023 um 09:53

Verena (Strengen):

Liebe Oma & Uroma Luisa!❤

So gerne hätten wir dich noch bei uns... doch die Zeit zwingt uns Abschied zu nehmen🥺

Dich nicht mehr besuchen zu können und mit dir zu ratschen, schmerzt so sehr🥺 die schönen Ausflüge mit dir, werden uns fehlen🏖️️, dich anrufen und fragen welche Kräuter am besten bei Krankheiten sind🌿, Geburtstage zu feiern - ohne dich mit deiner geselligen Art in unserer Mitte🎂, dich beim vorbeifahren nicht mehr beim Kehren zu sehen🧹... beim Wasser tragen für deine geliebten Blumen🌺... beim Wäsche aufhängen... und natürlich nicht zu vergessen, deine Kochkünste🍴werden fehlen...

Oma, du musstet so viel in deinem Leben ertragen, hast aber immer das Positive und Gute in allem gesehen🍀

Und doch liebe Oma, gönnen wir dir deine Ruhe und du bist nun endlich wieder mit deinem geliebten Toni vereint❤️ (Anton meinte, dass ihr gerade wie wild im Himmel herum busst🥰)

Die vielen Geschichten und Erinnerungen an dich, werden wir mit einem Lächeln im Gesicht erzählen✨ Wir sind DANKBAR, so ein einzigartiges Vorbild gehabt zu haben❤️

Wir werden dich und deine lebensfrohe Art unendlich vermissen... DANKE für alles💐

In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit, Verena und Franz mit Anton, Hedwig und Luisa❤️

Geschrieben am 18.03.2023 um 10:07

Bürgermusikkapelle Pians (Pians):

Werte Trauerfamilie,
die Bürgermusikkapelle Pians entbietet ihre aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures lieben Vaters, Nenis und Urnenis.

Seppl war 43 Jahre Musikant mit Leib und Seele. Durch sein vorbildliches Wirken für die Pianner Musi wurde er auch zum Ehrenmitglied ernannt. Auch nach seinem Ausscheiden war er mit der Musikkapelle immer eng verbunden und oft bei Konzerten und Ausrückungen anzutreffen. Die Liebe zur Musik hat er seinen Enkeln und Urenkeln weitergegeben.
Lieber Seppl,
herzlichen Dank für deinen Einsatz für die Bürgermusikkapelle Pians. Wir werden dich in ehrender Erinnerung behalten.

Für die BMK Pians
Obmann Roland Kainbacher
Kapellmeister Harald Bonelli

Geschrieben am 18.03.2023 um 11:47

Kathrin (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme schulfreundin von Monika

Geschrieben am 18.03.2023 um 12:14

Juen Sonja (Kappl):

Ruhe sanft, Mutterherz, und schlaf in Frieden. Hab tausend Dank für deine Müh. Wenn du auch bist von uns geschieden, in unseren Herzen stirbst du nie.

Lieber Andreas mit Beatrix, liebe Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Luisa

Geschrieben am 18.03.2023 um 07:52

Dagmar mit Wolfgang und Maximilian (Starkenbach ):

Liebe Trauerfamilie!

Wir werden Tante Luisa nie vergessen.

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es festzuhalten,
einzufangen und im Herzen
zu bewahren.

Dagmar mit Wolfgang und Maximilian

Geschrieben am 17.03.2023 um 21:10

Andrea (Grins):

Liebe Edith, liebe Trauerfamilie!
Die Mutter wars, was brauchts der Worte mehr.
Herzliches Beileid am Tod euer geliebten Mutter.
Andrea und Joe mit Kinder

Geschrieben am 17.03.2023 um 21:16

Anna Maria Gütler (Fürstenfeld):

Mein aufrichtiges Beileid.
Anna Maria Gütler (Wolf)

Geschrieben am 17.03.2023 um 23:04

ingrid ursem ( Klazienaveen Niederlande):

Liebe Familie
Viel beileid und kraft für der ganzen familie

Geschrieben am 17.03.2023 um 23:26

Franziska Fromm:

Die traurige Nachricht welche ich heute erfahren habe schockiert mich sehr da Martina eine gute Freundin und Diplomarbeits- und Studienkollegin war zu der leider der Kontakt seit einigen Jahren abgebrochen ist. Ich selbst gerade frische Mutter 2er Kinder bin im Moment ziemlich fassungslos, dass diese Herzensliebe gutmütige Person so früh aus dem Leben von dir Christian und euren Kindern scheiden musste. Ich wünsche euch viel viel Kraft und hoffe das Martina immer auf euch oba schaun wird. Meldet euch falls ihr etwas benötigt. (Fromm.franziska@web.de) Herzliches Beileid Franziska Fromm und Silvio Riener

Geschrieben am 17.03.2023 um 21:31

Bernhard mit Anni und Kindern (Kappl):

Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.
* Honoré de Balzac *

Liebe Tante Luisa,
tief betroffen haben wir die Nachricht von deinem plötzlichen Heimgang aufgenommen und können es noch gar nicht glauben. Wir sind sehr, sehr dankbar, dass wir dich kennen und auch ein großes Stück mit dir gehen durften. Vor allem die vielen schönen Jahre in meiner Jugendzeit mit dir und deiner Familie werden mich immer begleiten. Uns wird deine Agilität, dein Lebensmut trotz schweren Zeiten, deine offene und aufrichtige Art und vor allem deine Warmherzigkeit fehlen. Man war bei dir immer willkommen, egal wie viele Menschen gerade in deiner Küche saßen, du fandest immer einen Platz. Wir werden dich sehr vermissen.

Liebe Silvia, liebe Edith, liebe Angelika, lieber Andres und liebe Monika mit Familien!
Liebe Trauerfamilien!

Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma aussprechen. So schwer die Zeit jetzt auch ist, trauert um sie, weint um sie und gedenkt ihrer. Lasst sich hochleben, denn sie hat es verdient. Die Trauer wird vielleicht nie ganz verschwinden, aber es kommt wieder die Zeit in der ihr dankbar und mit viel Liebe an die schönen, gemeinsam erlebten Zeiten mit ihr zurückblicken könnt. So wie Tante Luisa immer gelächelt hat, werden euch diese Gedanken und Erinnerungen auch wieder ein Lächeln auf eure Lippen zaubern und der Schmerz wird erträglicher.
Tante Luisa, ruhe in Frieden und schau auf deine Lieben die du zurückgelassen hast.

Bernhard mit Anni, Denise mit Karlheinz und Leon, Klaus mit Arijana sowie Rainer

Geschrieben am 17.03.2023 um 18:02

Fa. Handle Rudi (Grins):

Liebe Trauerfamilie.
Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von
Eurer lieben Verstorbenen.
Handle Rudi und Evi

Geschrieben am 17.03.2023 um 18:04

Deine Schwester Paula mit Franz (Stanz):

Alles auf der Welt kann man ersetzen,
nur einen fehlenden Menschen wird man immer vermissen …

Geliebte Schwester,
dein plötzlicher Tod macht mich sehr traurig. Du warst für mich immer eine sehr wichtige Bezugsperson, die nun nicht mehr da ist. Du warst meine geliebte Schwester. Egal was man brauchte, du warst immer für einen da. Ich bin froh und dankbar dich als meine Schwester gehabt zu haben. Das ist eines der größten Geschenke die man haben kann.
Ruhe in Frieden geliebte Schwester

Liebe Silvia, liebe Edith, liebe Angelika, lieber Andreas und liebe Monika mit Familien!

Unser ganzes Mitgefühl gehört in diesen schweren Stunden ganz euch. Ihr habt eine warmherzige Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma verloren und wir eine geliebte Schwester und Schwägerin. Lasst uns den Platz in unserem Herzen für sie weit öffnen. Die Erinnerung an sie wird nie vergehen.

Tante Paula und Onkel Franz

Geschrieben am 17.03.2023 um 18:22

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Frieda,
liebe Trauerfamilie!
Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Siegfried.
Fredl mit Familie

Geschrieben am 17.03.2023 um 18:25

Brunhilde (Sölden):

Liebe Angelika mit Franz ,Liebe Trauerfamilie !

Einen geliebten Menschen zu verlieren, tut unbeschreiblich weh. Nur der Gedanke daran, dass er weiterhin spürbar in unserem Herzen und an unserer Seite ist, schenkt Mut und Kraft.
Viele Erinnerungen an glückliche vergangene Tage begleiten uns, wohin auch immer wir gehen. Denn die Liebe kennt keine Zeit und keine Grenze,
Die Liebe hört niemals auf !

In stiller Trauer und aufrichtiger Anteilnahme !
Brunhilde und Alfons mit Familie

Geschrieben am 17.03.2023 um 19:10

Gottfried und Frieda (Niedergallmigg):

Herzliches Beileid zum Heimgang eurerl lieben Mama , Oma und Uroma!

Geschrieben am 17.03.2023 um 19:31

Anna (Zams):

In lieber Erinnerung!
Anna Nagele

Geschrieben am 17.03.2023 um 19:32

Marlene und Dave Hangl (Grins):

Gute Menschen gleichen STERNEN,
sie LEUCHTEN noch lange nach ihrem ERLÖSCHEN!!!

LIEBE Luisa!!
Für uns werden die Erinnerungen an dich noch lange leuchten und uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es wird komisch sein Dich nicht mehr vor der Tür zu treffen, aber wir werden immer gern an unsere Gespräche zurückdenken. Machs gut da wo du jetzt bist und wir werden uns Wiedersehen.

Lieber Andi, Liebe Trauerfamilie!
Euch wünschen wir unser Beileid und alle Kraft der Welt mit diesem Verlust fertig zu werden.

In Gedanken bei Luisa!!

Marlene und Dave mit Milena und David

Geschrieben am 17.03.2023 um 19:47

Paula Patsch (Pfunds):

Jede Begegnung,die unsere Seele berührt,
hinterläßt in uns eine Spur,
die nie ganz vergeht.

Liebe Traudl,liebe Trauerfamilie.
Es ist furchtbar schwer wenn man ein Kind verliert,egal wie Jahre viele es zählt.Wünsche dir-euch die Kraft die Trauer auszuhalten.
Paula Patsch

Geschrieben am 17.03.2023 um 20:13

Waldner Marlies (Tobadill ):

Liebe Trauerfamilie

Aufrichtiges Beileid zum Heimgang Eurer lieben Mama
entbietet Euch
Marlies und Martin

Geschrieben am 17.03.2023 um 20:22

Familie Knoll (Imsterberg ):

Liebe Alex, lieber Raphael

Die Mama und Oma zu verlieren, schmerzt sehr. Jedoch in euren Herzen wird sie immer weiterleben.
Wir sind in Gedanken bei euch.
Ossi, Karola, Laura & Marcel

Geschrieben am 17.03.2023 um 16:12

Walter Thurner (Grins ):

Liebe Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid entbietet

Fam. Thurner

Geschrieben am 17.03.2023 um 17:26

Fam. Postai (Landeck ):

Liebe Silvia, Edith, Angelika, Andreas und Monika mit Familien !
Was wir tief in unserem Herzen fühlen, geht durch den Tod nicht verloren.
Im Glauben, dass der Tod nicht das Ende bedeutet, finden wir und hoffentlich auch ihr Trost in diesen schweren Stunden.
In inniger Verbundenheit Emmerich, Karolina und Robert🕯️🥀

Geschrieben am 17.03.2023 um 16:51

Rainer Kathrein (Malmö/Schweden):

In Erinnerung an unsere wunderschöne gemeinsame Zeit in der Post gedenke ich Dir lieber Tommy und danke Dir für die Zeit die wir Freunde sein durften.
Auf ein Wiedersehen on the other side.

Geschrieben am 17.03.2023 um 15:24

Eli´s Mum (Ried):

Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
und manche schleichen sich tiefer und tiefer ins Herz hinein.
Und während die Tage und Jahre verstreichen werden sie Stein.
Du sprichst und lachst, als wenn nichts wäre, sie, deine Schmerzen, scheinen zerronnen wie Schaum.
Doch du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und und Helle.
Die Welt ist ein Blütenmeer.
Aber i deinem Herzen da ist eine Stelle, da blüht nichts mehr.

Lieber Manu,

heute, 5 Wochen nach deiner Verabschiedung, finde ich langsam einige Worte. Wie es dir ging und was du fühltest kann ich nur ansatzweise erahnen. Es macht mich unfassbar traurig, dass du den letzten Schritt aus diesem irdischen Leben in ein neues Leben getan hast.

Aber, ich weiß und da bin ich mir ganz sicher, dass es dir jetzt besser geht, dass deine Seele jetzt frei, unbeschwert und glücklich ist. Denn, woran sollten wir sonst glauben??

Und wir, die noch einen Weile in diesem Leben bleiben, werden bis wir und wiedersehen, in Liebe, Freude und Dankbarkeit an dich denken und dich in unseren Herzen tragen.

Geschrieben am 17.03.2023 um 12:48

Eckhart Franz (Schönwies):

Ruhe in Frieden. Mein Beileid an die Familie.

Geschrieben am 17.03.2023 um 13:04

Fritz Seidlberger (Strobl-Wolfgangsee):

Liebe Trauerfamilie, voller Bestürzung erreicht mich die Nachricht vom Tod von Hubert. Es hat mich tief erschüttert. Mein allerherzlichstes Beileid und tiefstes Mitgefühl. Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit. Hubert Ruhe in Frieden

Geschrieben am 17.03.2023 um 11:01

Schützenkompanie Leutasch :

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, erzählt von mir und traut euch zu lachen. Lasst mir einen Platz in eurer Mitte, so wie ich ihn im Leben hatte. Wir danken unserem Gründungsmitglied und Leutnant Ehrenfried für treue 65 Jahre im Dienst der Schützenkompanie Leutasch. Aufrecht und mit Stolz hat er stets über die vielen Jahre seine Schützentracht getragen. Wir betrauern seinen Tod und werden ihm immer ein dankbares, anerkenndes Andenken bewahren. Unser aufrichtiges Beileid entbieten wir seiner Frau Loni und seinen beiden Kindern Martin und Birgit mit Familien. Pfiati Ehrenfried, ein letztes Schützen Heil, deine Kameraden der Schützenkompanie Leutasch

Geschrieben am 17.03.2023 um 10:16

Bruno Mair (Ried):

Liebe Frau Plangger, liebe Sabine, liebe Trauerfamilie,

„Wenn ihr mich sucht,
sucht mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
lebe ich in euch weiter.“
(Rainer Maria Rilke)

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 16.03.2023 um 19:10

Richi und Marlies Haag (Landeck):

Liebe Karin mit Familie!

Das Leben ist begrenzt,
doch die Liebe unendlich!

Wir möchten Dir und Deiner Familie unser tiefes Mitgefühl aussprechen!

Richi und Marlies mit Kinder

Geschrieben am 16.03.2023 um 19:32

Thurner Maria (Flirsch):

Liebe Berthild mit Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme am Verlust eures Vaters und Opas 🕯️

Geschrieben am 16.03.2023 um 20:46

Reinhard Webersdorfer (Kitzbühel):

Es ist so Traurig Tommi!
Ein letzter lieber Gruss aus Kitzbühel,Reinhard

Geschrieben am 16.03.2023 um 21:17

Miller Irene (Strengen):

Liebe Berthild
Liebe Trauerfamilie
Aufrichtiges Beileid
Irene

Geschrieben am 17.03.2023 um 00:24

Birgit Theiner (Pfunds):

Liebe Karin, lieber Thomas, lieber Kevin, liebe Trauerfamilie.

Die Welt
ist um einen
lieben Menschen
ärmer geworden.

Tomi mir weara die in guater Erinnerung kolta, an die vielen lustigen und netten Momente zrug denka, auf DI war olli Verlass, du hosch olli a offenes Ohr ket....

Liebe Trauerfamilie, für die kommende Zeit wünschen wir euch von Herzen viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.

In stiller Anteilnahme

Birgit und Thomas mit Mario und Remo

Geschrieben am 16.03.2023 um 14:34

Eine traurige Mamma (Aus….):

Liebe Trauerfamilie
Der Schmerz ist unvorstellbar was ihr jetzt zu tragen habt.warum warum was haben wir falsch gemacht…….
Der liebe Gott wird es wissen 🙏🙏
Stärkt euch durch den Glauben und freut euch auf ein Wiedersehen…….
Dir lieber Manuel wünsche ich das du jetzt dort angekommen bist wo du in Frieden und in Hoffnung sein kannst und all deine schwere Last ablegen konntest die du zu tragen hattest aber einfach zu schwach warst.
Lass deine Familie deine Freunde nicht aus dem Augen.
Ein Stern 🌟 leuchtet in dir wenn wir alle hinaufschauen in Gottes Himmelreich.
Oh Herr gib Manuel die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm. Ruhe in Frieden du wunderschöner Engel🙏🙏🌟🌟🌟🌟🌟

Geschrieben am 16.03.2023 um 16:27

Ingrid Pircher (Tobadill):

Liebe Angelika,liebe Trauerfamilie!

Für diese schwere Zeit wünsche ich euch viel Kraft,Ruhe,und liebe Menschen die euch zur Seite stehen!
Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch von ganzem Herzen,Ingrid und Gerhard !

Geschrieben am 16.03.2023 um 10:19

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Trauerfamilien!
Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eurer lieben Burgi, viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden!
Pfiati Burgl!
Fredl mit Rita
Christoph und Lukas

Geschrieben am 16.03.2023 um 09:18

Patrick Frei:

Ich wünsche dir eine gute Reise Hubert und werde die einmaligen und lustige Begegnungen mit dir niemals vergessen! Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:29

Esther (Landeck):

Ich werde nie vergessen wo du im prima Restaurant mein chef warst und wir immer so gelacht haben. Wenn ich wieder mal ticknet hab. Ruhe in Frieden. Du warst ein herzensguter Mensch. Pfiati tommi

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:00

Christine Thanei (Zams):

Liebe Berthild, liebe Trauer Familien,
ich wünsche euch viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden.
Christine mit Familie

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:04

Nauderer Bergbahnen AG (Nauders):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie,

Thomas war viele Jahre ein Teil unseres Teams. Wir werden seine aufgeschlossene, nette und humorvolle Art in guter Erinnerung behalten!

Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Vorstand und Team Nauderer Bergbahnen

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:14

Paul KÖHLE (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie,wir entbieten euch unser aufrichtiges Beileid und sind unfassbar traurig dass Tomi so früh von dieser Welt gehen musste.
Wir haben immer sehr gerne mit Tomi zusammengearbeitet,er war ein richtig toller Mensch und immer für einen Spass bereit.Wenn wir von ihm reden,werden wir oft noch über seine Spässe lachen.
Wir senden Dir einen letzten musikalischen Gruss und irgendwann sehen wir uns wieder🖤
Die Pfunds-Kerle Paul Martin u.Joe mit Familien..
Tomi...danke für Alles

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:24

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang Eures geliebten Josef entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme
Hans Huber

Geschrieben am 16.03.2023 um 08:41

Nobert Hamerl (München):

Liebe Trauerfamilie,
unser aufrichtiges Beileid entbieten Euch
Norbert und StefanHamerl

Geschrieben am 16.03.2023 um 09:01

Juliane :

Glaube, Hoffnung und Liebe öffnen eine Tür in eine neue Welt. Der Glaube an einen Gott des Lebens . Die Hoffnung auf ein Wiedersehen . Die Liebe als Verbindung zwischen uns . Ruhe in Frieden, lieber Bruder !

Geschrieben am 16.03.2023 um 07:09

Falch Dietmar (Pettneu):

Mein Beileid Berthild entbietet Dietmar

Geschrieben am 15.03.2023 um 18:04

Pfeifer Helmut & Sonja (Pians):

Liebe Trauerfamilie!

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht
wie ein Stachel, sondern wie ein kostbares
Geschenk an sich.

Unsere aufrichtige Anteilnahme sowie viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds .

Fam. Pfeifer Helmut & Sonja

Geschrieben am 15.03.2023 um 18:46

Simone Kuprian (Strengen):

Liebe Burgi,
wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten, du warst immer so ein liebevoller und herzlicher Mensch❤

Pass gut auf deine Familie auf...

Liebe Trauerfamilie,
unser herzliches Beileid und ganz viel Kraft in dieser Zeit....

Simone mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 18:49

Ladner Helga (Pians):

Liebe Kinder mit Familien! Zum Tode von Seppel ,eures lieben Tatis, mein herzliches Beileid! Helga!!

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:02

Geli mit Fam. (Mils):

Liebe Gerda, liebe Sabine
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum , von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen.
Liebe Trauerfamilie wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:04

Martina Lanthaler (Obernberg ):

Werte Trauerfamilie

Zum viel zu frühen Heimgang eures Thomas möchten wir euch unser herzliches Beileid und tiefstes Mitgefühl aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft in der nächsten so traurigen Zeit des Abschieds.

Familien Kandler Maria und Familie Lanthaler Martina

Liebe Uschi mit Andi und Philipp

Aus der Ferne möchten wir euch umarmen und euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Wir durften Thomas bei dir im Cafe kennenlernen und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.
Im Gedanken bei euch
Eure Obernberger

Thomas, ruhe in Frieden🕯

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:48

Roswitha Jehle (St.Anton am Arlberg):

Liebe Angelika, liebe Trauerfamilie! Zum Tode eures guten Vaters möchte ich mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Eure liebende Sorge um ihn wird euch Gott lohnen. HERR GIB IHM DIE EWIGE RUHE!

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:55

Karolina (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie !
Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung!
Innige Anteilnahme und viel Kraft in den schweren Stunden des Abschieds und der Trauer enthielten Karolina und Emmerich 🕯️🥀

Geschrieben am 15.03.2023 um 20:28

Patrick Narr (See):

Achte auf alle, die du im Leben geliebt hast und die dich auch nach deinem körperlichen Ableben weiterhin lieben. Besondere Anteilnahme an deine Schwester Helene, die ich bei der Suche der Kappler "Hiasa" kennenlernen durfte.

Geschrieben am 15.03.2023 um 20:30

Nachbar (Pfunds):

Liebe Karin
Der Verlust deines Mannes ist ohne Worte, aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit....

"Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.“

Herzliches Beileid Helmut und Bella Netzer mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 21:21

Fam. Regina und Josef Pfeifer (Ried):

Liebe Uschi, liebe Trauerfamilie!

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit entbieten euch
Regina, Josef,Maria und Christoph.

Geschrieben am 15.03.2023 um 21:43

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
herzliches Beileid! Eure Mama und Oma lernte ich als ganz junge Lehrerin kennen. Im Alter musizierten wir gemeinsam. Modern, liebenswürdig, herzlich, kompetent, sehr fleißig und hilfsbereit und noch viel mehr! Liebe Renate, ich wünsche dir Liebe und Geborgenheit. Deinen Liebsten wirst du schmerzhaft fehlen. Mein Mitgefühl, liebe Alex, Manu, Sophia, Maria und Trauernden,
Romana mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 22:03

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
betroffen nehmen wir Anteil an Thomas Schicksal und eurer Trauer.
Liebenswürdig, herzlich, hilfsbereit, auch lustig und gesellig behalten wir Thomas in Erinnerung.
Romana mit Gerhard

Geschrieben am 15.03.2023 um 22:11

Bianca und Klaus Venier (Schönwies):

Lieber Christi, Manu, Steffi und Sepp!

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der schönen Erinnerungen!

Ich durfte Burgi bei ein paar „Kaffeetscherln“ als sooo warmherzigen und lieben Menschen kennenlernen.

Aufrichtige Anteilnahme
Bianca und Klaus mit Marie und Leonie

Geschrieben am 15.03.2023 um 23:09

Lisa & Sandro (Pians ):

Unsere aufrichtige Anteilnahme 🕯️

Geschrieben am 16.03.2023 um 07:10

Stefan Draxl:

Liebe Loni, Liebe Birgit und Martin mit Familien, Ich spreche euch allen unser aufrichtiges Beileid und unsere Anteillnahme aus. Mögen die vielen schönen Erinnerungen an Ehrenfried Kraft, Ruhe und Frieden bringen und euch in dieser schweren Zeit beistehen! Stefan & Sonja Draxl mit Kindern

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:19

Stefan Neuner:

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er einen Arm um ihn und sprach: Komm heim. Liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid! Stefan mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 19:12

Permann herbert (Pfunds.):

Hallo tommy. Wünsch dir gute reise n deine neue heimat.ich werde dich nie vergessen. Ruhe in frieden.

Geschrieben am 14.03.2023 um 23:37

Permann herbeft (Pfunds.):

Mein aufrichtiges beileid. Ich habe mit tommy gearbeitet. Er war immer ein super mitarbeiter und freund. Tommy ruhe in frieden in deinem zuhause ich werde dich sicher nie vergessen. Der familie wünsche ich viel kraft in diesen schweren stunden, tage und jahren tommy ruhe in frieden.

Geschrieben am 14.03.2023 um 23:31

Dangl Ernst und Hanni (Pfunds):

Die gute Seele der Vogelweide lebt nicht mehr. Tommy vielen Dank für alles was du für unsere Siedlung geleistet hast. Ruhe in Frieden. Herrgott gieb Karin und seinen Kindern viel Kraft. Servus Tommy. Deine Nachbarn Hanni und Ernst mit Familie.

Geschrieben am 15.03.2023 um 00:16

Schattauer Heinz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme entbieten

Barbara und Heinz Schattauer

Geschrieben am 15.03.2023 um 07:32

Palman Rinhard (Pfunds):

Ein aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie. Herr gieb Thomas die ewige Ruhe .

Geschrieben am 15.03.2023 um 00:18

Familie Mark (Pfunds ):

Unsere aufrichtige Anteilnahme zu eurem großen Verlust.
🥀Lieber Thomas ruhe in Frieden.

Coletta, Hans-Peter und Lea

Geschrieben am 15.03.2023 um 08:19

Taxi Kogoj GmbH (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit. Wir hatten mit Gebhard immer schöne Fahrten.

Geschrieben am 15.03.2023 um 10:37

Eric Francan (Imst):

Werte Trauerfamilie!
Thomas wird mir immer als loyaler und fairer Geschäftspartner in Erinnerung bleiben.
Den Familien ein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
Eric mit Marlene

Geschrieben am 15.03.2023 um 10:12

Ehrlich Harald (Mittelschule Zams-Schönwies):

Liebe Trauerfamilie!
Liebe David, lieber Matteo!
Die Lehrerinnen und Lehrer der Mittelschule Zams-Schönwies und alle eure Mitschüler*innen sprechen euch beiden, der gesamten Familie und allen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden aus.
Wir haben für eure Oma, für euch und eure Familie gebetet
und eine Kerze angezündet!
Mit unseren Gedanken sind wir bei euch!

Geschrieben am 15.03.2023 um 12:55

Birgit Stoll (Wenns):

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!

Wenn sich der Mutter Augen schließen
ihr liebes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Wir wünschen euch unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Birgit mit Fam.

Geschrieben am 15.03.2023 um 14:15

Eric Francan (Imst):

Werte Trauerfamilie!
Thomas wird mir immer als loyaler und fairer Geschäftspartner in Erinnerung bleiben.
Den Familien ein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
Eric mit Marlene

Geschrieben am 15.03.2023 um 13:53

Anette Lorenz (Flirsch):

Du hast viele Spuren der Liebe
und Fürsorge hinterlassen.
Die Erinnerung an all das
Schöne mit dir wird stets
in uns lebendig sein.

Liebe Trauerfamilie!
Liebe Renate!
Herzliche Anteilnahme und viel Kraft und Gottes Segen für den Schmerz des Verlustes eurer lieben Herta .
In lieber Erinnerung Anette mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 15:23

Zita Raggl (Starkenbach):

Lieber Josef
Liebe Steffi und Geschwister mit Familien
Ein langes Leiden hat ein Ende erlöst ist Burgi von ihrer Qual.
Wir drücken deine treuen Hände auf dieser Welt zum letzten Mal.
Du bist hin gegangen zu Gottes Herrlichkeit,
Hast glücklich überwunden die Leiden dieser Zeit.
Liebe Burgi du wolltest noch so gerne deine Enkel Miriam und
Philipp länger erleben aber leider hast es durch die schwere Krankheit nicht mehr geschafft. Du wirst wohl da oben ein gutes Platzl bekommen haben und auf die Deinen runter schauen.
Nun Burgi ruhe sanft in Gottes Hand.
Deiner Familie besonders dir Steffi viel Kraft und Trost für den schmerzlichen
Verlust eurer geliebten Mama Oma und Uroma.
Aufrichtige Anteilnahme Alwin Zita Christian und Bianca

Geschrieben am 15.03.2023 um 16:05

Andrea Mallaun (Pfunds/Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft, Ruhe und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen und euch Trost und Hoffnung spenden.

Erinnerungen erzählen von Liebe,
von Nähe und all dem Glück,
das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren,
wenn unser Herz sie ruft.

Mögen die vielen schönen Erinnerungen an Thomas euch tröstend begleiten.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid.
Andrea Mallaun (Rasborcan) mit Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 15:36

Fezi:

Lieber Martin mit Familie,liebe Loni und Birgit,mein herzlichstes Beileid Ich wünsche Euch für diese Zeit viel Kraft,die dunklen Tage durchzustehen und viel Mut,in freudiger Erinnerung wieder den hellen Tagen entgegen zu blicken. Ein stiller Gruß Fezi u Familie

Geschrieben am 15.03.2023 um 14:26

Maass Matthias (Prutz):

Liebe Trauerfamilie.
Wir wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Behalten euren Thomi immer in guter Erinnerung der uns jede Woche mit seiner fröhlichen und immer positiven Art bereichert hat.
Er wird uns fehlen.
Machs guat Thomi 🕯️🍀

Familie Maass

Geschrieben am 14.03.2023 um 21:45

Eckhart Franz (Schönwies):

Hallo Josef Dir und den Kindern alles Gute in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 14.03.2023 um 19:31

Daniel & Eveline Wachter (Fendels):

Liebe Trauerfamilie,

jedes Wort zuviel und doch zu wenig. Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, um diesen schweren Verlust zu tragen.

„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

Herzliches Beileid
Familie Daniel & Eveline Wachter

Geschrieben am 14.03.2023 um 20:59

Burgi Siegl (Imst):

Liebe Karin,lieber Tommi, lieber Kevin,liebe Trauernden

Tief erschüttert von dieser traurigen Nachricht, möchten wir Euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Thomas war uns so ein guter, herzlicher Nachbar, wir haben ihn so gerne gehabt.
Wir wünschen Euch viel Kraft und Beistand in dieser schweren Zeit.

Burgi und Manfred

Lasset uns in Gottes walten,
Stille unsre Hände falten,
Tapfer unsre Wege gehn,
Wenn wir sie auch nicht verstehn.

Geschrieben am 14.03.2023 um 20:06

David Wilhalm (Pfunds):

Ruhe in Frieden

Geschrieben am 14.03.2023 um 21:06

Christine und Markus (Plangger Delikatessen St Anton):

Eine Stimme die uns vertraut war schweigt.
Ein Freund, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Er fehlt uns sehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

Lieber Thomas Ruhe in Frieden. Wir werden dich sehr vermissen.

Liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht.

Christine, Markus und Anja
Plangger Delikatessen St.Anton

Geschrieben am 14.03.2023 um 21:15

Angelika M. (Pfunds):

Lieber Tomi
Erinnerungen an eine gemeinsame unbeschwerte, lustige und aufregende Kinderzeit im Mauri. Unsere Rodelrennen durch die Gasse, Ski fahren in Nachbar's Anger, das füttern Deiner Kaninchen, die leckere Limonade Deiner Oma.
Später immer wieder zufällige
Begegnungen mit netten Gesprächen über früher, das uns so manches Schmunzeln in's Gesicht zauberte. Ich werde Dich vermissen. Du warst so ein feiner und fröhlicher Mensch.

Liebe Traudl mit Kindern
Mein herzlichstes Beileid
Angelika M.

Geschrieben am 14.03.2023 um 21:25

…:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Geschrieben am 14.03.2023 um 20:34

Frank Herbert (Zams):

Liebe Steffi!

Herzliche Anteilnahme zum Verlust deiner Mama!

Herbert

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:00

Günther (Landeck):

Ein Herzliches Beileid
Günther mit Rita
Viel Kraft und Gottes Beistand

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:08

… (aus Perjen):

Herrn Hönig habe ich immer sehr gerne als Kunde in seinem "Medienmarkt Hönig" besucht, wie er damals sein Geschäft in Zams selbst genannt hatte. Voller Stolz hat er mir immer von seinen Fortschritten erzählt, zum Beispiel, dass er jetzt Partner in einer grossen Einkaufsgemeinschaft war, und ich freute mich immer mit ihm. Er stand mir und uns stets mit technischem Rat und Tat zur Seite, und ich denke sehr oft an diese Zeit, die mich sehr bewegt hat.

Nachdem er sein Geschäft geschlossen hatte, und ich Herrn Hönig nach längerer Zeit auf der Strasse wieder begegnet bin, antwortete er mir mit den Worten: "Alles geht einmal zu Ende".
Deren Wahrheitsgehalt trifft zu, und dennoch wünschte ich mir manchmal, dass es anders wäre.

Im Fasching habe ich seinen Sohn Thilo kennen gelernt, und möchte daher besonders ihm, aber auch allen Hinterbliebenen, mein herzliches Beileid auf diesem Weg übermitteln.

Lieber Herr Hönig, wir vermissen Sie.

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:08

Alexandra Kruder (Arzl im Pitztal ):

Der Tod ordnet die Welt neu.
Scheinbar hat sich nichts verändert,
und doch ist alles anders geworden.“

„Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Liebe Sabine,Gerda,Manu liebe Trauerfamilie
Aufrichtiges Beileid zum Tod eurer Lieben Mama .

Dir Burgel wünsch ich eine gute letzte Reise , ein Licht soll dir leuchten bis in die Ewigkeit

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:34

Christine Thanei (Zams):

Liebe Trauernden,
wir wünschen euch Kraft in der gemeinsamen Trauer und den Trost der Erinnerung!
Christine und Manfred mit Familie

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:17

Stõttinger Permann Isolde (Pfunds):

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blãttern eines,dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein,
war Teil von eurem Leben,
drum wird dies Blatt allein,
euch immer wieder fehlen.
Liebe Trauerfamilie, wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen und ganz besonders für die Stille danach.
Stõttinger Permann Isolde mit Familie.

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:39

Christine-bilgeri-jarosch (landeck):

Liebe lotte,eva,manuela und alexandra!
Liebe trauerfamilien!

Traurig und tief erschrocken habe ich vom tod von renate erfahren .
Wir waren schulfreundinnen und ich werde unsere schöne jugendzeit (auch die besuche in eichholz), nie vergessen.
Liebe renate,ruhe sanft in gottes hände.
Jetzt hat dein leiden ein ende,das du so tapfer ertragen hast.
In gedanken bei dir und deinen lieben hinterbliebenen,überbringen wir unser inniges beileid,
Christine bilgeri- jarosch mit tochter susanne und ida.🥀

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:36

Nachbar (Pfunds ):

Liebe Angehörige
Thommi hat leider seinen Kampf verloren 😢. Thommi war immer ein sehr sehr netter Mensch,und hatte auch immer ein Lächeln drauf. Wir werden ihn vermissen wenn er nicht mehr vorbei geht. Aber er lebt in unserem Herzen weiter. Wir wünschen euch sehr sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit.
R.I.P Thommi

Patrick mit Gertrud und Familie

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:52

Evi Gabl (Starkenbach ):

Liebe Manuela, liebe Steffi ich werde Burgi in lieber Erinnerung behalten und euch mein herzlichstes Beileid aussprechen Ruhe in Frieden Burgi 🕯️

Geschrieben am 14.03.2023 um 18:45

Anita ERHART (6542 Pfunds):

Liebe Trauerfamilie!!

Wo Worte einfach fehlen.......😪😪
Ich finde keine passenden Worte, die euch auch nur annähernd etwas Trost über den unfassbaren Schicksalsschlag,der euch durch den plötzlichen Tod von Tommy auferlegt wurde, trösten möge🖤

Fühlt euch alle von mir ganz fest umarmt....

Anita Erhart mit Familie

Geschrieben am 14.03.2023 um 19:05

Beate Klobucaric (Ried):

Liebe Trauerfamilie,
liebe Nachbarn.
Wir wünschen euch viel Kraft und unser innigstes Mitgefühl in dieser schwierigen Zeit
Lieber Tommi !!!
Wie gerne denke ich an unsere gemeinsame Kindheit im Mauri zurück. An unsere lustigen Plaudereien am Weg zur Schule. Du warst uns immer ein feiner und freundlicher Nachbar.
DANKE !!!!
Wir werden Dich immer in lieber Erinnerung behalten.
Pfiati Tommi !!
Beate Klobucaric mit Familie.

Geschrieben am 14.03.2023 um 19:12

Gabl-Köhle Margret (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie! Liebe Nachbarn!
Wir möchten Euch unser Beileid
aussprechen und wünschen Euch
von ganzem Herzen, das die
Erinnerung an Eure wunderschöne
gemeinsame Zeit, eines Tages die
Trauer verdrängen, und Euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird
wenn ihr an euren lieben Thomas denkt.
Denn sowohl die Erinnerung als auch die Liebe sterben nie.
Wir denken fest an Euch in dieser schweren, unbegreiflichen Zeit.
In inniger Verbundenheit
Hari ,Maggie ,Sandra und Meli

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:58

Fam Wachter Joe und Kira (Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!
Familie Wachter Joe und Kira mit Kinder

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:44

Isabell Geiger Riedl (Fiss):

Liebe Sabine, liebe Uschi
liebe Trauerfamilien

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit

Herzliches Beileid zum Heimgang von Tomi entbietet
Isabell, Robert, Robin, David Mario

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:55

Edith& Mani (6542):

Aufrichtig Anteilnahme der ganzen Familie und viel Kraft Edith & Mani

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:55

Fam.Reinstadler (Schönwies):

Liebe Manuela, liebe Steffi
Liebe Trauerfamilie

Eine Mama kann vieles ersetzen, aber nichts ersetzt eine Mama!
Burgl durfte bis zuletzt im Kreise der Familie sein.Wir werden Burgl immer in Erinnerung behalten.

Euch viel Kraft und Trost in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer
Aufrichtige Anteilnahme
Fam.Reinstadler Dietmar und Gitti

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:55

Sieglinde Mehser (Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie
Sieglinde und Guido

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:26

Fam. Felder Alexander (6542 Pfunds):

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit! Möge Tomi ruhen in Frieden!

Geschrieben am 14.03.2023 um 16:52

Dagmar Auer-Köhle (St. Johann im Pongau):

Liebe Karin mit Familie,
mit großer Trauer habe ich von Eurem schmerzlichen Verlust erfahren und möchte Euch mein herzliches Beileid aussprechen.
Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass Ihr die Kraft findet, nach diesen schweren Stunden wieder zuversichtlich und hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken.

In aufrichtiger Verbundenheit
Dagmar

Lieber Tommi,
Das Leben ist nicht fair. Die Welt hat einen wertvollen Menschen verloren. Ich werde mich immer an Dich als herzliche, tatkräftige, dynamische Persönlichkeit erinnern.
R.I.P
Dagmar

Geschrieben am 14.03.2023 um 17:19

Thurnes Nadja (Schönwies):

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können, wann immer wir wollen🕯🌈

Liebe Trauerfamilie

Aufrichtiges Beileid zum Tod eurer lieben Mama....Viel Kraft für diese schwere Zeit...

In lieber Erinnerung Nadja mit Günther Marie und Valentina

Geschrieben am 14.03.2023 um 16:56

Haberfellner Hubert (Schönwies):

Die Liebe ist die Brücke über den Tod.
Wir möchten euch auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt.
In lieber Verbundenheit
Hubert, Alex und Karin, Peter und Nadja mit Aaron

Geschrieben am 14.03.2023 um 16:36

Riml Gebhard (Prutz ):

Aufrichtige Anteilnahme von deinem ehemaligen Schüler.
Frau Renate Höhenwarter war wohl eine der Besten Lehrerinnen und ein feiner Mensch. Ruhe in Frieden und DANKE für das was du uns mitgegeben hast.
Viel Kraft und Gottes Trost für die Hinterbliebenen.

Geschrieben am 14.03.2023 um 14:43

Venier Carina (Schönwies):

Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen. In uns Leben sie und in unseren Träumen. Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht zieht ihr Leben in unsere Kreise. Mütter sterben nicht, sie leben fort auf ihre Weise.

Liebe Trauerfamilie, unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser Zeit!
Fam. Venier Gebi u Carina

Geschrieben am 14.03.2023 um 14:49

Eine Schulfreundin:

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 14.03.2023 um 13:57

<—@ (Bei dir):

Alles, alles liebe lieb zum Geburtstag, du bist bei mir ich fühle dich in meiner Gegenwart, wir trinken heute einen underberg zusammen. M & A 🖤

Geschrieben am 14.03.2023 um 13:06

Jørgen (St. Anton):

Herzliches Beileid

Geschrieben am 14.03.2023 um 11:32

Winkler Sabrina (Nauders):

Liebe Trauerfamilie

Renate war meine Lehrerin im Poly. Sie war eine sehr gerechte und nette Lehrerin.
Ruhe in Frieden liebe Renate!

Den Angehörigen mein Herzliches Beileid.

Geschrieben am 13.03.2023 um 23:21

Fam. Hütter (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten Euch zum Ableben Eurer Renate unser tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Fam. Markus & Edith Hütter
Liebe Renate!
Wir wollen Dir noch einmal von ganzem Herzen "DANKE" sagen - Du warst eine sehr, sehr große Hilfe.
Nun ruhe in Frieden.

Geschrieben am 14.03.2023 um 09:27

Familie-Kaiser@aon.at:

Liebe Toni! Du warst ein ganz außergewöhnlicher, liebenswerter Mensch, wir werden dich nie vergessen! Danke für die vielen Gespräche und Geschichten bei unseren Spaziergängen, es war immer schön und interessant, du kanntest jede Sage von Tirol. In liebevoller Erinnerung Elfi, Hansi, Andreas und Hans-Peter Kaiser

Geschrieben am 14.03.2023 um 08:39

Daniela Lehmann (Landeck):

Liebe Manuela, liebe Alexandra,
sehr geehrte Trauerfamilie!

Frau Schulrätin Renate Höhenwarter startete ihre berufliche Laufbahn an der Volksschule Zaunhof im Pitztal, bevor sie in den Bezirk Landeck wechselte. Dort unterrichtete sie an der Hauptschule Prutz und Pfunds, sowie an der Volksschule Perjen und Angedair bevor sie 1978 an die Polytechnische Schule in Landeck wechselte. Dort wirkte sie bis zu ihrem Ruhestand.

Renate begleitete nicht nur viele Jugendliche bei ihrer Berufswahlentscheidung, sondern war auch in ihrer Funktion als Schulleiterstellvertreterin äußerst bemüht und sehr verlässlich.

Liebe Renate, im Namen der Bildungsdirektion Tirol möchte ich mich für deinen hervorragenden pädagogischen Einsatz bedanken. Ich werde dich immer als äußerst engagierte Kollegin in lieber Erinnerung behalten.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens!

Daniela Lehmann und das Team der Außenstelle Landeck

Geschrieben am 13.03.2023 um 17:22

Lob Samuel (Perjen):

Liebe trauerfamilie
Ein Wahnsinns super Mensch war Renate und ein super klassenvorstand,werde Renate immer in Erinnerung haben,das ewige Licht Leuchte ihr ,viel Kraft und gottessegen für diesen Schmerz des Verlustes dieses lieben Menschen.
Lob Samuel mit Margit

Geschrieben am 13.03.2023 um 17:27

Josef Zangerl (Landeck ):

Liebe Karin und Reinhold!
Es tut immer sehr weh ein Elternteil zu verlieren.
Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Josef *Susanne *Leo

Geschrieben am 13.03.2023 um 17:58

Josef Zangerl (Landeck):

Liebe Manu und Alex,
Ich habe eure Mama auch als sehr strenge aber gerechte Lehrerin gekannt!
Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Josef *Susanne *Leo

Geschrieben am 13.03.2023 um 18:01

Katrin Walter( Kienz) (Landeck):

Liebe Karin mit Familie!
Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deines Vaters entbieten Katrin mit Benjamin und Leonie.

Geschrieben am 13.03.2023 um 18:20

Katrin Walter (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Katrin mit Benjamin und Leonie.

Geschrieben am 13.03.2023 um 18:27

Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

Liebe Manuela, liebe Alexandra, liebe Trauerfamilie!

Wir möchten euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.
Petra mit Reinhard

Geschrieben am 13.03.2023 um 11:54

Wilfried Pöll (6531 Ried im Oberinntal):

Herzliche Anteilnahme, dein ehemaliger Arbeitskollege
Wilfried Pöll mit Familie

Geschrieben am 13.03.2023 um 12:01

Franz Patscheider (Serfaus ):

Herr gib Ihm die ewige Ruhe

Geschrieben am 13.03.2023 um 12:57

Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie,

aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama entbieten
Sabine und Walter

Geschrieben am 13.03.2023 um 13:33

Thoma Marianne (Freiburg):

Einschlafen dürfen,wenn man müde ist,das ist eine wunderbare Sache.
Liebe Conni,liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme zum Tode Eurer Mama wünscht Marianne☀️

Geschrieben am 13.03.2023 um 13:44

Fam.Gragger (Landeck):

Herzliches Beileid von Familie gragger.

Geschrieben am 13.03.2023 um 11:30

Ehrlich Harald (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Der gesamten Familie und allen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden des Abschieds und der Trauer.
Wir gedenken still einer lieben Kollegin.
Harald Ehrlich (Mittelschule Zams-Schönwies)

Geschrieben am 13.03.2023 um 09:08

Gabriele Biber (Landeck):

Mein Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama und Oma, wünsche euch allen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Herr gib ihr die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihr..

Geschrieben am 13.03.2023 um 09:30

Anna – Maria (Landeck ):

Liebe Goti, lieber Raphael!

"Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu."

Mein herzliches Beileid!

Anna - Maria

Geschrieben am 13.03.2023 um 09:52

Tschol-Ferrari (Landeck):

Liebe Manu, liebe Alex, liebe Trauerfamilie....
Aufrichtiges Beileid... Sind in Gedanken bei euch...
Sonja, Alexandra, Markus, Yannik und Nadine

Geschrieben am 13.03.2023 um 09:59

Erika Gabl-Schlatter (Fließ):

Liebe Alexandra, liebe Manu!

Unser Mitgefühl gilt Euch und Euren Familien.
Erika und Sepp

Geschrieben am 13.03.2023 um 10:11

Sabine und Herbert Wucherer (Landeck):

Liebe Alexandra , liebe Manu!

Trauer ist liebevolles Erinnern ….
Unsere Aufrichtige Anteilnahme.
Sabine und Herbert

Geschrieben am 13.03.2023 um 07:35

Stefan Mund (Ried):

Ruhe sie in Frieden

Geschrieben am 13.03.2023 um 08:11

Haueis Alois (Strengen):

Lieber Ernst
Liebe Trauerfamilie
Aufrichtiges Beileid
Luis Verena Irene

Geschrieben am 13.03.2023 um 08:16

Michaela Harold (Landeck):

Liebe Manuela, liebe Sophia, liebe Maria!

Die Mama/Oma zu verlieren, egal wie alt man selbst ist, ist unglaublich schwer.

Fühlt euch umarmt.
Mein herzliches Beileid!

Michi

Geschrieben am 13.03.2023 um 07:13

Familie Markl (Landeck):

Liebe Alexandra, Manuela!

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Markl Werner und Gisela

Geschrieben am 12.03.2023 um 22:14

Juen Beatrix(Markl) (Schönwies):

Liebe Alexandra, Manuela!

Herzliches Beileid
entbietet Beatrix

Geschrieben am 12.03.2023 um 22:16

pfunds (pfunds):

danke, du hast damals das schwimmbad und den sportplatz gut geführt und viel geduld für uns jugendliche gehabt.

Geschrieben am 12.03.2023 um 23:08

Volkmar Wendlinger (Kauns):

Liebe Manu, liebe Alexandra,

Mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang Eurer geliebten Mama.
Ich habe Eure Mama in guter Erinnerung als Lehrerin.

Was mir gut in Erinnerung geblieben ist, das war Ihre Autorität und Ihr Können uns Schüler so zu lehren das es bis heute in uns ist, und wir gerne daran zurück denken.

Vielen Dank ``Fräulein Höhenwarter´`für alles und eine gute letzte Reise.
Mögen Sie in Frieden ruhen...
Volkmar

Geschrieben am 13.03.2023 um 05:16

Christine Walch (Landeck):

Liebe Alex, lieber Raphael!

Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit
im Herzen bewahren für immer.

Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Christine, Stefan, Laura und David Walch

Geschrieben am 13.03.2023 um 06:34

Theresia Fiegl:

ein aufrichtiges Beileid aus der Steiermark von Resi und Josef Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac

Geschrieben am 13.03.2023 um 05:52

Grasser Hedi (Zams):

Liebe Manuela u.Alexandra
" Die Mama wars "
Ich möchte Euch meine herzliche
Anteilnahme zu Euren
schmerzlichen Verlust aussprechen
Hedi

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:11

Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures Familienmitgliedes. Viel Kraft und Hoffnung!

Stefan und Magdalena

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:41

Gudrun Reich (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mama entbietet Gudrun Reich

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:22

Kostanjevec Alex & Petra (Fließ ):

Liebe Manu & Mario
Liebe Alex

Die MAMA war’s
was brauchst der Worte mehr 🥀

Für diese schwere ZEIT wünschen wir euch viel Kraft, gute Freunde und liebevolle Umarmungen.🥀

Alex & Petra mit Julian und Fabian

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:42

Haslacher, Gstir (Landeck):

Begrenzt ist das Leben, unendlich die Erinnerung.

Liebe Alexandra, liebe Manuela, liebe Trauerfamilien!

Wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme zum Verlust von Renate ausdrücken.
Irma Haslacher und Christa Gstir

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:54

Kostanjevec Alex & Petra (Fließ ):

Liebe Manu & Mario
Liebe Alex

Die MAMA war’s
was brauchst der Worte mehr 🥀

Für diese schwere ZEIT wünschen wir euch viel Kraft, gute Freunde und liebevolle Umarmungen.🥀

Alex & Petra mit Julian und Fabian

Geschrieben am 12.03.2023 um 16:42

Jürgen Heel (Imst):

"Der Kopf hat verstanden,
aber das Herz will nicht begreifen."
(Clemens Brentano)

Liebe Alex, lieber Raphael, liebe Manuela mit Familie!

Es macht uns traurig, dass Eure Mama und Oma gegangen ist.
In Euren Herzen wird sie für immer bleiben.

Wir umarmen Euch und schicken Euch viel Kraft für diese Stunden.
Unser aufrichtiges Beileid!

Jürgen
im Namen von Familie Heel und Familie Czermak

Geschrieben am 12.03.2023 um 17:11

Walli und Franz Handle (Landeck ):

Liebe Manuela,
liebe Alexandra,
unser herzliches Beileid und Anteinahme!
Walli und Franz

Geschrieben am 12.03.2023 um 18:07

Walli und Franz Handle (Landeck ):

Liebe Karin,
unser herzliches Beileid und Anteilnahme!
Walli und Franz

Geschrieben am 12.03.2023 um 18:05

Lotte und Hilde (Tarrenz ):

Lieber Ernst Leo Renate Pepi und Elmar mid Familie Herta war eine sehr fürsorglich Mutter und vor allem eine gute Oma für all ihre Enkelkinder .Auch zur Lisa hat sie stets gehalten .Ich kannte Herta stets alls auch immer hilfsbereit zur jeder Zeit. Sie wird immer in unsere Herzen weiterleben .Wir haben eine Kerze in der Kirche entzündet. Jetzt ist sie bei all ihren lieben Geschwistern und schaut auf euch als Engel herab in diefer Verbundenheit Lotte und Hilda

Geschrieben am 12.03.2023 um 18:16

Windisch Gitti (Landeck ):

Liebe Manuela,Alexandra und liebe Trauerfamilien! Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden,aber wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen Schrott Olga mit Gerhard und Gitti

Geschrieben am 12.03.2023 um 18:56

Felix und Doris Juen (Schönwies ):

Liebe Christine, lieber Benny, liebe Traudi,
zum Tod eures lieben Papas und Ehemannes möchten wir euch unser herzliches Beileid aussprechen.
Möge der Gott allen Trostes mit euch sein!
Felix und Doris mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 18:55

Maria Rainer (See):

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie,

"Mütter sterben nicht,gleichen alten Bäumen,
in uns leben sie und,in unseren Träumen,
wie ein Stein den Wasserspiegel bricht,zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht,
Mütter leben fort auf ihre Weise."

Unser tiefstes Mitgefühl, und viel Kraft für die kommende Zeit entbieten Maria ,Norbert und Sissy

Geschrieben am 12.03.2023 um 19:15

Karin Schmid (St.Anton a/A):

Liebe Trauerfamilie!
Liebe Renate 🥀

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten, gemeinsam Erlebtes, einfach Momente die einzigartig und unvergessen sind!

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei euch.

Deine Freundin Karin mit Hannes

Geschrieben am 12.03.2023 um 19:22

Ines Raggl (Zams):

Liebe Alexandra, liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.

Ines mit Emma und Lara

Geschrieben am 12.03.2023 um 19:38

Weiß Michael Alexandra (6500 Landeck):

Unser aufrichtiges Beileid
Alexandra und Michael Weiß

Geschrieben am 12.03.2023 um 19:36

Doris Kobler (Landeck):

Liebe Manuela, liebe Alexandra,
Iiebe Trauerfamilie!
...Und plötzlich zerteilt ein einziger Tag das LEBEN in ein davor und danach....
und plötzlich ist alles Grau und Still ...
ERINNERUNGEN kommen und ein trauriges GEFÜHL...
und plötzlich merkt man dass es nichts schwierigeres gibt, als den MENSCHEN loszulassen den man von HERZEN liebt.
RENATE war auch meine Lehrerin ich habe sie sehr geschätzt, sie war streng und gerecht.
Pfiati Renate ,werde DICH nie vergessen!
Viel Kraft für Euch in dieser schweren ZEIT
des Abschiednehmens !

Geschrieben am 12.03.2023 um 20:11

Daniel und Martina Koch (Landeck):

Liebe Manu, liebe Alexandra, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft! Eure Mama wacht über Euch!

Herzlichst
Daniel und Martina mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 20:15

Peter Walch (Prutz):

Liebe Trauerfamilie!

Ich entbiete euch mein aufrichtiges Beileid zum Heimgag eurer lieben Verstorbenen!

Es sei mir erlaubt eine Erinnerung anzufügen.
In ihrer Eigenchaft als Lehrerin in Landeck, hat sie mit ihrer Klasse auch uns Soldaten in der Kaserne selten besucht. Ich vergesse es nie. Diese kleine von Statur und zarte Person, hat eine beeindruckende (als Soldat hat man ein Auge dafür) Souveränität und Ruhe ausgestrahlt.
Ich habe mir dann immer gedacht: Lehrerin aus Berufung, und nicht Job!.

Ruhe ein Frieden Renate!

Geschrieben am 12.03.2023 um 20:29

Bekannte :

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 12.03.2023 um 15:39

Hubert Walterskirchen (Landeck Tirol):

Sehr geehrte Trauerfamilie. Frau Höhenwarter war eine begnadete Lehrerin. Sie war die Lieblingslehrerin meines Sohnes welcher jetzt in Deutschland lebt. Sie hatte für jedes Kind ein Heft angelegt wo sie alles beschrieb und die Eltern unterschreiben mussten. Dieses Heft hat mein Sohn mit nach Deutschland mitgenommen und wir durften es Frau Höhenwarter einmal persönlich erzählen, es freute sie sehr. Ruhe nun in Frieden unsere aufrichtige Anteilnahme

Geschrieben am 12.03.2023 um 13:49

Fam wallenta (Landeck):

Wünsche Euch Hinterbliebenen viel Kraft und ein Wiedersehen mit Eurer lb.mama

Geschrieben am 12.03.2023 um 13:26

Gaby Weiskopf m. Gerald (6511 Zams):

Liebe Alexandra, liebe Manuela, liebe Trauerfamilien!

Was bleibt ist die Liebe,
große Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessliche Jahre,
kostbare Erinnerungen.

Wir wünschen euch viel Kraft!

Gaby u. Gerald

Geschrieben am 12.03.2023 um 14:02

Fam wallenta (Landeck):

Wünsche Euch Hinterbliebenen viel Kraft und ein Wiedersehen mit Eurer lb.mama

Geschrieben am 12.03.2023 um 14:37

Hannah Schärmer (Zams):

Liebe Sophia, liebe Maria, Manu und Mario.

Mein aufrichtiges Beileid!
Ich kann mich noch so gut an euere Oma erinnern wenn ich oft bei euch in der Urtl war, es war eine schöne Zeit.

Ich denke an euch
Hannah

Geschrieben am 12.03.2023 um 14:34

Familie Ehart Heidi (Schnann):

Liebe Renate, lieber Ernst und Elmar!

Der letzte Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment,
in dem wir ergriffen still stehen und so arm an Worten des Trostes sind.
Möge die Erinnerung an alles Schöne helfen, eure Trauer zu überwinden.

Liebe Renate, ich wünsche Dir viel Kraft in der dunklen Zeit.

Herzliches Beileid Heidi mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 15:03

Jahrgang 1948!:

Liebe Erika! Zum Ableben deines lieben Ewald unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir wünschen dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit! Dein Jahrgang 1948 !!

Geschrieben am 12.03.2023 um 11:16

Herwig Knabl (Aldrans):

Unsere aufrichtige Anteilnahme.

Irene und Herwig

Geschrieben am 12.03.2023 um 10:42

Siegl Isolde (Flirsch):

Liebe Manuela und Alexandra!

Ich wünsche euch für die kommende Zeit viel Kraft und liebe Menschen an eurer Seite!
In stiller Anteilnahme!
Isolde Siegl ( Sperdin )

Geschrieben am 12.03.2023 um 10:57

Tilg Veronika (Landeck ):

Eine Mutter liebt-ohne viele Worte
Eine Mutter hilft-ohne viele Worte
Eine Mutter versteht-ohne viele Worte
Eine Mutter geht-ohne viele Worte und hinterlässt Leere, die in Worte keiner ausdrücken vermag.
Liebe Trauerfamilie Manuela und Alexandra wir wünschen euch in dieser Zeit der Aufarbeitung der Trauer, Menschen die euch tragen Ohren die euch zuhören und Worte die euch trösten.
Aufrichtige Anteilnahme Familie Tilg

Geschrieben am 12.03.2023 um 10:55

Familie Manuela Strolz (St. Anton am Arlberg):

Liebe Renate, liebe Trauerfamilie!

Eine Mutter liebt - ohne viele Worte
Eine Mutter hilft - ohne viele Worte.
Eine Mutter versteht - ohne viele Worte.
Eine Mutter geht - ohne viele Worte und hinterlässt eine Leere,
die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Ich habe Herta als einen freundlichen und herzlichen Menschen kennengelernt und werde sie so in Erinnerung behalten.

In stiller Anteilnahme Manuela mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 11:48

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Manu, liebe Alexandra, liebe Trauerfamilie!

Der, den man liebt,
ist nicht weit entfernt,
nie weiter als ein Gedanke.

Möge eure Mama und Oma in Frieden ruhen.

Unser aufrichtiges Mitgefühl

Barbara & Thomas mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 11:20

Aschaber Hanspeter (Imst ):

Liebe Alex, werte Trauerfamilie - aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter und Oma.
Wenn die Mama geht, ist das immer besonders schmerzlich. Aber sie wird trotzdem immer bei euch und in euren Herzen sein.
Christine und Hanspeter Aschaber.

Geschrieben am 12.03.2023 um 09:51

Rebecca (Fließ ):

Großmutter, liebste Großmutter mein!
Ich lege meine kleinen Hände in deine alten hinein.

Geschunden, faltig und voller Flecken des Alters
sind sie doch sanfter und zarter als die Flügel eines Zitronenfalters.

Diese Hände, was haben sie alles geschafft…
trotz großem Kummer immer zu einem freundlichen Gruß aufgerafft.

Nun sind sie ruhig und kraftlos dazu
und ein letztes Mal fielen deine Augen zu.

Großmutter, liebste Großmutter mein!
Niemals sollst du vergessen sein!

Liebe Oma! Nach einem langen und spannenden Leben darfst du nun viele deiner Lieben wiedersehen. Du warst für mich eine ganz besondere und starke Frau! Wir werden dich sehr vermissen! Danke für alles!
Deine Rebecca mit Daniel, Vincent und Benedikt

Geschrieben am 12.03.2023 um 09:40

Birgit Erhart (Landeck):

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und der Atem zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und schenkte ihm seinen Frieden.

Liebe Karin mit Familie!
Unser herzliches Beileid,
Birgit Erhart mit Familie

Geschrieben am 12.03.2023 um 10:02

Kofler (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Werner.
Karl Kofler

Geschrieben am 12.03.2023 um 10:41

Gandler Christine (Landeck brixnerstr):

Liebe Manuela und Alexandra , werte Trauerfamilie.mein aufrichtiges Beileid entbietet euch Christine.

Geschrieben am 12.03.2023 um 09:31

Holzknecht Sandra (Imst):

Liebe Alexandra, liebe Trauerfamilie!

Ich kann mich noch sehr gut an meine Volksschulzeit erinnern. Renate war die beste Lehrerin bei der alle Kinder gleich viel Wert waren. Sie hat meinen weiteren Weg sehr geprägt und ich bin ihr immer dankbar dafür.
Liebe Renate Ruhe nun in Frieden!

Aufrichtige Anteilnahme
Holzknecht (Schimpfössl) Sandra mit Gerhard und Sarah

Geschrieben am 12.03.2023 um 08:55

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

Wir sind mit euch traurig,
Beatrix und Kinder

Geschrieben am 12.03.2023 um 07:57

Markus Paradisch (Landeck ):

Liebe Manuela,liebe Trauerfamilie!
Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen
Markus und Andrea

Geschrieben am 12.03.2023 um 07:20

… (…):

Joe, mit Haba ins Aus den Augen verloren aber i hab dei lachen und dei überaus tolles Wesen in Erinnerung. Du Hasch nia über irgendwen was schlechtes gsagt, du hasch immer so a strahlen ket. I denk oft an di und Versuach in meiner Arbeit als Krankenschwester genau des wia du warsch weiterzugeben. In tiefer Verbundenheit und irgendwann gema auf a Schalele Kaffee.

Geschrieben am 11.03.2023 um 23:08

Franziska Schaber (Haiming):

Lieber Thilo!

„Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh."

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 11.03.2023 um 23:22

Christine Juen (Flirsch):

Lieber Pepi, Elmar, Ernst und Renate!

In der Zeit der Stille und des Abschieds verliert die Sonne ihren warmen Schein und nur die Zeit vermag den Schmerz zu lindern.

Mein herzliches Beileid Christine
Pfiati Tante Herta!

Geschrieben am 11.03.2023 um 23:45

Fam. Markart Gerald u. Maria (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid
Gerald und Maria Markart

Geschrieben am 11.03.2023 um 20:49

Ramona Hofer (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Nichts ist mehr, wie es war, aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese wunderbare Brücke, die uns innerlich verbindet, eine Brücke, über die wir immer wieder gehen und einander jeden Augenblick nahe sein können!
Herzliches Beileid Ramona Hofer

Geschrieben am 11.03.2023 um 21:06

Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck):

Liebe Manuele, liebe Alex mit Familie !

Still reichen wir Euch die Hand,
denken und fühlen mit Euch .

Herzliches Beileid entbietet
Walter, Michi und Klaus

Geschrieben am 11.03.2023 um 21:42

Marianne Schärmer (Perjen):

Liebe Trauerfamilie!
In stillen Gedenken und lieber Erinnerung an Renate wünsche ich euch viel Kraft
Aufrichtige Anteilnahme Maianne

Geschrieben am 11.03.2023 um 21:56

Andreas und Romana (Nauders):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerungen…
Erinnerungen sind kleine Sterne
die hell in das Dunkle der Trauer leuchten…
Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer entbieten von ganzen Herzen 💫🕯🌈🖤
Andreas und Romana
Hubert du warst immer ein guter Nachbar,wir werden dich nie vergessen 💫

Geschrieben am 11.03.2023 um 21:59

Karina Krajnc (Landeck):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie
Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen
Karina und Manfred Krajnc

Geschrieben am 11.03.2023 um 18:31

Susanne Hauser (Flirsch):

Liebe Renate,
Liebe Trauerfamilie

Eine liebe Seele lässt uns etwas da, wenn sie geht:
Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen. Und wenn es an der Zeit ist, öffnet sich diese und schenkt uns Blüte für Blüte Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen.

Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit u. dass schöne Erinnerungen an deine liebe Mama helfen werden, den Schmerz des Verlustes zu ertragen.
Susi mit Joe, Rene und Celine

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:09

HILDA LECHLEITNER (Seefeld):

"der Werner war ein netter Perjener und ein guter Nachbar, obwohl ein ganzes Feld zwischen uns lag" (Hilda, 93)

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:11

Fam. Strigl (Stanz):

Der Tod der Mutter
ist der erste Kummer
den man ohne sie beweint.

Liebe Manu,
sehr geehrte Trauerfamilie.

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet
Sabine mit Familie

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:14

Team 1. Nord (AH Landeck):

Liebe Manuela mit Familie
Liebe Trauerfamilie

🕯️*Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung*🕯️

*Pfiat di Renate - mochs guat*🙏🏼

Aufrichtige Anteilnahme
AH Landeck Team 1.Nord 🕯️

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:16

Raggl Reinhard und Roswitha (Landeck):

Unser herzliches Beileid liebe Manuela und Alexandra wir wünschen euch viel Kraft

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:36

Sabine und Herbert Wucherer (Landeck ):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!

Die Trauer ist liebevolles Erinnern….
Unser herzliches Beileid!
Sabine und Herbert

Geschrieben am 11.03.2023 um 19:40

Fam. Angelika Beer-Wellenzohn (Landeck):

Liebe Manuela, liebe Alex, liebe Trauerfamilie!

Man liebt seine Mutter fast ohne es zu wissen und ohne es zu fühlen, weil es so natürlich wie leben ist. Doch man spürt bis zum Augenblick der letzten Trennung nicht, wie tief die Wurzeln dieser Liebe hinabreichen.
Aufrichtige Anteilnahme und
In Gedanken bei Euch.
Angelika mit Christoph, Philipp und Fabian

Geschrieben am 11.03.2023 um 20:40

Petra Pult ( Tösens):

Liebe Trauernde

Es ist nie
der richtige Zeitpunkt,
es ist nie
alles gesagt.
Es ist immer zu früh.
Und doch sind da
Erinnerungen, Gedanken,
schöne Stunden,
unvergessene Momente
die wir im Herzen bewahren.

Wir wünschen Manfred eine gute Reise nach Hause und der Trauerfamilie viel Kraft und Licht

Geschrieben am 11.03.2023 um 10:09

Fam. Klaus und Elfriede Gerstgrasser (Zams ):

Liebe Karin und Reinhold !
Liebe Enkel ! Lieber Alfred und Irmgard!

Dein Papa Euer Opa und Dein Bruder ist nach einem arbeitsreichen Leben müde geworden und durfte zu seinem Schöpfer heimkehren.
Wir entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung an Oskar wünschen wir Euch Kraft Trost und Zuversicht.

Elfriede und Klaus mit Familie

Geschrieben am 11.03.2023 um 11:05

Elfi Kienzl (Zams):

Liebe Karin mit Familie!
In stiller Anteilnahme entbiete ich euch mein herzliches Beileid.
Elfi mit Familie

Geschrieben am 11.03.2023 um 10:39

Annelies u Helmut Gstir (Zams):

Liebe Rosmarie, geschätzte Trauerfamilie!
Unsere aufrichtige Anteilnahme und tiefes Mitgefühl am Heimgang der lieben Mama, Oma und Uroma. Der Herr schenke Maria die ewige Ruhe.
Allen die um sie trauern wünschen wir Trost und Zuversicht, sowie Gottes Beistand. Im Gebet und in Gedanken sind wir bei euch.
Annelies und Helmut

Geschrieben am 11.03.2023 um 14:18

… (….):

Pfiat di Oma
Jetzt kannst von oben weiter leuchten 🥲

Geschrieben am 11.03.2023 um 12:48

Dold Karin u. Martin (Landeck):

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.
Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!
Wie möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Karin und Martin Dold

Geschrieben am 11.03.2023 um 17:27

Christian Kogler (Fliess):

Liebe Trauerfamilie!
Möchte mein aufrichtiges Beileid entbieten!
In stillem Gedenken und lieber Erinnerung an eure Mama, Oma und Uroma wünschen wir Euch viel Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.
Der Herr gibt ihr die ewige Ruhe!

Geschrieben am 11.03.2023 um 15:33

Gabriele Biber (Landeck):

Der Trauerfamilie unser Aufrichtiges Mitgefühl, wir behalten die Maria in liebevoller Erinnerung.. PFIATI MARIA, Mochs guat da droben,. Gabi mit Fam Schwindsackl Helma

Geschrieben am 11.03.2023 um 08:48

Monika (Landeck):

Liebe Maria du wirst mir mit deiner fröhlichen Art immer in Errinnerung bleiben 🖤

Pfiati mochs guat da wo du jetzt bist 🌹🌹

Geschrieben am 10.03.2023 um 20:56

Sandra,Michael und Antonio Jäger (Niedergallmigg ):

Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“
♡Ruhe in Frieden Maria♡
Du wart eine tolle und lebensfrohe Frau. Wir werden dich stets im Herzen behalten.
☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Geschrieben am 10.03.2023 um 20:57

Schmid Silvia (Landeck ):

Liebe Karin!
Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Fam. Schmid Markus und Silvia mit Sofia
Hauser Albrecht und Hilda

Geschrieben am 10.03.2023 um 22:16

Fam. Markart Gerald u. Maria (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid
Gerald und Maria

Geschrieben am 10.03.2023 um 21:35

Bettina (Ladis):

Oma du wirst mir fehlen!Bist für immer in meinem Herzen .Danke für die schöne Zeit mit dir.Bist jetzt bei deinenLieben. Grüße Hubert von uns.
Das ewige Licht leuchte dir

Geschrieben am 10.03.2023 um 22:59

Samuel Lob (Landeck):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft und gottessegen für die schweren tage der Trauer ,das ewige Licht Leuchte ihm
Samuel mit margit

Geschrieben am 10.03.2023 um 23:45

Samuel Lob (Perjen):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid,der Herr gib ihm die ewige Ruhe.
Sami mit margit

Geschrieben am 10.03.2023 um 23:48

Samuel Lob (Perjen):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid,der Herr gib ihm die ewige Ruhe.
Sami mit margit

Geschrieben am 10.03.2023 um 23:48

Barbara Lamek (Gelsenkirchen):

Lieber Mexx,

Das kostbarste Vermächtnis

eines Menschen ist

die Spur, die seine Liebe

in den Herzen

zurückgelassen hat.

Mein aufrichtiges Beileid

Barbara mit Familie

Geschrieben am 11.03.2023 um 00:50

Fam.Walzthöni (Kauns):

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt dennoch, wenn es dunkel ist.
Pfiati liebe Maria.
Peter Alexandra Paul und Helena

Geschrieben am 11.03.2023 um 01:04

Fam. Markart Gerald (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 10.03.2023 um 17:57

Reinhard (Fliess ):

Mein Aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 10.03.2023 um 18:54

Rita (Landeck ):

Ich hab Sie auch gekannt und Sie hatte ein Schönes Alter.
Ruhe in Frieden liebe Maria.
Viel Kraft für die Familie

Geschrieben am 10.03.2023 um 18:52

Petra Mayrhofer (6500 Landeck ):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!
Ich möchte dir, euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken , viel Kraft für die kommende Zeit.
Petra mit Reinhard

Geschrieben am 10.03.2023 um 19:02

Verena Tomann (Landeck/Perjen):

Liebe Karin,liebe Trauerfamilie!

„Der Tod ist nicht das Ende,
nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende,
Beginn der Ewigkeit.“

Aufrichtige Anteilnahme entbietet,Verena Tomann

Geschrieben am 10.03.2023 um 19:21

Lisi Frick (Perjen ):

Liebe Karin mit Familie! In stillem Gedenken Armin und Lisi 🌟.

Geschrieben am 10.03.2023 um 19:19

Georg und Monika Thurner (Zams):

Unser herzliches Beileid entbieten Georg und Monika Thurner

Geschrieben am 10.03.2023 um 19:30

Ott Gottfried und Frieda (Niedergallmigg):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurerl lieben Mama, Oma und Uroma

Geschrieben am 10.03.2023 um 19:39

Gertraud Pfandler-Tilg (Landeck):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!

Mit Deinem lieben Papa, Eurem Opa, Schwiegervater und Bruder ist ein großes Stück "Perjen" von uns gegangen.
Kein Oskar mehr mit seinem Traktor, keine "Huanzen" mehr im Perjenner Feld, all das wird fehlen!

Euch allen entbieten wir unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl.

Lieber Oskar!
Der Herr schenke Dir die ewige Ruhe!
Pass gut auf Deine liebe Karin auf!

In lieber Erinnerung
Gertraud mit Familie und Mama Geni

Geschrieben am 10.03.2023 um 15:14

Esther (Landeck):

Ruhe in Frieden Liebe oma

Geschrieben am 10.03.2023 um 15:33

Ginette und Gerhard Folie (Lechaschau):

Unser herzlichstes Beileid und Kraft für alle Hinterbliebenen.

Geschrieben am 10.03.2023 um 16:08

Schnalzger-Patsch Karin (Landeck, 10.3.2023):

Liebe Karin mit Familie !

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade !

Aufrichtige Anteilnahme
Karin und Noldi mit Jana und Alina

Geschrieben am 10.03.2023 um 16:34

Ingrid Plangger-Staggl (Zams):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid!
Ingrid m. Familie

Geschrieben am 10.03.2023 um 17:17

Sailer Ingrid:

An meinen liebst'n Onkel - i werd di nie vergessen - dei Hex An Erika - i bin da wenn du mi brauchst

Geschrieben am 10.03.2023 um 15:07

Ingrid Wegscheider (Landeck):

Geehrte Trauerfamilien!
"Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
Einige bleiben für immer,
denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen."
Meine aufrichtige Anteilnahme
und in lieber Erinnerung ein letztes Schützen Heil
Ingrid Wegscheider

Geschrieben am 10.03.2023 um 07:45

Schnalzger Karin, Handle Sonja (Ldk/Ried):

Liebe Traudi!
Liebe Christine und Benny!

Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures lieben Werner.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Karin und Sonja

Geschrieben am 10.03.2023 um 08:13

Renate Zangerl (Landeck):

Liebe Karin mit Reinhold und Kinder!!

In stiller Anteilnahme mein herzliches Beileid!!
Renate Zangerl!!

Geschrieben am 10.03.2023 um 08:20

Stadtfeuerwehr Landeck (Landeck):

Liebe Karin, lieber Reinhold, liebe Trauerfamilie!

Wir teilen den schweren Verlust mit Euch und senden auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid. Die Stadtfeuerwehr Landeck verliert mit Oskar einen lang gedienten Kameraden.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

In stiller Anteilnahme
Die Stadtfeuerwehr Landeck

Geschrieben am 10.03.2023 um 09:03

Maria Posch (Landeck):

Liebe Karin mit Familie!
Unser herzliches Beileid!
Maria, Marcello, Eva-Maria und Jakob

Geschrieben am 10.03.2023 um 09:42

Hamerl Norbert (München):

Liebe Trauerfamilie,
unser aufrichtiges Beileid entbieten Euch
Norbert und Stefan Hamerl

Geschrieben am 10.03.2023 um 09:47

Kitty Schimpfoessl (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme. Kitty Schimpfoessl.

Geschrieben am 10.03.2023 um 09:52

Dr. Franz Lethmüller (Landeck):

Liebe Karin!
Schon als ich noch ein kleiner Bub war, wohnhaft auf der Öd, war mir Oskar, wohnhaft in Perjen, mit seinem Traktor samt Anhänger vom Kohlentransport her auf Grund seiner Freundlichkeit bekannt.
Später entstand eine gute Bekanntschaft.
Schließlich durfte ich mich viele Jahre zu seinen Vertrauten zählen, bis uns Freundschaft verband.
Herzliches Beileid , dir liebe Karin.
Servus Oskar, dein "Dr".

Geschrieben am 10.03.2023 um 09:56

Sabine u. Aurelia (Landeck):

Liebe Karin,
Lieber Reinhold, Theo und Rosa

Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Mögen euch die gemeinsamen schönen Erinnerungen Trost sein.

Sabine u. Aurelia

Geschrieben am 10.03.2023 um 10:03

Fam. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Karin mit Familie,
immer seltener entdeckten wir deinen Papa, euren Opa bei Spaziergängen entlang der Römerstraße, der meist mit Gerätschaften arbeitete.
Unser herzliches Beileid!
Fam. Senn-Stürz, Fini mit Hans

Geschrieben am 10.03.2023 um 10:36

Tiefenbrunner Brigitte (Landeck):

Aufrichtiges Beileid entbietet euch Brigitte und Richard Tiefenbrunner

Geschrieben am 10.03.2023 um 11:29

Fam. Johannes Schönherr (Landeck/ Perjen):

Liebe Traudi!
Zum Heimgang deines Werners entbieten wir dir unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme!
Fam. Johannes Schönherr

Geschrieben am 10.03.2023 um 11:59

Ortsbauernschaft Landeck (Landeck):

Geschätzte Trauerfamilie!
Liebe Karin!

Der Tod von Oskar hat uns gleichermaßen überrascht wie auch betroffen gemacht!
Oskar war über Jahrzehnte ein umtriebiges Mitglied vieler landwirtschaftlicher Ausschüsse und Verbände und dadurch weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt.
Nicht zuletzt war er jedoch sein Leben lang mit Leib und Seele Bauer und ordnete seiner Landwirtschaft vieles unter.
Mit Oskar verliert die Bauernschaft in Landeck und insbesondere in Perjen eine starke Stimme für die Landwirtschaft.

Johannes Schönherr
Ortsbauernobmann

Geschrieben am 10.03.2023 um 12:09

Bruno u.hildegard (Landeck):

War ein angenehmer u.lieber Mann kannten ihn nur bei der Arbeit vor dem Haus Jetzt kann dein.papa endlich ruhen

Geschrieben am 10.03.2023 um 13:24

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Traudi,
Liebe Trauerfamilien!
Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Werners, Vaters und Opas!
Fredl u Rita

Geschrieben am 10.03.2023 um 13:40

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie,

wir entbieten euch unsere aufrichtige Anteilnahme.

Thomas & Barbara mit Familie

Geschrieben am 10.03.2023 um 14:08

Moranduzzo Lotte (Landeck A):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 10.03.2023 um 14:55

Armin, Gabi, Fabian und Anita:

Liebe Erika, wir sind unheimlich traurig, dass Ewald nicht mehr unter uns weilt. Wir haben Ewald als sehr lieben Menschen kennen gelernt und werden ihn als solchen ewig in Erinnerung behalten. Unser tiefstes Mitempfinden gilt Dir und Deiner Familie und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.. Armin, Gabi, Fabian und Anita

Geschrieben am 10.03.2023 um 08:42

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 09.03.2023 um 19:09

Wachter Gaby (Zams ):

Liebe Karin mit Familie!

Zum Heimgang deines Vaters möchten wir dir unsere Anteilnahme
aussprechen.

Herzlichst Gaby und Thomas Wachter

Geschrieben am 09.03.2023 um 19:12

Traudl Köll (Zams):

Liebe Karin und Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid entbietet Traudl Köll🕯

Geschrieben am 09.03.2023 um 20:40

Margit Zangerl (Roppen ):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!
Ein Vater liebt-ohne viel Worte.
Ein Vater hilft-ohne viel Worte.
Ein Vater versteht-ohne viel Worte.
Ein Vater geht-ohne viel Worte
Und hinterlässt eine Leere,
Die in Worte keiner Ausdrücken kann.

Mein Aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Margit Zangerl

Geschrieben am 09.03.2023 um 22:35

Isolde Kafka und Jakob Egg (Landeck):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Beileid! Isolde und Jakob

Geschrieben am 10.03.2023 um 04:12

Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

Liebe Karin ,liebe Trauerfamilie

Die Kraft ging zu Ende,
o Herr, nimm ihn auf nun
In Deine Hände.

unserer Aufrichtiges Beileid
Fam.Heinz Reich ,Fam .Degasperi

Geschrieben am 10.03.2023 um 07:16

Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

Liebe Traudl, liebe Familie

Unser Aufrichtiges Beileid ⚘️ ⚘️

Was einer ist,
Was einer war,
Beim scheiden wird es offenbar.
Wir hören nicht,wenn
Gottes Weise summt,wir schaudern
erst, wenn sie Verstummt.

Werner wir werden dich nie vergessen

Geschrieben am 10.03.2023 um 07:21

Kurt Melauner :

Liebe Erika! Den Schmerz und den Verlust nehmen, kann ich nicht. Aber Euch in Eurer Trauer ein wenig begleiten.

Geschrieben am 09.03.2023 um 21:02

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

...und er breitet seine Flügel aus und fliegt dem Frieden entgegen.
Wir sind mit euch traurig
Beatrix und Kinder

Geschrieben am 09.03.2023 um 16:44

Doris Hammerle (Landeck):

Liebe Karin! Liebe Trauerfamilie!

Einschlafen dürfen,
wenn man müde ist und eine Last
fallen lassen dürfen die man lange getragen hat;
das ist eine köstliche - wunderbare Sache.
Hermann Hesse
Aufrichtiges Anteilnahme entbietet
Doris mit Johannes

Geschrieben am 09.03.2023 um 16:55

Familie Maria und Manuel Zangerl (Prutz):

Aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 09.03.2023 um 17:00

Helmut Wilhelmer (Landeck):

Lieber Oskar, Du warst immer ein sehr angenehmer Mensch, bei der Schützengilde haben wir gemeinsam im ganzen Bezirk sehr interressante Wettkämpfe bestritten. Ruhe nun ln Frieden. HELMUT

Geschrieben am 09.03.2023 um 17:25

Daniel und Martina Koch (Landeck):

Liebe Karin mit Familie!

Ossi war immer ein sehr netter Nachbar, sehr hilfsbereit und sehr liebenswürdig mit unseren Kindern. Wir werden ihn immer als fleißigen Arbeiter in seiner Wiese in Erinnerung behalten.
Wir entbieten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen Euch viel Kraft für die Zukunft.

Daniel und Martina mit Leni und Leon

Geschrieben am 09.03.2023 um 17:10

Schützengilde (Landeck ):

Werte Trauerfamilie
Herzliches Beileid zum
Ableben von Oskar.
Die Schützengilde Landeck
hat eines seiner ältesten Mitglieder verloren.
Wir werden unserem Meisterschützen,ein ehrendes
Gedenken bewahren.
Ein letztes Schützenheil,
lieber Oskar !
Schützengilde Landeck

Geschrieben am 09.03.2023 um 18:12

Maria und Gernot (Landeck):

Lieber Onkel Oskar

Auf deinem letzten Lebensweg durften wir dich noch ein Stück begleiten.Gerne erinnere ich mich an die Sommerurlaube bei meiner Oma in Perjen.Da durfte ich mit meinem Bruder auf dem Traktor mit dir ins Feld fahren.
Ruhe in Frieden lieber Onkel Oskar.
Liebe Karin,liebe Trauerfamilie
Jetzt ist nichts mehr schwer für euren lieben Oskar,sondern alles leicht,
und alles ist Licht und Gnade,und alles ist Geborgenheit am Herzen Gottes.
Im Gebet an ihn und euch denkend
Maria und Gernot mit Familie.

Geschrieben am 09.03.2023 um 19:07

Stefan Sieß (Landeck):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures Familienmitgliedes!
Viel Kraft und Hoffnung!

Stefan & Lena

Geschrieben am 09.03.2023 um 16:05

Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 09.03.2023 um 16:26

Simon Schwendinger (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme.

Fam. Simon Schwendinger.

Geschrieben am 09.03.2023 um 16:19

Yvonne Martin :

Liebe Erika mit Familie ! Er hat ein gutes Herz besessen, Nun ruht er sanft und unvergessen. Mein tiefempfundenes und herzliches Beileid Yvonne

Geschrieben am 09.03.2023 um 15:26

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
Traudi, Benni, Christine!
Unsere herzliche Anteilnahme!
Die Erinnerungen an Werner sind mit beruflichen und privaten sehr netten Ereignissen verbunden.
So behalten wir Werner in herzlicher Erinnerung.
Fam. Senn-Stürz, Fini mit Hans

Geschrieben am 09.03.2023 um 13:31

Wolli Raggl (Raggl):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 09.03.2023 um 15:34

Bruno Wohlfarter (Zams):

Liebe Traudi, Christine und Benny!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist immer zu früh.
Und doch sind die Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden und Momente unvergessen.
Diese Momente gilt es festzuhalten und im Herzen zu bewahren.
Nicht nur die Spuren deines Wirkens, sondern deine angenehme, freundschaftliche und gesellige Art wird uns immer an Dich erinnern.

Aufrichtige Anteilnahme
Bruno und Brigitta

Geschrieben am 09.03.2023 um 15:12

Braumann Herbert (Zams ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam.Braumann Herbert

Geschrieben am 09.03.2023 um 09:42

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Traudi ! Christine und Benny !
Liebe Trauerfamilien !

Zum Heimgang Deines lieben Werner, Eures Vaters und Opa entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung an Werner wünschen wir Euch viel Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.

Lieber Werner ! Ruhe in Frieden !

Klaus und Elfi mit Familie

Geschrieben am 09.03.2023 um 10:09

Schrott Hedi (Zams):

Mein aufrichtiges Beileid

Schrott Hedi

Geschrieben am 08.03.2023 um 20:06

Manuela Hainz (6500 Landeck):

Liebe Christine,
Liebe TrauerFamilien,

Mein herzliches Beileid und viel Kraft in dieser Zeit.

