Helmut Stecher

Sterbedatum: 18.08.2020
Beerdigungsort: Nauders
Bezirk: Imst
Kondolenz verfassen

Helmut Stecher


Kondolenzbuch

† 18.08.2020

Rader Peter (Nauders):

Ruhe in Frieden.
Geschrieben am 31.08.2020 um 15:53

Ursina u. Reini Mangweth (Nauders):

Viele Wege führen zu Gott, einer davon über die Berge. Lieber Helmut diesen Weg hast du oft gesucht und gefunden. Allzu früh bist du zu deiner letzten Tour aufgebrochen. Wir werden die Begegnungen mit dir und deine Einträge in zahlreichen Gipfelbüchern vermissen. Liebe Berta, Karl, Helmut und Simone mit Familien, unsere Gedanken sind bei euch.
Geschrieben am 23.08.2020 um 11:06

Stecher Silvia (Nauders):

Die Sonne sank, bevor es Abend wurde. Viel Kraft in dieser schweren Zeit
Geschrieben am 22.08.2020 um 13:38

Michaela und Walter Federspiel (Nauders):

Liebe Berta, Simone , lieber Karl, Helli mit Familien! Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen und wollte doch so gerne bei Euch sein. Gott hilft Euch diesen Schmerz zutragen, denn ohne Ihn wird vieles anders sein. Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit. Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter
Geschrieben am 21.08.2020 um 23:17

Payr Clemens (Pfunds):

Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Lieber Helli, liebe Trauerfamilie, Unser aufrichtiges Beileid. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Clemens mit Familie
Geschrieben am 21.08.2020 um 20:47

Julia Scherl (Mils):

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. Unser herzliches Beileid Julia und Johannes Scherl
Geschrieben am 21.08.2020 um 16:43

Prünster (Zams):

Werte Familie Stecher! Aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit! Fam. Gerhard Prünster
Geschrieben am 21.08.2020 um 12:30

Maria und Walter Eckhart (Kaunertal ):

Liebe Berta, Simone, Karl, Helmut mit Familien Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Das eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein war Teil von Eurem Leben. Drum wird dies eine Blatt allein Euch immer wieder fehlen. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten euch von Herzen. Maria und Walter
Geschrieben am 20.08.2020 um 23:08

Oskar & Sabine Huter (Tösens 20.08.2020):

Lieber Helli, liebe Trauerfamilie ! Ein Vater liebt - ohne viel Worte Ein Vater hilft - ohne viel Worte Ein Vater versteht - ohne viel Worte Ein Vater geht- ohne viel Worte und hinterlässt eine Leere die in Worten keiner ausdrücken vermag. Aufrichtige Anteilnahme und besonders viel Kraft; Oskar und Sabine mit Fam.
Geschrieben am 20.08.2020 um 22:15

Maas Annegret (Nauders):

Liebe Berta, Karl, Helmut, Simone und Angehörige. Worte können deine Tränen nicht abwischen. Umarmungen werden deine Schmerzen nicht lindern. Aber behalte deine Erinnerungen, sie werden für immer bleiben. Aufrichtige Anteilnahme Annegret
Geschrieben am 20.08.2020 um 20:34

Elmar Juen (Zams):

„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“ Liebe Trauerfamilie! Mit aufrichtiger Anteilnahme wünsche ich euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! Elmar Juen
Geschrieben am 20.08.2020 um 18:24

Waldherr- Fili Agnes (Telfs):

Liebe Berta, lb.Karl, Simone, Helmut. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, der schmerzliche Verlust deines wertgeschaetzten Mannes, eures Tata, Opa, Schwiegervaters hinterlässt eine gr. Lücke .Im starken Gottvertrauen, sowie auf ein Wiedersehen in der ewigen Heimat wird man getragen durch diese schwere Zeit der Trauer. Helmuts Leidenszeit in dieser irdischen Welt ist nun beendet, ein Trost im Schmerz. Ein festes Gebetsgedenken, aufrichtige Anteilnahme, Agnes mit Familie.
Geschrieben am 20.08.2020 um 18:24

Waldherr-Fili Agnes (Telfs):

Liebe Berta, Lb.Karl, Simone, Helmut.
Geschrieben am 20.08.2020 um 18:07

Verena (Mieming):

Es ist so schwer wenn sich zwei Augen schließen, zwei Hände ruh’n, die einst so froh geschafft und still und heimlich Tränen fließen, ein gutes Herz wird nun zur Ruh’ gebracht. Herzliches Beileid an die vielen Musikfreunde aus der Ferne
Geschrieben am 20.08.2020 um 17:23

Rosmarie (Ibk):

Helmut war einfach ein feiner mensch
Geschrieben am 20.08.2020 um 16:03

Sonja Probst (St.Valentin a.d.H.):

Muss nicht mehr müde stehen, darf zu neuen Ufern gehen. Bin der Finsternis entschwunden, hab das Licht gefunden. Bin von allen Mühen befreit, für immer, für die Ewigkeit. Hab den Frieden gefunden, bleib in Erinnerung mit euch verbunden!!! Liebe Berta, Karl, Hemut und Simone mit Familien. Mein aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit. Helmut wird mir immer in lieber Erinnerung bleiben!!! Sonja Probst
Geschrieben am 20.08.2020 um 14:54