Manu Hainz

Geschrieben am 08.03.2023 um 22:27

Kindergarten Urichstr. (Landeck):

Lieber Benny mit Eva und Johann!
Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten euch zum Verlust eueres Papas und Opas unser Mitgefühl aussprechen und wünschen euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens. Team Kindergarten Urichstraße

Geschrieben am 08.03.2023 um 19:28

Markl Werner (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht.
Von ganzem Herzen unser tief empfundenes Mitgefühl, viel Kraft in dieser schweren Zeit,
entbieten euch
Werner mit Familie
Beatrix

Geschrieben am 08.03.2023 um 20:00

Schützenkompanie Landeck (Landeck):

Liebe Traudi!
Liebe Trauerfamilie!
 
Zum Heimgang von Eurem lieben Werner entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
 
In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

In aufrichtiger Anteilnahme,
die Kameradinnen und Kameraden der
Schützenkompanie Landeck!

Geschrieben am 08.03.2023 um 19:29

Patsch Gerhard und Monika (6500 Landeck,):

Liebe Traudl! Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten euch zum Tod eures Werners unser herzliches Mitgefühl aussprechen.Wir haben euch am Stammtisch im Pano schon vermisst und sind ganz schockiert.
Viel Kraft wünschen euch
Monika und Gerhard Patsch

Geschrieben am 08.03.2023 um 10:59

Charly (Zams):

Liebe Christine!
Als wir zusammen gearbeitet haben, hast du immer sehr liebevoll von deinem Papa erzählt! Es ist ein großer Verlust und Schmerz, wenn man von einem Elternteil Abschied nehmen muss! Wir denken an euch!

Geschrieben am 08.03.2023 um 09:52

Kathrein Leo. (Prutz):

Ruhe in Frieden. Unser Beileid. Der ganzen Familie. Leo Kathrein

Geschrieben am 08.03.2023 um 11:20

Ferrari-Tschol (Landeck):

Aufrichtiges Beileid....
Alexandra, Markus, Yannik und Nadine Ferrari mit Sonja Tschol

Geschrieben am 08.03.2023 um 12:02

Wachter Ingrid (Tösens):

Lieve Christine!

Mein aufrichtiges Beileid .
Wachter Ingrid

Geschrieben am 08.03.2023 um 13:12

Tiefenbrunner Brigitte (Landeck):

Aufrichtiges Beileid entbindet euch Brigitte und Richard Tiefenbrunner

Geschrieben am 08.03.2023 um 12:09

Schrott Rudi (Zams):

In Lieber Erinnerung, Ruhe in Frieden! Schrott Rudi

Geschrieben am 08.03.2023 um 13:18

theiner ernst (Tobadill):

Werte Trauerfamilie!
Unser tiefes Mitgefühl entbieten
Ernst/Maria Theiner

Geschrieben am 08.03.2023 um 15:34

Gleinser Marlies (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von eurem lieben Werner.
Marlies und Walter

Geschrieben am 08.03.2023 um 13:48

FELLNER HERBERT KEMATEN :

Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. Von: Johann Wolfgang von Goethe Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. Von: Johann Wolfgang von Goethe Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. Von: Johann Wolfgang von Goethe Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. Von: Johann Wolfgang von Goethe

Geschrieben am 08.03.2023 um 13:04

Marlene Seeberger:

Gerne erinnere ich mich an Herrn Wirth als Lehrer, der mich durch die Hauptschule als Klassenvorstand geführt und begleitet hat. Seine Persönlichkeit und sein pädagogisches Engagement waren beeindruckend. Seiner Familie und allen Hinterbliebenen drücke ich in der Zeit der Trennung und des Abschieds mein herzliches Beileid aus. Marlene Seeberger

Geschrieben am 08.03.2023 um 09:47

Ingrid wachter (Zams):

Liebe Traudi ! Zum Ableben deines lieben Werner möchte ich dir und deiner Familie mein tiefes Mitgefühl ausdrücken

Geschrieben am 08.03.2023 um 07:37

Moni (Imsterberg):

Mein Gott Werner ( Tomme Hackl ! )

Bin froah,dass i di no letzte wocha bsuacht hon.Donkschia
Werner fir dei Freindschoft.Unvergessa dia schia Zeit am Venet in gselliger lustiger Runda beim Glaserl Jurtschitsch !!
Liebe Traudl und Angehörige !
Herzliches Beileid ,viel Kraft und Zuversicht

Moni

Geschrieben am 07.03.2023 um 17:51

WALTLE Helmut & ERNA (Lonato d.G/Italien ):

Liebe Traudl, lieber Benni und liebe Christine! Zum Heimgang von Werner möchten wir Euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken!! Wir werden Werner in bester Erinnerung halten und Ihm ein ehrendem Angedenken bewahren!!
Er ruhet in Frieden!!!
Erna & Helmut WALTLE

Geschrieben am 07.03.2023 um 18:44

Fam. Bürger (Perjen):

Liebe Traudi und Familie, viel Kraft und mögt ihr die Stärke haben, diese schwere Zeit der Trauer miteinander zu tragen. Unser herzliches Beileid Fam. Bürger Ingrid

Geschrieben am 07.03.2023 um 18:51

Fam. Zangerle (Landeck):

Liebe Traudi, liebe Trauerfamilie!

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
Reini und Claudia

Geschrieben am 07.03.2023 um 18:53

Fam wallenta (Landeck ):

Hatten immer einen ratscher gemacht wenn wir Werner in perjen trafen War ein freundlicher netter herr

Geschrieben am 07.03.2023 um 19:01

Gerlinde Stubenböck (Landeck):

Liebe Traudi, Christine und Benny, aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Werner. Das Leben ist begrenzt. Doch die Erinnerung unendlich. Er war mein Arbeitskollege, die liebevolle Erinnerung bleibt!

Geschrieben am 07.03.2023 um 19:02

Heinz Prinz (Perjen):

Liede Traudi mein aufrichtiges Beileid .

Wenn die Kraft zu Ende geht,ist Erlösung Gnade,denn es ist kein Abschied
für immer, es ist ein Wiedersehen!

Werde dich nie vergessen alter Schulfreund und Perjener !!!

Geschrieben am 07.03.2023 um 19:21

Lotte Moranduzzo (Landeck):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 07.03.2023 um 19:47

Luggi und Gitti Bombardelli (Zams ):

Lieber Benni, werte Trauerfamilie
zum Ableben deines Papa und eurem gelieben Werner, möchten wir unser innigstes Beileid ausdrücken. Möge Werner nun in Frieden ruhen
Luggi und Gitti

Geschrieben am 07.03.2023 um 20:10

Inge Schneider (Landeck):

Liebe Traudi! Die Nachricht hat mich sehr getroffen! Mein herzliches Beileid! Wünsche dir und deiner ganzen Familie viel Kraft! Alles Liebe , Inge

Geschrieben am 07.03.2023 um 20:32

Saskia Hörhager (Perjen):

Liebe Christine

Meine Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deines Vaters und Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
entbietet
Saskia

Geschrieben am 07.03.2023 um 20:35

Andreas Jarosch (Landeck):

Unser herzlichstes Beileid. Sind in Gedanken bei Euch!

Geschrieben am 07.03.2023 um 20:44

Familie Karin Wilhelm (Gurnau):

Liebe Christine & lieber Benny!

Ein Vater liebt - ohne viel Worte.
Ein Vater hilft - ohne viel Worte.
Ein Vater versteht - ohne viel Worte.
Ein Vater geht - ohne viel Worte
und hinterlässt eine Leere,
die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Familie Karin Wilhelm

Geschrieben am 07.03.2023 um 20:57

Charly (Fiss):

Aufrichtige Anteilnahme 💐

Geschrieben am 07.03.2023 um 22:53

Chris Elisabeth Jantscher (Niederösterreich):

Liebe Christine, meine aufrichtige Anteilnahme.
Chris mit Mädels

Geschrieben am 08.03.2023 um 03:57

Ines Raggl (Zams):

Liebe Traudl, Benny und Christine!

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Ines mit Emma und Lara !

Ruhe in Frieden lieber Werner!

Geschrieben am 08.03.2023 um 05:22

Fam. Weinseisen (Landeck/Stanz):

Liebe Trauerfamilie
Von ganzem Herzen möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen.
Weinseisen Walter und Mathias

Geschrieben am 08.03.2023 um 07:14

Eine Schülerin 4B 1982/83:

Ich werde Herrn Wirth in freundlicher Erinnerung als netten Lehrer behalten, der in ruhiger und besonnener Art Mathe unterrichtete. Seine Formelsammlung habe ich glaube ich immer noch. Herzliches Beileid der Trauerfamilie! Der TodesTag ist der GeburtsTag im Himmel!

Geschrieben am 07.03.2023 um 18:34

Fam. Mair David und Elena :

Unser aufrichtiges Beileid zu eurem Verlust. Lieber Pepi, auf ein Wiedersehen.

Geschrieben am 07.03.2023 um 17:53

roland Buchhhammer (kaunerberg):

Einschlafen dürfen,
Wenn man müde ist
eine Last fallen
lassen,die man
lange getragen hat,
das ist eine tröstliche
wunderbare Sache.
Pfiati Werner
Liebe Trauerfamilie
unser aufrichtiges
Beileid !
Roland u Angie

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:16

Elfi Kienzl (Zams):

Liebe Traudi, liebe Trauerfamilie!

" Die Erinnerung ist wie ein Licht,
das in der Dunkelheit unserer Trauer leuchtet
und uns Mut gibt."

In stillem Gedenken entbiete ich euch mein aufrichtiges Beileid.
elfi mit familie

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:16

Renate Zangerl (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!!
Auf diesem Weg in stiller Anteilnahme mein herzliches Beileid!!
Renate Zangerl

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:18

Hans Schuler (Zams):

Unser herzlichstes Beileid

Hans und Elfriede

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:28

Norbert und Marlies Spiss (Landeck):

Liebe Traudl mit Familie!
Ein herzliches Beileid!
Werner wird mir immer als angenehmer Chef in der VB Filiale Perjen in Erinnerung bleiben!
Norbert und Marlies Spiss

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:42

Alexander und Martina Marth (Wenns):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Alex und Martina Marth.
Möge Werner in Frieden ruhen.

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:54

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

Liebe Kastlnachbarn,
.
ich wünsche euch, dass aus der Trauer Liebe wird!
Beatrix

Geschrieben am 07.03.2023 um 14:08

Stefan Kogoj (Landeck ):

Liebe Traudl Lieber Benny, liebe Trauerfamilie!

Herzliches Beileid zum Ableben von eurem Werner!

Familie Stefan Kogoj

Geschrieben am 07.03.2023 um 14:48

Spiss Hannelore (Landeck):

Eine Stimme die vertraut war,schweigt.
Ein Mensch ,der immer da war,ist nicht mehr.
Was bleibt sind schöne Erinnerungen !

Liebe Traudi Christine und Bernhard!

Aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Werner entbieten euch Hannelore mit Familie

Geschrieben am 07.03.2023 um 15:09

Luchetta Klaus (Perjen):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Klaus und Rosmarie Luchetta

Geschrieben am 07.03.2023 um 15:14

Kurz Emil und Silvia (Landeck-Perjen):

Liebe Traudi, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid!

Von Werner den ihr geliebt habt,
wird immer etwas in euren Herzen bleiben,
etwas von seinen Träumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.
Wir wünschen euch viel Kraft und gegenseitige Liebe.

Geschrieben am 07.03.2023 um 15:15

Bernhard Wachter (St.Leonhard im Pitztal):

Aufrichtiges Beileid!
Wachter Bernhard mit Lisi Lukas Emma und Emil

Geschrieben am 07.03.2023 um 15:26

Windisch Gitti (Landeck ):

Liebe Traudl, liebe Trauerfamilie.
Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit!
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti

Geschrieben am 07.03.2023 um 16:08

Maria u.Gernot Auer (Landeck):

Liebe Christine,liebe Trauerfamilie
Ein Papa hilft-ohne viele Worte.
Ein Papa versteht-ohne viele Worte.
Ein Papa liebt-ohne viele Worte.
Ein Papa geht-ohne viele Worte und hinterlässt eine Leere,die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Zum Heimgang eures lieben Papa unser herzliches Mitgefühl.
Im Gebet an ihn und euch denkend
Maria und Gernot

Geschrieben am 07.03.2023 um 13:31

Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 07.03.2023 um 12:48

Margit Nötzold (Starkenbach ):

Liebe Traudl, liebe Christine,
tief betroffen von der Nachricht, dass Werner verstorben ist, möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und hoffe, dass Werner in einer besseren Welt angekommen ist. MARGIT

Geschrieben am 07.03.2023 um 12:50

Maria anna:

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 06.03.2023 um 21:06

Beatrix:

Liebe Renate, liebe Trauerfamilie Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser Aufrichtiges Beileid! Die Internatsschülerinnen

Geschrieben am 06.03.2023 um 20:24

Dr.Jisef Vantsch:

Unser aufrichtiges Beileid.Fam.Josef Vantsch

Geschrieben am 06.03.2023 um 11:49

Toni:

Liebe Trauernde! Leider nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28; Apostelgeschichte 24:15). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

Geschrieben am 06.03.2023 um 08:23

Maria anna:

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant

Geschrieben am 05.03.2023 um 13:39

Josef Schneider:

Liebe Renate, lieber Markus und Wolfgang Wenn ein lieber Mensch stirbt, ist er nicht tot, denn er lebt in euren Herzen weiter. Aufrichtige Anteilnahme am Tode eurer Mama und viel Kraft in dieser schweren Zeit des abschiednehmens. Seppl mit Familie

Geschrieben am 04.03.2023 um 10:14

Vaget:

Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Liebe Angehörige! Wir sind dankbar das wir Ingrid einen Teil ihres Weges begleiten durften! In lieber Erinnerung Team Vaget Telfs

Geschrieben am 03.03.2023 um 06:44

Maria Pojer:

Alles hat seine Zeit. Eine Zeit der Trauer, der Stille und die Zeit der dankbaren Erinnerung. Liebe Margit, ich wünsche dir und deinen Kindern viel Kraft in dieser schweren Zeit. Maria

Geschrieben am 01.03.2023 um 19:08

Engelbert und Irmgard:

Ein letztes Gloria dem Krippenbauer Pepi Engelbert und Irmgard

Geschrieben am 01.03.2023 um 17:01

Renate und Hermann Suitner :

Unser tief im Herzen verankerten Freund ist von uns gegangen. Vielen Dank für die schönen Momente mit Dir. Letzte Grüße Renate und Hermann

Geschrieben am 01.03.2023 um 13:33

Walter Peer:

Lieber Pepi! Du warst ein Glück für diese Erde. Deine Großherzigkeit wird ewig in Erinnerung bleiben. DANKE für alles!!!! Liebe Margit, liebe Birgit, lieber Wolfi, liebe Alle! Wünsche Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden. In tiefem Mitgefühl Das ewige Licht leuchte ihm Herzlich Walter

Geschrieben am 01.03.2023 um 07:15

Gerd Bennat:

Ich trauere um einen langjährigen guten Freund. Meine herzliche Anteilnahme der ganzen Trauerfamilie.

Geschrieben am 28.02.2023 um 17:47

Roswitha Jehle (St.Jakob):

Liebe Priska mit Familie, liebe Trauerfamilien! Herzliches Beileid zum Tod eures guten Vaters und Opa.

Geschrieben am 27.02.2023 um 18:51

Silvia Gether (Feldbach/Steiermark):

Der Tod eines geliebten Menschen ist die Rückgabe einer Kostbarkeit, die Gott uns nur geliehen hat.
Liebe Margit mit Familie
Wir sind in Gedanken bei Euch.
Eine Mutter zu verlieren ist immer, egal in welchem Alter, ein tiefer Schmerz. Wir wünschen Dir/Euch viel Kraft und Gottes Segen.
Aufrichtige Anteilnahme, in Liebe
Silvia und Rupert

Geschrieben am 27.02.2023 um 22:59

Lilli (Haimingerberg):

"Es tut weh,sagt das Herz.
Es wird vergehen ,sagt die Zeit.
Aber ich komme wieder,sagt die Erinnerung.
Immer noch unbegreiflich

Geschrieben am 27.02.2023 um 08:07

Gasser Hildegard,Daniel und Dominique (Zams und Imst):

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist nie alles erledigt,
es ist immer zu früh,
und doch...
da sind Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Gefühle, gemeinsam Erlebtes, Höhen und Tiefen, einfach Momente- die einzigartig, die schön, die unvergesslich, die einfach waren. Und diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Kopf zu bewahren.

Geschrieben am 27.02.2023 um 10:06

Podregar ( Platt ) Marialuisee (Grins):

Liebe Margit mit Familie!

Aufrichtige Anteilnahme. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Marialuise

Geschrieben am 27.02.2023 um 11:27

Anita Zeilbauer (Mürzzuschlag / Steiermark ):

Ruhe in Frieden liebe Erika 🌹Anita

Geschrieben am 26.02.2023 um 23:10

Wucherer Sabine und Herbert (Landeck):

Liebe Traudi !
Unsere Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Herbert und Sabine

Geschrieben am 26.02.2023 um 20:07

Erika (Zams):

Liebe Goti!
Für deine Konsequenz, deine Ausdauer und deine Stärke, deinen immer erschwerlicher gewordenen Alltag zu meistern habe ich dich immer bewundert. Jetzt bist zu erlöst von all der Mühe und schaust von oben auf deine Lieben. Sei uns eine gute Fürsprecherin. Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 27.02.2023 um 07:24

Katharina Kranewitter ( Nassereith):

Liebe Margit und Familie!

Der Tod ist wie eine Kerze, die erlischt, wenn der Tag anbricht.
Meine Aufrichtige Anteilnahme.
Ruhe in Frieden liebe Herta.

Katharina

Geschrieben am 26.02.2023 um 18:10

Marie Luise (Innsbruck):

Herzliche Anteilnahme der Familie und dir, liebe Margit, die du dich all die Jahre so aufopfernd und liebevoll um deine Mama gekümmert hast.

Geschrieben am 26.02.2023 um 11:55

Marianne Grissemann (Zams):

Liebe Margit mit Familie!
Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod deiner Mama.
Wir behalten Herta in lieber Erinnerung, ihre Besuche bei unserer Mama, ihrer Jahrgangskollegin.
Viel Kraft beim Loslassen!
Marianne und Lisi, die ganze Familie Grissemann

Geschrieben am 26.02.2023 um 12:49

Beate Marth (6500 Landeck):

Eine Hand hat losgelassen
SIE hat die Arbeit aus der Hand gegeben,
die Freude und die Mühsal,
das Glück und das Leid.
SIE hat andere Hände losgelassen,
Hände die gaben und Hände die baten.
Der Weg des Hand-in-Hand-Gehens ist zu Ende.
Auch das Hand-in-Hand-Arbeiten hat ein Ende gefunden.
Eine Hand hat alles losgelassen.
Nun müssen auch unsere Hände loslassen.
Was möglich war, ist gewesen.
Was lebbar war, ist vollendet. (Ruth Rau)

Herzliche Anteilnahme, Beate und Luis

Geschrieben am 26.02.2023 um 11:02

Michaela Federspiel (Nauders):

Lieber Markus, liebe Nicole und Leonie!
Liebe Trauerfamilie!

Eine liebe Seele lässt uns etwas da,
wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
Und wenn es an der Zeit ist,
öffnet sich diese und schenkt uns
Blüte für Blüte Erinnerungen
an einen wunderbaren Menschen

Wir möchten Euch von ganzem Herzen unser tiefes Mitgefühl aussprechen......

Viel Kraft für diese schwere Zeit!
Wir wünschen Euch viele liebe Menschen an Eurer Seite um den Schmerz zu ertragen.

Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

Geschrieben am 25.02.2023 um 21:04

Oberprantacher Carmen (Landeck):

Liebe Margit , Liebe Trauerfamilie

Der Tod ist das Tor
zum Licht
am Ende eines
mühsam gewordenen
Weges.🖤
Mein tief empfundenes Beileid
sowie mein aufrichtiges Mitgefühl
gelten Dir und Deiner Familie.

Geschrieben am 25.02.2023 um 21:08

Norbert Belina (Völs):

Liebe Trauerfamilie!
Aufrichtiges Beileid, sie war meiner Mama immer eine sehr gute Freundin!

Norbert

Geschrieben am 25.02.2023 um 20:34

Ulrike Klaus (6500 Landeck):

Liebe Traudl!
Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Reinhard entbietet dir Ulli und Sebastian
Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Ruhe sanft in Gottes Hand lieber Reinhard
Deine ehem. Arbeitskollegin und gegenüber Nachbarin
Ulli

Geschrieben am 25.02.2023 um 19:37

Nadine Patrick und Lucy (Pfunds):

Liebe Ribs , und Trauerfamilie
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!
Viel Kraft in der schweren Zeit !
Und danke dir von Herzen, das du mir so eine tolle Freundin geschenkt hast

Geschrieben am 25.02.2023 um 18:03

Richard Zemroßer:

Mit tiefer Trauer habe ich heute erst erfahren welches Leid euch widerfahren ist Martina.! Wir denken oft an die schöne Kletterzeit. Anderl du bleibst uns ewig in Erinnerung Richard und Beatrix

Geschrieben am 25.02.2023 um 16:09

Fam. Klaus u. Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Traudl !

Wir entbieten Dir zum Heimgang Deines lieben Reinhard unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Dir viel Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.
Sind in Gedanken bei Dir.

Lieber Reinhard ! Ruhe in Frieden.

Klaus und Elfriede

Geschrieben am 25.02.2023 um 12:12

Gudrun Reich (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme
🕯️
Gudrun

Geschrieben am 25.02.2023 um 09:41

Franz (Prutz ):

Mein Beileid dein ehemaliger Arbeitskollege

Geschrieben am 24.02.2023 um 23:43

Walter Sonja (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme,Relnhart ,Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 24.02.2023 um 19:28

Juliane Jehle (Kappl):

Lieber Ernst,...du warst ein Unikat in all deinem Wesen, besonders und unverkennbar in vielem,...viele Erinnerungen habe ich an dich und an die gemeinsame Zeit als ich dich einige Jahre ein Stück begleiten durfte in der Lebenshilfe. Ich bin dankbar, dich kennen lernen haben zu dürfen. Du bist, du warst schlicht und einfach EINZIGARTIG.
Danke für vieles lieber Ernst, denn ich durfte so manches von dir lernen und hinterher sehr darüber staunen, aber auch lachen. Selber dein Lachen hallt mir in meinen Erinnerungen an dich hinterher und lässt große Freude aufkommen, denn gelacht hast du von tiefstem Herzen heraus.
Ernst,...kimm guat Ham, hobs fei do wo du iaz bisch und lass die Trompeten erklingen. DANKE für vieles lieber Ernst.

Betreuerin Juliane Jehle

Geschrieben am 24.02.2023 um 19:35

Gertraud und Erwin Huber (Zams):

Liebe Bettina,liebe Trauerfamilie !

Wenn wir entgültig Abschied nehmen müssen,
dann ist Trauer mehr als bloßer Schmerz
über den Verlust eines geliebten Menschen.
Sie ist Dankbarkeit, dass er war.
Sie ist Gewissheit, dass er bleiben wird.
Sie ist Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Huber

Geschrieben am 24.02.2023 um 20:51

Arno Rettenbacher (Kirchbichl):

Liebe Trauerfamilie!
Wir sind weitschichtig verwandt und räumlich weit getrennt, daher kennen wir uns nicht. Ich habe erst jetzt vom tragischen Tod eures Manuel erfahren. Es ist immer wieder wahnsinnig ergreifend vom Tod eines so jungen Menschen zu erfahren - noch viel mehr für euch und alle die Ihn näher gekannt haben. Alleine beim Lesen der Kondolenzen kann man sich ein Bild machen wie beliebt und lieb euer Manuel gewesen sein muss und selbst welche Trauer Menschen erfasst die ihn nicht persönlich gekannt haben. Ich kann mich nur all den guten Wünschen für euch anschließen und hoffe, dass die Kraft all dieser geäußerten Gedanken auf euch übergehen mögen damit es euch etwas leichter fällt diesen Schock und die Trauer zu bewältigen.

Geschrieben am 24.02.2023 um 12:36

Gabriele Biber (Landeck):

Liebe Frau Hütter, unser Aufrichtiges Mitgefühl, viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.. Herr gib Ihm die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihm.. Gabi mit Fam. Schwindsackl

Geschrieben am 24.02.2023 um 09:10

Fam. Wilhelm (Prutz):

Unser Herzliches Beileid.

Geschrieben am 24.02.2023 um 09:21

Brunni (Grins ):

Danke Reini für die gemeinsame Zeit als Arbeitskollegen, später war es immer wieder schön dich in der Stadt zu treffen, das wird jetzt fehlen .Viel Kraft Traudl , wünsche Dir viel Helfende an deiner Seite Brunni m. Familie

Geschrieben am 24.02.2023 um 06:36

Laura und Luca (.SCHWAZ):

Wir haben dich lieb Oma 👵🏽 Und hoffen dir geht es gut da oben, und dass du keine Schmerzen mehr hast . Wir vermissen dich trotzdem aber sind froh dass es dir gut geht und du nicht mehr leiden musst.

Geschrieben am 23.02.2023 um 21:46

Fam.wallenta (Landeck):

Herr gib Reinhard die ewige Ruhe das ewige Licht leute IHM

Geschrieben am 23.02.2023 um 18:05

Evelin und Udo Thurner (Graf):

Aufrichtige Anteilnahme.
Wir wünschen der Trauerfamilie viel Kraft in der schweren Zeit.
Gebi, wir werden dich immer in guter Erinnerung behalten.

Evelin u. Udo

Geschrieben am 23.02.2023 um 20:11

Fabian und Simone :

Fabian dein Sohn und Simone deine Frau vermisse dich sehr toll aber wir vergessen dich niemals in unserem Leben RUHE IN FRIEDEN 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏 Gott schläft im Stein,atmet in der Pflanze,träumt im Tier,und erwacht im Menschen. Von: Indische Lebensweisheit

Geschrieben am 23.02.2023 um 20:28

Wachter Gerhard und Sieglinde (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit!

Gerhard und Sieglinde

Geschrieben am 23.02.2023 um 17:32

Höck (Landeck):

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit entbieten Susanne Höck mit Familie, Anna Horner

Geschrieben am 23.02.2023 um 14:59

Erika Kappelmann (Pfunds):

Nur wenige Menschen sind wirklich lebendig und die, die es sind, sterben nie.
Fühlt Euch gehalten, der 2. Teil ist noch härter.
Es zählt nicht, dass sie nicht mehr da sind. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.“
Ernest Hemingway
Herta war so ein Mensch, und ich könnte auch weinen, weinen mit den Angehörigen, dass diese Liebe Herta nicht mehr hier sein soll.

Geschrieben am 23.02.2023 um 15:41

Lorenz Eva (Landeck ):

Liebe Traudi! Man kann es nicht glauben. Da geht Dein Mann noch vorbei, schaut vom Balkon, und dann kommt so eine traurige Nachricht. Ich wünsche Dir viel Kraft und Gottes Segen damit Du das bewältigen kannst. Viel Trost und Mitgefühl von Eva

Geschrieben am 23.02.2023 um 15:49

Ladner Elfriede (Zams):

Liebe Trauerfamilie.

Nichts war umsonst wenn wir einmal gehen müssen.
Es bleibt die Liebe, die wir verschenkt haben.
Es bleibt die Hoffnung, die wir anderen ins Herz gelegt haben.
Es bleibt der Glaube, der uns über den Tod hinaus sehen lässt.
Es bleibt die Zuversicht, die wir verbreitet haben.
Es bleiben unsere Arme, die beschützt haben.
Es bleiben unsere Füsse, die auf andere zugegangen sind.
Es bleiben die guten Worte, die wir gesprochen haben.

Das alles bleibt, nichts war umsonst.

Mein aufrichtiges Beileid allen trauernden Angehörigen.

Geschrieben am 23.02.2023 um 13:44

Fam.wallenta (Landeck):

Herr gib Reinhard die ewige Ruhe das ewige Licht leute IHM

Geschrieben am 23.02.2023 um 14:07

Regina und Erwin Schultes (Bregenz):

Liebe Mali!
Liebe Trauerfamilie!

Zu eurem großen Verlust, möchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in der schweren Zeit des Abschieds.
Regina und Erwin

Geschrieben am 23.02.2023 um 11:59

Moni Stecher (Serfaus):

Liebe Trauerfamilien,

im Gebet und in Gedanken wünschen wir euch Kraft und Vertrauen für diese schwere Zeit.
Aufrichtiges Beileid
Moni mit Familie.

Geschrieben am 23.02.2023 um 11:28

Alfons und Andrea Waldner (6500 Landeck):

Liebe Mali!
Liebe Trauerfamilien!

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
Gott schenke dir Flügel.

Wir teilen eure Trauer um Gebhard und fühlen mit euch!
Alfons und Andrea Waldner mit Kinder

Geschrieben am 23.02.2023 um 08:16

Dein herbert (Pfunds):

Du bist nun der hellste stern am himmel. Ruhe in frieden mein schatz.

Geschrieben am 23.02.2023 um 00:25

Dein herbert (Pfunds.):

Du bist jetzt der hellste stern am himmel. Ich werde dich immer im herzen behalten. Ruhe in frieden.

Geschrieben am 23.02.2023 um 00:29

Julia (Landeck):

Danke Ernst für die liebevollen Streicheleinheiten meines Hundes! Gute Reise🌈🕯

Geschrieben am 23.02.2023 um 00:53

Lena (Wien):

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Ruhe in Frieden lieber Ernst 🕯

Geschrieben am 23.02.2023 um 06:21

Astrid Wolf (Zams):

Lieber Rainer, liebe Bettina,
Liebe Trauerfamilie!
Eine Mama kann vieles ersetzen, aber nichts ersetzt eine Mama! ...
Viel Kraft in dieser schweren Zeit-
Aufrichtige Anteilnahme
Astrid&Helli

Geschrieben am 23.02.2023 um 06:28

Lehrerteam (Ladis):

Lieber Rainer, liebe Bettina mit Familie!
Liebe Trauerfamilien!

Abschied
Wenn wir endgültig Abschied nehmen müssen, dann ist Trauer mehr als bloßer Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen.
Sie ist Dankbarkeit, dass sie war.
Sie ist Gewissheit, dass sie bleiben wird.
Sie ist Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Wir wünschen euch, dass euch dieses Gefühl von Hoffnung und Dankbarkeit erfüllt, trotzdem diese Zeit auch von Trauer geprägt ist.

Im Gebet und in Gedanken sind wir mit euch verbunden.
Aufrichtige Anteilnahme!
das Lehrerteam und die Kinder der VS - Ladis

Geschrieben am 22.02.2023 um 15:20

Riet Mikelj-Klippelaar (Landgraaf):

Beste Herbert,Rainer,Marcus,Christopher en Ribana en alle andere familieleden.

Ik heb Hertha leren kennen als een lieve vrouw en moeder die altijd hard gewerkt heeft en voor haar gezin klaarstond.
Zij was een trotse oma.
Wat zullen jullie haar missen.
Ik wens juliie allen heel veel sterkte voor nu en in de toekomst.

Een hele lieve groet van Rietje.

Geschrieben am 22.02.2023 um 16:44

Kuprian Doris (Ried):

Liebe Trauerfamilie
Wir leben alle von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.
Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren des Lebens von Alois, seiner Hände Werk und die liebevolle gemeinsame Zeit mit ihm wird stets in euch lebendig bleiben.
Ihr werdet Euren Mann und Vater für immer im Herzen tragen.
Aufrichtige Anteilnahme von
Familie Kuprian Doris und Josef

Geschrieben am 22.02.2023 um 18:02

Waldherr- Fili Agnes (Telfs):

Liebe Trauerfamilien! Sehr schmerzlich ist der Verlust von eurer lb. Herta. Für diese schwere Trauerzeit wünsche ich euch allen, meine aufrichtige Anteilnahme. Habe eure Mama in liebevoller Erinnerung mit ihrem Lachen,fröhlichemWesen. Als Kinder haben wir miteineinander gespielt,getanzt und gehüpft. Es macht mich der Heimgang von dir lb. Herta sehr betroffen. Mögen euch all die vielen glücklichen Stunden miteinander,in eurem Leid, tiefen Schmerz trösten und Halt geben. Lb. Herta, ein Trost für uns allen von all deinen Schmerzen, Leid,Sorgen bist du nun erlöst. Freilich dein Platz ist leer, du fehlst vielen! Mögen Engel dich ins ewige Vaterhaus geleiten. Schau auf deine Lieben. In wertschätzender Erinnerung, Agnes.

Geschrieben am 22.02.2023 um 18:09

Klaus u.Heide Koller (Landeck 22.02.2023):

Aufrichtige Anteilnahme möchten wir euch auf diesen Weg zum Ausdruck bringen .Mit stillem Gruß Heide und Klaus

Geschrieben am 22.02.2023 um 18:54

Gudrun Oberhofer (Pfunds ):

Wir Menschen erfinden so viele Dinge. Aber noch keiner hat etwas erfunden, womit wir unsere Lieben wieder aus dem Himmel zurückholen können.
Aber was für immer bleibt, ist die Liebe, die Erinnerung und die Bilder in unserem Herzen.
Das kann uns keiner mehr nehmen.

Liebe Goti , Andreas, Manuela und Bianca mit Familien!

Viel zu früh musste Heinz von euch gehen.
Wir werden Heinz immer in liebevoller Erinnerung behalten.
Er war ein guter und feiner Mensch!

Lieber Heinz pass nun von oben gut auf meine Goti auf!!

Gudrun und Markus mit Philipp und Julia

Geschrieben am 22.02.2023 um 19:08

Hans Schönherr (Zams):

Liebe Uschi,
werte Trauerfamilie,
herzliches Beileid von Hans und Traudl Schönherr

Geschrieben am 22.02.2023 um 20:07

Nini und Motz (Bregenz):

Liebe Ribs, liebe Trauerfamilie,

unser aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Janine und Mathias

Geschrieben am 22.02.2023 um 20:16

Bea Grüninger (Zürich):

Herzliche Anteilnahme. Ich wünsche der Familie viel Kraft für die Trauerzeit.

Geschrieben am 22.02.2023 um 11:55

Martina Purtscher (Serfaus):

Liebe Margret,liebe Uschi, liebe Trauerfamilie!

Abschied
Wenn wir endgültig Abschied nehmen müssen,
dann ist Trauer mehr als bloßer Schmerz über
den Verlust eines geliebten Menschen.
Sie ist Dankbarkeit, dass er war.
Sie ist Gewissheit, dass er bleiben wird.
Sie ist Hoffnung auf ein Wiedersehen.

Wir wünschen euch allen, dass euch dieses Gefühl von Hoffnung und Dankbarkeit erfüllt, trotzdem diese Zeit von Trauer geprägt ist.

Im Gebet und in Gedanken sind wir mit euch verbunden!
In stiller Trauer
Martina und Thomas Purtscher

Geschrieben am 22.02.2023 um 14:58

Susanne Peer (Fiss):

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.
Lieber Herbert, Rainer, Markus, Christoph und Ribanna!

Gerne denken wir an Herta zurück, als immer freundiche und lustige Nachbarin!
Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Susanne, Marcel und Noah

Geschrieben am 22.02.2023 um 11:39

Romina und Patrick (Ladis):

Liebe Trauerfamilie,

Eine Mutter liebt ohne viel Worte,
eine Mutter hilft ohne viel Worte,
eine Mutter versteht ohne viel Worte, eine Mutter geht ohne viel Worte.
Und hinterlässt eine Leere, die in
Worten keiner auszudrücken mag.

Für diese schwere ZEIT wünschen wir euch viel Kraft, gute Freunde und liebevolle Umarmungen.
✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨
Herta, schau auf deine Lieben!
✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨✨
Romina mit Patrick, Luana und Nevio

Geschrieben am 22.02.2023 um 08:10

Heinz und Helga (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie,
lieber Christoph ( langjähriger feiner Nachbar)!
GUTE MENSCHEN gleichen STERNEN,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
Wir werden eure Mama immer als fröhliche, stets freundliche,hilfsbereite,
mitfühlende ,um ihre Familie sorgende Frau in bester ERINNERUNG behalten.!
Wir erhoffen für euch, dass eure gemeinsam verbrachte Zeit euch Kraft und Zuversicht gibt und stets eure Herzen erwärmt , aufrichtet und tröstet!
Herzliche Anteilnahme Heinz und Helga mit Familie!

Geschrieben am 22.02.2023 um 09:46

Heidi Hohenegg (Ehrwald,):

Lieber Herbert, liebe Trauerfamilie !
Ein wunderbarer Engel hat sie abgeholt
und sie dorthin geführt,
wo alles Leid ein Ende hat.
In Stiller Trauer
Heidi Hohenegg ( Höllrigl)

Geschrieben am 22.02.2023 um 10:17

Regina Traxl (Feldkirch):

Liebe Trauerfamilien!
Tief betroffen habe ich erfahren, dass eure geliebte Mama/Oma/Frau viel zu früh von euch gegangen ist.
Ich möchte euch mein innigstes Mitgefühl ausdrücken und wünsche euch ganz viel Kraft für die Zeit des Abschieds und der Trauer.
Regina Traxl mit Familie

Liebe Herta,
ich bin tief traurig, dass du den Kampf gegen die schwere Krankheit verloren hast. Deiner Familie hätte ich es gewünscht dich noch länger in ihrer Mitte zu haben,
Ich denke oft noch gerne an unsere gemeinsame Schulzeit zurück und an die schönen Erlebnisse mit dir. Mit dir war´s nie langweilig.
Und so werde ich dich immer in lieber Erinnerung behalten.
Pfiati!
Deine Cousine Regina

Geschrieben am 21.02.2023 um 17:43

Angela und Hartwig Schmid (Fiss):

Liebe Trauerfamilie.
herzliche Anteilnahme, gerne denke ich an meine Jugendzeit zurück und an die Nachbarschaft mit Gebhard, ein besonderer Mensch mit unvergleichlichem Humor, ruhe in Frieden!

Angela und Hartwig

Geschrieben am 21.02.2023 um 17:33

Sabine Prieler (Zams):

Lieber Ernst!
Es war schön, dich gekannt zu haben.
Du wirst mir immer als liebenswerter Mensch in Erinnerung bleiben.

Mach‘s gut!
Sabine Prieler mit Familie

Geschrieben am 21.02.2023 um 17:43

Renate Althaler (Serfaus):

Unser aufrichtiges Beileid, können es gut verstehen. Renate mit Familie und Fam. Regensburger

Geschrieben am 21.02.2023 um 17:51

Margret Pfisterer (Grins):

Liebe Trauerfamilien!
Das Leben ist vergänglich, doch dieLiebe,Achtung und Erinnerung bleiben für immer.
Als ehemaliger Gmarer und Nachbar hast Du uns schon immer beeindruckt mit deiner Gutmütigkeit
deiner Hilfsbereitschaft und deinem Humor. Besonders unsere Mama hat Dich ganz fest ins Herz geschlossen!Nun gönnen wir Dir die Ruhe in deiner neuen, ewigen Heimat.
Die Öttl‘s Madla
Elfriede,Angela und Margret

Geschrieben am 21.02.2023 um 20:44

Familie Netzer (Tösens):

Liebe Trauerfamilie!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten, gemeinsam Erlebtes, einfach Momente die einzigartig und unvergessen sind!

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei euch.

Steffi&Jürgen mit Jonas und Julian

Geschrieben am 21.02.2023 um 21:03

Schranz Roland und Verena (Übersachsen):

Liebe Ribs und Trauerfamilie!

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Enkr Mama weart olli af enk ocha schauga und af enk aupassa. Behaltets die schönen Erinnerungen fest in eurem Herzen!

Roli und Verena mit Celina und Ida

Geschrieben am 21.02.2023 um 21:20

Fam. Thurner Josef und Sandra (Prutz):

Lieber Ernstl; liebe Trauerfamilie!
Wir erinnern uns noch an deine Besuche bei uns daheim vor langer Zeit und sind dankbar, dass wir dich ein Stück deines Lebensweges begleiten durften. Das Bügeln deiner weißen Hemden mit Bedacht; deine Leidenschaft für die Musi und deine Trompete sowie dein Interesse für Viehausstellungen werden uns in Erinnerung bleiben! Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 21.02.2023 um 21:25

Schranz Roland und Verena (Übersachsen):

Liebe Rosmarie!
Geschockt waren wir über die Nachricht von Heinz! Wir wünschen dir und deinen Lieben viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Lieber Heinz!
Wia nett hoba mrs olli ket wenn ma sich troffa hot. Viele schöne Erinnerungen und immer an Schmee von dir bleiben in Erinnerung. I wünsch dr a gute Reise. Amol seg ma ins wieder!

Roli und Verena mit Celina und Ida

Geschrieben am 21.02.2023 um 21:25

Fam. Zeins (Landeck):

Herzliche Anteilnahme entbietet in lieber Erinnerung Fam.Zeins, Elfi Brunner, Erika Rauch

Geschrieben am 21.02.2023 um 21:46

Gemeinde Grins (Grins):

Du kamst, Du gingst mit leiser Spur,
ein flücht’ger Gast im Erdenland;
Woher? Wohin? Wir wissen nur:
Aus Gottes Hand in Gottes Hand.
(Ludwig Uhland)

Liebe Mali, Priska, Bettina und Gerald!
Liebe Trauerfamilie!

Wir werden Gebi und seine lebensfrohe Art unendlich vermissen. Sie hinterlässt keine Leere, sondern bunte Erinnerungen und Geschichten, die wir mit einem Lächeln im Gesicht erzählen können. Wir sollten jeden Tag so leben, wie er es getan hat und dankbar sein, ein so tollen Menschen gekannt zu haben.

Wir wünschen euch auf dem Weg des Abschiednehmens viel Kraft, Mut und Hoffnung sowie das Verständnis und die Liebe eurer Umgebung.

Mit stillen Grüßen
für die Gemeinde Grins
Bgm. Franz Benedikt

Geschrieben am 21.02.2023 um 17:32

Otmar und Daniela Ladner (Tobadill):

Lieber Gerald, liebe Trauerfamilie,

wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft. Wenn ein geliebter Mensch von uns geht, hinterlässt dies eine Leere. Wir wünschen euch von Herzen, dass mit der Zeit diese Leere mit den vielen schönen Erinnerungen aufgefüllt wird.

In aufrichtiger Anteilnahme
Aaron, Johann, Daniela und Otmar

Geschrieben am 21.02.2023 um 16:51

Reinhard u. Angelika Kirchebner:

Liebe Sonja und Luis! Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung! Herzliches Beileid Reinhard und Angelika

Geschrieben am 21.02.2023 um 15:56

Familie Forer und Margit (Ladis):

Lieber Rainer, liebe Betti, liebe Trauerfamilie!
Die Mutter wars, was brauchts der Worte mehr....
Unser aufrichtiges Beileid,
Familie Forer und Margit

Geschrieben am 21.02.2023 um 16:38

Fam. Scheiber (Landeck ):

Liebe Uschi!
Liebe Frau Venier!
Werte Trauerfamilie!

Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
Für immer🥀......

Luis&Margit

Geschrieben am 21.02.2023 um 11:58

Bruno und Bettina (Ried):

Liebe Edith, liebe Trauerfamilie,

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was euch bleibt, ist die Erinnerung an viele schöne Stunden.

Unser herzliches Beileid.

Geschrieben am 21.02.2023 um 11:57

Fredl Tilg (Schönwies):

Liebe Margret, liebe Ursula,
liebe Claudia, lieber KarlHeinz mit Familien!

Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Vaters und Opas bzw. deines Gatten entbieten
Fredl mit Rita, Christoph und Lukas

Geschrieben am 21.02.2023 um 12:23

Romana Agerer-Nuener (Landeck):

Lieber Ernst
ich erinnere mich an viele nette Begegnungen mit dir speziell im Gasthaus Gstraudi
Ruhe in Frieden.
Romana mit Familie

Geschrieben am 21.02.2023 um 13:43

Fam.Nicole Köhle (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie,

Der gemeinsame Weg auf der Erde ist endlich.
Doch der gemeinsame Weg in unserem Herzen bleibt ewiglich.

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Georg und Nicole Köhle mit Kindern

Geschrieben am 21.02.2023 um 12:35

Ruth Franz Massani (Pfunds):

"Was ein Mensch an Liebe und Gutem in die Welt hinaus gibt,
geht nie verloren."

Liebe Trauerfamilie(n),

Wir möchten euch allen unser tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid aussprechen und wünschen jedem von euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Wir werden eure liebe Herta nie vergessen,

Ruth Franz

Geschrieben am 21.02.2023 um 14:31

Tommy (Kressbronn):

Lieber Rainer und Familie,

Wieder hat der Herr, einen seiner Engel zu sich gerufen.
Ich schicke euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Bin in Gedanken bei euch.

Geschrieben am 21.02.2023 um 15:22

Grall Rita und Benni (Imsterau):

Lieber Lukas, Liebe Trauerfamilie Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,von vielen Blätter eines. Das eine Blatt man merkt es kaum den eines ist ja keines,doch dieses eine Blatt allein war Teil von eurem Leben,drum wird dieses eine Blatt euch immer wieder fehlen. In stillen Gedenken Rita und Benni

Geschrieben am 21.02.2023 um 14:33

Melanie & Stefanie (Fiss):

Liebe Ribs, liebe Trauerfamilie

Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefstes Mitgefühl zum Heimgang von deiner/eurer Mama.
Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit, wir denken ganz fest an dich!

Melanie und Stefanie Schmid
mit Familien

Geschrieben am 21.02.2023 um 15:23

Norbert u. Sabine (Ried):

Liebe Sonya, liebe Trauerfamilie,

Es ist immer zu früh und nie der richtige Zeitpunkt, sich von einem geliebten Menschen zu verabschieden. Das Endgültige schmerzt so sehr, aber die schönen Erinnerungen an die erlebte, gemeinsame Zeit tröstet einem.

Aufrichtige Anteilnahme, und in Gedanken bei euch , Sabine u. Norbert

Geschrieben am 21.02.2023 um 11:18

Eine traurige Oma (……):

Eine liebe Seele läßt uns etwas da ,
wenn sie geht :
Eine kleine , helle Blume ,
pflanzt sie in unsere Herzen .
Und wenn es an der Zeit ist ,
öffnet sich diese
und schenkt uns Blüte für Blüte
Erinnerungen ,
an einen wunderbaren Menschen !

Die Erinnerung ist das einzige Paradies ,
aus dem wir nicht vertrieben
werden können !

Viel Kraft und Gottes Beistand ,
allen die Manuel vemissen
und um ihn weinen !!

Geschrieben am 21.02.2023 um 10:26

Ramona mit Familie (Fiss):

Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,es ist immer zu früh und es tut immer weh..🕯🕯

Geschrieben am 21.02.2023 um 10:47

Andrea Mallaun (Landeck/Pfunds):

Liebe Trauerfamilien,

tief berührt vom all zu frühen Heimgang von Herta, eurer lieben Mama, entbieten wir euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

Möge der Schmerz über den Verlust euch nicht erdrücken und die Erinnerung an die gemeinsame Zeit euch genügend Kraft für die Zukunft geben.

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Andrea Mallaun mit Familie

Geschrieben am 21.02.2023 um 10:40

Walli & Klaus (Ladis ):

Lieber Rainer, Liebe Betti,
Liebe Trauerfamilie,

Die Mutter wars. Was brauchts der Worte mehr. 🩶

Wir möchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.💫

Herta, mochs guat und schau auf deine Leit!! 🌟🕯
 
Aufrichtige Anteilnahme.
Walli & Klaus

Geschrieben am 21.02.2023 um 10:14

Familie Waldner (Zams):

Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie!

DIE IRDISCHE HEIMAT VERLASSEN.
IM GÖTTLICHEN LICHT IN LIEBE
GEBORGEN.
FÜR JETZT UND ALLE ZEIT.

Unser aufrichtiges Mitgefühl
Maria, Martin und Luis

Geschrieben am 21.02.2023 um 09:37

Juen Elfriede und Hermann (Bürs ):

Liebe Mali ! Liebe Trauerfamilie!

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden .Wir sind in Gedanken bei euch und senden euch Kraft und Zuversicht!

Dir lieber Gebi wünschen wir eine gute letzte Reise. Deine Hilfsbereitschaft und dein Humor werden fehlen!

Elfriede und Hermann

Geschrieben am 21.02.2023 um 09:51

Familie Ebner (Ladis):

Lieber Rainer, liebe Bettina
liebe Trauerfamilie!

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
Wir möchten euch unser herzliches Beileid aussprechen. Eure Herta war ein großartiger Mensch und ist viel zu früh von Euch gegangen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Claudia und David mit Maxi, Gabriel & Johannes

Geschrieben am 21.02.2023 um 09:02

Gabi Leitner (Filderstadt ):

Lieber Rainer, Markus, Christoph und Ribs,

„Wer so gewirkt im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht
und stets sein Bestes hat gegeben,
für immer bleibt er euch ein Licht.“

Unser aufrichtiges Beileid zum Tod eurer geliebten Mama . Wir wünschen euch viele offene Ohren die euch immer gerne zuhören und euch helfen den schmerzlichen Verlust von eurer Mama zu verarbeiten. 🕯️

Gabi Leitner mit Kinder

Geschrieben am 21.02.2023 um 09:33

Nico & Tanja Schlögl (Pfunds):

Lieber Markus, Liebe Nici mit Leonie!
Liebe Trauerfamilie,

Wenn Trauer dein Herz erfüllt,
lass dich von der Liebe
umfangen und von deinen
Erinnerungen trösten.
Lass dich von der Hoffnung führen
und von den Menschen begleiten,
die dir in dieser Zeit
besonders nahe sind.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Tanja und Nico mit Tobias

Geschrieben am 21.02.2023 um 09:07

Fam. Thöni (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie,

die ZEIT heilt alle WUNDEN
das sagen viele.….

Die ZEIT lehrt uns mit dem Schmerz umzugehen.

Es braucht ZEIT zum weinen und verzweifeln.
Es braucht ZEIT zum reden und auch zum schweigen.
Und es kommt die ZEIT der Dankbarkeit. Dankbar für jeden Moment, jedes Gespräch, jede Erinnerung.

Für diese schwere ZEIT wünschen wir euch viel Kraft, gute Freunde und liebevolle Umarmungen.

Liebe Herta, komm gut im Himmel an und sei ein guter Schutzengel für deine Lieben.

Wir denken an euch.
Maria u Christoph mit Lina u Nora

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:33

Roli & Riccarda (Pfunds):

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

Liebe Trauerfamilie, Herbert, Rainer, Markus, Christoph und Ribana!

In diesen schweren Stunden besteht der Trost oft darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Roland & Riccarda mit Tobias, Jonas und Lena

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:19

Familie Geiger (Fiss):

Lieber Rainer Bettina Noel und Ailin
Herzliches Beileid entbietet
Robert, Isabell, Robin, David, Mario

Wenn ein geliebter Mensch von dieser Erde geht, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns:
In unserer Erinnerung
In unseren Gedanken
In unserem Herzen

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:36

Alexander&Rebecca (Nauders):

Liebe Trauerfamilie,
Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh!
Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
Alexander,Rebecca mit Maria

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:48

Familie Traxl (Fliesserau ):

Liebe Trauerfamilie, liebe Ribs!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh. Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, schöne Stunden, die einfach waren. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Manuela und Lisa-Maria Traxl

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:40

Dietmar Kain (Perfuchsberg ):

Lieber Ernstl. Nun bist du heimgekehrt. Gott möge Dich aufnehmen.

Aufrichtige Anteilnahme allen Angehörigen.
Dietmar

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:50

Andi&Iris Gager (Pfunds):

Es ist nie
der richtige Zeitpunkt
es ist nie alles gesagt...
es ist immer zu früh..
Und doch sind da
Erinnerungen,Gedanken,Gefühle
schöne Stunden
Moment die einzigartig und unvergessen bleiben❤️
Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und immer im Herzen zu bewahren ❤️
Lieber Markus Liebe Nici und Leonie
Liebe Trauerfamilie
Wir werden die schöne und lustige Zeit mit Herta nie vergessen und werden sie immer in liebervoller Erinnerung behalten ❤️
Unser Aufrichtiges Beileid
Andi Iris Leticia und Livia

Geschrieben am 21.02.2023 um 07:41

Kathrein Georg (Fiss):

Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Georg Kathrein mit Kinder und Silvia

Geschrieben am 21.02.2023 um 07:38

Fam. Georg & Marlene Kneringer (Prutz):

Lieber Rainer und Bettina,
liebe Trauerfamilie

Festhalten
was man nicht halten kann,
begreifen wollen
was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen
was ewig ist.

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Georg und Marlene mit Florian und Felix

Geschrieben am 21.02.2023 um 08:22

Fam Wachter Joe und Kira (Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft!
Fam Joe und Kira Wachter mit Kinder Franziska und Anna-lena

Geschrieben am 21.02.2023 um 08:39

Ramona Laura Luca (Schwaz):

Liebe Oma,
Auch wenn du nicht mehr bei uns bist, wir werden dich immer in unseren Herzen haben und dich nie vergessen. Du warst ein Vorbild und wir haben dich lieb ❤️
Ruhe in Frieden Oma❤️🕯✨️

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:45

Pfisterer Dieter (Grins):

Lieber Gebi, Dein überraschend schnelles Ableben hat auch mich sehr betroffen gemacht.
Wie Du mit Deiner Invalidität umgegangen bist ist einfach nur respekteinflösend! Du wirst in der lustigen Kartnerrunde beim Stammtisch sehr fehlen. Aufrichtiges Beileid an Mali und allen Verwandten.

Geschrieben am 20.02.2023 um 21:16

Alexandra Charly (Kauns):

Was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen.❤️

Liebe Trauerfamilie,
es ist schwer die richtigen Worte zu
finden, wir sind in Gedanken fest bei euch und senden euch Kraft und Zuversicht.

Liebe Herta, dir wünschen wir eine schöne letzte Reise, tanz auf dem Regenbogen oder sitz auf dem hellsten Stern und schau von oben gut auf deine Lieben und sei ihnen ein guter Schutzengel. 👼

Aufrichtige Anteilnahme.
Alexandra mit Charly, Ella & Klara

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:52

Ramona Hofer (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Nichts ist mehr, wie es war, aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerungen, die Dankbarkeit – sie bilden diese wunderbare Brücke, die uns innerlich verbindet, eine Brücke, über die wir immer wieder gehen und einander jeden Augenblick nahe sein können!

Herzliches Beileid Ramona

Geschrieben am 20.02.2023 um 22:06

Fam. Leitner (Grins):

Unser aufrichtiges Beileid 🕯️🕯️🕯️
Benny & Moni & Elena

Geschrieben am 20.02.2023 um 22:51

Sandra Payr (Pfunds):

Liebe Trauerfamilien,

tief berührt vom all zu frühen Heimgang von Herta, eurer lieben Mama, entbieten wir euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

Wir wünschen euch viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser sehr schweren Zeit.

In lieber Erinnerung und stillem Gedenken,

Sandra und Clemi mit Henri

Geschrieben am 20.02.2023 um 22:25

Hangl Mathias&Steffi (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Das Leben endet, die Liebe nicht.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Danke Herta,dass ich Dich kennenlernen durfte.Es gab so viele nette Gespräche mit Dir.
Danke dafür🙏

Geschrieben am 20.02.2023 um 22:56

Isolde (Grins ):

Liebe Rosi, Liebe Trauerfamilie!
Ich kannte den Heinz seit ich ein kleines Kind war, als Nachbar und treuen Freund der Familie habe ich ihn immer im Herzen getragen und bin gerade zu tiefst erschüttert.
Deine Zeit auf Erden ist vorbei, aber ich bin mir sicher, dass mein Papa und die Mama dich da oben schon sehnlichst erwarten❤️❤️
Mein herzlichsten Beileid und
viel Kraft in dieser schweren Zeit!!

Geschrieben am 20.02.2023 um 23:15

Familie Ruetz (Fiss):

Liebe Margreth
Lieber Wolfgang
Julius war ein sehr liebevoller Mensch. Gerne denken wir an viele nette Gespräche mit ihm.
Herzliche Anteilnahme
Familie Ruetz Johanna Luggi Rebekka und Tamara

Geschrieben am 21.02.2023 um 07:31

Barbara Plattner (Landeck):

Was ein Vater wirklich bedeutet, wissen oft nur die, die ohne ihn leben müssen.

Liebe Betty,
liebe Mali, lieber Geri, liebe Priska!

Der plötzliche Heimgang von Gebi macht uns sehr traurig und wir möchten unsere Anteilnahme ausdrücken.
Für die kommenden dunklen Stunden wünschen wir euch Zeit zum Trauern.

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:23

Barbara Plattner (Landeck):

Was ein Vater wirklich bedeutet, wissen oft nur die, die ohne ihn leben müssen.

Liebe Betty,
liebe Mali, lieber Geri, liebe Priska!

Der plötzliche Heimgang von Gebi macht uns sehr traurig und wir möchten unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken.
Für die kommenden dunklen Stunden wünschen wir euch Zeit zum Trauern, Zusammenhalt und den Mut die Lücke, die Gebi hinterlassen hat, mit den vielen schönen Erinnerungen zu füllen.
Wir werden uns immer an die schönen Stunden mit Gebi in eurer Küche erinnern.

Barbara mit Rene, Fabian und Hannes

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:30

Martin & Babsi Ladner (Pians ):

Liebe Priska mit Benni,
liebe Trauerfamilien!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

Wenn uns ein lieber Mensch verlässt ist der Schmerz und die Trauer groß.
Wir werden Gebi in lieber Erinnerung behalten und wünschen euch viel Kraft für die Zeit der Trauer und liebe Menschen die euch tröstend dabei stützen.

Martin und Babsi

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:32

Alessia (Prutz):

Lieber Ernst,

danke dass ich dich ein Stück begleiten durfte. Ich trage dich und alle gemeinsamen Erinnerungen in meinem Herzen.

Ruhe in Frieden lieber Ernst 🙏✨

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:33

Christian (Zams):

Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie!

Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen Stunden.

Christian & Corinna mit Tobias

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:33

Doris&Wolfgang, Jasmin&David,Werner (Grins/Zams):

"Das schönste Denkmal das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen."

Euer Lieber Gebi, bekommt mit Gewissheit viele Denkmäler!

Liebe Mali, Liebe/r Gerald, Priska & Bettina mit Familien!

"Nicht nichts ohne ihn, aber nicht dasselbe."
"Nicht nichts ohne ihn, aber vielleicht weniger "
"Nicht nichts ohne ihn, aber weniger und weniger."

Tief betroffen haben wir heute vom Heimgang eueres lieben Gebis erfahren.
Mit seiner herzlichen, heiteren bodenständigen Art und dem ein oder anderen flotten Spruch hat er auch uns so einige Male zum schmuzeln gebracht!
Wir werden dich lieber Gebi stets in würdevoller Erinnerung behalten!

Doris mit Wolfgang, Jasmin mit David,
Werner

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:18

Walter und Michi (Wien):

Lieber Bruder Ruhe in Frieden.
Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen habe . Pfiati..

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:17

Daniela &Patrick (Pfunds ):

Liebe Trauerfamilie, liebe Ribs

„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

Jean Paul

Wir wünschen euch viel Kraft
euer ehemaligen Nachbarn Gertrud, Patrick, Daniela mit den Jungs

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:21

Alfred Handle (Telfs ):

Mein aufrichtiges Beileid zum allzufrühem Ableben, viel Kraft für die Familie

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:28

Maria Posch (Landeck):

Liebe Claudia, liebe Trauerfamilie!
Herzliche Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust eures lieben Vaters und Opas.
Maria, Marcello, Eva-Maria und Jakob

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:32

Rudi und Evi Handle (Grins):

Aufrichtig Anteilnahme
.Rudi und Evi Handle

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:37

Christine Mungenast (6491 Schoenwies):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie.
Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.
Im stillen Gedenken
Elmar und Christl

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:35

Daniela (Schnann):

Liebe Trauerfamilie.Habe den lieben Enstl sehr,sehr lange mit Ihm gelacht und lustig gehabt.War tief betroffen,als ich es heute Abend gesehen habe,dass Enstl nicht mehr auf der Erde lebt.Hab ihn gut in Erinnerung,mit seinen weißen Hemden und seine blauen Augen die strahlten,wie die Sonne.Flieg Ensti,flieg.Pfiati Ernsti

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:50

W. Schranz (Fiss):

Liebe Trauerfamilie,
ich möchte Ihnen sagen, dass Manuel ein besonderer Mensch war. Wann immer ich ihn in der Schule gesehen habe, habe ich gedacht, was für ein netter Jugendlicher er doch ist. Ich hatte kaum persönlichen Kontakt zu ihm - nur ganz selten in einer Supplierstunde -, aber er war ein Mensch, der einen Eindruck hinterlassen hat - einfach so.
Es tut mir unsäglich leid und es ist unsagbar traurig, dass er nicht mehr hier ist. Er wird aber nun seinen Frieden gefunden haben - das ist der einzige Trost.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft.

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:37

Otto Siegele (Kappl):

Liebe Bettina mit Familie!
Wir möchten euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Familie Otto Siegele

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:04

Walter Gaim (Prutz):

Lieber Ernst, viele nette Begegnungen, deine freundliche Art und deine Liebe zur Musik werden mich immer an dich erinnern. Ruhe in Frieden Walter Gaim mit Familie

Geschrieben am 20.02.2023 um 18:58

Deine Arbeitskolleginnen (Nauders,Pfunds,Ried):

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen!“

Liebe Herta.
Danke, dass wir so viele schöne Momente mit dir erleben durften. Du hattest immer eine helfende Hand und ein offenes Ohr für uns!
Ruhe in Frieden.
Wir werden dich nie vergessen!
Gini, Johanna und Helga

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:42

Kolp Karin und Ossi (Pians):

Abschied nehmen heisst - sich an die schönen Momente erinnern, sie im Herzen bewahren und dankbar sein für die gemeinsame Zeit. In lieber Erinnerung Karin und Ossi, Hubert und Florian

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:22

Marlene und Dave Hangl (Grins):

Liebe Mali liebe Trauerfamilie!!

Nichts ist so schlimm wie einen geliebten Menschen gehen zu lassen.
Aber die Erinnerungen an Ihn sind wie ein Fenster durch dass Ihr Ihn immer sehen könnt!!

Lieber GEBI ich werde dich immer in Erinnerung und meinem Herzen behalten dein Lachen dein Mich pflanzen, du warst wie ein Onkel für mich, ich werden dich nie vergessen! Machs gut und auf ein Wiedersehen dei "Grullaarschli"!!

Unser Beileid wünschen Marlene und Dave mit Milena und David

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:50

Fam Erna Schiestl (Schönwies):

Liebe Trauerfamilie wir wünschen euch viel Kraft und unser herzliches Beileid.

Eines Tages wird die wiedersehens Freude die Trauer wie einen schlechten Traum aussehen lassen.

Alles Liebe Fam Schiestl

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:52

Martina Schranz (Wenns):

Liebe Mali, liebe Betty und Priska, lieber Geri!

Als der Herr sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um Gebi und sagte:
"KOMM HEIM"

Wir wünschen euch viel Kraft und Gottvertrauen für die kommende Zeit. Möge euer Schmerz mit der Zeit erträglicher werden, damit ihr bald wieder mit einem Lächeln von Gebi erzählen könnt.

Gebi, unzählige Abende haben wir bei dir mit Kartenspielen verbracht und gemeinsam gelacht. Nun ist es so schnell gegangen, dass uns nur noch die schöne Erinnerung daran bleibt. Danke für die schöne Zeit!

In stillem Gedenken
Martina & Ingo, Emma und David

Geschrieben am 20.02.2023 um 19:52

Fam. Felder Alexander (6542 Pfunds):

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit entbieten Fam. Felder Alexander, Martina mit Kinder.

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:14

Walter Bonell (Grins):

Aufrichtige Anteilnahme
Fam. Walter Bonell

Geschrieben am 20.02.2023 um 20:15

Senn Dietmar (Grins):

Lieber Gebi,
mein Leben wurde durch deine Freundschaft bereichert und die Welt ist durch dich ein besserer Ort gewesen. Danke für all unsere Gespräche, das Lachen und das Karten spielen, du wirst mir sehr fehlen.
Wear bei jedam Noggl on di denka. Pfiati...mir secha ins. Dietmar

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:32

Othmar Weiskopf (Grins):

Liebe Mali mit Kinder!
Auf diesem Wege möchten wir Euch unser tief empfundenes Beileid aussprechen. Wir hoffen, dass es Euch allen in den schweren Stunden des Abschieds ein Trost ist zu wissen, dass wir Gebi immer in liebevoller Erinnerung behalten werden. Gerne denke ich an die gemeinsame Zeit bei der Gemeinde zurück. "Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn Sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen!"
Wir wünschen besonders Dir liebe Mali und deinen Kindern in den schweren Stunden viel Kraft, Liebe und Hoffnung.
Othmar und Hanni Weiskopf

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:50

Cornelia Scherl (Starkenbach ):

Liebe Margret! Liebe Uschi! Liebe Claudia! Lieber Karlheinz! Liebe Trauerfamilie!

Der Tod hat keine Bedeutung – ich bin nur nach nebenan gegangen. Ich bleibe, wer ich bin, und auch Ihr bleibt dieselben. Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen. Nennt mich bei meinem vertrauten Namen. Sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert Euren Tonfall nicht! Hüllt Euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer. Lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten. Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit. Leben bedeutet immer nur Leben - es bleibt so bestehen, immer – ohne Unterbrechung. Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei Euch. Ich warte eine Zeit lang auf Euch - irgendwo, ganz in der Nähe – nur ein paar Straßen weiter.


Wir wünschen euch viel Kraft und Gottvertrauen. Möge die Zeit schnell vergehen und euer Schmerz erträglicher werden damit ihr bald wieder mit einem Lachen über Erwin sprechen könnt.
Herzliches Beileid Cornelia, Christian, Elisa, Julian und Elias

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:38

Schmid Egon (Grins):

Ruhe in Frieden Gebi.

Hildegard und Egon

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:47

Schützenkompanie Landeck (Landeck):

Pfiati Ernstl!
Mach's gut!
Schützen Heil!

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:40

Team Lebenshilfe Arbeit Perjen (Perjen):

„Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“

Mochs guat Ernst

Team Lebenshilfe Arbeit Perjen
David, Alessia, Stefan, Julian & Michaela

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:47

Wachter Gaby (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Zum Heimgang von Gebi möchte ich meine herzliche Anteilnahme aussprechen.Ich werde ihn in lieber Erinnerung behalten….

Für die kommenden Tage wünsche ich euch viel Kraft und Gottvertrauen

Von Herzen Familie Gaby Wachter- Hotz

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:06

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 20.02.2023 um 17:07

Erich Horvath (Graf):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 20.02.2023 um 16:41

Silvia Sigl (Landeck):

Liebe Priska! Lieber Benni! Liebe Trauerfamilie!

Für einen Vater, dessen Kind stirbt, stirbt die Zukunft. Für ein Kind, dessen Vater stirbt, stirbt die Vergangenheit...

Aber die schönen Erinnerungen und die Liebe wird für immer in euren Herzen sein!

Wir wünschen euch viel Kraft für die bevorstehende Zeit!
Fühlt euch umarmt...
Unser aufrichtiges Beileid!
Silvia und Andi

Geschrieben am 20.02.2023 um 16:31

Klaus (Mönchengladbach Deutschland ):

Ruhe in Frieden Bruderherz

Geschrieben am 20.02.2023 um 16:46

Maria Raggl (Schönwies ):

Liebe Trauerfamilie,

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Ich möchte euch auf diesem Wege mein aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen.

In stillem Gedenken.

Maria 🕯️

Geschrieben am 20.02.2023 um 16:41

Stadtmusikkapelle Landeck (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Im Namen der Stadtmusikkapelle Landeck übermitteln wir unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von Ernst.

Ernst war immer ein gern gesehener Gast bei unseren Proben die er durch sein Spiel und seine Kommentare immer fröhlich bereichert hat.

Lieber Ernst, ruhe in Frieden!

Die Mitglieder der Stadtmusikkapelle Landeck

Geschrieben am 20.02.2023 um 10:21

Renner Daniela (Landeck ):

Aufrichtiges Beileid Daniela

Geschrieben am 20.02.2023 um 10:06

Kienast Christiane (Matrei a.B ):

Liebe Trauerfamilie
Diese Parte ist voll Wertschätzung und Liebe für euern Bruder. Er kann im Himmel ,wo er jetzt ist erzählen, ICH WERDE GELIEBT .

Geschrieben am 20.02.2023 um 10:46

Siegfried u.Rita (Ried ):

In stiller Anteilnahme!
Siegfried, Rita und Karin!

Geschrieben am 20.02.2023 um 10:51

Cornelia (Schönwies ):

Liebe Tante Mali! Liebe Priska! Lieber Gerald! Liebe Bettina! Liebe Trauerfamilie!

Wo es keine Worte des Trostes, kein Verstehen und keine Antwort gibt, möchten wir euch wissen lassen, dass wir in Gedanken und im Gebet mit euch verbunden sind.

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Ihr bleibt euch nah,
auch wenn ihr Abschied nehmen müsst.
denn das, was euch verbindet, wird stärker sein,
als das was euch trennt.
und eure Liebe wird all das bewahren,
was ihr füreinander gewesen seid.

Tief erschüttert und Traurig habe wir die Nachricht gehört das Onkel Gebi nicht mehr da ist. Er war immer fröhlich und gut gelaunt, ob beim Arbeiten oder in der Freizeit. Er hatte immer einen Witz auf Lager, und die Kinder haben ihn alle geliebt für seine Lustige Art. Wir werden ihn alle vermissen, und in unseren Herzen wird er immer ein Platzl haben. Für diese schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.
Das ewige Licht leuchte dir Onkel Gebi. 
Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl zum Ableben von eurem Gebi , Mann, Papa, Opa entbieten
Cornelia, Christian, Elisa, Julian und Elias Scherl

Geschrieben am 20.02.2023 um 16:05

Annemarie Gebhart (Urgen):

Wir sind nur Gast auf Erden und
wandern ohne Ruh der Ewigen Heimat zu.
Der Herr gebe ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm.
Ruhe in Frieden lieber Ernst!
Lieber Siggi, liebe Anni, liebe Trauerfamilie, liebe Freunde und Bekannte!
Es gibt im Leben für alles eine Zeit:
eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
Herzliche Anteilnahme
Annemarie Gebhart mit Familie

Geschrieben am 20.02.2023 um 11:21

Armin Pangheri (Landeck):

Mein geliebter Mitbewohner Ernstl! Ich wünsche dir eine gute Reise in den Himmel, wir treffen uns dann dort auf Kaffe und Kuchen!
Dein Armin

Geschrieben am 20.02.2023 um 15:37

Hanni Schranz (Tösens):

Liebe Sonya, liebe Edith,
Liebe Trauerfamilie!

Ein guter Vater,
Ein edler Mann,
voll Eifer
in Tat und Streben,
In Ehren geschätzt von jedermann
schloss er sein irdisch Leben.

Wir möchten euch unser herzliches Beileid aussprechen und euch in
diesen schweren Stunden viel Kraft wünschen.

Fam. Hanni Schranz ( Kneringer ) Tösens

Geschrieben am 20.02.2023 um 09:06

Fam. Saurwein (Imsterberg):

Liebe Trauerfamilie, lieber Karlheinz!
Wir übermitteln euch unser aufrichtiges Beileid und wünschen viel Kraft in dieser Zeit.

Fam. Saurwein

Geschrieben am 20.02.2023 um 09:55

Handle Sonja u. Walter (Ried im Oberinntal):

Liebe Sonya, liebe Trauerfamilie!

Ich habe deinen Papa nicht gekannt, aber du hast mir ab und zu von ihm erzählt.
Dabei habe ich gespürt, wie sehr du deinen Papa liebst und wie wichtig er für dich ist.
Darum kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es sehr hart für dich sein muss, dich von ihm zu verabschieden.
Ich möchte meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen und bin in Gedanken bei dir.
Sonja mit Walter

Geschrieben am 20.02.2023 um 09:43

Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 20.02.2023 um 10:05

Cordula (Kappl):

Liebe Margret, liebe Uschi und Lukas mit der ganzen Trauerfamilie,

Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Vaters Erwin.

Wir sind in Gedanken und im Gebet mit euch verbunden.
Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Cordula mit Familie

Geschrieben am 20.02.2023 um 14:05

Mira Jele (RIED i.o.):

Liebe Trauerfamilie!

Wir entbiten euch Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Alois.

Fam.Mira Jele

Geschrieben am 20.02.2023 um 12:51

Lore streng (Faggen ):

Herzliche Anteilnahme entbieten Lore und Toni Streng

Geschrieben am 20.02.2023 um 14:06

Lebenshilfe Arbeit Perfuchs (Landeck):

Pfüati Ernstl!!

Geschrieben am 20.02.2023 um 14:38

Lisa (Landeck):

Lieber Ernst! Es war schian, dass i di ein Stück auf Deinem Lebensweg begleiten hab dürfen! I wer Deine humorvolle und liebenswerte Art, Deine weißen Hemden, Deine blauen Augen, de bis in Deine letzten Stunden gestrahlt haben, die Stunden, wo ma gemeinsam gelacht und Rex geschaut haben und ah Deine Art zu kommunizieren nie vergessen. I denk fest an di 🕯 Ruhe in Frieden Ernst 🙏🏼 Deine Lisa

Geschrieben am 20.02.2023 um 15:37

Wagner Georg (Zams):

Ruhe in Frieden

Geschrieben am 20.02.2023 um 15:55

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang Eures geliebten Erwin entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme,
in stillem Gedenken
Hans Huber

Geschrieben am 20.02.2023 um 08:21

Lisi Raggl (Ried ):

Liebe Sonja,
liebe Trauerfamilie

Ich wünsche euch viel Kraft in diesen schweren Stunden. Aufrichtige Anteilnahme
Lisi

Das schönste Grab der Toten ist in den Herzen der Lebenden

Geschrieben am 19.02.2023 um 20:27

KPH-Fahrgemeinschaft (Landeck, Perjen, Ibk, Zams):

Liebe Sarah, liebe Trauerfamilie,

wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! 🕯️🙏🏻💐

Unser 🤍-liches Beileid,

Markus, Delia, Charlotte & Julia

Geschrieben am 19.02.2023 um 20:16

Dieter und Ida Monz (Imst):

Lieber Karlheinz, liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Ida und Dieter Monz.

Geschrieben am 20.02.2023 um 07:08

Regina (Urgen ):

Unser kleiner Engel kommt zu dir🥲👼

Geschrieben am 20.02.2023 um 01:06

Gitti Härzer (Wenns):

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Alles, was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. Ich werde Erwin als lieben ehemaligen Nachbarn nicht vergessen! Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit entbietet eure ehemalige Nachbarin Gitti Härzer ( Freidl)

Geschrieben am 19.02.2023 um 20:03

Eric und Marlene (Ried):

Liebe Sonya, liebe Trauerfamilie!
Wir wünschen Euch unser herzliches Beileid.
Der Vater war‘s was braucht‘s der Worte mehr.
In stiller Umarmung - Eric und Marlene

Geschrieben am 19.02.2023 um 20:10

Gabi und Günter Gfall (Ried ):

Gott kannte seinen Weg,
er legte den Arm um ihn und flüsterte:
"Komm mit mir!"
Mit Tränen in den Augen sahen wir, wie er von uns ging.
So sehr wir ihn auch liebten, festhalten konnten wir ihn nicht.

Liebe Sonja, liebe Trauerfamilie, in diesen schweren Stunden denken wir an euch und beten für euren Vater, Gabi und Günter mit Tamara, Simone und Jonas

Geschrieben am 19.02.2023 um 18:44

Braun (Landeck):

"Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

Liebe Trauerfamilie, unser herzlichstes Mitgefühl.

Thomas & Jessica

Geschrieben am 19.02.2023 um 09:13

Federspiel Dagmar (Tösens):

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
jemanden gehen zu lassen,
wissen, wann es heißt Abschied zu nehmen.
Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist für die,
die wir lieben.

Liebe Sonya mit Olav und Dean!

Wir möchten euch unser herzliches Beileid aussprechen und wünschen euch für die kommende Zeit viel Kraft, Trost und Zuversicht.
Sind in Gedanken ganz fest bei euch.
Fühlt euch ganz fest gedrückt und umarmt.

Dagi, Peter, Julian und Sarah

Geschrieben am 19.02.2023 um 19:32

Auer Hans und Johanna (Schönwies ):

Aufrichtiges Beileid und liebevoller Erinnerung deine Nachbarn Hans und Johanna

Geschrieben am 19.02.2023 um 19:17

Moranduzzo Lotte ( Landeck ):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

Geschrieben am 19.02.2023 um 19:53

Fam. Gerhard und Monika Kalsberger (Kaunertal):

Liebe Sonya, lieber Olav, liebe Trauerfamilie,
Wir sind in Gedanken bei euch und schicken euch ganz viel Kraft
Ein leiser Händedruck, eine stille Umarmung ohne Worte.
Unser Aufrichtige Anteilnahme Familie Gerhard und Monika Kalsberger

Geschrieben am 19.02.2023 um 19:38

Familie Benedikt (6591 Grins ):

Liebe Margret mit der ganzen Trauerfamilie,
jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig . Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, um diesen schweren Verlust zu ertragen.
Wir hoffen, dass alle gemeinsamen Erinnerungen euch ein wenig trösten können und durch die schwere Zeit helfen.
Wir sind in Gedanken bei euch Elisabeth, Franz, Lena und Michael
Pfiati Erwin danke für alles

Geschrieben am 19.02.2023 um 19:35

Isabella Plangger (Fiss):

Wir entbieten eurer Familie unser tiefes Beileid und wünschen euch viel Kraft für die schwere Zeit!
Fam. Christoph und Isabella Plangger

Geschrieben am 19.02.2023 um 00:46

Markus (Flirsch ):

RIP. EHEMALIGER ZIMMERKOLLEGE KH ZAMS

Geschrieben am 18.02.2023 um 14:07

… (… ):

Der kleine Junge betrachtete den Stern und fing an zu weinen.
Der Stern fragte ihn: "Warum weinst du?"
Der Junge gab zur Antwort : "Weil du so weit fort bist und ich dich nicht berühren kann!"
Da erwiderte der Stern: "Kleiner, wenn ich nicht schon in deinem Herzen wäre, könntest du mich gar nicht sehen!"
(John Magliola)

Ich wünsche euch so sehr Trost & Liebe und daß ihr das Licht eures hellen Sterns sehen könnt! 🌟

Viel Kraft❣️

Geschrieben am 18.02.2023 um 09:17

MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

LIebe werte Angehörige. Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht. Wir alle müssen einen großen Verlust hinnehmen. Wünsche Ihnen allen diesen gut zu verkraften. Ich sende Ihnen allen mein tief empfundenes Mitgefühl!!! Richard Schönherr mit Gattin Christl und Familien.

Geschrieben am 17.02.2023 um 23:18

Viktoria & Sebastian Prantauer (Berlin ):

Liebe Margret, liebe Familie
wir möchten unsere tiefe Anteilnahme und Mitgefühl ausdrücken. Unsere Gedanken sind bei Euch in diesen dunklen Stunden. Alles erdenklich Liebe, Viktoria & Sebastian

Geschrieben am 17.02.2023 um 20:37

Berta Johanna Lindauer (Stams):

Liebe Sigrid, liebe Genoveva, Angelika und lieber Andreas!

Wie traurig, euch umarmt.

Ich war immer im Unterweg willkommen in eurer Familie. Vielen Dank Ossi dafür !
Liebe Vevi ich drück dich und fühle mit dir!
Deine Schulfreundin Berta

Geschrieben am 18.02.2023 um 08:16

Anton und Marika Zangerl (Landeck ):

Lieber Siegfried und Johanna,liebeTrauerfamilien !
Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
entbietet Anton und Marika.

Geschrieben am 17.02.2023 um 16:07

Andrea M. (Landeck/Pfunds):

Liebe Trauerfamilie!

Zum Heimgang eures guten Vaters, Opas und Uropas unser herzliches Beileid.

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
Sie sind immer an unserer Seite...
jeden Tag...
ungesehen...
ungehört…
und dennoch immer ganz nah bei uns.

Sie bleiben für immer in unseren Herzen.

Viel Kraft für die Zeit der Trauer und des Abschied nehmen.

In stiller Trauer
Andrea Mallaun (Rasborcan) mit Familie

Geschrieben am 17.02.2023 um 12:14

Edith Schuler, (Graz ):

Liebe Margret, liebe Familie
Unfassbar erreichte uns die Nachricht vom Ableben unseres lieben Peter. Ich wünsche dir liebe Margret viel Kraft und Zuversicht in dieser so schweren Zeit.
Menschen wie Peter werden immer in unseren Herzen bleiben,
denn sie haben Spuren hinterlassen
Spuren, die nur „ ER“ uns hinterließ
Liebe Margret im Namen meiner Kinder werde ich heute gedanklich
in diesen schweren Stunden bei Dir sein
In Liebe Edith

Geschrieben am 17.02.2023 um 12:30

Heinz und Helga Schuchter (Pfunds ):

Lieber Siegfried mit Johanna und Fam!
Lieber Peter mit Roswitha und Trauerfamilien!
UNVERGESSEN..!
EUER VATER gab uns als Bäckermeister das tägliche Brot, .. verbunden ,stets mit einem freundlichen Wort .
Er übergab uns das LEBEN mit seinen
HÄNDEN TAG für TAG.
Nun, wo sein irdisches Leben zu Ende ist, lebt er in unseren Erinnerungen weiter und
empfängt das HIMMELSBROT dort,
wo ewiges Leben währt.
Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft und Zuversicht in der Zeit der Trauer entbieten Heinz und Helga Schuchter mit Familie.

Geschrieben am 17.02.2023 um 08:50

Silvia und Peter Hergel (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Unsere herzlichste Anteilnahme entbieten
Silvia und Peter

Geschrieben am 17.02.2023 um 10:06

Silvia und Peter Hergel (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Unsere herzlichste Anteilnahme entbieten
Silvia und Peter

Geschrieben am 17.02.2023 um 10:06

Bettina und Gerhard wiederin (Landeck):

Liebe Margret mit Familie!

Zum Ableben Eures lieben Peter möchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Bettina und Gerhard

Geschrieben am 17.02.2023 um 00:02

Barbara Lamek (Gelsenkirchen):

Liebe Rosi, liebe Trauerfamilie,

Das kostbarste Vermächnis
eines Menschen ist
die Spur, die seine Liebe
in den Herzen
zurückgelassen hat.

Mein aufrichtiges Beileid

Barbara mit Familie

Geschrieben am 16.02.2023 um 23:43

Hans Hausbacher (Feldkirch):

Hallo Heinzi,wir haben sehr viele Schlachten geschlagen, letzte Grüße Hans Hausbacher,und das Team vom Hochhaus in Feldkirch,in Vertretung Bernie Geiger

Geschrieben am 17.02.2023 um 01:28

Mike Braun mit Familie (Graz ):

Liebe Familie,liebe Margret, von ganzem Herzen unser tiefstempfundenes Mitgefühl und ganz viel Kraft in dieser traurigen Zeit!alles erdenklich Liebe

Geschrieben am 17.02.2023 um 07:17

Wachter Gerhard und Sieglinde (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die nächste Zeit!

Geschrieben am 16.02.2023 um 17:56

Ute & Bruno Überbacher (Landeck):

Liebe Margret !
Liebe Trauerfamilie !

Menschen, die wir lieben bleiben für immer - denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Euer Peter war ein besonders angenehmer Mensch.

Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht und entbieten euch unsere aufrichtige Anteilnahme.

Ute und Bruno mit Rosi

Geschrieben am 16.02.2023 um 19:02

Familie Erhart (Landeck):

Liebe Margret, liebe Familie Kogoj,
bis zuletzt haben wir gehofft, dass Peter doch noch ein paar schöne Jahre im Kreise seiner Liebsten vergönnt sind...
Nun bleibt uns leider nichts anderes als euch unsere aufrichtiges Beileid auszudrücken und euch viel Kraft und Trost für die schweren Stunden zu wünschen.
Herbert und die ganze Familie Erhart

Geschrieben am 16.02.2023 um 20:33

Peter Tiefenbrunn (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid
Das Team von Tabak Tiefenbrunn

Geschrieben am 16.02.2023 um 17:10

Gabriele Biber (Landeck):

Liebe Rosi, liebe Trauerfamilie, Euer Lieber Heinz ist nicht mehr da, er ist uns allen voraus gegangen... Mein Aufrichtiges Mitgefühl sei euch ausgesprochen....Lieber Heinz , du warst mir ein lieber treuer WhatsApp Freund, danke dir dafür.. Schau von da droben auf deine Rosi, und hilf ihr die Trauer zu bewältigen.... Pfiati, und mochs guat da droben...

Geschrieben am 16.02.2023 um 16:13

Johannes Klomberg (Thaur):

Liebe Trauerfamilie,
Mein aufrichtiges Beileid.
Johannes Klomberg

Geschrieben am 16.02.2023 um 15:33

Astrid (Mieming ):

Liebe Rosi, wir wünschen Dir viel Kraft. Unser herzliches Beileid Astrid mit Julia Schögler

Geschrieben am 16.02.2023 um 16:14

Gernot Auer (6500 Landeck):

"Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit
im Herzen bewahren.
-Für immer."
Liebe Trauerfamilie!
Zum Heimgang eures lieben Peter unser herzliches Mitgefühl
Gernot und Maria mit Familie

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:16

Chris und noti (Landeck ):

Liebe Rosemarie mit Angehörigen wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit die Gedanken sind bei euch unser aufrichtiges beileid

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:07

Mira Jele (RIED i.o.):

Liebe Karin,
Liebe Trauerfamilie,

Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod vom Peter.
Viel Kraft für die kommende schwere Zeit.

Fam.Mira Jele

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:16

Alois dilitz (TOESENS):

Liebe Rosi,ich möchte Dir und den Angehörigen mein tiefstes Beileid zum Abschied von Heinz ausdrücken und viel Kraft und Zuversicht wünschen!

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:24

Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:22

Familie Markus Lederle (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Markus Lederle
Ruhe in Frieden und beschütze deine Lieben

Geschrieben am 16.02.2023 um 13:47

FST Felbermayr (Stams):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid entbieten wir und wünschen viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Belegschaft FST Felbermayr Stams

Geschrieben am 16.02.2023 um 11:28

Rainalter Ingrid (Landeck):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme von Seppl und Ingrid Rainalter.

Geschrieben am 16.02.2023 um 12:02

K.I.J. (…):

Lieber Manu
Seit Du nicht mehr da bist höre ich so viele unglaublich schöne, lustige Geschichten von, mit und über Dich!!
Du bist jeden Tag bei uns, kein Aufstehen ohne an Dich zu denken, kein nach Hause kommen ohne an Dich zu denken, kein Gespräch ohne nicht auch mit Dir zu sprechen. Wie wir den Kummer, dass wir Dir nicht helfen konnten bewältigen werden, dass weiss noch niemand so genau. Wir hoffen auf die Zeit....auf ein Wiedersehen.

Geschrieben am 16.02.2023 um 12:22

Eugen Stark (Wien):

Liebe Sigrid, liebe Familie!
Wir möchten euch unsere Anteilnahme ausdrücken und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.
Eugen mit Familie

Geschrieben am 16.02.2023 um 10:00

Fam. Fuchs (Pfunds):

Das einzig wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir gehen.
Albert Schweitzer
Liebe Trauerfamilie,
gerne erinnern wir uns an Ihn zurück
und möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Wir werden seine liebe, freundliche Art vermissen.

Geschrieben am 16.02.2023 um 10:27

Verena Müller (Landeck Tirol):

Werde dich nie vergessen es war immer schön wenn wir bei euch waren du bist uns nur voraus gegangen irgendwann sehn wir uns wieder Ruhe in Frieden Oswald

Geschrieben am 16.02.2023 um 10:37

Christine Kiechler (6526 Kauns):

Liebe Trauerfamilie zum Tode von eurem Vater und Opa möchten wir euch unser innigstes Beileid wünschen.
Ich habe viele schöne Kindheitserinnerung. Ich wurde meinen Nachbar Toni in lieber Erinnerung behalten.
Christine Kiechler mit Familie

Geschrieben am 16.02.2023 um 09:31

Maria (Pians):

Liebe Sigrid und Familie zum Tode von eurem Oswald möchten wir euch unser innigstes Beileid wünschen. Ich habe viele schöne Kindheitserinnerungen . Ich werde meinen Nachbar Oswald in lieber Erinnerung behalten mariali mit Hans

Geschrieben am 16.02.2023 um 08:15

Krenslehner Gerhard (Pfunds):

Lieber Siegfried, liebe Johanna, lieber Peter, liebe Roswitha, liebe Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid. Euer Vater, euer Opa und Uropa ist nicht mehr. "Unser" Toni fehlt uns allen. Mit Freude denke ich zurück an so viele gemütliche Unterhaltungen und Erzählungen von seinem großen Lebenswerk, seiner Leidenschaft der Bäckerei. Es war stets eine Freude ihm zuzuhören. Seine kräftige Stimme und sein lachen ist verstummt. In unserem Herzen ist er aber bei uns allen. Lieber Toni ruhe in Frieden. Euch allen wünschen wir von Herzen alles Gute, viele positive Erinnerungen an euren Toni, von Herzen Gerhard und Petra.

Geschrieben am 16.02.2023 um 08:55

Gerlinde Mark (Pfunds):

Lieber Peter,lieber Siegfried mit Familien

Wenn die Füße zu müde sind
die Wege zu gehen,
wenn die Augen zu trübe sind
die Welt zu sehen,
wenn alles ist nur Last und Leid
sagt der Herr:
Komm zu mir, jetzt ist es Zeit...

Ich möchte euch mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen...🫂Viel Kraft für die Zeit der Trauer und des Abschied nehmen...🕯️🙏

Toni hatte das große Glück und konnte sehr lange "SEINEN" Weg gehen...
Es war immer so nett wenn ich ihm begegnet bin bei manchem Spaziergang...wir haben uns immer so nett unterhalten...🥰
Toni gute Reise und schau auf deine Lieben...🕯️✨🕯️
Gerlinde mit Familie

Geschrieben am 15.02.2023 um 17:27

Haueis Alois (Strengen):

Unser aufrichtiges Beileid Luis Verena und Irene

Geschrieben am 15.02.2023 um 18:15

Rudi Mair (USA):

Mit schwerem Herz habe ich erfahren, dass mein Bruder Oswald von uns gegangen ist. Es ist immer schmerzhaft für die Familie, besonders Sigrid und Janet & ich wünschen euch viel Kraft.
Leider sind wir zu weit entferned für einen Besuch, so senden wir unsere Liebe. Mit herzlichen Grüße Janet und Rudi

Geschrieben am 15.02.2023 um 17:51

ÖAMTC- Landeck (Zams):

Danke Peter für die jahrelange gute Zusammenarbeit bei unseren ÖAMTC- Fahrten.
„Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“
Die ÖAMTC- Bezirksgruppe Landeck.

Geschrieben am 15.02.2023 um 18:26

Gruber W und G (6460 Imst):

Zum Heimgang von Ossi möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme bekunden.
Ossi war ein Weggefährte meines Vaters und eine beeindruckende Persönlichkeit.
Wir wünschen der Familie viel Kraft für die nächste Zeit.
RIP Ossi!

Geschrieben am 15.02.2023 um 18:16

Weiß Michael Alexandra (6500 Landeck):

Ein Abschied ,aber kein Vergessen.
Aufrichtige Anteilnahme , sind in Gedanken bei euch.
Alexandra mit Fam.

Geschrieben am 15.02.2023 um 19:24

j.w.goethe, das (Märchen):

leben ist ständiges geboren werden.
sterben ist ganz geboren werden.
es scheint vieles widersprüchlich,
es kann nicht in herkömmlichen sinn gewusst werden.
es wird sich zeigen.
bleiben sie mutig und zuversichtlich

Geschrieben am 15.02.2023 um 19:07

Ingrid Wegscheider (Landeck):

Geehrte Trauerfamilie,
liebe geehrte Sigrid,
"Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
in eine stille Freude.
Man trägt das Vergangene nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich."
(Dietrich Bonhoeffer)
Mein herzliches Beileid
Ingrid

Geschrieben am 15.02.2023 um 19:00

Paula Patsch (Pfunds):

Lang hat's g'wartet
s'Blattl am Baum,
aber heut sich erfüllt
sei großer Traum.

Herzliches Beileid zum Tod eures Vaters und Opas
.wünsche euch Kraft und Trost in der Zeit der Trauer.
Paula Patsch

Geschrieben am 15.02.2023 um 20:32

Romana Agerer-Nuener (Landeck):

Liebe Agnes
Liebe Trauerfamilie
ich habe erst jetzt vom Tod deiner/ eurer Mama gehört.
Herzliches Beileid 🖤🕯🖤
möge sie in Frieden ruhen.

Romana

Geschrieben am 15.02.2023 um 19:33

Fink Klaus (Zams):

Liebe Margret,
liebe Trauerfamilien!
Unvergessen, die vielen Fahrten mit Peter und seinen Fahrern zum Schulabschluss ins Südtirol und an den Gardasee. Viele werden - so wie wir - Peter als sehr guten Chauffeur und feinen Menschen in Erinnerung behalten.
Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Stunden.
Fink Klaus für das gesamte Team der Polytechnischen Schule Landeck

Geschrieben am 15.02.2023 um 23:53

Stõttinger Isolde (Pfunds):

Es ist so schwer,
wenn sich zwei Augen schließen,
die Hãnde ruhn,
die einst so viel geschafft
Wenn auch Tränen still und heimlich fließen,
ein gutes Herz ist nun zur Ruh gebracht.
Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen und ganz besonders für die Stille danach.
Stõttinger Isolde mit Familie.

Geschrieben am 15.02.2023 um 22:36

Christl Kirschner:

Lieber Norbert, liebe Trauerfamilie Einfach nur unendlich traurig - jedes Wort - zu viel und doch zu wenig. Aufrichtige Anteilnahme und viele liebe Menschen an eurer Seite, die euch durch die kommende Zeit tragen. Christl Kirschner

Geschrieben am 15.02.2023 um 16:56

Angela Frötscher (Natters):

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag.
Es ist nie alles gesagt, es immer zu früh.
Und doch sind da die Erinnerungen an schöne Stunden und schöne Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es einzufangen, festzuhalten und im Herzen zu bewahren.

In aufrichtiger Anteilnahme
Angela

Geschrieben am 15.02.2023 um 14:58

WALTER LEGENSTEIN (9400 Wolfsberg):

Liebe Margret s.g. Trauerfamilien
Meine aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Peter.
Ich habe Peter als sehr angenehmen und umgänglichen
Menschen in Erinnerung und so wird es auch bleiben.
In diesem Sinne wünsche ich den trauernden Hinterbliebenen
die Kraft mit dem Schmerz zu leben und alles Gute.
W. Legenstein

Geschrieben am 15.02.2023 um 14:47

Stefan Schranz (Fiss):

Liebe Trauerfamilie
Unser herzliches Beileid zum Heimgang von Peter.
Wann immer wir uns begegnet sind, war der smalltalk mit Peter unterhaltsam und interessant. Danke dafür.
RiP und gute Reise, Peter

Geschrieben am 15.02.2023 um 15:22

Fam. Siegfried Rettenbacher (Ried ):

Liebe Trauerfamilien!
Aufrichtige Anteilnahme!
Siegfried und Rita Rettenbacher.

Geschrieben am 15.02.2023 um 13:37

Monika Aigner:

Monika Aigner vorher Plattner Liebe Michaela lieber Christian! Eine Stimme die vertraut euch wa-schweigt. eine Mutter die immer da war ist nicht mehr! Was bleibt, sind dankbare und schöne Erinnerungen- die euch niemand nehmen kann! Mein aufrichtiges Beileid! Monika

Geschrieben am 15.02.2023 um 12:52

In lieber Erinnerung, Conny Tomasini:

Liebe Frau Gspan! Dankbar einen so lustigen, lebensfrohen Menschen kennengelernt zu haben. Egal wie hart Ihr Tag war, gingen Sie immer fröhlich durchs Leben. Gute Reise. Conny Tomasini (ehem. Assistentin Dr. Michael Wildner)

Geschrieben am 15.02.2023 um 12:45

Edwin Westreicher (Pfunds):

Lieber Siegfried, lieber Peter, liebe Trauerfamilien!

Als der Herrgott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil und
das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um euren Toni
und sagte:"KOMM HEIM"!

Für uns wird dr Toni unvergesslich in Erinnerung bleiba. Unser herzliches Beileid, mir sei in Gedonka bei enk! Toni Ruhe in Frieden du hasch dirs redlich verdient!

Geschrieben am 15.02.2023 um 10:57

Wolf Albert und Silke (Pians):

Liebe Roswitha - lieber Peter ! Einen geliebten Menschen los zu lassen fällt unentlich schwer ,aber erinnert euch an die schöne Zeit die ihr zusammen verbracht habt und dann werdet ihr auch wieder lächeln können.Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft .Silke mit Albert Chantal u.Fabrice

Geschrieben am 15.02.2023 um 09:47

Heinrich Wille (Tarrenz):

Liebe Margret,
liebe Angehörige,

viele schöne Erlebnisse aus den unzähligen Fahrten nach England bleiben in unserer Erinnerung, in denen uns Peter begleitet hat.

Unser aufrichtiges Beileid gilt dir, Margret, und allen Angehörigen.

Musikmittelschule Imst
Heinrich Wille und das Englandteam

Geschrieben am 15.02.2023 um 09:44

Ingeborg (Tösens):

Liebe Julia mit Trauerfamilien!

Opas Tagwerk ging zu Ende. Mögen Euch viele schöne Erinnerungen stets an sein Dasein erinnern und Euch trösten in diesen dunklen Stunden der Trauer.

Aufrichtige Anteilnahme.

Ingeborg

Geschrieben am 15.02.2023 um 00:39

Neururer Hans (Kauns):

Lieber Peter, Lieber Siegfried, Liebe Trauerfamilie!! Unsere aufrichtige und stille Anteilnahme zum Heimgang Eures Vaters. Neururer Uschi und Hansi

Geschrieben am 15.02.2023 um 06:28

Christian Handle (Landeck):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie!

Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in diesen schweren Stunden entbietet euch.

In lieber Erinnerung.

Christian und Stephanie Handle

Geschrieben am 15.02.2023 um 04:40

Herbert (Lochbödele ):

Mein herzliches Beileid an die Familie von deinem ehemaligen Arbeitskollege bin leider nicht im Stande rauf zu kommen

Geschrieben am 15.02.2023 um 08:59

Plangger Hansi und Sybille (Pfunds):

Lieber Peter und Roswitha, lieber Siegfried und Johanna mit
Familien!

Das Schwerste, was das Leben uns abverlangen kann, ist der Abschied von einem geliebten Menschen, der uns für immer von dieser Welt verlassen hat.
Es ist schwer, bei so einem Anlass tröstende
Worte zu finden, aber wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen, euch viel Kraft und Gottes Segen wünschen.
Wir sind in Gedanken bei euch
Hansi, Sybille, Sandra und Andreas

Pfiati lieber Toni - wir werden dich in lieber Erinnerung behalten!

Geschrieben am 14.02.2023 um 21:59

Georg (Zams):

Lieber Walter ,mein Beileid zum Tod von Peter,Schorsch aus Zams

Geschrieben am 14.02.2023 um 22:59

Cousin Peter Kleißl, Irene, Andrea und Anja :

Liebe Michaela, lieber Christian! "Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die ROSE. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt, soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen. " (Antoine de Saint-Exupéry) Wir trauern mit euch und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit.

Geschrieben am 14.02.2023 um 20:10

Iris Gager (Pfunds):

Liebe Jasmin ,lieber Ernst Ewa u. Max
Liebe Trauerfamilie
Die Menschen,die von uns gehen und die wir lieben,verschwinden nicht.Sie sind immer an unserer Seite...jeden Tag...ungesehen...ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst.Bleiben sie für immer in unseren Herzen.Unser aufrichtiges Beileid🕯Andi &Iris Leticia und Livia

Geschrieben am 14.02.2023 um 14:27

Christina Pult (Pfunds ):

Lieber Siegfried, lieber Peter,
liebe Trauerfamilie !

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Ich möchte euch allen mein Herzliches Beileid aussprechen,
und werde Toni in lieber Erinnerung behalten.

Christina mit Familie

Geschrieben am 14.02.2023 um 16:51

Ladner Babsi (Pians ):

Lieber Toni, mein ehemaliger Chef...eine prägende Zeit und Erinnerungen die mich bis heute begleiten...passt und hot Luft...einer deiner unvergessenen Sprüche.

Lieber Siegfried und Johanna mit Familien,
lieber Peter und Roswitha mit Familien
...herzliches Beileid...
ich werde meinen Chef in lieber Erinnerung behalten...
Barbara und Martin mit Fam. 🕯

Geschrieben am 14.02.2023 um 17:36

Helmut (Pfunds):

Pfiat di Toni, Ruhe in Frieden. Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures Vaters Helmut und Annemarie.

Geschrieben am 14.02.2023 um 17:24

Sandra Payr (Pfunds):

Liebe Julia, lieber Peter,
Liebe Trauerfamilie,

Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.

Es wird nun ein Teil fehlen, wenn wir vom spazieren gehn nach Hause kommen und Toni nicht mehr auf seiner Bank sitzt…

Aufrichtige Anteilnahme entbietet
Sandra mit Clemi und Henri

Geschrieben am 14.02.2023 um 17:56

Markus Krißmer (Imst):

Lieber Martin zum Heimgang Deines Papa´s entbiete ich mein herzliches Beileid.
Der Schmerz wird bald durch schöne Erinnerungen verdrängt werden.
Markus

Geschrieben am 14.02.2023 um 18:24

Evelyn Vöhl (Landeck):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie!
Zum Tod von Peter unser aufrichtiges Beileid. Für die kommende Zeit wünschen wir Euch viel Kraft.
Evelyn, Peter, Nicole und Peter jun. mit Familie

Geschrieben am 14.02.2023 um 18:40

Barbara u. Hubert Pale (Fiss):

Liebe Trauerfamilie!

Zum Heimgang eures guten Vaters und Opas unser herzliches und aufrichtiges Beileid.
Wir haben Toni als netten, freundlichen Menschen kennengelernt und werden ihn in bester Erinnerung behalten. Viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.

Barbara und Hubert Pale mit Familie

Geschrieben am 14.02.2023 um 19:21

Alexander Felder (6542 Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures Toni entbieten Alexander und Martina mit Kindern!

Geschrieben am 14.02.2023 um 19:41

In lieber Erinnerung Christine + Josef Schneitter:

Schneitter Christine Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorf

Geschrieben am 14.02.2023 um 19:01

Hiasl Petra:

Liebe Wilma! Ich werde die netten Gespräche bei unseren zufälligen Begegnungen im Brunntl nie vergessen. Ruhe in Frieden, in stiller Anteilnahme Hiasl Petra 🌹

Geschrieben am 14.02.2023 um 17:42

Hans Raggl (Haibach):

Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft in dieser schwierigen Zeit entbieten
Hans u Gerda Raggl

Geschrieben am 14.02.2023 um 13:43

Martin Thurner (Flirsch):

Mein herzliches Beileid

Geschrieben am 14.02.2023 um 10:46

Hans Huber (Zams):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie zum Heimgang Eures geliebten Peter entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme.
in stillem gedenken.

Hans Huber

Geschrieben am 14.02.2023 um 10:31

Bair Bernhard & Irene (Wenns):

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen.

Liebe gesamte Trauerfamilie!

Wir möchten euch allen unser aufrichtiges Beileid zum Ableben eures lieben Peter aussprechen und viel Kraft für die schwere Zeit wünschen. Wir werden die vielen schönen Stunden mit Peter in England stets in liebevoller Erinnerung behalten.

Geschrieben am 14.02.2023 um 09:47

wachter Alfons (Zams):

Lieber Toni, dankbar Dich gekannt zu haben. Ein Vorbild eines Bäckers. Vergelt's Gott!

Geschrieben am 14.02.2023 um 13:30

Familie Yuki Netzer (Landeck):

Liebe Margret,
liebe Trauerfamilie,

unser herzliches Beileid zum Tod von Peter.
In dieser schweren Zeit und nach den schwierigen Krankheitsjahren wünschen wir dir, wünschen wir euch, viel Kraft und Energie.

Wir werden Peter immer in guter Erinnerung behalten,
Yuki, Rosi, Taro, Eva und Joachim, Jiro und Chrissy

Geschrieben am 14.02.2023 um 13:02

Midi Schranz (St. Anton am Arlberg):

"Es gibt eine Zeit des Bedauerns, eine Zeit der Stille,
eine Zeit der Trauer und eine Zeit der Erinnerungen"

Liebe Margret!
Danke dass Du mich so oft und verlässlich zur Strahlentherapie nach Feldkirch gefahren hast.
Mein aufrichtiges Mitgefühl und innigstes Beileid.
Midi mit Othmar Schranz

Geschrieben am 13.02.2023 um 18:33

Herbert (Lochbödele ):

Herzliches Beileid an die Familie von deinem ehemaligen Fahrer Herbert

Geschrieben am 13.02.2023 um 18:29

Schrott Hedi (Zams):

Liebe Margret mit Familie
Mein herzliches Beileid

Geschrieben am 13.02.2023 um 19:57

Hildegard Sailer(Bonell) (Ried i. Oberinntal):

Lieber Peter,
gerne denke ich an unsere Schulzeit in der Volksschule Perjen zurück.
Ruhe in Frieden!

Liebe Trauerfamilien mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl.

Hildegard Sailer

Geschrieben am 13.02.2023 um 18:59

Ernst u.Annelies Zangerl (Pians):

Liebe Margret Liebe Trauerfamilie!
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Peter war ein freundlicher und ruhiger Nachbar in der Fischerstrasse,
wir werden Ihn immer in lieber Erinnerung behalten.
Aufrichtiges Beileid von Annelies u. Ernst Zangerl

Geschrieben am 13.02.2023 um 18:40

Manni (Landeck):

Lieber Tommy,sehr geehrte Trauerfamilie.Zum Ableben Eures lieben Peter möcht ich mein aufrichtiges Beileid aussprechen,letzte Grüße Manni

Geschrieben am 13.02.2023 um 22:19

Jäger Irma (Fließ ):

Liebe Margret
Liebe Trauerfamilie

Wenn tausend Sterne am Himmel stehn, schaut hinauf ihr könnt sie sehn, der hellste das bin ICH, schaut hinauf und denkt an mich...

Erinnerungen sind kleine Sterne die hell in das Dunkel der Trauer leuchten...

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen
Jäger Irma

Geschrieben am 13.02.2023 um 20:10

Tschappeller (Serfaus ):

Lieber Martin, Magdalena und Rosa,
Liebe Trauerfamilie in aufrichtiger Anteilname und im Gebet mit euch verbunden.

Als Gott, der Herr sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das

Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um mich und sprach:

Komm heim !
Jenny, Peter und Lisa Marie

Geschrieben am 13.02.2023 um 23:49

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
unsere herzliche Anteilnahme! Wir wünschen euch und Peter neue Formen eines gemeinsamen Weges, wunderschön und berührend eure Worte auf Peters Parte!
In herzlicher Anteilnahme,
Fam. R. Senn-Stürz

Geschrieben am 13.02.2023 um 23:30

Reich Helmut (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust deines lieben Mannes und guten Vaters endbieten von Herzen Bruni und Helmut

Geschrieben am 14.02.2023 um 06:29

Reich Helmut (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust deines lieben Mannes und guten Vaters

Geschrieben am 14.02.2023 um 06:26

Fam. Kubin (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

Viele Jahre ist es her, wo ich mit Peter in der ersten Reihe mitfahren durfte. Er war immer ein ruhiger,spassiger und freundlicher Mensch.Traurig macht es uns, dass Peter Euch schon so früh verlassen musste.
Unser aufrichtiges Beileid,🕯

Geschrieben am 14.02.2023 um 04:31

Greuter (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

immer ein freundlicher Gruß, ein Lächeln, ein paar Worte ... das wird fehlen in der Fischerstraße!

Aufrichtige Anteilnahme
Karin und Reinhold Greuter

Geschrieben am 14.02.2023 um 07:57

Gastl Walter (Landeck ):

Ruhe in Frieden

Geschrieben am 14.02.2023 um 07:22

Sandra,Michael und Antonio Jäger (Niedergallmigg ):

Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehn, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.“
Machs guat auf deiner Reise lieber Peter. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten. Du warst immer ein fröhlicher und lustiger Busfahrer für uns. Wir denken noch oft an die Zeiten zurück. In ewiger Erinnerung Familie Jäger.

Geschrieben am 14.02.2023 um 08:22

Breuss Marianne (6541 Tösens):

Die Vollendung all unserer Werke ist die LIEBE.
Das ist das Ziel,
um dessentwillen wir laufen,
dem wir zueilen
und in dem wir,
wenn wir es erreicht haben,
ruhen werden.

Augustinus

Liebe Margret!
Lieber Martin & Magdalena mit Rosa!
Liebe Trauerfamilien!

Wir teilen eure tiefe Trauer und möchten euch von Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
In der LIEBE bleibt ihr auf immer mit eurem lieben Peter verbunden.
Viel Kraft und alles Liebe von
Tante Luise, Albert - Martin mit Christine und Leo, Bernadette mit Philipp und Maria, Monika mit Nikolaus, Gabriel und Anna, Marianne mit Stefan, Eva und Lukas

Geschrieben am 14.02.2023 um 08:11

Gohm Siegfried und Adelheid (Landeck):

Liebe Margret und Trauerfamilie.

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures lieben Petter. Wir werden ihn immer in Leber Erinnerung behalten.
Siegfried und Adelheid

Geschrieben am 14.02.2023 um 08:45

Gabriele Biber (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, zum Tot von eurem lieben Peter wünsche ich euch allen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.. Herr gib Ihm die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihm...

Geschrieben am 13.02.2023 um 16:18

Christine Spiss (Kleinheinz) (Landeck):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie!

Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in diesen schweren Stunden entbietet euch
Christine Spiss (Kleinheinz)

Geschrieben am 13.02.2023 um 16:26

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Trauerfamilien !

Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens von eurem lieben Peter viel Kraft und Zuversicht.

In stiller Anteilnahme
Thomas und Barbara mit Familie

Geschrieben am 13.02.2023 um 16:31

Seniorenverein (St. Anton am Arlberg):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilien!

Die Nachricht hat uns sehr getroffen und wir sind sprachlos.
Peter ist ein Licht und wird für immer eure Himmelsrichtung sein.
Wir werden ihn nie vergessen, hat er uns doch bei so manchem schönen Seniorenausflug Chauffiert.

Wir wünschen Euch viel Kraft
Othmar Schranz

Geschrieben am 13.02.2023 um 17:23

Roland (Landeck):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie,
in dieser schweren Zeit des Verlustes wünsche ich euch viel Kraft und Trost. Meine Treffen mit Peter, ob privat oder beruflich, werde ich in bester Erinnerung behalten. Ich möchte euch mein tiefst empfundenes Mitgefühl aussprechen.
Lieber Peter, ruhe in Frieden.
Roland

Geschrieben am 13.02.2023 um 15:48

… (…):

Warum verglühen so leuchtende Sterne so früh auf dieser Welt?

Vielleicht, um uns Zurückgebliebene in unserer Ohnmacht an etwas viel Größeres zu erinnern...

Möge Dein helles und strahlendes Licht diese Erinnerung in unserer Welt hier wachrufen!

Geschrieben am 13.02.2023 um 14:20

Eine Schülerin (Landeck):

Lieber Peter!
Du warst mir der liebste Schulbus Fahrer! Vor 40 Jahren.Mit deiner ruhigen und liebevollen Art,hast du uns immer sicher nachhause und sicher in die Schule gebracht.
Danke Peter!
Ruhe sanft!

Geschrieben am 13.02.2023 um 13:24

Walter Thurner (Grins):

Liebe Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid entbietet

Fam. Thurner Walter aus Grins

Geschrieben am 13.02.2023 um 13:16

Reich Helmut (Landeck):

Meine Aufrichtige Anteilnahme.
Helmut Reich

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:30

Schrott Rudi (Zams):

Mein Herzliches Beileid Ruhe in Frieden

Geschrieben am 13.02.2023 um 13:12

Fam. Siegfried Rettenbacher (Ried):

In stiller Anteilnahme!
Viel Kraft für die Familie in dieser schweren Zeit!
Siegfried und Rita.

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:49

Helmut Fadum (Landeck):

Lieber Peter.
Ich werde die lieben Gespräche
mit Dir in der Trafik am Bahnhof nie vergessen.
Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:41

Andreas Jarosch (Landeck):

Unser herzlichstes Beileid!

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:56

Gertraud Hojnick (Prutz):

Liebe Stefanie und Trauerfamilien, aufrichtige Anteilnahme am Heimgang deines/eurem Vaters. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Gertraud.

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:50

Reinhard Holaus (Silz):

Liebe Margret,
lieber Martin,
liebe Anghörige,

so viele schöne Erinnerungen - unzählige Fahrten nach England - sein besonnener und vorsichtiger Fahrstil - hunderte ehem. Schülerinnen und Schüler werden sich zurück erinnern - besonders aber ICH.

Möchte euch mein tiefstes Beileid ausdrücken!

Reinhard

Geschrieben am 13.02.2023 um 10:13

Kindergarten Urichstr. (Landeck):

Liebe Steffi mit Luis und Michael!
Liebe Trauferfamilie!
Wir möchte euch zum Tode eures Papas und Opas unser Mitgefühl aussprechen und wünschen euch für diese schwere Zeit viel Kraft und Zuversicht. Euer Team vom Kindergarten Urichstraße

Geschrieben am 13.02.2023 um 09:59

Familie Kohler (Zams):

Liebe Trauerfamilie

EINEN LIEBEN MENSCHEN ZU VERLIEREN
IST FURCHTBAR.
IHN NICHT MEHR LEIDEN ZU SEHEN,
EINE ERLEICHERUNG,
UND DOCH KEIN TROST.

Wir fühlen mit euch und denken an euch
Bettina mit Christian und Florian

Geschrieben am 13.02.2023 um 10:44

Wolli Raggl (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 13.02.2023 um 10:43

Nicolussi – Kirschner (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

zu eurem schmerzlichen Verlust möchten wir unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken.

Die Erinnerung bleibt.

Elke, Wolfgang & Livia

Geschrieben am 13.02.2023 um 11:24

Edith Griesser (Landeck):

Liebe Margret und Kinder
Seffi, Christian und Martin !

Mein tief empfundenes Beileid !

Wo früher Peters Lachen war,
ist jetzt nur noch Stille.
Wo früher sein Platz war,
ist jetzt nur noch Leere.
Am Ende bleibt die Liebe, die man empfangen und ausgeteilt hat.

Die Erinnerungen an viele schöne Erlebnisse und Stunden
sollen Euch über den schmerzlichen Verlust Eures Peters , Gatten , Papa und Opa, hinwegtrösten.
Ihr habt als Familie Euren Peter in seiner Krankheit durch Hoffen und Bangen begleiten dürfen und ihm soviel Liebe
zurückgeben können.
Ihr bleibt nicht mit leeren Händen zurück.

In stiller Anteilnahme, Edith mit Familie

Geschrieben am 13.02.2023 um 11:36

Kammerlander (Fiss):

Liebe Margret,liebe Trauerfamilien!
Zum Heimgang deines Mannes,eures Vaters und Bruders entbieten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl! Wir wünschen Euch, viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!
Hannes und Francisca Kammerlander

Geschrieben am 13.02.2023 um 12:32

Adele Zangerle (Ischgl):

Liebe Trauerfamilien! Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit und entbieten unser herzliches Beileid. Familie Adele und Konrad Zangerle

Geschrieben am 13.02.2023 um 12:22

Familie Engelbert Reinstadler ( Prutz):

Liebe Margret, liebe Trauerfamilie!

Unser herzliches Beileid und unser tiefes Mitgefühl gelten Dir und Deiner Familie.

Fam.Engelbert Elvira Reinstadler

Geschrieben am 13.02.2023 um 13:05

Ingeborg (Tösens):

Lieber Martin mit Magdalena und Rosa,
werte Trauerfamilien!

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens.

Ingeborg Tschappeller

Geschrieben am 13.02.2023 um 12:41

Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 13.02.2023 um 13:07

Walch Renate (Landeck):

Liebe Margret;
Liebe Trauerfamilie;

Eine Stimme, die so vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für euch da war, lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei.
Erinnerung und Dankbarkeit bleibt.

Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Mein herzliches Beileid zum Verlust eures lieben Peter entbietet Renate

Geschrieben am 13.02.2023 um 08:58

aus Deutschland (Besigheim):

Manchmal warten wir auf Unmögliches.
Wir warten auf Unerreichbares.
Wir warten auf etwas Einmaliges.
Wir warten auf ein Wunder.
Warum sollte ich dann nicht
auf unser Wiedersehen warten?

Geschrieben am 12.02.2023 um 22:52

Staggl Seppl (Zams):

Liebe MargretI
Liebe Trauerfamilien!

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Friede eine Erlösung.

Anlässlich des Heimganges Eures lieben Peters möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Es ist immer schwer einen geliebten Menschen zu verlieren.

Seppl und Irene

Geschrieben am 13.02.2023 um 08:50

Bernhard (Schönwies):

Liebe Trauerfamilie!
Ich werde meinen Schulfreund Gottfried immer in bester Erinnerung behalten.
Herzliche Anteilnahme entbietet in Verbundenheit
Bernhard

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:16

Walter Bonell (Grins):

Aufrichtige Anteilnahme!
Fam. Bonell Walter

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:22

Annegret Maas (Nauders ):

Liebe Karin, Siegrid und Angehörige

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam geworden Weges.

Aufrichtige Anteilnahme

Florian und Annegret

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:40

Michaela Harold (Landeck ):

Liebe Margret!
Lieber Cristian, lieber Martin!
Liebe Steffi!

Auf diesem Wege übermittle ich euch mein tief empfundenes Beileid zu eurem schmerzlichen Verlust.
Mögen euch die vielen schönen Erinnerungen an die gemeinsame Zeit Kraft und Hoffnung geben.

Michaela Harold 🕯️

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:45

Susanne Guttmann (Ried ):

In tiefster Anteilnahme
Susi&Stephan(Poff)Guttmann

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:57

Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Margret !
Liebe Kinder und Geschwister !
Liebe Trauerfamilien !

Wenn man auch um den Gesundheitszustand Deines lieben Peter, Eures Vaters und Bruders wusste, ist es dennoch zu früh und sehr traurig.
Es fehlen die richtigen Worte des Trostes.
Wir entbieten Euch ALLEN unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

In stillem Gedenken und lieber und guter Erinnerung an Peter wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

Lieber Peter ! Ruhe in Frieden !

Klaus und Elfi mit Familie

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:46

Moranduzzo Lotte ( Landeck):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:59

Sabine u. Aurelia (Landeck):

Lieber Peter,

Wie oft haben wir uns bei Reisevorbereitungen erhofft, dass du's dir einteilen kannst, selbst mit uns nach Zürich zu fahren...
Und du warst immer da.
Zeitig in der Früh...im Reisefieber, beim Blick durchs Fenster...
...hieß es bei uns nicht "der Bus ist da" ,
sondern "der Peter fährt mit uns!"
Danke für die vielen, schönen Begleitungen und die Gespräche die wir nicht nur fahrend sondern auch fort-fahrend führten !
Manchmal, wenn du und Margret uns die lieben alten Erinnerungen
ganz überraschend im Postkastl hinterlegt habt, während du dich deinem Kampf gegen die Krankheit gestellt hast, hast du uns allen gezeigt,
dass du nicht nur zurück sondern auch nach vorne schaust.
"Es ist noch zu früh" hast du mir gesagt, und dich in deiner dir eigenen, bewundernswerten Ruhe und mit innerer Kraft grinsend zurückgelehnt "ich geh noch nicht". Das ist schon ein paar Jahre her....die du gemeinsam mit den Deinen gekämpft und sie dem Leben abgerungen hast.
Jetzt war es auch zu früh. Es ist immer zu früh.
Als Trost bleiben die Erinnerungen, - und wir werden sie in Ehren halten.
Du wirst uns in der Fischerstrasse sehr fehlen !
Ruhe in Frieden.

Liebe Margret,
Liebe Stefi, Christian, Martin mit Familien,
Liebe Trauerfamilie,

Unser herzlichstes Beileid ! Wir wünschen Euch von Herzen,
dass Euch die Zeit die ihr gemeinsam hattet und um die ihr gekämpft habt, aber auch die Erinnerungen Trost sein werden und euch die Kraft für diese schwere Zeit des Abschieds von Eurem Peter geben.

Sabine mit Familie

Geschrieben am 12.02.2023 um 18:09

Gertraud und Wolfgang Pfandler-Tilg (Landeck):

Liebe Margret, liebe Stefanie, lieber Christian und Martin, liebe Trauerfamilie!

Euer lieber Peter, Papa und Opa den Ihr geliebt habt, ist nicht mehr bei Euch - aber er ist für immer in Euren Herzen.

Wir möchten Euch von Herzen unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken.

Lieber Peter!
Danke für all Deine Hilfen beim Seniorenverein Landeck u.U.
Der Herr schenke Dir die ewige Ruhe!

In freundschaftlicher und lieber Erinnerung
Gertraud und Wolfgang

Geschrieben am 12.02.2023 um 18:22

Franz Eckhart (Tirol):

Hallo Margret,
Mein Aufrichtiges Beileid.Werde die schöne Zeit mit Peter nie vergessen. War ein toller Chef.

Geschrieben am 12.02.2023 um 18:19

Ursula und Emanuel (Nauders):

Liebe Trauerfamilien,
Je schwerer die Wege sind, die Gott uns weist, desto sicherer führen sie uns Heim.

Herzliches Beileid, viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Zeiten entbieten euch.
Ursula&Emanuel,
Claudia, Nicole mit Familien

Geschrieben am 12.02.2023 um 18:57

Unterrainer Christian (Schönwies):

Liebe Trauerfamilie!
Gottfried war für uns immer ein hilfsbereiter und äußerst netter Nachbar. So waren wir vom unerwarteten Ableben sehr geschockt und sind mit den Gedanken bei Euch!
Möge das Schöne in unseren Herzen erhalten bleiben und Gottfried seinen verdienten Frieden finden!
Unser aufrichtiges Beileid!
Christian und Familie

Geschrieben am 12.02.2023 um 20:18

Sailer Christian u. Karin (Graf):

Liebe Margret !

In der Dunkelheit der Trauer
Leuchten die Sterne der Erinnerung.

Unser Herzliches Beileid und viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Christian u. Karin

Geschrieben am 12.02.2023 um 19:24

Christine (…):

'Des Menschen Leben währet kaum hundert Jahre,
Und immer ist es voll von tausend Jahren Sorge.
Der Mittag kurz
Und bitterlang die Nächte,
Drum geh',
die kleinen Freuden dir zu suchen,
Es ist schon später als du denkst.'
Laotse

ALLES GUTE
Christine

Geschrieben am 12.02.2023 um 20:40

Blank Simone (Innsbruck):

Mein Herzliches Beileid und viel Kraft

Geschrieben am 12.02.2023 um 21:22

Familie Juen (Schönwies):

Liebe Trauerfamilien,
Wir wünschen euch in der Trauer viel Kraft und Zuversicht. Gottfried soll in euren Herzen weiterleben.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Beatrix, Marcel, Sandro.

Geschrieben am 12.02.2023 um 22:28

Familie Hann (Ladis):

Liebe Trauerfamilie, lieber Hubert

Wir möchten euch unser Beileid aussprechen und
wünschen euch von ganzem Herzen,
dass die Erinnerung an Eure wunderschöne gemeinsame Zeit, eines Tages die Trauer verdrängen,
und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.
Denn sowohl die Erinnerung als auch die Liebe sterben nie.

Es tut weh, sagt das Herz.
Es wird vergehen, sagt die Zeit.
Aber ich komme immer wieder,
sagt die Erinnerung.

René mit Iris, Alexander, Simon & Philipp

Geschrieben am 12.02.2023 um 22:20

Erich Horvath (Graf):

Liebe Margret mit Familie, mein aufrichtiges Beileid zum Tod von Peter entbietet Erich Horvath

Geschrieben am 12.02.2023 um 13:59

Christian mit Nina, Luisa & Greta (Natters):

Lieber Papa, Schwiegerpapa und Opa Peter,
wir vermissen dich!

Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatros und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichtes. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Geschrieben am 12.02.2023 um 14:26

RaGo (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme Team Farben Weiskopf

Geschrieben am 12.02.2023 um 14:34

Erna & Helmut W A L T L E (Lonato d.G./Italien ):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Peter entbieten der gesamten Trauerfamilie
Erna&Helmut WALTLE

Geschrieben am 12.02.2023 um 14:49

Lob samuel (Perjen):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid ,viel Kraft und gottesssegen für den schweren Verlust .der Herr gib ihm die ewige Ruhe ,da ewige Licht Leuchte ihm.
Sami mit margit

Geschrieben am 12.02.2023 um 15:04

Hanspeter Aschaber (Imst ):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Peter.
Danke für deine stets sicheren und angenehmen Fahrten - egal wohin , im Zusammenhang mit den Reisen mit der Stadtmusikkapelle Landeck.
Alles Gute auf deiner allerletzten Fahrt.
Hanspeter Aschaber.

Geschrieben am 12.02.2023 um 14:50

Angelika Schatz (Imst Tirol):

Lieber Peter!
Ruhe in Frieden.In lb.Erinnerung
Angelika mit Norbert u.Familie

Geschrieben am 12.02.2023 um 15:06

Eine traurige Oma (…..):

Unter Blumen , unter Tränen ,
bettet man das Liebste ein .
Und die stummen Tränen fragen .
"Warum" musste das wohl sein ?

Liebe Trauerfamilie !

Es ist ein tiefes Loch ,
eine Wunde die immer wieder aufreissen wird .
Schmerz der niemals heilen wird .
Leere die niemals zu füllen
sein wird .
Trauer die niemand stillen kann .
Fragen die niemals beantwortet werden .
Erinnerungen an euren geliebten
Manuel
die euch keiner nehmen kann !

Ich habe Manuel nicht gekannt ,
trotzdem ist mein Herz unsagbar
traurig .
Ich wünsche euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit , mit dem Unbegreiflichen weiter zu leben

"Im Land der weissen Sterne ,
werdet ihr Manu wiedersehn ,
drum bleiben sie dort oben ja für ewig stehn !"

Manuel sei geborgen in Gottes Liebe und beschütze alle die um dich trauern und deren Herzen du weiterlebst !! 😪🕯🙏

Geschrieben am 12.02.2023 um 15:10

Peter Peintner (Wien/Landeck):

Obwohl ich wusste, dass Peter sehr krank ist, macht mich die Nachricht von seinem Tod betroffen. Allen Angehörigen, besonders Dir, Margret, herzliches Beileid!

Geschrieben am 12.02.2023 um 15:24

Windisch Gitti (Landeck ):

Liebe Margret!Liebe Trauerfamilie! Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen geliebten Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti Ruhe in Frieden lieber Peter 🕯

Geschrieben am 12.02.2023 um 15:36

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

In lieber Erinnerung,
Beatrix Stenico-Tamanini

Geschrieben am 12.02.2023 um 16:18

Lonic (Karrösten):

Aufrichtige Anteilnahme🌹Gabi&Jack

Geschrieben am 12.02.2023 um 17:01

Roland Reichmayr (Landeck):

Liebe Trauerfamilie
jedes Wort ist zuviel und doch zu wenig.
Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, um diesen schweren Verlust zu tragen.
Wir hoffen, dass alle gemeinsamen Erinnerungen euch ein wenig trösten können und durch die schwere Zeit helfen.
Peter war ein ganz ein Feiner - mit Handschlagqualität und Verlässlichkeit. Wir sind in Gedanken bei euch.
Ruhe in Frieden Peter

Fam. Roland Reichmayr

Geschrieben am 12.02.2023 um 16:26

B.K. (…):

Zeilen an die tief traurige Familie:

Die Trauer wird sich verändern,
ich werde mich verändern.
Es gibt nun ein "vorher" und "seitdem" -
und das darf so sein!

In inniger Verbundenheit - B.K.

Geschrieben am 12.02.2023 um 06:04

Noah Zangerl (See):

Ich werde dich nie vergessen Manu 🕊️❤️ dein Freund und Sitznachbar in der Schule Noah ❤️

Geschrieben am 12.02.2023 um 10:33

Eine traurige Mama (Pitztal):

Ich habe Euren lieben Manuel nicht gekannt… aber seit ich von Eurem schweren Schicksalsschlag gehört habe, kann ich nicht aufhören an Eure Familie zu denken, und ich bin mir sicher, das geht vielen so. Ich hoffe von Herzen, dass ihr diese Kraft und guten Wünsche spüren könnt. Alles erdenklich Gute in dieser so schweren Zeit. Mein tiefstes Mitgefühl… ♥️

Geschrieben am 11.02.2023 um 22:49

Du fehlst.. :

Es war alles selbstverständlich, dass wir miteinander sprachen, zusammen lachten und feierten. Eigentlich war alles selbstverständlich, nur das Ende nicht.

Geschrieben am 12.02.2023 um 07:49

Hannes Spiss (Hopfgarten ):

Lieber Wolfgang, liebe Trauerfamilie.
Ich habe erst heute erfahren dass deine Mama verstorben ist. Christian und ich waren immer ihre Buben. Sie war eine herzensgute Mama. Jetzt ist sie beim Christian und beim Ossi, es geht ihr dort sicher gut. Ich werde deine Mama immer in Erinnerung behalten.
Meine aufrichtige Anteilnahme
Hannes mit Familie aus Hopfgarten

Geschrieben am 11.02.2023 um 18:50

…. (….):

Lieber Manu....
Wir werden dich alle sehr vermissen du warst so ein fröhlicher Mensch der immer im Gesicht ein Lächeln hatte.
Auf die fragen wieso weshalb warum werden wir wohl keine Antwort bekommen die hast nur du gewusst...
Machs Gut Manu schau auf uns alle von da oben die dich gekannt haben
Den Eltern und der Familie wünsche ich sehr viele Kraft in dieser schweren Zeit..
Werde mich sehr oft an dich erinnern ..

Geschrieben am 11.02.2023 um 20:31

Hannes Spiss (Hopfgarten ):

Liebe Trauerfamilie.
Helmut war nicht nur ein hervorragender Sportler er war auch ein vorbildlicher Mensch .
Meine aufrichtige Anteilnahme
Hannes mit Familie

Geschrieben am 11.02.2023 um 18:54

Annemarie mit Familie:

Lieber Pepi, Regina, Martina und Barbara, es ist so schwer tröstende und passende Worte zu finden.Ich möchte Euch meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Später sagt man werde ich dich besuchen, später werde ich mit dir reden , wir verschieben alles auf später.Später ist es zu spät. Leider haben wir Liesl nicht mehr gesehen.

Geschrieben am 11.02.2023 um 18:55

Brigitte Müller (Nauders):

Liebe Karin Liebe Sigrid ,liebe Trauerfamilie..

Abschied nehmen heißt ,
sich an die schönen Momente erinnern .
Sie nicht zu vergessen
Sie dankbar zu Bewahren .

Aufrichtige Anteilname zum Tot von unserem Nachbarn Peter
Dietmar und Brigitte

Geschrieben am 11.02.2023 um 09:42

E. (Fendels):

Liebe Trauerfamilie,

Erinnerungen sind kleine Sonnenstrahlen auf der Haut, der Geruch von Regen, der zarte Windstoß an Sommertagen, der Mond auf dunklen Pfaden, die ersten Blumen im Frühling und die Melodie eures Herzens.

Ich wünsche euch viel Kraft, liebenswerte Menschen, die euch beistehen und schöne Momentaufnahmen von eurem Manuel, die euch Trost spenden.

When you suffered it all
And your spirit is breaking
You're growing desperate from the fight
Remember your love
And you always will be
This melody will always bring
You right back home
When life leaves us blind
Love, keeps us kind ❤️

Geschrieben am 11.02.2023 um 00:40

MR. Dr. Richard Schönherr (Zams):

dem. Gatten Wolfgang und Mutter u. Schwester senden wir unser tief empfundenes Mitgefühl. Mit Schwager Roland haben wir ja als Nachbarn die Gelegenheit gehabt persönlich über die traurige Begebenheit zu prechen und zu kondulieren.Richard Christl mit Kindern.

Geschrieben am 10.02.2023 um 23:01

K. (…):

Lieber Manu,
Ich habe dich nicht persönlich genannt, und doch bin ich zutiefst traurig und betroffen.

Du hast auf dem Foto so ein strahlendes Lächeln. Es stimmt, man kann nicht in das Innere eines Menschen sehen. Wenn man es doch könnte....

Den Eintragungen hier zufolge sieht man, wieviele Menschen traurig sind und um dich trauern. Hätte dir doch jemand helfen können ....

Finde deinen Frieden, da wo du jetzt bist. Du wirst hier bestimmt nicht vergessen werden.

Ruhe in Frieden lieber Manuel! 🥀💫

Geschrieben am 11.02.2023 um 12:49

Gertraud und Erwin Huber (Zams):

Lieber Wolfgang,werte Trauerfamilie !

Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe,
Achtung und Erinnerung bleiben immer.

Unser aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang eurer lieben Bettina
entbieten Gertraud und Erwin

Geschrieben am 11.02.2023 um 10:38

theiner ernst (Tobadill):

Werte Trauerfamilie,liebe Resi !
Ich werde Gottfried als einen geselligen,kameradschaftlichen und
pflichtbewusten Kollegen in Erinnerung behalten.
Ruhe in Frieden.
unser tiefes Mitgefühl entbieten
Ernst/Maria Theiner

Geschrieben am 11.02.2023 um 14:27

Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

Liebe Trauerfamilie in aufrichtiger Anteilname und im Gebet mit euch verbunden Hilda.
Als Gott, der Herr sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das
Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um mich und sprach:
Komm heim !

Geschrieben am 11.02.2023 um 13:12

Anne (Fendels ):

Lieber Manu,

Jetzt bist du also wirklich fort.
Wir sind zurück geblieben. Allein.
Ohne dich.
Ein Stück unserer Herzen hast du mitgenommen. Ein Stück von uns selbst.

Die Beerdigung.
Angst. Wut. Trauer. Schreckliche Trauer.
Aber auch Hoffnung.
Zuversicht.
Liebe.
So viel Liebe!

Du bist gegangen?
Nein. Du bist nicht weg.
Du bist bei uns. Mit uns. In uns.
Du lebst weiter.
In unserer Erinnerung. In unseren Herzen.

Danke,dass wir dich kennen durften.

Anne mit Hannes, Luggi und Veri

Geschrieben am 11.02.2023 um 14:45

Christine (Mals):

Viel Kraft für die Familie eine traurige Mama aus Mals/ Vinschgau

Geschrieben am 10.02.2023 um 21:58

Annemarie Huter:

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit, der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit. Liebe Regina u. Franz mit Familien, Liebe Trauerfamilien Ripfl & Plunser! Der Tod Eurer lieben Mama ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die Gott uns geliehen hat! Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! Eines Tages werdet Ihr lächeln, wenn Ihr Euch an unvergessliche Augenblicke erinnert. Eines Tages werdet Ihr erkennen, dass sie immer bei Euch ist und Euch nie verlassen hat! Aufrichtige Anteilnahme entbieten die Huter´s aus Huben! Annemarie & Thomas Stefanie & Christian Florian & Anna

Geschrieben am 11.02.2023 um 15:44

Barbara :

Liebe Regina, liebe Trauerfamilie! Ich möchte euch mein herzliches Beileid ausdrücken. Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen, die niemals fortgehen. In Gedanken bei Euch Barbara

Geschrieben am 11.02.2023 um 01:08

Schülerin der HAK Landeck (…):

Liebe Trauerfamilie!
Lieber Manu,

Wir begegneten uns so gut wie jeden Tag in der Schule. Du warst meist mit einem Kaffeebecher zu sehen und hattest oft ein Lächeln auf deinem Gesicht. Ohne dich wirklich persönlich gekannt zu haben, trifft mich dein Tod sehr. Es schmerzt. Es schmerzt zu wissen, dass dir niemand rechtzeitig helfen konnte. Es schmerzt zu wissen, dass du nicht mehr da bist. Es schmerzt zu wissen, dass nun dein Platz in deiner Klasse leer ist. Es schmerzt zu wissen, dass deine Freunde ohne dich maturieren müssen. Es schmerzt so sehr. Trost spendet in diesen dunklen Tagen nur der Gedanke daran, dass es dir jetzt besser geht. Es tröstet. Es tröstet zu wissen, dass du auf deine Liebsten nun von oben aufpasst. Es tröstet zu wissen, dass du jetzt deinen Frieden gefunden hast. Es tröstet zu wissen, dass du nicht mehr kämpfen musst. Es tröstet so sehr.
Die Frage nach dem "Warum?" kannst wohl nur du selbst beantworten.

Manu, gib deinen Freunden und deiner Familie die Kraft, die sie jetzt in dieser schweren Zeit brauchen.

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

Mach's gut lieber Manu <3

Geschrieben am 10.02.2023 um 18:58

Reinhard Salner (Ried):

Schockiert und sehr traurig müssen wir das Unfassbare zur Kenntnis nehmen. Wir wünschen den Eltern und Geschwistern,dass sie in dieser schweren Zeit Mut und Zuversicht nicht verlieren.
Reinhard mit Barbara, Elias und Rebecca

Geschrieben am 10.02.2023 um 17:51

Fam. Letzl (Oggau):

Die Nachricht von deinem Tod hat uns erschüttert. Wir können es nicht fassen, dass wir unseren liebenswerten, lebenslustigen Freund nie wieder sehen werden. Peter, du wirst uns fehlen, aber deine Lebensfreude wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Geschrieben am 10.02.2023 um 19:14

Eine traurige Mama (…):

Lieber Manu
Du bist jetzt im Licht und bei deiner geliebten Oma
Schaut beide auf eure Lieben

Geschrieben am 10.02.2023 um 20:38

Maria Krautgasser (Elixhausen):

Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst!

"Herr, in Deine Hände sei Anfang und Ende, sei alles gelegt"

Liebe Irene, lieber Hubert, lieber Tobias und liebe Anna!
Lieber Siegfried und die ganze Trauerfamilie!

Tief berührt und bewegt sprechen wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus, beten für Manu und bitten um Kraft, Trost und Gottes Segen für Euch Alle Gotl Maria und Familie

Geschrieben am 09.02.2023 um 18:24

.. (…):

Ohne Manuel gekannt zu haben..
Möchten wir unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aussprechen...
Es gibt keine richtigen Worte, um diesen unvorstellbaren Schmerz zu lindern, den ihr als Angehörige durchstehen müsst..
Viel Kraft in dieser Zeit..

Geschrieben am 09.02.2023 um 19:27

David Felbermayr (Kauns):

Lieber Hubert, liebe Irene, lieber Tobias, liebe Anna!
Liebe Trauerfamilie!

Es fällt schwer die passenden Worte für das Unfassbare zu finden.

Ich wünsche dir lieber Hubert und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In tiefem Mitgefühl
David

Geschrieben am 09.02.2023 um 19:01

Sabine Stark (Ried):

Es gibt Momente im Leben,
da steht die Welt für einen Augenblick still,
und wenn sie sich dann wieder weiterdreht,
ist nichts mehr wie es war.

Liebe Irene, lieber Hubert, liebe Geschwister....
jedes Wort ist zuviel und doch zu wenig.
Wir wünschen euch alle Kraft der Welt, um diesen schweren Verlust zu tragen.
Wir hoffen, dass alle gemeinsamen Erinnerungen euch ein wenig trösten können und durch die schwere Zeit helfen.
Wir sind in Gedanken bei euch.

Sabine, Alex und Nico

Geschrieben am 09.02.2023 um 19:29

Ein Papa ():

Geschätzte Trauerfamilie, liebe Freunde von Manuel und liebe Trauernde!

Als Vater von eigenen Kindern, schmerzt es mich sehr und es macht mich tief traurig, dass Euer lieber Manuel für seine Situation keinen anderen Ausweg gefunden hat. Ich kannte Manuel überhaupt nicht, doch auch mein Herz ist zu tiefst berührt und traurig, wenn ich diese Parte sehe.
Ich wünsche Euch Allen von ganzem Herzen neue Hoffnung, Zuversicht und möge Euer Schmerz in Zukunft ertragbar werden.

In aufrichtiger Anteilnahme und in stillem Gebet mit Euch verbunden,
ein trauriger Vater

Geschrieben am 09.02.2023 um 19:31

Team MasterCut by Marianne Schimann Salo (Imst):

Liebe Trauerfamilie,
,,Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“
Wir möchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Marianne Schimann mit Familie und Team , Brigitte Neurauter & Gerhard Krug

Geschrieben am 09.02.2023 um 21:29

Karl Matt (Zams/Tirol):

Lieber Wolfi.
Mein herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 09.02.2023 um 21:46

Willi und Bea (Bregenz ):

Lieber Hubert, liebe Trauerfamilie, wir trauern mit euch und allen, die Manuel geliebt haben. Mögen die schönen Erinnerungen an Manuel den unbeschreiblichen Schmerz mit der Zeit lindern. In Gedanken bei euch, Bea und Willi.

Geschrieben am 09.02.2023 um 23:20

Ursula (Kaunerberg):

Liebe Trauerfamilie,

Die Menschen um dich
möchten dich trösten.
Mit Worten, mit Gesten, mit Blumen...
Wage es, diese Zeichen
des Mitgefühls anzunehmen.

Denn Worte, die von Herzen kommen,
können dir Kraft geben.
Liebevolle Gesten werden dir
das Gefühl der Geborgenheit schenken.
Und Blumen können selbst
in die tiefste Traurigkeit
mitten im dunkelsten und kalten Winter
ein kleines Lächeln tragen...

Ich wünsche euch aus ganz tiefem Herzen Trost und Wärme in eurem unsagbaren Schmerz!

Ursula

Geschrieben am 10.02.2023 um 00:14

Nadja Schicho (Tösens):

Lieber Hubert und Irene mit Familie,

In Momenten wie diesen die richtigen Worte zu finden ist sehr schwer.Niemand sollte ertragen müssen, was ihr gerade durchlebt.
Und dennoch sind so unfassbar viele Menschen um euch und bei euch, die euch in dieser Trauer begleiten und unterstützen möchten.Ich wünsche euch von ganzem Herzen viel Kraft, die Liebe eurer Familie und Mitmenschen und Zeit euren Schmerz zu verarbeiten.
(...)
Der kleine Seelenvogel

Der kleine Seelenvogel spürte,
dass er sich nun auf die Reise begeben musste.

Leise sprach er zu seinen Gefährten:

"Liebe, niemals war ich ohne dich!"
"Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!"
"Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!"

Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten.

Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel
in da unbekannte Land
und war ganz ruhig,
ganz ruhig und ohne Angst,
denn er war nicht allein.
(...)

Es trauern mit euch Nadja und David mit Valentina, Max und Eliana

Geschrieben am 10.02.2023 um 07:14

Franz Heiß (hotfranz) (Innsbruck ):

Liebe Trauerfamilien, Freunde und Fußballkollegen.

…es ist unfassbar 😭😭…Warum..?

JEDES WORT ZUVIEL, UND DOCH ZU WENIG.
🕯🌹🕯
Aufrichtige Anteilnahme
Bin in Gedanken bei Euch.

…und Manu dir alles alles Gute auf deiner letzten Reise 🖤⚽️🖤 und
hoffentlich gehts dir nun an deinem neuen Platz besser. 🌹🍀☀️✅

Geschrieben am 10.02.2023 um 01:06

A traurige Mama (aus Pfunds):

Möge eure Liebe euch umhüllen und durch diese schwere Zeit geleiten. Mögen Flügel euch durch diese Trauer sanft begleiten.
Mögen die Engel euch wundervolle Erinnerungen an die schöne Zeit bereiten.
Mögen Zuversicht euch umarmen und euch wieder auf euren Pfad zurück begleiten.
Mögen die gemeinsamen Erinnerungen euch heilen lassen und in eurer Liebe gemeinsam verweilen lassen .

Liebe Trauerfamilie, liebe Freunde.
Einer der schwersten und traurigsten Schicksalsschläge hat euch leider ereilt. Es tut mir von ganzem Herzen sehr leid. Ich kann nicht erahnen wie sehr es euch schmerzt doch auch ich bin ein Mamaherz.

Meine aufrichtige Anteilnahme an eurer Trauer.
Mögen euch die Flügel der Engel durch diese schweren Momente der Trauer tragen. Und für jeden Moment des Schmerzes wünsche ich euch eine wunderbare Erinnerung an euren geliebten Manu,die euch trösten und lieblich umarmen.
Möge die Liebe euren Manu einen Platz in unseren Herzen geben, sodass wir ihn niemals verlieren werden.
Liebe und Kraft, Zuversicht, Geduld und Glaube wünsche ich euch aus tiefstem Herzen .

Eine mitfühlende Mama.

Geschrieben am 10.02.2023 um 08:10

Eine Mama (Landeck):

"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache." A. de Saint-Exupéry

Niemand kann es verstehen,dem nicht das gleiche Schicksal auferlegt wurde!
In Gedanken,bei der Trauerfamilie!

Geschrieben am 10.02.2023 um 08:24

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang Eures geliebten Gottfried entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme
In stillem Gedenken
Hans Huber

Geschrieben am 10.02.2023 um 08:56

Fam. Achenrainer (Ried):

"Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren"

Es ist furchtbar hart und gegen die Natur, wenn Kinder vor Ihren Eltern gehen müssen.

Ich möchte Euch liebe Irene, lieber Hubert, Geschwister von Manuel und alle Verwandten unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen. Anita & Alfred mit Kinder

Geschrieben am 10.02.2023 um 09:01

Martina (Tösens):

Es gibt Dinge die wir nicht verstehen.
Erinnerungen die einem das Herz brechen und Momente.....
wo die Welt aufhört sich zu drehen.

Liebe Irene, lieber Hubert!
Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!

Familie Schreier

Geschrieben am 10.02.2023 um 09:27

Peter (Kauns):

" Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit."

"Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr."

"Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen."

Dein Freund
Peter

Geschrieben am 10.02.2023 um 10:36

Mira (RIED i.o.):

Liebe Trauerfamilie !

Selbst wenn wir die Sonne in der Nacht nicht sehen,
So ist sie doch da und wir können uns darauf verlassen, dass sie wieder scheinen wird. Auch in dunklen Zeiten, wenn Kummer und Schmerz uns
Umhüllen, können wir uns schwerlich vorstellen, dass wir uns wieder der Freude und dem Licht öffnen werden. Und trotzdem dürfen wir darauf vertrauen, auch wenn es einige Zeit dauern wird. Nichts bleibt, wie es ist...

Wünschen euch vom ganzem Herzen, viel Kraft in diese schwere Zeit!

Mira mit Toni

Geschrieben am 10.02.2023 um 12:17

Jasmin V. (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
lieber Manu, so oft hab ich dich in der Schule vor dem Kaffeeautomaten gesehen, immer mit einem Lächeln im Gesicht, wie gern hätte ich öfter mit dir gesprochen. Ich hoffe dir geht es jetzt besser und du findest deinen Frieden.

RIP Manu

Geschrieben am 10.02.2023 um 10:56

Eine mitfühlende Mama (Prutz):

Liebe Trauerfamilie
MANUEL einen wunderbaren Namen habt ihr eurem Sohn gegeben.
Er bedeutet"Gott ist mit uns".
Ich wünsche euch,dass Gott in diesem dunklen Tal der Trauer bei euch ist und euch die Hilfe zukommen lässt ,die ihr zur Bewältigung dieses Schmerzes benötigt.🙏💫

Geschrieben am 10.02.2023 um 13:09

…… (Landeck):

Denke heute fest an dich und deine Familie! 🙏🙏🌷

Geschrieben am 10.02.2023 um 13:32

Moni (Kauns):

In Gedanken bei euch.
Viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Ein stilles Gebet und ein Licht für Manuel 🕯

Geschrieben am 10.02.2023 um 16:49

Schwanninger Josef (Walchsee):

Lieber Wolfgang, liebe Angehörige
Ich nehme Anteil am Verlust deiner Partnerin.
Ich wünsche Dir, lieber Wolfi, viel Kraft in dieser
schweren Zeit
Mary und Jupp

Geschrieben am 10.02.2023 um 17:00

Rosmarie Lentsch (Kaunertal):

Liebe Trauerfamilie, lieber Tobi,
tief berührt möchte ich euch mein innigstes Beileid aussprechen.
In Gedanken und im Gebet verbunden
Rosi Lentsch

Geschrieben am 10.02.2023 um 17:10

Michaela Federspiel (Nauders):

Liebe Irene, Lieber Hubert, Liebe Geschwister !
Liebe Rosa, Lieber Helmut, Liebe Trauerfamilie!

In Stunden wie diesen gibt es keine wirklich tröstenden Worte.
In Stunden wie diesen besteht unser Trost darin,
liebe voll zu schwaigen und schweigend mit zuleiden.

Wir wünsche euch von ganzem Herzen,
daß ihr in diesen schweren Stunden die Stärke findet,
das schwere Schicksal zu ertragen.

Michaela, Walter, Lea Marie und Walter

Geschrieben am 09.02.2023 um 17:39

Celina (….):

Mein Beileid
Sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 09.02.2023 um 14:14

Eine traurige Mama (…….):

Liebe Trauerfamilie
Auch wenn uns das gleiche Schicksal verbindet, es fehlen immer wieder die Worte.
Auch wir mussten unserer geliebten Sohn verlieren und gehen lassen.
Auf das Warum bekommen wir keine Antwort.
Es tut einfach so so weh.
Wir wünschen Ihnen ganz viel Kraft, besonders Menschen die immer für Sie da sind.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Ihnen
Sehr traurige Eltern

Geschrieben am 09.02.2023 um 14:19

Jeroen Langerijs (Ried im Oberinntal ):

Liebe Trauerfamilie,

Meine herzlichen Anteilnahme! Ich wünsche euch viel Kraft in diese schwierige Zeit!

Geschrieben am 09.02.2023 um 14:59

Fam. Regina u. Josef Pfeifer (Ried ):

Lieber Hubert mit Irene!
Liebe Trauerfamilie!

Was bleibt ist die Liebe,
große Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessliche Jahre,
kostbare Erinnerungen.

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Euch
Regina u. Josef mit Fam.

Geschrieben am 09.02.2023 um 14:59

Jeroen Langerijs (Ried im Oberinntal ):

Liebe Trauerfamilie,

Meine herzlichen Anteilnahme! Ich wünsche euch viel Kraft in diese schwierige Zeit!

Geschrieben am 09.02.2023 um 14:59

E. Ainberger (Münster):

Liebe Trauernde!
Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie viel zu früh durch den Tod weggerissen wird, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte:" Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder Leben ?" Dann sagte er zu Jehova :" Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen." Hiob wusste also, dass sich Jehova der Verstorbenen erinnern und sie durch die Auferstehung zu neuem Leben erwecken wird (Hiob 14:13-15). Was dürft Ihr demnach erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen, keine Krankheiten und keine tragische Ereignisse mehr geben (Jesaja 33:24; Sprüche 1:33). Das und noch viel mehr an positiven Veränderungen verspricht unser Schöpfer, der nicht lügen kann, in seinen Buch, die Bibel (Titus 1:1,2). Mögen Euch diese Wahrheiten in Euren großen Schmerz, Trost und Hoffnung auf ein glückliches Wiedersehen geben. Das wünsche ich Euch!
Mit stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 09.02.2023 um 15:53

Jeroen Langerijs (Ried im Oberinntal ):

Liebe Trauerfamilie,

Meine herzlichen Anteilnahme! Ich wünsche euch viel Kraft in diese schwierige Zeit!

Geschrieben am 09.02.2023 um 16:01

Daniel Thöni (aus Pfunds):

Ich bin nicht tot,
ich tausche nur die Räume.
Ich leb´ in euch und geh´ durch eure Träume.
Michelangelo

Liebe Trauerfamilie,
tief berührt spreche ich euch mein Mitgefühl aus. Ich durfte euren Manuel ein Stück auf seinem Lebensweg als Klassenvorstand begleiten und werde ihn in liebevoller Erinnerung behalten.
Daniel Thöni

Geschrieben am 09.02.2023 um 16:32

Bettina Handle (Landeck ):

Lieber Wolfi!
Mein aufrichtiges Beileid.
Es ist unsagbar traurig, wenn jemand den man liebt von einem geht. Da fehlen mir leider die richtigen Worte.
Ich wünsche Dir viel Kraft und Liebe von den Menschen, die Dich weiterhin begleiten.

Geschrieben am 09.02.2023 um 17:00

Anonym (Landeck):

Lieber Manu,
ich hoffe von ganzen Herzen, dass es dir jetzt besser geht. Du bist viel zu früh von uns gegangen und die Frage nach dem “Warum” werden wir uns nie beantworten können.
Klar ist, das die Zeit mit dir uns allen Erinnerungen geschenkt hat, an die wir unser Leben lang denken werden. Ich freue mich, wenn wir uns später wieder sehen. Wir werden dich bis dahin vermissen und nie vergessen.
Mach’s gut, Manu.

Geschrieben am 09.02.2023 um 17:29

Dekanatsjugend Katholische Jugend (Prutz):

"Du warst es wert,
so sehr geliebt zu werden.
Du bist es wert,
dass soviel Traurigkeit geblieben ist an Deiner Stelle."

Allen die um dich, lieber Manu, trauern, möchten wir vom Team der Dekanatsjugend Prutz unser herzlichstes Mitgefühl ausdrücken.

Geschrieben am 09.02.2023 um 09:10

Fam. Patscheider (Ried):

Liebe Trauerfamilie,
der unerwartete Tod von Manuel hat uns tief erschüttert und fassungslos gemacht. Wir sind sehr traurig......

"Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren" (J. W. v. Goethe)

Wir denken fest an Manuel, trauern mit euch und wünschen viel Kraft und Trost in dieser unsagbar schweren Zeit!

Daniel mit Petra, Emilia und Florian

Geschrieben am 09.02.2023 um 10:17

…. (….):

Der Horizont 💫

,, Denk dir ein Bild, ein weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weissen Segel und gleitet hinaus in die offene See. Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es.
Da sagt Jemand: Nun ist es gegangen.
Ein Anderer sagt: Es kommt.
Der Tod ist ein Horizont und ein
Horizont ist die Grenze unseres Sehens.''

Viel Kraft und Gottes Segen für
Manuel"s Familie und seine Freunde 🙏

Geschrieben am 09.02.2023 um 12:05

Petra Linser mit Familie (Sölden):

Als der Regenbogen verblasste
kam der Albatross
und er trug mich mit sanften Schwingen
weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

Liebe Irene, lieber Hubert mit Familie(n),

Ich möchte euch auf diesem Wege meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen und wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Eure Jugendfreundin aus Imst
Petra Linser (geb. Wassermann)

Geschrieben am 09.02.2023 um 11:53

….. (……):

Mein Beileid 💔😭

Geschrieben am 09.02.2023 um 13:25

Fam. Werner Fink (Schönwies):

Liebe Trauerfamilie,

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 09.02.2023 um 13:32

Isabella Blaha:

Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Liebe Frau Voelk! Wir, der Kunst- und Kulturverein Scharnitz möchten unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Ihr lieber Gatte war mit Ihnen einer unserer treuesten Theaterbesucher, wir werden ihn in lieber Erinnerung behalten. Ihnen wünschen wir sehr viel Kraft um diesen Verlust einigermaßen zu ertragen. Mit lieben Grüßen zeichnet für den Verein Isabella Blaha

Geschrieben am 09.02.2023 um 12:43

Fam.Stadlwieser (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert!
Liebe Trauerfamilie!
Tief bestürzt und traurig vom
Heimgang eures geliebten Sohnes Manu möchten wir unser aufrichtiges Beileid entbieten.
Viel Kraft in diesen schweren Stunden!
Hubert und Ingrid

Geschrieben am 09.02.2023 um 08:16

Kurz Siegfried (Nauders ):

Liebe Trauerfamilie!
Irgendwo,hinter dem Regebogen ist jetzt deine Heimat.Irgendwo scheint jetzt für dich die Sonne,mit unbeschreiblicher Wärme und Schönheit.Du bist da.Wir alle sind noch auf den Weg dorthin. Aber irgendwann werden auch wir dich sehen, an diesen Ort des Friedens und der Liebe. Du wirst uns willkommen heißen, in diesen wunderbaren Land, hinter dem Regenbogen. In dieser schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
In stiller Anteilnahme, Siggi mit Familie (Kit Team Nauders)

Geschrieben am 09.02.2023 um 07:25

Eine sehr traurige Mama (…. ):

Es ist ein tiefes Loch, eine Wunde, die immer wieder aufreißen wird.
Schmerz, der niemals heilen wird.
Leere, die niemals zu füllen sein wird.
Trauer, die niemand stillen kann.
Fragen, die niemals beantwortet werden,
doch eine wunderbare Erinnerung, die euch keiner mehr nehmen kann.

Liebe Trauerfamilie, liebe Freunde von Manu!

Eure Welt ist aus den Fugen geraten und es gibt in allen Sprachen dieser Erde kein EINZIGES Wort, das annähernd den Schmerz, den ihr aushalten müsst, beschreiben könnte...
und kein EINZIGES, das euch einen Funken Trost spenden könnte...

Mögen die schönen Momente und die Erinnerungen an euren lb. Manu euch die ganze Kraft und Zuversicht in dieser unsagbar schweren Zeit geben.
Aufrichtige Anteilnahme!

Geschrieben am 09.02.2023 um 08:25

Anni:

Traudl, gerade heute an deinem Geburtstag denke ich ganz intensiv an dich! Ich trinke in Gedanken mit dir a Glasl Sekt und ich weiß, das du zu mir herunterschaust! - Anni

Geschrieben am 09.02.2023 um 07:27

anonym (Landeck):

Lieber Manu,
Ich bin zu tiefst erschüttert.
Wie oft bin ich an dir vorbei gegangen und habe nicht gemerkt wie schlecht es dir ging. Wie oft hab ich dich in der Schule gesehen und dich angelächelt. Ich wünsche mir so sehr das ich dir hätte helfen können, oder das du dir Hilfe geholt hättest. Mein Herz ist in Tausend Teile gebrochen. Ich hoffe du bist an einem besseren Ort und deine Seele findet ihren Frieden. 💔 🕊️

Und and die Trauerfamilie,
Mein Herzliches Beleid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Manu war ein wundervoller Mensch. Wir vermissen ihn!💔💔

in Anteilnahme eine Freundin.🕊️🕊️

Geschrieben am 08.02.2023 um 19:54

Fam. Andi u Verena Neuner (Kaunerberg ):

Liebe Irene, Lieber Hubi, liebe Geschwister von Manu,
Liebe Trauerfamilie!

Es ist unmöglich die richtigen Worte zu finden.
Wir sind in Gedanken bei euch.

Wir wünschen euch für die unsagbar schwere Zeit ganz viel Kraft!

Geschrieben am 08.02.2023 um 19:52

Eine Mutter (Prutz):

Ich bin schockiert.
Mein Herz schmerzt.
Ich kann kaum atmen.
Ich bin zutiefst traurig.

Wenn junge Menschen wie euer geliebter Manuel keinen Sinn mehr in ihrem Leben sehen.

Wenn sie es in dieser Welt in ihrer Situation nicht mehr aushalten.

So viel Schmerz und unvorstellbares Leid hinterlassen.

Wie kann ein Mutterherz heilen? Wie kann sie ihren Sohn ziehen lassen? Sie würde ihr Leben für Seins geben.

In tiefer Verbundenheit💞

Geschrieben am 08.02.2023 um 22:08

Fam. Pleifer (Pfunds):

Wenn ihr bei Nacht in den Himmel hinaufschaut, dann werde ich auf dem schönsten der vielen, vielen Sterne sitzen und zu Euch herabwinken.
Ich werde Euch Trost und Licht senden, damit ihr mich in Eurer Welt
sehen könnt und nicht vergesst.
Traurig solltet Ihr aber nicht mehr sein, denn schaut nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft🕯️

Geschrieben am 08.02.2023 um 22:04

Stefan Auer-Spinel (Imst):

Und es geschehen Dinge zwischen Himmel und Erde,
die wir nicht verstehen,
und wir stehen still und stumm daneben.

In stiller Anteilnahme
Stefan Auer-Spinel mit Sarah, Ellena und Lilli

Geschrieben am 08.02.2023 um 20:58

… (…):

Liebe Familie,
ohne Manuel gekannt zu haben, brennt mein Herz vor Traurigkeit. Ich wünsche euch dass ihr euren Sohn, Bruder, Enkel, Neffen und Freund bei jedem wärmenden Sonnenstrahl ganz nah spürt, und immer wenn euch der Rückenwind ein Stück weiter hilft. Wenn sich die erste schöne Blume im Frühling durch den Schnee kämpft, und wenn ihr spürt, dass die Liebe trotz allem stärker ist. Ich wünsche euch dass ihr Manuel im Herzen immer bei euch wisst, dass schöne Erinnerungen euch irgendwann wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Bei all den Schicksalsschlägen die täglich so vielen Menschen die Luft zum Atmen nehmen, wünsche ich euch allen, dass eure Herzen euch den Weg leuchten. Die Liebe hilft weiterzuleben.

Mein aufrichtiges Beileid. Eine große Schwester

Geschrieben am 08.02.2023 um 23:06

Natalija und Werner (Ried im Oberinntal):

Unser tiefste Anteilnahme.

Geschrieben am 08.02.2023 um 22:24

Achenrainer (Landeck):

Herzliches Beileid. Viel Kraft. Fam. Markus und Angelika und Lukas Achenrainer aus Landeck.

Geschrieben am 08.02.2023 um 16:50

Gerlinde Unterkircher (Ladis):

Lieber Hubert,
mein größtes Mitgefühl dir und deiner Familie!

Geschrieben am 08.02.2023 um 17:06

Ferdinand und Elisabeth Auer (Tulfes):

Lieber Hubert mit Irene, liebe Rosa, lieber Helmut!

Unser tiefstes Mitgefühl für Euch und die ganze Trauerfamilie!
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
Ferdl mit Familie

Geschrieben am 08.02.2023 um 17:33

Iris (Ried):

Liebe Trauerfamilie,
tief berührt spreche ich euch
meine aufrichtige Anteilnahme aus.
Meine Gedanken sind in dieser schweren Zeit bei Euch.
Mögen die Erinnerungen an die gemeinsame Zeit
Euch Kraft und Zuversicht geben.
Iris

Geschrieben am 08.02.2023 um 17:42

Wachter (Tösens):

Liebe Irene, Hubert werte Trauerfamilie!

Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
Aber du bist fortgegangen.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück.

Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid sowie unsere tiefe Anteilnahme aussprechen.

Wachter Daniel, Tobias, Samuel und Ingrid

Geschrieben am 08.02.2023 um 19:24

Manuela (Tösens ):

Mein aufrichtiges Mitgefühl der ganze Familie. Ih Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit 😓🙏

Geschrieben am 08.02.2023 um 14:28

Ulli (Schoonebeek):

Es tut so furchtbar weh
etwas los zu lassen
das man nie verlieren wollte!

Liebe Irene, lieber Hubert, liebe Trauerfamilie und liebe Freunde!

Unfassbar dass euer geliebter Manu nicht mehr bei uns ist.
Ich wünsche euch viel Kraft in diesen schweren Stunden aber auch für die Zukunft.
Der einzige Trost ist er zu wissen dass en im Herzen weiterlebt.
Mein aufrichtiges Beileid!

Geschrieben am 08.02.2023 um 15:22

Helen (Pians):

Manu, i hoff dir geht es iatz gut da oben und findesch Frieden. Deiner Familie & engen Freunde wünsch i ganz ganz viel Kraft! Machs gut🕊️!!

Geschrieben am 08.02.2023 um 14:57

Waldegger (Nauders):

Danke manu dass mir insere jungen jahre mit dir verbringen haben dürfen.
Möge deine einzigartige ausstrahlung und all unsere gemeinsamen Erinnerungen für immer weiter leuchten.

Wir sehen uns wieder🤍
Ruhe in frieden🕯️

Deine Jungs aus Nauders und Pfunds

Geschrieben am 08.02.2023 um 15:32

Sternenkindmama (Landeck):

Ich wünsche euch Arme und Menschen die Euch in eurer unsagbarern Trauer tragen auffangen und begleiten. Euch der Schmerz nicht erdrücken mag, eure Liebe euch weiterleben lässt. Es gibt noch so kein gut gemeintes Wort ,es kommt nicht bei euch an. Man lernt damit zu leben, der Schmerz wird anders, doch Trauer ist eine Zeit, nehmt sie auch. Seine Liebe wird immer bei euch sein. Fühlt euch unbekannter Weise umarmt.

Geschrieben am 08.02.2023 um 16:08

Joelle & India (Birkach):

So plötzlich und unerwartet hast du uns verlassen. Du fehlst uns so sehr!
Wir hoffen du bist gut angekommen und hast deinen Frieden gefunden, eines Tages sehen wir uns wieder!
Du warst für uns wie ein Bruder und wirst für immer ein Teil von uns sein lieber Manu!
Deine Lelli und Indi 🤍

Geschrieben am 08.02.2023 um 15:33

mirjanadjurdjevic774@gmail.com:

Mein Herzliches Beileid Frau Ingrid Schäfer

Geschrieben am 08.02.2023 um 14:23

Stefan und Marion (Kaunerberg):

Lieber Hubert, liebe Irene, lieber Tobias, liebe Anna, liebe Trauerfamilie,
zum allzu frühen Heimgang eures lieben Manu möchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen und euch viel Kraft wünschen.
Stefan mit Marion und Kindern.

Geschrieben am 08.02.2023 um 07:39

Kappacher Elisabeth (Landeck):

Was bleibt ist die Liebe,
große Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessliche Jahre,
kostbare Erinnerungen.

May his light always be by your side!
Aufrichtige Anteilnahme
Elisabeth Kappacher

Geschrieben am 08.02.2023 um 08:21

Cordula (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert,
Liebe Trauerfamilie,
wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und möchten euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Sind in Gedanken bei euch.
Cordula und Helge

Geschrieben am 08.02.2023 um 08:15

Gabriele Biber (Landeck):

Mein Aufrichtiges Mitgefühl, der ganzen Familie wünsche ich viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit, und Menschen die euch aufrecht halten...

Geschrieben am 08.02.2023 um 08:42

Fam. Bruno Mair (Ried):

Would you know my name?
If I saw you in heaven.
Would it be the same?
If I saw you in heaven.

I must be strong
And carry on
'Cause I know I don't belong
Here in heaven.

Would you hold my hand?
If I saw you in heaven.
Would you help me stand?
If I saw you in heaven.

Time can bring you down
Time can bend your knees
Time can break your heart
Have you begging please,
Begging please.

Beyond the door
There's peace I'm sure
And I know there'll be no more
Tears in heaven.

Aufrichtige Anteilnahe!

Geschrieben am 08.02.2023 um 08:38

Katharina (Birkach):

Das Leben hat uns seine dunkelste Seite gezeigt und seit gestern ist der Himmel nicht mehr der gleiche, die Sonne scheint viel weniger hell. Mein Herz ist voller Trauer. Du wirst für immer ein Teil von uns bleiben!

Deine Katharina

"Ich glaube, wenn der Tod unsere Augen schließt, werden wir in einem Lichte stehen, in welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist." A.Schoppenhauer

...ich hoffe so sehr du stehst in diesem Licht!!!

Geschrieben am 08.02.2023 um 09:14

Fam Neururer (Ried ):

Liebe Irene, Lieber Hubert
Lieber Tobias Liebe Anna und liebe Trauerfamilie!

Wir möchten euch aus tiefstem Herzen unser Mitgefühl zum schweren Verlust eures lieben Manuel aussprechen und euch viel Kraft für diese schwere Zeit wünschen. Kein gesprochenes oder geschriebenes Wort kann euch diese Trauer nehmen.

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen

In stiller Anteilnahme

Barbara und Florian mit Patric Clara Thea und Fina Neururer

Geschrieben am 08.02.2023 um 08:44

Dominika (Kauns):

Liebe Marie ,
Wir denken gonz fest an dich ..dein Manu ❤ unfassbar 😢.
Vergiss nie , er schaut auf di so, wie du auf ihn gschaugt hast..
Unser Beileid an alle.
Deine Tante mit Heini und kinder

Geschrieben am 08.02.2023 um 09:21

Thöni Heini und.Helga (Landeck):

Werte Trauerfamilie unbekannter Weise, aber trotzdem zutiefst erschüttert, von Ihrem unsagbaren Leid, wünschen wir Ihnen viel Kraft diesen Schicksals zu verarbeiten. Haben selbst einen Enkel in diesem Alter. Unser tiefstes Mitgefühl
FAM.THÖNI

Geschrieben am 08.02.2023 um 09:18

Lechthaler Reinhard und Brigitte (Zams):

Lieber Wolfgang! Unser herzliches Beileid u.viel Kraft ohne Bettina wünschen dir Reinhard und Brigitte Lechthaler

Geschrieben am 08.02.2023 um 09:29

mitfühlende Eltern (Landeck ):

Eine Frau, die ihren Mann begräbt, wird Witwe genannt.
Ein Mann, der ohne seine Frau zurückbleibt, Witwer.
Ein Kind ohne Eltern ist Waise.
Wie aber nennt man Vater, Mutter und Geschwister eines verstorbenen Kindes?
Für diesen unsagbaren Schmerz gibt es keinen Namen.
Wir trauern und fühlen mit euch.

Geschrieben am 08.02.2023 um 09:26

Familie Kuprian (Ried):

Liebe Irene, Hubert, Tobias und Anna, liebe Trauerfamilie,

festhalten was man nicht halten kann,
begreifen wollen, was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen was ewig ist
... da sind Erinnerungen, Gedanken, Geschichten, Gefühle,
gemeinsam Erlebtes, Höhen und Tiefen - einfach Momente die einzigartig, die schön, die unvergessen, die besonders - die einfach waren.
Die Sonne in seinem Lachen, die Sonne in seiner Stimme,
die Sonne seines Wesens, diese Sonne wird fehlen!
Und genau diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen, im Kopf zu bewahren.
Unsere aufrichtige Anteilnahme
Tobias, Josef und Doris Kuprian

Geschrieben am 08.02.2023 um 11:24

Bernard und Seldi (Fiss):

Unser aufrichtiges Beileid zum Tod eurer Mutter. Möge sie in Frieden ruhen. Eure Nachbarn.

Geschrieben am 08.02.2023 um 11:22

Leon (prutz):

Mach es gut kumpl❤️

Geschrieben am 08.02.2023 um 10:03

Leon (Prutz):

Mach es guat kumpl❤️🙏

Geschrieben am 08.02.2023 um 12:54

Daniela Schweissgut (Strengen):

Ein Augenblick - und die Zeit steht still.

Tief betroffen ...

Wir sind in Gedanken bei Manuel, seiner Familie und seinen Freunden.

Daniela Schweissgut & Jürgen Landerer

Geschrieben am 08.02.2023 um 11:41

Fam.Jammer (Kaunerberg):

Liebe Irene, lieber Hubert ! Liebe Tauerfamiele! Wenn die Zeit endet,beginnt die EWIGKEIT! In Gedanken sind wie bei Euch und wünschen Euch von ganzem Herzen,dass ihr gemeinsam genug Kraft für die Zeit der Trauer finden werdet. Anja mit Bernd und Noah

Geschrieben am 08.02.2023 um 13:33

Günter und Simone (Ried im Oberinntal ):

Lieber Hubert, Irene, Tobias und Anna

In diesen Schweren Stunden ist jedes Wort zu viel und doch zu wenig.
Gottes Wort vergewissert uns in Psalm 34:18 :
„Gott ist denen nah, die ein gebrochenes Herz haben.
Er befreit die, die am Boden zerstört sind. „

Wir wünsche Euch viel Kraft und Gottes Unterstützung in dieser schweren Zeit und schließen Euch in unsere Gebete ein !