Stefan & Renate Falch (Zams):

Lieber Helli, liebe Trauerfamilie! Es ist traurig, einen lieben Menschen zu verlieren, aber es ist trauriger, ihn leiden zu sehen. Wir möchten euch unser tiefes Mitgefühl und unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Stefan & Renate Falch mit Simon u. Anna Albert Falch
Geschrieben am 20.08.2020 um 14:54

Bianca & Franz Klapeer Becka Hof (Nauders):

Liebe Berta, Karl, Helmut, Simone mit Familien Es ist nie der richtige Zeitpunkt, Es ist nie der richtige Tag, Es ist nie alles gesagt Es ist immer zu früh! Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben. Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser Zeit . Bianca & Franz Klapeer vom Becka Hof
Geschrieben am 20.08.2020 um 14:44

Paul u. Carmen Köhle (Pfunds):

Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft senden wir Euch Familie Paul und Carmen Köhle
Geschrieben am 20.08.2020 um 13:40

Renate Wachter (Pfunds):

Liebe Berta, liebe Trauerfamilien! Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Wir möchten euch in dieser schweren Zeit unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Renate Wachter mit Familie
Geschrieben am 20.08.2020 um 12:40

Günter und Ramona Krismer (Zams):

Lieber Helmut, liebe Trauerfamilie! Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit! Herzliche Anteilnahme Günter und Ramona mit Simon
Geschrieben am 20.08.2020 um 09:33

Evelyn Mathoy-Rettenbacher (Nauders):

Liebe Maria, lieber Jonas und Gabriel, liebe Trauerfamilien! Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie tief traurig ihr jetzt seid. Ich weiß, wie sehr ihr an eurem Opa gehangen habt und wie viele tolle Sachen ihr mit ihm unternommen habt. Behaltet die schönen Momente in Erinnerung! Ihr sollt wissen, dass ich mit all meinem Mitgefühl bei euch bin. Eure Lehrerin Evelyn
Geschrieben am 20.08.2020 um 08:34

Markus Berger (Prutz):

Liebe Frau Stecher, Liebe Trauerfamilie, Meine aufrichtigste Anteilnahme Markus Berger
Geschrieben am 20.08.2020 um 08:09

Günter u Martina (Spiss):

Liebe Nicole, lieber Helli, Unser tiefstes Mitgefühl zum Tode eures Schwiegervaters, Vaters. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Günter u Martina
Geschrieben am 20.08.2020 um 07:36

Mira Jele (Ried I. O.):

Liebe Berta! Liebe Kinder, liebe Trauerfamilie! Meine aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft Für die kommende schwere Zeit. Enbiten von Herzen Mira Jele mit Familie
Geschrieben am 20.08.2020 um 07:09

Brunhilde Albert (Nauders):

Liebe Berta , liebe Trauerfamilien ! Geht ein Leben auch zu Ende Ein Leben voller GLÜCK und LEID Gott nimmt's zurück in seine Hände Zu sich in alle EWIGKEIT Ein stiller Gruß und mit den Gedanken bei euch Brunhilde Albert
Geschrieben am 19.08.2020 um 23:51

Edi &LisiGabl (Wald ):

Lieber Helmut!Liebe Trauerfamilie! Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten! Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der kommenden Zeit entbietet euch Edi und Lisi Gabl mit Kindern
Geschrieben am 19.08.2020 um 21:24

Luise und Anni (Nauders):

Liebe Berta, liebe Trauerfamilien, wir wünschen euch Arme, die euch tragen, Herzen, die euch Wärme geben, Hände, die eure halten, Menschen, die euch zuhören, wenn ihr reden wollt. Freunde, die eure Tränen trocknen, Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch Licht. Gedanken, die eure Schmerzen teilen, Hoffnung, die euch weiter atmen lässt. Die Gewissheit, dass viele Menschen, so wie wir jetzt für euch beten. Wir werden Helmut in lieber Erinnerung bewahren, war er doch ein sehr geschätzter und treuer Kamerad bei der Musikkapelle für unseren Tata.
Geschrieben am 19.08.2020 um 20:42

Fam. Ladner (Zams):

Liebe Fr. Stecher, Wir entbieten Ihnen und Ihrer Familie von ganzem Herzen unsere Aufrichtige Anteilnahme und wünschen Ihnen Allen viel Kraft für die kommende Zeit. Fam. Beatrix und Hermann Ladner
Geschrieben am 19.08.2020 um 20:25

Helge (Nauders):

Er ist bei uns....schaut uns zu...horcht uns zu....und umarmt uns... weil wir ihm zugeschaut und zugehört haben....und ihn umarmten... i druck enck und send ench mei Energie....
Geschrieben am 19.08.2020 um 20:05

Bettina Praxmarer (Kaunertal):