Günter Simone , Samuel , Hannah und Jeremia

Geschrieben am 08.02.2023 um 13:03

Adelheid Walser:

Liebe Trauernde! Die Erinnerung ist ein Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können (Jean Paul). Ich wünsche euch von Herzen in dieser schweren Zeit alles Gute. In Gedanken bei Euch, Adelheid

Geschrieben am 08.02.2023 um 12:00

Mira Jele (RIED i.o.):

Lieber Herbert, mit Geschwistern!
Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtige Anteilnahme,
Werde Lena in Liebe Erinnerung behalten.
Mira Jele

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:40

Team Dr. Krehn (Ried):

" Alles hat seine Zeit,
es gibt die Zeit des Schmerzes,
eine Zeit der Trauer,
eine Zeit der Stille
und eine Zeit der Erinnerung."

Liebe Irene mit Familie!
Wir sind in Gedanken bei euch.
Fühl dich ganz, ganz fest gedrückt!

Stefan mit Bettina
und deine Praxismädls Susi, Heike & Sabi

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:57

Manuela Lechleitner (Landeck ):

Liebe Irene und Hubert mit Familie!

Bin jetzt gerade sprachlos und ohne Worte...sind im Gedanken ganz ganz fest bei euch....

FÜHLT euch gedrückt
Manuela und Richi

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:46

Brigitte und Wolfgang Hafele (Kaunerberg):

Liebe Irene und Hubert.
Liebe Trauerfamilie.
Unfassbar - nicht in Worte zu fassen. Wir sind in Gedanken bei euch und beten für euren Manu. Unser herzlichstes Beileid 🕯️Brigitte und Wolfgang mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:06

Lore (Ried):

Lieber Hubi, liebe Irene
Steh nicht am Grab mit verweintem Gesicht
Ich bin da - ich schlafe nicht
Ich bin im Wind, der weht über die See, ich bin das Glitzern im weißem Schnee.
Ich bin die Sonne auf reifender Saat, ich bin im Herbst in der goldenen Mahd.
Wenn du erwachst im Morgenschein, werde ich immer um dich sein.
Bin im Kreisen der Vögel am Himmelszelt, ich bin der Stern, der die Nacht erhellt.
Steh nicht am Grab in verzweifelter Not, ich bin nicht da - ich bin nicht tot!
Irisches Gedicht

Aufrichtige Anteilnahme

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:07

Reini Köhle (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert, liebe Geschwister!
Liebe Trauerfamilie!

Mein tiefstes Mitgefühl zu Eurem unfassbaren Verlust, zum Heimgang Eures lieben Manu. Hierzu gibt es keine Worte die Trost spenden könnten, doch gewiss gibt es ganz viele Menschen die in Gedanken bei Euch sind.
Ich wünsche Euch alle Kraft dieser Welt für diese schwere Zeit.
Mein aufrichtiges Beileid.
Reini

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:27

Martin (Schönwies):

Mein aufrichtiges Beileid in diesen schweren Stunden.
Lieber Manu. Auch wenn ich dich nur eine kurze Zeit als Trainer begleiten durfte , werde ich dein Lächeln und deine Freude am Fussball nie vergessen. Machs gut.

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:26

Paula Jung (Serfaus):

Liebe Agnes .
Liebe Trauerfamilie.
Vertraut auf Eure Erinnerung,
Sie bleibt Unvergessen.
Vertraut auf Eure Liebe,
Sie gibt Euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit,
Sie lindert den Schmerz und
lässt die Freude wieder kommen.

Mögen die schönen Erinnerungen
stets wie ein Stern über Euch leuchten.
Liebe LENA Ruhe in Frieden.
In Verbundenheit Paula und Adi.

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:24

David und Caroline (Ried im Oberinntal):

Lieber Hubert, liebe Irene, liebe Trauerfamilie,

wir wünschen euch unser herzlichstes Beileid. In dieser schweren Zeit sind wir in Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft.

Mit tiefem Mitgefühl,
David und Caroline

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:40

SV Ried (Ried im Oberinntal):

Liebe Trauerfamilie,

der unerwartete Tod von Manuel hat uns tief erschüttert. Er hatte immer ein Lächeln parat, war ein verlässlicher Kamerad und ein wichtiger Teil unserer Mannschaft. Wir werden die gemeinsame Zeit in schöner Erinnerung behalten.

Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung. Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft.

Unser allerherzlichstes Beileid und tiefes Mitgefühl gelten euch. Wir wünschen euch viel Kraft für diese schmerzvollen Stunden und trauern mit euch.

In herzlicher Anteilnahme
SV Ried

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:38

Evi Hainz (Niedergallmigg):

Liebe Anna, liebe Trauerfamilie!

Tief betroffen sind wir im stillen Gebet bei euch.

"Niemand ist fort, den man liebt.
Liebe ist ewige Gegenwart." (Stefan Zweig)

Geschrieben am 07.02.2023 um 22:03

Marie und Familie Dapoz (Landeck ):

Manu ❤️ du bleibsch für immer in unsre herzen - ganz besonders in meinem ! Du warsch so ein grosses geschenk! Wir vermissn die alle und denkn ganz fest an dich !

Sollt von meiner Famile auch ein herzliches beileid an euch aussprechen ! ❤️

Geschrieben am 07.02.2023 um 21:48

Andreas und Brigitte (Kaunerberg):

Lieber Hubert, liebe Irene,
lieber Tobias, liebe Anna!
Liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen Euch:
Arme, die euch tragen,
Herzen, die euch Wärme geben,
Hände, die eure halten
Menschen, die euch zuhören, wenn ihr reden wollt,
Freunde, die eure Tränen trocknen
Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch ein Licht
Gedanken, die eure Schmerzen teilen
Hoffnung, die euch weiter atmen lässt.

Wir können den tiefen Schmerz nur erahnen, den ihr erleiden müsst und
wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
In Gedanken sind wir ganz fest bei euch!
Andreas und Brigitte mit Kinder

Lieber Manu, sei ein leuchtender Stern für deine Lieben...wir wünschen dir eine gute Reise ins Licht.....

Geschrieben am 07.02.2023 um 22:21

Sportverein Prutz (Prutz):

Liebe Irene und Hubert
Liebe Trauerfamilie!

"Eine Stimme die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind die schönen Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann."

Lieber Manu,

dankbar schauen wir auf die gemeinsame Zeit bei uns im Verein zurück!
Wir durften dich ein Stück weit auf deinem Weg begleiten und behalten dich als genialen Spieler aber vor allem als super Mensch in Erinnerung!

Pfiati Manu machs guat und Danke für alls!

Für den Sportverein Prutz
Jäger Lex

Geschrieben am 07.02.2023 um 22:18

Claudia Marth (Grins):

Liebe Irene,lieber Hubert,liebe Geschwister!

Vertraut auf eure Erinnerungen-
sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe-
sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit/
sie lindert den Schmerz und lässt Freude wiederkommen.

Ich wünsche euch für diese schwere Zeit viel Kraft,die dunklem Tage durchzustehen und viel Mut,in freudiger Erinnerung wieder den hellen Tagen entgegen zu blicken.

🖤- liches Beileid
Claudia Marth m Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 22:08

Markus Paradisch (Landeck):

Liebe Irene, lieber Hubert mit Familie
Wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei euch.
In tiefem Mitgefühl
Markus und Andrea mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 22:39

Familie Handle Walter und Sonja (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert,
lieber Tobi und Anna!
Liebe Trauerfamilie!!

Uns ist bewusst, dass kein geschriebenes oder gesprochenes Wort euren tiefen Schmerz lindern kann.
Es ist einfach nur unfassbar.

Wir möchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen! Und sind in Gedanken ganz fest bei euch!
Walter und Sonja
Eva und Pia

Geschrieben am 08.02.2023 um 06:48

Familie Gardoni (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert, Tobias und Anna,
Du kamst auf kleinen Füßen und hast große Spuren hinterlassen.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Aufrichtige Anteilnahme, Elenio, Ilona, Elia und Enrica.

Geschrieben am 08.02.2023 um 05:20

Isi (…):

Du wirst in der Nacht die Sterne betrachten. Mein Stern ist zu klein, um ihn dir zeigen zu können. Es ist besser so. Mein Stern wird für dich einer dieser Sterne sein. So wirst du alle Sterne gern betrachten … Sie werden alle deine Freunde sein.

Aus der kleine Prinz

Geschrieben am 08.02.2023 um 00:16

Martina (Perjen 6500):

Liebe Irene, lieber Hubert.
Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft.
Ich fühle mit euch.
Martina

Geschrieben am 08.02.2023 um 07:18

… (..):

Wenn wir dort sind,
wo du jetzt bist, werden wir uns fragen,
warum wir geweint haben.

Weint nicht mehr,
damit ihr mich wieder lachen hört.
Schließt einfach die Augen,
damit ihr mich wieder spielen seht.
Umarmt einander in Liebe,
damit ihr mich wieder spürt.
Überall, wo ihr seid, bin ich an eurer Seite,
in euren Gedanken und in euren Herzen –
solange, bis wir uns eines Tages wiedersehen.

Viel Kraft und Gottes Beistand für alle Angehörigen!

Geschrieben am 08.02.2023 um 06:58

Marina Floriani:

Mondnacht Es war, als hätt’ der Himmel die Erde still geküßt, dass sie im Blütenschimmer von ihm nun träumen müsst’. Die Luft ging durch die Felder, die Ähren wogten sacht, es rauschten leis’ die Wälder, so sternklar war die Nacht. Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Josef von Eichendorff) Pfiat di lieber Ferdinand! Ich habe dich schon während der Schulzeit sehr geschätzt und werde immer mit einem Lächeln an dich denken. Liebe Trauerfamilie - mein herzlichstes Beileid. Ich bin in Gedanken bei euch. Marina

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:49

Deine früheren Mitschüler in der HAK (Landeck):

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Liebe Trauerfamilie,
wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Wir werden die unzähligen Erinnerungen mit Manu für immer in unseren Herzen behalten.

Die Mitschüler aus der MedienHAK

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:26

Doubek Peter mit Inge (Zams ):

Liebe Trauerfamilie,

Es gibt MOMENTE im LEBEN
eines jeden MENSCHEN,
da hört die ERDE für einen
MOMENT auf sich zu drehen.
Und WENN sie sich wieder DREHT,
ist NICHTS mehr SO wie es WAR.

Lieber Manu,
wir werden DICH und unsere schöne gemeinsame Fussball Zeit in Ried niemals vergessen
und DICH als
hervorragenden FUSSBALLER, Kamerad und Mensch in ewiger
Erinnerung behalten. 🖤

Eine Träne des DANKES, dass es DICH gab…
Eine Träne der LIEBE, für die Zeit mit DIR…

Flieg… Engel…flieg…

Tief betroffen und unfassbar
möchten wir euch allen unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Deine Trainer in Ried
Peter mit Inge und Anna

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:23

Sieglinde (Imst):

Unsagbar traurig und in Gedanken ganz fest bei Euch
Sieglinde mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:56

… (…):

Liebe Marie ,
Liebe Trauerfamilie.

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht Derjenigen, die an ihn denken.
Unser aufrichtiges Beileid.
Dein Manu weart fest auf die schauen .

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:44

Angela Holzknecht (Gniebing bei Feldbach):

In lieber Erinnerung. Ruhe sanft in Gottes Hand. Angela mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:38

Lehrerteam VS Ried ( Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert, Tobias und Anna!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der passende Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist nie alles erledigt,
es ist immer zu früh
und doch ...

da sind Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten,Gefühle, gemeinsam Erlebtes, Höhen und Tiefen - Momente,
die einzigartig, die schön, die unvergessen, die besonders waren.
Und diese Momente gilt es festzuhalten,
einzufangen, im Kopf zu bewahren.

Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tod von Manuel erfahren. Wir können es nicht glauben und sind unendlich traurig, dass er so früh von euch gegangen ist. Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl zu eurem schweren Verlust ausdrücken.

Wir wünschen euch viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit!

Das Lehrerteam der VS Ried

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:10

Josef Erhart (6522 Prutz):

Familie Erhart Seppi Michi

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:05

Harald und Claudia Schranz (Kaunerberg ):

Festhalten was man nicht halten kann, begreifen wollen, was unbegreiflich ist, im Herzen tragen was ewig ist.
Lieber Hubert, liebe Irene, Tobias und Anna, wir wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit.
Harald, Claudia und Jana

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:17

Anonym (Ried):

Du warst ein Tourist in deinem Leben, du hast es gesehen. Du dachtest du kennst das Leben, aber du hast es nicht gekannt, nicht wirklich. Aber es geht dir unter die Haut und es lebt in dir, bis du genug davon hast nur ein Tourist zu sein in dieser Welt, nur eine Figur an einem Faden, an den Händen der Gesellschaft.
Deine Energie wird weiterhin bei uns bleiben, stark und lebendig.

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:14

Gabi und Günter Gfall (Ried ):

Liebe Irene, lieber Hubert, liebe Geschwister, in diesen schweren Stunden denken wir an euch und wünschen euch viel Kraft. Wir beten für Manuel, Gabi und Günter mit Jonas

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:31

Maria Wolf (Perfuchsberg ):

Lieber Hubert mit Irene, liebe Rosa, lieber Helmut!
Mein tiefstes Mitgefühl für euch und die ganze Trauerfamilie!

Die Blume, die über den Wolken wächst,
wird niemals verblühen.
Und das Lied, welches die Morgenröte singt,
wird nie verklingen.
Khalil Gibran

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:28

Norbert u. Sabine Burtscher (Ried):

Lieber Hubert, liebe Irene, Lb. Trauerfamilie.
Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Es gibt keine Worte des Trostes, aber im stillen Gebet sind wir in Gedanken bei euch.

Aufrichtige Anteilnahme, Norbert u. Sabine

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:28

Kostanjevec Petra & Alex (Fließ ):

Liebe Irene und Hubert
Liebe Trauerfamilie

Das Unfassbare begreifen,
unendliche Traurigkeit ertragen, neuen Mut und Kraft zu schöpfen aus der Unberechenbarkeit dessen,
was man Schicksal nennt -
nur Liebe kann das.
Viel Kraft!🕯️

Unser aufrichtiges Beileid
Wir fühlen mit Euch 🥀
Alex & Petra, Julian und Fabian

Geschrieben am 07.02.2023 um 20:31

Barbara :

Liebe Cousine Ruhe in Frieden Greti mit Barbara

Geschrieben am 07.02.2023 um 18:25

Fam. Wilfried Pöll (6531 Ried im Oberinntal):

Manchmal versteht man so Vieles nicht. Wir verstehen aber, dass der Schmerz groß ist, um solch einen Schicksalsschlag hinnehmen zu müssen.
Liebe Familie, lieber Hubert, wir stehen hinter euch und werden Manuel in einem stillen Gebet gedenken.
Wilfried mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:09

Eckhart Pia (Kaunertal ):

Liebe Irene
Wünschen euch viel Kraft in der so schweren Zeit.
Der Himmel hat jetzt einen Engel

Unser aufrichtiges Beileid
Pia mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:09

Isabell Geiger Riedl (Fiss):

Liebe Trauerfamilie
Herzliches Beileid entbietet Robert Isabell Robin David Mario
Wir haben Manu immer am Fussballplatz bewundert er war freundlich und nett und a super Spieler
Von dem Menschen den man geliebt
hat wird immer etwas im Herzen
zurückbleiben

Geschrieben am 07.02.2023 um 19:02

Silvia (Ried):

....WIESO Manu....?
😢🖤🕯

Geschrieben am 07.02.2023 um 18:50

Christine (Ried):

Liebe Irene, lieber Hubert,
unfassbar, was das Leben bringt. Zuerst bekommt ihr den Manu als kleines Wunder geschenkt, begleitet ihn auf seinem Weg der dann so plötzlich zuende ist.
Es tut weh, sagt das Herz
Es wird vergehen, sagt die Zeit
Aber ich komme immer wieder, sagt die Erinnerung
Christine und Manfred mit Familie

Geschrieben am 07.02.2023 um 18:55

Hermann u Beate (Hochgallmigg):

Es weht der Wind
ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Das eine Blatt
man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von eurem Leben.
Drum wird dies eine Blatt
Euch immer wieder fehlen.

Lieber Herbert mit Geschwister und Familien
Wir sind in Gedanken bei Euch.
Hermann und Beate

Geschrieben am 07.02.2023 um 10:58

Anni Kircher (Landeck):

Lieber Andi,liebe Martha und Kinder.
Nicht ins Leere gefallen,
sondern heimgegangen
nicht vom Zufall ausgelöscht,
sondern beim Namen gerufen
nicht vom Dunkel verschlungen,
sondern vom Licht umfangen
Wir sind im Gebet mit euch verbunden Anni und Hans Kircher
Mit Familien

Geschrieben am 07.02.2023 um 10:51

Brigitte Rindler (Wien):

Unserer aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 07.02.2023 um 09:47

Fam. Gerhard und Monika Kalsberger (Kaunertal am 7.02.2023):

Liebe Agnes, liebe Monika, liebe Trauerfamilie,
Wir sind in Gedanken bei euch und schicken euch ganz viel Kraft
Ein leiser Händedruck, eine stille Umarmung ohne Worte.
Unser Aufrichtige Anteilnahme Familie Gerhard und Monika Kalsberger

Geschrieben am 07.02.2023 um 08:24

Mathias Pirschner (Landeck):

Liebe Großtante,
„Du bist nicht mehr dort, wo du warst.
Aber du bist überall, wo wir sind.“

In lieber Erinnerung,
deine Großneffen und Großnichten
Manuel, Martin, Maria, Madlen und Mathias

Geschrieben am 07.02.2023 um 08:15

Fam. Markus Berger (Prutz):

Liebe Trauerfamilie,

Unsere aufrichtigste Anteilnahme,

Familie Markus Berger

Geschrieben am 06.02.2023 um 17:52

Gipfelbuch H. Aifner (Kaunerberg ):

Unzählige Male hast du mich aufgeschlagen und mit deinen Texten bereichert.......wie am 01.06.2014 mit deinen Worten.....

Hallo Aifner - Danke für diesen unvergesslichen, wunderschönen Tag, für diese Ruhe und Stille hier oben, für diesen Blick auf meine Heimat, wo ich mein Leben verbringen darf. Der Weg hier hinauf, macht mich immer wieder frei von den Sorgen des Alltags und manchmal scheint es mir als wäre ich der glücklichste Mensch hier auf Erden.
Danke und bis bald.
Gruß Rudi und Hund Eike

Am vergangenen Samstag hast du dein Ziel am H. Aifner das letzte mal erreicht .
Ruhe in Frieden

Geschrieben am 06.02.2023 um 17:58

Hubert Walterskirchen (Landeck Tirol):

meine aufrichtige und herzliche Anteilnahme, ich bin froh und dankbar das ich sie ein Stück ihres Lebensweges begleiten durfte. Sie war einfach ein Stück Asterhof und wir haben einiges am Hof erlebte, sie wird auch mir fehlen und im Film und Bildern immer weiterleben und Ruhe nun in Frieden Euer Hubert Walterskirchen

Geschrieben am 06.02.2023 um 17:54

Walter Guggenberger (Aldrans):

Lieber Wolfgang, wen ein geliebter Mensch so viele Jahre vor der Zeit aus dem Leben gerissen wird, ist es besonders schmerzlich. Ich wünsche Dir und allen, die um die allzu früh Verstorbene trauern, viel Kraft.
Mit innigem Beileid,
Walter Guggenberger

Geschrieben am 06.02.2023 um 18:12

Gertraud Hojnick (Prutz):

Liebe Agnes, Geschwister und Kinder,
aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Leni, viel Kraft in dieser schweren Zeit. Werde mich immer wieder gerne an Leni erinnern, Gertraud.

Geschrieben am 06.02.2023 um 18:19

Dr.Andrea Überall (Telfs):

Liebe Familie Böck, ich war mit Bettina tief verbunden und habe Sie in den letzten Tagen in meiner Praxis noch betreut. Ihre Zuversicht, für einen Weg in Frieden, wird vielen von uns Kraft geben. Ich bin dankbar diesen wunderbaren Menschen gekannt zu haben.
In herzlicher Erinnerung Andrea

Geschrieben am 06.02.2023 um 18:58

Toni Heiß (Prutz):

Liebe Agnes, lieber Herbert, liebe Trauerfamilie, wir möchten hier unser tiefstes Mitgefühl am Tode Eurer lieben Lena zum Ausdruck bringen. In Erinnerung bleiben viele schöne Stunden auf Eurem Asterhof im Beisein von Lena, die steht’s ein nettes Wort, gute Gedanken und ein Lächeln für die Besucher hatte.
Liebe Lena Ruhe in Frieden
Maria und Toni

Geschrieben am 06.02.2023 um 19:01

Lore Streng (Faggen ):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Lore und Toni Streng

Geschrieben am 06.02.2023 um 19:27

Familie Daniel De Beus (Herne (Belgien)):

Unsere aufrichtiges Beileid an die Familie Huter und viel Kraft in dieser Schweren Zeit. Daniel und Danielle De Beus, Kinder und Enkelkinder - Herne Belgien.

Geschrieben am 06.02.2023 um 19:56

Renate Althaler (Serfaus):

Unser aufrichtiges Beileid, liebe Moni u Hannes, wenn eine gute Seele geht schmerzt sehr... Viel Kraft..

Geschrieben am 06.02.2023 um 19:43

Krinner Erika (Prutz):

Die Mama wars. Was brauchts der Worte mehr! • Die Mütter sterben nicht; Mütter gleichen alten Bäumen. In uns leben sie und in unsren Träumen.
Viel Kraft den Angehörigen!
Krinner Erika,Michael und Sebastian.

Geschrieben am 06.02.2023 um 21:06

Elfi BZ. (Landeck):

Lieber Wolfi,liebe Trauerfamilie,ich trauere mit Euch um die liebe Bettina! Herzlich Elfi

Geschrieben am 06.02.2023 um 21:24

Renate Schalber (Zams):

Viel zu früh gegangen,doch die Erinnerungen bleibt.

Geschrieben am 06.02.2023 um 22:06

Renate Stoll mit Familie (Wenns ):

Lieber Walter liebe Kornelia, Sandra,Doris und Julia!
Liebe Trauerfamilien!

Und wenn ihr fragt: "wo mag sie sein?"
so wisst: Engel sind niemals allein.
Sie kann jetzt alle Farben sehn und barfuß durch die Wolken geh´n.
Geht dann ein Wind am milden Tag, so denkt: Es war ihr Flügelschlag.....
Und wenn ihr sie auch sehr vermisst und weint weil sie nicht mehr bei euch ist. 
So denkt im Himmel, wo es sie nun gibt, erzählt sie stolz "Ich werde geliebt..."

Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Renate Stoll mit Familie

Geschrieben am 06.02.2023 um 22:14

Elfriede Gerstgrasser mit Familie :

Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Liebe Trauer Familie. Zum Heimgang Eurer liebe Mama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl. In stillem Gedenken und lieber Erinnerung an Erika wünschen wir Euch viel Kraft Trost und Zuversicht. Sind in Gedanken bei Euch. Liebe Erika. Ruhe in Frieden und eine gute Reise ins Licht. Elfriede Gerstgrasser mit Familie. Bin die Nichte von Tante Gerti.

Geschrieben am 06.02.2023 um 20:00

Markus u Sabine Winkler :

Liebe Tante Erica ! Ruhe in Frieden! 🕯️ 🕯️ Markus und Sabine

Geschrieben am 06.02.2023 um 18:47

Peter Golderer:

In dankbarer Erinnerung an unsere gemeinsame schöne Zeit und deine selbstlosen Herzlichkeiten iiebe Erica, verbleiben wir mit aufrichtiger Anteilnahme für deine Kinder mit Familien. Isolde und Peter

Geschrieben am 06.02.2023 um 16:52

Susan Thrower (Tidworth, England ):

Lieber Wolfi, liebe Familie

Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Bettina.

Es ist unfassbar traurig und Ich wünsche euch viel Kraft für die kommende Zeit.

Ich wünschte auch, ich könnte dabei sein am Freitag, um mich zu verabschieden, aber ich werde auf jedem Fall im Gedanken bei euch sein.

Bettina wird fur immer, mit viele schone Erinnerungen, in meine Gedanken, und in meinem Herzen Bleiben.

Gone but not forgotten
Rest in Peace my special friend, I will miss you very much.

Geschrieben am 06.02.2023 um 17:31

Dr. Franz Lethmüller (Landeck):

Liebe Trauerfamilien, liebe Agnes!

Herzliches Beileid entbietet Euch in aufrichtiger Anteilnahme
Euer Franz Lethmüller

Geschrieben am 06.02.2023 um 17:10

Familie Ruetz (Fiss):

Liebe Helene
Unsere aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie. Viel Kraft und Segen für die nächste Zeit.
Familie Ruetz Johanna und Luggi mit Rebekka und Tamara

Geschrieben am 06.02.2023 um 13:28

Sue (Wien):

Ein besonders schmerzhafter Verlust, den ich innigst teile.
In tiefer Trauer, Eure Sue

Geschrieben am 06.02.2023 um 13:09

Michael Vierth (Hamburg ):

Liebe Karin, Antonia und Christopher,

wir alle sind tieftraurig. Otmar hat uns ein Stück Leben gelehrt, aber auch die Achtung vor der Natur. Unvergessliche Tage und Stunden!
Otmar lebt weiter in unseren Herzen

Ulli, Michi, Louis und Lilly

Geschrieben am 06.02.2023 um 15:10

Fam.Florian u.Helga Schmid (Fiss):

Liebe Trauerfamilie,
Am Ende jeder Reise steht die dankbare Heimkehr.
Das Leben ist vergänglich doch die Liebe,Achtung und Erinnerungen
bleiben für immer in Euren Herzen.
In lieber und guter Erinnerung an Lena entbieten wir euch unsere
Aufrichtige Anteilnahme.
Florian mit Helga
Christoph, Markus mit Ann-Christin und Madlen

Geschrieben am 06.02.2023 um 13:49

Julia (Grins):

In lieber Erinnerung☀️ Pfl.Julia mit Pati und Luis

Geschrieben am 06.02.2023 um 10:35

Elisabeth Neuner ( Zams):

WENN IM KREIS DER LEBENSWELT
DAS BLATT ZURÜCK ZUR ERDE FÄLLT
KEHRT ES ZUM URSPRUNG NUR
ZURÜCK UND FINDET DORT SEIN
STILLES GLÜCK.

Lieber Andi, Martha,Martin u. Florian!
Zum Heimgang deiner Schwester ,Schwägerin und Tante Hilde entbieten wir euch unser herzliches Beileid Lisi&Norbert

Geschrieben am 06.02.2023 um 10:42

Josef (Prutz):

Liebe Trauerfamilie; lieber Rudi! Danke für deine Inspiration und nettes Gespräch als ich dich vor drei Jahren auf "deinem" Berg traf. Du hast auf deiner letzten Tour Spuren in unseren Herzen hinterlassen.
Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 06.02.2023 um 10:36

Pirschner Arno (Landeck):

Liebe Goti Ruhe in Frieden
Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung

Geschrieben am 06.02.2023 um 07:47

Amalia (Polling ):

Liebe Familie, die Erinnerung an Frau Jungblut wird für immer bleiben. Im Jahr 2020 war ich gemeinsam mit IHR in einem Zimmer in der HNO in ibk oft hab ich mich gefragt wies eurer Mutter wohl ergangen ist. Gemeinsam beteten wir einen Rosenkranz und redeten über viele Dinge.... Ich wünsche viel Kraft für die kommende Zeit. Windegger Amalia Polling Berg

Geschrieben am 05.02.2023 um 19:53

Kordula Thurner (Wald am Arlberg ):

Ruhe in Frieden Liebe Hilda

Geschrieben am 05.02.2023 um 21:04

Fam. Gritsch Reinhard mit Sabine :

Du kamst, du gingst mit leiser Spur, Ein flücht'ger Gast im Erdenland Woher? Wohin? Wir wissen nur Aus Gottes Hand, in Gottes Hand. Unsere aufrichtige Anteilnahme Fam. Gritsch Reinhard mit Sabine

Geschrieben am 06.02.2023 um 06:18

Bernhard Doblander:

Du bischt von an Holz gnitzt, wo man gleich des gfühl kobt hot, das du die letztes Hemd für oan geben würdest. Es gibt Menschen die fühlen sich vom ersten Augenblick einfach gut an, des wor mei gfühl bei dir, und man hot mit dir supper ungezwungen plaudern können, isch zwor schon long her, ober wor schön mit dir. Pfiat´i Ferdl

Geschrieben am 05.02.2023 um 20:30

Yvonne Martin, Inzing:

Liebe Uschi und Mathias mit Familie ! Ist auch voll Trauer euer Herz, Die Zeit wird lindern euren Schmerz. Danket ihr, für das, was sie euch hat gegeben, denn in euren Herzen wird sie weiterleben! Mögen viele dankbare Erinnerungen euch über den schmerzlichen Verlust trösten. Mein tiefempfundenes Beileid Yvonne

Geschrieben am 05.02.2023 um 20:24

Agnes Schönach (Flirsch):

Aufrichtiges Beileid entbietet euch
Agnes & Rudl

Geschrieben am 05.02.2023 um 18:21

Ferry mit Elfi (Landeck ):

Lieber Wolfi und Familie!
Unser aufrichtiges Beileid, zum Ableben deiner Bettina, in Gedanken
sind wir bei euch.
Ferry und Elfi.

Geschrieben am 05.02.2023 um 18:47

Fam.Zangerl (St.Anton a./A.):

,,Wenn die Sonne des Lebens
untergeht, leuchten die Sterne
der Erinnerung.''

Lieber Andi, liebe Trauerfamilie!
Wir möchten euch zum Heimgang eurer Schwester und Tante unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

Wir werden unsere Nachbarin Hilda mit ihrer positiven Einstellung zum Leben und ihrem herzhaften Humor stets in lieber Erinnerung behalten.
Pfiati Hilda,mochs guat🌻

Monika, Peter, Rene' und Dominik

Geschrieben am 05.02.2023 um 18:39

Manuela (Tösens ):

Mein aufrichtiges Beileid an die Angehörigen und viel Kraft in dieser schweren Zeit Manuela mit Familie

Geschrieben am 05.02.2023 um 19:34

E. Ainberger (Münster):

Liebe Trauernde
Ein geliebter Mensch ist gestorben, was bleibt sind Trauer und Schmerz ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit. Doch trotz der Betrübnis, es gibt Hoffnung auf ein Wiedersehen, ein Wiedersehen in Gottes neuer Welt. In Johannes Kapitel 5 Vers 25 prophezeite Jesus- ich versichere euch: Die Zeit wird kommen, ja, sie hat schon begonnen, in der die Toten die Stimme des Sohnes Gottes hören werden. Und wer diesen Ruf hört wird leben (Die Bibel- Hoffnung für alle ). Auch im Bibelbuch Hiob Kapitel 14:14,15 steht geschrieben, dass Gott sich der Verstorbenen erinnern und sie durch die Auferstehung zu neuem Leben erwecken wird.
Wie schön, wenn Jesu Worte sich erfüllen und der allmächtige und barmherzige Gott Jehova den Tod gemäß Offenbarung Kapitel 21:3,4 in naher Zukunft für immer zunichte machen wird.
Wie schön, wenn wir zusammen mit sanftmütigen Menschen und in der Anbetung des gerechten Gottes vereint, in seiner neuen und friedlichen Welt ewig leben dürfen. Sehnen wir diese Welt herbei!
Ich wünsche den Hinterbliebenen von ganzem Herzen für die Zukunft viel Kraft, Zuversicht und Gottvertrauen.

In stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 05.02.2023 um 16:53

Fam. Josef und Karin Reheis (Zams):

Lieber Wolfgang!

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deiner lieben Gattin Bettina. Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Fam. Josef und Karin Reheis

Geschrieben am 05.02.2023 um 14:43

Monika Prinz (Samnaun):

„Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.“
„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“
„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“
„Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel dazu.“
in Liebe Monika

Geschrieben am 05.02.2023 um 17:13

Martin Spiss (Pettneu):

Unser aufrichtiges Beileid

Rosmarie u Martin m Fam.

Geschrieben am 05.02.2023 um 17:19

Herzliche Anteilnahme Brigitte und Reinhard Walch :

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 05.02.2023 um 15:48

Herzliche Anteilnahme Brigitte und Reinhard Walch :

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 05.02.2023 um 15:48

Sabine Mayer:

Liebe Angelika, liebe Trauerfamilie! Menschen, die wir lieben, sterben nie. Sie bleiben ewig in unseren Herzen. Mein aufrichtiges Beileid! Sabine

Geschrieben am 05.02.2023 um 14:27

Angela und Rolf Jansen :

In den Bildern der Erinnerung liegt mehr Trost, als in vielen Worten. Liebe Tamara. Dir und Athina zum Heimgang von eurer geliebten Oma unser tiefes Mitgefühl und unser aufrichtiges Beileid. Viel Kraft für die nächste Zeit wünschen euch mit stillen Grüssen, Angela und Rolf

Geschrieben am 05.02.2023 um 13:27

A. u. M. Tschallener (Zams):

Was bleibt ist die Liebe,
große Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessliche Jahre,
kostbare Erinnerungen.

Tief betroffen über den schmerzhaften Verlust möchten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

Albert und Monika Tschallener

Geschrieben am 05.02.2023 um 11:30

Lotte:

Jetzt nach Jahren habe ich zufällig gesehen, dass du leider nicht mehr unter uns Menschen lebst. Möglicherweise an einem anderen wunderschönem Ort....... Es ist mir ein Bedürfnis Dir nochmals für deine Gastfreundschaft in Ontario zu danken. Ich wünschte du hättest noch viele Jahre mit deiner Frau Eli zusammen verbringen können.

Geschrieben am 05.02.2023 um 09:09

Pepi Wille (Kauns):

Lieber Wolfi, liebe Trauerfamilie. Ich kann das Ableben von Bettina nicht wirklich realisieren. Es tut mir unendlich leid. Wir haben am Kaunerberg viele schöne Stunden erlebt. Ich bin euch beiden dafür sehr dankbar. Gott belohne euch! Dir lieber Wolfi wünsche ich viel Kraft. In lieber Erinnerung an Bettina. Peps

Geschrieben am 04.02.2023 um 19:26

Gabriele Keller (Imst):

Lieber Wolfi, liebe Trauerfamilie!
Mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Bettina.Ich wünsche euch viel Kraft in diesen schweren Zeiten.
Für mich war Bettina ein liebevoller Mensch und eine bewundernswerte Kämpferin. Ruhe in Frieden!
Gaby

Geschrieben am 04.02.2023 um 21:02

Karl Zoller (Tarrenz):

Lieber Wolfgang,

mit aufrichtiger Anteilnahme
Charly

Geschrieben am 05.02.2023 um 08:27

Walser Richard:

Der Wald gehört zu den besten Tankstellen ,wo man seine Batterie wieder aufladen kann. (von Ernst Ferstl) Es war immer nett mit dir im Silzer Wald einen Hoangert zu hobn! Moch`s guat Ferdinand

Geschrieben am 04.02.2023 um 18:54

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Lieber Wolfi , aufrichtige Anteilnahme entbieten dir Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 04.02.2023 um 13:44

Schöpf (Schönwies ):

Wir sind dir sehr, sehr dankbar für alles was du für uns gemacht hast. Danke. Ruhe in Frieden lieber Peter

Geschrieben am 04.02.2023 um 09:59

Oskar Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:24

Franziska Paradisch und Reinhard Hofer (Zams):

Lieber Wolfi. Liebe Trauerfamilie.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch
Franziska und Reini

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:20

Angela Lenz (6491 Schönwies):

Lieber Peter, ich wollt dir das fertiggestellte Bild von deinen Tieren überreichen, doch mit großen Schock habe ich erfahren, dass du nicht mehr unter uns bist. Du hast uns beim Umbau so sehr geholfen und warst so ein Tierlieber Mensch! Wir Danken dir von ganzen Herzen und werden dich nie vergessen!
Danke dass du da warst.
Mein Beileid an die Familie :-(

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:35

Reinhard und Renate Juen (Zams):

Lieber Wolfi
Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind in Gedanken bei dir. Herzliches Beileid
Reinhard und Renate Juen

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:28

Hans Huber (Zams):

Lieber Wolfgang,
zum Heimgang Deiner lieben Bettina entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme
In stillem Gedenken
Hans Huber

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:40

Evelyn u dietmar venier (Zams):

Ruhe in frieden liebe bettina 🕯
Evelyn u dieti mit familie

Geschrieben am 04.02.2023 um 10:40

Sommer Renate (Zams ):

Lieber Wolfi und Familie,
Mein aufrichtiges Beileid, ich habe mit Bettina immer gern geplaudert, wenn wir uns getroffen haben.
RIP Renate

Geschrieben am 04.02.2023 um 11:33

Susi mit Familie (Zams ):

Lieber Wolfi Liebe Familie , mein aufrichtiges Beileid. Ruhe in Frieden Liebe Betina, Gott Schütze dich ! Du bist erlöst und bist bei den Engeln angekommen. Ruhe in Frieden. 🙏💕 .

Geschrieben am 04.02.2023 um 11:03

Martin Frank (Zams):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 04.02.2023 um 13:48

Wachter Luis (Zams):

Lieber Wolfi!
Zum Heimgang deiner lieben Gattin sende ich dir mein aufrichtiges Beileid. Werde für Betttina beten und ihr eine hl. Messe bestellen.
Diakon Luis

Geschrieben am 04.02.2023 um 12:24

E. Ainberger (Münster):

Liebe Trauernde!
Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie viel zu früh durch den Tod weggerissen wird, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte:"Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder?" Dann sagte er zu Jehova Gott:" Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen." Hiob wusste also das sich Jehova sogar darauf freut die Toten aufzuererwecken (Hiob 14:13-15). Was dürft Ihr demnach erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und "keine Krankheiten" mehr geben. Das und noch viel mehr an positiven Veränderungen verspricht unser Schöpfer, der nicht lügen kann in seinen Buch, die Bibel (Titus 1:1,2). Mögen Euch diese Wahrheiten in euren großen Schmerz, Trost und Hoffnung auf ein glückliches Wiedersehen verleihen.
Das wünsche ich Euch!

In stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 04.02.2023 um 16:09

Schranz (Juen) Michi (Zams):

Lieber Wolfi und Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit🕯
Michi mit Familie

Geschrieben am 04.02.2023 um 09:13

Braumann Herbert u Margit (Zams ):

Lieber Wolfi .Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

Geschrieben am 04.02.2023 um 08:43

Tanja Klotz (Kaunerberg ):

Lieber Wolfi und Familie, mein herzliches Beileid zum Heimgang von Bettina. Viel Kraft in diesen Tagen.

Geschrieben am 04.02.2023 um 08:42

Andrea Fink (Schönwies):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Lieber Wolfi,
ich wünsche dir viel Kraft in diesen
schweren Stunden. Ich werde Bettina
immer in lieber Erinnerung behalten.
🖤 Andrea Fink

Geschrieben am 03.02.2023 um 20:16

Atti und Reini (Landeck):

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
Liebe Betty, Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 03.02.2023 um 20:20

Silvia Bacher (6528 Fendels):

Ruhe in Frieden
Liebe Betty

Geschrieben am 03.02.2023 um 22:33

Karin Seppi und Hans Peter Pauli (Zams):

Lieber Wolfi und Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit 🖤🕯️ Karin und Hans Peter

Geschrieben am 03.02.2023 um 22:26

Martha T.:

Du hast deinen Lebensabschnitt gelebt und bist nun heimgekehrt zu Gott deinem Schöpfer,woh es keinen Schmerz mehr gibt. Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 03.02.2023 um 19:13

Martha T.:

Nun lieber Michael hast du das irdische Leben beendet und kannst dch am anderen Ufer dess Flusses freuen, dort wo es keinen Scherz und keine Trauer mehr gibt. In liebevoller Erinnerung Martha Tinkl

Geschrieben am 03.02.2023 um 19:08

In lieben Gedenken an meine Tante Mitzi:

Liebe Tante Mitzi, obwohl ich dich schon sehr lange nicht mehr gesehen habe, höre ich dich noch "Der Kärntna is a flotter Geist................singen. Gerne denke ich auch an den gemeinsamen Urlaub bei Tante Greti zurück bei dem wir über den Neusiedlersee schipperten und du mir erklärt hast, dass man auch die Fußsohlen mit Sonnencreme eincremen muss. Danke für die schönen Stunden die wir gemeinsam verbracht haben, für dein Lachen deine Großzügigkeit und und und. Ich wünsche dir ein friedvolles Nachhausegehen zu deinen Lieben die dir vorausgegangen sind. In liebevoller Erinnerung deine Nichte Elisabeth. Lieber Stefan, lieber Bruno, lieber Franzjosef und liebe Christa in Gedanken bin ich bei euch und ich wünsche euch einen Garten voll wunderschöner Erinnerungen an eure Mama.

Geschrieben am 03.02.2023 um 18:49

Prünster Gabi und Gerhard (Zams):

Lieber Wolfi!
Wir sind fassungslos, sehr traurig mit dir und wünschen dir unser herzlichstes Beileid und ganz viel Kraft für die kommende Zeit!

Liebe Bettina, es ist so traurig, du
warst so stark und hast diesen Kampf verloren. Ruhe nun in
Frieden 🖤
Gabi und Gerhard

Geschrieben am 03.02.2023 um 19:27

Jasmin (Langtaufers ):

Ruhe in Frieden! Prutz

Geschrieben am 03.02.2023 um 19:36

Walser Melitta:

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff

Geschrieben am 03.02.2023 um 18:45

Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

Geschätze Trauerfamilie!
Lieber Wolli!

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures geliebten Familienmitgliedes!
Viel Kraft und Hoffnung!

Lena und Stefan

Geschrieben am 03.02.2023 um 16:56

Tina :

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 03.02.2023 um 18:05

Tagesbetreuung „Griaß enk“:

„Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“ Laura mit Team

Geschrieben am 03.02.2023 um 16:47

Daniel Scheffknecht (Schwaz):

Liebe Trauerfamilie Lieber Wolly

Mein aufrichtiges Beileid viel Kraft in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 03.02.2023 um 13:35

Sailer (Landeck):

Liebe Caroliene ,
Gottfried, Andreas und Sonja.
Abschied nehmen von einem lieben Menschen ist schwer - bringt Leid , Kummer und Schmerz.
Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht
Hermi mit Familie

Geschrieben am 03.02.2023 um 10:39

Fam. Stecher (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden,
einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren,

Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten euch

Helmut, Petra, Benny, Lea

Geschrieben am 03.02.2023 um 08:29

Agnes Schönach (Flirsch):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie,
Es gibt Momente im Leben,da steht die Welt einen Augenblick still und wenn sie sich dann wieder dreht,ist nicht's mehr wie es wahr.
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
Agnes & Rudl

Geschrieben am 02.02.2023 um 19:05

Müller (Schönwies):

Liebe Gabi mit Familie! Aufrichtige Anteilnahme zum plötzlichen Heimgang eurer lieben Mama. Rosmarie und Marcus

Geschrieben am 02.02.2023 um 19:01

Christian Zangerl (Perfuchsberg ):

Liebe Trauerfamilie
Aufrichtige Anteilnahme am Verlust eurer lieben Frau, Mama und Oma entbieten
Christian mit Familie

Geschrieben am 02.02.2023 um 19:16

Maria-Luise und Richard Marth (Perjen):

Nicht ins Leere gefallen,sondern heimgegangen,
nicht vom Zufall ausgelöscht, sondern beim Namen gerufen,
nicht vom Dunkel verschlungen, sondern vom Licht umfangen.

Wir sind im Gebet mit euch verbunden
Maria- Luise und Richard mit Familien

Geschrieben am 03.02.2023 um 06:30

Stecher Christl (Landeck Knappenbühel):

SG. Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme am Tod von Christl entbietet Nachbarin Christl.

Geschrieben am 02.02.2023 um 16:54

Margit Traxl (Landeck):

Herzliche Anteilnahme, entbietet Familie Margit Traxl🕯️

Geschrieben am 02.02.2023 um 12:17

Franz & Hedy Silbergasser (Landeck):

Der Schmerz herrscht - die Trauer folgt.
Lasst die Trauer in euer Herz und lasst Sie dort weilen - für eine Zeit!
Und genau die Zeit wird wieder Heil und Freud in euer Leben bringen.
Sehr geehrte Trauerfamilie!
Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl zum plötzlichen Ableben Eurer Christl zum Ausdruck bringen.
Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit!
Franz & Hedy Silbergasser
Fam. Edith Hütter

Geschrieben am 02.02.2023 um 09:12

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang Eurer geliebten Christine entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme
Hans Huber

Geschrieben am 02.02.2023 um 10:09

Fam. Hans Hell:

Ruhe in Frieden und viel Kraft der Trauerfamilie. Familie Anita & Hans Hell

Geschrieben am 02.02.2023 um 09:21

Franz u-Beate Walch (Landeck):

Lieber Walter mit Renate.
Zum Heimgang eurer lieben Mutter unser innigstes Beileid.
Es schmerzt sehr, eine gute Mutter so plötzlich zu verlieren.
Sie möge in Frieden ruhen.
Franz und Beate Walch

Geschrieben am 02.02.2023 um 08:09

Elmar (Landeck Urgen):

Erinnerungen sind Zeitreisen, die uns zurück zu unseren schönsten Augenblicken führen.

Herzliches Beileid 💐
Fam. Elmar Jungblut mit Monika, Lukas, Eva-Maria, Marlene

Danke Tante für die Jahrelange gute Verpflegung als Kind und Jugendlicher und die schöne Zeit mit Dir und Deinem Sohn Klaus.
Aufrichtige Anteilnahme wünsche ich Klaus,
Richard, Walter, Andrea und Gabriele

Geschrieben am 01.02.2023 um 18:15

Männel Angela (Landeck ):

Aufrichtiges Beileid entbietet euch Männel Angela

Geschrieben am 01.02.2023 um 19:01

Anonym (Pfunds):

Liebe Rosmarie!
Herzliches Beileid zum Verlust deines Bruders.
Lieber Günther!
Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 01.02.2023 um 19:37

Simone Matthias Nora (Pfunds):

Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie !

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 01.02.2023 um 21:50

Simone Matthias Nora (Pfunds):

Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie !

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung!

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 01.02.2023 um 21:50

Moranduzzo Lotte (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 01.02.2023 um 22:04

Hans Schrettl:

Mein aufrichtiges Beileid an die ganze Familie.Danke Markus,für deine treffenden Abschiedsworte zu Friedl,s Lebensgeschichte.

Geschrieben am 01.02.2023 um 17:25

Hubert (Perjen):

Lieber Onkel Richard, wir möchten Dir unser herzliches Beileid sagen.

In der Zeit der Stille und des Abschieds
verliert die Sonne ihren warmen Schein
und nur die Zeit vermag den Schmerz zu lindern.

Aufrichtige Anteilnahme

Hubert m. Claudia u. Kinder

Geschrieben am 01.02.2023 um 16:36

🖤💜🖤:

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant Danke liebe Paula! Liebe Sonja, lieber Stefan, liebe Familien! Unsere aufrichtige Anteilnahme! Wir wünschen Euch viel Kraft, um über diesen großen Verlust ein wenig hinwegzukommen! Liebe Grüße Bettina mit Otti

Geschrieben am 01.02.2023 um 16:00

Herlinde Moser :

Ich wünsche euch viel Kraft die Ihr in dieser Zeit braucht um durchzustehen , aber auch den Mut, sich bald auf das Schöne zurück - zu besinnen was ihr gemeinsam erleben dürftet.Mit stillen Händedruck Herlinde Moser. 🕯🕯

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:43

Stefanie (Perjen):

Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit. -

Liebe Oma,
DANKE für die gemeinsame Zeit und vor allem für die vielen gemeinsamen Stunden, die ich als Kind bei dir verbringen durfte. Danke, dass du auf all meine Fragen eine Antwort hattest, und mir das Leben erklärt hast. Ich werde dich für immer in meinem Herzen weitertragen.
Pfiati Oma Christl

Deine Enkelin Stefanie mit Mario

Geschrieben am 01.02.2023 um 14:43

Klaus und Helga (Zams ):

Wir vermissen dich!
Wir denken an dich,
Wir erzählen von dir.
Wir spüren du bist bei uns.
Doch immer wieder
fließen leise Tränen.
Es ist schwer zu verstehen,
dass wir dich hier nicht
mehr Wiedersehen.

Vermissen dich sehr liebe Mama

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:16

Tiefenbrunner Richard und Brigitte (Landeck ):

Aufrichtiges Beileid entbietet Richard und Brigitte Tiefenbrunner

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:08

Helmut WALTLE (Landeck):

Liebe Karoline! Zum Heimgang deines lieben Gatten möchte ich dir mein Beileid ausdrücken! Er ruhet in Frieden!!
Helmut waltle

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:29

Erna& Helmut WALTLE (Landeck):

Werte Trauerfamilie! Lieber Walter!zum Heimgang von Frau Christine Jungblut, Deiner geliebten Mutter dürfen wir Euch unser aufrichtiges Beileid bekunden!
Sie ruhet in Frieden!
Erna& Helmut WALTLE

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:27

Deine Ingrid (Prutz):

Lieber Papa!

Heute vor einer Woche bist Du im Krankenhaus verstorben.
In den frühen Morgenstunden, einfach so, die Lungenembolie ließ dich nicht mehr atmen und die Nieren versagten.

Vor einer Woche konnte ich dich noch berühren, dich streicheln, an deiner Seite weinen, und mich für alles bedanken.

Nun ist dein Körper Asche, in einem Gefäß und mir wird so schmerzlich deutlich, wie vergänglich und kostbar unser Leben ist.

Und jetzt erinnern mich so viele Kleinigkeiten an Dich:
Das Rodeln das dir so viel Spaß gemacht hat,
Die Sportsendungen die du bei uns immer geschaut hast
Das Schürzenjägerkonzert mit deinen Enkeln in Innsbruck
Deine Fahrten auf verschiedene Almen
Auf unserer Hütte im Verpeil hast du uns immer mit geröstete Kartoffeln zum Frühstück verwöhnt.
Beim Bauen, bist du uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, und hast auch das eine oder andere Mal für das leibliche Wohl gesorgt.
Aber vor allem, an die Zeit die du mit meinen Kindern und mit uns verbracht hast.

Es waren kostbare Momente, soviel gemeinsame Zeit, die wir mit dir teilten und zusammen hatten, und jetzt bleibt ein großer Schatz an Erinnerungen.
Es ist jetzt ein schmerzlicher Abschied, doch wir trauern, erzählen Gemeinsam - und nehmen dich jetzt anders mit durch unser Leben.

Schian dass Du da warsch!
Deine Ingrid❤️mit Franz
Deine Lisa ❤️mit Alexander
Deine Julia ❤️mit David

Geschrieben am 01.02.2023 um 15:47

Hubert m. Claudia u. Kinder (Perjen):

Liebe Andrea, Lieber Walter, Liebe Gabi, Lieber Klaus, wir möchten Euch unser herzliches Beileid sagen. Ihr habt eurer Mama immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ihr könnt stolz auf sie sein.

Hubert m. Claudia u. Kinder

Geschrieben am 01.02.2023 um 13:46

Sinje und Thomas (Bad Homburg v.d.H.):

Lieber Mathias, liebe Sandra und Anna,
liebe Trauerfamilie,
Wir haben erst jetzt erfahren. Wir sind schockiert und können es noch nicht fassen. Wir werden Sabine immer als positive und agile Persönlichkeit in Erinnerung behalten.
Wir fühlen mit Euch und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Sinje und Thomas mit Jördis und Mailin

Geschrieben am 01.02.2023 um 10:12

Gerald Markart (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid
Gerald und Maria

Geschrieben am 01.02.2023 um 13:20

Ehrlich Harald (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Lieber Markus, lieber Emanuel!
In Namen der Lehrerinnen und Lehrer der Mittelschule Zams-Schönwies und aller Schüler*innen möchte ich der Familie und allen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden des Abschiednehmens aussprechen.
Harald Ehrlich
Mittelschule Zams-Schönwies

Geschrieben am 01.02.2023 um 07:54

Myriam (Fließ ):

Werte Trauerfamilie,
lieber Kiano

„Das Leben ist begrenzt,
doch die Erinnerung unendlich.“

Unsere aufrichtige Anteilnahme
entbieten Anna, Myriam und Lukas

Geschrieben am 01.02.2023 um 09:04

Heidrun und Herbert (Pfunds):

Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht Derjenigen, die an ihn denken.

Gute Reise Günther, wir werden oft an die schöne Zeit mit dir zurück denken.

Ruhe in Frieden
Herbert und Heidrun Schaffenrath mit Familie

Geschrieben am 31.01.2023 um 18:15

Pucher Alois u Uschi (Telfs):

Liebe Marianne liebe Trauerfamilie
Was mann tief in seinem Herzen besitzt,kann man durch den Tot nicht verlieren.

Geschrieben am 31.01.2023 um 18:09

Aus Scharnitz :

Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

Geschrieben am 31.01.2023 um 21:27

Herta:

Ein jeder Sonnenuntergang ist so schön,wie man ihn sieht,jeder Augenblick,wie man ihn erlebt,jeder Mensch ist so wichtig,wie man ihn im Herzen hat. Liebe Sonja,lieber Stefan,wir möchten Euch unser tief empfundenes Beileid mitteilen.In Gedanken sind wir bei Euch und wünschen Euch viel Kraft für die kommenden Wochen. Hirschen Herta mit Familie

Geschrieben am 31.01.2023 um 17:39

Peter Braun :

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“ Ich kenne Paula fast mein ganzes Leben, 49Jahre und es ist kaum zu ertragen, dass Sie nicht mehr da ist. So viele unvergessene Stunden, Tage, Wochen und Jahre, die uns Paula zu unvergesslichen gemacht hat. Mit ihrer liebenswerten und einzigartigen Art bleibt Sie für immer in unseren Herzen. Sie ist ganz sicherlich ein wunderbarer Engel! Liebe Trauerfamilie, unser tiefstes Mitgefühl, wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch! Peter Braun mit Familie

Geschrieben am 31.01.2023 um 13:01

Kameradinnen und Kameraden der Bergrettung Leutasch:

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden, er lässt eine leuchtende Spur zurück gleich jenen erloschenen Sternen, deren Bild noch nach Jahrhunderten die Erdbewohner sehen. Liebe Sonja, Lieber Stefan, Liebe Trauerfamilie unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Danke Paula für deine stets großzügige Unterstützung der Bergrettung Leutasch.

Geschrieben am 31.01.2023 um 12:57

Karl und Ute Löw:

Benningen, den 31.01.2023 Liebe Sonja und lieber Stefan mit Familien, in diesen schweren Stunden des Abschieds möchten wir euch unser herzlichstes Beileid aussprechen. Die Zeit mit eurer Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma kann euch keiner nehmen. Wir wünschen euch, dass die Erinnerung an viele gemeinsame schöne Tage und Stunden mit ihr stets euer Herz erwärmt. Fühlt euch von uns umarmt. Karl und Ute

Geschrieben am 31.01.2023 um 12:13

Anonym (Pfunds):

Liebe Rosmarie!
Herzliches Beileid um Verlust deines Bruders!
Ruhe in Frieden lieber Günther!

Geschrieben am 31.01.2023 um 11:27

Konrad Schafferer:

Liebe Sonja, lieber Stefan und Trauerfamilie. Ihr strahlendes Sein ist nun zu einem Engel geworden. Eurem ganz besonderen Schutzengel! Wir wünschen Euch viel Kraft in der schweren Zeit! Konrad und Edith mit Familien

Geschrieben am 31.01.2023 um 10:48

Barbara Fili (Faggen):

Das Leben ist vergänglich,doch die Achtung und Erinnerung bleiben für immer.

Barbara Fili

Geschrieben am 31.01.2023 um 08:37

Stõttinger Isolde (Pfunds):

Als der Herr sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um Günther und sagte
KOMM HEIM
Aufrichtige Anteilnahme entbietet Isolde mit Familie.

Geschrieben am 31.01.2023 um 07:48

Katleen Johne (Klingseis) (Patsch):

Alle Seelen kommen von Gott und zu ihm kehren sie zurück.

In Verbundenheit
Katleen

Geschrieben am 30.01.2023 um 22:54

Helga Hanin:

Lieber Hannes und Manuela In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung Der Papa ist nicht mehr da aber er ist überall wo Ihr seid. In Euren Gedanken in Eurem Herzen Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Mein Beileid der ganzen Familie Helga Hanin

Geschrieben am 30.01.2023 um 22:18

Erben Maria (Prutz ):

Unser aufrichtiges Beileid!🕯️

Willy Hosp und Fam. Fritz &Maria Erben

Geschrieben am 30.01.2023 um 19:10

Wachter Gerhard und Sieglinde (Pfunds):

Lieber Günther!
Nach einem bewegten Leben und vielen Schmerzen gehst du jetzt deinen letzten Weg. Danke für die Jahre in denen wir viel mit dir erlebt haben.

Wir wünschen dir eine gute Reise!
Deine Nachbarn Gegs und Sieglinde mit Fabio und Rico

Geschrieben am 30.01.2023 um 18:22

Bettina und Gerhard Wiederin (Landeck):

Liebe Manuela mit Familie!
Wir möchten Euch zum Tod Eures lieben Josef unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Bettina und Gerhard

Geschrieben am 30.01.2023 um 18:06

Anni und Rudi Pascher (Prutz ):

Liebe Marianne!
Lieber Dietmar, liebe Ulli, Ingrid und Astrid, liebe Trauerfamilie!

Festhalten was man nicht festhalten kann,
begreifen wollen was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen was ewig ist
Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit

Anni und Rudi
Florian und Tana, Olivia, Aurora

Geschrieben am 30.01.2023 um 08:05

Ehrlich Harald (Rifenal):

Liebe Trauerfamilie!
„Wenn Gott das letzte Amen spricht, schweigt der Mensch.“
Im stillen Gedenken an den Verstorbenen darf ich euch unser aufrichtiges und tief empfundenes Beileid aussprechen.
Harald Ehrlich mit Familie

Geschrieben am 30.01.2023 um 07:38

Günter Wörzler (Groß-Gerau):

Der Trauerfamilie viel Kraft für die schweren Stunden und ganz viele gute Gedanken an die schönen Stunden mit Otmar.
Danke Otmar für die schönen Stunden und Freundschaft über viele Jahre.

Geschrieben am 30.01.2023 um 08:21

Fam. Siehs (Nesselgarten ):

Lieber Andi, liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! ⭐️

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Aufrichtige Anteilnahme
Familie Siehs Kai und Manuela

Geschrieben am 30.01.2023 um 08:53

Tina und Peter (Prutz):

Unser aufrichtiges Mitgefühl Tina, Peter,Christoph und Andreas Schnegg

Geschrieben am 30.01.2023 um 10:51

Musikkapelle (Ladis):

Rudl war über 10 Jahre Musikant in der Musikkapelle Ladis und hat mit Begeisterung das Flügelhorn gespielt.
Liebe Helene, Hugo und Georg, wir werden Deinen Mann und Euren Vater in bester Erinnerung behalten und möchten Euch namens der Lader Musi unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Geschrieben am 30.01.2023 um 09:28

theiner ernst (Tobadill):

Werte Trauerfamilie!
Unser tiefes Mitgefühl
Ernst /Maria Theiner

Geschrieben am 30.01.2023 um 12:05

Karin Graber (Landeck):

Liebe Mary, liebe Trauerfamilie!
Mein allerherzlichstes Beileid.
In diesen schmerzvollen Stunden bin ich in Gedanken bei euch.
Wünsche euch viel Kraft und Trost in diesen schweren Tagen.
Aufrichtige Anteilnahme von Karin mit Familie

Geschrieben am 30.01.2023 um 16:32

Drogerie Müller (Landeck):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!

Liebe Astrid, liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch Klaudia und das gesamte Team von Müller Drogerie.

Geschrieben am 30.01.2023 um 06:16

Janine & Mathias Maier (Bregenz):

Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Janine & Mathias Maier

Geschrieben am 29.01.2023 um 21:01

Bernd und Daniela (Annweiler ):

Danke Otmar für die vielen schönen und lustigen Stunden die wir mit dir Erleben durften.
Wir werden dich immer in bester Erinnerung behalten und nie Vergessen.
Ruhe in Frieden
Der Trauerfamilie gilt unsere tiefsten Mitgefühl

Geschrieben am 29.01.2023 um 19:01

Zita Raggl (Schönwies):

Liebe Manuela und Kinder
Liebe Trauerfamilien
Ein langes Leiden hat ein Ende vorbei ist aller Erdenschmerz es ruhen still die fleißigen Hände still steht ein gutes Vaterherz.
Was er im Leben ist für euch gewesen, steht nicht am Grabkreuz zu lesen, eingebregt wie Erz, lebt er weiter in eurem Herz.
Aufrichtige Anteilnahme viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Für Josef war es Erlösung.
Zita und Alwin mit Familie

Geschrieben am 29.01.2023 um 15:33

Familie Markus und Klaudia Berger (Prutz):

Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens
und die Erinnerung an viele schöne Stunden
sind das grösste Glück auf Erden.
( Unbekannt )

Unsere aufrichtigste Anteilnahme entbietet Euch
Familie Markus und Klaudia Berger

Pfiat di lieber Sepp

Geschrieben am 29.01.2023 um 13:15

Schrott Beate (Mair):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Von: Unbekannter Verfasser Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 29.01.2023 um 10:35

Anita :

Wir haben einen wundervollen Menschen verloren. Manni, dein Humor, dein Lachen, deine Witze werde ich sehr vermissen. So eine wunderschöne, herzzerreißende Verabschiedung - hoffe du hast es gespürt, wie viele Menschen dich gern hatten. Bleib in deinem neuen Leben auch so ein toller Mensch , wie du hier für uns alle warst. Mach‘s guat lieber Manni . Amol seg ma uns wieder. Anita

Geschrieben am 29.01.2023 um 10:01

Maria&Georg Schärmer:

Unser tiefes Mitgefühl und innige Anteilnahme 🌻🕯️ Maria und Georg Schärmer Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

Geschrieben am 29.01.2023 um 10:00

Aufrichtiges Mitgefühl der Familie Burgi aus Telfs:

Möchte der Familie mein aufrichtiges Beileid aussprechen Burgi aus Telfs

Geschrieben am 29.01.2023 um 09:55

Roland Scherl Verena Unterkircher (Schnann):

Tot ist überhaupt nichts: Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum. Ich bin ich, und ihr seid ihr. Warum sollte ich aus dem Sinn sein, nur weil ich aus dem Blick bin? Was auch immer wir füreinander waren, sind wir auch jetzt noch. Spielt, lächelt, denkt an mich. Leben bedeutet auch jetzt all das, was es auch sonst bedeutet hat. Es hat sich nichts verändert, ich warte auf euch, irgendwo sehr nah bei euch. Alles ist gut.
Annette von Droste-Hülshoff

Lieber Andi, liebe Sabine,
Sehr geehrte Trauerfamilie,
Wir wissen zwar, dass die schönsten und bestgemeinten Worte weder Schmerz noch Trauer auflösen können. Doch gerne möchten wir versuchen, Euch in diesen schweren und leidvollen Tagen tröstende Worte auszusprechen.

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Verena Unterkircher und Roland Scherl

Geschrieben am 28.01.2023 um 22:35

Tobias Thurner (Grins):

Liebe Trauerfamilie, lieber Wolly!

Wir wünschen euch für diese schwere Zeit ganz viel Kraft!

Tobias und Katharina

Geschrieben am 29.01.2023 um 02:34

Lore Streng (Faggen ):

Ruhe in Frieden Sepp Toni und Lore

Geschrieben am 28.01.2023 um 17:55

Jaksch Pati u. Simone (Zams):

Lieber Andi, liebe Sabine,
liebe Trauerfamilie!
Wenn Füße zu müde sind die Wege zu gehen,
die Augen zu trübe sind die Erde zu sehen,
wenn das Alt sein ist nur Last und Leid, dann sagt der Herr:
Komm Heim zu mir, es ist jetzt Zeit.

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit

entbieten Euch
Jaksch Pati und Simone
Anna und Tobias

Geschrieben am 28.01.2023 um 17:57

Lore Streng (Faggen ):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Toni und Lore

Geschrieben am 28.01.2023 um 17:57

Hubeny Michl / Leni. (Haar ):

Ruhe sanft und in Frieden!!

Leni mit Familie

Geschrieben am 28.01.2023 um 18:11

Astrid (Neier) (Mieming ):

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.
Gerne denke ich an meine Kindheit zurück wo ich viel Zeit bei dir im Lift verbracht habe. Danke dafür Emil Ruhe in Frieden

Liebe Sonja, lieber Andi
Ich werde euren Papa immer in lieber Erinnerung behalten. Ich wünsche Euch viel Kraft

Geschrieben am 28.01.2023 um 18:59

Bettina Wolf (Axams):

Mein lieber Geti,
nie mehr dein Lachen zu hören, nie mehr deine Scherze zu hören - kann es einfach nicht glauben. Du wirst immer in meinem Herzen bleiben. Grüß mir den Papa und trinkt ein Glas auf uns. Bis wir wieder vereint sind. Dein Gotl Madel

Geschrieben am 28.01.2023 um 20:10

Brigitte Hochenegger (Serfaus ):

"Je schwerer die Wege sind, die Gott uns weist,
desto sicherer führen sie heim"

Liebe Helene, liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.

Brigitte mit Familie

Geschrieben am 28.01.2023 um 19:25

Familie Ott (Faggen):

Liebe Ulli, liebe gesamte Trauerfamilie!

Wir möchten euch unser herzlichstes Beileid aussprechen zum Tod eures Papas und Opas. Möge es ihm gut gehen, da wo er jetzt ist.

Viel Kraft und viele Menschen um euch die euch trösten und beistehen in dieser schweren Zeit 🖤

Melanie und Günter mit Raphael und Denise

Geschrieben am 28.01.2023 um 21:03

Manuela Haid:

Unvergessen die vielen Spaziergänge um den Osterstein - fast immer eine Einkehr bei dir. Mit einem Lächeln hadt du die Haustür geöffnet und gesagt: 'kimm eini des freut mi aber'. Bei einem aufgebrühten Kaffee haben wir dann in der Küche geratscht und du hast dir genußvoll 'dein Zigarettl' angezündet........Tante Anni danke für alles, mögest du Ruhen in Friede und Freude! Grüß mir die Mutti und den Papa. Deine Nichte Manuela

Geschrieben am 28.01.2023 um 19:36

Silvana Adam:

Liebe Trauerfamilie...ich wünsche euch allen ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit ...ich hatte mir Manni eine ganz tolle Zeit beim Ischia...Danke, Alberta für so manches Frühstück...Ganz herzliche Grüße, Silvana

Geschrieben am 28.01.2023 um 18:20

Gérard Lorent g_lorent@hotmail.com :

Guten tag, ich bin Gérard von Paris, ich kommt in Oberperfuss in Hôtel Krone mit mein frau Marion, drei mal im yarh mit ein groupe von Schuler. Ich bin 25 yarh in oberperfuss gekommt. Friedl war ein sehr gut freude von mir un wir haben often shigemacht zusammen. Yetz ich bin sehr traurig und ich denke at Helga, Gabi, markus und Hannes. Ich habe viele erinnerung in café Kleissl wo ich habe viele abends verbracht. Alles mein kondoléances fur alles von Gérard und Marion

Geschrieben am 28.01.2023 um 16:30

Gérard Lorent g_lorent@hotmail.com :

Guten tag, ich bin Gérard von Paris, ich kommt in Oberperfuss in Hôtel Krone mit mein frau Marion, drei mal im yarh mit ein groupe von Schuler. Ich bin 25 yarh in oberperfuss gekommt. Friedl war ein sehr gut freude von mir un wir haben often shigemacht zusammen. Yetz ich bin sehr traurig und ich denke at Helga, Gabi, markus und Hannes. Ich habe viele erinnerung in café Kleissl wo ich habe viele abends verbracht. Alles mein kondoléances fur alles von Gérard und Marion

Geschrieben am 28.01.2023 um 16:29

Harald Osink :

Wir waren Kinder in Zirl ,der Friedel war Bademeister und Schilehrer und ein Vorbild für uns alle. Immer freundlich bis zuletzt. Wir Kinder haben ihn immer geschätzt und geliebt. Auch wenn es manchmal nicht ganz einfach für den Friedel war. Und auch jetzt viele Jahre später, war es immer wieder toll mit ihm über alles mögliche zu reden. Der Friedel wird uns fehlen als Original in Zirl. Meine Anteilnahme der ganzen Familie. Harald Osink

Geschrieben am 28.01.2023 um 16:12

BJM Hermann Siess (Strengen):

Liebe Trauerfamilie Pellin!
Der Tiroler Jägerverband, Bezirksstelle Landeck, möchte auf diesem Weg anlässlich des viel zu frühen Todes von Rudl, die aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Rudl war ein loyaler Jäger und Jagdhornbläser der die Jägerschaft mit jedem Auftritt erfreute. Lieber Rudl, Weidmannsdank für alles und Ruhe in Frieden.
Bezirksjägermeister Hermann Siess

Geschrieben am 28.01.2023 um 11:44

Herbert Kleinheinz (Landeck):

Lieber Karl,
ich möchte dir zum Heimgang deiner lieben Gattin viel Kraft und Trost wünschen. Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid auch im Namen der POWERbandTIROL:

Geschrieben am 28.01.2023 um 12:23

Wachter Gerhard u. Sieglinde (Pfunds):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die schwere Zeit !

Familie Wachter Gerhard

Geschrieben am 28.01.2023 um 13:39

Marianne Fleckinger :

Liebe Trauerfamilie! Die Mama war's brauchts Worte mehr, viel Kraft Segen für euch alle im stillen Gedenken.

Geschrieben am 28.01.2023 um 13:16

Anita & Franz Unterpertinger:

Liebe Trauer Familie! Lieber Onkel Josef! Unser Herzliches Beileid zum Verlust deinen Bruder Manfred.✨ Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. Achte auf ihn und hör auf seine Stimme. Von: Exodus 23, 20

Geschrieben am 28.01.2023 um 11:42

Anita & Franz Unterpertinger:

Liebe Trauer Familie! Lieber Onkel Josef! Unser Herzliches Beileid zum Verlust deinen Bruder Manfred.✨ Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. Achte auf ihn und hör auf seine Stimme. Von: Exodus 23, 20

Geschrieben am 28.01.2023 um 11:41

RM (Pettnau ):

Erinnern wir uns im Stillen an die wunderschöne Zeit zusammen. RIP

Geschrieben am 28.01.2023 um 08:58

Moranduzzo Lotte ( Landeck ):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch allen Moranduzzo Lotte

Geschrieben am 28.01.2023 um 08:50

Karl-Heinz (Fiss):

Unser aufrichtiges Beileid lieber Andy und Sabine vom Hemgang eurem lieben Vater wir wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit🙏🙏 Familie. Kathrein

Geschrieben am 28.01.2023 um 10:57

Salzgeber Petra und Robert (Nauders ):

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein war
Teil von Eurem Leben.
Drum wird dies eine Blatt
allein Euch immer wieder fehlen.
Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit
entbieten Euch

Petra und Robert Salzgeber

Geschrieben am 27.01.2023 um 18:10

Ben Gigele (Fendels ):

Lieber Georg, liebe Trauerfamilie
Mein tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
R.I.P

Geschrieben am 27.01.2023 um 18:03

Gertraud Hojnick (Prutz):

Liebe Marianne, Kinder und Familien! Es ist schwer einen geliebten Menschen loszulassen. Meine aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Sepp. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. In Gedanken bei euch Gertraud.

Geschrieben am 27.01.2023 um 19:02

Familie Glaser (Prutz):

An ein fernes Ufer wird die Seele getragen.
Doch unsere Gedanken finden den Weg dorthin.

Aufrichtige Anteilnahme.
Familie Glaser Ingemar, Sabine und Luca

Geschrieben am 27.01.2023 um 18:11

Peter und Gerlinde (Landeck):

Lieber Wolli,
Liebe Trauerfamilie.

Wir möchten euch
unser Beileid aussprechen,
und wünschen euch
von ganzem Herzen,
das die Erinnerung an Eure
wunderschöne gemeinsame Zeit,
eines Tages die Trauer verdrängen,
und euch ein Lächeln
auf die Lippen zaubern wird.
Denn sowohl die Erinnerung
und die Liebe sterben nie.

In stiller Anteilnahme
Peter und Gerlinde mit Lea

Geschrieben am 27.01.2023 um 20:22

Sabine und Christian Frank mit Familie (Fließ):

Liebe Karoline, liebe Trauerfamilie!
Gott schaute in seinen Garten
und sah einen freien Platz.
Dann schaute er auf die Erde hinunter
und sah dein müdes Gesicht.
Er sah dein Leiden,
er sah deine Schmerzen.
Er sah, dass dein Weg schwer wurde,
dass er zu schwer war weiter zu gehen.
Er schloss deine müden Augen
und schenkte dir seinen Frieden.
Er legte seinen Arm um deine Schultern
und hob dich empor zur Ruhe.
Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen.
Sabine und Christian Frank mit Familie

Geschrieben am 27.01.2023 um 19:33

Silvia (Mieming):

Liebe Moni........

ein Jahr ist vergangen. Ruhe in Frieden
Silvia

Geschrieben am 27.01.2023 um 20:40

Sabine und Herbert Wucherer (Landeck):

Liebe Ingrid, liebe Astrid!
Die Trauer ist liebevolles Erinnern….
……wir trauern mit Euch.
Sabine und Herbert

Geschrieben am 27.01.2023 um 20:43

Angelika Gfall (Kaunertal):

Du warst ein ganz besonderer Mensch und du fehlst. Danke für alles, all die liebevolle Zuwendung zu meinem Vater. Ich wünsche euch ein tolles Sein, wo auch immer ihr jetzt seid.

Geschrieben am 27.01.2023 um 21:39

Isabell Geiger (Fiss):

Liebe Astrid mit Familie
Herzliches Beileid entbietet Isabell
Robert Robin David Mario

Geschrieben am 27.01.2023 um 21:16

Rimml Christina (Perjen):

Liebe Manuela, Isabella, Maria Luise ,
lieber Wolfgang!

Jedes Wort – zu viel und doch zu wenig!

Dem Auge fern, dem Herzen ewig nahe!

In schönen Erinnerungen ,lächelt die Vergangenheit!

Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

In stiller Anteilnahme
Christina

Geschrieben am 27.01.2023 um 20:59

Gertraud Hojnick (Prutz):

Liebe Marianne und Kinder mit Familien, es ist schwer einen lieben Menschen loszulassen. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. In Gedanken bei euch Gertraud.

Geschrieben am 27.01.2023 um 23:16

Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck):

Liebe Ingrid mit Familie!
Liebe Trauerfamilie!

Was man tief im Herzen besitzt
kann man nicht durch den Tod verlieren .

Unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige
Anteilnahme entbieten
Walter und Michaela mit Fam.

Geschrieben am 27.01.2023 um 22:32

Maria Niederwieser (Völs):

Liebe Angehörige, Euch viel Kraft und Trost auf dem Weg durch die Trauer!

Geschrieben am 27.01.2023 um 23:34

Maria Niederwieser (Völs):

Liebe Waltraud,
unser 50jähriges Diplomtreffen im September in Hall durftest Du noch mit so viel Freude erleben. Nun bist Du nach langer Krankheit ins Licht , in den ewigen Frieden gegangen. Möge Dir all Dein gut sein, Dein Dienst am Mitmenschen belohnt werden und Du es gut haben wo Du jetzt bist!
Liebe Angehörige, Eu

Geschrieben am 27.01.2023 um 23:31

Fam. Klotz (Ladis):

Tief berührt sprechen wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Herzliches Beileid - Fam. Klotz

Geschrieben am 28.01.2023 um 07:06

Rosemarie und Willi aus Kärnten :

Lieber Hannes, liebe Manuela, herzliche Anteilnahme und viel Kraft in den Stunden des Abschieds.

Geschrieben am 27.01.2023 um 20:08

Beiler :

Liebe Trauerfamilie, unsere aufrichtige Anteilnahme zu ihrem schweren Verlust. Mit stillem Gruß Bea Mark und Herbert Beiler Das Schönste was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht Derjenigen, die an ihn denken!

Geschrieben am 27.01.2023 um 17:51

Tschallener (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Erinnerungen sind kleine Sterne die hell in das Dunkel der Trauer leuchten ...
Einschlafen dürfen wenn die Kraft zu Ende geht...

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen
Albert Monika Tschallener und Traxl Berta

Geschrieben am 27.01.2023 um 16:24

Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!

Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen.

Petra Mayrhofer mit Reinhard

Geschrieben am 27.01.2023 um 12:03

Siegfried Eckhart (Prutz):

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Siegfried und Olga aus Prutz.
Ruhe in Frieden Rudl.🕯️

Geschrieben am 27.01.2023 um 12:59

Fam. Fuchs (Pfunds):

Ein jeder Sonnenuntergang ist so schön,
wie man ihn sieht,
ein jeder Augenblick, wie man ihn erlebt
und ein jeder Mensch ist so wichtig,
wie man ihn im Herzen hat.
Franz v. Assisi
Liebe Trauerfamilie,
wir möchten Euch unser herzliches Beileid aussprechen

Geschrieben am 27.01.2023 um 12:47

Siegfried Eckhart (Prutz):

Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft und Trost für die ganze Familie entbieten Siegfried und Olga Eckhart.🕯️ Ruhe in Frieden Sepp. 🕯️

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:04

Maren Blessing (Pinneberg/D):

Liebe Christl,
mein aufrichtiges Beileid, liebe Christl. Ich werde Helmut immer in positiver Erinnerung behalten u. denke gerne an unsere gemeinsame Urlaubszeit in Sarigerme zurück.
Für die kommende Zeit wünsche ich Dir viel Kraft und Zuversicht.
Alles Liebe von Maren

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:11

Melanie (Prutz):

Unser aufrichtiges Beileid!!🕯️

Melanie Pascal Bornhauser ( Schnegg) mit Lena und Jonas!

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:29

Petra und Dominik Stöger (Dürnstein):

Liebe Helene, liebe Trauerfamilie!
Möchten zum plötzlichen Heimgang deines lieben Mannes und eures Vaters Rudl unser tiefstes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Viel Kraft für diese schwere Zeit.
Petra und Dominik Stöger

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:15

Stadtmusikkapelle Landeck (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Die Stadtmusikkapelle Landeck entbietet ihr aufrichtiges Beileid und Anteilnahme.

Obmann
Peter Vöhl

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:44

Maaß Elisabeth (Ried i. o.):

ein herzliches Vergelts Gott für deine Hilfe in all den Jahren

ein helles Lichtl für di
Familie Maaß aus Ried

Geschrieben am 27.01.2023 um 13:48

Wille.reinhard (Kauns):

LETZTE.GRÜ
SSE.SOWIE.EIN.STETES.ANDENKEN.IN.FREUNDSCHAFT.AUF.EIN.WIEDERSEHN

Geschrieben am 27.01.2023 um 14:33

Jürgen Neumayr (Landeck / Imst):

Das Leben ist wie eine Bahnreise.
Man steigt in den Zug ein, er ist mit Menschen gefüllt.
Einige steigen ein, andere steigen aus.
Manche begleiten uns unsere ganze Reise.
Wider um andere reisen nur ein kurzes Stück mit uns, und steigen um.
Du Josef hast nun unseren Zug verlassen um mit einem anderen weiter zu reisen.
Ich bin froh dass ich ein kleines Stück mit Dir reisen durfte.
Unsere Kollegen und ich werden sich immer an diese Zugfahrt erinnern, und mit Freude zurückblicken.

Ich wünsche Dir auf deiner jetzigen Reise; Frieden, die ewige Ruhe und Erlösung.

Jürgen Neumayr mit dem Team der ÖBB ASC Landeck

Geschrieben am 27.01.2023 um 14:19

Gaby u. Gerald (6511 Zams):

Liebe Ingrid, lieber Franz mit Familie!
Liebe Marianne u. Trauerfamilien!

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Niemand ist fort den man geliebt hat, denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit…

Gaby u. Gerald mit Familien Weiskopf

Geschrieben am 27.01.2023 um 15:38

Susi (Steyr/oö):

Liebe Marianne und Familie
Meine aufrichtige Anteilnahme zum Verlust von deinen Mann und euren Vater
Sepp Ruhe in Frieden
Susi Mayrhofer

Geschrieben am 27.01.2023 um 15:57

Karolina Plattner:

Liebe Familie Kleißl, der Friedl war immer freundlich und höflich, hatte so einen guten Charme. Ob im Schwimmbad, als wir noch Kinder waren, am Minigolfplatz oder in Oberperfuß, an den Friedl konnte man sich stets wenden. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Lina Plattner (Witting)

Geschrieben am 27.01.2023 um 12:23

Brigitte (Landeck ):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:02

Johann und Werner Strigl (Landeck):

Liebe Marianne,
sehr geehrte Trauerfamilie!

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen der Mitmenschen."
Albert Schweitzer

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Johann und Werner Strigl mit Familien

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:09

Fam. Flunger-Jenal (Pfunds):

Die Mutter wars.
Was brauchts der Worte mehr!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit entbieten Euch

Bernd, Carmen, Noah und Samuel Flunger

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:14

Team des Betriebskindergartens KH Zams (Zams):

Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie!

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren!

Wir wissen wie fest du deinen geliebten Papa in deinem Herzen trägst. Dein Verlust tut uns sehr leid und wir trauern mit dir.

Fühl dich umarmt, deine Mädels vom Betriebskindergarten KH Zams!

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:20

Wolli Raggl (Zams):

Liebe Marianne, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Heimgang eures lieben Sepp, entbieten Euch

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:24

Familie Eckhart (Wien):

Ruhe in Frieden lieber Sepp.

Unser aufrichtiges Beileid liebe Marianne an dich und deine Familie 🖤
Karin, Tati, Kathi, Johanna, Mia & Tim

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:32

Fam. Marlene( Schriebl) (Niedergallmigg):

Liebe Marianne!
Lieber Dietmar! Liebe Ulli,Ingrid und Astrid!
Wir entbieten Euch unser aufrichtiges Beileid und unser tiefstes Mitgefühl!
Wünschen Euch ganz viel Kraft für die schwere Zeit des Verlustes Eures geliebten Josef!
Ruhe in Frieden und das ewige Licht soll Dir leuchten Josef🙏🏻🕯

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:28

Ossi Stadlwieser (Kaunertal):

Liebe Helene, Hugo und Georg ! Unser tiefstes Mitgefühl, Kraft und Zuversicht in diesen schweren Stunden entbieten
Euch von Herzen Ossi und Petra !!

Geschrieben am 27.01.2023 um 11:45

Familie Gigele (Fendels):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung !!

Gute Reise Josef, und Ruhe in Frieden!

A liachtla für die und deine lieben !🖤

Julia mit Familie

Geschrieben am 27.01.2023 um 10:24

Familie Forer und Margit (Ladis):

Unsere aufrichtige Anteilnahme der ganzen Trauerfamilie.
Familie Forer und Margit

Geschrieben am 27.01.2023 um 10:24

Brigitte Tschiderer (Ladis):

Mein Mitgefühl an die ganze Familie..ich werde Rudl immer in meinen Gedanken bewahren

Geschrieben am 26.01.2023 um 23:17

Jung Hanspeter (Prutz):

Liebe Helene,Hugo und Georg mit Cindy!

Am letzschta Freiti sei miar olle nou so nett beim Essa zomgkockt und hobas luschtig kett und iatz bisch du sou plötzlich von ins gonga....!
Rudl i wer die alls gselliga Jogdkolleg vermissa .
I winsch ench in da keimata Tog viel Kroft !

Dei Jogdhornkollege
Hasi mit Lydia

Geschrieben am 26.01.2023 um 23:22

Sieß Franz (Prutz):

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist
eine Last fallen lassen,die man lange getragen hat, das ist eine tröstliche
wunderbare Sache.
Pfiati Sepp
Liebe Trauerfamilie
Unser aufrichtiges Beileid
Franz,Anita u Anna-Lena

Geschrieben am 27.01.2023 um 09:39

Di bernardo ulli (6580 st.anton a.A.):

Lieber wolfgang liebe familie
Mein aufrichtiges beileid zum heimgang von edeltraud. Viel kraft in diesen schweren tagen.
Ruhe in frieden pfiat di edeltraud
Du warst immer freundlich und zum lachen bereit. Wir hatten schöne zeiten in der kegelbahn und immer was zum tratschen.

Geschrieben am 27.01.2023 um 09:08

Rita Flatscher:

Liebe Mina, liebe Trauerfamilie, in dieser schweren Zeit sind wir mit unseren Gebeten und Gedanken bei euch. Viel Kraft und Gottes Segen für die kommende Zeit. Rita und Siegi mit Familie

Geschrieben am 27.01.2023 um 06:16

Angelika Gaim (Landeck):

Mann sieht die Sonne
langsam untergehen
und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!

Tief getroffen von der Nachricht möchte ich euch mein tiefstes Mitgefühl aussprechen und wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In tiefer Anteilnahme

Angelika Gaim

Geschrieben am 26.01.2023 um 18:18

Angelika Gaim (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie,
Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet euch

Angelika Gaim

Geschrieben am 26.01.2023 um 18:09

Ursula Emanuel (Nauders ):

Herzliches Beileid ruhe sanft in gottes hand Senioren Nauders U.

Geschrieben am 26.01.2023 um 20:06

Evelyn venier (Zams):

Unser aufrichtiges beileid
Fam. Evelyn u dietmar venier

Geschrieben am 26.01.2023 um 19:21

Pepi Hosp (Prutz):

"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen."
Albert Schweitzer

In lieber Erinnerung an einen feinen Chef!
Pepi Hosp mit Familie

Geschrieben am 26.01.2023 um 19:05

Michael Falbesoner (Nassereith ):

Unser herzliches Beileid viel Kraft in dieser schweren Zeit mit vielen Grüßen Michael und Sabine Falbesoner

Geschrieben am 26.01.2023 um 21:30

Paula Patsch (Pfunds):

Je schwerer die Wege sind,
die Gott uns weist,
desto sicherer führen sie heim.
(Otto Gilden)
Liebe Trauerfamilie,mein herzliches Beileid,es ist so traurig,
daß eure Mutter gegangen ist,aber sie ist erlöst von ihrer Krankheit.Wünsche euch viel Kraft in der Zeit der Trauer.
Paula

Geschrieben am 26.01.2023 um 20:41

Maria Bischofberger ( Röck) (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Für diese schwere Zeit
wünschen wir euch viel Kraft,
Ruhe und liebe Menschen
die euch zur Seite stehen.
Maria, Christian, Frida, und Marta

Geschrieben am 26.01.2023 um 21:44

PENSIONISTENVERB. (Pfunds):

Liebe Trauerfamilien!
IN JEDEM ENDGÜLTIGEN AMEN
SPRICHT GOTT DAS LIEBEVOLLSTE, DAS "ER" UNS MENSCHEN SAGEN KANN: "ICH HOL DICH HEIM...!"
In Erinnerung an eine besondere,
stets hilfsbereite, liebe Frau möchten
wir EUCH unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.
In dieser schweren Zeit des Abschiednehmens wünschen wir im Namen des Pensionistenverb.Pfunds unter Obm.Karl
viel Kraft, Zuversicht und Trost .