Liebe Berta, liebe Simone, lieber Helmut und Karl mit Familien. Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite.... Jeden Tag......ungesehen, ungehört, und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünscht Euch von ?en, Bettina mit Familie.
Geschrieben am 19.08.2020 um 19:01

Reinald Hanneke Pangger (Nauders):

Unser Beileid, wir denken an euch in dieser schwere Stunde. Reinald und Hanneke Plangger mit Nina, Boris und Enkelkinder
Geschrieben am 19.08.2020 um 18:31

Simone Lutz (Nauders):

Liebe Berta, liebe Trauerfamilien! Niemand geht ganz von uns, sie gehen nur voraus...... Herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit! Simone und Michael
Geschrieben am 19.08.2020 um 18:23

Aschaber Hanspeter (Imst ):

Lieber Helmut , werte Trauerfamilie - aufrichtiges Beileid zum Heimgang eures geliebten und sehr geschätzten Familienoberhauptes . Fam. Aschaber Hanspeter aus Imst.
Geschrieben am 19.08.2020 um 18:07

Musikkapelle Nauders (Nauders):

Liebe Berta Lieber Karl, Helmut und Simone 'Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.' Lieber Helmut, mit dir verlieren wir nicht nur unser langjähriges aktives Ehrenmitglied, sondern wir verlieren einen treuen Kameraden, einen Eckpfeiler unserer Kapelle. In 57- jähriger Mitgliedschaft unserer Kapelle warst du auch 15 Jahre im Ausschuss als Funktionär und Beirat tätig. Im Jahr 2013 durften wir dich zum verdienten Ehrenmitglied ernennen. Es wird in all den Jahrzehnten so gut wie keine Proben oder Ausrückungen gegeben haben in denen du nicht Teil unserer Kameradschaft warst. Deine Ruhe und Besonnenheit, dein Rückgrat und dein bedachtes herangehen an neue musikalische Herausforderungen wird uns unendlich fehlen. Jedoch sind wir dankbar für die vielen schönen geselligen Stunden welche wir mit dir verbringen durften. In Trauer mit euch verbunden Im Namen deiner Kameraden der Musikkapelle Nauders Obmann Lukas Waldegger
Geschrieben am 19.08.2020 um 17:29

Stefan und Anna (Nauders):

Liebe Berta, Karl, Helli und Simone mit Kinder Jedes Wort zuviel und doch zu wenig! Aufrichtiges Beileid Stefan und Anna
Geschrieben am 19.08.2020 um 17:09

Dietmar und Brigitte Müller (Nauders):

Liebe Berta, Karl mit Familie, Helli mit Familie und Simone mit Familie Tieftraurig sind wir mit Euch, liebe Berta, das Dein geliebter Mann, das eurer geliebter Tata ,Schwiegervater und Opa von dieser Welt gehen musste. Sein Herz hat aufgehört zu schlagen, das ist ganz Traurig, aber er wurde von seinem Weh erlöst. Das er auf dieser Welt nicht mehr für euch da sein darf, ist sehr schlimm, aber da wo er jetzt hin gegangen ist,ist er immer bei euch, ganz tief in eurem Herzen und in euren wunderschönen Erinnerungen.. Unser Aufrichtiges, Herzliches Beileid Dietmar und Brigitte
Geschrieben am 19.08.2020 um 15:23

Kurz Siegfried (Nauders ):

Irgendwo, hinter dem Regenbogen ist jetzt deine Heimat.Irgendwo scheint jetzt für dich die Sonne.Du bist da.Wir alle sind noch auf dem Weg dorthin.Aber irgendwann werden auch wir dich sehen,an diesem Ort des Friedens und der Liebe.Du wirst uns willkommen heißen,in diesem wunderbaren Land, hinter dem Regenbogen. In diesen schweren Stunden der Trauer besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden. Liebe Trauerfamillie wir wünschen Euch von Herzen viel Kraft für diese schwere Zeit. In stiller Anteilnahme Inge und Siggi
Geschrieben am 19.08.2020 um 14:45

Scalet Markus & Bine (St. Anton am Arlberg):

"Es ist Gottes Wille - sagt der Glaube Es ist zu früh - sagt die Gemeinschaft Du fehlst uns - sagt die Verbundenheit ... und wer sagt: So ist das Leben - der weiß nicht, wie weh es tut, einen so liebenswerten und wertvollen Menschen zu verlieren." Lieber Heli mit Nicole, Magdalena und Jonas, verehrte Trauerfamilie Stecher, Traurig und tief betroffen möchten wir unser Mitgefühl und Beileid zum schweren Verlust deines Papas, Schwiegerpapas, eures Nenis ausdrücken. In Gedanken Verbunden: Max, Bine mit Paul
Geschrieben am 19.08.2020 um 14:21

Elisabeth, Magdalena und Martin (Nauders):

Liebe Berta, liebe Trauerfamilie! Es gibt ein Band, das der Tod nicht trennen kann. Liebe und Gedanken bleiben für immer. Es ist schwer, bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden. Wir möchten aber unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diese schwere Zeit aussprechen.
Geschrieben am 19.08.2020 um 14:20