Geschrieben am 26.01.2023 um 17:42

MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

Werter Reinhard lb Angehörige. Zum Tode von Gabriele möchte ich Euch allen auch im Namen meiner Frau Christl mein tief empfundenes Mitgefühl aussprechen!! Gruß Richard

Geschrieben am 26.01.2023 um 11:28

Wachter Michael Manuela Philipp Fabian (Landeck, Bruggen):

Liebe Elisabeth,
liebe Trauerfamilie

• Eine Mutter liebt ohne viel Worte - / eine Mutter hilft ohne viel Worte - / eine Mutter versteht ohne viel Worte - / eine Mutter geht ohne viel Worte ... / ... und hinterlässt eine Leere, / die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Werde Waltraud als Herzensmensch ♥️ in lieber Erinnerung behalten !

Unser herzliches Beileid, viel Kraft und Zuversicht!

Michael, Manuela, Philipp und Fabian

Geschrieben am 26.01.2023 um 11:16

Fam. Johannes Schönherr (Landeck):

Geschätzte Trauerfamilie!
Liebe Gabi!

Zum Heimgang eures Vaters entbieten auch wir euch tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnhame!

Fam. Johannes Schönherr

Geschrieben am 26.01.2023 um 16:33

Stõttinger Isolde (Pfunds):

Gott schaute in seinen Garten
und sah einen freien Platz.
Dann schaute er auf die Erde hinunter
und sah dein müdes Gesicht.
Er sah dein Leiden,
er sah deine Schmerzen.
Er sah, dass dein Weg schwer wurde,
dass er zu schwer war weiter zu gehen.
Er schloss deine müden Augen
und schenkte dir seinen Frieden.
Er legte seinen Arm um deine Schultern
und hob dich empor zur Ruhe.
Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen und ganz besonders für die Stille danach.
Isolde Stõttinger mit Familie.

Geschrieben am 26.01.2023 um 11:46

Fam. Mark (Pfunds ):

Lieber Michael,
liebe Trauerfamilie,

und schon wieder weht der Wind
ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eins -
das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eins ist keins.
Doch dieses eine Blatt allein
war großer Teil eures Lebens,
drum wird dies eine Blatt
euch immer fehlen.

Doch irgendwann,
das wird ein Fest sein
werdet ihr alle wieder vereint sein
und dann werdet ihr
die Ewigkeit verstehen.

Unser herzlichstes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Fam. Mark Christian,Aida,Mia und Sam

Geschrieben am 26.01.2023 um 12:08

MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

Lieber Gatte Karl, Kinder und Schwester von Annemarie. Mit Entsetzen muß ich bekennen die Todesnachricht erst heute gelesen zu haben. Habe mir schon für den kommende Samstag den Termin zur Beisetzung notiert. Annemarie hat mit uns 28 Mitschülern, wobei auch ich einer war die Volksschule besucht. Habe sie dann für viele Jahre "aus dem Auge verloren". In den letzten Jahrzehnten hatten wir immer wieder Kontakt als Zammer, da sie wieder in die Heimat zurückgekehrt ist. Sie war immer ein fröhlich netter Mitmensch. Es tut mir so leid,dass sie diese Erde schon verlassen mußte. Ich wünsche Euch allen eine gute Trauerzeit. Gruß Richard Schönherr mit Gattin Christl und Kinder.

Geschrieben am 26.01.2023 um 11:56

Gandler Christine (Landeck):

Liebe Trauerfamilie

Wo wird einst desWandermüden
letzte Ruhestätte sein?
Unter Palmen in dem Süden?
Unter Linden an dem Rhein?
Werd ich wo in einer Wüste
eingescharrt von fremder Hand?
Oder ruh ich an der Küste
eines Meeres in dem Sand?
Immerhin! Mich wird umgeben
Gottes Himmel, dort wie hier,
und als Totenlampen schweben
nachts die Sterne über mir.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Tagen
Pfiati Waltraud du warst mir eine tolle Freundin
Christine

Geschrieben am 26.01.2023 um 12:25

Fam. Felder Alexander (6542 Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mama entbietet Fam. Felder Alexander!

Geschrieben am 26.01.2023 um 12:11

Frötscher Heinz (Landeck):

Lieber Reinhard,
Wir werden Gabi als Mitschülerin und angenehme, ruhige Nachbarin in Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges Beileid! Heinz und Walli Frötscher

Geschrieben am 26.01.2023 um 13:49

Carina Stubenböck (Landeck):

Liebe Manuela, Lieber Wolli, Liebe Maria-Luise, Liebe Isabella

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von deinem Mann und eurem Vater.
Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 26.01.2023 um 13:12

Anita (Schönwies):

Man sieht die Sonne langsam untergehn und erschrickt doch wenn es dunkel wird.
Pfiati meine liebe Walli.....
DANKE für alles...
Unser aufrichtiges Beileid entbieten euch
Anita und Manni

Geschrieben am 26.01.2023 um 15:44

Monika und Engelbert Plangger (Mils bei Imst):

Liebe Elisabeth, liebe Trauerfamilie,

....es ist nie der richtige Zeitpunkt,
....es ist nie der richtige Tag,
....es ist nie alles gesagt,
....es ist immer zu früh,
und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, einfach Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im
Herzen zu bewahren.

Unser herzlichstes Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Monika und Engelbert

Geschrieben am 26.01.2023 um 10:49

Wolfgang Hubmann :

Du hast Spuren hinterlassen. Bilder, Augenblicke, Gefühle, schöne Erinnerungen. Sie werden immer an dich erinnern und dich nie vergessen lassen. Liebe Grete, ruhe in Frieden.

Geschrieben am 26.01.2023 um 10:06

Fam. KATHREIN (Fiss):

AUF DER ANDEREN SEITE DES WEGES

Der Tod ist nichts,

ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.

Ich bin ich, ihr seid ihr.

Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.

Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.

Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.

Gebraucht nicht eine andere Redeweise,

seid nicht feierlich oder traurig.

Lacht weiterhin über das, worüber wir

gemeinsam gelacht haben.

Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich.

Damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,

so wie es immer war,

ohne eine besondere Betonung,

ohne die Spur eines Schattens.

Das Leben bedeutet das, was es immer war.

Der Faden ist nicht durchschnitten.

Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,

nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?

Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.
..... Pfiati Waltraud, und Danke für alles, wie ich dir schon sagte... Du bist die einzige Frau vor der ich den Hut ziehe ❤️ Jasmin mit Kinder

Geschrieben am 26.01.2023 um 10:06

Reinhard Palman (Pfunds):

Ein aufrichtige beileid wünschen wir der Trauerfamilie. Ruhe in Frieden liebe Waltraud.

Hilde und Reinhard Palman

Geschrieben am 26.01.2023 um 09:48

Brandner (Strengen):

Liebe Elisabeth, wir möchten dir zum Tode deiner geliebten Mama unser herzlichstes Beileid aussprechen und dir viel Kraft für die kommende Zeit wünschen.
Annelies und Walter

Geschrieben am 26.01.2023 um 09:40

Nessy (Imst):

Lieber Wolfi, liebe Trauerfamilie

Wir entbieten Euch unser aufrichtiges Beileid zum Tode eurer lieben Edeltraud.
Wir hatten immer so nette Gespräche.
Sie war so ein lieber Mensch.
Wir werden Sie immer in liebevoller Erinnerung behalten
Liebe Edeltraud
Ruhe in Frieden
Nessy mit Mario

Geschrieben am 26.01.2023 um 09:53

Carpentari Helene (Perjen):

Ganz ruhig bin ich jetzt,
erlöst, befreit,
mir selbst zurückgegeben.
Kein Wunsch, kein wollen,
nichts mehr was mich schmerzt.
Gestorben bin ich zu neuem Leben.

Liebe Manuela
Lieber Wolli m. Maria
Lieb Maria Luise m. Stefan
In der kommenden schweren Zeit
wünsche ich euch viel Kraft und
auch die Zeit für dankbare Erinnerung
Herr lass ihn ruhen in Frieden
Helene u. Engl

Geschrieben am 26.01.2023 um 08:22

Cornelia Köll (Eder):

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Lieber Manni ich hoffe du triffst meine Mama und meinen Papa. Sag ihnen liebe Grüße von mir und dass sie hier immer einen Platz haben inmitten unseren lebens, so wie du ihn auch haben wirst. Alberta, Bianca und Sabine ich wünsche euch ganz viel Kraft in der schweren Zeit, ich fühle mit euch.

Geschrieben am 26.01.2023 um 07:28

Familie Eugen Scalet (St. Anton am Arlberg):

Lieber Wolfi, ich entbiete Dir zum Tode Deiner Mutter, der lieben Edeltraud, mein herzliches Beileid - sie möge ruhen in Frieden! In stiller Trauer, Eugen Scalet und Familie.

Geschrieben am 26.01.2023 um 06:35

Schützenkompanie Hochgallmigg (Hochgallmigg ):

Liebe Trauerfamilie!

….. und plötzlich ist da neben allem Schmerz eine tiefe Dankbarkeit!
Dankbar für die Verbundenheit und die langjährige Unterstützung als Fahnenpatin der Schützenkompanie Hochgallmigg.
Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme und werden unsere Fahnenpatin Ermelinde stets in ehrendem Gedenken bewahren.
Der Herr schenke ihr die ewige Freude.
Schützenkompanie Hochgallmigg 🥀🕯️

Geschrieben am 25.01.2023 um 21:34

Helmut Gstir (Zams):

Liebe Erika, liebe Gabi,
geschätzte Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme am schweren Verlust des geliebten Ehegatten, Vaters und Opas.
Ehrenreich war ein sehr angenehmer Mensch und wir erinnern uns gerne an die Gespräche mit ihm/euch.
Wir werden ihn stets in bester Erinnerung behalten.
Der Herr schenke ihm die ewige Ruhe.

Allen die um ihn trauern, wünschen wir viel Kraft und Zuversicht, sowie Gottes Beistand.
In Gedanken und in Gebeten sind wir bei euch.
Annelies und Helmut Gstir

Geschrieben am 25.01.2023 um 20:47

Gastl Silvia (Landeck):

Liebe Gabi m.Hugo
Liebe Trauerfamilie.

Es gibt eine Zeit der Stille
Eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen.

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deines Vaters und Schwiegervaters .
Fam Gastl Silvia m Guntram

Geschrieben am 25.01.2023 um 22:42

Gastl Silvia m.Fam. (Landeck):

Liebe Manuela Liebe Kinder
Liebe Trauerfamilie.

Gott schaute in seinen Garten und sah einen freien Platz.
Dann schaute er zur Erde hinunter und sah sein müdes Gesicht.
Er sah sein Leiden er sah seinen Schmerz.
Er sah das sein Weg schwer wurde daß er zu schwer war,
Weiter zu gehen.
Er schloß seine müden Augen und schenkte Ihm seinen Frieden.
Er legte seinen Arm um seine Schultern und hob ihn zur Ruhe empor.

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von deinen Mann eurem Vater und Opa
Fam.Gastl Silvia m.Guntram

Geschrieben am 25.01.2023 um 22:37

Waldhart Hannes:

Du hast gesagt, du hast geschafft, bis die Krankheit nahm die Kraft. Wie schmerzlich war's vor dir zu stehen und deinem Leiden hilflos zuzusehen

Geschrieben am 25.01.2023 um 20:06

Teresa :

Man sieht die Sonne langsam untergehen - und erschrickt doch wenn es plötzlich dunkel ist.... Liebe Alberta, liebe Bianca mit Familie, liebe Sabine mit Familie. Ich wünsche euch von Herzen viel Kraft für die kommende traurige, schwere Zeit und viele Menschen die euch trösten, zuhören und einfach für euch da sind. Bin in Gedanken bei euch. Teresa mit Laurin

Geschrieben am 25.01.2023 um 19:52

Annelies aus Holland 🌹:

Mein Beileid für euch Alle 🕯 Habe mit Paula viele nette Gespräche geführt als wir uns in Scharnitz begegent sind. Habe sie auch im Altersheim überrascht, war sehr nett. Diese Erinnerungen halte ich fest. Euer Verdruß ist groß, aber Erinnerungen bleiben die kann niemand nemen. Wünsch euch viel Kraft 🙏🕯 Lg Annelies aus Holland

Geschrieben am 25.01.2023 um 19:16

Markus Hellbert:

Danke Manni für deine Freundschaft Ruhe in frieden Markus Maria Manuela mit fam.

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:59

Julie & Erwin :

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Ruhe in Frieden und Gib deinen Lieben viel Kraft.

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:20

Unvergessen…:

Und ich vermisse die Momente die wir teilten...

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:20

Hermelinde und Gottfried Mair:

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:19

Anna Maria Kirchmair:

"Schöne Erinnerungen füllen das Herz, auch wenn der Schmerz darin wohnt!" Unsere aufrichtige Anteilnahme und in diesen schweren Stunden in Gedanken und aus ganzem Herzen bei Euch Fam. Rainer Kirchmair

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:05

Familie Andreas & Verena Haslacher (Grins/Gurnau):

Liebe Trauerfamilie,

wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Andreas mit Familie

Geschrieben am 25.01.2023 um 16:04

Fam. Öttl Günther (St. Anton a. A.):

Lieber Wolfgang,
liebe Trauerfamilie,

und schon wieder weht der Wind
ein Blatt vom Baum
von vielen Blättern eins -
das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eins ist keins.
Doch dieses eine Blatt allein
war großer Teil eures Lebens,
drum wird dies eine Blatt
euch immer fehlen.

Doch irgendwann,
das wird ein Fest sein
werdet ihr alle wieder vereint sein
und dann werdet ihr
die Ewigkeit verstehen.

Günther, Nicole, Matteo und Fabio

Geschrieben am 25.01.2023 um 14:26

Carmen Hainz (Telfs):

Liebe Linde,
wenn ich an dich denke, dann erinnere ich mich an dein Lachen, deinen Humor, deine Offene Art und dein großes Herz.

Gerne denke ich an die Tage, die ich mit Mama, Tante Hilda und Onkel Josef auf der Heidelberger Hütte verbracht habe und wir so wunderbar von dir bekocht und umsorgt wurden...eine feine Zeit.
Meine, für mich als Kind aufregenden Fahrten mit dir und Mama nach Innsbruck sind mir noch gut in Erinnerung... gefühlt eine Weltreise.
Die außergewöhnlichsten und schönsten Weihnachtskarten waren immer die deinen...
Du bleibst immer in meinem Herzen.

Mein herzliches Beileid an Christl, Isolde und Guntram.
Carmen

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:35

Brunhilde und Armin Matt (Strengen):

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!
Mit dem Verlust eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
Immer sind da Spuren und Erinnerungen, sie werden euch glücklich, aber auch traurig machen, niemals aber werdet ihr euren lieben Josef vergessen.

Geschrieben am 25.01.2023 um 17:21

Angela und Rolf Jansen:

Liebe Trauerfamilie. Keiner geht ganz von uns, er geht uns nur voraus. Zum Heimgang von eurer geliebten Mutter und Oma unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl. Leni war eine wunderbare Mutter, eine perfekte Gastgeberin und eine liebenswürdige Frau in unserer Dorfgemeinschaft. Sie wird eine Lücke hinterlassen. Euch allen viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit, verbunden mit mit stillen Grüssen von Angela und Rolf

Geschrieben am 25.01.2023 um 16:37

Familie Grafoner (St. Jakob am Arlberg ):

Manche Begegnungen sind wie Sterne, die uns der Himmel schenkt, damit wir nicht vergessen wie schön das Leben ist.

Liebe Viky für uns warst du so ein Stern und dein Strahlen wird uns unendlich fehlen.
Es ist unbegreiflich und wir sind sprachlos.
Wir vermissen dich.

Deinen Lieben wünschen wir ganz viel Kraft und Zuversicht.

Zu eurem unermesslichen Verlust unser aufrichtig empfundenes Mitgefühl.

Jakob, Irene, Christoph und Anton

Geschrieben am 24.01.2023 um 20:50

…. (Strengen):

Gelähmt und trotzdem gehend.
Blind und trotzdem sehend.
Taub und trotzdem sehend.
So fühlten sich heute viele, viele Menschen, die mit dir, liebe Vicky, den letzten Weg gegangen sind.
Pfiati Vicky !!!

Geschrieben am 24.01.2023 um 19:44

Motorrad Crew ( ):

Sehr geehrte Trauerfamilie,lieber Feall.Möchten euch zum Ableben Eures lieben Josef unserer herzliches Beileid ausdrücken!! Bikers Club

Geschrieben am 24.01.2023 um 22:07

Sonja Krismer (6491 Schönwies):

So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich,man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden, er kann vom Liebsten,das er hat,in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,das kann er nicht.

Liebe Manuela mit deinen Kindern !
Liebe Maria!
Liebe Trauerfamilie!
Wir wünschen euch Arme ,die euch tragen,
Menschen, die euch zuhören,wenn ihr reden wollt. Freunde,die eure Tränen trocken und Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch ein Licht.
Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit, entbieten euch von ganzem Herzen ❤️
Sonja und Viktor mit Michael und Sophie

Ein wunderbarer Engel hat ihn abgeholt und ihn dorthin geführt wo alles Leid ein Ende hat.
Pfiati Josef

Geschrieben am 24.01.2023 um 21:16

Familie Reiss Margit und Walter (Landeck):

Liebe Manuela lsabella, Maria -Luise,und lieber Wolfgang Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still, und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts wie es war. Dir Manuela und deiner Familie unser tiefes Mitgefühl Wir Margit und Walter sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch ganz viel Kraft in diesen schweren Stunden🕯️🕯️🕯️🕯️🕯️
Margit und Walter

Geschrieben am 25.01.2023 um 00:29

Monika Krismer (Wenns):

Ruhe in Frieden liebe Linde,es war schön dass ich dich noch kennen lernen konnte. Monika Krismer Wenns🙏🏻🖤

Geschrieben am 24.01.2023 um 23:04

Yunus Oral (Zams):

Mein aufrichtiges Beileid!

Geschrieben am 25.01.2023 um 03:50

Carina mit Familie (Roppen):

...Deine Spur führt in unser Herz...

Lieb' in Erinnerung wirst du behalten!
Dein breites Lächeln, deine sanftmütige Art... Du warst Teil unserer Kindheit!
Mach's gut auf deinem neuen Weg - Ruhe in Frieden!

Unser tiefstes Mitgefühl an euch liebe/r Manuela, Isabella, Luise und Wolli

Geschrieben am 25.01.2023 um 08:59

Pfandler Walter (Zams):

Liebe Manuela
In Gedanken wird Josef immer bei uns sein, besonders an Silvester, wo wir schöne Stunden verbracht haben.
Lieber Josef, ruhe in Frieden.
Walter und Elisabeth

Geschrieben am 25.01.2023 um 08:55

Angelina (Fiss):

Lieber Wolly, liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!
Die Erinnerung an das Schöne ist die Quelle für unsere Kraft!
Ich habe Josef als liebenswerten und humorvollen Menschen kennenlernen dürfen und so werde ich ihn auch in meiner Erinnerung behalten!
Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft für diese schwere Zeit!
Angelina

Geschrieben am 25.01.2023 um 10:06

Reinhart Knabl (Ried):

Lieber Fritz u Trauerfamilie
Ich möchte euch mein aufrichtiges Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Man kann sich mit den schönen Erinnerungen mit eurer Mutter in dieser schweren Zeit trösten. Ich wünsche dir viel Kraft für die nächsten Tage.

Geschrieben am 25.01.2023 um 09:54

Barbara Federlein (St. Anton):

Lieber Wolfgang, liebe Trauerfamilie
mit Edeltraud verbinde ich viele schöne Erinnerungen an meine Teenagerzeit, die wir häufig in der damaligen Kegelbahn verbracht haben und Edeltraud dort die Bedienung war. Sie hatte für uns "Jungen" immer ein offenes Ohr.
Euch allen mein aufrichtiges Beileid.
Liebe Edeltraud, ruhe in Frieden!
Barbara Federlein

Geschrieben am 25.01.2023 um 13:13

Team der Volksschule Angedair (Landeck):

Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen der Mitmenschen.
(Albert Schweitzer)

Liebe Trauerfamilie!

Mit Betroffenheit haben wir vom Heimgang unserer ehemaligen Lehrerkollegin Gabi erfahren. Wir möchten euch unsere aufrichtige Anteilnahme übermitteln und wünschen euch für die kommende Zeit viel Kraft und Zuversicht.
Wir werden Gabi als liebenswerte Kollegin in Erinnerung behalten.

Mit stillem Gruß -
das Team der Volksschule Landeck-Angedair

Geschrieben am 25.01.2023 um 12:00

Anton, Manfred und Elke Fa. Weindl:

Mit tiefer Bestürzung haben wir die Nachricht vom plötzlichen Ableben von Herrn Günther Holzknecht zur Kenntnis genommen. Wir haben zu Günther in den vielen Jahren eine herzliche Beziehung aufgebaut und die Freude bei seinem Besuch war immer gegenseitig. Wir möchten Ihnen und ihrer Familie, die er so kurz nach Weihnachten verlassen musste, unser herzliches Beileid aussprechen. Günther wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Geschrieben am 25.01.2023 um 10:32

Martina Köhle (Faggen):

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie

Ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl aussprechen 🙏

Ruhe in Frieden lieber Josef

Eure ehemalige Pfadfinder Kollegin Martina

Geschrieben am 24.01.2023 um 18:05

Gabi und Robert (Landeck ):

Liebe Manuela Isabella ,Maria - Luise , und lieber Wolfgang Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still, und wenn sie sich dann weiterdreht , ist nichts mehr wie es war. Dir Manuela und deiner Familie gehört unser tiefes Mitgefühl . Wir sind in Gedanken bei euch und wünschen euch ganz viel Kraft. 🕯🕯🕯🕯 Gabi und Robert

Geschrieben am 24.01.2023 um 18:22

Jenewein Benita (Pfunds):

Liebe Gabi, Werte Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft, Gauben und Zuversicht für die nächste Zeit.

Eine ehemalige Schulkollegin aus Pfunds - Benita mit Familie

Geschrieben am 24.01.2023 um 17:46

Fam. Egon Ladner (Strengen ):

Liebe Frau Greuter, liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird.
Herr Greuter wird mir immer in guter Erinnerung bleiben.
Das ewige Licht leuchte ihm 🕯️

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit
Fam. Egon und Rosi Ladner

Geschrieben am 24.01.2023 um 17:21

Anita Fiegl:

Liebe Trauerfamilie Der Tod ordnet die Welt neu . Scheinbar hat sich nichts verändert , und doch ist alles anders geworden . Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 24.01.2023 um 16:26

Heinz Schattauer (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilien!

Unsere Toten sind nicht abwesend, sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen
voller Trauer.

Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft und Zuversicht in
diesen schweren Stunden,

entbieten Heinz und Barbara Schattauer

Geschrieben am 24.01.2023 um 15:39

Windisch Gitti (Landeck ):

Liebe Manuela, liebe Trauerfamilie!
Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit!
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti

Geschrieben am 24.01.2023 um 12:20

Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!

Herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Vaters. Wir wünschen euch Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit.

Sabine und Walter

Geschrieben am 24.01.2023 um 14:17

Walter Gstir (Zams):

Liebe Manuela,
Isabella, Maria Luise und Wolfgang mit Kinder!

Es tut mir sehr leid und auch ich bin traurig, dass der Josef so früh von Euch gehen mußte!

Josef war lange Zeit ein guter Kamerad beim Männerturnen in der MS Landeck! Er hat gut in uns‘re Gruppe gepaßt und jeder mochte ihn gerne!

Liebe Manuela mit Familie auch ich bin traurig, habe mit Euch gehofft und gebangt!

Lieber Josef ich wünsche Dir, dass es Dir da wo Du jetzt bist besser geht, ohne Schmerzen und Leid! Gerne werde ich Dich als sehr netten und kameradschaftlichen Mensch in Erinnerung behalten!

Liebe Trauerfamilie ich wünsche Euch allen viel tröstenden Zuspruch, viel Kraft und unvergeßlich‘ schöne Erinnerungen an Euren guten Gatten, Papa und Opa!

…. walter

Geschrieben am 24.01.2023 um 12:22

Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie, zum Heimgang Eures geliebten Ehrenreich entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme
Hans und Helga

Geschrieben am 24.01.2023 um 14:42

Familie Bernet (CH-Sirnach ):

Liebe Evelyn, Verena und Rupert!

Aufrichtiges Beileid zum Ableben Eurer lieben Mama.

Wir werden Elsa immer in lieber Erinnerung behalten.

Wir wünschen Euch viel Kraft und
Zusammenhalt in der kommenden Zeit.

Mit stillem Gruß
Christine und Roland Bernet mit
Martina und Marco

Geschrieben am 24.01.2023 um 14:34

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Manuela, lieber Wolli, liebe Isabella, liebe Maria-Luise,
liebe Trauerfamilien !

Sich erinnern an jede Freude, jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
Für immer....

Ruhe in Frieden lieber Josef..

Aufrichtige Anteilnahme
Thomas mit Familie

Geschrieben am 24.01.2023 um 15:04

Fam. Scherl (St. Anton am Arlberg ):

Liebe Viki!
Viel Licht für deinen Weg!
Danke für die Sonnenstrahlen die du in den Herzen so vieler Kinder hinterlassen hast!
Deinen Lieben viel Kraft und Zuversicht!
Unser tiefes Mitgefühl
Nicola, Franz, Felix und Matteo

Geschrieben am 24.01.2023 um 12:39

Familie Paul Frick (Landeck):

Lieber Wolli, liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und möchten unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

Herzliches Beileid
Melanie und Paul mit Otto

Geschrieben am 24.01.2023 um 12:22

Barbara Handle (Landeck ):

Lieber Ernst liebe Trauerfamilie!

Habe erst erfahren, dass Marianne verstorben ist!
Das tut mir sehr leid,
es ist schon sehr lange her
als wir uns aus den Augen verloren haben!
Wir hatten viele Stunden bei euch verbracht, es war eine sehr schöne Zeit!
Marianne war eine liebe und gute Freundin!
Es tut mir leid, dass wir uns nicht mehr gesehen haben.
Trotzdem die schönen Erinnerungen die kann uns keiner nehmen.
Ich wünsche euch viel Kraft in dieser vor euch liegenden Zeit!
Das wünscht euch von Herzen,
Bärbl Handle aus Landeck!

Geschrieben am 24.01.2023 um 13:18

Mario&Carmen Waldner (Hohenems):

Durch das kostbare Blut Jesu, erlöse himmlischer Vater, unseren lieben Josef und lass ihn durch Deine heiligen Engel heimholen in Deine ewige Liebe. Mutter Gottes, du Trösterin der Armen Seelen, ihr Engel und alle Heiligen, bittet für Josef!
Liebe Trauerfamilie, wir wünschen in dieser schweren Zeit der Trauer / des Abschieds viel Trost , Kraft und Unterstützung.
Carmen und Mario Waldner

Geschrieben am 24.01.2023 um 13:16

Dr. Franz Lethmüller (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie!
Zum plötzlichen Heimgang Ihres Lieben entbiete ich Ihnen mein aufrichtiges Beileid.
In inniger Anteilnahme
Ihr Franz Lethmüller

Geschrieben am 24.01.2023 um 11:37

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Manuela !
Liebe Maria Luise !
Liebe Trauerfamilien !

Zum Heimgang Deines lieben Josef, Eures Vaters und Opa entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

Elfi und Klaus mit Fam.

Geschrieben am 24.01.2023 um 10:49

Lisi Hamerle (Schönwies):

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Lisi, Christian, Valentina und Elfriede

Geschrieben am 24.01.2023 um 09:35

Doris (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie!
Liebe Manuela!
Nicht das SELBST-Sterben ist das schlimmste, sondern dabei zusehen zu müssen, wie jemand, den du LIEBST ,stirbt...
Während du weißt, dass sich dein HERZ niemals davon erholen wird....
Und die unwiderrufliche Gewissheit, den Rest deines Lebens mit diesem TOD leben zu müssen.
Keine Worte können eure TRAUER lindern...
Und doch wollen wir Euch wissen lassen,dass wir in Gedanken bei Euch sind, und Euch viel KRAFT und STÄRKE in dieser so schweren ZEIT wünschen.
Ruhe sanft in GOTTES HAND, lieber Josef!
Wir trauern mit Euch ,
Doris,Christian, Jasmin und Anna.

Geschrieben am 24.01.2023 um 09:14

Gabriele Biber (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, mein Aufrichtiges Mitgefühl, wünsche Euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Herr gib Ihm die ewige Ruhe..

Geschrieben am 24.01.2023 um 08:54

Arbeitskollegen Metallbau Platter (Zams):

„Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens:
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern,
und dadurch nie vergessen lassen!

Lieber Wolfgang,
Liebe Trauerfamilie,

tief berührt sprechen wir Dir/Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Deine Arbeitskollegen vom Büro

Geschrieben am 24.01.2023 um 09:23

Edith Hütter (Landeck):

Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatros;
und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichtes.
Ich trat hinein und ich fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.
Liebe Trauerfamilie!
Liebe Manuela!
Ich möchte Dir und Deiner Familie mein tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Fam. Edith & Markus Hütter
Manuela, du hast Josef seinen letzten Wunsch erfüllt; er durfte in seinem zu Hause in eine schöne und vor allem gesunde Welt schreiten.

Geschrieben am 24.01.2023 um 08:22

Bettina Kohler (Raggl) (Zams):

Liebe Trauerfamilie

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit
Bettina mit Christian und Florian

Geschrieben am 24.01.2023 um 07:41

Bettina Kohler (Zams):

Liebe Gabi mit Hugo

Glaube, Liebe, Erinnerungen ...
Sie bilden diese wunderbare Brücke,
über die wir immer wieder gehen
und uns jederzeit nahe sein können.

Wir möchten euch allen unser herzliches Beileid ausdrücken
und wünschen euch viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens.

Bettina mit Christian und Florian

Geschrieben am 24.01.2023 um 07:37

Familie Müller Rosi und Kinder (Landeck ):

Lieber Ruppi, liebe Trauerfamilie.

Von Herzen möchten wir euch unser herzliches Beileid aussprechen.
Rosi Müller, Sylvia und Ingo.

Geschrieben am 24.01.2023 um 08:03

Corinne (St.Anton am Arlberg):

Liebe Familie,
Viki ist zu früh von uns gegangen, ihr Licht bleibt jedoch.
Sie wird für immer in unserer Erinnerung bleiben und wir werden sie eines Tages wieder in den Arm nehmen.

Mit aufrichtigem Beileid und tiefsten Mitgefühl,
Corinne

Viki du hast lange auf mich aufgepasst als ich klein war. Du hast mich motiviert und inspiriert für viele Entscheidungen die ich getroffen habe in den Jahren, dafür werde ich dir auf ewig Dankbar sein <3

Geschrieben am 24.01.2023 um 07:59

Familie Müller Rosi und Kinder (Landeck ):

Liebe Gabi, und Trauerfamilie.

Von Herzen entbieten wir unser herzliches Beileid.
Müller Rosi, Sylvia und Ingo.

Geschrieben am 24.01.2023 um 08:05

Gabriele Eppenschwandtner (Zams):

Liebe Manuela,liebe Trauerfamilie!
Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit enbietet euch.
Gabriele Eppenschwandtner

Geschrieben am 23.01.2023 um 21:23

Michaela & Dieter (Landeck ):

Liebe Manuela, lieber Wolly und liebe Trauerfamilie!

In tiefer Trauer möchten
wir Euch hiermit unsere
Anteilnahme und unser
Beileid für Euren
Verlust vom Josef aussprechen 😢
Viel Kraft in dieser schweren Zeit 😢
Sind in Gedanken bei euch…

Ruhe in Frieden lieber Josef 🕯️

Michaela Walch & Dieter Schattauer

Geschrieben am 23.01.2023 um 21:42

Peter und Veronika Jenewein (Landeck):

Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um dich und sprach:
"Komm Heim"!

Liebe Manuela, liebe Kinder!
Von uns allen unser herzlichstes Beileid und unser tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 23.01.2023 um 22:21

Janine Gamper (Fliess):

Liebe Maria–Luise,

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Janine und Alex mit Kinder

Geschrieben am 23.01.2023 um 21:54

Traxl Diana (Grins):

Liebe Mary
Ich möchte dir und deiner Familie mein Beileid aussprechen und wünsche euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an eure gemeinsame Zeit, eines Tages die Trauer verdrängen und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubern wird.
Denn sowohl die Erinnerung als auch die Liebe sterben nie.
Diana mit Julia und Anton

Geschrieben am 23.01.2023 um 22:58

Uschi Wörgötter (Zams ):

Guten Abend liebe Maria Luise!

Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft,für die nächsten Wochen und Monate.

Gruß aus Zams nach Perjen,von Deiner Arbeitskollegin Uschi!

Geschrieben am 23.01.2023 um 22:37

Sabine Braun-Gaim (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit. Viele schöne Begegnungen werden mich an eure liebe Mama und Oma erinnern. Sie war eine beeindruckende Persönlichkeit, möge sie in Frieden ruhn. Herzlichst Sabine und Walter

Geschrieben am 24.01.2023 um 07:22

Lotte Moranduzzo ( Landeck):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:03

Fam.Sonja u.Karlheinz Schmid (Fließ):

Liebe Trauerfamilien

Erinnerungen sind kleine Sterne die hell in das Dunkel der Trauer leuchten ...
Einschlafen dürfen wenn die Kraft zu Ende geht...

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen

Sonja u.Heinz mit Fam.

Geschrieben am 23.01.2023 um 17:58

Büsel Wolfgang (LANDECK ):

Liebe Trauerfamilien
Der letzte Weg ist gegangen.
Was bleibt sind Liebe,
Dankbarkeit und Erinnerungen
an viele schöne Stunden,
Tage und Jahre mit Josef.
Der Tod ist nicht das Ende-
nicht die Vergänglichkeit-
es ist die Wende zum Beginn der Ewigkeit.

Mögen Euch all die Erinnerung an Euren lieben Mann und Vater begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl.
In aufrichtiger Verbundenheit
Wolfgang und Petra

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:28

Iris Eiter (Schönwies):

Liebe Tante Manuela!!
Liebe Isabella, Maria-Luise und Wolfgang

Deine Stimme, so vertraut, schweigt.
Deine Nähe, so gewohnt, ist nicht mehr da.
DU FEHLST😥 !!!
Was bleibt,
sind dankbare ERINNERUNGEN.

Josef DANKE für alles, wir werden dich NIE VERGESSEN 🕯🥀

Unvergessen!!

Deine Schwägerin Karin mit Herbert
Marco mit Simone
Iris mit Burkhard,Jonas und Jana
Elsa

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:14

Büsel Wolfgang (LANDECK ):

Das Letzte ist nicht Tod
sondern die Auferstehung,
und am Ende steht nicht Verlust des Verstorbenen, sondern ewige Vollendung des Lebens.

Liebe Trauerfamilie, Aufrichtige Anteilnahme entbiet
Wolfgang und Petra

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:32

Moni und Sepp (Fließerau):

Liebe Trauerfamilie

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.
Josef mach's gut dort oben und pass
auf deine Lieben gut auf.
In stiller Anteilnahme
Moni und Sepp

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:30

Büsel Wolfgang (LANDECK ):

Lieber Reinhard liebe Trauerfamilien
Gott hat der Hoffnung eine Schwester gegeben.
Sie heißt ERINNERUNG

Wir möchte hiermit unser innigstes Mitgefühl ausdrücken
Wolfgang und Petra

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:41

Alexandra und Erich Degasperi (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

Unser Aufrichtiges Beileid

Alexandra und Erich

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:37

Theresa (Schönwies):

Liebe Tante ,lieber Wolly, liebe Maria-Luise und liebe Isabella,
auf der anderen Seite des Flusses ist der Tod.
Hier, wo wir stehen ist das Leben -
Bauen wir also eine Brücke -
Diese Brücke heißt Liebe - Sie hält ewig.

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
Theresa, Ferdinand und Wilhelm

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:47

Ferrari-Tschol (Landeck):

Aufrichtiges Beileid....
Alexandra, Markus, Yannik und Nadine Ferrari mit Sonja Tschol

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:49

Fam. Rimml (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!
Wir möchten Euch unsere Aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Luis und Gerlinde mit Familien

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:48

Tilg Geni (Landeck):

"Was man tief im Herzen besitzt, kann man durch den Tod
nicht verlieren."
(Johann Wolfgang von Goethe)

Liebe Erika, liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!
Tief betroffen habe ich vom plötzlichen Ableben von Eurem lieben Ehrenreich, Papa und Opa erfahren.

Lieber Ehrenreich!
In großer Dankbarkeit und lieber Erinnerung werde ich die vielen
gemeinsamen Wallfahrten jeden "13." in Kronburg niemals vergessen.
Der Herr schenke Dir die ewige Ruhe!

Herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl entbietet
Geni.

Geschrieben am 23.01.2023 um 19:06

Fam. Weinseisen Walter & Mathias (Landeck):

Liebe Trauerfamilie

Von ganzem Herzen möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen.

Geschrieben am 23.01.2023 um 18:57

Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

Liebe Trauerfamilie,

was man tief in seinem Herzen trägt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Unser aufrichtiges Beileid
Angelika und Arnold Haslacher

Geschrieben am 23.01.2023 um 19:25

Florian FALCH (Zams):

Aufrichtige Anteilnahme

Geschrieben am 23.01.2023 um 19:15

Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

Liebe Manuela, lieber Wolly. Liebe Trauerfamilien. Unser Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Heimgang Deines lieben Mannes, Papas, Opas, Sohnes und Bruders. Es ist schwer ein solches Schicksal zu verkraften. Wir wünschen Euch allen viel Kraft für diese schwere Zeit der Trauer und das loslassen müssen ! Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihm! Der Herr lasse Ihn ausruhen im Himmel von seinen Schmerzen!
Bruno und Monika

Geschrieben am 23.01.2023 um 19:54

Spiss Betina (Landeck):

Eine Stimme,die vertraut war,schweigt.
Ein Mensch,der immer da war,ist nicht mehr,was bleibt sind die Erinnerungen!
Liebe Manuela liebe Maria-Luise liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit entbieten Betina und Hannelore Spiss

Geschrieben am 23.01.2023 um 19:39

Rockenbauer Eva (Landeck):

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die
Sterne der Erinnerung.

Ruhe in Frieden lieber Josef !
Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Eva Thomas und Manuel

Geschrieben am 23.01.2023 um 20:06

Brigitte (Hochgallmigg ):

Ruhe in Frieden Liebe Ermelinde.
Ich hoffe es geht dir gut da wo du jetzt bist.Danke für die schöne Zeit auf der Heidelberger Hütte.
In Lieber Erinnerung.Brigitte

Geschrieben am 23.01.2023 um 20:05

Isabella Gebhart (Perjen):

Seid nicht traurig, wenn ihr an mich denkt!
Erzählt von mir und lasst mir einen Platz zwischen Euch, so, wie ich ihn im Leben hatte.

Lieber Wolly mit Marry,
Liebe FiMa,
Liebe Luise.

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Josef und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten

Bella&Steffi Gebhart (Carpentari)

Geschrieben am 23.01.2023 um 20:27

Anja (Flirsch):

Liebe Manuela!
Dir und deiner Familie entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme.
Erlöst...und doch zu früh 🕯️
Viel Kraft für die schwere Zeit

Anja mit Familie

Geschrieben am 23.01.2023 um 20:24

Beatrix (Seelsorge KH Zams):

Die Erinnerungen bleiben in euren Herzen
Mein aufrichtiges Beileid
Danke dass ich euren Josef kennen lernen durfte
Beatrix

Geschrieben am 23.01.2023 um 20:41

Lisa Gruber:

Lieber Bernhard, liebe Trauerfamilie, wir sprechen Euch unser aufrichtiges Beileid zum Verlust deines Papas aus. Es ist schwer die richtigen Worte in dieser Situation zu finden, aber unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind in dieser schweren Zeit bei Dir und deiner Familie. Lisa Gruber mit Familie Die Brücke zwischen dir und denen, die uns verlassen haben, ist deine Erinnerung und dein Wunsch, es möge ihnen dort gut gehen, wo wir uns einst wiedersehen. Adalbert Ludwig Balling

Geschrieben am 23.01.2023 um 17:50

Claudia Egger :

Von einem geliebten Menschen wird immer etwas im Herzen zurück bleiben: Etwas von seinen Träumen; Etwas von seinen Hoffnungen; Etwas von seinem Leben ALLES von seiner Liebe. Liebe Elisabetha, Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft. Mögen Dich die Engel durch diese schwere Zeit begleiten, Dich stützen und Dir beistehen. Claudia Egger mit Perry Horatio Jethro Ferrara

Geschrieben am 23.01.2023 um 17:50

Stefanie Haag (Zams):

Liebe Manuela, lieber Wolly,
Liebe Trauerfamilie
Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Steffi Haag

Geschrieben am 23.01.2023 um 17:32

Dominika Kössler (Strengen):

...und plötzlich zerteilt ein einziger Tag
....das Leben in ein davor und danach....
und plötzlich ist alles Grau und Still...Erinnerungen kommen und ein trauriges Gefühl.....und plötzlich merkt man dass es nichts schwierigeres gibt, als den Menschen loszulassen den man liebt.
Liebe Manuela!
Liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten euch allen
Dominika mit Lena und Thomas

Geschrieben am 23.01.2023 um 17:43

Krabacher Edith :

Wenn ihr mich sucht sucht mich in euren Herzen ❤️ Liebe Trauerfamilie Ich wünsche euch viel Kraft Mein aufrichtiges Beileid Edith mit Familie

Geschrieben am 23.01.2023 um 16:07

Fam. Mayer (Landeck):

Liebe Trauerfamilie
Liebe Manuela, Isabella, Maria-Luise und Wolfgang

Es ist schwer bei einem solchen Anlass
tröstende Worte zu finden, weil es keine gibt
die euren Schmerz lindern.

Herr lass Ihn Ruhen in Frieden.

Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl

entbietet Johannes und Isabella mit Kindern

Geschrieben am 23.01.2023 um 16:24

Weiß Michael Alexandra (6500 Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme
Weiss Michael mit Fam.

Geschrieben am 23.01.2023 um 16:29

Bernie (Tobadill):

„Die Mutter war`s,
was braucht`s der Worte mehr“!

Tante Rosa hatte immer so eine Ruhe ausgestrahlt!
Auch wenn man ihr jetzt Ruhe gönnt, ist der endgültige Abschied doch schwer, war sie doch Euer Herzensmittelpunkt, wie man aus dem schönen Spruch auf der Parte entnehmen kann.

Lieber Onkel Karl, lb. Elisabeth mit Familie!
Herzliches Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer!

Bernie mit Familie

Geschrieben am 23.01.2023 um 10:19

Roswitha Maria Fritzer (Innsbruck):

Liebe Erika mit Familie, mein herzliches Beileid und ich wünsche euch allen viel Kraft und Gottes Segen, Witti

Geschrieben am 23.01.2023 um 10:17

Familie Markus Lederle (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Markus Lederle
Ruhe in Frieden und beschütze deine Lieben

Geschrieben am 23.01.2023 um 13:13

Fam. Wellenzohn (Zams):

Liebe Verena, liebe Evelyn, lieber Rupi!
Liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit!

Herzliches Beileid
Barbara und Stefan mit Familie

Geschrieben am 23.01.2023 um 12:56

Fam. Siegfried Rettenbacher (Ried):

Aufrichtige Anteilnahme!
Rita und Siegfried Rettenbacher!

Geschrieben am 23.01.2023 um 14:34

Familie Markus Lederle (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Markus Lederle
Ruhe in Frieden und beschütze deine Lieben

Geschrieben am 23.01.2023 um 13:16

Familie Markus Lederle (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Markus Lederle
Ruhe in Frieden und beschütze deine Lieben

Geschrieben am 23.01.2023 um 13:14

Philipp Moser (Nenzing):

Lieber Rudi!
Zum Verlust Deiner Mutter möchte ich Dir und Deinen Angehörigen mein aufrichtiges Beileid bekunden.

Geschrieben am 23.01.2023 um 15:17

Conny Tomasini:

Liebe Paula, lieber Toni! Unsere gemeinsamen Kaffeekränzchen werden mir fehlen. Dankbar, dass ich so einen wunderbaren Menschen kennen dürfte. Gute Reise lieber Toni! Liebe Paula fühl Dich umarmt, Lieber Toni Mein aufrichtiges Beileid.

Geschrieben am 23.01.2023 um 08:50

Stefan u. Christa Gstir (Zams):

Lieber Rupi,
wir möchten dir unser herzlichstes Beileid aussprechen und wünschen dir viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Stefan und Christa Gstir

Geschrieben am 23.01.2023 um 07:36

Gertraud Grüner:

Liebe Trauerfamilie ! Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er sein Arm um mich und sprach : Komm heim. Wir wünschen euch viel Kraft und schöne Erinnerungen an Eure Mama . Gertraud und Franz Grüner

Geschrieben am 22.01.2023 um 19:48

Christine Thanei (Zams):

Liebe Trauerfamilien,
Erinnerung an Kinder- und Jugendtage werden wach. Frau Traunmüller war immer präsent. Es war eine schöne Zeit.
Auch euch allen wünsche ich den Trost guter Erinnerungen.
Christine und Manfred mit Familie

Geschrieben am 22.01.2023 um 15:47

Gudrun Reich (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme
entbietet Gudrun Reich

Geschrieben am 22.01.2023 um 17:07

Margit und Karl (Bad Waldsee):

Liebe Dagmar, lieber Karl mit Familien,
unsere herzliche Anteilnahme zum Heimgang Eurer Annemarie.
Wir behalten sie in Erinnerung und wünschen Euch viel Kraft. Gerne sind wir für Euch da. Wir verbleiben mit den besten Wünschen
Margit und Karl aus Bad Waldsee

Geschrieben am 22.01.2023 um 13:24

Ursula und Emanuel (Nauders):

Liebe Trauerfamilien,
Liebe Erika, gerne erinnern wir uns an die Badekuren im Hotel All Alba in Abano. Erika Ruhe in Gottes Frieden.
In stillem Gedenken entbieten wir Euch unser herzliches Beileid und wünschen viel Kraft, Zuversicht und Trost.
Ursula und Emanuel

Geschrieben am 22.01.2023 um 14:07

Evi u. Herbert Kuntner (Pians):

Liebe Trauerfamilie,
liebe Gabi und Hugo .

Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Zuversicht
entbieten

Evi und Herbert

Geschrieben am 22.01.2023 um 10:04

Walter (Tobadill):

Lieber Karl und Elisabeth.

Herzliches Beileid zum Heimgang Deiner Frau und Mutter Rosa.
Unser Aufrichtiges Mitgefühl möge Euch Trost sein.
Gerne erinnere ich mich an den Hoangart in Deiner Küche mit Dir und Karl.
Eure Nachbarschaft Walter und Herta

Geschrieben am 22.01.2023 um 10:26

Eine Bekannte:

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 22.01.2023 um 08:37

Fam. Mair (Ried):

Liebe Trauerfamilien!
Wir möchten unseres aufrichtiges Beileid zum Tod eurer Mama entbieten!
Ruhe in Frieden!
Rupert und Gerlinde mit Daniel und Simon

Geschrieben am 21.01.2023 um 19:12

Lisi Frischmann(Auer) (Mils bei Imst):

Liebe Erika und Gabi, liebe Trauerfamilie!
Sterben ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit die uns Gott geliehen hat.
Aufrichtige Anteilnahme
Lisi und Andi mit Julian und Elena
Wir wünschen Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind mit den Gedanken bei Euch.

Geschrieben am 21.01.2023 um 19:56

Fam. Mair (Ried):

Liebe Trauerfamilien!
Wir möchten unseres aufrichtiges Beileid zum Tod eurer Mama entbieten!
Ruhe in Frieden!
Rupert und Gerlinde mit Daniel und Simon

Geschrieben am 21.01.2023 um 19:12

Marlies Berger (9971 Matrei):

Lieber Ernst mit Familie!
Dankbar denke ich an meine Zeit als Studentin an der Pädak in Zams zurück, in der ich immer wieder eure Gastfreundschaft genießen durfte, in der ich bei Marianne und ihrer Familie stets willkommen war.
Wir werden für Marianne mit guten Gedanken und einem Gebet in unserem Bildstöckl a Kerze anzünden.

Aufrichtige Anteilnahme!
Marlies Berger( Pötscher) mit Familie
Hons und Irma Pötscher

Geschrieben am 21.01.2023 um 20:26

Kathi (Prutz):

Ruhe in Frieden. Deine ehemaligen Nachbarinnen Marie, .Kathi und Hedi mit Fam.

Geschrieben am 21.01.2023 um 21:19

Michaela Federspiel (Nauders):

Lieber Bruno mit Alexandra, Klaus und Rudi!
Liebe Trauerfamilie !

Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gerne bei Euch sein.
Gott hilft Euch diesen Schmerz zutragen,
denn ohne Ihn wird vieles anders sein.

Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles,
aber niemals, die mit ihr verbrachte Zeit.

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

Geschrieben am 21.01.2023 um 22:21

Wechner Albert&Frieda (Kappl):

Herzliches Beileid zum Heimgang eurer lieben Rosa entbieten Albert&Frieda mit Familie.

Wer im Gedächtnis seiner Lieben Lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. -Immanuel Kant

Geschrieben am 21.01.2023 um 18:41

Fam. Reiss (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Tagen
Familie Reiss Margit mit Walter

Geschrieben am 21.01.2023 um 18:50

KAMPER -WEISS Kornelia (Mauren):

Liebe Evelyn, Gerhard, Verena und Rupert mit Familien. Ich wünsche euch in diesen schweren Stunden sehr viel Kraft. Leben entsteht, Leben vergeht, was uns bleibt sind all die wunderbaren Erinnerungen.

Geschrieben am 21.01.2023 um 18:46

Gabriele Bischofer:

In lieber Erinnerung an die gemeinsame Zeit am Achensee. Pfiati Inge sag ich still und leise, machs gut auf deiner letzten Reise. Mein aufrichtiges Beileid für euch Pepi, René, Nathalie und Denise Gabi Bischofer ( Ampferer )

Geschrieben am 21.01.2023 um 17:49

Waltraud Schöpf (Imst):

Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid zum Tod "unserer"Gabi die den Weltladen so viele Jahre als liebevolle und verlässliche Mitarbeiterin und Mitbegründerin begleitet hat.
In liebevoller Erinnerung Waltraud Schöpf im Namen des gesamten Teams.

Geschrieben am 21.01.2023 um 15:16

Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

Liebe Gabi!
Werte Trauerfamilie!

Wir möchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode Eures Vaters und Gatten mitteilen!

Kurt und Gabi Leitl

Geschrieben am 21.01.2023 um 17:20

Huber Wolfgang und Martina (6500Landeck):

Liebe Frau Greuter
Liebe Gabi
Unser Aufrichtiges Beileid zum Tode ihres Mannes und deinem Papa....
in lieber Erinnerung........
Martina Huber

Geschrieben am 21.01.2023 um 16:07

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Trauerfamilien !

Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
Eine Mama ist und bleibt immer die Mama !

Liebe Elsa ! Ruhe in Frieden !

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

Klaus und Elfi mit Familie

Geschrieben am 21.01.2023 um 17:27

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Lieber Reinhard !
Liebe Trauerfamilien !

Zum Heimgang Eurer lieben Gabi entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

Liebe Gabi ! Ruhe in Frieden !
Gerne werde ich mich an die netten Ratscher mit Dir erinnern.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

Klaus und Elfriede

Geschrieben am 21.01.2023 um 17:21

Gandler Christine Burschlweg (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Tagen
Gandler Christine

Geschrieben am 21.01.2023 um 18:19

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Erika !
Liebe Gabi und Hugo !

Zum so plötzlichen und unerwarteten Heimgang Deines lieben Ehrenreich, Deines Vaters entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
Wenn Worte des Trostes versagen.

Lieber Ehrenreich ! Ruhe in Frieden !

Gerne werden wir uns an die netten Ratscher mit Dir / Euch erinnern.

In lieber Erinnerung und stillem Gedenken wünschen wir Euch allen viel Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.

Sind in Gedanken bei Euch !

Klaus und Elfi mit Familie

Geschrieben am 21.01.2023 um 17:37

Karin u. Helmu Zangerle (Zams):

Liebe Verena liebe Evelin lieber Rupi und Trauerfamilien.
Unsere Gedanken sind bei euch wir werden Elsi immer in lieber Erinnerung behalten besonders useren Urlaub in Malorca
Liebe Elsi machs guat da drüben
Karin u. Helmut

Geschrieben am 21.01.2023 um 12:54

Bruno und Bettina Mair (Ried):

Lieber Bruno, liebe Trauerfamilie,

"Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile, aber ihre Herzen für immer"
(unbekannt)

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 21.01.2023 um 14:46

Bruno und Bettina Mair (Ried):

lieber Fritz, liebe Trauerfamilie,

"Was man tief in seinem Herzen besitzt, das kann man durch den Tod nicht verlieren"
(Johann Wolfgang von Goethe)

Herzliche Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 21.01.2023 um 14:26

Karin Zangerle u. Helmut (Zams):

LIebe Erika und Trauerfamilien!
Aufrichtige Anteilnahme zum Tod eures lieben Ehrenreich viel Kraft für die kommende Zeit.. In lieber Erinnerung
Karin u. Helmut

Geschrieben am 21.01.2023 um 13:00

Eni & Günter Schranz:

Liebe Monika, es ist schwer tröstende Worte zu finden in diesen schweren Stunden und möchten dir unser aufrichtiges Beileid aussprechen und dir viel Kraft und Gottes Segen wünschen! Deine ehemaligen Nachbarn Eni & Günter

Geschrieben am 21.01.2023 um 12:42

Peter Tiefenbrunn (Landeck ):

Meine aufrichtige Anteilnahme

Petet Tiefenbrunn

Geschrieben am 21.01.2023 um 09:13

Fam. Kubin (landeck):

Liebe Frau Erika Greuter, Liebe Gabi,

Wenn das Licht verlischt,
bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht,
bleibt die Erinnerung an das Licht.

Unser Beileid und Anteilnahme
Fam. Kubin

Geschrieben am 21.01.2023 um 09:51

Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
wir entbieten unser aufrichtiges Beileid

Hans und Helga Huber

Geschrieben am 21.01.2023 um 09:47

Seiwald Margit (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit entbietet euch
Margit Seiwald

Geschrieben am 21.01.2023 um 09:30

RAGO (6521 Fließ):

Liebe Trauerfamilie, Fr. Greuter & Gabi & Ehri

Es ist schwer bei einem solchen Anlass
tröstende Worte zu finden, weil es keine gibt
die euren Schmerz lindern.

Herr lass Ihn Ruhen in Frieden.

Mein aufrichtiges Beileid und mein tiefes Mitgefühl
entbietet Euch Goggo mit Tochter Anna

Geschrieben am 21.01.2023 um 10:11

Inge Zangerle (Pettneu ):

Liebe Erika, liebe Trauerfamilie!

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens
nach dem Menschen, den wir liebten.
(Irmgard Erath)

In stiller Anteilnahme
Familie Inge Zangerle (Gröbner)

Geschrieben am 21.01.2023 um 09:55

Christine-bilgeri-jarosch (landeck):

Liebe trauerfamilien!
In liebevoller erinnerung an elsa wünsche ich ihr nun die Ewige Ruhe und den hinterbliebenen viel kraft in dieser traurigen zeit.
Hatten schöne begebenheiten und deine herzlichkeit werde ich nie vergessen.christl🥀

Geschrieben am 21.01.2023 um 10:46

Ewa&Manfred Zanon (Zams):

Liebe Trauerfamilie

Unser aufrichtiges Beileid.
Ewa und Manfred Zanon mit Familie

Geschrieben am 21.01.2023 um 10:34

Fam.Haid Sepp u.Carmen (Falterschein ):

Lieber Rupi mit Karo,
Liebe Evi mit Familie,
Liebe Verena mit Familie,

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die schwere kommende Zeit wünschen Euch Allen von ganzem Herzen 🖤

Sepp u. Carmen mit Mathias u. Fabian

Geschrieben am 21.01.2023 um 11:33

Karin und Sepp 🙏:

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka Lb. Pepi, lb. Rene, lb. Mädls Aufrichtige Anteilnahme entsenden Karin und Sepp mit Lukas, Sarah,Laura und Lena

Geschrieben am 21.01.2023 um 10:16

Lob samuel (Perjen ):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft und gottessegen für euch.

Lob Samuel mit Margit

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:10

Marion (Zams):

Zurück bleiben die Erinnerungen!

Die Erinnerungen...
... an viele gemeinsame Momente
... an zahlreiche Umarmungen
... an die unendliche Liebe
... an ihr wundervolles Lachen
... an ihre herzliche tolle Art
... an alles was euch verbindet.

Von nun an wird Kathrin als leuchtender Stern vom Himmel auf euch aufpassen 🌟

Ich wünsche euch unendlich viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Mein herzliches Beileid
Marion 🕯

Geschrieben am 20.01.2023 um 20:43

Bettina und Gerhard Wiederin (Landeck):

Lieber Reinhard!
Zum Ableben Deiner lieben Schwester möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Bettina und Gerhard

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:14

Bettina und Gerhard Wiederin (Landeck):

Liebe Evelyn, Gerhard, Verena und Rupert mit Familie!
Zum Ableben Eurer lieben Mama und Oma möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Bettina und Gerhard

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:11

Uschi Wörgötter (Zams):

Liebe Trauerfamilie Zangerl,lieber Simon!

Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft,für die nächste Zeit.

Von Uschi Wörgötter!

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:32

Merran Sarah (Frankreich):

Ich und David Lucas und Arthur senden euch unseres herzliches beileid.

Katrin wird ein beispeil fur liebe und lebensfreude . Sein lachen wir uns sehr fehlen.

🕯️

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:27

Familie Christian und Karin Grüner (Zams):

Lieber Helli mit Familie!
Wir möchten euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen und sind in Gedanken bei euch.
Christian und Karin mit Felix, Lea und Anna

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:17

Moranduzzo Lotte (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:51

( ):

Liebe Kathrin,ich hab in den letzten Jahren noch nie so eine Begräbnis mit so vielen Leuten in Landeck gesehen,mehr muss man zu deinem Stellenwert den du hattest, glaub ich nicht mehr sagen!!Nun ruhe in Frieden,du warst eine sehr liebenswerte Persönlichkeit!! Und wir werden immer sehr gern an dich zurück denken!!

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:43

Ferdi (Landeck):

Warst ein guter Arbeiter bei der Gemeinde, letzte Grüße Ferdi

Geschrieben am 21.01.2023 um 00:57

Marion (Zams):

Zurück bleiben die Erinnerungen!

Die Erinnerungen...
... an viele gemeinsame Momente
... an zahlreiche Umarmungen
... an die unendliche Liebe
... an ihr wundervolles Lachen
... an ihre herzliche tolle Art

Von jetzt an wird Kathi als leuchtender Stern auf euch aufpassen 🌟

Ich wünsche euch unendlich viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Herzliches Beileid

Marion 🕯

Geschrieben am 20.01.2023 um 21:57

Windisch Gitti (Landeck ):

Liebe Evelyn, liebe Trauerfamilie! Wenn sich der Mutter Augen schließen ihr treues Herz im Tode bricht, dann ist das schönste Band zerrissen, denn Mutterlieb ersetzt man nicht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti

Geschrieben am 21.01.2023 um 08:48

Alois Walter (Imst):

Lieber Reinhard, unvergesslich die Jugendzeit im Koberlerhaus. Miar miassa nou aktiv bleiba, Pulverla schlucka und ins da uana oder ondera Troum verwirklichen. Aufrichtiges Beileid von Luis

Geschrieben am 21.01.2023 um 08:23

Emil Schranz (Zams):

Lieber Herbert, liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mutter und Oma.
Wir gedenken Ihrer im Gebet, möge Euch der Geist des Trostes Euch beistehen.
Claudia und Emil

Geschrieben am 21.01.2023 um 06:36

Thomas Stecher (Imst):

Eine Krankheit kann das Leben besiegen, nicht jedoch die Erinnerung und die Liebe.
Aufrichtige Anteilnahme.
Fam. Stecher Thomas

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:21

Traxl (Gerda ):

Liebe Erika
Ich möchte dir mein allerherzlichstes Beileid aussprechen.
Die Liebe, Dankbarkeit und die Erinnerungen kann dir niemand nehmen.
In Gedanken bei dir
Gerda mit Familie

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:07

Dani und Didi Pinggera (Zams ):

Liebe Erika, liebe Gabi,
liebe Trauerfamilie!

Nichts wird mehr sein, wie es war. Aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerung und die Dankbarkeit bleiben für immer.
Sie bilden diese wunderbare Brücke,
über die wir gehen und einander
jeden Augenblick nahe sein können.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Herzliches Beileid und Mitgefühl 🌹
Dani und Didi

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:39

Roland u Sandra (Prutz ):

Das wichtigste im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen.

Lieber Bruno, liebe Trauerfamilie....

Aufrichtiges Beileid zum schmerzlichen Verlust eurer Mama entbieten
Rolli U. Sandra

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:40

Monika Klien (Pians ):

Liebe Gabi,

"Niemand ist fort, den man liebt,
denn Liebe ist ewige Gegenwart."
(Stefan Zweig)

Wir wünschen dir viel Kraft für die Zeit
der Trauer und möchten dir
zum Heimgang deines geliebten Papas
unsere innige Anteilnahme und unser
herzliches Beileid aussprechen.

Monika und Norbert

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:52

Franz Patscheider (Serfaus):

Herr hieb Ihm die ewige Ruhe 🕯️

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:51

Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

Lieber Klaus ,Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid ⚘️ ⚘️ ⚘️

Alexandra und Erich Degasperi (Reich)

Geschrieben am 20.01.2023 um 18:55

Gabriele Biber (Landeck):

Das schwerste was das Leben abverlangen kann, ist der Abschied eines geliebten Menschen, der vor UNS diese Welt verlassen hat.. Mein Aufrichtiges Mitgefühl den Angehörigen, wünsche allen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit..

Geschrieben am 20.01.2023 um 19:00

Thurner Walter (Grins):

Liebe Gabi
Liebe Trauerfamilie

Mein Aufrichtiges Beileid entbietet

Walter Thurner

Geschrieben am 20.01.2023 um 19:10

Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

Liebe Trauerfamilien!
Zum plötzlichen Heimgang Eures lieben Ehrenreich, Mannes, Papas, Opas und Bruders unser Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl.
Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe, das ewige Licht leuchte Ihm, Herr lasse Ihn ruhen in Frieden!
Und Euch allen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Bruno und Monika Bock

Geschrieben am 20.01.2023 um 19:07

Emma und Luisa (Feichten):

Liebe Erika,

„DANKE FÜR DIE SCHÖNE ZEIT“

Danke für den leckeren Kaiserschmarren.
Danke für die lustigen Spielabende.
Danke für die schönen Stunden mit Dir und Opa.

Danke, dass Du ein Teil unserer Kindheit warst!

Ruhe in Frieden liebe Erika,
und sag dem Opa bitte einen schönen Gruß 🥰

❤️ Wir werden Euch vermissen ❤️

Emma und Luisa

Geschrieben am 20.01.2023 um 19:15

Oskar Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 20.01.2023 um 20:11

Elisabeth Ennemoser (Landeck):

Liebe Frau Greuter!
Liebe Gabi!

Mein herzliches Beileid zum Ableben von Ihrem Gatten/Deinem Papa!

Ennemoser Elisabeth/Zappenhof.

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:57

Rudig Astrid Christian (Landeck):

Ein Vater liebt - ohne viele Worte
Ein Vater hilft - ohne viele Worte
Ein Vater versteht - ohne viele Worte
Ein Vater geht - ohne viele Worte
und hinterlässt eine Leere,
die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Liebe Trauerfamilien !
Aufrichtiges Beileid zum schmerzlichen Verlust eures Vaters entbieten Astrid und Christian Rudig

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:56

Schmid Lisbeth u. Martin (Eichholz):

Wenn ein geliebter Mensch von uns geht,
bleibt er doch an so vielen Orten bei uns.
In unserer Erinnerung
in unseren Gedanken
in unseren Herzen.

Liebe Erika u. Gabi m. Fam.
Tief erschütternd über den so schnellen Heimgang Deines lieben Ehrenreich, Euren Vater, möchten wir Euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Möge der Schmerz, über den Verlust Euch nicht erdrücken, die Erinnerung an die gemeinsame Zeit Euch genügend Kraft für die Zukunft geben!
Gerne erinnern wir uns an die netten Begegnungen am 13. in Kronburg.
Martin u. Lisbeth

Geschrieben am 20.01.2023 um 15:59

Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures geliebten Familienmitgliedes! Viel Kraft und Hoffnung...

Magdalena & Stefan

Geschrieben am 20.01.2023 um 16:12

Familie Horner Leo (Urgen):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilien!

Erinnerung sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel der Trauer leuchten.
Einschlafen dürfen wenn die Kraft zu Ende geht.
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen Leo, Sandra, Lucas und Marcel.

Geschrieben am 20.01.2023 um 16:34

Familie Ingrid und Otto Gamper (Zams):

Unser aufrichtiges Beileid!

Geschrieben am 20.01.2023 um 16:15

Fam. Mader (Mils bei Imst):

Liebe Trauerfamilie Greuter.
Aufrichtige Anteilnahme entbietet.

Fam.Annemarie u. Werner Mader

Geschrieben am 20.01.2023 um 16:51

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Evelyn, lieber Rupi, lieber Gerhard,
liebe Trauerfamilien !

Mit unseren Gedanken bei euch,
wünschen wir euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Thomas und Barbara mit Familie

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:03

Wachter Bernhard (St.Leonhard ):

Aufrichtiges Beileid entbieten Wachter Bernhard mit Elisabeth, Lukas Emma und Emil

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:00

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Lieber Fritz, liebe Trauerfamilien !

Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
Für immer....

Aufrichtige Anteilnahme
Thomas mit Familie

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:06

Werner u Traudi Niggler (Landeck/Perjen):

Liebe Trauerfamilie, liebe Gaby!
Aufrichtige Anteilnahme am Tode deines Vaters!
Entbietet Fam. Niggler

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:20

Kollreider/Mark (Zams):

Liebe Tante Elsa!
Ruhe in Frieden.
Liebe Evelyn, Rupi, Verena, Gerhard mit Familien. Wir werden Tante Elsa immer in lieber Erinnerung behalten.
Unser herzlichstes Beileid.
Dagmar und Reinhold mit Familie
Martha und Oswald

Geschrieben am 20.01.2023 um 17:36

Margit Nötzold (Starkenbach):

Liebe Erika, liebe Gabi,
tief betroffen vom plötzlichen Tod von Ehrenreich möchte ich meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Ich kann es nachvollziehen, wenn einem der Boden unter den Füßen plötzlich weggezogen wird. Der einzige Trost der bleibt, dass er hoffentlich in einer besseren Welt angekommen ist. Ich umarme euch und wünsche euch viel Kraft. Margit

Geschrieben am 20.01.2023 um 12:31

Bruno Degasperi (Zams ):

Lieber Karl, liebe Trauerfamilie,
Herzliche Anteilnahme am Tod eines lieben Menschen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Familie Bruno Degasperi.

Geschrieben am 20.01.2023 um 12:39

Renate Zangerl (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilien!
In stiller Anteilnahme,unser herzliches Beileid!
Renate Zangerl mit Stefanie und Julia(ehemalige Schülerinnen)

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:15

Gandler Christine (Landeck brixnerstr):

Liebe Trauerfamilie , mein aufrichtiges Beileid zum Ableben euer lieben Mama und Oma entbietet euch Christine .

Geschrieben am 20.01.2023 um 12:39

Schiferer Vroni (Tobadill ):

Liebe Frau Greuter, liebe Gaby, liebe Trauerfamilie!

Alles hat seine Zeit.
Es gibt eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes und der Trauer,
aber auch eine Zeit
der dankbaren Erinnerung.
Mit dem Tod eines geliebten Menschen,
verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit
und die Erinnerung.

Herr Greuter wird mir immer in lieber Erinnerung bleiben.
Ich wünsche euch viel Trost und Kraft in dieser schweren Zeit!

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Vroni und Wolfgang

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:17

Renate Zangerl (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilien!
In stiller Anteilnahme mein herzliches Beileid.
Renate Zangerl

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:17

Barbara Seiwald (Landeck):

Liebe Frau Greuter,
Liebe Gabi!

Vertraut auf eure Erinnerungen -
sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe -
sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit -
sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Aufrichtige Anteilnahme
Barbara Seiwald u. Stefan Vogt

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:22

Renate Zangerl (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilien!
In stiller Anteilnahme mein herzliches Beileid!
Renate Zangerl

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:20

Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

Lieber Reinhard, liebe Irene, lieber Gerald und Christian! Unser Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Heimgang Eurer lieben Gabi.
Der Herr gebe Ihr die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihr!
Und Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Entbieten Euch Bruno und Monika Bock

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:26

Conny und Norri Pfeifer (St. Anton am Arlberg):

Lieber Flo, lieber Fabio, liebe Laura!
Liebe Marlies, lieber Laurenz!

Wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl zum viel zu frühen Heimgang eurer lieben Viki aussprechen.
Wir sind unsagbar traurig über den schweren Verlust.
Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Liebe Viki schau gut auf deine Lieben!

In stiller Verbundenheit
Conny und Norri mit Roman und Peter Pfeifer

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:33

Claudia (Zwischenwasser):

Erinnerungen, die unser Herz berühren,
gehen niemals verloren.

Mein tiefes Mitgefühl!
Claudia

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:34

Moritz Elisabeth (Fiss):

Lieber Bruno, liebe Alexandra, lieber Klaus und Rudi!
Einen geliebten Menschen zu verlieren ist mit viel Leid und Wehmut verbunden. Wir wünschen euch die Kraft diese Trauer zu bewältigen und möchten auf diesem Wege unser innigstes Mitgefühl ausdrücken. In Freundschaft Elisabeth mit Familie

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:47

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:48

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 20.01.2023 um 13:56

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:03

Karin Seppi und Hans Peter Pauli (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid 🖤 Karin und Hans Peter

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:35

Seppi Karin und Hans Peter Pauli (Zams):

Lieber Karl und Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid 🖤 Karin und Hans Peter

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:34

Bernhard Schlatter (6500 Stanz ):

Liebe Gabi.
Liebe Trauerfamilie.

Unser aufrichtiges Beileid und
Mitgefühl entbietet Euch

Bernhard & Manuela Schlatter/ Juen 🕯️🖤

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:40

Ruth Ruckwied (St. Anton am Arlberg):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie.

Wir entbieten euch allen unser innigstes Beileid und Mitgefühl.🥀

Fam. Ruth und Thomas Ruckwied

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:44

Traudl Köll (Zams ):

Mein aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien entbietet Traudl Köll 🕯

Geschrieben am 20.01.2023 um 15:07

Conny Strobl (Ried im oberinntal):

Liebe Familie.
Mein aufrichtiges Beileid.
Sie hat so gerne jeden Samstag die Blumen übernommen und die dann auch gepflegt!
Immer lächelnd, immer lustig. Immer ein nettes Gespräch.
Ich werde sie vermissen.

Geschrieben am 20.01.2023 um 15:19

Maria Nobil (Atel, Romania):

Ewige Ruhe Gabrielle! eine besondere Frau..

Geschrieben am 20.01.2023 um 15:48

Fam. MARTHE:

Liebe Trauerfamilie, Euer Jimmy war ein wirklich feiner Bursch, fleißig, geschickt, verlässlich. In so vielen Häusern und Wohnungen hat er seine handwerklichen Spuren hinterlassen - da wird er nun vielen fehlen... In ehrlicher Anteilnahme, Gerlinde und Hannes Marthe, Krinz

Geschrieben am 20.01.2023 um 14:40

Mira Jele (RIED i.o.):

Lieber Fritz,
Liebe Trauerfamilie,

Unsere Aufrichtige Anteilnahme, werde eure Mama in Liebe und nette Erinnerung behalten.

Fam.Mira Jele

Geschrieben am 20.01.2023 um 12:06

Fam. Gaudenzi Inge (Zams):

Liebe Erika,
liebe Gabi mit Hugo, lieber Ehri mit Familie

Eine Stimme, die so vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für euch da war, lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei.
Erinnerung und Dankbarkeit bleibt.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch ALLEN

Gaudenzi Inge mit Peter und Anna

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:42

Daniela Lehmann (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie!

Frau Volksschuloberlehrerin Gabi Riedhofer unterrichtete ab 1968 an der Volksschule Flirsch, Sinsen, Serfaus, Urgen und Prutz, bevor sie 1979 an die Volksschule Angedair wechselte. Dort wirkte sie bis zu ihrem Ruhestand.

Liebe Gabi, im Namen der Bildungsdirektion Tirol möchte ich mich für deinen pädagogischen Einsatz herzlich bedanken.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens!

Daniela Lehmann und das Team der Außenstelle Landeck

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:56

Fam wallenta (Landeck):

Aufrichtiges Beileid Euch Hinterbliebenen entbieten Bruno mit fam.

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:43

Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

Liebe Gabi

Unser Aufrichtiges Beileid

Fam.Erich und Alexandra Degasperi

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:58

Ilse u. Gernot Heppke (Haiming):

Lieber Reinhard lieber Gerald Christian und liebe Irene mit Familie
Aufrichtige Anteilnahme am Tode eurer Schwester und Tante.
Wünschen euch viel Kraft und Trost in eurer Trauer
Ilse unGernot

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:57

Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid ⚘️ ⚘️ ⚘️

Alexandra und Erich Degasperi

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:59

Wolli Raggl (Zams):

Lieber Rupi, liebe Trauerfamilie!
 
Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch 

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 20.01.2023 um 10:49

Wolli Raggl (Zams):

Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch 

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 20.01.2023 um 10:48

Margit Swoboda (Oetz):

Liebe Erika
Irgendwo sind immer Spuren deines Lebens.
Gedanken, Bilder, Augenblicke, Gefühle.
Sie werden uns immer an dich erinnern
und dich nie vergessen lassen.

Lieber Bruno, Klaus und Rudi mit Familien,
mit tiefem Mitgefühl begleiten euch unsere Gedanken.
Möge die Erinnerung an die gemeinsame Zeit euch Trost spenden
und die Anteilnahme der Menschen euch trösten.

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:06

Gabriele Biber (Landeck):

Unser Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama und Oma und Urli, wünschen Euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.. Gabriele Biber mit Fam Schwindsackl

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:05

Edith & Markus Hütter (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie!
Liebe Gabi mit Hugo!
Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl zum plötzlichen Ableben von Herrn Greuter zum Ausdruck bringen.
Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
Edith & Markus Hütter

Geschrieben am 20.01.2023 um 10:59

Elke Kirschner (Landeck):

Die Trauer endet nie.
Aber sie verändert sich.
Sie ist ein Weg, eine Reise,
kein Ort zum Verweilen.

Herzliche Anteilnahme - Elke, Wolfgang & Livia

Geschrieben am 20.01.2023 um 11:09

Stoney (Zams):

Aufrichtige Anteilnahme! Stoney&Ingrid

Geschrieben am 20.01.2023 um 09:49

Kuprian Josef und Doris (Ried):

Es nimmt der Augenblick was Jahre gaben - aber man lässt nur die Hand los, nicht den Menschen.
Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde,
legte er seinen Arm um Eure Mutter
und sprach: Sefa komm heim.
Lieber Fritz, Rita und Trauerfamilie
So wird eure Mutter in der tiefen Liebe eures Herzens immer bei euch sein.
Aufrichtige Anteilnahme von Euren Nachbarn
Familie Josef und Doris Kuprian

Geschrieben am 20.01.2023 um 09:47

Helga pesjak (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
Herzliche Anteilnahme am Tod der lieben Annemarie
Ihr Humor und ihr Lebensmut wird mir für immer in Erinnerung bleiben

Geschrieben am 20.01.2023 um 10:22

Oskar Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Oskar Jenewein

Geschrieben am 20.01.2023 um 10:18

Rosmarie Schuler (St. Anton/A):

Liebe Trauerfamilie!
Wieder ein St. Antoner, der sich getraute seine Meinung zu sagen, weniger.
Ich werde Eure gemeinsamen Spaziergänge, unseren Gruß und die kurzen Gespräche vermissen.
Mein herzliches Beileid.
Rosmarie Schuler

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:24

Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

Abschied nehmen heißt,
sich an die schönen Momente erinnern,
sie nicht vergessen
Und dankbar bewahren.

Liebe Verena, liebe Evelin, lieber Rupert, liebe Trauerfamilie.

Herzliches Beileid zum Tod Eurer Mama, Oma und Uroma.
Wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmens.

Birgit, Walter, Adrian und Luca

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:55

Maria und Walter Eckhart (Kaunertal):

Lieber Bruno, Klaus und Rudi mit Familien!
Liebe Trauerfamilie!

Vertraut auf eure Erinnerungen -
sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe -
sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit -
sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Unser Aufrichtigstes Beileid.
Maria und Walter

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:55

Fam. Marth/Deisenberger (Zams):

Liebe Verena, liebe Trauerfamilie

Eine Stimme, die so vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für euch da war, lebt nicht mehr.
Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei.
Erinnerung und Dankbarkeit bleibt.

Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Wir werden Elsa in lieber Erinnerung behalten.

Unser herzliches Beileid zum Verlust eurer lieben Mama entbieten Euch

Barbara mit Walter und Sophia

Geschrieben am 20.01.2023 um 09:04

Juliane (Zams):

Herzliches Beileid an dich Evelyn, Verena, Rupi und Gerhard mit Familie in diesen Tagen des Abschieds von eurer Mama, Oma und Uroma wünscht Juliane, Erich und Gerda mit Familie.
Ruhe in Frieden Elsa!

Geschrieben am 20.01.2023 um 09:31

Moranduzzo Lotte (Landeck):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manni

Geschrieben am 20.01.2023 um 07:38

Ines Raggl (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme entbietet

Ines Raggl mit Emma und Lara

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:05

Ossi und Marlies (Prutz):

Liebe Trauerfamilie
Wir werden Erika immer in liebevoller Erinnerung in unserem Herzen bewahren und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Die am Ziel sind haben den Frieden gefunden.

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:52

Fam. Krabichler (Landeck):

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
jemanden gehen zu lassen, wissen, wann
es Abschiednehmen heißt.
Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im
Weg stehen, was am Ende
wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben!

Liebe Trauerfamilie,
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit

entbieten euch

Barbara und Markus

Geschrieben am 20.01.2023 um 08:51

Eva Rockenbauer (Landeck):

Wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Liebe Trauerfamilie, aufrichtige Anteilnahme 💐 !

Es freut mich, dass ich Fr. Weiss, noch kennenlernen durfte !

Eva Rockenbauer
( Eva‘s Fußpflege &mehr)

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:28

Margit Parth (Landeck):

Liebe Evelin und Verena,
lieber Gerhard und Rupert!

Eure Mama war eine feine Frau, ich habe mich immer gefreut, wenn wir uns getroffen haben. Leider war dies in letzter Zeit nicht mehr der Fall. In lieber Erinnerung an sie entbiete ich euch allen mein aufrichtiges Beileid.

Liebe Grüße
Margit Parth (Wiederin)

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:33

Braumann Herbert u Margit (Zams ):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:31

Walch-Maass Luise (Absam 19.1):

Lieber Bruno, lieber Klaus, lieber Rudi! Zum Heimweg eurer lieben Mama möchten wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Möge eure liebe

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:48

Stefanie Hafele (Kaunertal):

Liebe Bruno, Klaus & Rudi mit Familien!
Liebe Anna& Sabrina mit Familien!

Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh!

Liebe Erika, danke für die vielen schönen Momente die ich bei dir mit deinen zwei Mädls Anna& Sabrina erleben durfte!

Aufrichtige Anteilnahme und in lieber Erinnerung!

Steffi&Philipp mit Julian&Emma

Geschrieben am 19.01.2023 um 21:05

Kappacher (Zams):

Sie ist nicht mehr da, wo sie war.
Aber sie ist überall, wo ihr seid.
Denn was bleibt,
wenn alles Vergängliche geht,
sind die Liebe und die Erinnerung in euch.

Wir wünschen Euch liebevolle Erinnerungen an eure Mama
und möchten auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid übermitteln.

Barbara und Marco

Geschrieben am 19.01.2023 um 21:00

Marianne Geiger (Landeck):

Lieber Reinhard Gerald Christian und Irene !

Mein herzliches Beileid zum Heimgang eurer Lieben Gabi.Für die Zeit der Trauer wünsche ich euch viel Kraft und Trost .
Danke Gabi für all die Zeit die wir miteinander erleben durften. Ruhe in Frieden Marianne Geiger

Geschrieben am 19.01.2023 um 21:08

Jürgen Holzknecht (Imst):

Lieber Laurenz, liebe Trauerfamilie,
Tief erschüttert über den Verlust Eurer Viktoria möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen.
Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 19.01.2023 um 21:37

Inge Schneider (Landeck):

Liebe Trauerfamilie, lieber Reinhard, liebe Irene! Mein herzliches Beileid zum Tod eurer Gaby! Sie hat es jetzt gut!
Wünsche euch alles Liebe und viel Kraft! Inge mit Familie und Ulli

Geschrieben am 19.01.2023 um 22:16

Fam.Claudia und Christoph Marth (Grins):

Und immer sind da Spuren deines Lebens.
Gedanken ,Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern,uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Liebe Verena,liebe Trauerfamilie
Zum Heimgang eurer lieben Mama möchten wir unser 🖤liches Beileid aussprechen. Und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Wir werden Elsa in lieber Erinnerung behalten.
Claudia und Christoph mit Kinder

Geschrieben am 19.01.2023 um 22:01

Dominika Schmitzberger (aus Pfunds):

Ruhe in Frieden liebe Gabi. Ich denke an unsere gemeinsame Zeit in der Schule und habe dich als besonders lieben Menschen in Erinnerung.

Geschrieben am 19.01.2023 um 22:34

Gerlinde Kuntner (Landeck ):

Liebe Elsa . Werde dich immer in guter Erinnerung behalten. Du warst ,so lange es dir möglich war , immer eine sehr liebe Kundin bei uns im Spar Öd . Du hast uns immer sehr geschätzt, was ja bei vielen anderen Kunden nicht alltäglich ist. Dankeschön dafür. In lieber Erinnerung 💫Gerlinde Kuntner 🕯💫

Geschrieben am 20.01.2023 um 00:06

Alex Susanne (Stanz):

Unser Beileid zum Verlust eurer lieben Mama, Schwiegermutter, Oma. Behaltet sie in lieber Erinnerung!

Alex & Susanne

Geschrieben am 19.01.2023 um 23:28

Fam. Gaudenzi Inge (Zams):

Liebe Verena mit Hannes,
lieber Ruppert mit Karoline,
liebe Eveline und Gerhard mit Familien

…als GOTT sah ,
dass der WEG zu lang,
der HÜGEL zu steil
und das ATMEN zu schwer wurde,
legte er den ARM um ELSA
und sprach:
" KOMM HEIM!“

“Wenn man einen geliebten
MENSCHEN
hier auf ERDEN verliert,
gewinnt man im Himmel
einen SCHUTZENGEL dazu!“

Aufrichtige Anteilnahme
entbieten EUCH von ganzen
HERZEN
Inge mit Peter und Anna

Geschrieben am 20.01.2023 um 06:43

Gaby & Andy :

Liebe Birgit, lieber Wolfi, wir möchten euch und eurer Familie unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie. In Gedanken und dem Wissen um den Schmerz bei euch

Geschrieben am 19.01.2023 um 21:05

Braumann Herbert u Margit (Zams ):

Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:08

Klaudia Hafele (6531 Ried im Oberinntal):

Liebe Seffa, sei umarmt und getragen auf Deinem Heimgang zur Quelle...

Von Herz zu Herz
Klaudia

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:02

Fleisch Maria – Luise (6500 Stanz):

Von ganzem Herzen aufrichtige Anteilnahme entbietet
Fleisch Maria - Liuse mit Familie

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:10

eva und walter wasle (st. anton):

liebe trauerfamilie,
überrascht vom plötzlichen tod entbieten unsere aufrichtige anteilnahme. möge helmut ruhen in frieden, wir werden ihn in unseren gebeten einschliessen.

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:33

Wille Daniela (Prutz):

Lieber Bruno, lieber Klaus, lieber Rudi!

In der Zeit der Stille gibt es einen Augenblick, der uns Trost gibt:
die schönen Erinnerungen an einen
Liebevollen Menschen!

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit
entbieten Euch Daniela, Christian, Lukas, Felix und Moritz🕯️🌹

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:55

Martina (Kastelruth ):

Eine Mutter, eine Tante, eine Freundin, ein wunderbarer Mensch hat uns verlassen. Ruhe in Frieden

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:34

Familie Strolz (St.Anton am Arlberg):

Was bleibt ist die Liebe,
große Sehnsucht,
endlose Traurigkeit,
unvergessliche Jahre,
kostbare Erinnerungen.

Lieber Flo, lieber Fabio, liebe Laura,
liebe Trauerfamilie!

Tief betroffen über den schmerzhaften Verlust möchten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.
Wir sind mit Euch sehr traurig und wünschen Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Gerne denke ich an unseren letzten Spaziergang ins Verwall zurück. Sie war so zuversichtlich und voller Hoffnung, dass alles wieder gut wird. Vicky war ein strahlender, herzlicher Mensch - ein Sonnenschein - und genau so werden wir sie immer in Erinnerung behalten.

Ruhe in Frieden liebe Vicky! Wir werden dich nie vergessen!

In stiller Verbundenheit
Strolz Manuela u. Christian mit Laura u. Mathias

Geschrieben am 19.01.2023 um 13:56

Familie Peter Tilg (Landeck):

Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 19.01.2023 um 14:54

Gabriele Biber (Landeck):

Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama und Oma,, Pfiati Frau Traumueller,,

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:03

Fam. Joh. Pale (Fiss):

Lieber Bruno, liebe Alexandra, liebe Trauerfamilie

Unsere aufrichte Anteilnahme und viel Kraft
in dieser schweren Zeit
Joahnnes, Heike und Luca

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:01

Fam. Johannes Pale (Fiss):

Lieber Fritz und Trauerfamilie,

unsere aufrichte Anteilnahme
zum Heimgang deiner Mama
Johannes, Heike und Luca

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:05

Hildegard (Landeck):

Wieviel nette Stunden haben wir gemeinsam verbracht DU fehlst uns sehr Deine mädels

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:14

Weltladen (Landeck):

Wir vermissen dich, liebe Gabi. Danke für 40 Jahre Einsatz für den Weltladen.
Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:11

Saskia Hörhager (Perjen ):

Liebe Frau Lehrerin.

Sie waren immer eine Freundliche Hilfsbereite Lehrerin für mich. Immer mit einem Lächeln im Gesicht . Mögen Sie in Frieden Ruhen

Ihre Ehemalige Schülerin
Saskia Hörhager

Geschrieben am 19.01.2023 um 15:36

Fam. Gerhard Wellenzohn (Ried/Zams):

Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:02

Annemarie Rathjen (Unterhäuser):

Liebe Trauerfamilie!

Ihr könnt Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist, und lächeln,
weil sie gelebt hat.
Ihr könnt die Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen hat

Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, sie hinter der Grenze wieder zu sehen.

Mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer lieben Erika.

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:34

Erna & Helmut WALTLE (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Frau Elsa Weiss entbieten der gesamten Trauerfamilie
Erna und Helmut WALTLE

Geschrieben am 19.01.2023 um 20:02

Hautsch (Fiss):

Liebe Kathrin,

die Welt wollte und bräuchte noch viel mehr von Dir!

Mehr von deiner Liebe, mehr von deinem Humor, mehr von deinem unvergleichbaren Lachen, mehr von deinem Kampfgeist deiner immer positiven Lebenseinstellung, mehr von deiner Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft, mehr von deiner Aufrichtigkeit, Kraft und Energie, deiner Loyalität und Vertrauenswürdigkeit, mehr von deinem Verständnis von Familie und Freundschaft, von einem respekt- und rücksichtsvollen Miteinander auf dieser Welt.

Eines steht für immer fest, wenn die Welt mehr von Dir hätte, wäre sie ein besserer Ort.
Danke für die Zeit, an denen sich unsere Wege kreuzten!

Hautsch

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:35

Familie Ladner (Landeck):

Unser herzlichstes Beileid allen Hinterbliebenen!
Liebe Nachbarin Gabi, Ruhe in Frieden.
Deine Nachbarn Alexandra und Hartwig mit Isabella und Felix

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:41

Hafele Elsa (Kauns):

Mein aufrichtiges Beileid 🌻

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:43

Seppi Karin (Zams):

Lieber Ernst! Liebe Trauerfamilie!
Mein aufrichtiges Beileid 🖤 Karin

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:46

Silvia Weiss (SEEFELD):

Mein herzliches Beileid,
Und viel Kraft.

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:05

Ingrid und Horst (Schönwies):

Unser Mitgefühl, zum Abschied Eurer lieben Mama, möchten wir Euch zum Ausdruck bringen. Die Mama zu verlieren ist trauriges und emotional tiefgreifende Ereignis.
Ingrid und Horst

Geschrieben am 19.01.2023 um 16:48

Familie Kokeisl (Himberg):

Unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir werden Gabriele stets in lieber Erinnerung behalten und ein ehrendes Gedenken bewahren.

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:07

Irene und hans (Landeck ):

Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren .Lieber Christian wir sind mit dem Herz bei dir unser tiefstes mitgefühl

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:33

Fam. STECHER (Perfuchsberg):

Liebe Geschwister Weiss. Liebe Trauerfamilie. Unser tiefempfundenes Mitgefühl zum Tod Eurer lieben Mama. Wir sind sehr betroffen und trauern mit Euch. Eure ehemaligen Nachbarn,Fritz,Ingrid,Peter und Maria.

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:31

Anna Maria Kofler (Pfaffenhofen Tirol):

Liebe Evelyn

Wenn das Licht erlischt,
bleibt die Trauer.
wenn die Trauer vergeht,
bleibt die Erinnerung.
Annemarie Kofler Pfaffenhofen

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:41

Martina Marth (Fliess):

Liebe Evelyn,
liebe Verena,
lieber Rupi,
liebe Trauerfamilie

Zum Heimgang Eurer Mama, Oma und Uroma möchte ich Euch mein herzlichstes Beileid aussprechen.

Wenn es auch Erlösung für Elsa war - befreit von Schmerzen und den Beschwerden des Alters, schmerzt das Abschiednehmen und Loslassen sehr und Trauer macht sich breit.
Ich wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht für die kommenden, schweren Tage!
In Gedanken bei Euch Martina

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:48

Ruth Siegele (Gurnau):

Werte Trauerfamilie
In ganz lieber Erinnerung an Gabi, aber geschockt und sehr traurig, entbiete ich euch mein herzliches Beileid.

Gabi du warst der Ruhepol bei uns im Weltladen,
Immer freundlich und hilfsbereit.
Der Herr schenke dir die ewige Freude.
In Dankbarkeit Ruth

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:57

Mary (Roppen ):

Liebe Verena, geschätzte Trauerfamilie!
Eine Mutter wars, was brauchst noch Worte.
Unser aufrichtiges Beileid zum Tode von Elsa entbieten Mary, Christoph, Viktoria und Valentina 🖤🕯️🖤

Geschrieben am 19.01.2023 um 17:52

Ines Stecher (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie!

In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung ✨!
Unser herzliches Beileid, viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit!!
Ines mit Dini, Melanie und Niklas

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:01

Ernst Zangerl (Pians):

Liebe Trauerfamilie, lieber Reinhard!
Aufrichtige Anteilnahme am Tod von deiner Schwester und eurer Tante!
Gabi den Leidensweg mit deiner Krankheit hast nun überstanden, obwohl dir ein längeres Leben gegönnt gewesen wäre.
Es bleiben die netten Erinnerungen die wir in den Jugendjahren in Perfuchs mit dir erleben durften.
Ruhe in Frieden Ernst und Annelies

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:04

Alexandra & Inge Murr (St. Anton ):

Unser aufrichtiges Beileid. Wir wünschen Euch viel Kraft!

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:17

Sabine u. Norbert Burtscher (Ried):

Lieber Fritz, liebe Trauerfamilie,

Ich hab so einige Erlebnisse mit Sefa gehabt, mein letztes war - ich konnte ihr behilflich sein und sie hat meine Hilfe auch angenommen, so werde ich deine Mama in netter Erinnerung behalten,
Aufrichtige Anteilnahme 💐
Deine Nachbarn-
Norbert u. Sabine

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:07

Walter Thurner (Grins):

Liebe Evelin
Liebe Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid entbietet
Fam. Thurner aus Grins

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:31

Herlinde Falch (Pettneu):

Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
Mein aufrichtiges Beileid!
Herlinde

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:32

Luis Wachter (Zams):

Lieber Reinhard!
Zum Tode deiner Schwester senden wir unser aufrichtiges Beileid. Wir werden ihr im Gebete gedenken.
Diakon Luis und Bernadette

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:07

Luis Wachter (Zams):

F. Karl Matt und Kinder!
Zum Heimgang eurer Gattin und Mutter senden wir unser aufrichtiges Beileid. Wir werden für Annemarie beten und ihr eine hl. Messe bestellen.
Nachbar Diakon Luis Wachter und Gattin

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:01

Maria (Zams/ Feichten):

Lieber Bruno, Klaus & Rudi mit Familien!

Eure Mama hat uns allen gezeigt, wie man es vielleicht schaffen kann.
Erika war a so a tolle, starke Frau!

Sehr oft & gerne denke ich an die wunderschöne Feier bei uns zu Erica's 80er vor 2,5 Jahren. Da ist es ihr gerade guat gegangen & sie hat mit euch & ihren Freunden "die Nacht zum Tag gemacht". Die herrlichen Almrosen 🌹Gestecke als Dekoration hat sie selbst gebunden...
Leider hast du jetzt deinen Kampf gegen die heimtückische Krankheit verloren.
Pfiat di Erika - Du fehlst nicht nur deiner Familie!

Von ganzem Herzen unser Beileid an euch alle,
Maria mit Dietmar, Adrian & Nathan

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:21

Jaqueline (St. Jakob):

„Denk dir ein Bild, ein weites Meer. Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel und gleitet hinaus in die offene See. Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird. Wo Wasser und Himmel sich treffen, verschwindet es. Da sagt jemand: Nun ist es gegangen. Ein anderer sagt: Es kommt.
Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens.“

Liebe Viky, plötzlich ist dein Platz leer...
Noch kurz vor Weihnachten haben wir darüber gesprochen, wie sehr du dich auf das Frühjahr freust, wenn du nach all den Behandlungen auf Reha gehen kannst. Du warst so positiv gestimmt und voller Kraft. Wer hätte gedacht, dass alles so schnell gehen wird und du heute nicht mehr unter uns sein kannst.
Liebe Viky, ich durfte dich als eine starke, zielstrebige, fröhliche und hilfsbereite Person kennenlernen.
Für deine Kinder Fabio und Laura warst du eine liebevolle Mama und hast ihnen starke Wurzeln gegeben. Zusammen mit deinem Mann Florian habt ihr ein super Team gebildet und euch perfekt ergänzt.
Deinen Eltern Marlies und Laurenz warst du eine herzensgute Tochter.
Sowohl im familiären Umfeld als auch im Dorfleben warst du allseits beliebt. Es war immer schön, dich zu sehen, sei es auf Familienfeiern, bei Kindergarten- oder Schulveranstaltungen oder in der Freizeit.
Letztes Jahr konnte ich mit dir in der Nachmittagsbetreuung in der Volksschule arbeiten. Dabei durfte ich dich als eine sehr kollegiale und engagierte Arbeitskollegin erleben. Und als Tante Viky warst du im Jakober Kindergarten nicht mehr wegzudenken - den Kindern werden eure gemeinsamen Wanderungen am Jakobusweg immer in positiver Erinnerung bleiben.
Kinder, Eltern, Lehrer und Tanten schätzten dein freundliches und fröhliches Wesen sehr.
Liebe Viky, es tut mir von Herzen leid, dass du so früh gehen musstest – du hinterlässt eine riesengroße Lücke. Vielen Dank für die freundschaftlichen Gespräche und die wertvollen Stunden, die wir mit dir verbringen durften.

„Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus.“ (J.v.Eichendorff)

Lieber Florian, Lieber Fabio, Liebe Laura! Liebe Marlies und Lieber Laurenz!
Von Herzen möchten wir euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Viky war eine wundervolle und starke Persönlichkeit. Die Erinnerung an eure liebe Viky ist ein Fenster, durch das ihr sie immer sehen könnt. Unsere aufrichtige Anteilnahme,
Jaqueline und Manuel mit Jana und Alina

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:27

Dietmar Wilhelm (Prutz):

Immer wenn wir von Dir sprechen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Herzen.

Liebe Trauerfamilien,
Unser Aufrichtiges Mitgefühl.
Dietmar und Carmen Wilhelm.

Liebe Erika machs guat auf deiner Reise.

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:41

Karin und Peter Kössler (St.Anton am Arlberg ):

Aufrichtige Anteilnahme und Kraft für die nächste Zeit. Ruhe in Frieden Helmuth

Geschrieben am 19.01.2023 um 19:42

Angelika Kirchebner:

Liebe Monika! "Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!" Mein herzliches Beileid und in Gedanken bei dir Angelika (Tochter von Mali)

Geschrieben am 19.01.2023 um 18:32

Waltraud Handle (Freiwilligenzentrum Bezirk Landeck):

Lieber Karl,
liebe Trauerfamilie!
Herzliches Beileid und Anteilnahme.

Waltraud Handle
FWZ Landeck

Geschrieben am 19.01.2023 um 12:19

Walter Gstir (Zams):

Lieber Karl, werte Trauerfamilie!

Zum Heimgang Deiner lieben Frau, Eurer treusorgenden Mama, Oma und Schwester drücke ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl aus!

Liebe Annemarie gerne und noch lange werde ich mich an unsere unterhaltsamen, lustigen Ratscherlen beim Bäcker Ruetz erinnern! Trotz Deiner Krankheiten hast Du nie den Humor, Deine Freundlichkeit und Deine Liebenswürdigkeit verloren!
Ich wünsche Dir, liebe Annemarie, dass es Dir nun auf der „anderen Seite“ des Lebens besser geht, frei von Krankheit und Schmerz!

Lieber Karl mit Familie ich wünsche Euch allen tröstenden Zuspruch und viel Kraft in dieser Zeit! Mögen Euch viele schöne Erinnerungen, an Eure liebe Annemarie, immer wieder ein dankbares Lächeln in Eure Herzen zaubern!

Geschrieben am 19.01.2023 um 12:38

Gitti u. Erich Zangerl (Strengen):

Liebe Marlies, Lieber Laurenz, Liebe Trauerfamilie!

Es ist schwer, passende und tröstende Worte zu finden, wenn man weiß welch große Lücke Eure liebe Vicky hinterlässt.
Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen und wünschen Euch von ganzem Herzen viel Kraft und Stärke in der so schweren Zeit.
In stiller Trauer Gitt u. Erich

Geschrieben am 19.01.2023 um 10:14

Erich und Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie

Unser Aufrichtiges Beileid

Erich und Alexandra Degasperi

Geschrieben am 19.01.2023 um 10:40

Alfons Glatz:

Liebe Greti, in Erinnerung an schöne Zeiten und im Glauben und der Hoffnung auf eine Auferstehung und ein Wiedersehen. Alfons

Geschrieben am 19.01.2023 um 10:40

Franz und Resi Schwarz:

Liebe Grete du wirst immer in lieber Erinnerung in unseren Herzen bleiben.Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 19.01.2023 um 10:19

Elias (Perfuchsberg ):

Danke für alles und machs guat Goti❤️ mir sehen ins wieder❤️😘

Geschrieben am 18.01.2023 um 23:30

Gertrud (Prutz ):

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
Sie lehrt uns nur mit dem
Unbeegreiflichen zu leben

Liebe Trauerfamilie ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Ich wünsche euch Trost und Kraft für die schweren Stunden des Abschiednehmens.
Ich werde mich stets an die lieben Gespräche mit Erika zurück erinnern.
Sie war ein wertvoller Mensch und ihre Stärke bewundernswert
Gertrud

Geschrieben am 18.01.2023 um 23:52

Elfriede Larcher (Feichten):

Liebe Erika,
danke für die wunderschönen 30 Jahre in unserer Schafrunde. Du warst uns Allen ein besonderes Vorbild, mit viel Herz, Humor und Ausdauer. Egal ob Schikurs, Fasching, Geburtstage oder deine große Leidenschaft "die Ticknerei" haben uns geprägt.
UNVERGESSEN - deine Weißen Schafe

Lieber Bruno, Klaus und Rudi, liebe Trauerfamilie!
Wir trauern mit Euch unser aufrichtiges Beileid!

Geschrieben am 18.01.2023 um 23:31

Franz Alber (Thailand ):

Liebe Trauerfamilie. Habe mit großer Betroffenheit vom Tod eurer Viktoria erfahren. Möchte mein tiefstes Mitgefühl aussprechen. In stiller Trauer Franz

Geschrieben am 19.01.2023 um 05:15

Familie Eugen Scalet (St. Anton am Arlberg):

Liebe Familie Falch, wir entbieten unser aufrichtiges Beileid und sind Euch in stiller Trauer verbunden. Familie Eugen Scalet.

Geschrieben am 19.01.2023 um 05:42

Susi mit Familie (Zams ):

Mein aufrichtiges Beileid an die Familie . Ruhe in Frieden Annemarie 🙏

Geschrieben am 19.01.2023 um 06:34

..eine mitfühlende Familie (aus Schönwies):

Lieber Christian, lieber Simon,
Liebe Trauerfamilien!

So oft erinnere ich mich an die unbeschwerte Zeit zurück, in der du lieber Christian, Kathrin und Doris unsere Kinder zum Kindergarten gebracht habt.
Immer ein Lächeln, stehts freundlich, Nerven aus Stahl und bei Kindern und Eltern sehr beliebt.

Als wir dann von Kathrins Erkrankung erfruhren, haben wir aus der Ferne oft an Euch gedacht und mit und für Euch gehofft.
So sehr hätten wir Euch allen gewünscht, dass Ihr gemeisam diesen Kampf gewinnt.

Wir möchten Euch wissen lassen, dass ganz viele Menschen mit Euch trauern und wir wünschen Euch alle Kraft der Erde, um in dieser schweren Zeit des Loslassens nie den Mut zu verlieren, immer wieder positiv in die Zukunft zu blicken.

DANKE für alles!

Geschrieben am 19.01.2023 um 07:44

Fam. Buchhammer Seppl und Daniel (St. Jakob a/A):

Der letzte Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment,
in dem wir ergriffen still stehen und so arm an Worten des Trostes sind.
Möge die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne helfen, eure Trauer zu überwinden.
Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet

Seppl mit Familie und dein ehemaliger Schulkamerad Daniel mit Familie

Geschrieben am 19.01.2023 um 06:57

Starjakob Gabi (Grins):

ERINNERUNGEN sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel
unserer Trauer leuchten.

LIEBE und GEDANKEN bleiben
für immer!

Liebe Trauerfamilie!

Wir entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme. Erika wird uns in lieber Erinnerung bleiben.

Fam. Mungenast Karl, Lydia, Michael - Pians
Fam. Starjakob Christoph, Gabi, Mathias, Anna - Grins

Geschrieben am 19.01.2023 um 07:57

Annelies Keim (St.Anton am Arlberg):

Liebe Viki,
die Nachricht von deinem viel zu frühen Tod hat uns tief getroffen. Dein ansteckendes Lachen und dein fröhliches Wesen wir uns immer in Erinnerung bleiben. Danke für deine tatkräftige Unterstützung bei der Betreuung unserer Kinder, du warst eine tolle Kollegin. Du fehlst uns allen sehr.

Deiner ganzen Familie wünschen wir viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit. Wir sind in Gedanken bei euch.
Von Herzen
die Kinder und Lehrerinnen der VS St. Anton am Arlberg

Geschrieben am 19.01.2023 um 08:40

Platter Adelheid (Zams):

Liebe Trauerfamilie. Herzliches Beileid zum allzu frühen Tode eurer lieben Annemarie entbietet Adelheid Platter

Geschrieben am 19.01.2023 um 08:38

Brigitte Perktold (Imst):

Lieber Klaus und Trauerfamilie ,
zum Heimgang deiner Mutter entbiete ich mein herzliches Beileid!
In stiller Anteilnahme deine ehemalige Schulkameradin
Brigitte ( Strobl )

Geschrieben am 19.01.2023 um 09:12

Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

Lieber Karl, liebe Trauerfamilie, wir entbieten unser
aufrichtiges Beileid

Hans und Helga

Geschrieben am 19.01.2023 um 09:18

Federspiel Manuela u. Christian (Landeck):

Lieber Willi,
sehr geehrte Trauerfamilie!

Aufrichtiges Beileid zum Verlust deiner Mama und Oma,
sowie viel Kraft und Zuversicht in diesen schweren Stunden des Abschieds.

Manuela und Christian Federspiel

Geschrieben am 19.01.2023 um 09:41

Erwin.& E.Spiss (St.Anon):

Herzliches Beileid, Kraft und Zuversicht
Erwin Spiss mitr Familie

Geschrieben am 19.01.2023 um 09:22

Familie Griesser (Fliess):

Lieber Willi, liebe Trauerfamilie!
Das Glück, das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften, können wir nicht verlieren.
Es bleibt als tröstende Erinnerung in unseren Herzen.

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.

Unser tiefes Mitgefühl für die Familie und alle, die dich vermissen werden.

Griesser Norman und Doris mit Lorena und Alica

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:54

Luggi Bombardelli (Zams):

Liebe Trauerfamilien,
zum Heimgang eurer lieben Mama Erika möchte ich mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Möge eure liebe Erika in Frieden ruhen.

Geschrieben am 18.01.2023 um 21:33

Monika u.Hans Zangerl (St. Anton):

Deine Schritte sind verstummt,doch die Spuren Deines Lebens bleiben Ruhe in Frieden Helmut Deine Schwägerin Monika mit Hans

Geschrieben am 18.01.2023 um 21:33

Fam. Öttl (St. Anton a. A. ):

Liebe Trauerfamilie,
ich war sehr erstaunt über den schnellen Heimgang eures geliebten Helmuts. Bis vor Kurzem habe ich ihn fast täglich noch mit seinen Brüdern Ernst und Pepi spazieren gehen gesehen.
Wir entbieten unser herzlichstes Beileid und wünschen Kraft für die kommende Zeit.
Nicole, Günther, Matteo und Fabio

Geschrieben am 18.01.2023 um 21:56

Monika Falkeis (Kauns):

Liebe Erika, voller Bewunderung für die Stärke und Kraft , mit der du deine Krankheit bekämpft hast, müssen wir uns trotzdem dem Unabänderlichen beugen!
Viel Kraft der Familie für die kommende schwere Zeit und liebe Menschen die euch tragen.

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:07

Helma Dellemann (Zams):

Lieber Karl und Familie mein aufrichtiges Mitgefühl und Verbundenheit eure Helma Dellemann

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:04

Fam. Chmara (Rutesheim):

Liebe Trauerfamilie!
Herzliches Beileid und unser tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
Wir werden Erica in lieber Erinnerung behalten.
Donata und Andrzej

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:14

Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
in aufrichtigem Mitgefühl möchte ich mit euch im Gebet verbunden sein. Viktoria wird nun immer als Engel an eurer Seite sein.
Hilda Sigl

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:14

Gertraud Hojnick (Prutz):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Erika, in meinen Erinnerungen wird sie immer einen festen Platz haben. Deine Freundin Gertraud.

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:28

Fam.Haid (Falterschein):

Liebe Trauerfamilien,

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

Unser aufrichtiges Beileid. 🕯

Daniela, Martin mit Anna und Lea

Geschrieben am 18.01.2023 um 22:39

Walch (Schrott) Michaela (Hochgallmigg):

Liebe Trauerfamilie,

es tut mir von Herzen leid, dass Kathrin nicht mehr ist. Sie war so ein fröhlicher, liebevoller und positiver Mensch der immer in unserem Herzen bleibt. Ich bin tief traurig mit euch und wünsche euch ganz viel Kraft.
Ruhe in Frieden liebe Kathrin! Ich werde dich nie vergessen.

Michaela Walch (Schrott) mit Familie

Geschrieben am 18.01.2023 um 23:12

Sabine:

Du bist jetzt an einem Ort, wo immer die Sonne scheint und die Blumen blühen. Und eines Tages, wenn die Zeit gekommen ist, wirst du den Kopf heben, lauschen, dein unverwechselbares Lächeln wird über dein Gesicht huschen, du wirst die Arme ausbreiten und sagen "Endlich seid ihr da. Ich habe auf Euch gewartet! " Bis zu unserem Wiedersehen tragen wir Dich im Herzen, Mama!

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:14

Luis Wachter (Zams):

Lieber Ernst und Kinder!
Zum Heimgang deiner Gattin und eurer Mutter senden wir unser aufrichtiges Beileid. Wir gedenken ihrer im Gebete und werden für sie 1 hl. Messe bestellen.
Diakon Luis Wachter und Bernadette

Geschrieben am 18.01.2023 um 19:11

Familie Wasle (Innsbruck ):

Lieber Florian,

Wie wünschen dir und deinen Kindern viel Kraft in dieser traurigen Zeit.

Unfassbar geschockt, in Gedanken bei euch

Familie Thomas Wasle

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:01

Willi und Marianne (Landeck):

Ein Engel für den Tag
Und einer für die Nacht.
Ein Engel mit dir weint
Und einer mit dir lacht.
Ein Engel für die Seele
Dass dich nichts mehr quäle.
Sie gehen mit dir leise
auf diese lange Reise.

Liebe Trauerfamilie - wir sind sehr betroffen und traurig und wünschen euch Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit . Von ganzem Herzen
Marianne und Willi

Geschrieben am 18.01.2023 um 19:38

Gernot (Zams ):

Werte Trauerfamilie,
ich entbiete Euch Allen mein aufrichtiges Beileid am Heimgang Eurer lieben Mutter. Der Herr möge Ihr gut sein, belohnen!
In stillem Gedenken,
Gernot

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:13

Familie Geiger (Fiss):

Lieber Bruno mit Alexandra und Kinder
Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben, so lassen wir den Ort wir lassen nicht das Leben

Herzliches Beileid entbietet
Robert Isabell Robin David Mario

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:06

Gabriele Eppenschwandtner/Franz Schuler (Zams):

Lieber Karl,liebe Trauerfamilie!
Werden Annemarie immer als fröhlichen und Lebenslustigen Menschen in Erinnerung behalten,
Annemarie komm guat oben an und pass vo oben auf deine lieben auf.

Unser Aufrichtes Beileid und viel kraft in der schweren Zeit entbieten euch
Gabriele Eppenschwandtner
Franz Schuler

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:31

Sandra Payr (Pfunds):

Lieber Manuel,
Liebe trauerfamilie,

Das leben geht weiter,
Die erinnerung bleibt.
Und wenn wir an dich denken,
Lächeln wir und sagen:
„Weißt du noch?“

Aufrichtige Anteilnahme und viel kraft in dieser schweren zeit.
Sandra und Clemi

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:22

Franz Klimmer (Pettneu):

Liebe Trauerfamilie!
Bin berührt vom Tode Helmuts, ehemaliger Ausbildungs- und Berufskollege.
Viel Kraft und schöne Erinnerungen wünsche ich von Herzen!

Geschrieben am 18.01.2023 um 20:35

Gerhard und Monika Kalsberger (Kaunertal am 18.01.2023):

Liebe Trauerfamilie!
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit
und möchten euch unser tiefstes Mietgefühl ausdrücken.
Aufrichte Anteilnahme und viel Kraft
Gerhard und Monika Kalsberger

Geschrieben am 18.01.2023 um 18:21

Traudl Köll (Zams):

Liebe Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid entbietet Traudl Köll 🕯

Geschrieben am 18.01.2023 um 10:37

Brigitte (Regensburg):

Liebe Vicky,
mit deinem strahlenden Lachen, deiner Herzlichkeit und deiner positiven Art hast du und dann auch deine Kinder, jahrelang unsere Urlaube zu etwas Besonderem gemacht.

Du wirst unvergessen in unseren Herzen bleiben. Ruhe in Frieden.

Lieber Flo, lieber Fabio, liebe Laura,
liebe Marlies, lieber Laurenz,

es ist schwer, die richtigen Worte zu finden, aber ihr sollt wissen, dass ich mit euch um Vicky trauere.
Es ist unfassbar.

In liebevoller Erinnerung
Brigitte und Willi

Geschrieben am 18.01.2023 um 10:34

Studio Provitage (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
User tiefstes und aufrichtiges Beileid.

Wir werden Dich weiter in unserem Herzen tragen.

Gudrun mit Team

Geschrieben am 18.01.2023 um 12:21

Fam. Karl Harrer (Landeck):

Liebe Trauerfamilien,
unseres herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eurer Kathrin.
Gabi und Karl Harrer

Geschrieben am 18.01.2023 um 13:23

Dirk Aigner (Esslingen):

Allen Angehörigen und Freunden von Erika gilt meine tief empfundene Anteilnahme. Ich bin sehr glücklich, dass ich Erika kennen lernen durfte. Sie war ein feiner Mensch.

Geschrieben am 18.01.2023 um 15:14

Sabine Stark (Ried):

Ein Vater liebt ohne viel Worte,
ein Vater hilft ohne viel Worte,
ein Vater versteht ohne viel Worte,
ein Vater geht ohne viel Worte....
und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken mag.

Liebe Diana, liebe Tamara, lieber Marcel, lieber Manu.....
lieber Fabian, liebe Anja....
.....und plötzlich ist neben allem Schmerz
eine tiefe Dankbarkeit.
Dankbar für gemeinsame Jahre, für Liebe und Nähe,
für einen unvergesslichen Menschen.
Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser traurigen Zeit
Fam. Sabine Stark

Geschrieben am 18.01.2023 um 14:16

Iris (Imst):

Liebe Erika,
Du hast mich vor vielen Jahren so herzlich aufgenommen und warst mir stets eine sehr gute Freundin. Dafür werde ich Dir immer dankbar sein! Auch wenn es mir die letzten Jahre nicht möglich war Dich persönlich zu sehen, so war ich in Gedanken oft bei Dir.
Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben!

Allen Hinterbliebenen mein herzliches Beileid! Ich wünsche Euch viel Kraft.

Geschrieben am 18.01.2023 um 15:33

Lorelis und Bernhard (Grins):

Liebe Trauerfamilie!

Seid nicht traurig, wenn ihr an mich denkt!
Erzählt von mir und lasst mir einen Platz zwischen Euch, so, wie ich ihn im Leben hatte.

Ruhe in Frieden Erika

Lorelis und Bernhard

Geschrieben am 18.01.2023 um 15:34

Sepp und Lisi Pfisterer (Landeck):

Alles was schön ist,
bleibt schön,
auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe
bleibt Liebe,
auch wenn wir sterben.

Lieber Luis, lieber Christian mit Familie,
unser herzlichstes Mitgefühl
Sepp und Lisi

Geschrieben am 18.01.2023 um 17:11

Waltle helmut (Landeck ):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Rosa entbietet der gesamten Trauerfamilie in herzlichem Angedenken
Helmut Waltle

Geschrieben am 18.01.2023 um 15:49

Marlene Schütz (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschied nehmen.
Ich werde Marianne mit ihrer herzlichen Art und immer ein Lächeln im Gesicht in lieber Erinnerung behalten.
Marlene mit Andreas und Mona

Geschrieben am 18.01.2023 um 09:40

Paul Krismer (Fiss):

Liebe Diana!
Liebe Trauerfamilie!

Zum Heimgang eures Vaters möchten wir Euch und Euren Familien unser tiefstes Beileid ausdrücken.

In herzlicher Anteilnahme Paul, Verena, Pia und Vanessa

Geschrieben am 18.01.2023 um 09:26

Renner Melanie (Pians):

Der Tod ist nichts,

ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.

Ich bin ich, ihr seid ihr.

Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.

Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.

Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.

Gebraucht nicht eine andere Redeweise,

seid nicht feierlich oder traurig.

Lacht weiterhin über das, worüber wir

gemeinsam gelacht haben.

Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich.

Damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,

so wie es immer war,

ohne eine besondere Betonung,

ohne die Spur eines Schattens.

Das Leben bedeutet das, was es immer war.

Der Faden ist nicht durchschnitten.

Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,

nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?

Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges. Lieber Willi wir wünschen Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 18.01.2023 um 09:49

Monika u. Peppi (Nesselgarten):

Lieber Willi,Christina, Domi und Trauerfamilien!

Aufrichtiges Beileid entbieten euch die Nachbarn
Moni und Peppi

Liebe Rosa
Unsere Ratscher,ob noch am Gartenzaun zu Hause oder im Altersheim waren immer fein.Meist ging es um Blumen am Balkon oder Garten, für die du eine gute Hand hattest.

Mochs guat Rosa!

Geschrieben am 18.01.2023 um 09:59

Errath Julia u.Marco mit Eliah u.Luana (Nesselgarten):

Lieber Willi,Christina und Dominik

Liebe Rosa
Friar bisch am Nomittog meistens voar dr Tier afm Bankla kockt,oft allua obr ob und zua ou mit deina liaba Leit.
Iatz hosch a ondrs Bankli gfunda wou da olli oa schaua konnsch zu deina liaba Leit! Mochs guat 🕯️

In lieber Erinnerung entbieten wir unser ❤️lichstes Beileid zum Heimgang Eurer lieben Rosa 🕯️🥀

Errath Julia & Marco
mit Eliah & Luana

Geschrieben am 18.01.2023 um 10:26

Maria Falkner:

Mein aufrichtiges Beileid.

Geschrieben am 18.01.2023 um 13:51

Manuela:

Liebe Tante Greti , die wenige Zeit die ich mit Dir in meiner Kindheit verbringen durfte gehörte zu den schönsten .Du warst für mich ein Sonnenschein. Du hast allen etwas Gutes von Dir gegeben. Ich werde dich nie vergessen und Dich weiter in meinem Herzen tragen In lieben Gedanken Repose en paix ma chère Tante Manuela

Geschrieben am 18.01.2023 um 09:10

Edith Pinter-Moschen (Landeck):

Lb.Tauerfamilien
Unterberger & Haider!
Mit grosser Betroffenheit habe ich vom Tod eurer lb.Viktoria erfahren....liebste Gattin und gute Mama und Tochter!
Ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl aussprechen, und für euer weiteres Leben viel Kraft und Zuversicht wünschen !
Sie war eines meiner vielen Kindergartenkinder und ich werde ihr immer ein liebevolles Andenken bewahren.
Lb.Viktoria ruhe in Frieden.
Edith Pinter-Moschen

Geschrieben am 18.01.2023 um 07:58

Fam Juen (Pettneu):

Liebe Anja ,lieber Fabian
Liebe Trauerfamilie

Es ist schwere Worte zufinden.
Wir teilen den schweren Verlust mit Euch,und senden auf diese Wege unser tief empfundene Beileid.

Pfiati Raini 🥀

Geschrieben am 18.01.2023 um 07:56

Fam. Öttl (St. Anton a. A.):

Lieber Fabio,
liebe Trauerfamilie,
der gestrige Schultag wird uns allen in Erinnerung bleiben. Schock, Trauer, Wut über den viel zu frühen Tod deiner lieben Mama, eurer Mama, Frau, Tochter…
Niemand versteht es, das WARUM bleibt im Raum stehen!
Unser Glaube kann uns aber helfen, über den Verlust hinwegzukommen. Wir sehen uns bestimmt alle wieder, eure Mama ist nur schon vorausgegangen. Von dort aus kann sie euch ein Schutzengel sein und stolz und glücklich ohne Krankheit und Schmerz eure Wege begleiten. Sie ist bei euch - jeden Tag- nur anders.
Wir sind in Gedanken und im Gebet mit euch verbunden.
Nicole, Günther, Matteo und Fabio

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:27

Toni und Sabine Ostermair (Weßling):

Liebe Trauerfamilie,

wir teilen den schweren Verlust mit euch und senden auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid.

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:56

Volksschule St. Jakob (St. Jakob a. A. ):

Liebe Laura,
lieber Fabio,
lieber Florian,
liebe Trauerfamilie

Wir werden Viky mit ihrem Lachen, ihrer Fröhlichkeit und ihrer positiven Lebenseinstellung immer in liebevoller Erinnerung behalten.

Wir wünschen euch ganz viel Kraft und Trost in dieser zutiefst traurigen Zeit.

In Gedanken sind wir bei euch.

Unser aufrichtiges Beileid.

In stiller Anteilnahme -
die Lehrerinnen der Volksschule St. Jakob a. A.

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:53

Christoph u Claudia Marth (Grins):

Liebe Trauerfamilie!

In der Dunkelheit der Trauer
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Unser 🖤liches Beileid und viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit.
Fam.Christoph u Claudia Marth

Geschrieben am 17.01.2023 um 21:22

Lanny Swagers (die Niederlande):

Liebe Gattin Edeltraud, liebe Kinder Nadine und René, liebe Enkel

Euch allen möchtte ich mein tief empfundenes Beileid zu eurem Verlust mitteilen.

Ich wünsche euch viel Kraft und Weisheit im Denken in dieser schwierigen Zeit. Bis nächste Woche und lasst uns ihm dann zusammen gedenken

Geschrieben am 17.01.2023 um 21:21

Dane (St Anton ):

Lieber Flo
Lieber Fabi
Liebe Laura
Lieber Laurenz
Liebe Marlis

Wir möchten unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und wünschen euch sehr viel Kraft in der schweren Zeit
Bleibt stark

Dane mit Familie

Geschrieben am 17.01.2023 um 21:47

Patrizia und Kurt Huter (St. Jakob am Arlberg):

Unser tiefstes und aufrichtiges Beileid.
Kurt und Patrizia Huter

Geschrieben am 17.01.2023 um 21:23

Annalisa Falch Wieser (St. Anton ):

Unsere tiefste Beleid an Florian, Fabio und Laura. Die Nachricht hat uns sehr schwer getroffen und wir sind sprachlos. Viki ist ein Licht und wird fur immer eure Himmelsrichtung sein. Wir werden Sie nie vergessen. Wir wünschen Euch viel Kraft und an Eure Familie. Viki du wirst uns fehlen.

Geschrieben am 17.01.2023 um 22:21

Lisa (Inzing ):

Liebe Marianne!
Danke für alles was du für uns getan hast! Deine liebevolle Art wird mir immer im Gedächtnis bleiben.

Liebe Simone, lieber Herbert!
Euch und euren Familien wünsche ich viel Kraft in diesen schwierigen Stunden!
Mein tiefes Mitgefühl!

Geschrieben am 17.01.2023 um 22:16

Fam.Zacharias (Pettneu):

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.
Aufrichtiges Beileid, Michael mit Desiree,Emily und Alessandro 🖤🕯️

Geschrieben am 17.01.2023 um 22:53

Brigitte Baumgartner (Bad Aussee ):

Lieber Ernst samt Familie!
Aufrichtige Anteilnahme zu eurem schweren Verlust von Marianne. Ich werde sie stets als nette und sehr hilfsbereite Nachbarin in Erinnerung behalten. Ihre Zirbenpolster und Salben werden noch weiterhin duften. In Erinnerung bleibt bestimmt die schöne gemeinsame Zeit. Euch allen wünsche ich für die schwere Zeit viel Kraft! Brigitte

Geschrieben am 17.01.2023 um 22:24

Steffi Kometer (St. Jakob):

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
(Antoine de Saint Exupéry)

Liebe Viky,
drei Jahre lang hast du Jakob durch den Kindergarten begleitet, ihr habt unzählige Wanderungen am Jakobusweg und zu eurem Freund Eichenbaum unternommen und er hat jeden einzelnen dieser Tage mit dir sehr genossen.
Danke für alles!

Wir sind tieftraurig und werden dich im Gandli schmerzlich vermissen doch die Erinnerung an dich wird bleiben.
Pass gut auf deine Liebsten auf!🤍

Unser aufrichtiges Beileid!
Steffi, Flo, Jakob und Emma

Geschrieben am 17.01.2023 um 23:53

Veiter Maria und Thomas (St.Anton am Arlberg ):

Liebe Trauerfamilie, Liebe Marlies, Lieber Laurenz.
Wir möchten unser aufrichtiges Beileid in diesen schweren Stunden aussprechen. Tief betroffen, erschüttert und fassungslos wünschen wir Euch viel Kraft und Zuversicht für die nächste Zeit.
Marina, Nina und Thomas

Geschrieben am 17.01.2023 um 23:13

Bernadette Gritsch (Fliess ):

Liebe Renate, Lieber Willi mit
Fam. Mit dem Heimgang eure lieben Mama,

Möchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

 Bernadette u.Wolfgang mit Jaqueline u.Markus und Nico

Geschrieben am 18.01.2023 um 00:21

Alex und Fetz mit Gabriel und Sophia (St.Jakob ):

Liebe Laura, Lieber Fabio,
Liebe Trauerfamilie,

eure liebe Mama Vicky hat viele Spuren der Liebe, der Fürsorge und der Fröhlichkeit hinterlassen und die Erinnerung an all das Schöne, wird stets lebendig sein!

Unser tiefes Mitgefühl und herzliches Beileid.

Geschrieben am 18.01.2023 um 01:00

…. (..):

Warum du 🖤🖤

Geschrieben am 18.01.2023 um 00:27

Familie Eugen Scalet (St. Anton am Arlberg):

Aufrichtige Anteilnahme an Eurem unsagbaren Verlust. In stiller Trauer, Familie Eugen Scalet.

Geschrieben am 18.01.2023 um 05:44

Nadine Wolfgang :

Liebes Tantchen Gretchen. Du wirst immer in unserer Erinnerung und Herzen bleiben. Deine lustige und lebensfrohe Art. Und dein Stimmungsvolles singen. Wie Du zu uns kammst Radel foahren und in alten Rhein baden. Deine Nichte Nadine & Familie

Geschrieben am 18.01.2023 um 06:12

Karin Bukovec:

Es ist viel zu früh, sagt das Herz wir vermissen Dich so sehr und wir lieben Dich über alles Mama deine Tochter Karin mit Walter und Daniel

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:50

Mario & Seden & Matteo :

Immer, wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich umfangen, so als wärst Du nie gegangen. ❤️

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:36

Plattner gitti:

Plattner gitti begrenzt ist das leben, doch unendlich die erinnerung!

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:23

Denise:

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Momente, die unvergessen und einzigartig bleiben. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser herzliches Beileid Denise und Daniel mit Noah, Liam und Noel

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:30

Lisi & Michael Hellermann (Köstendorf):

AUF DER ANDEREN SEITE DES WEGES

Der Tod ist nichts,
ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen.
Ich bin ich, ihr seid ihr.
Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht nicht eine andere Redeweise,
seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das, worüber wir
gemeinsam gelacht haben.
Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich.
Damit mein Name im Hause ausgesprochen wird,
so wie es immer war,
ohne eine besondere Betonung,
ohne die Spur eines Schattens.
Das Leben bedeutet das, was es immer war.
Der Faden ist nicht durchschnitten.
Warum soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,
nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?
Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges.

Charles Péguy

Liebe Viki,
wir haben so viel zusammen erlebt. Du warst meine erste, beste Freundin. Egal ob beim Spielen im Kindergarten, in der Volksschule oder am gemeinsamen Heimweg durch'd Gåssa, wenn wir gemeinsam in der Früh mit dem Rad in die Hauptschule gefahren sind oder uns in den Ferien zum Räuber und Gendarm spielen am Platzli getroffen haben. Ohne dich ging's nicht! Im Sommer haben wir noch gemeinsam auf deiner Terrasse Kaffee getrunken und du hast mir von deinen Ängsten aber auch von deinem Willen erzählt, alles zu schaffen. Für deine 2 Lieblinge Fabio und Laura aber auch für deinen geliebten Flo.
Jetzt ist alles anders und ich kann es nicht fassen...
Dein Lachen, deine Lebensfreude, deine ehrliche Art und deine Energie werden mir immer in Erinnerung bleiben!
Mach's guat Viki und danke für alles!

Lieber Flo, Lieber Fabio, Liebe Laura,
Liebe Marlies, Lieber Laurenz,

Euch die ihr zurück bleibt möchte ich das Gedicht vom Anfang mitgeben. Möge es euch ein wenig Trost spenden. Viki lebt in euch und euren Erinnerungen weiter!

Unser aufrichtiges Beileid!
Lisi und Michael mit Christoph und Leo

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:27

Schützenkompanie St.Anton am Arlberg (St.Anton am Arlberg ):

Lieber Flo, lieber Fabio, liebe Laura
Liebe Marlies,lieberLaurenz

Mit Bestürtzung haben wir plötzlichen Tod Eurer lieben Vicky erfahren.
Wir waren erst im Dezember zusammen auf der Rodelhütte.
Die Zuversicht und Fröhlichkeit von Vicky hat uns allen Mut gemacht.
Leider war die Krankheit stärker.
Vicky wird uns immer durch Ihre fröhliche und herzliche Art in Erinnerung bleiben.
Unser aller herzlichstes Mitgefühl und Beileid.

Schützenkompanie St. Anton am Arlberg
Obmann
Hermann Gutwenger

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:39

Christl u.toni wolf (Zams):

Liebe trauerfamilie Unser aufrichtiges Beileid entbietet toni u.christl wolf

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:09

Annemarie und Christian Gebhart (Urgen):

Liebe Trauerfamilie!
Das Glück, das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften, können wir nicht verlieren.
Es bleibt als tröstende Erinnerung in unseren Herzen.

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.

Unser tiefes Mitgefühl für die Familie und alle, die dich vermissen werden.
Annemarie und Christian Gebhart

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:42

Susanne Raggl (St.Jakob am Arlberg):

Lieber Florian, Fabi o und Laura
Liebe Trauerfamilie

Die traurige Nachricht hat uns sehr getroffen . Sie hat so gekämpft ,war so positiv und voller Hoffnung .
Gerne denken wir an die gemeinsamen Schützenausflüge zurück. Sie war so ein fröhlicher Mensch.

Wir entbieten euch unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit .
Susanne und Thomas Raggl

Das Schönste ,was ein Mensch hinterlassen kann , ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,die an ihn denken.

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:18

Regina Huter-Haueis (St. Jakob):

Tapfere Viktoria,
du hast gekämpft,
wir haben mit dir gehofft und doch hast du verloren.
Wir sind unsagbar traurig und wünschen der ganzen
Trauerfamilie viel Kraft und Zusammenhalt.

Unser tiefstes Mitgefühl und unser allerherzlichstes Beileid
Regina, Elmar, Adrian und Alexandra

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:53

Gudrun Reich (Landeck):

Unsagbar Traurig.
Mein tiefstes Mitgefühl an die Familie 🙏

Gudrun

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:41

Ladner Simone & Simon mit Lilly & Jana (Nesselgarten ):

Lieber Willi,Domi &Christina!

Ich werde als heller Stern vom Himmel für euch leuchten, wenn es dunkel ist.✨
Ich werde als warmer Sonnenstrahl eure Tränen trocknen, wenn ihr traurig seid.☀️
Ich werde euch als bunter Regenbogen entgegen lachen, wenn ihr an mich denkt.🌈
Ich werde immer bei euch sein, tief in euren Herzen.❤️
Wenn ihr an mich denkt und traurig seid,
erinnert euch an die Stunden die zusammen am schönsten waren❤️

Liebe Rosa gerne erinnere ich mich an die Zeit zurück als wir immer mit dir auf deiner Bank saßen und nette Gespräche hatten!🥀

In lieber Erinnerung und stillem Gedenken entbieten wir unserer herzlichstes Beileid🕯️

Ladner Simone & Simon mit Lilly &Jana

Geschrieben am 17.01.2023 um 20:00

Birgit Kamper (Pettneu):

Liebe Viktoria, mir fehlen die Worte, gerade warst du noch so hoffnungsvoll und positiv, ich habe dich so sehr bewundert für deine Stärke und Sicherheit dass alles wieder gut wird. Deiner Familie wünsche ich alle Kraft der Welt um irgendwann das Unbegreifliche akzeptieren zu können. Ruhe in Frieden, pass vom Himmel aus gut auf deine Lieben auf🖤🕯

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:54

Dein Enkel Marcel:

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.Aus dem Leben bist Du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen.❤️🕯️

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:25

Franzi Schrettl:

Liebe Tante Greti, du wirst für mich immer als liebenswerter, herzlicher Mensch in Erinnerung bleiben. Danke. Mein Mitgefühl gilt deiner Familie. Franzi Schrettl

Geschrieben am 17.01.2023 um 19:08

Dein Urenkel Julian:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen.

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:14

Judith Wolfgang:

Liebe Grete Ich bin froh dass ich dich noch sehen konnte . Da wo du jetzt bist geht es dir gut und wir sehen uns in deiner Welt wieder. Judith

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:12

Esther :

Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

Geschrieben am 17.01.2023 um 17:49

Birgit Hubmann geb.Glatz :

Mein Herz ist so traurig und schwer.Ich vermiss dich so sehr.Deine Tochter Birgit

Geschrieben am 17.01.2023 um 17:47

Fam.Heiss (Prutz):

Liebe Anja mit Fabian !

Aufrichtige Anteilnahme
Alois Heiss

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:59

Alice Kaser Mairhofer (Sankt Anton ):

Lieber Fabio, auf einmal ist alles anders und nichts mehr wie es war. Ich kannte deine Mama schon sehr lange weil ich ihr Klassenvorstand war. Ich werde sie immer als einen fröhlichen und positiven Menschen in Erinnerung behalten. Lieber Fabio ich wünsche dir, deinem Papa und deiner Schwester ganz viel Kraft und viele nette Menschen die euch helfen mit diesem Verlust umzugehen. Alice Kaser M.

Geschrieben am 17.01.2023 um 17:15

Ruth Ruckwied (St. Jakob am Arlberg):

Gekämpft...
Gehofft ...
und doch verloren....

Lieber Flo mit Fabio und Laura,
liebe Marlies und lieber Laurenz,
liebe Trauerfamilie.

Uns fehlen die Worte...
Wir entbieten euch allen unser innigstes Beileid und wünschen euch viel Kraft.
Viky wird immer einen besonderen Platz in unserem Herzen haben. Wir vermissen sie und trauern mit euch.
Sie ist nun erlöst und begleitet euch als Schutzengel.
Herr, lass sie ruhen in Frieden 🥀

Ruth und Thomas, Nikolai und Katharina mit Christoph.

Geschrieben am 17.01.2023 um 17:02

Kammerlander (Fiss):

Liebe Anja,lieber Fabian,liebe Diana,liebe Trauerfamilien!
Zum Heimgang von deinem Mann und eures Vaters,möchten wir euch unser Beileid ausdrücken! Bleibt stark und zuversichtlich in dieser traurigen und schweren Zeit! Herr gib ihm die ewige Ruhe!
Hannes und Francisca

Geschrieben am 17.01.2023 um 18:02

Gitti & Luis Norz:

Du warst im Leben so bescheiden, schlicht und einfach lebtest du, mit allem warst du stets zufrieden, hab Dank und schlaf in aller Ruh.

Geschrieben am 17.01.2023 um 17:00

Walter Gstir (Zams ):

Lieber Ernst, werte Trauerfamilie!

Zum Heimgang Deiner lieben Gattin, Eurer lieben Mama, Oma und Schwester entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme!

Ich wünsche Euch allen viel Kraft und tröstenden Zuspruch in dieser so schweren Zeit!

Im Gebet und in Gedanken bei Euch …..walter

Geschrieben am 17.01.2023 um 13:02

Familie Christian und Karin Grüner (Zams):

"Das Sterben eines geliebten Menschen
ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit,
die Gott uns geliehen hat."

Lieber Ernst! Liebe Simone mit Maximilian! Lieber Herbert mit Familie!
Wir möchten euch von Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens viel Kraft wünschen.
Marianne werden wir in lieber Erinnerung behalten - wann immer wir sie getroffen haben, hatte sie einen guten Tipp, eine Salbe, ein Öl,... für alle Wehwehchen.

In Gedanken bei euch ...
Christian und Karin mit Felix, Lea und Anna

Geschrieben am 17.01.2023 um 13:37

Kappacher (Zams):

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
(Johann Wolfgang Goethe)

Lieber Herbert und Julia, lieber Ernst und Simone,

wir möchten euch auf diesem Wege unsere Anteilnahme aussprechen und wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

Barbara und Marco

Geschrieben am 17.01.2023 um 13:29

Niederhammer Anita (Zams):

Liebe Trauerfamilie, liebe Viki warst ein wundbarer Mensch leider musstest du zu früh gehen schau auf deine liebe hinunter pass auf sie auf .War immer nett mit dir auf der Tankstelle einen kleinen plausch zu halten.Mein herzliches Beileid der ganzen Familie viel kraft in dieser schweren Zeit.Anita u Patrick mit Familie

Geschrieben am 17.01.2023 um 14:29

Simone und Martin Pirschner (Pettneu ):

Lieber Fabio,

der Tod deiner Mama hat uns gestern alle sehr getroffen. Der restliche Schultag lief nicht mehr wie gewohnt.

Wir wünschen dir und deiner Familie ganz viel Kraft. Die schönen Erinnerungen bleiben und helfen euch hoffentlich etwas. Wir denken an euch!

Simone und Martin Pirschner

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:40

Magdalena Wasle (Innsbruck):

Unsagbar Traurig. Unser tiefes Mitgefühl, Magda und Anna Lena

Geschrieben am 17.01.2023 um 14:38

Andreas Posch (Landeck):

Liebe Laura!

Es ist unendlich schwer diesen Schicksalsschlag zu verstehen.
Zurück bleiben Trauer, Tränen und die Fragen nach dem Warum.

In den Stunden des Abschieds
voll Trauer und Schmerz sind
meine Gedanken bei dir und deiner
Familie!

Kraft, Mut und Zuversicht sollen jetzt eure Begleiter sein.

Schulbusfahrer Andy

Geschrieben am 17.01.2023 um 14:36

Karlheinz und Johanna Luggen (Serfaus):

Gerne erinnern wir uns noch an schöne Stunden mit dir und deiner Gitarre, deine kräftige Stimme schweigt jetzt für immer.
Wir gönnen dir die ewige Ruhe.

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:17

Sabrina Vinzenz Mia Noah Klimmer (St.Jakob ):

Deine super positive Einstellung dein fröhliches Wesen und lachen wird immer in unseren Gedanken sein
Ruhe in Frieden liebe Victoria

Geschrieben am 17.01.2023 um 14:56

File Daniela (Ried ):

Lieber Willi,
Dominik und
Christina

TRÄNEN
sie werden fließen
ERINNERUNGEN
sie sind kostbar
LIEBE
sie hört niemals auf
HOFFNUNG
auf ein WIEDERSEHEN...!!

Rosa i wer nia vrgessa wia da olla aufm Bankli voar dr Tür kockt bisch und mir zu dir ochakeima sei auf an Ratscher... Rosa mochs guat do wo du iats bisch und schaug dass do ou a Bankli findasch wo da hocka konnsch und Ratscha...

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgehen eurer lieben Rosa entbieten euch Florian und Daniela mit Zoey und Amy

Geschrieben am 17.01.2023 um 14:47

Michael Andrea Ladner – Waldhof (St. Anton am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
Die Lebenszeichen der Menschen sind wie Noten in der Musik.
Es gibt lange, kurze, hohe und tiefe, die verklingen.
Doch das Lied bleibt als Erinnerung zurück.
Diese Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, gemeinsam Erlebtes
gilt es festzuhalten und im Herzen zu bewahren.
Tief berührt von Viktoria's Heimgang möchten wir Euch unser herzlichstes Beileid aussprechen.
Sie lebt in Euch weiter und paßt von da oben auf Euch auf.
Viel Kraft in diesen so schweren Stunden
Andrea Michael Ladner - Waldhof

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:29

Karin und Peter Kössler (St Anton am arlberg ):

Wir sind tief betroffen und wünschen euch allen viel Kraft. Vicky Ruhe in Frieden

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:22

Ein mitfühlender, ehemaliger Schulkolleg (St. Anton am Arlberg):

Gekämpft, gehofft und doch verloren!

Meine aufrichtige Anteilnahme.

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:32

Stefanie Starjakob (Seppi) (Zams ):

Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um dich und sprach:
"Komm Heim"!

Liebe Diana, Tamara, Marcel & Manu!
Liebe Trauerfamilie!

Unser tiefstes Mitgefühl, viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

Lieber Reinhard , Ruhe in Frieden 🕯️

Steffi mit Familie

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:44

eva und walter wasle (st.anton):

liebe christa, liebe angehörige,
herzliches beileid zum tode eures lieben mannes, papas und opas, möge er ruhen in frieden

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:40

Gerald Markart (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid Gerald und Maria Markart

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:47

Fam. A. Partoll (Prutz):

Liebe Trauerfamilien,
wir möchten unser tiefes Mitgefühl ausdrücken und wünschen für die Trauerzeit Zuversicht und viel Kraft.

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:46

Silvia Schneider (St. Jakob):

Eine Mutter liebt ohne viele Worte,
eine Mutter hilft ohne viele Worte,
eine Mutter versteht ohne viele Worte
und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag.

Lieber Flo, lieber Fabio, liebe Laura, liebe Marlies und Laurenz!
Der Tod eurer lieben Viky macht uns sprachlos und furchtbar traurig.
Wir wünschen euch die notwendige Kraft, dieses schwere Schicksal anzunehmen.
Unser herzlichstes Beileid!
Silvia, Julian und David Schneider

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:49

Ainberger E. (Münster):

Liebe Trauernde!
Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie viel zu früh durch den Tod weggerissen wird, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um ihn wieder zum Leben bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte:" Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder Leben?" Dann sagte er zu Jehova Gott:"Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen." Hiob wusste also, das sich Jehova sogar darauf freut die Toten aufzuererwecken (Hiob 14:13-15). Was dürft Ihr demnach erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen, "keine Krankheiten" und keine tragische Ereignisse mehr geben (Jesaja 33:24;Sprüche 1:33). Das und noch viel mehr an positiven Veränderungen verspricht unser Schöpfer der nicht lügen kann, in seinen Buch, die Bibel (Titus 1:1,2). Mögen Euch diese Wahrheiten in Euren großen Schmerz, Trost und Hoffnung auf ein glückliches Wiedersehen verleihen. Das wünsche ich Euch!

Mit stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:57

Siegl Thomas (Strengen):

Lieber Florian,
wir möchten dir und deinen Kindern unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen und wünschen euch von ganzem Herzen viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit.
Thomas mit Familie

Geschrieben am 17.01.2023 um 15:58

eva und walter wasle (st.anton):

lieber Florian, liebe Kinder und Angehörige,

die unglaubliche Nachricht vom allzu frühen Tod eurer lieben Viktoria hat uns sehr betroffen gemacht. Wir wünschen euch viel Kraft, um mit dieser traurigen Gewissheit fertig zu werden.

Beim letzten Schützenessen auf der Rodelhütte habe ich neben Viktoria gesessen und wir haben uns sehr gut unterhalten und auch viel über ihre Krankheit geredet. Ich hatte den Eindruck, dass Viktoria ganz gut mit der schweren Diagnose fertig wird und optimistisch die nächste Behandlung erwartet. Doch leider ist es anders gekommen und wir sind mit euch über die plötzliche Änderung der Krankheit sehr traurig. Wir werden Viktoria in guter Erinnerung behalten und sie in unseren Gebeten mit einschliessen.

Ruhe in Frieden, liebe Vicky, herzliche Anteilnahme

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:07

Miller Irene (Pettneu ):

Aufrichtiges Beileid Irene

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:00

Bob & Lia (Ried im Oberinntal ):

Liebe Familie Juen, wir wünschen euch dass die schönen Erinnerungen an Rainhard Licht bringen in die Dunkelheit von Heute. Bob und Lia

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:11

Christian Kogler (Fliess):

Lieber Willi, liebe Trauerfamilie!

Wir möchten unseres aufrichtiges Beileid zum Tod eurer Mama entbieten!

Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:09

Mira Jele (RIED i.o.):

Liebe Anja, lieber Fabian,
Liebe Trauerfamilie,

Unser aufrichtige Anteilnahme,
Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Werden Reinhard in Liebe Erinnerung behalten .

Fam.Mira und Cordula Jele

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:21

Peter und Petra Nohl (St. Anton / Pettneu):

Lieber Flo, Fabio und Laura,

jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig.
Wir wünschen euch alle Kraft der Welt,
um diesen schweren Verlust zu tragen.
Wir sind in Gedanken bei euch.

Peter und Petra

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:17

Astrid (Landeck ):

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Reini ich werde Dich und Deine tolle Art nie vergessen. Gerne denke ich an die vielen lustigen Momente zurück.
Ruhe in Frieden

Liebe Trauerfamilie zum Verlust eines geliebten Menschen wünsche ich euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Reini wurde von vielen geliebt und geschätzt und die Erinnerung an ihn kann euch keiner nehmen. Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 17.01.2023 um 16:13

Angelika Wolf (Zams):

Liebe Marianne!
Du hast in deinem Leben sehr viel Gutes getan!
Meinen Kindern warst du die beste und verlässlichste Tagesmutti die ich mir nur wünschen konnte! Dafür werde ich dir immer dankbar sein!
Ruhe in Frieden!

Liebe Trauerfamilie!
Ich möchte euch mein tiefes Mitgefühl aussprechen!
Angelika

Geschrieben am 17.01.2023 um 09:41

Doris (Prutz ):

Liebe Simone,liebe Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mutter und Oma.
Werde sie und ihre Erzählungen in lieber Erinnerung behalten.
Doris Gröfler

Geschrieben am 17.01.2023 um 09:21

Sebi Sattler (München):

Ruhe in Frieden, lieber Leo

Geschrieben am 17.01.2023 um 12:26

Gaby Eppenschwandtner/Franz Schuler (Zams):

Lieber Marcel,Diana,Tamara,Manuel,
liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beleid und viel kraft in der schweren Zeit entbieten euch
Franz Schuler&Gaby Eppenschwandtner

Geschrieben am 17.01.2023 um 11:40

Maria Wanker :

Lieber Arnold! Es ist nie Der richtige Zeitpunkt,es ist nie der richtige Tag,es ist nie alles gesagt,es ist immer zu früh!Und doch sind da Erinnerungen,Gedanken, Gefühle,schöne Stunden,Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.Diese Momente geht es festzuhalten,einzufangen und im Herzen ❤️ zu bewahren. Deine Cousine Maria Wanker

Geschrieben am 17.01.2023 um 09:54

Barbara Federlein (St. Anton):

Liebe Christa, liebe Trauerfamilie,
meine aufrichtige Anteilnahme, möge er ruhen in Frieden!
Barbara Federlein (Burger)

Geschrieben am 17.01.2023 um 06:04

Niki Storch (Imst):

Mein herzliches Beileid
Niki mit Familie

Geschrieben am 17.01.2023 um 07:07

Carina :

Happy Birthday, Alex <3

Geschrieben am 17.01.2023 um 06:00

Franz Benedikt mit Familie (Grins):

Liebe Trauerfamilie es ist schwer Worte zufinden. Wir teilen den schweren Verlust mit Euch und senden auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid.

Pfiati Reinhard... 🥀

Geschrieben am 16.01.2023 um 19:29

Freiwilligw Feuerwehr Ried (Ried):

Wenn etwas uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar zusammenhängen, so ist viel von uns selber fortgenommen.
Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl! Viel Kraft für die kommende Zeit!
Das wünscht Euch von ganzen Herzen
die Freiwillige Feuerwehr Ried.mit Kommandant Mair Rupert und Ausschuss.

Geschrieben am 16.01.2023 um 20:20

Alexandra Spiß (Fließ ):

Lieber Marcel. Diana. Tamara und Manuel sowie Klara die Nachricht hat mich sehr getroffen euer Vater war ein sehr guter Mensch... Klara es tut mir so leid was du alles mitmachen musst aber der heimgang vom Leben in den Tod ist nicht das letzte sondern das wieder sehen bei Gott.. Lieber Reini machs gut da oben.. Viel Kraft euch allen in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 16.01.2023 um 20:19

Erwin.& E.Spiss (St. Anton):

Herzliche Anteilnahme
Kraft und Zuversicht.

Geschrieben am 16.01.2023 um 20:59

Juen Viktoria (Landeck):

Lieber Mars, Manu, Diana & Tamara!

Der Tod ist die Grenze des Lebens,
aber nicht der Liebe.

Zum Heimgang eures lieben Papas möchte ich euch mein herzlichstes Beileid aussprechen.

Fühlt euch umarmt,
Vicky mit Susanne, Lena, Stefanie und Lukas

Geschrieben am 16.01.2023 um 21:05

Pircher Gerhard u.Ingrid (Tobadill):

Lieber Christian, lieber Simon,Johanna , Luis und Heidi!
Unsagbar traurig wollen wir von ganzem Herzen unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer geliebten Kathrin aussprechen!
Es fällt uns schwer die passenden Worte zu finden!
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Kathrins humorvolle Art und ihr sonniges Wesen bleiben unvergessen!

Geschrieben am 16.01.2023 um 21:02

Sailer Stefan (Flirsch):

Lieber Walter, ein warmes Licht soll dir den Weg erhellen und deiner Familie Trost spenden in diesen traurigen Tagen.

In stiller Anteilnahme,
Fam. Sailer Stefan und Claudia

Geschrieben am 16.01.2023 um 22:06

Reinhold mit Familie (Landeck):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer lieben Kathrin entbieten euch Reinhold, Dagmar, Daniel und Fabian

Geschrieben am 16.01.2023 um 22:28

Gerlinde Stubenböck (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid liebe Christa, Gerlinde

Geschrieben am 16.01.2023 um 22:32

Schützenkompanie Ried (Ried):

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Freundschaft und Gedanken bleiben für immer!

Lieber Raini!
Wir werden oft an dich denken, uns an dich und deine gesellige Art erinnern. Du hast sehr viel für die Schützenkompanie Ried geleistet und warst immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wurde.
Viel Zeit und Engagement hast du für unsere Jungschützen investiert und warst fast 9 Jahre ein sehr wertvoller Teil unserer Kompanie.

Danke für die gemeinsame, lustige Zeit mit dir!
Ein letzter Schützengruß
deine Kameraden und Marketenderinnen der SK Ried

Liebe Anja, lieber Fabian!
Liebe Angehörige!
Herzliches Beileid
Wir wünschen euch in der kommenden Zeit viel Kraft und Zusammenhalt!

Geschrieben am 16.01.2023 um 16:29

Fam. Kathrin & Didi Handle (Ried):

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von eurem Papa und Mann

Geschrieben am 16.01.2023 um 16:45

Fam.Kaufmann (Tobadill):

Liebe Tamara, liebe Diana,
lieber Marcel, lieber Manuel,
Liebe Trauerfamilie!

Eine Stimme die euch vertraut war schweigt.
Ein Mensch der euch lieb war ging.
Was bleibt sind Liebe,Dank und
Erinnerungen.

Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft.Unser aufrichtiges Beileid.

Markus&Sindy mit Kinder

Geschrieben am 16.01.2023 um 17:11

Elfi/Elisabeth (Telfs/Nassereith ):

In stillen Gedenken,

Der Tod ist nicht das Ende,
nicht die Vergänglichkeit.
DerTod ist nur die Wende
und der Beginn der Ewigkeit🕯🕯✨✨
Lieber Reini,
Du warst ein lieber sympathischer toller Cousen.Genau so wirst du in unserer Erinnerung bleiben.
Danke dass wir dich in unserer Mitte hatten🕯✨
In Gedanken sind wir bei dir u deinen Angehörigen .
Elisabeth Maringele mit Fam.und deine Tante Elfi Fasching

Geschrieben am 16.01.2023 um 16:57

Brunhilde Albert (Nauders):

Lieber Leo , liebe Trauerfamilie
Das Schwerste, was das Leben uns abverlangen kann, ist der Abschied von
einem geliebten Mensch, der uns für
immer von dieser Welt verlassen hat.
Es ist schwer, bei so einem Anlass tröstende
Worte zu finden, aber Ich möchte euch meine herzliche Anteilnahme aussprechen, euch viel Kraft und Gottes Segen wünschen.
Brunhilde Albert

Geschrieben am 16.01.2023 um 19:04

Werner Eisenbeutl (Imst):

Liebe Klara !
Sehr geehrte Angehörige !

In diesen schweren Stunden sind wir mit unseren Gedanken bei Euch.

Aufrichtige Anteilnahme

Werner Eisenbeutl

sowie Erika mit Familien

Geschrieben am 16.01.2023 um 18:09

Familie Raggl (Grins):

Gerne erinnern wir uns an Reinhard zurück und möchten Euch unser
tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Wir werden seine herzerfrischende
Art vermissen.

In stillem gedenken Familie Raggl

Geschrieben am 16.01.2023 um 17:42

Tommi (Tösens ):

Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh,
mit mancherlei Beschwerden der ewigen Heimat zu!

Lieber Mars, lieber Manu, liebe Diana, liebe Trauerfamilie,
wir möchten euch unser herzliches Beileid ausdrücken!
Die Erinnerungen an Raini werden ihn, in euch, weiterleben lassen!
Thomas und Sigrid Netzer

Geschrieben am 16.01.2023 um 19:26

Babsy :

Zusammen achtet ihr jetzt auf die Familie 🤗 in liebevollen Gedenken Babsy

Geschrieben am 16.01.2023 um 15:53

Elmar Kraxner:

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite..... Jeden Tag.... ungesehen.... ungehört.... und dennoch immer nah. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unseren Herzen. Lieber Arnold unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang Deines Vaters. Wir wünschen DIr ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Elmar mit Waltraud, Silvia, Julia und Andreas Kraxner samt Team.

Geschrieben am 16.01.2023 um 15:42

Rosi und Heidi:

Lieber Arnold. Unser aufrichtiges Beileid.

Geschrieben am 16.01.2023 um 14:18

Elli Nagele (6430 Ötztal Bhf.):

Eine Mutter liebt ohne viel Worte -/
eine Mutter hilft ohne viel Worte -/
eine Mutter versteht ohne viel Worte-/
eine Mutter geht ohne viel Worte ...
und hinterlässt eine Leere , die in Worte
keiner auszudrücken vermag.
Liebe Andrea !
Lieber Andreas!
Liebe Trauerfamilie!
Trauer braucht Zeit !
Nehmt Euch diese Zeit ,
dafür wünschen wir Euch viel Kraft.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Werner und Elli mit Familie .

Geschrieben am 15.01.2023 um 21:52

Juen Beatrix (Schönwies):

Lieber Christian, lieber Simon,
Liebe Trauerfamilien,

Es ist so schwer Trost zu geben, es ist unfassbar....wir wünschen viel Kraft für die schwere Zeit!
Unser tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme entbieten
Beatrix und Gerry
Familie Markl Landeck

Geschrieben am 15.01.2023 um 21:21

Irmgard Kaplja (Zams):

Liebe Trauerfamilie uns fehlen die Worte. Ein herzlicher Beileid der Familie.es wird hart aber es wird besser. Jetzt bist du bei deiner Mama Barbara

Geschrieben am 16.01.2023 um 02:00

Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,
wir nehmen Anteil an Kathis Schicksal und eurem großen Schmerz.
In herzlicher Erinnerung und Anteilnahme, Fam. R. Senn-Stürz, Fini mit Hans

Geschrieben am 15.01.2023 um 23:08

Schrofenstein – Apotheke (Landeck/Perjen):

Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde,
legte er den Arm um dich und sprach:
"Komm Heim"!

Lieber Luis! Liebe Trauerfamilie!
Uns fehlen die Worte...
Von uns allen unser herzlichstes Beileid und unser tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.

Das Team der Schrofenstein - Apotheke

Geschrieben am 16.01.2023 um 10:18

Volksschule Pians (Pians):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Trauerfamilie,

aufrichtige Anteilnahme und unser herzliches Beileid entbietet euch das Team der Volksschule Pians.

Geschrieben am 16.01.2023 um 09:01

Renate Walch, Philipp Walch (Landeck):

Lieber Simon,
liebe Trauerfamilie,

Ihr könnt Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist,
und lächeln, weil sie gelebt hat.
Ihr könnt die Augen öffnen
und all das sehen, was sie hinterlassen hat.

Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
sie hinter der Grenze wieder zu sehen.

Unser tiefstes Mitegefühl
Renate
Philipp

Geschrieben am 16.01.2023 um 11:29

Margit Trostberger:

Lieber Arnold Wir teilen Deine Trauer und fühlen mit Dir. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Trostberger Marianne und Franz mit Familie.

Geschrieben am 16.01.2023 um 08:46

Marianne Fleckinger :

Lb. Arnold. In diesen schweren Stunden des Verlustes deines Vaters sind tröstende Worte nicht leicht zu finden. Die Erinnerung ist die Kraft, die uns hilft, ein bleibendes Andenken zu bewahren. Lois wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

Geschrieben am 15.01.2023 um 21:20

Hubert Niederbacher (Landeck):

Lieber Christian,Simon und Johanna
sehr geschätzte Trauerfamilie!
Es ist schwer,passende und tröstende Worte zu finden,wenn man weiß welch große Lücke eure liebe Kathrin hinterlässt.
Wir möchten euch unser tief empfundenes Mitgefühl aussprechen und wünschen euch von ganzen Herzen viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit.
Hubert, Annemarie mit Familie.

Geschrieben am 15.01.2023 um 16:41

Beate (Perjen):

Liebe Trauerfamilien,liebe Freunde von Kathrin

Die Trauer ist liebevolles Erinnern ......
......wir trauern mit Euch

Beate,Siggi, Vera & Matteo

Geschrieben am 15.01.2023 um 19:39

Ehemalige Schülerin (Galtür):

Liebe Isolde,

Danke für die schönen Stunden im Hort und im Internat in Zams.
Du hast mir viel gelernt und hast mir immer weitergeholfen.
Ich werde dich immer in Erinnerung behalten.
Machs guat !

Herzlichstes Beileid den Angehörigen! Ihr habt nun einen guten Schutzengel der über euch wacht.

Geschrieben am 15.01.2023 um 17:38

Julia Hammerle (Innsbruck):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna, lieber Daniel, lieber Luis, liebe Heidi,

es tut mir von Herzen leid! <3 Kathrin war eine so unglaublich fröhliche, positive und beliebte Frau. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft und Energie und ich fühle mit Euch. Alles Liebe, Julia

Geschrieben am 15.01.2023 um 20:22

Monika Gamper-Weinhardt:

Dankbar für die Zeit, die wir mit einem lieben Menschen verbringen durften, können wir den Schmerz des Verlustes besser ertragen. Denn das gemeinsame Erlebte und Gefühlte bleibt in uns. Wir trauern mit Dir Marlene um Peter, der im Almhof immer eine große Stütze war. Besonders wird uns das gemeinsame Musizieren in Erinnerung bleiben. Danke Peter und viel Kraft Marlene samt Familie Helmut und Monika

Geschrieben am 15.01.2023 um 20:15

Ernst und Judith:

Liebe Trauerfamilie, wir behalten Peter in lieber Erinnerung, sein kraftvolles Engagement für die Pfarre, sein Humor, zuletzt die Stärke trotz schwerer Erkrankung, und die Freude, bei der letzten Rorate in Unterleutasch mitzuwirken, haben uns berührt. Ernst und Judith

Geschrieben am 15.01.2023 um 19:29

Regina u Heinrich Kranebitter :

Lieber Arnold viel Kraft in dieser schweren Zeit deine Nachbarn Heinrich und Regina ! Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

Geschrieben am 15.01.2023 um 18:05

Team PflegeHeimHaiming (Haiming):

Liebe Andrea,
Lieber Andreas,
Liebe Trauerfamilien.

"Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst Du von Deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen.
Nun ruht es still, doch unvergessen."

Unser aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang euer geliebten Mutter. Wir wünschen euch viel Kraft & Zuversicht in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.
Die Hoffnung auf ein Wiedersehen ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt.
Öffnet es weit und lasst sie hinein.

Liebe Elfriede, du warst ein stets zufriedener Mensch, mit einem guten Herzen, der sich um seine Mitmenschen kümmerte und sorgte. Einige Jahre durften wir dich begleiten und unterstützen. Trotz deiner Gebrechen hast du dich nicht unterkriegen lassen, du hast dir so gut es ging deine Selbstständigkeit bewahrt und bis zum Schluss bist du deinem Wesen treu geblieben.
Dankbar schauen wir auf die gemeinsamen Momente zurück und werden dich stets in lieber Erinnerung behalten.

Euer
PflegeheimHaimingTeam

Geschrieben am 15.01.2023 um 15:14

Ladner Armin (Telfs):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie,

es ist nicht zu begreifen, unfassbar und immer zu früh!! Wir wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit!

Ladner Armin mit Familie

Geschrieben am 15.01.2023 um 16:00

Egon und Julia Tschoder (Schönwies ):

Uns fehlen die Worte Christian es tut uns unendlich leid viel Kraft in dieser schwehr Zeit Egon und Julia mit Kinder

Geschrieben am 15.01.2023 um 15:52

Bernadette Fröch mit Familie:

"Das Gute spielt in dieser Welt seinen Part meist piano oder pianissimo, und es gehört zur Lebenskunst, es nicht zu überhören." (Bischof R. Stecher) Liebe Frieda! Danke für deine Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft! Liebe Trauerfamilie. In stiller Anteilnahme, Bernadette Fröch mit Familie

Geschrieben am 15.01.2023 um 14:27

Susi (6526KaunsIn):

In lieber und Dankbarer Erinnerung Ruhe in Frieden lb. Walter.Susi mit Fam.

Geschrieben am 15.01.2023 um 14:52

bernd noggler (landeck):

lieber christian, liebe trauerfamilien,
mein herzliches beileid.
bernd

Geschrieben am 15.01.2023 um 14:01

Fam. Fleischhacker (Landeck ):

Lieber Christian, Simon und Johanna. Liebe Trauerfamilie. Wir sind mit euch traurig, es ist einfach unfassbar.
In stiller Anteilnahme Thomas und Barbara

Geschrieben am 15.01.2023 um 14:57

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Trauerfamilien !

Der, den man liebt,
ist nicht weit entfernt,
nie weiter als ein Gedanke.

Mit unseren Gedanken bei euch, wünschen wir euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

Ruhe in Frieden liebe Kathrin.

Unser tiefstes Mitgefühl
Thomas & Barbara mit Familie

Geschrieben am 15.01.2023 um 14:55

Männel Angela (Landeck ):

Aufrichtiges Beileid entbietet euch Männel Angela

Geschrieben am 15.01.2023 um 12:49

Egon und Elfriede Nigg (Grins):

Lieber Daniel,
liebe Trauerfamilie,

"Von guten Mächten wunderbar geborgen"

Herzliches Beileid und viel Kraft und Zuversicht in
dieser schweren Zeit.

In stiller Anteilnahme
Egon und Elfriede Nigg

Geschrieben am 15.01.2023 um 12:36

claudia.itzlranggen@aon.at:

"Wenn du alt wirst, weißt du mit Sicherheit, dass du auf den Rand der Welt zugehst und eines Tages fallen wirst, schwindelerregend tief, und doch: Lass dich ruhig fallen, denn du fällst in die zärtlichen Arme eines unendlich lieben Gottes". (Phil Bosmans) Lieber Georg! Liebe Trauerfamilie! Meine herzliches Mitgefühl, Claudia Stolz, Ranggen (Haussammlerin)

Geschrieben am 15.01.2023 um 11:03

Christian Zangerle :

Liebe Trauerfamilie. Unser aufrichtiges Beileid Eurer lieben Mama, die uns als feiner Mensch in Erinnerung bleibt. Christian Zangerle mit Familie

Geschrieben am 15.01.2023 um 10:56

Francesca und Paolo Cosulich:

Wir werden die liebe Barbara in guter und ewiger Erinnerung behalten. Paolo Cosulich mit Enrica, Luigi und Susanna, Francesca Cosulich mit Federico, Riccardo und Alessandro

Geschrieben am 15.01.2023 um 10:41

Petra Einkemmer u.Renate Felder:

Zum Abschied! Das einzige wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir weggehen! Ruhe in Frieden liebe Vroni!

Geschrieben am 15.01.2023 um 09:58

Tilg Richard und Anita (Perjen ):

Lieber Christian, lieber Simon und Linda, liebe Johanna, lieber Luis und Daniel
Liebe Trauerfamilie

Es fällt einen schwer die richtigen Worte zu finden.
Kathrin war so ein liebevoller, immer gut gelaunter Mensch. Genauso werden wir Sie auch in Erinnerung behalten!
Sie wird uns allen sehr fehlen!
Fühlt euch umarmt und gedrückt!

Anita und Richard mit Martin und Laura

Geschrieben am 15.01.2023 um 09:28

Fritz und Sieglinde Girardelli (Landeck):

Lieber Luis, lieber Daniel
Liebe Trauerfamilie
Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens von eurer lieben Kathrin viel Kraft und Zuversicht.
In stiller Anteilnahme
Fritz und Sieglinde mit Familie

Geschrieben am 14.01.2023 um 18:31

Walter Gstir (Zams ):

Werte Trauerfamilie!

Zum Heimgang Eures lieben Walter entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme, mein tiefes Mitgefühl!

Vor vielen Jahren habe ich Walter als sehr netten Kamerad am Berg und auf der Fritzhütte des öfteren getroffen und als sehr netten Menschen kennen und schätzen gelernt!

Lieber Walter ruhe in Deinem wohlverdienten Frieden, geborgen in Gottes Händen!

Ein letztes „Berg Heil“ ……Walter

Geschrieben am 14.01.2023 um 19:49

Thomas&Martina Purtscher (Serfaus):

....und plötzlich ist da neben allem Schmerz eine tiefe Dankbarkeit.
Dankbar für gemeinsame Jahre, für Liebe und Nähe - für einen unvergesslichen Menschen.

Lieber Christian,lieber Simon und Johanna!
Liebe Trauerfamilien!

Wir wünschen euch von ganzen Herzen, dass ihr mitten in eurer Trauer immer wieder Augenblicke des Trostes und "Getragen seins" erfahren könnt und wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit!

In stiller Verbundenheit
Thomas und Martina

Geschrieben am 14.01.2023 um 20:35

Karina Haider:

Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Möge dir die Erinnerung an die gemeinsame Zeit auch Trost spenden. Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber ich möchte dir und deiner Familie meine herzliche Anteilnahme aussprechen und dir viel Kraft und Zuversicht wünschen. Karina Haider

Geschrieben am 14.01.2023 um 20:27

Norbert Belina (Völs):

Liebe Trauerfamilie!

Mein aufrichtiges Beileid!

Norbert Belina

Geschrieben am 14.01.2023 um 16:44

Fam. Daniela & Otmar Ladner (Tobadill):

Lieber Christian und Simon, liebe Johanna, lieber Luis,
liebe Trauerfamilie,
in meinem Kinderfotoalbum sind ganz viele Fotos von Kathrin und mir - immer lachen wir und sind mit fröhlichen Gesichtern zu sehen. Und so wird mir Kathrin auch immer in Erinnerung und bei mir bleiben - als meine beste Freundin aus Kindertagen, mit der ich viel Schönes unternehmen durfte und immer etwas zu lachen und zu spaßen hatte. Leider ist sie nun viel zu früh von uns gegangen. Aber ich weiß, dass ihr sie auch immer in euren Herzen haben werdet und sie so immer bei euch sein wird - so wie auch bei mir.
Ich wünsche euch ganz viel Kraft und dass ihr einander in dieser traurigen Zeit eine Stütze sein könnt.
Unsere Gedanken sind bei euch,
Daniela, Otmar, Johanna und Aaron

Geschrieben am 14.01.2023 um 18:06

Schnalzger-Patsch Karin (Landeck, 14.1.23):

Liebe Trauerfamilien !

Du warst so gut und starbst zu früh . Wer dich gekannt hat,vergisst dich nie !

Herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Noldi und Karin mit Jana und Alina

Geschrieben am 14.01.2023 um 14:40

Fam . Steiner (Pettneu):

Einschlafen dürfen , wenn man müde ist . Eine Last fallen lassen , die man lange getragen hat, das ist eine tröstliche wunderbare Sache .

Hermann Hesse

Liebe Bernadette, lieber Bernhard , liebe Trauerfamilie

Unser aufrichtiges Beileid
Andrea mit Familie

Geschrieben am 14.01.2023 um 15:16

Margit Hammerle (Landeck ):

Liebe Familien von Kathrin! Sie war ein Sonnenschein und immer einen flotten Spruch auf Lager, so sollt ihr von ihr erzählen und sie in eurem Herzen 💕 tragen. In stillem Gedenken Margit 💫

Geschrieben am 14.01.2023 um 14:46

Peter Noisternig (Landeck):

Lieber Luis ,liebe
Trauerfamilien!
Von ganzem Herzen wollen wir unsere tief empfundene
Anteilnahme in dieser
schweren Zeit aussprechen.
Viel Kraft Euch allen!
In stiller Anteilnahme
Peter u Ingrid

Geschrieben am 14.01.2023 um 10:31

Kindergarten Schönwies (Schönwies):

Lieber Christian, lieber Simon,
liebe Trauerfamilien!

Unser aufrichtiges Beileid!
Wir wünschen Kraft und Zuversicht für die schwere Zeit, in stiller Anteilnahme,
Das Team Kindergarten Schönwies.

Geschrieben am 14.01.2023 um 10:44

Elisabeth Ennemoser (Perfuchsberg ):

Lieber Christian, Simon und Johanna!
Liebe Trauerfamilie!

Stille spricht
wenn Worte es nicht können!

Unsagbar traurig wollen auch wir unsere Anteilnahme ausdrücken.
Walter und Lisi Ennemoser

Geschrieben am 14.01.2023 um 11:23

Fam. Niedermeier (Perfuchsberg):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Trauerfamilie.

Von uns allen unser herzlichstes Beileid und unser tiefstes mitgefühl in dieser schweren Zeit. Uns fehlen die Worte. Es ist tragisch einen geliebten Menschen zu verlieren.
Viel Kraft wünschen euch

Iris und Richard
Erika mit Simon und Familie

Geschrieben am 14.01.2023 um 13:00

Hauser Christoph u.Claudia (Tobadill):

Lieber Christian, Simon u.Johanna
Lieber Luis, Liebe Trauerfamilie,

Ihr wart über viele Jahre so eng
miteinander verbunden,habt so
viel schönes gemeinsam erlebt.
Dass Kathrin nicht mehr da ist-es
fällt schwer sich das vorzustellen.
Sie war immer so Fröhlich.
Mit ihrer guten Laune hat sie alle
angesteckt.

Von Herzen wünschen wir euch,
das ihr vor allem die schönen
Momente in bleibender Erinnerung
behalten werdet.
Kathrin war ein einzigartiger Mensch,
den auch wir nie vergessen werden!

Wir wünschen euch ganz viel Kraft
für die kommende Zeit.
Unser aufrichtiges Beileid!

Christoph u.Claudia mit Kinder

Geschrieben am 14.01.2023 um 11:33

Hannelore Spiss (Landeck):

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,
sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Liebe Trauerfamilie !

Aufrichtige Anteilnahme am allzufrühen Tod eurer geliebten Kathrin entbieten Hannelore Spiss mit Christoph und Betina .

Geschrieben am 14.01.2023 um 14:01

Mike Braun (Graz):

Viel Kraft und Liebe in dieser traurigen Zeit der gesamten Familie…

Geschrieben am 14.01.2023 um 14:17

VS Bruggen (Landeck):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme zum Heimgang von Kathrin entbietet das Kollegium der Volksschule Bruggen.

Geschrieben am 14.01.2023 um 09:55

Hedi Schrott (Zams):

Lieber Christian,Simon und Johanna,Heidi,Luis und Daniel.
Wir wünschen euch viel Kraft.
Hedi und Alfred

Geschrieben am 14.01.2023 um 09:08

Fam. Penz (Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hansjörg, Verena und Edgar Penz

Geschrieben am 14.01.2023 um 10:02

VS Schönwies (Schönwies):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid! In stiller Anteilnahme - das Kollegium der VS Schönwies.

Geschrieben am 14.01.2023 um 10:01

Dominik Lechleitner (Schönwies):

Lieber Simon, liebe Trauerfamilie!
"Wen man in Liebe ins Herz geschlossen hat, den kann man durch den Tod nicht verlieren"
Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod deiner Mama erfahren.
Zu diesem Verlust möchten wir dir und allen Trauernden von ganzem Herzen unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Dominik, Andrea, Leonie und Julian Lechleitner

Geschrieben am 14.01.2023 um 10:24

Andrea (Fügenberg ):

Liebe Trauerfamilie!
In Kathrin habt ihr einen wundervollen, liebenswerten und strahlenden Menschen verloren. Doch sie lebt in und mit euch Tag für Tag weiter.... ihr Liebe, ihre Art und ihr sonniges Wesen bleiben unvergesslich und bringen euch auch wieder zum Lachen wenn ihr von ihr redet.
Ich wünsche euch viel Kraft und Gottvertrauen in dieser Zeit des Loslassens.

Liebe Kathrin, schau auf deine Liebsten von da oben wo du jetzt bist. Mach's guat, ich werde dich nie vergessen, Pfiati 🥀

Geschrieben am 14.01.2023 um 08:46

Markus Altmann (Landeck):

Lieber Luis,Chris,Simon
Liebe Trauerfamilie!

Es fehlen einem immer die Worte!
Man ist unsagbar traurig und fragt sich wieso?!
In unserer Erinnerung wird Kathi immer unter uns sein!
Mein tiefstes Mitgefühl.

Geschrieben am 13.01.2023 um 18:24

Elisabeth und Wilfried Siegele (Landeck):

" Wenn es keine Worte gibt,
trägt die Stille die Gedanken und Gebete derer,
die dich lieben"
Mit diesen Worten von Ghandi möchten wir unser aufrichtiges Beileid am allzu frühen Ableben eurer ieben Kathrin zu Ausdruck bringen.

Geschrieben am 13.01.2023 um 18:50

Fam Kraxner (Perfuchsberg ):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtiges Beileid zum viel zu frühen Tod von Kathrin!
Wir werden sie in lieber Erinnerung behalten 🥀.
Margit und Willi mit Familie

Geschrieben am 13.01.2023 um 18:38

Hubert Jungblut Jun. (Perjen):

Hallo Christian, wir möchten Dir unserer herzliches Beileid sagen.
Deine Kathrin war überall beliebt. Du kannst stolz auf Sie sein.

Hubert m. Claudia u. Kinder

Geschrieben am 13.01.2023 um 19:03

Kostanjevec Alex & Petra (Fließ ):

Liebe Trauerfamilien

"Als der Regenbogen verblasste
da kam der Albatros
und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.
Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe euch nicht verlassen,
ich bin euch nur ein Stück voraus.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung entbieten wir unserer herzlichstes Beileid 🖤🥀

Kostanjevec Alex & Petra mit Julian und Fabian

Geschrieben am 13.01.2023 um 18:58

Korber (Flirsch ):

Lieber Walter,
donkschia für die viela Erinnerunga in insrer Kindheit, und da gutz den mar griagt haba wenn mar übers Terassa glander gstiega sei!

Aufrichtige Anteilnahme
Martin und Jessica

Geschrieben am 13.01.2023 um 19:34

Fam. Mark (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Unser tief empfundenes Beileid.

Karin und Wolfgang Mark

Geschrieben am 13.01.2023 um 19:33

Lechleitner Robert (Landeck):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna,lieber Luis, lieber Daniel, liebe Trauerfamilie.
Wir sind über das Ableben von Kathrin tief betroffen, die viel zu früh von uns gegangen ist. Wir sind fassungslos und entbieten euch unser tiefstes Mitgefühl. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Robert, Vroni, Maria und Hedi.

Geschrieben am 13.01.2023 um 20:21

Praxmarer (Landeck):

Lieber Christian, Simon und Linda, Johanna! Liebe Trauerfamilie!
Kathrin in eine andere Welt gehen zu lassen ist sehr traurig... Sie hat uns so viele lustige und fröhliche Momente und Gespräche geschenkt. Ihre Liebe wird euch jeden Tag begleiten und euch nah sein. Wir wünschen euch viel Kraft und ein starkes Miteinander. Simi Andy und Emilia

Geschrieben am 13.01.2023 um 20:16

Marianne Breuss( Fleisch) (6541 Tösens):

Liebe Kathrin!
Von ganzem Herzen alles Gute -
wünschen wir dir zum Abschied.
Alles Gute -
was kann das sein in der Welt ,
in die du nun gehst ?
Wir wissen nicht, was du da brauchst!
Doch unsere Liebe, unsere guten Gedanken, unsere Erinnerungen, unser Hoffen, unsere Tränen.
Auch unser Lachen und unseren Dank.
Alles Gute von uns geben wir dir gern mit auf den Weg,
und alles Gute von Gott wünschen wir dir dazu,
seinen Trost, sein Erbarmen, seine Vergebung, seinen Schutz, seine Gnade und Kraft,
dass er dir grenzenlosen Frieden schenke,
innige Geborgenheit, eine ewige Heimat, seine bedingungslose Liebe.
Unsere Wünsche packen wir dir ins Gepäck,
und Gott gibt seinen Segen noch dazu.
Auf Wiedersehen.........

Schön dich gekannt zu haben......

Tief traurig möchte ich euch ALLEN mein allerherzlichstes Beileid aussprechen.
Marianne

Geschrieben am 13.01.2023 um 20:54

Familie PITTL (Ladis ):

Unfassbar traurig 😢
Wünschen euch viel Kraft

Aufrichtiges Beileid 💐

Andreas

Familie PITTL - Ladis

Geschrieben am 13.01.2023 um 20:30

Caritas Wohngemeinschaft Zams (Zams):

Lieber Christian, lieber Simon,
sehr geehrte Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Kathrin entbietet im Namen der Caritas Wohngemeinschaft Zams
Dietmar Wolf

Geschrieben am 13.01.2023 um 21:09

Anni:

Ich denke grad wieder an dich, erzähl dir meine Sorgen und weiß daß du mir zuhörst! Danke!

Geschrieben am 13.01.2023 um 19:22

Christine Spiss (Kleinheinz) (Landeck):

Lieber Luis, lieber Daniel, liebe Trauerfamilie!

Es fällt mir schwer, die passenden Worte für das Unfassbare zu finden!
Mein Aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft für die nächsten Wochen
wünscht euch von Herzen
Christine mit Familie

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:45

E. Ainberger (Münster):

Liebe Trauernde
Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehen (Johannes 5:28).Glaube fest,verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew'ges Leben gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).
Ich wünsche den Hinterbliebenen von ganzem Herzen für die Zukunft viel Kraft, Zuversicht und Gottvertrauen.
In stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:42

Wolf Maria und Bruno (Perfuchsberg):

Liebe Trauerfamilien!
Tröstende Worte zu finden ist unendlich schwer!
Trotzdem erleichtern sie den Schmerz!
Wir wünschen euch viel Kraft.
Aufrichtige Anteilnahme, wir fühlen mit euch.
Maria und Bruno Wolf

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:35

Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

Liebe Trauerfamilie !
Lieber Luis !

Wenn Worte des Trostes fehlen, wenn tiefe Betroffenheit und Traurigkeit besteht, und wieder die Krankheit stärker war als die Hoffnung, die Zuversicht und der Glaube an eine Heilung, dann können wir Euch allen nur viel Trost und Kraft in dieser sehr schweren und dunklen Zeit wünschen.

Wir entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl zum all zu frühen Tod Deiner lieben Kathrin, Eurer herzensguten Mama, deiner Tochter und Schwester.

Sind in Gedanken bei Euch.

Liebe Kathrin ! Ruhe in Frieden und eine gute Reise ins Licht.Schau auf Deine Lieben.

In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
Klaus und Elfi mit Familie

Geschrieben am 13.01.2023 um 16:40

Braumann Herbert u Margit (Zams ):

Lieber Luis .Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:59

Martha Ladner (Kappl):

Lieber Luis ich möchte dir und deiner Familie mein herzliches Beileid aussprechen.
Martha

Geschrieben am 13.01.2023 um 17:05

Zangerle Karin u.Helmut (Zams):

Das was einen Menschen unsterblich macht
sind seine Taten und die lieben Geschichten
die es von Ihm gibt!
Liebe Trauerfamilien lieber Luis!
Unsere Gedanken sind bei Euch wir wünschen Euch viel Kraft für die kommende Zeit wir werden Kathrin immer in Erinnerung behalten
auch die schönen Stunden am Berg,Ihr habt jetztzwei Schutzengel
die auf euch aufpassen. Gute Reise liebe Kathrin grüß die Mama von uns.
Karin u. Helmut

Geschrieben am 13.01.2023 um 16:53

Reinhardt und Gerda Bombardelli (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Reinhardt und Gerda Bombardelli

Geschrieben am 13.01.2023 um 17:32

Hubi (Wien):

Lieber Christian, Simon, Johanna, Luis und Heidi und Gerda.
Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer geliebten Kathrin!
Es ist nicht in Worte zu zufassen wie sehr es schmerzt eine der freundlichsten und liebenswertesten Menschen zu verlieren!
Viel Kraft für diese schwere Zeit
R.I.P. liebe Kathi 🖤🕯️
Hubi, Wien

Geschrieben am 13.01.2023 um 17:29

Beate (St.Leonhard ):

Erinnerungen die unser Herz berühren gehen niemals vorbei!

Geschrieben am 13.01.2023 um 18:01

Fredy Spiss (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!!!
Unser Aufrichtiges Beileid
und viel Kraft in dieser schweren
Zeit.
Entbietet
Fredy und Sophie

Geschrieben am 13.01.2023 um 17:39

Kammerlander (Fiss):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilien!
Zum Heimgang deiner Frau und eurer Mutter,möchten wir euch unser ganzes Mitgefühl und Beileid aussprechen! Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit, ganz viel Kraft und Zuversicht!
Unsere Gedanken sind bei euch!
Hannes und Francisca

Geschrieben am 13.01.2023 um 17:39

Tiefenbrunner Richard und Brigitte (Landeck ):

An die ganze Trauerfamilie.
Aufrichtiges Beileid entbietet euch allen Richard und Brigitte Tiefenbrunner

Geschrieben am 13.01.2023 um 12:53

Familie Ascher (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Seid nicht traurig, wenn ihr an mich denkt!
Erzählt von mir und lasst mir einen Platz zwischen Euch, so, wie ich ihn im Leben hatte.

In stiller Anteilnahme entbieten wir euch unser herzliches Beileid.

Dagi, Siggi, Corinna und Julian

Geschrieben am 13.01.2023 um 12:45

Walter Abler mit Familie (Landeck):

Liebe Kathrin,du hast viel Gutes und viel Liebe für viele Menschen und deiner Familie in ihr Leben gebracht! Wir sind sehr dankbar, gerade dich gekannt zu haben! Viel Kraft in dieser schweren Zeit allen lieben Angehörigen! Walter und Maria Abler

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:19

Falch Dietmar (Pettneu):

Mein Beileid Bernhard
Mein Beilleid Bernadette
Viel Kraft und Segen...

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:11

Bernhard Schlatter (6500 Stanz ):

Liebe Trauerfamilie.

Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. 🕯️🖤

Bernhard & Manuela Schlatter

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:36

Fam. Didi Pinggera (Zams ):

Lieber Christian, Simon und Johanna,
liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen Euch Arme, die Euch halten
Herzen, die Euch Wärme geben,
Menschen, die Euch zuhören und Euch trösten
Freunde, die mit Euch trauern,
Sonnenstrahlen, die Euch zeigen es gibt noch Licht
Gedanken, die Euren Schmerz teilen
und
Hoffnung, die Euch weiter atmen
lässt.

Einfach nur unendlich traurig -
jedes Wort - zu viel und doch zu wenig.

Herzliches Beileid zum Tod von Eurer stets freundlichen und lieben Kathi🌹

Didi und Daniela

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:24

Klaus und Rosmarie Luchetta (Perjen):

Ein aufrichtiges Beileid und viel Kraft

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:38

Gerda und Benno Flatschacher (Landeck):

Was bleibt ist die Liebe, große Sehnsucht, endlose Traurigkeit, unvergessene Jahre, kostbare Erinnerungen.

Lieber Christian, Simon und Johanna mit Trauerfamilie!
Wir sind tief betroffen und traurig über den Verlust deiner lieben Kathrin, eurer Mama. Unser herzliches Beileid! Wir sind in Gedanken bei euch.
Gerda und Benno mit Familie

Geschrieben am 13.01.2023 um 14:01

Sommer Renate (Zams ):

Lieber Luis, liebe Trauerfamilie
Mein aufrichtige Anteilnahme!
Renate Sommer

Geschrieben am 13.01.2023 um 13:59

theiner ernst (Tobadill):

Werte Trauerfamilie,Lieber Christian,Simon,Johanna,Hedi,Lois.
Kathrin war das Herz eines grossen Familien und Freundeskreises
alle werden Sie vermissen. Ihr Lebensmut,Frohsinn,Freundlichkeit
und Ihr Lachen sowie Ihr trockener Humor wird uns immer in Erinnerung beiben.
Ein kurzes Winken ein "wohin gehts" wird uns beim Forbeifahren in Perfuchsberg fehlen
Unser tiefes Mitgefühl entbieten
Ernst/Maria Theiner

Geschrieben am 13.01.2023 um 14:39

Bernd und Doris (Landeck ):

Lieber Christian, lieber Simon, Liebe Johanna, lieber Luis mit Familien!
Wir sind mit euch traurig, wünschen euch viel Kraft in diesen sehr schweren Stunden. Möge eure liebe Kathi in ihrer nunmehr neuen Welt gut aufgenommen werden.
Unser aufrichtiges Mitgefühl
Bernd und Doris Tamanini

Geschrieben am 13.01.2023 um 14:39

Karl und Vera (Landeck):

Lieber Christian, lieber Luis und liebe Trauerfamilie

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Kathrin.
Kathrin hatte immer ein Lächeln im Gesicht. Dieses Lächeln werden wir immer in lieber Erinnerung behalten.
Wir wünschen euch viele Arme die euch in dieser schweren
Zeit auffangen und euch Trost spenden.

Das ewige Licht leuchte ihr.

Karl und Vera

Geschrieben am 13.01.2023 um 14:43

Fam. Doris und Didl Lettenbichler (Landeck):

Lieber Christian,
liebe Trauerfamilie,

tief betroffen über das viel zu frühe Ableben von Kathrin möchten wir Euch unser herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl aussprechen...

Doris und Didl

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:03

Waltraud und Franz Handle (Landeck ):

Lieber Christian,
liebe Trauerfamilie!

... traurig
... fassungslos

Herzliches Beileid und Anteilnahme.
Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Walli und Franz

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:11

Rudl ( ):

Aufrichtige Anteilnahme,Rudl

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:24

Wolf Maria und Bruno (Perfuchsberg):

Liebe Trauerfamilien!
Tröstende Eorte

Geschrieben am 13.01.2023 um 15:29

Gerald Markart (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid
Maria und Gerald Markart

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:37

Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

Gott schaute in seinen Garten
und sah einen freien Platz.
Dann schaute er zur Erde hinunter
und sah dein müdes Gesicht.
Er sah dein Leiden,
er sah deine Schmerzen.
Er sah, daß dein Weg schwer wurde,
daß er zu schwer war, weiter zu gehen.
Er schloß deine müden Augen
und schenkte dir seinen Frieden.
Er legte seinen Arm um deine Schultern
und hob dich empor zur Ruhe.

Liebe Trauerfamilie!

Herzliches Beileid zum Tod von Eurer Kathi. Sie wird jetzt mit Barbara zusammen auf Euch aufpassen und Euch viele Schutzengel mit Kraft, Liebe und Gottvertrauen schicken! Wir sind mit Euch traurig.

Walter, Birgit, Adrian und Luca

Es nimmt der Augenblick was Jahre geben!

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:46

Weiß Michael Alexandra (6500 Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Weiß Alexandra ,Michael mit Fam.

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:46

Goggo R. (6521 Fließ):

Liebe Trauerfamilie

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu Schweigen und
schweigend mitzuleiden.

Meine aufrichtige Anteilnahme
Goggo

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:51

Samuel lob (Perjen):

Liebe trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid.
Warum?
Fragt man wenn so ein lieber Mensch gehen muss,viel Kraft und gottessegen für euch .das ewige Licht leuchte ihr.

Lob Samuel mit margit

Geschrieben am 13.01.2023 um 11:06

Sandra Baumer (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!
Es macht mich sehr traurig zu erfahren, dass Kathrin so früh gehen musste.
Kathrin gehörte zu den Menschen die durch ihr liebenswertes und fröhliches Wesen, die Welt ein Stück schöner gemacht hat.
Ich werde sie mit ihrem strahlenden, ansteckenden Lachen immer in lieber Erinnerung behalten.

Alles hat seine Zeit,
es gibt eine Zeit der Freude,
eine Zeit der Stille,
eine Zeit des Schmerzes, der Trauer
und eine Zeit der dankbaren Erinnerung!

Wir wünschen euch sehr viel Kraft und Trost!
Unser herzliches Beileid!
Sandra und Helli Baumer

Geschrieben am 13.01.2023 um 11:53

Wachter Much, Manu, Philipp und Fabia (Landeck, Bruggen):

Lieber Christian, Luis, Simon
liebe Trauerfamilie!

Uns fehlen die Worte 😢

Immer gut gelaunt,
immer fröhlich,
immer freundlich,
Kathi wird fehlen.

Unser herzliche Beileid, viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiedes!

Wachter Much, Manu, Philipp und Fabian

Geschrieben am 13.01.2023 um 11:38

Aschaber Hanspeter (Imst ):

Werter Luis, werte Trauerfamilie!
Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam.Aschaber Hanspeter aus Imst.

Geschrieben am 13.01.2023 um 11:54

Fam. Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

Werte Trauerfamilie,
lieber Luis!

Ihr gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gerne bei euch sein.
Gott helfe euch diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne Sie wird vieles anders sein.

Wir werden Kathrin in lieber Erinnerung behalten!

Herzliche Anteilnahme entbieten euch Franz & Ingrid

Geschrieben am 13.01.2023 um 12:20

Gabi und Hansjörg (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Gabi und Hansjörg.

Geschrieben am 13.01.2023 um 12:00

Tiefenbrunn Erich (Zams):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie!

Zum schmerzhaften Verlust eurer lieben Kati entbieten wir euch unser aufrichtiges Beileid und unsere herzliche Anteilnahme
Erich und Maria

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:55

Schrott Rudi (ZamsM):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:08

Schlatter Andrea (Fließ ):

Ruhe in Frieden lb. Kathrin
Fam. Schlatter (Chraust) Andrea

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:18

Sonja Handle (Patsch) (Ried):

Liebe Trauerfamilie!
Lieber Daniel!

Sprachlos, fassungslos, traurig.....

Ich wünsche der gesamten Trauerfamilie viel Kraft in dieser Schweren Zeit.
Bin in Gedanken bei euch!
Sonja

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:11

Schatz Angelika (Imst):

Lieber Luis lb.Trauerfamilie!
Für die schwere Zeit des Abschied nehmens von Eurer lb.Kathrin wünsche ich euch ganz viel Kraft .Unser Aufrichtiges Beileid! Angelika Schatz mit Familie

Geschrieben am 13.01.2023 um 10:27

Gerhard und Margaretha Posch (Landeck):

Lieber Christian werte Trauerfamilie!

Der Tod ist nicht das Ende,denn der für dich geliebte Mensch wird
stets an deiner Seite weilen.
Du kannst ihn nicht hören,fühlen oder sehen.
Doch die Tatsache,dass dieser Mensch ein Teil deines Lebens war
Und ihr euch gegenseitig unterstützt habt,
das solltest du auch in schweren Zeiten nicht vergessen und stets mit einem Lächeln darauf zurückblicken.
Tieferschütter haben wir vom Tode eure lieben Kathi gelesen und entbieten unser Aufrichtis Beileid aus .Wir werden Kathi immer mit ihrer Fröhlichkeit und dem Lächeln im Gesicht in Erinnerung behalten.
Gerhard und Margaretha Posch🥀🥀🕯🕯🌈

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:43

Stark Franz und Anneliese (aus Ried):

Liebe Trauerfamilie!

"Wo alle Worte zu wenig wären,
ist jedes Wort zuviel."
(V. Frankl)

Aufrichtige Anteilnahme und eine stille Umarmung.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Franz, Anneliese, Johanna, Irene, Laura und ganz besonders Lea

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:49

Bettina Kohler (Zams):

Liebe Trauerfamilie
Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit

Unser Aufrichtigstes Beileid
Bettina, Christian und Florian

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:35

Mira Jele (RIED i.o.):

Lieber Reinhold, liebe Trauerfamilie,

Zum heimgang eure lieben Mama,
Möchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

Familie Mira Jele

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:08

Prantl Gabi (Imst):

Lieber Christian, lieber Simon mit der ganzen Trauerfamilie!

Es gibt Momente im Leben, da ist jedes Wort zuviel und doch zu wenig!
In stiller Anteilnahme
Gabi mit Rene

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:09

Denk (Bischofshofen):

tieftraurig...Kathrin die Goti unserer Enkel...sie fehlt...viel Kraft den Trauernden.Hansi und Lisi

Geschrieben am 13.01.2023 um 09:17

Tina & Pepi (Perfuchsberg):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna und Familie,
nun ist es doch Wahrheit. Es ist so grausam, das man es fast nicht begreifen kann. Tief berührt haben wir vom Ableben eurer lieben Kathrin erfahren. Möge Gott seine Arme ausbreiten und Sie in ein wunderschönes Zuhause führen, damit Sie euch von oben ihren Schutz und ihre Liebe geben kann.
Tina & Pepi

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:32

Gerald Markart (Landeck ):

Unser aufrichtiges Beileid von Gerald und Maria

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:33

Gernot (Perfuchsberg):

Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall wo wir sind. In lieber Erinnerung Elke und Gernot

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:42

Tschallener Gerhard (Zams):

Mein herzliches Beileid.

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:36

Kollreider (Mark) Dagmar (Zams):

Liebe Kathrin!
Als heute die traurige Nachricht kam, war es so ein Schock. Aber sofort kamen all die wunderbaren Erinnerungen an unsere gemeinsamen Schuljahre. Zuerst im Polly dann die Berufsschule. Was war das immer am Schulweg und in den Pausen für ein Gelächter. Man wußte immer jetzt kommt die Kathrin. Nun hast du dich allein auf einen Weg gemacht, den wir alle einmal gehen werden.
Ja und unser Klassentreffen vor ein paar Jahren, du hast versprochen beim nächsten wieder zu kommen. Kathrin ich verspreche dir, wir werden beim nächsten Klassentreffen für dich beten und an dich denken.
Mach's gut, pass auf deine Lieben auf. Und irgendwann, da sehen wir uns wieder.
Deinen Lieben mein aufrichtiges Beileid. Deine Schulkollegin Dagmar

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:48

Jürgen Landerer (Strengen):

"Wenn Himmel und Erde sich berühren weiß man, dass nur die Liebe zählt."

Liebe Kathrin!
Danke für dein herzliches Lachen, für deine feine und wertschätzende Art, mit der du uns und den Kindern begegnet bist, danke für dein Da-Sein. Du bleibst unvergessen!

Lieber Christian, lieber Simon mit Familie!
Eure Kathrin wird immer bei euch sein.

In Verbundenheit,
Jürgen und Daniela mit Noah

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:49

Peter Schlatter (Landeck, Perfuchsberg):

Liebe Trauerfamilie! Furchtbar, dass Kathrin schon so früh von uns gehen musste. Ich werde immer ihr Lachen im Ohr haben, wenn ich an die Zeit in der "schönen Aussicht" oder an so manche Kartnerabende zurückdenke. Sie war a ganz feiner Mensch und wird uns hier in Perfuchsberg als Nachbarin ganz brutal fehlen. Ich wünsche der ganzen Trauerfamilie ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Kathrin, ruhe in Frieden.
Peter Schlatter

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:57

Markus Vallaster (Zams):

Liebe Trauerfamilie!

Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Markus

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:55

Rebecca Huber (Mils bei Imst):

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, 💫
weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne 🌟 haben,
die lachen können.

Lieber Christian
Liebe Kinder
Lieber Luis!

Ich wünsche euch ganz viel Kraft für die Zeit der Trauer und des Abschieds!

Liebe Kathrin
Sei deinen lieben der leuchtendes Stern am Himmel der ihnen Kraft und Trost schickt!
Aufrichtige Anteilnahme
🖤 Rebecca & Roman mit Elias und Emanuel

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:58

Wachter Bernhard (St.Leonhard ):

Aufrichtiges Beileid am Tod von Kathrin!

Wachter Bernhard mit Lisi Lukas Emma und Emil

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:59

Gudrun Reich (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
ist nicht tot, der ist nur fern.
Tot ist nur, wer vergessen wird..
(Immanuel Kant)

In tiefem Mitgefühl,

Gudrun

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:59

Ulrike Klaus (Perjen):

Mein tief empfundenes Beileid🖤
Ruhe in Frieden liebe Kathi🕯
Viel Kraft der Trauerfamilie
entbietet
Ulli Klaus

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:59

Krissmer Simone mit Familie (Perfuchsberg):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna, liebe Trauerfamilie!
Zutiefst getroffen nehmen wir Anteil an Eurem nicht in Worte auszudrückenden Verlust der lieben Kathi. Wir sind fassungslos … uns fehlen die Worte …
Simone und Wolfgang, Gabriel mit Anna und Anika
Walter Kofler

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:01

Sandra (Eichholz):

Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie. Unsere Gedanken sind bei euch.
Wir wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit😢🙏🕯️🕯️
Sandra mit Familie

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:09

Rudolf (Hammerle):

Ruhe in Frieden, in bester Erinnerg an gemeinsame Langlauf Stunden bei der Schischule Serfaus, mit deiner Gitarre und deiner Stimme. DANKE DAFÜR

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:02

Gaudenzi Inge (Zams):

Lieber Christian, lieber Simon,
liebe Johanna mit Familien.

Die ZEIT heilt nicht alle WUNDEN.
Nicht, wenn man einen geliebten
MENSCHEN verloren hat
wie eure KATHRIN 🖤
die EUCH die ganze WELT
bedeutete.
So etwas hinterlässt eine tiefe
Lücke in euren HERZEN,
die auch alle ZEIT der WELT
nicht heilen kann.

In diesen schweren Stunden
WÜNSCHEN
wir euch alle Kraft der Welt,
Zusammenhalt und Menschen die
EUCH zur Seite stehen.

„Wenn man einen geliebten
MENSCHEN
hier auf ERDEN verliert,
gewinnt man im Himmel
einen SCHUTZENGEL dazu!“

Aufrichtige Anteilnahme
entbieten euch von ganzem
HERZEN
Inge mit Peter und Anna

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:13

Stefan und Renate Falch (Zams):

Lieber Chris, liebe Trauerfamilie

Zum Verlust eurer lieben Kati möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid und unsere herzliche Anteilnahme aussprechen!

Stefan und Renate

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:15

Serafin & Vroni Siegele (Perjen):

Lieber Christian!
Lieber Simon und Johanna!
Lieber Luis!

Die Zeit heilt nicht die Wunden, man lernt nur mit ihren zu leben.
Wir können euren Schmerz sehr nachfühlen und wissen wie hilflos man sich fühlt,
Machtlos das unbegreifliche zu begreifen und hat das Gefühl das einen die Trauer die Luft zum Atmen nimmt!
Wir wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit sowie viele liebe Menschen die euch zur Seite stehen und einfach für euch da sind
Fühlt euch umarmt und in Gedanken ganz fest bei euch.

Serafin und Vroni

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:20

Verena Unterkircher (Schnann):

Tot ist überhaupt nichts: Ich glitt lediglich über in den nächsten Raum. Ich bin ich, und ihr seid ihr. Warum sollte ich aus dem Sinn sein, nur weil ich aus dem Blick bin? Was auch immer wir füreinander waren, sind wir auch jetzt noch. Spielt, lächelt, denkt an mich. Leben bedeutet auch jetzt all das, was es auch sonst bedeutet hat. Es hat sich nichts verändert, ich warte auf euch, irgendwo sehr nah bei euch. Alles ist gut.
Annette von Droste-Hülshoff

Sehr geehrte Trauerfamilien,
Wir wissen zwar, dass die schönsten und bestgemeinten Worte im Moment weder Schmerz noch Trauer auflösen können.
Möge euch die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne mit Kathrin helfen, eure Trauer zu überwinden.

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Verena Unterkircher und Roland Scherl

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:16

Cornelia Scherl (Schönwies ):

Lieber Christian! Lieber Simon! Liebe Johanna! Liebe Trauerfamilie!

Wo es keine Worte des Trostes, kein Verstehen und keine Antwort gibt, möchten wir euch wissen lassen, dass wir in Gedanken und im Gebet mit euch verbunden sind.

Trösten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und 
schweigend mitzuleiden.

Ihr bleibt euch nah,
auch wenn ihr Abschied nehmen müsst.
 Denn das was euch verbindet, wird stärker sein,
 als das was euch trennt. und eure Liebe wird all das bewahren,
 was ihr füreinander gewesen seid.

Tief erschüttert und Traurig habe ich die Nachricht gehört das Kathrin nicht mehr da ist. Sie wahr immer fröhlich und gut gelaunt. Für diese schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.
Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl zum Ableben von eurer Geliebten Frau und Mama entbieten
Cornelia, Christian, Elisa, Julian,Elias Scherl und Ida und Josef Rimml

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:24

Moranduzzo Lotte ( Landeck):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:41

Ines Raggl mit Emma und Lara (Zams):

Das einzig Wichtige im Leben, sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen

Unser Aufrichtiges Beileid

Ines mit Emma und Lara

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:34

Karin Dold (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Wir werden Kathrin mit ihrem Lachen, ihrer Fröhlichkeit und positiven Lebenseinstellung immer in liebevoller Erinnerung behalten. Euch wünschen wir ganz viel Kraft und Trost in dieser zutiefst traurigen Zeit. Sind in Gedanken bei euch.
Karin und Martin mit Familie

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:41

Markus Kaufmann (Tobadill):

Lieber Chris, lieber Simon,
liebe Trauerfamilie!

Wenn die
Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.

Unsere aufrichtige Anteilnahme zum
schmerzlichen Verlust eurer lieben Kathi.

Markus und Sindy

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:44

W A L T L E Erna& Helmut (Lonato d.G./Italien ):

Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Kathrin entbieten der gesamten Trauerfamilie
Erna&Helmut WALTLE

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:50

Fam. Ruetz Christine und Hannes (Grins):

Liebe Trauerfamilie!
Einschlafen dürfen, wenn das Leben und Leiden zu hart wird, ist der Weg zur Freiheit und Trost auch für die Zurückgebliebenen.
Gewiss schaut Kathrin jetzt gemeinsam mit Barbara auf euch herab und schickt euch ein aufmunterndes Lachen.
Viel Kraft für euch alle in dieser schweren Zeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl!
Christine, Hannes und Kinder

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:59

Manfred Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid
Manfred Jenewein

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:57

Hedi Schweighofer (SEE):

Lieber Christian mit Familie
Wir wünschen euch viel Kraft in der kommenden sehr schweren Zeit
Familie Hedi und Geri Schweighofer

Geschrieben am 12.01.2023 um 19:52

Renate Zangerl (Landeck):

Liebe Trauerfamilien,
lieber Christian mit Simon und Johanna
lieber Luis mit Daniel !

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus
Flog durch die stillen Lande
als flöge sie nach Haus
Unser herzliches Beileid vom zu frühen Heimgang von Kathrin !!
Wir sind mit euch traurig!
Renate mit Stefanie und Julia Zangerl!!

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:05

Peter Nagele (Tobadill):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten due Sterne der Erinnerung

Liebe Trauerfamilie
Es tut uns unendlich leid,dass Kathrin
so früh von euch gehen musste
Wir wünschen euch viel Kraft
Ina und Peter Nagele

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:03

Fam. Reis (Zams):

Liebe Familie Zangerl, lieber Daniel, lieber Luis,

jedes Wort ist zu viel und doch zu wenig.
Wir wünschen euch alle Kraft der Welt,
um diesen schweren Verlust zu tragen.
Wir sind in Gedanken bei euch.

Joe, Doris, Luca und Lorenz

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:32

Martina Bonell (Hüttner) ( Grins):

Lieber Lukas, lieber Philipp, liebe Trauerfamilien.
Mein herzliches Beileid zu eurem schmerzhaften Verlust.
Ruhe in Frieden

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:19

Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

Liebe Trauerfamilie

„Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort,
du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen;
es ist so schwer, es zu verstehen,
dass wir dich niemals wiedersehen.“
tief betroffen möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid ausprechen

Angelika und Arnold Haslacher

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:42

Denise (Imst):

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna, liebe Trauerfamilie!
Es ist unfassbar und sehr traurig!
Ich durfte euch und Kathrin eine Zeit durchs Leben begleiten und habe sie immer sehr gemocht! Sie war eine so lustige, ehrliche, selbstbewusste und aufgeschlossene Frau - jemand, den man immer gerne um sich hatte. Ich bin sehr froh, dass ich sie kennenlernen durfte!
Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und bin in Gedanken bei euch! Denise 🤍

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:35

Bernadette Riezler (Fließ):

Liebe Trauerfamilie,

Ich bin sehr traurig zu hören, dass die schwere Krankheit nun doch über Kathrin gesiegt hat.
Eine harte Zeit ist zu Ende in der ich mit Euch gehofft und gebetet habe.
Wenn der Nebel dieser schweren Stunden sich lichtet, wünsche ich Euch, dass die Erinnerung an Kathrin bestimmt werden von Gedanken an glückliche Zeiten, schöne Ereignisse und fröhliche Stunden.

Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft...

Bernadette Riezler mit Fam. (Stöckl Dete)

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:46

Fam.wallenta (Landeck):

Dir lois und den Angehörigen unser herzliches Beileid entbieten wir Euch

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:44

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

Mit dir an der Hond,
geah i iatz in a anders Land.

Wir wünschen euch viele Augenblicke der Liebe in eurer Trauer.
Beatrix und Kinder

Geschrieben am 12.01.2023 um 21:42

Daniela Lenz (Perfuchsberg):

Lieber Christian,liebe Kinder !
Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.“

In Stiller Anteilnahme! Daniela mit Kinder

Geschrieben am 12.01.2023 um 21:01

Barbara (Haiming ):

Liebe Trauerfamilie...
Wie soll man die richtigen Worte finden, wenn man so sprachlos ist, ob dem Geschehenen.
Ich fühle mit euch und weiß , dass es ein Wiedersehen auf der anderen Seite geben wird.

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.
Václav Havel

Geschrieben am 12.01.2023 um 20:54

Huber (Landeck):

„Nichts stirbt, was in Erinnerung bleibt.
Was bleibt ist deine Liebe
und deine Jahre voller Leben
und das Leuchten in den Augen aller, die von dir erzählen.“

Du warst so ein herzlicher, lieber und ehrlicher Mensch, liebe Kathi. Wir sind sehr froh, dich gekannt zu haben und werden dich immer in lieber Erinnerung behalten.

Gute Reise, liebe Kathi🌈

Lieber Christian, lieber Simon, liebe Johanna, lieber Luis!
Liebe Trauerfamilie!

Wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und sind in Gedanken in dieser schweren Zeit bei euch!

Johanna und Ulli mit Emilia und Louisa

Geschrieben am 12.01.2023 um 22:13

Karin Seppi und Hans Peter Pauli (Zams):

Lieber Luis, liebe Trauerfamilie!
Unser aufrichtiges Beileid, wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Karin und Hans Peter

Geschrieben am 12.01.2023 um 21:53

Tschol – Ferrari (Landeck):

Nicht das Selbst-Sterben ist das Schlimmste, sondern dabei zusehen zu müssen, wie jemand, den du liebst, stirbt....
Während du weißt, dass sich dein Herz niemals davon erholen wird...
Und die unwiderrufliche Gewissheit, den Rest deines Lebens mit diesem Tod leben zu müssen...
Keine Worte können eure Trauer lindern...
Und doch wollen wir euch wissen lassen, dass wir in Gedanken bei euch sind, und euch viel Kraft und Stärke in dieser so schweren Zeit wünschen.... Fühlt euch umarmt und gedrückt...
Wir trauern mit euch...
Sonja, Alexandra, Markus, Yannik und Nadine

Geschrieben am 12.01.2023 um 22:44

Sabine Vahrner-Scheiber (Zams):

"... und immer, wenn wir an dich denken,
und von dir sprechen,
fallen Sonnenstrahlen
in unsere Herzen
und halten dich fest umfangen,
so, als wärst du nie gegangen!"

Lieber Christian!
Lieber Simon! Liebe Johanna!

Es hat mich tief erschüttert, vom Heimgang unserer lieben Kathrin zu erfahren. Wir sind zusammen in die Schule gegangen. Wann auch immer wir uns getroffen haben, war sie ein strahlender Sonnenschein, liebenswert und lustig.
Und genau so werde ich sie immer in Erinnerung behalten!

Sabine Vahrner-Scheiber mit Familie

Geschrieben am 12.01.2023 um 22:40

Volkmar Wendlinger (Kauns):

Das einzig Wichtige im Leben, sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

Lieber Christian, Simon und Johanna, ohnmächtig vor Trauer und Schmerz, möchten wir unsere tiefe Anteilnahme bekunden.

Volki mit Christine und den Kindern

Geschrieben am 13.01.2023 um 05:29

Fam. Kubin (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

Traurig und geschockt sind wir vom
frühen Ableben Kathrin's.
Ruhe in Frieden Kathrin

Geschrieben am 12.01.2023 um 23:44

Richi und Marlies Haag (Landeck):

Lieber Christian, lieber Simon mit der ganzen Trauerfamilie!

Es gibt Momente im Leben, da ist jedes Wort zuviel und doch zu wenig!
Wir sind unfassbar traurig 😢 mit euch!
Richi und Marlies mit Thomas und Simon

Geschrieben am 13.01.2023 um 07:42

Annelies und Siegfried Trenkwalder (Landeck):

Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist.
Arthur Schopenhauer

Unsere aufrichtige Anteilnahme
Annelies und Siegfried Trenkwalder mit Martin und Klara

Geschrieben am 13.01.2023 um 07:38

Andreas Jarosch (Landeck):

Unser herzlichstes Beileid!

Geschrieben am 13.01.2023 um 07:24

Sara (Landeck):

Liebe Trauerfamilie,

"Der Tod ist das Tor zum Licht
Am Ende eines mühsam gewordenen Weges."
(Franz von Assisi)

Unfassbar traurig über den Verlust eurer lieben Kathi, unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser besonders schwierigen Zeit.
Luca, Elijah mit Sara und Daniel

Geschrieben am 13.01.2023 um 07:59

Familie Carotta (Landeck):

Lieber Chris, liebe Trauerfamilie,
unfassbar ist das Ableben von Kathrin. Tief bestürzt, ergreift uns ein Gefühl der Ohnmacht in diesen traurigen Stunden. Wir wünschen Euch Kraft und Stärke. Kathrin werden wir ein ehrendes Andenken bewahren. Ihr Lachen, ihre Freundlichkeit, wir werden sie nie vergessen.
Aufrichtige Anteilnahme - Astrid und Christoph

Geschrieben am 13.01.2023 um 07:59

Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

Geschrieben am 13.01.2023 um 08:17

Katrin Haueis (Landeck):

Liebe Familie.
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Ich werde Kathrin in liebervoller Erinnerung behalten.
Ich wünsche euch allen viel Kraft und Zuversicht.
Katzi

Geschrieben am 13.01.2023 um 08:10

Claudia Zangerle (Landeck):

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens nach dem Menschen, den wir liebten.

(Irmgard Erath)

In stiller Anteilnahme

Fam. Zangerle Claudia mit Reini, Luca und Leon

Geschrieben am 13.01.2023 um 08:36

Gerhard und Greti (Perfuchsberg):

Lieber Christian und Familie
Es ist unendlich traurig, so einen lieben Menschen wie Kathrin zu verlieren.
Wir sind mit unseren Gedanken bei Euch.
Gerhard, Greti, Thomas und Nina

Geschrieben am 13.01.2023 um 08:34

Renate (Pfunds):

Abschied nehmen heißt,
sich an die schönen Momente erinnern,
sie nicht vergessen
und dankbar bewahren.

Liebe Beatrix!
Du warst deinem Papa die größte und
schönste Stütze, die man sich wünschen kann.
Bin mir sicher, wenn dein Papa noch was sagen könnte, dann wäre es ein liebes "Dankeschön "

Unser tiefes Mitgefühl
Renate und Frank
mit Isabelle und Riccarda

Geschrieben am 13.01.2023 um 08:43

Anni:

Traudl, mir fehlen die schönen Gespräche mit dir! DU fehlst! - Habs gut wo du jetzt bist! - Anni

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:45

Alexandra und Erich Degasperi (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie

In stillen Gedenken

Menschenleben
sind wie Blätter,
die lautlos fallen.
Man kann sie nicht
aufhalten auf ihrem Weg.
All unsere Liebe vermag sie
nicht zu halten.

Ruhe in Frieden Liebe Kati

Alexandra und Erich

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:13

Maria und Walter Eckhart (Kaunertal ):

Liebe Vroni, lieber Reinhold und Edi!
Liebe Trauerfamilie!

Vertraut auf eure Erinnerungen -
sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe -
sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit -
sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
Unser Aufrichtigstes Beileid.
Maria und Walter

Geschrieben am 12.01.2023 um 17:36

Familie Würfl (Zams):

Die Erinnerung ist ein Fenster , durch das wir dich sehen können, wann immer wir wollen.
Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:17

Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

Liebe Trauerfamilie

Wir sind vom gleichen Stoff,
aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben
ist eingebettet in einen
langen Schlaf .

Unser Aufrichtiges Beileid
Viel zu früh wurdest du aus deinem Leben gerissen

Heinz und Olga Reich

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:17

Sonderschule Zams (Zams):

Wir denken ganz fest an euch und behalten Kathrin in lieber Erinnerung.
Die Schulgemeinschaft der Sonderschule Zams

Geschrieben am 12.01.2023 um 18:18

Michaela Federspiel (Nauders):

Liebe Trauerfamilie

Es gibt im Leben für alles eine Zeit.
Eine Zeit der Freude,
der Stille,
der Trauer
und eine Zeit der
dankbaren Erinnerung.

Wir möchten euch allen unser aufrichtiges
Mitgefühl aussprechen.
Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

Geschrieben am 12.01.2023 um 17:04

Alexander Huber:

Liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch in diesen schweren Stunden des Abschieds und der Trauer viel Kraft und Gottes Segen. Wir werden Luisi in lieber Erinnerung behalten und ihren Humor, und Lachen und ihre liebe Art nie vergessen beim Besuchen und Krippenschauen in Tarrenz. Luisi Ruhe in Frieden das ewige Licht Leuchte dir Fam. Huber Tarrenz

Geschrieben am 12.01.2023 um 16:00

Toni (Ried ):

Wir wünschen dir Beatrix,viel Kraft in diesen schweren Stunden! Toni mit Berta

Geschrieben am 12.01.2023 um 16:13

Waltraud Brendle:

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine köstliche, wunderbare Sache. Hermann Hesse Liebe Trauerfamilien! Bärbl hat ihre Last so tapfer und in bewundernswerter Weise getragen, bis letztendlich die Kraft versiegte. Der Herr schenke ihr jetzt die ewige Ruhe. In inniger Anteilnahme Waltraud Brendle

Geschrieben am 12.01.2023 um 14:54

REGINA:

Liebe Luise so hab’ ich dich in Erinnerung! Eine starke Frau, liebt, geht, lässt gehen, versucht erneut, hält durch…fällt, steht auf… ganz gleich was das Leben für sie bereithält… Sie nimmt dankbar an, lernt, wächst über sich selber hinaus, mit dem Bewusstsein dass alles gut und richtig ist, wie es eben ist. Ruhe in Frieden!

Geschrieben am 12.01.2023 um 14:03

Grete Schuchter Innsbruck :

Liebe Andrea ich bekunde Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust Eurer Mama und Oma Grete Gabi und Daniel

Geschrieben am 12.01.2023 um 10:05

Monika und Familie:

"Was man tief im seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren." (Joh.Wolfgang von Goethe) Liebe Marlen, lieber Timo und Familie, Unser herzliches Beileid...wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht für diese schwere Zeit. Monika, Martina und Alexander mit Familien

Geschrieben am 12.01.2023 um 09:45

N. Vier:

Alles hat seine Zeit - es gibt eine Zeit der Stille, Zeit des Schmerzes, Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen. In stiller Trauer Uschi, Nicole und Norbert

Geschrieben am 12.01.2023 um 09:44

Haag Renate (Landeck):

Liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!
Zum Tod eures lieben Vaters unser innigstes Mitgefühl. Mögen euch die schönen Erinnerungen helfen, die schwere Zeit des Abschieds leichter zu ertragen.
Renate und Werner Haag

Geschrieben am 12.01.2023 um 10:03

Juliane (Zams):

Herzliches Beileid an die Trauerfamilie
Die Besuche bei Tante Anna in Feichten werden mir immer in lieber Erinnerung bleiben, wir wünschen Ihr eine gute letzte Reise Juliane und Familie

Geschrieben am 12.01.2023 um 08:19

Stefan und Marion (Kaunerberg):

Liebe Trauerfamilie!
Zum Heimgang eurer lieben Anna möchten wir euch unser herzliches Beileid aussprechen.
Stefan und Marion mit Kindern.

Geschrieben am 12.01.2023 um 07:51

Stõttinger Permann Isolde (Pfunds):

Das Leben gibt
das Leben nimmt
es geht den Weg
den Gott bestimmt.
Er führt zum Glück
er führt zum Leid
es hat alles seine Zeit.
In stiller Anteilnahme
Isolde mit Familie

Geschrieben am 11.01.2023 um 22:17

Fam. Michaela und Michael Kirnbauer (Landeck):

Lieber Reinhold, liebe Trauerfamilie,

Zum Abschied. ....
Du weisst Gott,
ich bliebe so gerne noch hier,
aber wenn du sagst, es ist Zeit,
bitte nimm mich mit zu dir.
Schick deine Engel um sie zu trösten.
Allen die um mich weinen
und am Tag meines Abschieds,
lass hell die Sonne scheinen.
Als wär's mein Lächeln....
Ein letzter Dank für mein Leben.
Für all ihre Liebe und Freundschaft,
die sie mir gegeben haben.
Bitte hilf Ihnen zu jeder Stunde
füreinander da zu sein.
Lass sie wissen, auch ohne mich
sind sie nicht allein.
 
Herzliche und aufrichtige Anteilnahme.

Michaela und Michael mit Noah, Karl und Anna

Geschrieben am 11.01.2023 um 23:58

Priska schimpfößl (Pfunds):

liebe Beatrix.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Hey Günter die Zeit mit dir am Kaunertaler Gletscher werde ich nie vergessen du warst ein sehr tollen Arbeitskolleg und man konnte mit dir über vieles reden und auch lachen.

Geschrieben am 11.01.2023 um 22:52

Miller Irene (Strengen):

Aufrichtiges Beileid
Luis Verena Irene

Geschrieben am 12.01.2023 um 01:33

Peter (Pfunds):

Mach's guat Gü. Beatrix,dir wünsche ich mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Gü.Letzte Grüße,Petet

Geschrieben am 12.01.2023 um 00:14

Gabi (Filderstadt ):

Liebe Beatrix,

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade.“

Du bist Günther bis zu seinem letzten Atemzug beigestanden und nun wünsche ich dir viel Kraft für den letzten Gang!

Unser aufrichtiges Beileid 🕯️
Gabi mit Patrik,Andreas und Celina

Geschrieben am 11.01.2023 um 18:56

Franz und Barbara Patscheider (Serfaus):

Unser aufrichtiges Mitgefühl! Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 11.01.2023 um 16:01

LWL Competence Center (Landeck):

Lieber Günther!
Liebe Trauerfamilie!

Ein jeder Sonnenuntergang
ist so schön, wie man ihn sieht,
ein jeder Augenblick ist so schön,
wie man
ihn erlebt, und ein jeder Mensch ist so wichtig,
wie man ihn im Herzen hat.
-Franz von Assisi-

Unsere aufrichtige Anteilnahme!
Das gesamte Team des LWL Competence Center

Geschrieben am 11.01.2023 um 16:19

Sonja und Walter Handle (Ried):

Lieber Reinhold, liebe Trauerfamilie!

Unsere Toten sind nicht abwesend, sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen
voller Trauer.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Sonja und Walter

Geschrieben am 11.01.2023 um 16:22

a & n (pfunds):

hey günther, du wirst uns als nachbar fehlen.

Geschrieben am 11.01.2023 um 17:55

Sieglinde Bauer (6460 Imst):

Herzliches Beileid ,Sieglinde Bauer

Geschrieben am 11.01.2023 um 17:37

Yvonne Martin, Inzing:

Liebe Trauerfamilie sie gehst nun aus dem Schatten in ein helles Licht. Sie gehst durch den Vorhang vor Gottes Angesicht. Sie legst ab die Bürde, das müde Erdenkleid, bist fertig mit den Sorgen und mit dem letzten Leid. Du gehst aus dem Dunkel nun in ein helles Licht. Warum wir's sterben nennen? Das wissen wir nicht! Mein tiefempfundenes und herzliches Beileid Yvonne Martin

Geschrieben am 11.01.2023 um 17:47

Oskar Jenewein (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Oskar Jenewein

Geschrieben am 11.01.2023 um 12:03

Patrick Keller (Innerbraz ):

Liebe Trauerfamilie
Ich wünsch Euch ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Otmar war ein toller Mann. Ich bin froh dass ich einige Zeit mit ihm verbringen durfte. Ich werde ihn nie vergessen

Ruhe in Frieden

Patrick mit Familie

Geschrieben am 11.01.2023 um 13:42

Elfriede/Poldi Moser:

Liebe Christine! Ruhe in Frieden du großartige Frau, Künstlerin und treue Freundin. Durch deine Werke lebst du in und mit uns weiter. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten, so wie du warst. Durch deine Kunst und dein Lebenswerk wirst du ewig weiterleben. Möge die Erde dir leicht sein! Liebe Susanne, dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit und mein herzliches Beileid. Poldi

Geschrieben am 11.01.2023 um 13:08

Andreas Pfeffel und Familie:

Liebe Andrea und Mattheus, Wir möchten euch unser tiefempfundenes Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie.

Geschrieben am 11.01.2023 um 11:18

Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!

Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
Für immer...

Unsere aufrichtige Anteilnahme

Thomas und Barbara mit Familie

Geschrieben am 11.01.2023 um 07:39

Johann Lentsch (Zams):

„Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

„Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

„Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

Liebe Sabine, lieber Herbert viel Kraft in diesen schweren Stunden wünschen euch Jonny u. Dagmar

Geschrieben am 10.01.2023 um 19:40

Ingrid & Gerhard Laresser (Altenmarkt/ Steiermark):

Lieber Kurt. Breite deine Flügel aus und kehre Heim. Alle die vor dir gegangen sind, werden dich mit Liebe empfangen. Ruhe in Frieden !
Ingrid, Gerhard und Daniel

Geschrieben am 10.01.2023 um 18:23

Romedi/Elfi/Markus/Christina-Sonja (Platöll 2 6534 Serfaus):

Lieber Kurt....
Der liebe Gott hat dich gerufen.
Wir wünschen dir eine gute Reise zum lieben Gott....Du warst ein wunderbarer herzenslieber und gütiger Mensch...der liebe Gott hat für dich bestimmt einen guten Platz ..in diesem Sinne denken wir ganz fest an dich und schliessen dich fest ins Gebet ein....bei Gott hast du die ewige Freude.
Romedi/Elfi/Markus und Tina

Geschrieben am 10.01.2023 um 21:29

Nadine Pawlak (Gerolstein):

Liebe Trauerfamilie,
mein herzliches Beileid.
Otmar habe ich als lustigen,liebevollen und guten Menschen im Ganderwirt kennen gelernt. Danke für die schönen Abende.
Ruhe in Frieden lieber Otmar.
Ganz viel Kraft in der schweren Zeit!

Herzlichst Nadine.

Geschrieben am 10.01.2023 um 20:55

Familie Frick (Perjen ):

Liebe Kinder von Luggi! In stillem Gedenken Armin und Lisi 💫

Geschrieben am 10.01.2023 um 20:41

Maria Zangerl (Landeck):

Lieber Karl-Josef, lieber Martin, liebe Franziska, liebe Sabine!

Zum Heimgang eures lb. Vaters möchten wir unser tiefstes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

Lieber Luggi, ruhe in Frieden!

Elli Pangratz und Maria

Geschrieben am 10.01.2023 um 22:38

Fam. Gundolf (Pitztal):

Ein letzter Gruß aus dem Pitztal
Ruhe in Frieden lieber Kurt
Dagmar mit Familie - Gletscherstube

Geschrieben am 10.01.2023 um 21:56

Spiss Renate (Landeck):

Mein aufrichtiges Beileid

Geschrieben am 10.01.2023 um 23:05

Schmid Silvia (Landeck ):

Liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!
Wir möchten unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken.
Fam. Markus und Silvia Schmid mit Sofia
Fam. Hauser Albrecht und Hilda

Geschrieben am 10.01.2023 um 23:04

Franz Patscheider (Serfaus):

Herr gib Kurt die ewige Ruhe

Geschrieben am 11.01.2023 um 06:07

Richi (Landeck):

Mach's gut Luigi

Geschrieben am 10.01.2023 um 23:10

Fredy Jesenko :

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant

Geschrieben am 10.01.2023 um 20:37

Johanna :

🌻may your house stand firm against the storm 🌫and until we meet again, and until we meet again, may God hold you in the palm of his Hand. AMEN

Geschrieben am 10.01.2023 um 18:52

Konrad Schafferer:

Liebe Andrea, liebe Trauerfamlie! Wir möchten euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass due Erinnerungen an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie. Konrad und Edith

Geschrieben am 10.01.2023 um 18:33

Heinz u. Barbara Schattauer (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilien!

Unsere Toten sind nicht abwesend, sondern nur unsichtbar.
Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen
voller Trauer.

Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft und Zuversicht in
diesen schweren Stunden,

entbieten Heinz und Barbara Schattauer

Geschrieben am 10.01.2023 um 16:54

Johanna:

WILLI✨May the road rise to meet you.May the wind be ever at your back. May the sun shine warm up on your Face.May the rain fall soft down up on your fields. And until we meet again,and until we meet again, may God hold you in the palm of his hand. May the sun make your days bright☀️May the stars illuminate your nights✨May the flowers bloom along your path🌻your house stand firm against the storm 💨And until we meet again, and until we meet again, may God hold you in the palm of his hand. AMEN

Geschrieben am 10.01.2023 um 15:46

Sonja Handle (Ried):

Liebe Sabine,
meine aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deines lieben Papas
Sonja

Geschrieben am 10.01.2023 um 15:29

Familie PITTL (Ladis):

Lieber Kurt
Den letzten Gipfel hast allein erklommen - Berg heil - und mochs guat - ☺️
Ruhe in Frieden
Familie PITTL

Geschrieben am 10.01.2023 um 15:38

Sepp mit Georg :

Liebe Greti,danke für die vielen lustigen Momente mit Dir. Ich wünsche Dir eine gute Reise ans Ziel der Ewigkeit. Allen Angehörigen viel Kraft und alles Gute! Sepp mit Georg

Geschrieben am 10.01.2023 um 14:24

Prantner Werner (Perjen):

Liebe Trauerfamilie
Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Werner Prantner

Luggi war über 40 Jahre im Dienste der Stadtgemeinde
Landeck am Bauhof tätig.
Durch seine ruhige und kameradschaftliche Art war er bei
allen Mitarbeitern sehr beliebt.
Ich werde Luggi als langjährigen Arbeitskollegen
in bester Erinnerung behalten.
Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 10.01.2023 um 13:44

Degenberger Alois :

Es ist egal zu welchen Zeitpunkt man einen Menschen verliert es ist immer zu früh und es tut immer weh . Aufrichtige Anteilnahme Alois Degenberger

Geschrieben am 10.01.2023 um 12:24

Ron & José (Valkenburg Niederlande ):

Tief berührt und schockiert.
Otmar war eine besondere Persönlichkeit, die wir für immer in unseren Herzen tragen werden.
Liebe Karin und Familie wir wünschen dir viel Kraft und ‘Licht’ in dieser schwierigen Zeit.

Geschrieben am 10.01.2023 um 10:25

Grafoner Hedwig (St.Jakob):

Liebe Trauerfamilie und Geschwister! Unser innigstes Beileid zum Heimgang eures Vaters Bruders entbietet Hedwig mit Familie

Geschrieben am 10.01.2023 um 10:33

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
zum Heimgang von Eurem geliebten Luggi
entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme
Hans Huber

Geschrieben am 10.01.2023 um 10:31

Othmar Zangerl (Strengen):

Liebe Agnes, liebe Trauerfamilie!
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerungen.
Oft denke ich an Franz zurück. Er war ein verlässlicher und fleißiger Mensch, der seine Aufgaben gesehen und sie auch gewissenhaft erledigt hat. Ihm war auch die Stopferkreuzkapelle ein besonderes Anliegen und er hat diese auch liebevoll betreut.
Unser aufrichtiges Beileid und der Herrgott möge dir all deine guten Taten belohnen.
Othmar & Claudia

Geschrieben am 10.01.2023 um 11:16

Familie Geiger:

In stiller Anteilname, Familie Geiger

Geschrieben am 10.01.2023 um 09:41

Franz und Hannelore Althaler (Serfaus):

Wir haben Kurt als hilfsbereiten und geselligen, sowie musikalischen Menschen im Kölner Haus in Erinnerung. Ruhe in Frieden lieber Kurt.

Geschrieben am 10.01.2023 um 09:42

Annia (Ladis):

Adieu, mein kleiner Gardeoffizier,
adieu, adieu und vergiss mich nicht! Und vergiss mich nicht!
Adieu, mein kleiner Gardeoffizier, adieu
Adieu, sei das Glück mit dir! Sei das Glück mit dir!
Steh gerade, Kerzengrade, lache in den Sonnentag,
was immer geschehen auch mag!
Hast du Sorgenmienen, fort mit ihnen!
Fort damit, ja ja!
Für Trübsal sind andere da!

Unser Lied werd i jezt leider alleine singen müssen!
War eine sehr schöne, spezielle Zeit mit dir lieber Kurtl !!!!

Deine Nachbarin Annia

Geschrieben am 10.01.2023 um 09:30

Waltraud und Franz Handle (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie!
Herzliches Beileid und Anteilnahme,
Waltraud und Franz Handle

Geschrieben am 09.01.2023 um 19:37

Florian (Ladis):

Es gibt Berge, über die man hinüber muss, sonst geht der Weg nicht weiter.
Ruhe in Frieden
Fam. Klotz

Geschrieben am 09.01.2023 um 19:06

Irene und Franz (Serfaus ):

Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie. Irene und Franz Lechleitner mit Familie

Geschrieben am 09.01.2023 um 19:39

Conny (Kauns):

Du liebtest die Freiheit und dort wo Du jetzt bist wird sie endlos sein.
Mach s gut lieber Kurt.

Geschrieben am 09.01.2023 um 19:44

Giggi (Ladis ):

Pfiati vom Rauthof

Geschrieben am 09.01.2023 um 20:04

Rudolf Ölböck (landeck):

Lieber Martin, liebe Sabine,
liebe Trauerfamilie!

Wenn das Leiden zu groß wird, kann der Tod eine Erlösung sein.
Für die Hinterbliebenen ist es die schwerste Prüfung, die das Leben bereit hält.
Ludwig ,wir wünschen dir eine letzte gute Reise.
Unser herzliches Beileid Sibylle und Rudi.

Geschrieben am 09.01.2023 um 20:19

Martina Schmid (Fiss):

Iatz konnsch wieder mit meim Tati Musi spiela...RIF

Geschrieben am 09.01.2023 um 20:47

Frommes Alp Fiss (Fiss):

Lieber Kurt
Ruhe in Frieden und Zufriedenheit

Geschrieben am 09.01.2023 um 20:42

Gabi und Hansjörg (Landeck):

Liebe Sabine und Herbert mit Kinder!
Liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten euch

Gabi und Hansjörg

Geschrieben am 09.01.2023 um 20:56

Fam. Stefan Schranz (Fiss):

Lieber Andi, Thomas, Kurt und Lukas mit Trauerfamilien
Unser herzliches Beileid zum Heimgang eures Vaters.
RiP Kurt - gute Reise

Geschrieben am 10.01.2023 um 00:14

Gudrun Reich (Landeck ):

Liebe Sabine,
liebe Franziska,
liebe Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures Papas 🙏 entbietet Euch von Herzen

Gudrun mit Anna

Geschrieben am 09.01.2023 um 23:24

Fam. Fritz (Landeck ):

Lieber Martin, liebe Sabine!
Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme und unser herzliches Beileid aussprechen.
Walter und Helga

Geschrieben am 10.01.2023 um 00:21

Oberkofler Angelika und Hans (Landeck):

Liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!

Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
eine Zeit der Stille, eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der Erinnerungen.

Unser herzlichstes Beileid
Angelika und Hans

Geschrieben am 10.01.2023 um 06:53

Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie,
wir wünschen euch viel Kraft, Zusammenhalt und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Möge euer lieber Papa in Frieden ruhen.
Herzliche Anteilnahme entbieten
Sabine und Walter

Geschrieben am 10.01.2023 um 08:03

Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

Liebe Herta, lieber Albert, liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen euch Kraft und Zusammenhalt in dieser so traurigen Zeit.
Herzliche Anteilnahme entbietet

Sabine mit Familie

Geschrieben am 10.01.2023 um 07:59

Edith Hütter (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie!
Lieber Martin, liebe Sabine mit Familie!
Stille und aufrichtige Anteilnahme entbietet Euch
Edith & Markus Hütter

Geschrieben am 10.01.2023 um 08:23

Gabi (Flirsch):

Pfiati Othmar und danke für olls.....denka an die nette lustige Stunda mit dir.....seis auf m Saum....auf der Hitta....im Gonderwirt.....
Was man tief in seinem Herzen trägt,
kann man durch den Tod nicht verlieren.

Gabi und Mike

Geschrieben am 10.01.2023 um 09:03

Christine:

Hildegard, ich durfte dich die letzten Tage im KH Zams kennenlernen. Du warst so a liebe Frau und jetzt bist du bei deinem Mann, des hoscht dir so sehr gewünscht.Der Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid Christine Der Tod beendet nicht alles. Von: Sextus Aurelius Propertius

Geschrieben am 10.01.2023 um 06:45

Gabi Lochmann Mehrle :

Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

Geschrieben am 09.01.2023 um 18:58

Gertrud u. Gilbert (St. Anton am Arlberg):

Liebe Karin u. Antonia u. Christoph
Wir sind mit Euch traurig. Werden Othmar in guter Erinnerung behalten. Für die Zeit viel Kraft , Liebe und Gottvertrauen.
Herzlichst Gertrud u. Gilbert

Geschrieben am 09.01.2023 um 18:20

Walter Gstir (Zams ):

Lieber Martin,
liebe Trauerfamilien!

Zum Heimgang eures lieben Papa und Opa entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme!

Luggi war mir in meiner Zeit im Bauhof Landeck ein guter Arbeitskollege, stets freundlich, pflichtbewußt und hilfsbereit! Luggi war bei seiner Arbeit sehr gewissenhaft, hatte „seinen“ LKW immer top gepflegt und d‘rauf g‘schaut, als wär‘s sein eigener!

Lieber Luggi, ich habe Dich immer sehr geschätzt, erinnere mich an so manches nette, gemeinsame Ratscherle! Gerne und noch lange werde ich Dich so in lieber Erinnerung behalten!

Pfiati Luggi, ruhe nun geborgen auf der anderen Seite des Lebens!

Liebe Trauernde, ich wünsche Euch allen Trost und Kraft in diesen schweren Stunden!

Im Gebet und in Gedanken bei Euch …..walter

Geschrieben am 09.01.2023 um 15:50

Wolli Raggl (Zams):

Liebe Sabine, liebe Trauerfamilie!

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch 

Wolli und Martina mit Ida

Geschrieben am 09.01.2023 um 16:58

Stephanie (Ladis):

Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel dazu.
Kurt machs gut werd die nie vergessen DANKE Steffi ♡

Geschrieben am 09.01.2023 um 17:47

Stephanie (Lasis):

Ruhe in Frieden
Wir sehen uns wieder ♡

Geschrieben am 09.01.2023 um 17:30

Gernot u.Maria Auer (Landeck):

"Sich erinnern an jede Freude,
jedes geteilte Glück.
Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
-Für immer".
Liebe Trauerfamilie
Zum Heimgang eures lieben Vaters unser herzliches Mitgefühl.
Im Gebet an ihn und euch denkend mit lieben Grüßen
Gernot und Maria mit Familie

Geschrieben am 09.01.2023 um 17:53

Ebrahim:

Wenig ist es,das ich sagen oder tun kann,doch wisst,dass ich in Gedanken Euch nahe bin. Mein aufrichtiges Beileid,viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ebrahim

Geschrieben am 09.01.2023 um 17:03

Fezi und Familie:

Das Leben geht weiter, die Erinnerung bleibt. Und wenn wir an dich denken,lächeln wir und sagen “Weißt du noch?“ Lieber Pepi,vor kurzem haben wir uns noch so gut unterhalten,es wird mir in Erinnerung bleiben. Liebe Helga,liebe Margit,liebe Trauerfamilie,zu Eurem Verlust unser aufrichtig empfundenes Mitgefühl.

Geschrieben am 09.01.2023 um 16:46

Brigitte Thöni (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
Trauer ist die Brücke zur Liebe, die in der Erinnerung zu etwas Kostbarem und Ewigen wird.
Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
Familie Thöni Josef und Brigitte

Geschrieben am 08.01.2023 um 19:42

Familie Jehle und Familie Kathrein (St. Jakob am Arlberg):

Liebe Karin, lieber Christopher, liebe Antonia, liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl zu eurem so schweren Verlust aussprechen. Wir werden Otmar immer in lieber Erinnerung bewahren. Otmar, vielen Dank für alles! Sandra und Christian mit Johanna und Sophia sowie Paula und Robert

Geschrieben am 08.01.2023 um 19:07

Fam.Sonja u.Karlheinz Schmid (Derndl) (Fließ):

Liebe Trauerfamilien
Lieber Fabian u.
Gerlinde

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerungen....
Erinnerungen sind kleine Sterne die hell in das Dunkel der Trauer leuchten...
Einschlafen dürfen wenn die Kraft zu Ende geht...

Aufrichtige Anteilnahme und ganz viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen

Sonja u.Heinz mit Fam.

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:48

Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck):

Liebe Sabine, Herbert und Kinder!
Liebe Trauerfamilie!

" Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
eine Zeit der Stille, eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der Erinnerung"

Wir werden Luggi in lieber Erinnerung behalten.
Unser herzliches Beileid
Walter, Michi und Klaus

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:42

Rimml Luis (Landeck):

Liebe Trauerfamilien!
Wir möchten Euch unsere Aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Luis und Gerlinde mit Familien

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:38

Moranduzzo Lotte (Landeck ):

Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:52

Gaby u. Gerald (6511 Zams):

Liebe Sabine, lieber Herbert mit Familie!
Liebe Trauerfamilien!

Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
Niemand ist fort den man geliebt hat, denn überall leuchten die Spuren seines Lebens.

Mit herzlicher Verbundenheit denken wir an dich und deine Familien.

Gaby u. Gerald mit Familien Weiskopf

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:50

Monika Schuler (Imst):

Die Mutter wars,
was brauchts der Worte mehr.

Liebe Agnes, lieber Josef,
ich möchte euch von Herzen mein Beileid zum Heimgang der Mutter aussprechen. Gerne war ich immer bei ihr, wenn ihr mich mitgenommen habt. Agnes war immer eine sehr herzliche Frau, mochte Kinder sehr gern. Ich werde sie sehr gut in Erinnerung behalten.

Monika Schuler

Geschrieben am 08.01.2023 um 21:00

Kathrin Hüttner (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme!

Geschrieben am 09.01.2023 um 13:41

Familie Markus Lederle (Landeck):

Aufrichtige Anteilnahme entbietet
Familie Markus Lederle
Ruhe in Frieden und beschütze Deine Lieben

Geschrieben am 09.01.2023 um 09:13

Altersheim Landeck, 3.Stock (Landeck):

Unsere lieben Toten
Sind nicht gestorben,
Sie haben nur aufgehört,
Sterblich zu sein.

Liebe Trauerfamilie!
Wir möchten Euch unser tief empfundenes Beileid zum Heimgang Eures lieben Ludwigs aussprechen.
Wir werden uns immer an seine feine und ruhige Art und seinen Schmäh erinnern.

"Pfiati Ludwig, gute Reise!"

Geschrieben am 09.01.2023 um 09:12

Fam. Carotta (Landeck):

Sehr geehrte Trauerfamilie, liebe Sabine, lieber Karl-Josef, lieber Martin,
zum Ableben Eures Vaters möchten wir unser tiefes Beileid zum Ausdruck bringen. Wir wünschen Euch Kraft in dieser schweren Zeit.
Aufrichtige Anteilnahme - Astrid und Christoph Carotta

Geschrieben am 09.01.2023 um 10:07

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

Wir sind mit euch traurig, Beatrix und Kinder

Geschrieben am 09.01.2023 um 09:40

Albert Geiger (Fiss):

Liebe Trauerfamilien!

Alles was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. ( Maxim Gorki )

Auch der Tod vermag es nicht, uns all` die schönen Momente und Erinnerung zu nehmen. Sie sind es, die auf ewig die Verbindung zu unseren Lieben herstellen und die in unserem Herzen auch niemals sterben können.
Unserer aufrichtiges Beileid.
Albert und Waltraud mit Familie

Geschrieben am 09.01.2023 um 10:29

Fam. Handle Rudi (Grins):

Liebe Trauerfamilie.
Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von eurem
lieben Verstorbenen.
Fam. Handle Rudi

Geschrieben am 09.01.2023 um 10:16

Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

Liebe Sabine!
Geschätzte Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme zur Heimkehr eures Ludwigs - viel Kraft und Hoffnung!

Magdalena und Stefan

Geschrieben am 09.01.2023 um 12:55

Franz Pischl GmbH, Telfs:

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt sind dankbare Erinnerungen die niemand nehmen kann. Aufrichtige Anteilnahme! Die Mitarbeiter der Fa. Pischl

Geschrieben am 09.01.2023 um 09:40

Christine:

Leise weht ein Blatt vom Baum und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Liebe Marlene, mein tiefstes Mitgefühl und mein allerherzlichstes Beileid gelten dir und deiner Familie

Geschrieben am 09.01.2023 um 07:16

Fezi:

Festhalten was man nicht halten kann begreifen wollen was unbegreiflich ist im Herzen tragen was ewig ist. Lieber Peter,am Ende eines schweren Weges möge dich die Wärme der Sonne empfangen,danke du warst so ein lustiger Kunde. Liebe Marlen,lieber Timo mit Familie mein herzlichstes Beileid,viel Kraft für die kommenden Wochen.Ein stiller Gruß Fezi

Geschrieben am 09.01.2023 um 06:15

Verena:

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen. Albert Schweitzer (1875-1965) Liebe Marlen, Liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch in diesen schweren Stunden des Abschieds und der Trauer viel Kraft und Gottes Segen. Wir werden Peter stets in lieber Erinnerung behalten und seinen Humor, sein Lachen und seine liebe Art nie vergessen! Verena mit Fredi, Maxi und Elena

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:49

Konrad Schaffererh:

Liebe Trauerfamilie! Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Konrad und Edith mit Familie

Geschrieben am 08.01.2023 um 20:07

Siggi und Bettina :

„Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost - was kommen mag“ Liebe Marlene! Liebe Trauerfamilie! Wir werden Peter in lieber Erinnerung behalten,vor Allem seinen Humor und seine positive Lebenseinstellung - viel Kraft in den Stunden des Abschieds wünschen Euch Siggi und Bettina Sophia, Hannah und Emma

Geschrieben am 08.01.2023 um 19:47

Yvonne Martin, Inzing:

Lieber Rene mit Familie ! „Weißt du, warum wir dich nie vergessen werden? Wir haben deine Stimme im Ohr, dein Bild im Kopf und DICH im Herzen!“ Yvonne und Hans

Geschrieben am 08.01.2023 um 18:07

Rudolf Mair (USA):

Mein herzliches Beileid an die Familie. War ein Volksschule Kollege und ich habe auch ein Bild, wo wir zusammen bei der Musterung in Landeck waren. Liebe Grüsse .

Geschrieben am 08.01.2023 um 16:11

Julia Mötz (Eisenstadt):

Liebe Trauerfamilie!

"Eine Stimme die vertraut war schweigt.
Ein Mensch der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann."

Mögen die gemeinsamen Erlebnisse und die schönen Erinnerungen Kraft und Trost spenden! Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die Zukunft!

Geschrieben am 08.01.2023 um 12:45

Manfred (Bellheim/Pfalz):

Lieber Christopher, liebe Antonia und liebe Karin,

unser herzliches Beileid.
Otmar werde ich nie vergessen.
Ich bin dankbar für die Zeit die ich mit ihm verbringen durfte.

Manfred und Bärbel

Geschrieben am 08.01.2023 um 10:54

…. (Fliess ):

Dein leises Hallo und dein Lächeln wird mir fällen...wünsche dir eine gute Reise

Geschrieben am 08.01.2023 um 01:30

Brunhilde Albert (Nauders):

Liebe Agnes!
Liebe Trauerfamilien!
Die Mutter geht,
aber sie lässt uns ihre Liebe,
ihre Heiterkeit, ihren Ernst,
ihre Weisheit,
sie lässt uns ihren Geist zurück.
Mit diesem lebt sie
unter den Ihrigen weiter,
helfend und tröstend.
Herzliches Anteilnahme! Gott schenke ihr die ewige Freude!
Brunhilde Albert.

Geschrieben am 08.01.2023 um 08:26

GEIGER ELISABETH (Ibk):

AUER GEIGER ENTBIETER EUCH ALLEN

Geschrieben am 08.01.2023 um 07:57

Fam. Sewald (Donauwörth ):

Liebe Trauerfamilie,

Unser herzliches Beileid.
Otmar wird immer in unserem Herzen bleiben!
Hedi und Pit mit Familie

Geschrieben am 07.01.2023 um 19:25

Fam. Bazzanella (Fließ ):

Ich durfte Anna als bescheidene, wohlwollende Frau kennenlernen und werde sie in lieber Erinnerung behalten. Der Herr schenke ihr die Ewige Freude.

Geschrieben am 07.01.2023 um 17:27

Alois und Sieglinde Geiger (Fiss):

Lieber Georg mit Familie!
Liebe Waltraud, Agnes und Helene mit Familien!
Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma und Uroma entbieten wir unser aufrichtiges Beileid.
Agnes war für uns eine liebe und sehr freundliche Nachbarin.
Liebe Agnes ruhe in Frieden!
Lois und Sieglinde

Geschrieben am 07.01.2023 um 16:20

Reingard (Landeck ):

Liebe Trauerfamilien,
Tief betroffen haben wir vom Heimgang eures Franz gelesen und möchten unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.
Unwillkürlich streifen die Gedanken und ich erinnere mich heute noch mit lachendem Herzen an die Nachbarsbuaba unserer Kindheit am Grieshof, die oft und gerne bei unseren Eltern waren zum Karten spielen oder zusammenhelfen, und eine wertvolle Freundschaft pflegten. Das waren immer sehr heitere Stunden mit viel Spaß und Schmäh.... Franzl du wurdest nun abberufen zum Schöpfer heimzukehren. Ruhe in Frieden, wir werden Dich in lieber und geschätzter Erinnerung behalten.
Reingard, Manfred und Silvia

Geschrieben am 07.01.2023 um 22:47

Manuela Haselwanter:

Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Ruhe in Frieden lieber Jimmy!

Geschrieben am 07.01.2023 um 21:27

Florian (Köln):

In Erinnerung an den besten Wirt im Tal!
R.I.P.

Geschrieben am 07.01.2023 um 08:47

Günter Riezler (Pians):

Der heilige Augustinus schreibt:

„Ich bin nur auf die andere Seite gegangen.
Ich bin ich, du bist du.
Was wir füreinander waren, das ist für immer.

Sag mir jenen Namen, den du mir immer sagtest. Sprich zu mir, wie du es immer getan hast.
Versuche keine andere Stimme. Erwecke nicht einen feierlichen oder traurigen Eindruck.

Lache weiter, worüber wir zusammen gelacht haben.
Bete, lächle, denke an mich, bete mit mir.

Mein Name möge zu Hause weiterhin erklingen, wie ehedem.
Ohne jegliche Übertreibung und ohne eine Spur von Schatten.

Das Leben bedeutet immer, was es schon immer bedeutet hat.
Es ist, was es schon immer war; der Faden ist nicht durchschnitten.

Warum sollte ich außerhalb deiner Gedanken sein, nur weil ich nicht in deinem Blickfeld bin?

Ich bin nicht weit weg, gerade auf der anderen Seite des Weges.

Du siehst, alles ist gut.
Du wirst mein Herz wieder finden, ja, du wirst die gereinigte Zärtlichkeit spüren.

Trockne deine Tränen und weine nicht, wenn du mich liebst.“

Lieber Alois, liebe Güler, liebe Lara!

Wir wünschen Euch, dass Ihr die Liebe von Leo und seine Nähe weiterhin spürt, auch wenn Ihr seinen Herzschlag nicht mehr hören könnt, auch wenn Ihr seine Hände nicht mehr drücken könnt, auch wenn Ihr hier auf Erden keine Zeit mehr gemeinsam verbringen könnt.
Die Sonne scheint, auch wenn der Himmel ganz bewölkt ist. Wir können sie nur nicht sehen.

Lieber Leo, mögen dich die Engel in das Paradies geleiten!

Aufrichtige Anteilnahme
Günter, Margit, Sophia und Elisa

Geschrieben am 07.01.2023 um 11:25

Anonym (Wiener Neustadt):

Wir denken ganz fest an die Familie und Freunde von Leo.
Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei euch!

Dein letzter Weg, wird unser schwerster!
Ruhr in Frieden lieber Leo

Geschrieben am 07.01.2023 um 10:40

Fam. Gatt (Pettneu):

Es ist schwer Worte zufinden. Wir teilen den schweren Verlust mit Euch und senden auf diesem Wege unser tief empfundenes Beileid.

Pfiati Reinhard... 🥀

Geschrieben am 07.01.2023 um 15:30

Fam. Schlesinger (Wuppertal):

Es nimmt der Augenblick,
was Jahre geben.

Lieber Michael mit Familie!
Wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In tiefem Mitgefühl
senden Euch
Wolfgang, Jutta,Nadine u.Anni
Stille Grüße

Geschrieben am 07.01.2023 um 12:30

Margit Wolf (Bach/ Lechtal):

Liebe Trauerfamilie !Leider habe ich heute vom Tod eures Vater gesehen, es sind viele Erinnerungen an die Besuche von Franz, die er in Bach bei meinen Eltern machte, oder ich im Perdöll bei meiner Gota Maria war. Es sind schöne Erinnerungen und machen mich auch traurig lieber Franz Vergelts Gott für die schönen Stunden mit dir. Ruhe in Frieden. Margit Wolf ( Kerber)

Geschrieben am 07.01.2023 um 15:58

Karoline:

Für unseren lieben (Feuerwehr-)Opa/ Uropa Karl, du hast dein Leben wirklich gelebt und mit deinen vielen Talenten, Fähigkeiten und vor allem deiner Robustheit bis zum Schluss viele Menschen berührt und inspiriert. Unvergessen bleiben deine jährlichen Waldweihnachten, bei denen du als "Stammhalter" immer mit großem Stolz auf deine stets größer werdende Familie geblickt und dich am innerfamiliären Zusammenhalt erfreut hast. Ruhe in Frieden... Deine Enkelin Karo mit Juan und Natalia

Geschrieben am 07.01.2023 um 09:02

Elke Altrichter:

Liebe Carola, lieber Alex, wir möchten euch gerne zum Tod eures Varers unser Beileid aussprechen. Elke und Sigi

Geschrieben am 07.01.2023 um 08:48

Christian und Sabine Frank (Fließ):

Lieber Georg, liebe Waltraud liebe Trauerfamilie,
wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl zum Heimgang eurer geliebten Mama und Oma aussprechen.

Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, sind nicht tot.
Sie sind immer an unserer Seite.
Jeden Tag ungesehen, ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns.

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.
Christian und Sabine Frank mit Familie

Geschrieben am 06.01.2023 um 20:54

Fam.Raggl (Wenns):

Lieber Michael mit Familien!

Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mama entbieten Stefan und Philipp mit Familien

Geschrieben am 06.01.2023 um 19:39

Karin Scherl (Serfaus):

Liebe Trauerfamilien!
Euer herzensguter immer freundlicher und gutgelaunter Franz ist von der Erde gegangen, aber in Euren Herzen geblieben.....
Mein aufrichtiges Beileid und meine tiefempfundene Anteilnahme!
Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes.......

Geschrieben am 06.01.2023 um 19:33

Anna (Fließ ):

In lieber Erinnerung🕊️

Geschrieben am 06.01.2023 um 21:53

Johannes (Salzburg):

Dein Sterbetag war am Hochfest der Gottesmutter Maria, Neujahr und Weltfriedenstag
Für den Frieden warst Du bereit, Dein Leben zu geben! Niemand weiß, ob Dein Tod nicht doch einen ganz großen Wert im Himmel hat!
So traurig und unverständlich für so viele Menschen, die Dich auch gar nicht gekannt haben! So eine große Hoffnung hat aber jemand der weiß, das Gott, bei dem Du jetzt bist, die Liebe ist. Einen Tag vor Dir ist der alte Papst Benedikt mit den Worten: "Jesus, ich liebe Dich" gestorben. Kann man das als Betroffener noch sagen? Ich wünsche mir sehr, denn er hat es ja auch getan, sein Leben für den Frieden hingegeben! In diesem Kondulenzbuch hat jemand geschrieben:" möge doch ein Zeichen und ein Trost von Dir auf die Erde geschickt werden"...Ich glaube, dass die große Anteilnahme an Deinem Tod schon so ein Zeichen ist! Ich wünsche alle Deinen Verwandten und Freunden jetzt viel Kraft! Hier wurde auch das Buch Hiob erwähnt - ein Mann, der alles verloren hat, seine ganze Familie - Gott trotzdem treu geblieben ist - und dann wieder reich beschenkt wurde. Heute, am Dreikönigstag, soll uns bewußt sein, dass nicht nur 3 Könige im Stall waren - es waren 4! Christus, unser König, als kleines Baby! Er hat uns versprochen, dass er "alles Neu " machen wird - ich glaube mit Sicherheit zu sagen, nur ER kann dieses Versprechen einlösen, und er wird es auch! RIP

Geschrieben am 06.01.2023 um 23:14

Martina Yanik (Nürnberg):

Unser herzliches Beileid.

Wir waren unfassbar traurig über die Nachricht.
Wir wünschen Ihnen viel Kraft, Liebe und schöne Erinnerungen, in dieser schwierigen Zeit.

Başınız sağ olsun.

Ganz liebe Grüße senden
Fam. Voigtländer aus Karlsruhe
Fam. Yanik aus Nürnberg

Geschrieben am 07.01.2023 um 07:37

Fam. Radmüller (Deutschlandsberg ):

Wenn etwas uns fortgenommen wird, womit wir tief und wunderbar zusammenhängen, so ist viel von uns selber fortgenommen.
Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl! Viel Kraft für die kommende Zeit!

Geschrieben am 07.01.2023 um 08:22

Edith Hütter (Landeck):

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
Lieber Hans, liebe Hanni!
Wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme bekunden.
Ihr habt es Anna ermöglicht, dass sie in ihrer gewohnten Umgebung und mit den Menschen, die sie umsorgt hat, sanft gehen durfte. Auch wenn wir damit gerechnet haben, sie fehlt!😔
Hedy & Franz Silbergasser
Fam. Edith & Markus Hütter
Anna, ruhe in Frieden🙏und danke für die Jahrzehnte gute Nachbarschaft!🕯️🌹

Geschrieben am 07.01.2023 um 08:05

Paul Pranger :

Ein sehr lieber Freund beliebter Gast bei uns auf der Hütte. Er wird uns und vielen unserer Stammgäste in Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden Karl……..

Geschrieben am 06.01.2023 um 19:16

Fam. Schranz (Fiss):

Liebe Waltraud, Agnes, Georg und Helene, liebe Trauerfamilie
Unser herzliches Beileid zum Heimgang eurer Mutter.

Liebe Agnes
In alter Nachbarschaft erinnern wir uns gerne zurück an die vielen Jahre, in denen wir mit dir immer ein paar wohlwollende Worte tauschen durften. Die letzte Zeit bist du fast täglich durch deine Untergasse spaziert und hast Rast auf der Bank unter´m Friedhof gemacht. Und immer, wenn du die Jahre zuvor zum Friseur gegangen bist, war das für uns ein Zeichen deiner Lebenslust, die du offensichtlich im Kreise deiner fürsorglichen Familie genießen konntest.
liebe Agnes, gute Reise - RiP
die Geschwister Schranz von der Untergasse

Geschrieben am 06.01.2023 um 15:49

Eva Reisenbauer (Neunkirchen):

Es ist so schwer die richtigen Worte zu finden. Ich wünsche Leos Familie und allen Freunden viel Kraft für diese unglaublich schwere Zeit. Ich trauere mit euch und übersende mein aufrichtiges Beileid.

Geschrieben am 06.01.2023 um 16:26

Siggi Bachmann (Wernersberg):

Liebe Karin, liebe Antonia, lieber Christopher,
die Nachricht von Otmars Tod hat mich tief bewegt. Ich bin dankbar, dass ich einen Menschen wie ihn kennenlernen durfte. Ich werde mich oft an die tollen Zeit mit ihm zurück erinnern. Ein „Leben auf der Kante“ ist zu Ende.
Mein Mitgefühl ist bei Euch und Eurer Familie.
Ich wünsche Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.

Geschrieben am 06.01.2023 um 16:16

Barbara Federlein (St. Anton):

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie
meine aufrichtige Anteilnahme zum Tode Deines Lebensgefährten und Eures Vaters.
Möge er ruhen in Frieden.
Deine ehemalige Nachbarin Barbara

Geschrieben am 06.01.2023 um 17:10

Edith und Anna-Maria Winkler (Schwaz):

Lieber Alois, liebe Güler, liebe Lara!

Und wenn ihr fragt ” wo mag er sein?“
So wisst: Engel sind niemals allein.
Er kann jetzt alle Farben sehen und barfuß durch die Wolken gehen.
Geht dann ein Wind am milden Tag, so denkt: Es war sein Flügelschlag…
Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint weil er nicht mehr bei euch ist, so denkt im Himmel, wo es ihn nun gibt, erzählt er stolz ” ich werde geliebt…“

Es fällt schwer, die passenden Worte zu finden.
Uns tut es sehr leid und wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
Haltet einander und lasst die Erinnerung eure Herzen trösten.

Mitfühlende Grüße
Edith und Anna-Maria Winkler

Geschrieben am 06.01.2023 um 17:46

Theresa Sacher (Unterburg, Kärnten):

Liebe Trauerfamilie,

ihr habt mich bei all meinen Besuchen - und Treffen in Wien, und auch bei Veras Hochzeit - mit so einer Freundlichkeit aufgenommen und ich hab mich im Hause Götsch sehr wohl gefühlt.

Wie gerne wäre ich morgen bei euch, um euch allen persönlich mein Beileid aus zu sprechen. Leider liege ich mit einer Grippe im Bett - und will auch keine Ansteckung riskieren.

Ich bin im Gebet bei euch allen und wünsche euch Getragen-Sein in Gottes Hand, ganz viel Kraft, mit dem Unfassbaren des vorübergehenden Abschieds fertig zu werden - und Hoffnung aufs Wiedersehen in einem Leben ohne Schmerz und Trauer, in das euer lieber Papa uns allen vorausgegangen ist.

Von Herzen alles Liebe, Theresa (Sacher aus Kärnten)

Geschrieben am 06.01.2023 um 11:34

Monika Sombach (Serfaus):

Ein geprüftes HERZ schwebt himmelwärts.
Vorbei aller KUMMER und aller SCHMERZ.
Das Schicksal hat SEELEN zu einer FAMILIE
zusammengefügt- die GNADE GOTTES
nimmt und gibt.

ALLES ist GNADE, trügt auch der SCHEIN-
nach durchwachter NACHT kommt SONNENSCHEIN.
Eine SEELE beflügelt und frei-
GOTTES ENGEL mit DABEI.

Sie zahlt mit Ihren guten WERKEN den FUHRMANNSLOHN
zur ewigen Heimat beim GOTTESSOHN.
Es freuen sich alle wenn eine SEELE nach Hause findet
dass das BAND der Liebe sich verbindet.

LEBEN, DANKEN, LACHEN-
sich selbst in anderen glücklich machen.
LEBEN, streben, geben- im Schenken FREUDE erleben.

Drei starke WURZELN hatte AGNES Ihren LEBENSBAUM-
GLAUBE, LIEBE, und HOFFNUNG stützten ihr LEBENSTRAUM.
Der SEGEN der MUTTER fliest zu Kind und KINDESKIND.
Der BAUM erkannt an der ART wie die FRÜCHTE sind.

Der gut verwurzelte STAMM hielt den Stürmen des LEBENS stand,
bis ihre SEELE die STILLE des ewigen FRIEDENS fand.

Das höchste GLÜCK kennt keine LIEDER,
der tiefste SCHMERZ kennt keinen LAUT
doch beide spiegeln still sich wieder,
als TROPFEN, der vom AUGE taut.

Liebe liebe Trauerfamilie!

Eine große ZEITPOCHE geht zu Ende!

In großer Ehrfurcht verneigen wir uns vor dem Lebens- und Glaubenszeugnis Eurer treusorgenden Mutter AGNES Schwiegermutter, Oma.
Mögen ihr Geist und ihre Fürsprache Euch auch weiterhin durch Euer Leben begleiten.
Mögen Ihre Hilfe und Ihr Vorbild im Glauben und Leben Euch in allen Höhen und Tiefen Orientierung und Stütze sein.
Gott schenke Ihr - in der Gemeinschaft ihrer Lieben und mit dem von ihr so verehrte Gottesmutter von Serfaus -
nun die ewige Freude.

Liebe Agnes du wirst uns fehlen.
Vergelt´s Gott für alles und Ruhe in Gottes Frieden.

Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Eurer Lieben Mama Agnes

Im Gebet und in Gedanken sind wir bei Euch!

Monika Sombach mit Emma-Sophie Kneringerhof
und Nala Emma Kneringer aus der Telallar Verwandtschaft

Geschrieben am 06.01.2023 um 11:33

Fam. Geiger (Fiss):

Liebe Trauerfamilie Geiger,

wir möchten Euch zum Heimgang Eurer geliebten Agnes unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen Euch viel Kraft.

Das Ewige Licht leuchte Ihr!

Hansjörg, Nadja, Johanna und Ida Geiger

Geschrieben am 06.01.2023 um 11:29

Eine traurige Mama (St. Jakob):

Es hat mich tief getroffen als ich die Parte las. Ich bete für Leo und seine Lieben dass es Leo auf der anderen Seite besser geht und seinen Frieden findet und dass seine Familie gestärkt wird durch die schönen gemeinsamen Erinnerungen.

Wenn die Sonne des Lebens untergeht ,leuchten die Sterne der Erinnerung!

Herr lass Leo ruhen in Frieden 🕯und gib den Hinterbliebenen Kraft und Zuversicht 🕯🕯

Geschrieben am 06.01.2023 um 13:03

Much (Wien):

Viel, viel Kraft und Zuversicht für dich Alois und deine Lieben

Geschrieben am 06.01.2023 um 11:54

Hildegard (Landeck):

Aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen entbieten euch fam.wallenta

Geschrieben am 06.01.2023 um 09:19

Brigitte (Landeck):

Lieber Hans und Hanni!
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Mein Beileid
Gitti Thöni

Geschrieben am 06.01.2023 um 08:47

Midi & Othmar Schranz (St. Anton am Arlberg):

Liebe Agnes!
"Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
eine Zeit der Stille, eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der Erinnerungen"

Unser herzliches Beileid
Midi & Othmar Schranz

Geschrieben am 06.01.2023 um 09:43

(Strengen):

Liebe Trauerfamilie,

es ist schwer bei einem solchen Anlass die passenden Worte zu finden, aber wir möchten euch hiermit unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.

Im Namen der Anwohner und Anwohnerinnen von Kramategg darf ich mich zudem für dein Engagement und die tatkräftige Mithilfe bei der Errichtung der Vituskapelle bedanken.

Geschrieben am 06.01.2023 um 09:33

Anton Kerber (Pians):

Franz, Du warst in Deinem Leben wie ein Fels in der Brandung.
Das Älterwerden wurde für Dich dann ein hartes Brot.
Jetzt bist Du für alle Zeit im göttlichen Licht in Liebe geborgen.
Liebe Agnes!
Im stillen Gedenken und in Erinnerung an Franz sind wir mit Dir in diesen schweren Stunden der Trauer verbunden.
Anton & Agnes

Geschrieben am 06.01.2023 um 09:31

Denoth Karlheinz (Fliess):

Der Schmerz ist jetzt groß, aber die Zeit heilt alle Wunden .In Gedänken Karlheinz

Geschrieben am 06.01.2023 um 10:38

Fam.Florian u.Helga Schmid (Fiss):

Liebe Trauerfamilie,
in lieber und guter Erinnerung an Agnes
entbieten wir Euch unser Mitgefühl.
Florian und Helga Schmid mit Familie

Geschrieben am 06.01.2023 um 10:22

Marlies maass:

Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer

Geschrieben am 06.01.2023 um 08:59

Anita :

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern — tot ist nur, wer vergessen wird. Immanuel Kant Lieber Karl, deinen speziellen Humor, deine Sprüche werden nicht vergessen — die „guten Geister“ behalten dich in Erinnerung. Wir sind in Gedanken in dieser schweren Zeit bei deinen Angehörigen

Geschrieben am 06.01.2023 um 08:12

Markus,Cristina,Agnes&Delia (Fließ ):

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die Hinterbliebenen. Möge Leo beim Herrn Frieden finden und auf seine Liebsten schauen!

Geschrieben am 05.01.2023 um 21:09

Jürgen Derksen (Essen):

Ein unbeschreiblicher Verlust ist euch widerfahren. Ich denke an euch und bete für euch und Leo. Seid gesegnet. Jürgen Derksen

Geschrieben am 05.01.2023 um 21:57

( ):

Pfiati Onkel Franz

Geschrieben am 05.01.2023 um 22:38

Rosmarie Lorenz (Vaduz):

Liebe Tante Agnes,
Ich teile deine tiefe Trauer. Teti‘s kräftiger Händedruck, sein herzliches Lachen, seine freundlichen Augen werden mich immer begleiten. Gerne erinnere ich mich an die Neujahrsabende in Nalis Stube, an denen er unser mühsam gesammeltes Geld zählte und uns den Betrag freudig mitteilte. Das sind wunderbare Erinnerungen.
Unser allerherzlichstes Beileid. Rosmarie mit Familie

Geschrieben am 06.01.2023 um 06:58

Helmut Pfarrmaier :

Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit. Herzliches Beileid der ganzen Familie. Dein Cousin Helmut mit Familie.

Geschrieben am 05.01.2023 um 23:10

Simon Schmid (Fließ):

In Liebevoller Erinnerung

Geschrieben am 05.01.2023 um 19:14

Zangerl Hanspeter (Strengen):

Liebe Tante Agnes.
Es ist schwer, einen Menschen zu verlieren, der Mittelpunkt deines Lebens war. Tief berührt möchten wir dir unser Mitgefühl aussprechen. Aber wir lassen dich in diesen schweren Stunden nicht allein.
Franz war immer ein sehr liebenswerter, hilfsbereiter und freundlicher Mensch. Seine Ehrlichkeit und Zuverläßlichkeit werden uns immer in guter Erinnerung bleiben.
Mit tiefem Mitgefühl nehmen wir Abschied von unserem lieben Franz und hoffen auf ein Wiedersehen.

Dein Patenkind Hanspeter mit Familie

Geschrieben am 05.01.2023 um 19:42

AUER ELISABETH (Ibk):

BEILEID ENTBIETET EUCH LISBETH

Geschrieben am 05.01.2023 um 17:38

AUER ELISABETH (Ibk):

Auer ELISABETH (GEIGER) AUS LANDECK PERJEN mein aufrichtiges BEILEID zum ABLEBEN EURES geliebten VATERS entbindet Euch LISBETH. ER war immer ein herzlicher MENSCH seine GESCHICHTEN werde ich nie vergessen

Aus LANDECK PERJEN

Geschrieben am 05.01.2023 um 15:34

Patricia Krapke (Innsbruck):

Liebe Trauerfamilie Götsch,
liebste Schwester Johanna!

Ich möchte euch hiermit meine aufrichtige Anteilnahme und mein allerherzlichstes Beileid zum plötzlichen Ableben eures lieben Gatten, Papa, Schwiegerpapa, Bruder, Schwager, Onkel, Opa Reinhard ausdrücken!
Der Herr schenke ihm die ewige Freude und das ewige Licht!
Ich werde für Reinhard eine schöne Kerze am "Pradler FH" anzünden.
Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit - liebe Mitmenschen, die euch trösten sowie ganz viel Kraft und Zuversicht!
Mit stillen Grüßen nach Pettneu a. Arlberg bzw. nach Baumkirchen

Patricia mit Markus

Geschrieben am 05.01.2023 um 14:46

Beatrix Tiess (Wr.Neustadt):

Sehr geehrte Trauerfamilie!

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Tieß aus Wr.Neustadt

Geschrieben am 05.01.2023 um 16:15

Alfons Falch (Schnann):

Der Tod bringt Trauer, wenn er das Ende ist.
Er bringt Hoffnung, wenn er eine Wende ist.
Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit.
Der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.

Lieber Reinhard!
In all den Jahren bis zu Deiner Pensionierung sind wir gemeinsam zur Arbeit gefahren, viele Stunden haben haben wir gemeinsam am Rendl gearbeitet, und habe Deine Faire, herzliche und kollegiale Art sehr geschätzt. RUHE IN FRIEDEN.
Liebe/r Erika, Daniel, Simon und Heidi!
Für diese schwierige Zeit möchten wir Euch viel Kraft wünschen und Euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.
Alfons Falch mit Familie

Geschrieben am 05.01.2023 um 16:01

Licht und Liebe :

Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen. Mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Hab Dank für deine Zeit und Liebe

Geschrieben am 05.01.2023 um 12:57

Maria Schweigl:

Und meine Seele spannt weit ihre Flügel aus,flog über die stillen Lande,als flöge sie nach Haus Liebe Ingrid mit Famile mein tiefstes Mitgefühl zum Verlust eurer Mama Maria aus Mittenwald

Geschrieben am 05.01.2023 um 11:43

Johanna Patscheider (Landeck ):

Lieber Alois, liebe Güler, liebe Lara!
Ich wünsch Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Erinnerungen sind wie Sterne in der Nacht. Sie funkeln hell in unseren Herzen.
Mein aufrichtiges Beileid
Johanna

Geschrieben am 05.01.2023 um 08:31

Eine Mama (Bosnien):

Es tut mir unfassbar leid für euch drei und alle die ihn lieben und vermissen werden. Ich bete für euch und euren Engel dass Gott euch BITTE Kraft gibt das unmögliche zu ertragen, dafür werde ich beten. Ruhe in Frieden lieber Engel.

Geschrieben am 05.01.2023 um 10:31

Ria Juen (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Meine aufrichtige Anteilnahme.
Ria Juen

Geschrieben am 05.01.2023 um 09:52

Riita Flatscher:

Unser aufrichtiges Beileid. Rita und Siegi.

Geschrieben am 05.01.2023 um 09:53

Häfele Lisi:

Liebe Edith und Familie ! Das Band der Liebe uns Achtung kann der Tod nicht zerreißen. In tiefem Mitgefühl begleiten euch meine Gedanken.Mein herzliches Beileid. Lisi Häfele

Geschrieben am 05.01.2023 um 09:38

Heidi Boehm-Umstaetter:

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka Mein Aufrichtiges Beileid den Trauerfamilien und Allen, die um Ossi trauern. Er war ein 'wirklicher' Freund.

Geschrieben am 05.01.2023 um 07:05

Richard Jochum (New York):

Ich kann es mir nicht vorstellen, wie gross der Schmerz sein muss euren geliebten Sohn und Bruder zu verlieren. Ich denke ganz fest an dich Alois, Güler, und Lara. Bestürzt von der tragischen Nachricht, wünsche ich euch Kraft und Licht in dieser unfassbaren Zeit.
In tiefer Verbundenheit,
Richard mit Julie und Stella

Geschrieben am 04.01.2023 um 23:14

Preissl (Gmünd):

Der Weg des Lebens ist begrenzt,
aber die Erinnerungen sind unendlich.
Unser aufrichtiges Beileid.
Fam. Preissl aus Gmünd NÖ

Geschrieben am 04.01.2023 um 23:22

Maria & Fabio (Fließ):

Wo man am meisten fühlt, weiß man am wenigsten zu sagen. Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.

In tiefem Mitgefühl,
Maria & Fabio

Geschrieben am 05.01.2023 um 00:57

Kostenz Michael (Unterpurkla/Steiermark ):

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.

Lieber Leo, danke für die gemeisam verbrachte Zeit, in welcher ich dich als sehr sozialen und zielstrebigen Freund und Kameraden kennen und schätzen lernen durfte!

Ich werde dich niemals vergessen!

Geschrieben am 04.01.2023 um 23:31

Flunger Christa (St. Anton):

Liebe Erika
Liebe Trauerfamilie

Eine Stimme die euch vertraut war schweigt.
Ein Mensch der euch lieb war ging.
Was bleibt sind Liebe, Dank und Erinnerungen.

Unser aufrichtiges Beileid
Christa mit Fam.

Geschrieben am 05.01.2023 um 07:29

Martina Wechner (Flirsch):

Liebe Barbara!
Liebe Trauerfamilie!

Es schmerzt sehr, einen lieben Menschen zu verabschieden. Man kann die Trauer nicht wegnehmen, aber
"von dem Menschen,
den du geliebt hast,
wird immer etwas
in deinem Herzen zurückbleiben:
Etwas von seinen Träumen,
etwas von seinen Hoffnungen,
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe."

Nicht weinen, weil es vorüber, sondern lächeln, weil es gewesen.

Mit diesen Gedanken wollen wir unser herzliches Beileid ausdrücken und an eurer Trauer teilhaben.
Martina und Roland mit Jonas

Geschrieben am 04.01.2023 um 21:43

Birgit Köchle (Pians):

Mit großem Mitgefühl und Anteilnahme in dieser unglaublich schweren Zeit🙏

Geschrieben am 04.01.2023 um 22:20

Herbert Nußbaumer (Pettneu am Arlberg):

In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung
und mit ihr ein Licht das weiterlebt
Aufrichtige Anteilnahme
Annelies und Herbert

Geschrieben am 04.01.2023 um 18:47

Familie Riegler (Krumbach):

Liebe Trauerfamilie!
Mit dem Tod eines Freundes verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit!
Wir wollen Euch auf diesem Weg wissen lassen, dass wir Eure Trauer teilen und in dieser schweren Zeit viel Hoffnung und Kraft wünschen!
In tiefem Mitgefühl übermitteln wir euch stille Grüße!
Familie Riegler

Geschrieben am 04.01.2023 um 18:35

Steinberger, OWm (Klagenfurt):

Ich wünsche allen Angehörigen und Freunden viel Kraft in dieser Zeit.
Mein aufrichtiges Beileid zu eurem Verlust!
Steinberger, OWm

Geschrieben am 04.01.2023 um 19:14

GappKonrad (Schnann):

Mein Aufrichtiges Beileid !
Er war ein feiner Mensch!!

Geschrieben am 04.01.2023 um 19:50

Gapp Konrad (Schnann):

Mein Aufrichtiges Beileid .
Ein guter Vater und Schifahrer ist von uns gegangen!!

Geschrieben am 04.01.2023 um 19:54

Dana (Fliess):

In lieber Erinnerung

Geschrieben am 04.01.2023 um 19:59

Gapp Konrad (Schnann):

Otmar war ein guter Spezi,mein Aufrichtiges Beileid Christoffer und Antonia ich werde ihn in bester Erinnerung behalten,
Herr gib ihm die ewige Ruhe

Geschrieben am 04.01.2023 um 20:02

Gapp Konrad (Schnann):

Mein Aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mutter.

Geschrieben am 04.01.2023 um 20:07

Gapp Konrad (Schnann):

Otmar war ein guter Spezi,mein Aufrichtiges Beileid Christoffer und Antonia ich werde ihn in bester Erinnerung behalten,
Herr gib ihm die ewige Ruhe

Geschrieben am 04.01.2023 um 20:02

Sarah Wellenzohn (Zams):

Lieber Leo, ich bin immer noch erschüttert und zutiefst traurig darüber, dass du nicht mehr bei uns bist. Ich hoffe es geht dir auf der anderen Seite des Regenbogens gut. Ich werde dich immer in guter Erinnerung behalten.
Deinen Eltern und deiner Schwester schicke ich viel Kraft für diese schwere Zeit.
Deine ehemalige Klassenvorständin

Geschrieben am 04.01.2023 um 20:23

Fam. Rauch St. Anton :

Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch Familie Rauch St. Anton am Arlberg Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

Geschrieben am 04.01.2023 um 17:20

Fam. Köppl (Pettneu):

Es gibt Dinge die man nicht versteht.
Momente, in denen einem alles egal ist.
Lieder, die man nicht mehr hören will.
Erinnerungen, die einem das Herz brechen.
Gefühle, die man nicht steuern kann.
Tränen, die unweigerlich kommen.
Augenblicke, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Tage, an denen man nicht mehr weiter weiß.
Stunden, in denen man sich alleine fühlt.
Minuten, in denen man begreift was einem wirklich fehlt.
Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden………Das ist falsch.
Man lernt nur damit zu leben.

Liebe/r Erika, Daniel, Simon und Heidi!
In dieser schweren Zeit wünschen wir Euch viel Kraft und sind in Gedanken bei Euch.
Ingrid mit Hannes, Bettina und Karina

Geschrieben am 04.01.2023 um 18:03

Eva Vogel (ORBIS/GERMANY):

Liebe Güler, Alois und Lara.
Ich wünsch Euch Kraft und bitte Gott, für Euch da zu sein und Euch zu stützen.
Ich weine mit Euch und umarme Euch, im Geiste. Eva aus Deutschland

Geschrieben am 04.01.2023 um 18:09

Guem Hans (Flirsch):

Liebe Trauerfamilie!

Zum Tod eures Vaters möchte ich hiermit mein aufrichtiges Beileid ausdrücken

.
Die Erzählungen von Franz aus seiner Jugendzeit,vom Krieg und der Gefangenschaft oder von seinem Arbeitsleben werden mir stets in Erinnerung bleiben.

Außerdem hatte Franz eine besondere Begabung, Leute zu unterhalten.

Danke dir für alles
Hansl

Geschrieben am 04.01.2023 um 16:36

eva und walter wasle (st.anton):

unsere herzliche anteilnahmen zum tod eurer lieben mutter und oma, möge sie ruhen in frieden.

Geschrieben am 04.01.2023 um 16:42

Christian Kasper (Groß ):

Als Dein Gast bin ich einst gekommen - als Freund gegangen. Danke. Du warst wirklich ein besonderer Mensch.
Liebe Erika, liebe Heidi, lieber Simon, lieber Daniel - ich denke an Euch. Alles Gute in dieser schweren Zeit.
Es grüßt Euch besonders herzlich
düdlü samt Familie

Geschrieben am 04.01.2023 um 17:06

Bianca Krismer (Landeck):

Lieber Alois, liebe Trauerfamilie!
Ich wünsche euch für diese schwere Zeit, viel Kraft, die dunklen Tage durchzustehen und viel Mut, in freudiger Erinnerung wieder den hellen Tagen entgegen zu blicken.
In aufrichtiger Anteilnahme
Bianca Krismer

Geschrieben am 04.01.2023 um 15:07

E. Ainberger (Münster):

Liebe Trauernde
Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie viel zu früh durch den Tod weggerissen wird, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun um ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes glaubte, fest an die Auferstehung. Er fragte:" Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder Leben ?" Dann sagte er zu Jehova Gott:" Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen." Hiob wusste also, das sich Jehova sogar darauf freut, die Toten aufzuererwecken (Hiob 14:13-15). Was dürft Ihr demnach erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen, keine Krankheiten und keine tragische Ereignisse mehr geben (Jesaja 33:24;Sprüche 1:33). Das und noch viel mehr an positiven Veränderungen verspricht unser Schöpfer, der nicht lügen kann in seinen Buch, die Bibel (Titus 1:1,2).
Mögen Euch diese Wahrheiten in Euren großen Schmerz, Trost und Hoffnung auf ein glückliches Wiedersehen verleihen.
Ich wünsche den Hinterbliebenen von ganzem Herzen für die Zukunft viel Kraft, Zuversicht und Gottvertrauen.
Mit stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 04.01.2023 um 15:51

Peter Pany (Wien):

Liebe Erika, liebe Heidi, lieber Simon, lieber Daniel!

Unsere Gedanken sind bei Euch.

Peter, Iris & Emil

Geschrieben am 04.01.2023 um 14:26

Christine Juen (Flirsch):

Liebe Barbara!
Liebe Trauerfamilie!

In der Zeit der Stille und des Abschieds verliert die Sonne ihren
warmen Schein und nur die Zeit vermag den Schmerz zu lindern.

Mein herzliches Beileid
Christine

Pfiati Franz!

Geschrieben am 04.01.2023 um 14:38

Familie Spiß (Fließ ):

Möge er ihn Frieden ruhen Herr gib seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 04.01.2023 um 14:33

Barbara Schwenkkrauß (Pettneu):

Wir möchten Dir liebe Erlka und Deinen Lieben unser herzlichstes Beileid aussprechen. Es ist so schwer, einen Menschen den man liebt zu verlieren. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
Barbara und Erwin

Geschrieben am 04.01.2023 um 12:27

Elisabeth (Wien):

Liebe Trauerfamilie, liebe Freundinnen und Freunde von Leo!
Ich bin tief betroffen! Meine Anteilnahme an diesem zu frühen Tod.
Elisabeth

Geschrieben am 04.01.2023 um 13:47

Margit Parth (Landeck):

Liebe Vroni!

Mein tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme zum Tod eures lieben Tati.
Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.
Mit stillem Gruß

Margit

Geschrieben am 04.01.2023 um 13:05

Familie Jehle und Familie Kathrein (St. Jakob am Arlberg):

Lieber Thomas, lieber Michael mit Familien, wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl zum Heimgang eurer lieben Mama und Oma aussprechen. Möge euch der liebe Gott in diesen so schweren Tagen viel Trost und Kraft schenken. Sandra und Christian mit Johanna und Sophia sowie Paula und Robert

Geschrieben am 04.01.2023 um 13:47

Hans Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
mein aufrichtiges Beileid,
lieber Franz ruhe in Frieden

Hans Huber

Geschrieben am 04.01.2023 um 11:48

Familie Jenewein (Fließ):

Liebe Güler, liebe Lara, lieber Alois!

Der, den man liebt,
ist nicht weit entfernt;
nie weiter
als ein Gedanke.

Wir sind mit unseren Gedanken
bei euch und wünschen viel
Kraft und Zuversicht
in dieser schweren Zeit.

In aufrichtiger Anteilnahme
Stefan, Claudia, Philipp und Anna

Geschrieben am 04.01.2023 um 12:12

Fam.Peter Kössler (St.Anton am Arlberg ):

Unser tiefes Mitgefühl in dieser schweren Zeit.
🖤🖤 Pfiati Othmar 😞

Geschrieben am 03.01.2023 um 21:14

Ofner Helmut (Zams):

Liebe Barbara,
liebe Trauerfamilie!

Zum Ableben eures geliebten Vaters möchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Tagen.
Familie Helmut Ofner aus Zams

Geschrieben am 03.01.2023 um 21:10

Klasse von Leo (Fliess):

Liebe Eltern, liebe Lara!
Wir werden unsere Schulzeit und unsere vielen gemeinsamen Momente in der Klasse mit Leo nicht vergessen!
Tiefstes Mitgefühl und Trauer unsererseits!

Leos Volks-und Hauptschulklasse

Geschrieben am 03.01.2023 um 23:07

Rydel (Wiener Neustadt):

Im stillen Gedenken, mit unfassbarer Trauer. Ich schicke der Familie Kraft und Glauben für diese unbeschreiblich schwere Zeit.

Geschrieben am 03.01.2023 um 21:57

Walter Posch, Olt (Wiener Neustadt):

Mein aufrichtiges Beileid möchte ich zum Ausdruck bringen. Deinen Eltern, deiner Schwester, deinem Patenonkel. Deiner ganzen Familie. Deinen Freunden und Kameraden. Auf dass wir uns einmal Wiedersehen werden. Ruhe in Frieden.
Olt Posch

Geschrieben am 04.01.2023 um 00:09

Manfred Pult (Fendels):

Liebe Trauerfamilie, zum Tode von Eurem lieben Vater unser herzliches Beileid, er war jahrelang beim Land Polier wo ich immer mit Ihm auf vielen Baustellen gearbeitet habe, war ein feiner Mensch, Franz ruhe in Frieden!

Geschrieben am 03.01.2023 um 23:08

Angelika Wolf (Zams):

Liebe Trauerfamilie!
Im Himmel hat er es bestimmt ganz fein! Vielleicht hat er schon meine Eltern auf einen Ratscher getroffen!
Herzliches Beileid, Angelika Wolf

Geschrieben am 04.01.2023 um 10:31

Juen Melitta u. Rudl (Flirsch):

Liebe/r Bernhard, Vroni, Arnold und Barbara!
Ganz still und leise ging euer Tati von euch fort. Es schmerzt einen geliebten Menschen loszulassen und von ihm Abschied zu nehmen. Sein Lebenskreis hat sich geschlossen und erfüllt. In diesen Tagen der Trauer geben die Erinnerungen an alles Schöne und gemeinsam Erlebte Trost und Kraft. Seine Spuren bleiben in euren Herzen. Ich denke gerne an viele fröhliche Stunden mit Franz im Pardöll zurück. Besonders freute ich mich wenn wir mit seinem Auto mitfahren durften (damals etwas Besonderes!), oder wenn wir mit ihm nach St.Christoph zum Skifahren gehen konnten.
In stiller Trauer und herzlicher Verbundenheit, Melitta
Dir Onkel Franz ein letzter Gruß, Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 04.01.2023 um 10:25

Helga und Ernst Tomasi (Bruck/Glstr.Sbg):

Unser herzliches Beileid zu diesem Schicksalsschlag. So ein sympathischer herzlicher junger Mann. Unsere Gedanken sind bei euch. Alles Liebe Helga und Ernst Tomasi

Geschrieben am 04.01.2023 um 07:59

Daniela Pinggera (6060 Hall in Tirol):

Lieber Alois!!!
Der Verlust eures Sohnes tut mir unsagbar leid!!!! Wünsche euch Kraft und Trost - Gottes Beistand!
In Gedanken Dani

Geschrieben am 04.01.2023 um 10:48

Dela und Clemens (Düsseldorf):

Liebe Karin, liebe Antonia, lieber Christopher,
wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid zum Tode von Otmar aussprechen. Otmar war ein liebenswerter, aufrichtiger und guter Mensch. Wir werden ihn sehr vermissen, er wird uns unvergessen bleiben.
Wir wünschen Euch für die kommende Zeit und schweren Tage viel Kraft.
Herzlichst
Dela und Clemens

Geschrieben am 04.01.2023 um 10:38

Anette Lorenz (Flirsch):

Liebe Barbara!
Liebe Trauerfamilie!

Der Lebenskreis Eures Vaters hat sich nun geschlossen. Ihr könnt auf ein langes, erfülltes Leben zurück blicken.
Franz war immer, auch im hohen Alter mit Liebe und Achtung umsorgt von seinen Lieben.
Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schmerzlich es ist, wenn ein Elternteil
von uns geht und wünschen Euch viel Kraft in der schweren Zeit.
Wir sind mit lieben Gedanken und Mitgefühl bei Euch und entbieten unser herzliches Beileid
Anette und Stefan mit Aline und Simon

Geschrieben am 04.01.2023 um 11:26

Chris Elisabeth Jantscher (Niederösterreich):

Liebe Heidi,
meine aufrichtige Anteilnahme.
Chris (ehem. Hörtnagl, Schulkollegin vom Gym Landeck)

Geschrieben am 04.01.2023 um 11:00

Familie Jungwirth (Wiener Neustadt ):

In stillem Gedenken 🖤

Geschrieben am 03.01.2023 um 18:57

B. (Landeck):

Mein größtes Beileid am die Familie und die Angehörigen! Traurig so einen jungen Menschen zu verlieren. Wir trauen um dich Leo! 🕊️

Geschrieben am 03.01.2023 um 18:54

Fam. Rosenberger (Baden):

Wir fühlen mit der Familie und den Angehörigen. Wir wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Fam. Rosenberger aus Baden/Wien

Geschrieben am 03.01.2023 um 19:27

Günter Flatischler,Vzlt (Pitten):

Mein aufrichtiges Beileid für diesen schweren Verlust! Ruhe in Frieden.

Geschrieben am 03.01.2023 um 19:33

Charly Striemitzer (Feldkirchen):

Lieber Alois
Mein größtes Mitgefühl dir und deiner Familie

Geschrieben am 03.01.2023 um 19:29

Gfall Beate (Kaunertal):

Liebe Trauerfamilien!

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens
nach dem Menschen, den wir liebten.
(Irmgard Erath)

In stiller Anteilnahme
Bäuerinnen Kaunertal

Geschrieben am 03.01.2023 um 20:10

Familie Jungwirth (Wiener Neustadt ):

In stillem Gedenken 🖤

Geschrieben am 03.01.2023 um 20:32

Angelika Sinn (Bad Fischau-Brunn ):

Es tut uns so leid. Leo war ein großartiger Mensch und vorallem ein Freund - wir werden ihn sehr vermissen!
Wir trauern mit euch!
Familie Sinn

Geschrieben am 03.01.2023 um 20:38

In lieber Erinnerung:

Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will. Von: Unbekannter Verfasser deine Tochter gitti

Geschrieben am 03.01.2023 um 20:08

Evelyn (Thörl):

Wenn uns ein geliebter Mensch verlässt, bleibt nicht nur die Trauer, auch die grenzenlose Liebe wird die dunkle Zeit überdauern.

Eine Traurige Mama

Geschrieben am 03.01.2023 um 16:56

Fam. Willsan (Neufeld an der Leitha ):

Unser tiefstes Mitgefühl an die Familie!
Ruhe in Frieden lieber Leo!

Geschrieben am 03.01.2023 um 17:19

Michaela Angerer (Leutasch):

Ich bin in meinen Gedanken und in meinem Herzen bei Euch.

Geschrieben am 03.01.2023 um 17:39

Renate Wiedemann (6580 St. Anton am Arlberg):

Liebe Karin liebe Trauerfamilie
Ich wünsche euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Pfiati Otmar. 🙏🙏🙏

Geschrieben am 03.01.2023 um 17:28

Fam.Sonja u.Karlheinz Schmid (Fließ):

Liebe Trauerfamilien
Lieber Alois
Liebe Güler Liebe Lara

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines;
Doch dieses eine Blatt war Teil von unserem Leben, drum wird dies eine Blatt uns immer wieder fehlen...

Eine Tränen des Dankes, dass es dich gab...
Eine Träne der Liebe, für die Zeit mit dir....

Tief betroffen vom so plötzlichen Heimgang eures Sohnes Leo, wünschen wir euch von ganzem Herzen ganz viel Kraft für diese so schwierige Zeit der Trauer....

Flieg...Engel...flieg...

Aufrichtige Anteilnahme entbieten

Sonja u.Heinz mit Fam.

Geschrieben am 03.01.2023 um 16:36

Spechtenhauser Gottfried und Angela :

Die Mutter war‘s,was braucht‘s da Worte mehr. In lieber Erinnerung, Leni Ruhe in Frieden Liebe Ingried,lieber Wolfgang,liebe Trauerfamilie! Unser aufrichtiges Mitgefühl,viel Kraft für die nächste Zeit. Gottfried und Angela mit Alexander

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:48

Erika Pultar:

Eine starke Frau hat uns verlassen, sie wird mir in guter Erinnerung bleiben. In aufrichtiger Anteilnahme, Erika Pultar

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:37

Bernadette Gritsch (Fliess):

Liebe Güler,lieber Alois,liebe Lara,liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und euch viel Kraft und Trost in diesen so unsagbar schweren Tagen wünschen.
Bernadette u.Wolfgang mit Jaqueline u.Nico

Geschrieben am 03.01.2023 um 16:06

Eine Betroffene Mutter (Wiener neustadt ):

Unfassbar haben wir heute die Nachricht erhalten.
Ruhe in Frieden.
Tiefstes Mitgefühl den hinterbliebenen

Geschrieben am 03.01.2023 um 16:11

Spiss Brigitte (Urgen):

Lieber Leo,
gerade habe ich Fotos von unserer Zeit in der Volksschule angesehen. Die vielen lieben Erinnerungen und Bilder von gemeinsamen Stunden, Projekten und Ausflügen haben mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.
DANKE dafür, Leo!
Ich werde dich in liebevoller Erinnerung behalten.
Deine Lehrerin Brigitte

Herzlich Anteilnahme der ganzen Familie!

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:52

Konrad Schafferer:

Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. Achte auf ihn und hör auf seine Stimme. Von: Exodus 23, 20 Unser aufrichtiges Beileid Deine Nachbarn Konrad und Edith

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:04

Daniela mit Marco:

„Still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen.“ Ruhe in Frieden liebe Leni. Viel Kraft den Angehörigen

Geschrieben am 03.01.2023 um 14:35

Ivo van Riel (Wageningen (Holland)):

liebe Antonia, Christopher und Karin, traurig über den Tod von Otmar. Ich wünsche euch allen viel Kraft! Wir alle werden Otmar sehr vermissen.
Ivo, Marjan, Veerle Sélène und Cèdric.

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:26

Sonja Stieber (Linz):

Liebe Trauerfamilie,
unser aufrichtiges Beileid zum Tode Eures geliebten Sohnes.
Viel Kraft in diesen schweren Stunden senden Euch
Leonhard und Sonja Stieber

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:12

Wieder Karin (Fließ ):

Es gibt Dinge die wir nicht verstehen, Erinnerungen die einem das Herz brechen und Momente wo die Welt sich aufhört zu drehen.

Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber ich möchte Euch meine herzliche Anteilnahme aussprechen und viel Kraft und Zuversicht wünschen.

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:06

Ulli di bernardo (6580 st.anton a.a.):

Liebe trauerfamilie liebe karin

Tief betroffen vom heimgang eures lieben vaters lebensgefährte entbiete ich euch mein aufrichtiges beileid und viel kraft in der schweren zeit. Gottes segen.
Pfiat di othmar ruhe in frieden
Ulli di bernardo

Geschrieben am 03.01.2023 um 15:20

Torben Pers (Danmark):

Liebe Karin, Antonia und Christopher

Mit großer Traurigkeit haben wir erfahren, dass unser guter Freund Otmar verstorben ist.
Wir alle in der PERS-Familie denken in dieser traurigen Zeit an Sie alle drei.
Unser tiefstes Mitgefühl

Pia und Torben

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:35

Akgül Ercüment Yergök (Antalya):

Başınız sağ olsun

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:50

Pfeifer Much (Flirsch):

Liebe Barbara
Liebe Trauerfamilie

Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt,
es ist immer zu früh
und doch sind da Erinnerungen,
Gedanken, Gefühle, schöne Stunden,
einfach Momente, die einzigartig
und unvergessen bleiben.

Einige Geschichten und Weisheiten von Franz werden mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Danke Franz

Mein herzliches Beileid

Much

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:37

Mary (Perjen):

Lieber Arnold!
Liebe Trauerfamilie!

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Aufrichtiges Beileid entbietet euch
Mary

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:59

Wolfgang und Barbara (Fließ):

Liebe Güler, liebe Lara, lieber Alois,

„Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.“

Gegen die Schmerzen der Seele gibt es nur zwei Heilmittel: Hoffnung und Geduld.

Wir wünschen euch viel Hoffnung und Geduld in dieser schweren Zeit

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:53

Schmid Jasmin (Imst):

Mein tiefstes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid....!!!!!!

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:51

Familie Eugen Scalet (St. Anton am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie! Die Nachricht von Otmars überraschendem Heimgang hat uns sehr betroffen gemacht - wir entbieten Euch unser aufrichtiges Beileid!
In stiller Trauer, Familie Eugen Scalet mit Theresa.

Geschrieben am 03.01.2023 um 14:31

Herbert Wackernell (Fließ):

Lieber Lois, liebe Güler und Lara!
Wie eine Kerze ist das Leben. Die bei der Geburt entfachte Flamme gibt Licht und Wärme. Große Betroffenheit und tiefe Trauer löst das abrupte Erlöschen aus, vor allem dann, wenn die Kerze erst zu brennen begonnen hat.
Liebe Trauerfamilie, wir wünschen euch einen großen Speicher, der euch in dieser schweren Zeit viel Licht und Wärme dieser besonderen Kerze gibt.
Susi und Herbert Wackernell

Geschrieben am 03.01.2023 um 09:37

Martin Frank Riederer OPraem (Zams, Mutterhaus d. Barmh. Schwestern):

In Ihm sei's begonnen,
Der Monde und Sonnen
An blauen Gezelten
Des Himmels bewegt.
Du, Vater, du rate!
Lenke du und wende!
Herr, dir in die Hände
Sei Anfang und Ende,
Sei alles gelegt!

Eduard Mörike

Ach, Leo!

Du hast keine Chance gelassen.
Am Beginn des Jahres
hast Du´s allein mit dem Herrgott ausgemacht.

So viele Fragen, Unsicherheiten, Ängste
und ein Meer der Traurigkeit das damit bleibt…
Das alles war wohl unbedacht in dieser Stunde.

So viele Umarmungen und Zeichen der Liebe,
so viele unausgesprochene Worte,
so viele Blicke, die Dich nun suchen…

So lassen Dich Deine untröstliche Schwester,
Deine tieftraurigen Eltern,
Deine große Familie nun gehen.

Wenn Du in der Gewissheit Gottes angekommen bist.
dann gib ein Zeichen des Trostes
eine kleine Antwort auf unser großes Fragen.

Ach, Leo!

Laß` Deine Lieben nicht trostlos zurück.
Das Leben ist so schon nicht leicht in diesen Tagen.

Martin Frank Riederer OPraem

Geschrieben am 03.01.2023 um 09:55

Fam. Sandra u. Christian Jehle (St. Jakob am Arlberg):

Lieber Mathias, liebe Sandra, liebe Anna, liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und euch viel Kraft und Trost in diesen so unsagbar schweren Tagen wünschen. Sandra und Christian mit Johanna und Sophia

Geschrieben am 03.01.2023 um 09:50

Karl Wörz (Niedergallmigg):

Lieber Leo

Sie auf blanken Himmelsstufen,
Gottes Engel niedergehn.
Sie wurden gerufen,
um dir beizustehn.

Deine Gedanken haben den Himmel erreicht.
Engel werden dich begleiten.
Bis das Wasser deiner Gefühle
des Ewigen Quelle gleicht.

Sie legen Gottvertrauen
in dein aufgerütteltes Gemüt.
Nur auf die Liebe sollst du bauen,
damit deine Seele neu erblüht.

Der Weg ist längst bestimmt,
auf dem dein Geist zur Heimat geht.
Wo Vater dich in die Arme nimmt,
und dein Sein dann alles versteht.

Dein Wille hat dir das Jetzt bereitet.,
nun gehe mit Stärke von Engeln gegeben,
von wunderbaren Mächten begleitet,
in ein neues Leben. in stiller Anteilnahme Fa. Wörz

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:10

Connie und Erich (Innsbruck):

Liebe Güler, liebe Lara, lieber Alois,

Unser Beileid kommt von ganzem Herzen.
Fühlt Euch von uns umarmt in dieser schweren Zeit.
Connie und Erich mit Familie

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:05

Marco Leppen (Zürich):

Liebe Antonia, lieber Christopher, liebe Trauerfamilie,
Es ist bitter einen geliebten Menschen zu verlieren, den Vater für immer gehen zu lassen ist ein Verlust, der Euch lange beschäftigen wird.
Haltet Otmar in guter Erinnerung, er war ein toller Mensch der uns allen mit seinen positiven Gesprächen, seiner Ausstrahlung und den Witzen immer wieder Freude gemacht hat. Solange er in Euren Gedanken ist, wird er nie ganz gehen.
Nehmt Euch die Zeit, die ihr braucht, um die Situation zu verarbeiten. Viel Kraft in der traurigen Zeit.
Herzliche Grüsse
Marco

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:21

Kurt und Patrizia Huter (St. Jakob am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
unser tiefes und aufrichtiges Beileid. Er bleibt in unser aller Erinnerung.

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:12

Werner u.Cornelia Moik (Greinsfurth ):

Und immer sind da Spuren deines Lebens,Gedanken,Bilder und Augenblicke.Sie werden uns an dich erinnern,uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Pfiat di Otmar RIP

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:18

Julia Schwarzacher (Salzburg):

Mein allerherzlichstes Beileid!
Ich habe Tanja als eine lustige und sehr sympathische Schulkollegin in Erinnerung. Ich wünsche Euch, ihrer Familie, viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Julia aus Landeck

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:32

Helene und Peter (Eichholz):

Der Abschied ist nicht für immer, sondern nur, bis wir uns wiedersehen. Leo ist nicht fortgegangen, sondern nur vorausgegangen. Wir sind mit euch unendlich traurig.
Helene und Peter

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:37

Matrei (Wipptal ):

Manchmal sterben auch die Engel und die Flügel werden schwer
Dieses kann man nicht verhindern, oftmals können sie nicht mehr
Komm gut nach Hause.

Geschrieben am 03.01.2023 um 10:42

Familie Scheuerer (Donauwörth):

Liebe Angehörige,

was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.

Die Lebensfreude, die Herzlichkeit und die Hilfsbereitschaft vom Otmar war einmalig. Wir werden ihn nicht vergessen.

Unser herzliches Beileid
Dieter, Andrea, Sarah-Louisa und Nik

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:03

Fam. Sieger (Wien):

Tief berührt sprechen wir Ihnen unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Familie Sieger

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:51

Fam. Dangl (Fließ ):

Liebe Trauerfamilie.

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Unser Aufrichtiges Beileid .

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:23

Falch Gertrud (Flirsch):

Der Tod kann auch freundlich kommen,
zu Menschen die alt sind,
deren Händen nicht mehr fest halten wollen,
deren Augen müde werden,
deren Stimme nur noch sagt
Es ist genug-
Das Leben war schön.

Lieber Arnold
Liebe Trauerfamilie

Unser herzliches Beileid
Zum Tod Euren geliebten Vaters
Gertrud
Jürgen und Caroline mit Kinder

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:58

Fam. Kostenz-Klöckl (Unterpurkla/Steiermark):

Frag nicht warum, frag nicht wozu,
dann kommt dein Herz niemals zur Ruh'.
Auf dein Wozu, auf dein Warum,
bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.

Liebe Familie Handle, wie entbieten unsere aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden!

Geschrieben am 03.01.2023 um 12:25

Rizzoli Paul und Martina (Steinbrunn ):

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.
(Aurelius Augustinus)
Unser tief empfundes Beileid

Geschrieben am 03.01.2023 um 12:29

Klaudia Kepplinger (Wien):

Lieber Bernhard, liebe Vroni, lieber Arnold und liebe Barbara.
Zum Ableben Eures Vaters möchte ich Euch mein herzliches Beileid ausdrücken.
Franz war ein sehr lieber Mensch und er hat mir bei den Gesprächen die wir über die Jahre immer wieder hatten und die ich sehr geschätzt habe auch so einige Weisheiten mitgegeben.

Ich wünsche Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit. Franz wird mir in guter lieber Erinnerung bleiben . Herzlichst
szeilers Klaudia

Geschrieben am 03.01.2023 um 12:46

Saskia Hörhager (Perjen ):

Liebe Trauerfamilie

„Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Alles hat seine Zeit, die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks, die Zeit der Sorgen und des Leids.

Wenn ich meine Oma Maria Zeiler immer besucht habe saß Franz immer vor der Türe für einen Ratscher. Er war immer gut gelaunt bis ins Hohe Alter.

Pfiati Franz.

Den Angehörigen mein Aufrichtiges Beileid .

Geschrieben am 03.01.2023 um 13:07

Heinz Ehwald:

Liebe Trauerfamilie, wir sind in Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft für die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds. Elke mit Heinz und Dominic Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:23

Angela und Rolf Jansen:

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung eine Gnade. Liebe Trauerfamilien. Zum Heimgang von eurer geliebten Mutter und Oma möchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Midl wird allen Seefeldern in lieber Erinnerung bleiben, so auch uns. Viel Kraft, Hoffnung und Zuversicht in dieser schweren Zeit für euch alle, verbunden mit stillen Grüssen von Angela und Rolf

Geschrieben am 03.01.2023 um 11:10

Fam. Geiger Dagmar und Andreas (Fließ):

Wenn ich nicht sehen kann, wo der Weg hinführt,
wenn ich nicht erkennen kann, was dort auf mich wartet,
möchte ich auf dich vertrauen, Jesus!
Führe du mich durch das Dunkel hindurch!

In aufrichtiger Anteilnahme, Andreas, Dagmar, Lucia, Mirjam, Aaron und Ruth

Geschrieben am 03.01.2023 um 08:38

Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

Liebe Trauerfamilie!
I geah iatz schlofa,
Mit enk an dar Hond,
i geah lei in a onders Lond!

Wir sind mit euch unendlich traurig und wünschen euch, dass aus der Trauer Liebe wird.
Beatrix und Kinder

Geschrieben am 03.01.2023 um 08:55

Sabrina Spiß (Urgen):

Lieber Alois!
Liebe Trauerfamilie!

Es ist nie
der richtige Zeitpunkt,
Es ist nie der richtige Tag,
Es ist nie alles gesagt,
Es ist immer zu früh!
Und doch sind da Erinnerungen,
Gedanken, Gefühle, schöne
Stunden, Momente die
einzigartig und unvergessen
bleiben. Diese Momente geht
es festzuhalten,
einzufangen und
Im Herzen zu bewahren!

Unser aufrichtiges Beileid
zum ableben eures geliebten Sohnes und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer
entbieten von Herzen

Sabrina Spiß mit Familie

Geschrieben am 03.01.2023 um 08:23

Fam. Fahrner (St. Anton Am Arlberg):

was braucht’s der Worte mehr,
der Vater war’s.
Wir wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht in dieser so dunklen Zeit
Es kommt wieder die Zeit, wo nur die schönen, unvergessenen Augenblicke und Erinnerungen zâhlen,
Wir umarmen und drücken Euch ganz fest und sind mit unseren Gedanken bei Euch.

Geschrieben am 02.01.2023 um 22:15

Markus und Heike Gebauer (Wolfsburg ):

Liebe Karin, wir wünschen Dir ganz viel Kraft. Unvergesslich unsere schönen Abende bei Euch im Ganterwirt. Wir werden ihn in Ehren halten. Er war einer der Besten. Alles Liebe, Markus und Heike aus Wolfsburg

Geschrieben am 02.01.2023 um 22:13

Walser Manuela (St.Jakob ):

Liebe Karin,
Lieber Christopher ,Liebe Antonia,
Liebe Trauerfamilie

IN JEDER TRÄNE LEBT
EIN TROPFEN ERINNERUNG UND MIT IHR
EIN LICHT, DAS WEITERLEBT!

Unser tiefstes Mitgefühl
und viel Kraft
Manuela und Werner,
Melanie mit Familie

Pfiati Otmar🥀🙏🏻🕯

Geschrieben am 02.01.2023 um 22:23

Zangerle (Landeck):

Liebe Antonia, mein aufrichtiges Beileid.
Hannelore 🕯️🖤

Geschrieben am 02.01.2023 um 23:01

Walser Manuela (St.Jakob ):

Liebe Karin,
Lieber Christopher ,Liebe Antonia,
Liebe Trauerfamilie

IN JEDER TRÄNE LEBT
EIN TROPFEN ERINNERUNG UND MIT IHR
EIN LICHT, DAS WEITERLEBT!

Unser tiefstes Mitgefühl
und viel Kraft
Manuela und Werner,
Melanie mit Familie

Pfiati Otmar🥀🙏🏻🕯

Geschrieben am 02.01.2023 um 22:23

Remco (Zeist, Niederlande):

Dear friends and family of Otmar,
My heartfelt condolences with the loss of your father (in-law), brother (in-law), partner or friend. I will always remember Otmar as a dear friend over many years. We had great fun on and off-piste as well as great conversations. You saved my life in a way with your hospitality and friendship and I even saved yours once. I wish I could have now. We called each other Lebensretter, Naturburschen and friends. "Ich höre auf zu Leben, aber ich hab gelebt" is certainly true for you and may we all take example...Dein Freund , der Wurzeltaucher, Remco

Geschrieben am 02.01.2023 um 23:08

Andrea & Mike (München):

Liebe Trauerfamilie,

Vom ganzen Herzen wollen wir unsere tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen. Anteilnahme ist ein großes Wort, wo doch jetzt vor allem ihr diesen Verlust zu erleiden und auszuhalten habt.

Gerne erinnern wir uns an viele schöne Momente mit Sabine und euch.

Im stillen Gedenken
Andrea & Mike

Geschrieben am 02.01.2023 um 23:43

Berta Johanna Lindauer (Stams):

Liebe Antonia,
Lieber Christopher,
Liebe Trauerfamilie!

Ich fühle mit euch!
Mein aufrichtigstes Beileid.
Berta mit Tom&Stella

Geschrieben am 03.01.2023 um 07:45

Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

Lieber Christopher, liebe Antonia,
Liebe Trauerfamilie,
Wir sind sehr betroffen und traurig!
Wir haben viele schöne Stunden im "Ganderwirt" mit Othmar
verbracht und er war auch ein guter Freund von unserem Bruder Toni.
Ruhe in Frieden lieber Otschi, wir werden dich nicht nie vergessen.
Aufrichtige Anteilnahme entbieten
Liselotte Willi Gasser mit Familie

Geschrieben am 03.01.2023 um 00:02

Blaz Isepponi Juras (St Anton ):

Liebe Otmar Danke fur alles du wirst uns fehlen.RIP

Geschrieben am 03.01.2023 um 07:58

Mats Nyman (Åbo, Finnland):

Otmar war mit mit seine Lebensfreude und Humor Mir eine Vorbild. Er ist sehr sehr vermisst. Meine Gedanken geht an Karin und seine Kinder. Danke Otmar!

Geschrieben am 02.01.2023 um 21:17

Ramona mit Fam. (Oetz):

Liebe Leni liebe Trauerfamilie
Es ist schwer die geliebte Oma gehen zu lassen.Aufrichtige Anteilnahme.

Geschrieben am 02.01.2023 um 14:47

Manuela mit Familie (St. Anton am Arlberg):

Wenn wir ins "Haus Rita" kamen, wurden wir jedes Mal mit einem herzlichen "Ja, hallo!" schon an der Türe begrüßt. In ihrer Küche hat sie für uns den besten Kakao gekocht und strahlend von ihren letzten Bergtouren auf den Hirschpleis oder ihren zahlreichen Langlaufrunden erzählt. Auf der Eckbank stand immer der Korb mit ihren Stricksachen: Ihre Handschuhe und Trachtenjacken, die sie für uns gemacht hat, werden wir in Ehren halten.

Für uns war Tante Rita ihr ganzes Leben lang mehr als eine Tante: Sie war für uns eine zweite Mama und eine Extra-Oma, bei der wir uns immer herzlich willkommen fühlten. Die Ausflüge, die wir als Kinder mit ihr machen konnten, die Sommertage in ihrem schönen Garten, die Wanderungen zu Onkels Hütte, jedes Weihnachten bei Tante und Onkel in der Stube und auch ihre regelmäßigen Besuche im Ski West, das alles werden wir für immer in schönster Erinnerung behalten. Liebe Tante Rita, wir danken dir für alles!

Lieber Thomas, lieber Michael mit Familien,
wir sind mit euch traurig und werden Tante Rita sehr vermissen.

Euch wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft und denken an euch.

Manuela und Markus mit Familie

Geschrieben am 02.01.2023 um 14:32

Angelika Gaim (Landeck):

Eine Mutter liebt ohne viel Worte
Eine Mutter hilft ohne viel Worte
Eine Mutter versteht ohne viel Worte
Eine Mutter geht ohne viel Worte
und hinterlässt eine Leere, die in Worte keiner ausdrücken vermag

Liebe Karin, liebe Trauerfamilie!

Mein tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme zum schmerzlichen Verlust eurer lieben Mama und viel Kraft in dieser so schweren Zeit entbietet euch Angelika Gaim

Geschrieben am 02.01.2023 um 17:00

A. u. M. Tschallener (Zams):

Es gibt Dinge, die wir nicht wollen, aber akzeptieren müssen.
Dinge, die wir nicht wissen wollen, aber lernen müssen.
Und Menschen ohne die wir nicht leben wollen, aber loslassen müssen.

Tief erschüttert möchten wir unser aufrichtiges Beleid aussprechen und wünschen euch für diese schwere Zeit ganz viel Kraft.

Albert u. Monika Tschallener

Geschrieben am 02.01.2023 um 16:48

Fran J. Klimmer (Pettneu):

Liebe Trauerfamilie, ich bin sehr betroffen und denke an eine wunderbare Freundschaft und Zeit!
Othmar, du bleibst unvergessen!
Ruhe in Frieden.
Franz Klimmer

Geschrieben am 02.01.2023 um 20:38

Christoph & Lena (Flirsch):

Lieber Mathias, liebe Sandra und Anna,
liebe Trauerfamilie.

Für die Schicksalsschläge - die einem auferlegt werden, vor allem aber eine Frau und Mutter so früh und plötzlich zu verlieren, gibt es keine tröstenden Worte. Wir sind in Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft, welche euch durch die Zeit der Trauer trägt.

Mit stillem Gruß
Christoph & Lena

Geschrieben am 02.01.2023 um 17:35

Norbert Jäger (Fliess):

Ich wünsche der Trauer Familie viel Kraft....und drücke meine Anteilnahme aus......
Lieber Robi....ich denke oft an unsere gemeinsame Zeit bei der Arbeit zurück...und ich hoffe du Schweisst jetzt deine Rohre da wo du bist zusammen......werde dich nie vergessen......

Geschrieben am 02.01.2023 um 17:11

Klaudia Rosatzin:

Liebe Verena mit Familie, Mein herzlichstes Beileid zum Verlust deines Papas. Klaudia Rosatzin

Geschrieben am 02.01.2023 um 19:57

Fam.Sailer Reschhof .Seefeld :

Wenn ein so lieber Mensch stirbt ,ist er nicht wirklich tot, sondern lebt in unseren Herzen weiter. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden doch möchten wir wissen lassen, dass wir in Gedanken Ihnen nahe sind. In lieber Erinnerung Fam.Sailer Reschhof

Geschrieben am 02.01.2023 um 19:15

"<3":

Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac

Geschrieben am 02.01.2023 um 17:51

Cordi :

Erinnerungen bleiben für immer. Sie zeigen uns nicht wie es gerade ist. Sie zeigen uns wie es einmal war und nie wieder sein wird. Und ich seh' dich noch lachend vor mir! Ich denke oft an dich.

Geschrieben am 02.01.2023 um 11:00

Unvergessen…:

Wir Menschen erfinden so viele Dinge. Aber noch keiner hat etwas erfunden, womit wir unsere Lieben wieder aus dem Himmel zurückholen können. Aber was für immer bleibt, ist die Liebe, die Erinnerungen und die Bilder in unseren Herzen. Das kann uns keiner mehr nehmen!!!! ♥️♥️♥️

Geschrieben am 02.01.2023 um 09:31

Angelika Beitlich (St.Anton):

Mein herzliches Beileid zum Tod von Rita,
Sie wird mir in lieber Erinnerung bleiben.

Pfiati Rita, ruhe in Frieden.
Angelika

Geschrieben am 02.01.2023 um 09:30

Barbara Brenner :

Mein aufrichtiges Beileid der Familie!

Geschrieben am 02.01.2023 um 07:46

Kinderstation (KH Zams):

Liebe Conny, liebe Trauerfamilie!

Tod ist nur wer vergessen wird.
Möge die Zeit helfen, euren Schmerz zu lindern.
Unsere Gedanken mit dem Wunsch um Kraft für die Zukunft
sind bei dir und der gesamten Trauerfamilie.

Wir lassen nur die Hand los,
nicht den Menschen.

In stillem Gedenken,
deine KollegInnen von der Kinderstation

Geschrieben am 01.01.2023 um 21:11

Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

Liebe Angelika, liebe Trauerfamilie,
was gibt es Schöneres, als wenn eine so liebevolle Mama, Oma und Uroma im Kreise ihrer Lieben friedlich einschlafen darf.
In tiefem Mitgefühl mit euch im Gebet verbunden,
Nachbarin Hilda

Geschrieben am 01.01.2023 um 21:41

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Trauerfamilien,
unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Egon.....
Fredl mit Familie

Geschrieben am 01.01.2023 um 23:26

Erich Mantl-Mussack mit Familie :

Ich bin entsetzt! Meine Aufrichtige Anteilnahme.😌😢🫣 Die Wege des Herrn sind unergründlich. Vieles kann man erst sehr später verstehen aber eines wissen wir nach Ps.23: „Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Er stillt mein Verlangen; er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen. Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht, ich fürchte kein Unheil; denn du bist bei mir, dein Stock und dein Stab geben mir Zuversicht. Du deckst mir den Tisch vor den Augen meiner Feinde. Du salbst mein Haupt mit Öl, du füllst mir reichlich den Becher. Lauter Güte und Huld werden mir folgen mein Leben lang und im Haus des Herrn darf ich wohnen für lange Zeit.“ Alles vergeht, aber Glaube,Hoffnung und besonders die Liebe werden nie vergehen! Wir Christen glauben an die Auferstehung. Nochmals meine Aufrichtige Anteilnahme Erich Mantl-Mussack mit Familie

Geschrieben am 01.01.2023 um 22:24

Mair Karl Heinz :

Ich teile Deine/Eure tiefe Trauer. In tiefer Trauer und Schmerz möchten wir Dir/Euch unser Mitgefühl bekunden. Ich spreche Dir/Euch mein allerherzlichstes Beileid aus. Mein tiefstes Mitgefühl und mein allerherzlichstes Beileid gelten Dir und Deiner Familie. In guter Erinnerung Karl Heinz Mair

Geschrieben am 01.01.2023 um 21:42

Kurt Huter (St.Anton am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
Kurt und Patrizia Huter mit Kindern

Geschrieben am 01.01.2023 um 14:52

Patrizia und Kurt Huter (St. Jakob am Arlberg):

Liebe Trauerfamilie,
Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren.
Unser aufrichtiges Beileid
Kurt und Patrizia Huter

Geschrieben am 01.01.2023 um 14:56

Fam. Penz (St. Anton):

'Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel
unserer Trauer leuchten'

Liebe Trauerfamilie!
Unser herzliches Beileid und aufrichtiges Mitgefühl entbietet
Familie Margherita und Sebastian Penz

Geschrieben am 01.01.2023 um 16:51

Angelika Swallow (London):

Lieber Thomas, Michael & Fam.

Ich wünsche Euch mein herzlichstes Beileid.
Ruhe in Frieden Rita und DANKE für die vielen schönen Erinnerungen.

Ich denke an Euch in diesen traurigen Zeiten.

Angelika

Geschrieben am 01.01.2023 um 16:13

Thöni-Mair Christiane (Landeck):

Liebe Valeria!
Es tut mir so leid, dass du schon so früh deine Mutter verlieren musstest. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Christiane Thöni-Mair

Geschrieben am 01.01.2023 um 17:00

Oberlechner Luise u. Hartmuth (See):

Gerne denken wir an unsere gemeinsame Medjugore Wallfahrt zurück. Deine gesundheitlichen Probleme haben wir mit Sorgen miterlebt. Die Mutter Gottes hat dir geholfen und wird auch jetzt auf deiner Seite sein. Wir wünschen der Familie viel Kraft und Zuversicht.

Geschrieben am 01.01.2023 um 19:56

❤:

Es gibt Menschen, die wir in der Erde begraben;aber andere,die wir besonders zärtlich lieben, sind in unser Herz gebettet. Die Erinnerung an sie mischt sich täglich in unser tun und trachten.Wir denken an Sie, wie wir atmen, sie haben in unserer Seele eine neue Gestalt angenommen, nach dem zarten Gesetz der Seelenwanderung,das im Reich der Liebe herrscht Nur wer vergessen wird ist tot. Du wirst Leben.

Geschrieben am 01.01.2023 um 18:23

In liebevoller Erinnerung :

Erinnerungen die unser Herz berühren gehen niemals verloren

Geschrieben am 01.01.2023 um 13:03

Unvergessen…:

Nachts, wenn alles still und die Gedanken lauter werden, dann wünsche ich mir manchmal die Himmelsleiter hochzuklettern, um dir noch einmal einen kleinen Moment ganz nahe zu sein. Nur einen kleinen Augenblick.

Geschrieben am 01.01.2023 um 02:14

Clemens (Landeck ):

Mein herzliches Beileid an die gesamte Familie 😭💐

Geschrieben am 31.12.2022 um 22:56

Xxx (Xxx):

Silvester brauch ich keine Raketen die in den Himmel steigen. Es sind meine Gedanken, meine Wünsche, meine Liebe, die zu dir nach oben in den Himmel schweben 🌈⭐️

Geschrieben am 01.01.2023 um 02:40

Margaret und Otto Mussak (St. Anton am Arlberg):

Lieber Mathias und Familie

Ihr seit nicht allein , auch wenn in diesen schweren Stunden unser Trost nur darin besteht , liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden .

Margaret und Otto Mussak

Geschrieben am 31.12.2022 um 23:45

Familie Kirchmair Rainer:

Schöne Erinnerungen füllen das Herz, auch wenn der Schmerz darin wohnt. Aufrichtige Anteilnahme in Gedanken und mit ganzem Herzen bei euch, Familie Kirchmair Rainer.

Geschrieben am 31.12.2022 um 18:09

Handle Rudi (Grins):

Liebe Trauerfamilie.
Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Eurer
lieben Verstorbenen.
Rudi Handle mit Fam.

Geschrieben am 31.12.2022 um 14:35

Luise und Rudi Kraxner (aus Perfuchsberg ):

Liebe Annelies ,
liebe Trauerfamilie !
Zum Heimgang eurer lieben
Eva-Maria
unser herzliches Beileid.

Luise und Rudi Kraxner mit Familie.

Geschrieben am 31.12.2022 um 14:55

Herlinde Walter (Neumarkt ):

Es bleiben die Erinnerung und der Dank für alles, was sie in ihrem Leben für Euch getan hat.
Pfiati Tante Rosa! Wir werden Dich alle in liebevoller Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges Beileid Euch allen, besonders Herbert und Irene.
Herzlichst, Herlinde

Geschrieben am 31.12.2022 um 16:17

Marianne Geiger (Schnann):

Liebe Trauerfamilien,

sie muss nicht da sein um da zu sein.
Ihre Schritte am Lebensweg waren bestimmt, doch die Spuren der Liebe bleiben.
In dieser schweren Zeit wünsche ich euch die Kraft der Liebe und Erinnerungen die Trost spenden.

Viele Jahre saß Sabine neben mir im Gospelchor und wir ließen unsere Stimmen gemeinsam erklingen. Oft sagte sie am Beginn der Proben zu mir: "Kimm her zu miar, han dr dei Platzli schua grichtet." Diese Worte sprach nun der Herr der Ewigkeit zu ihr. Tieftraurig bin ich überzeugt, dass sie nun dort "a feins Platzli" gefunden hat. Dankbar werden mir ihr fröhliches Lachen, die gemeinsamen schönen Stunden in liebevoller Erinnerung bleiben.

Aufrichtige Anteilnahme und mein herzliches Mitgefühl entbietet

Marianne

Geschrieben am 31.12.2022 um 15:49

Franz Josef Krüger:

Lieber Paul, ...nur gut ein Jahr war Dir Zeit zum Leben gegeben...eine viel zu kurze Zeit! Aber wieviel Herzen hast Du in dieser kurzen Zeit erreicht und dort etwas bewegt. In diesen Herzen nimmst Du nun einen großen Raum ein und bleibst in ewiger Erinnerung. Ruhe sanft, kleiner, großer Paul! Deinen Eltern, Laura und Simon, spreche ich mein tiefes Mitgefühl aus. Die schwierige Zeit, die Sie gemeinsam mit Paul durchlebt haben, die Erinnerung vor allem an schöne Tage und Ereignisse, Rückhalt in der Familie und gute Freunde mögen Ihnen die Kraft geben, durch diese schwere Zeit zu kommen! Franz Josef aus Paderborn

Geschrieben am 31.12.2022 um 13:05

Zita Raggl (Starkenbach):

Liebe Erika
Liebe Buaba liebe Sonja
Liebe Trauerfamilien
Ein langes Leiden hat ein Ende, erlöst bist du von deiner Qual.
Wir drücken deine treuen Hände auf dieser Welt zum letzten Mal.
Sanft bist du hingegangen zu Gottes Herrlichkeit,
hast glücklich überwunden die Leiden dieser Zeit.
Aufrichtige Anteilnahme viel Kraft und Trost für die schwere Zeit
besonders dir Erika. Zita mit Familie

Geschrieben am 30.12.2022 um 18:36

Claudia Schatz (Karrösten):

Liebe Regina ,Lb.Trauerfamilie
Unser herzliches Beileid zum Tod eurer lieben Mama .
Entbieten Knabl Christl und Schatz Claudia mit Familie

Geschrieben am 30.12.2022 um 22:56

Juen Melitta u. Rudl (Flirsch):

Liebe Trauerfamilien!
Wie ein Blatt vom Baum löst sich der Mensch
von seinem Leben,
von seinen Lieben,
von seinem Glück,
von seiner Freude,
von seinem Leid,
von seinem Schmerz ...
und fällt in Gottes Hand!
Herzliches Beileid zum Heimgang eurer geliebten Mama, Oma und Uroma! Melitta u. Rudl

Geschrieben am 30.12.2022 um 18:55

Lisi Frick (Perjen ):

Liebe Elfi mit Familie! In stillem Gedenken Lisi ⭐️.

Geschrieben am 31.12.2022 um 08:49

Doris und Robert (St.Anton a. A.):

Liebe Trauerfamilie!
Es gibt keine Worte den Verlust auszudrücken den ihr erleiden müsst.
Wir sind mit unseren Gedanke bei euch und wünschen viel Kraft in dieser unsagbar schweren Zeit
Doris und Robert

Geschrieben am 31.12.2022 um 09:08

Monika Gapp:

....welche Worte sind die Richtigen? Welche sind hilfreich? Keine... Wir wünsche Euch von Herzen viel Kraft....💫🕯💕 Monika Gapp Thomas Angerer

Geschrieben am 31.12.2022 um 09:01

Familie Jenewein:

Wir möchten euch unser Beileid aussprechen. Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen wird und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie.

Geschrieben am 31.12.2022 um 08:52

Gerold:

Machs gut auf deiner Reise Anita Irgendwann sehen wir uns wieder.

Geschrieben am 30.12.2022 um 23:24

Franz Weineisen:

Danke Irma für die schönen und lustigen Jahre während unserer Kindheit und einer lebenslange Freundschaft. Franz Weineisen mit Familie

Geschrieben am 30.12.2022 um 22:10

Gritsch Sabine mit Reinhard und Nicole, Oberhofen:

Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe. Achte auf ihn und hör auf seine Stimme. Unsere aufrichtige Anteilnahme Den Hinterbliebenen

Geschrieben am 30.12.2022 um 18:14

Doris Gassler :

Menschen die wir lieben , sterben nicht . Sie gehen voraus. Ich wünsche den Angehörigen Trost und Kraft in dieser schweren Zeit.

Geschrieben am 30.12.2022 um 16:54

Yvonne Martin,Inzing:

Liebe Trauerfamilie ! Die Sonne in deinem Lachen, die Sonne in deiner Stimme, die Sonne deines Wesens, deine Sonne wird uns fehlen! Mein allerherzlichstes Beileid den Hinterbliebenen Yvonne

Geschrieben am 30.12.2022 um 16:54

Ben und Anna (Fendels/Zams):

Du bist nicht mehr da wo du warst, doch du bist überall wo wir sind.

Nala du fehlst uns!

Geschrieben am 30.12.2022 um 15:55

Linortner Karin , Lisi und Manuel (Strobl):

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!
Liebe Rosemarie ,
wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit und möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken
Servus Hans

Geschrieben am 30.12.2022 um 15:05

Familie Dosch (Röllbach):

Lieber Alex
Deine Schritte sind verstummt, doch die Spuren Deines Lebens bleiben.
Wir werden uns immer an die schönen Begegnungen mit Dir erinnern.

Liebe Familie Hann
Abschied nehmen von einem geliebten Menschen bedeutet Trauer und Schmerz, aber auch Dankbarkeit und liebevolle Erinnerung.

Wir denken an Euch
Andrea und Charlie mit Familien

Geschrieben am 30.12.2022 um 16:08

Ainberger E. :

Liebe Trauernde Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehen (Johannes 5:28). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew'ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23;Titus 1:1,2). Mit stillen Grüßen Ainberger E.

Geschrieben am 30.12.2022 um 14:52

Manuela und Franz. :

In lieber Erinnerung. Viel Kraft euch allen in dieser schweren Zeit. Manuela und Franz mit Mario und Matthias Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer

Geschrieben am 30.12.2022 um 14:01

Gigele Viktoria mit Thomas (Fendels ):

Es ist die Zeit gekommen,
die Hand loszulassen -
Doch niemals den Menschen.
Liebe Nala du fehlst uns.

Geschrieben am 30.12.2022 um 14:14

Daniela Lenz (Perfuchsberg ):

„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

In lieber Erinnerung! Daniela,Mathias und Magdalena!

Geschrieben am 30.12.2022 um 14:19

Julie & Erwin :

Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Ruhe in Frieden Anita.

Geschrieben am 30.12.2022 um 12:36

Michaela Traxl (Flirsch):

Liebe Karin, liebe Elfi.

Ich werde eure Mama in liebevolle Erinnerung behalten. Die schönen Stunden bei euch mit eurer Mama waren immer sehr lustig.
Für die nächste Zeit wünsche ich euch ganz viel Kraft.
Michaela

Geschrieben am 30.12.2022 um 13:25

In stiller Anteilnahme Windegger Amalia :

So traurig! Liebe Anita Ruhe in Frieden! die Erlösung kam aber viel zu früh. Wir wünschen deinen Söhnen und deiner Familie viel Kraft und Gotteshilfe! Und irgendwann sehen wir uns wieder. Tiefes Mitgefühl entbieten Windegger Anna.,ALbin, Mali, Manuel und Georg 🙏🍀💫 Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung.

Geschrieben am 30.12.2022 um 12:14

Ladner (Zams):

Liebe Maria,
lieber Sepp,
liebe Trauerfamilie!

Wir wünschen euch viel Kraft in dieser Zeit und umarmen euch in stiller Anteilnahme
Liebe Eva, Engel mögen dich begleiten in die ewige Heimat RIP

Elfi u. Franz Josef Ladner

Geschrieben am 30.12.2022 um 10:41

Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

Liebe Trauerfamilie,
ich wünsche Euch in dieser Zeit ganz viel Kraft
und gegenseitige Liebe.
aufrichtige Anteilnahme
Fam Hans Huber Zams

Geschrieben am 30.12.2022 um 11:09

Bäuerinnen (Piller):

Stille spricht,
wenn Worte es nicht können..

Liebe Trauerfamilie,
wir möchten euch unser tief empfundenes Beileid zu eurem schweren Verlust mitteilen.
Wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit 🙏🕯️

Geschrieben am 30.12.2022 um 11:34

Rebecca Czajkowska (Melbourne, Australien):

Ich bin total schockiert von der äußerst traurigen Nachricht von Sabine zu hören. Ihr Lächeln und ihre warmherzige Art waren so rein. Sie liebte das Leben und ihre Familie über alles.

Fliege hoch in den Himmel Bine und wache über deine Lieben.

Lieber Matthias, Sandra und Anna, es tut mir so leid für den Verlust eurer Schatz und Mama. Sei dankbar für die Zeiten die ihr zusammen hatten und schätze alles was sie war.

Ich sende euch allen viel Kraft und Liebe.

Geschrieben am 30.12.2022 um 08:32

Pfeifer Maria und Gert (Pians):

Liebe Karin,liebe Trauerfamilie,

Abschied nehmen heißt,
sich an die schönen Momente erinnern,
sie nicht vergessen
Und dankbar bewahren.

Unser aufrichtiges Beileid Maria und Gert

Geschrieben am 29.12.2022 um 18:58

Birgit und Andi (Burgenland ):

Wir sind erschüttert und es fehlen einem die Worte….
Im Juni haben wir uns umarmt und verabschiedet mit den Worten „Pfiat di bis zum nächsten Jahr“…..

Vor 23 Jahren haben wir uns kennengelernt und sind seitdem jedes Jahr so gerne wieder gekommen …

Lieber Mathias und Fam

Ich wünsche dir und euch viel Kraft.
Ich fühle mit euch mit aus ganzem Herzen….viel Freude mit eurem kleinen Sonnenschein …
Sabine war so froh Oma zu sein…

In tiefer Verbundenheit

Birgit und Andi

Ruhe in Frieden🙏

Geschrieben am 29.12.2022 um 19:48

Lisa Weitlaner (Tarrenz):

Lieber Matthias, liebe Sandra, liebe Anna,
Wir entbieten unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser unsagbar schwierigen Zeit.
Lisa und Hanspeter

Geschrieben am 29.12.2022 um 19:32

Tamara Preinerstorfer (Wien):

Liebe Anna, liebe Sandra, lieber Matthias,

Mein aufrichtiges Beileid.
Ich bin fassungslos. Als ich die Nachricht gehört habe, bin ich in Tränen ausgebrochen. Ich kannten Sabine viele Jahre schon, jedes Jahr waren wir bei euch im Sommer, Urlaub machen. Oft zusammen unten im Garten gesessen und viel gelacht. Waren schöne Zeiten. Sabine war ein so ein liebenswerter Mensch und eine tolle Gastgeberin. Sie wird uns immer in Erinnerung bleiben. So eine tolle Frau kann man nicht vergessen.
Viel Kraft euch! 💔
Ruhe in Frieden Sabine.
Tamara🥀🕯

Geschrieben am 29.12.2022 um 19:49

Elfriede Gfall (Eichholz):

Liebe Regina
Liebe Trauerfamilie
Herzliches Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit.
Elfriede mit Familie

Geschrieben am 29.12.2022 um 20:04

Thurner Hartwig (Salzburg ):

Sind sehr traurig dass du so früh von deinen Abschied genommen hast
Johanna und Hartwig

Geschrieben am 29.12.2022 um 20:43

Mirjam Gitterle (Zams):

Liebe Martha!

Mein aufrichtiges Beileid! Ich wünsche dir und deiner Familie von Herzen viel Kraft für diese schwere Zeit!

Mirjam Gitterle ( Baguette )

Geschrieben am 29.12.2022 um 22:04

Fam. Huber (Urtl):

Liebe Elfi,
Liebe Trauerfamilie!

Alles hat seine Zeit,
sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben,
sich loslassen und erinnern.

Für die schwere Zeit des Abschiedsnehmens wünschen wir euch viel Kraft.

Herzliches Beileid
Daniela und Jonny mit Eva und David

Geschrieben am 30.12.2022 um 08:23

Deine Sylvia :

Scheinbar lehrt uns die Zeit, mit dem Unbegreiflichen zu leben. Es stellt sich die Frage, wann. Wann wird das sein? Wann wird es besser? Wann hört diese Sehnsucht auf? Wann fehlst Du mir nicht mehr täglich mehrmals? Es ist nach wie vor schlimm, sehr schlimm 😪🌹♥️

Geschrieben am 29.12.2022 um 18:22

Doris Wille (Prutz ):

Liebe Annelies mit Familie und Geschwister.
Unser herzlichstes Beileid. Wir haben noch vor einigen Tagen von Eva geredet hätte nicht gedacht,dass ich so schnell ihre Todesanzeige lese. Gott hat sie in seiner Güte zu sich geholt.
Wir wünschen euch viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit.

Wir sind in Gedanken bei euch
Doris,Bernhard, Gerald, Ines

Geschrieben am 29.12.2022 um 13:11

Bonell Walter (Grins):

Gerne erinnere ich mich an die Zeit wie wir gemeinsam unsere Bundesheerzeit abgeleistet haben.

Mein aufrichtiges Beileid!
Bonell Walter

Geschrieben am 29.12.2022 um 14:19

Schmid Silvia (Landeck ):

Liebe Anita, liebe Familie Köll, liebe Trauerfamilie!
Wir möchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Fam. Markus und Silvia Schmid mit Sofia

Geschrieben am 29.12.2022 um 13:13

Johann Alois und Dolores Scherl (Grins):

Liebe Trauerfamilie
Unser tiefes Mitgefühl und Aufrichtige Anteilnahme und viel,viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Johann Alois und Dolores

Geschrieben am 29.12.2022 um 14:55

Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

Liebe Traauefamilie, Liebe Anni, zum Heimgang eures
geliebten Josef
entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme
Hans ud Helga Huber

Geschrieben am 29.12.2022 um 14:44

Kathrin Stecher (Landeck):

Festhalten was man nicht halten kann,
begreifen wollen was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen was ewig ist.

Liebe Trauerfamilie!
Zum Verlust eurer geliebten Sabine darf ich mein aufrichtiges Beileid ausdrücken und wünsche euch viel Kraft.
Ich werde Sabine als einen besonders liebenswerten Menschen in guter Erinnerung behalten!

Geschrieben am 29.12.2022 um 16:09

Johann Alois und Dolores Scherl (Grins):

Liebe Trauerfamilie
Unser tiefes Mitgefühl und Aufrichtige Anteilnahme und viel,viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Johann Alois und Dolores

Geschrieben am 29.12.2022 um 14:55

Karin Mair (Pfunds):

Tief erschüttert von der traurigen Nachricht😥...
Habe Sabine beim Bäuerinnenskitag vor vielen Jahren kennengelernt, sympatisch,fröhlich....
Immer wieder haben wir uns gegenseitig nette Nachrichten zukommen lassen❤️
Pfiati Sabine!Irgendwann sehen wir uns wieder.
Aufrichtige Anteilnahme der Familie🕯️🥀Karin

Geschrieben am 29.12.2022 um 17:49

Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

Liebe Trauerfamilie
unser aufrichtiges Beileid
Angelika und Arnold Haslacher

Geschrieben am 29.12.2022 um 16:24

Brigitte Hügel (Assamstadt):

Lieber Mathias,liebeAnna und Sandra, liebe Trauerfamilie.

Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
Brigitte und Udo mit Fam.

Du musstest geh'n
ruhst nun in Gottes Hand,
die Freunndschaft aber bleibt,die uns
Verband.
Es fällt mir unendlich schwer zu
verstehen.
Sag zum Abschied leise nur ,,Leb wohl"

Pfiati Sabine 🥀
Deine Schulfreundin Brigitte

Geschrieben am 29.12.2022 um 16:18

Peter Noisternig (Landeck):

Liebe Maria, lieber Sepp,
liebe Trauerfamilie!
Zum Ableben eurer lieben
Eva- Maria
möchten wir unser
Beileid aussprechen.
Trauer ist liebevolles Erinnern
Wenn die Sonne des Lebens
untergeht,leuchten dieSterne
der Erinnerung!
Peter u Ingrid

Geschrieben am 29.12.2022 um 18:13

Gaby & Adam (UK ):

Rest in peace Sabine. Danke fur alles.

Geschrieben am 29.12.2022 um 17:49

..unvergessen (… ):

Liebe Hermine mir wird deine liebe und nette Art stets in Erinnerung bleiben..

Ich danke dafür dich gekannt zu haben, da du ein Mensch warst der immer lieber gab als nahm und auch immer einen guten Rat auf dem Herzen hatte..

Ruhe in Frieden und schöne letzte Reise zu deinen Lieben

Geschrieben am 29.12.2022 um 18:40

Du fehlst uns:

Möge der Engel um Dich sein den Gott dir bestimmt hat

Geschrieben am 29.12.2022 um 16:15

WALTRAUD:

ES IST NIE Der richtige Zeitpunkt,es ist nie der richtige Tag,es ist nie alles gesagt,es ist immer zu früh und doch sind da Erinnerungen,Gedanken,Gefühle,schöneStunden,Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.Diese Momente geht es festzuhalten,einzufangen und im Herzen zu bewahren in Trauer und Liebe deine Frau

Geschrieben am 29.12.2022 um 15:56

Fezi:

Möge der Engel um dich sein,den Gott für dich bestimmt hat.

Geschrieben am 29.12.2022 um 15:24

Barbara Strobl mit Robert und Florian:

Herzliches Beileid am Tod eures Papas und Opas Wir haben lustige Stunden mit Onkel Ossi verbracht - die werden wir nicht vergessen.

Geschrieben am 29.12.2022 um 12:10

Heike und Bernhard (Wien und Söll ):

Du bleibst uns immer in liebevoller Erinnerung. Deine strahlenden Augen, wenn du deine Fürsorge und Liebe an die Kleinsten weitergegeben hast. Du wirst fehlen, am meisten deiner Familie 🥀 Ruhe in Frieden, du bist voraus gegangen.

Geschrieben am 29.12.2022 um 12:06

Ulli di bernardo (6580 st.anton a.a.):

Unfassbar mir fehlen die worte
Ruhe in frieden liebe sabine und pass auf deine familie auf. Wir alle vermissen deine freundlichkeit dein lachen deine fröhlichkeit. Bin dankbar dass ich bei dir noch einige holzsachen am flohmarkt gekauft habe....nun erinnerungen an dich.
Mein aufrichtiges tiefes beileid der familie gottes segen und viel kraft in den schweren stunden.
Sabine ist bei uns nur in einem anderen zimmer.😢❤

Geschrieben am 29.12.2022 um 11:11

Kuntner Eva und Herbert (Pians ):

Lieber Karin, liebe Trauerfamilie!

Zum Heimgang eurer lieben Mama möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl aussprechen.

Herbert und Evi

Geschrieben am 29.12.2022 um 10:49

Strobl Anton:

Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Verlust eures Vaters, meines Taufpaten! Toni mit Caroline, Eva-Maria und Mathias

Geschrieben am 29.12.2022 um 10:31

Red Scorpions MC (Pfunds ):

R.I.P.

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich ist unsere Erinnerung an dich liebe Biene.

Du hattest immer ein Lächeln.
Für uns warst du eine Bereicherung und wir werden dich immer in unseren Herzen tragen.

IN LOVE AND RESPECT deine Freunde vom

Red Scorpions MC-TYROL

Geschrieben am 29.12.2022 um 10:26

Elfi und Karin (Landeck):

Die schönsten Momente im Leben sind die, bei denen man lächeln muss, wenn man sich zurückerinnert. ERINNERUNGEN, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren. Das Leben ist begrenzt, doch die ERINNERUNG unendlich.
Wir waren sehr gern Gäste beim Straudi und werden diese Zeit nicht vergessen. Danke für deine Gastfreundlichkeit lieber Josef.
Unser Aufrichtiges Beileid
Elfi und Stefan Schütz
Karin und Ossi Kolp

Geschrieben am 29.12.2022 um 09:11