Kondolenzbuch

    Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@kuratorium-bestattung.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

    Matthias Rimml


    Kondolenzbuch

    † 24.09.2022

    Karl Carli, Mieming:

    Loslassen Um in dieser Welt zu leben, muss man fähig sein, drei Dinge zu tun: Lieben, was sterblich ist, es mit aller Kraft festhalten, wissend, dass das eigene Leben davon abhängt, und wenn die Zeit kommt, es loszulassen, loslassen. Mary Oliver Lieber Michael, liebe Angehörige! Anita war eine leutselige, fleißige Frau, die viel in ihrem Leben durchmachen musste. Das Singen war für Anita ein beliebter Zeitausgleich. Sie hat ihre Krankheit mit größter Geduld ertragen. Trotz allem besuchte Anita immer wieder die Chorproben und begeisterte mit ihrer schönen Stimme die Sängerinnen und den Chorleiter. Die Chormitglieder bewunderten Anita, die oft große Schmerzen und dennoch eine positive Lebenseinstellung hatte. Anitas Tod reißt eine große Lücke in der Chorgemeinschaft Mieming auf. Mit Wehmut verabschiedet sich die CHG Mieming beim Auferstehungsgottesdienst und spricht dir, lieber Michael, und allen Angehörigen das tiefste Mitgefühl aus. Anita wird tief in unseren Herzen verbunden bleiben. Karl Carli

    Geschrieben am 01.12.2022

    Heidi Mang geb. Maurer:

    Lieber Michl, liebe Trauerfamilie „Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade.“ als ich vom Tod deiner Mama hörte, konnte ich es erst gar nicht glauben. Ihre Ehrlichkeit und Offenheit werden mir schmerzlich fehlen, auch wenn ich sie nur selten sah. In ihrer Anwesenheit habe ich mich immer wohl gefühlt. An Kindheitstagen waren wir öfter zusammen und Anita hat uns oft zum Flötenunterricht gefahren. Sogar beim Löscher konnten wir vorbeikommen und sie chauffierte uns anschließend heim. Michl, es war eine schöne Zeit. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass Ihr Euch nach der Trauer an all die unvergesslichen, wertvollen, gemeinsamen Momente erinnert. Mögen diese Erinnerungen Euch die Kraft geben, Euren eigenen Weg in Zuversicht weiterzugehen.

    Geschrieben am 30.11.2022 um 17:05

    Christian Kathrein (Imst):

    Unser Beileid an die Trauerfamilien

    Geschrieben am 30.11.2022 um 17:51

    Bettina Auderer (Roppen):

    Unfassbar!!! Bin total geschockt. Wünsch der trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft. Ruhe in Frieden lieber Peter 😢

    Geschrieben am 30.11.2022 um 17:55

    Gapp Konrad (6574 Schnann):

    Mein Aufrichtiges Beileid!
    Eine gute Mutter und starke Frau ist von uns gegangen.
    Ich wünsche Euch Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 30.11.2022 um 17:25

    Reinhardt und Gerda Bombardelli (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie.
    Herzliches Beileid
    Reinhardt und Gerda Bombardelli

    Geschrieben am 30.11.2022 um 17:16

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Lieber Reinhard, Christoph und Hannes mit Familien!

    Wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken! 🌹

    Fam. Dietmar und Daniela Pinggera

    Geschrieben am 30.11.2022 um 16:35

    Magdalena Thurner und Martin Kogoj (Landeck):

    Lieber Herbert,
    liebe Trauerfamilie.

    Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Unser herzliches Beileid.

    Magdalena, Martin und Rosa

    Geschrieben am 30.11.2022 um 13:25

    Manni Prantauer (Zams):

    Liebe Paula und Familien
    Walter bleibt uns ganz besonders als ein zuvorkommender Mensch und als ein vielseitiger Fachmann in liebevoller Erinnerung- unser herzliches Mitgefühl - Manni und Karin.

    Geschrieben am 30.11.2022 um 12:52

    Fam. Bürger (Landeck):

    Mögest du auf deinem letzten Weg Freunde finden und Engel dich begleiten.
    Unser herzliches Beileid!

    Geschrieben am 30.11.2022 um 14:44

    Holzknecht Sandra (Imst):

    Lieber Christoph, liebe Trauerfamilie!

    Die Mutter war‘s
    was braucht‘s der Worte mehr!

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die schwere Zeit entbietet euch Holzknecht Sandra !
    Frieda war immer freundlich und nett zu mir ! Ich werde sie so in Erinnerung behalten.

    Geschrieben am 30.11.2022 um 14:36

    Arnold und Angelika Haslacher (Perfuchsberg ):

    „Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

    Lieber Reinhard, Christoph und Hannes mit Familie
    Wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken
    Arnold und Angelika Haslacher

    Geschrieben am 30.11.2022 um 15:59

    Midi Schranz (St. Anton am Arlberg):

    "Es gibt eine Zeit des Bedauerns, eine Zeit der Stille,
    eine Zeit der Trauer und eine Zeit der Erinnerungen"

    Wia Buaba kli gwest sei, es isch foscht jets Johr an Bua auft Walt keima, i bin mit`m Kindrwoga oft spaziara gonga. I hons olli mit ara Freid tou.
    In lieber Erinnerung, die ehemalige Nachbarin
    Midi

    Geschrieben am 30.11.2022 um 15:00

    Gunter Klaus (Wien Hietzing):

    „Es gibt Momente des Feierns, der Trauer,
    und der dankbaren Erinnerung!“

    Geschrieben am 30.11.2022 um 14:49

    Maria und Herbert Kössler (St. Anton amArlberg):

    Lieber Paul, liebe Ulli, liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang eurer Mama / Oma aussprechen. Sie darf nun in Frieden ruhen!
    Maria, Herbert mit Familie

    Geschrieben am 30.11.2022 um 10:09

    Simone Krissmer (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    zum Heimgang Eurer lieben Paula entbieten wir unser innigstes Beileid und Mitgefühl. Der Abschied fällt immer schwer, aber er hilft uns, unsere Aufmerksamkeit nach Innen zu richten, dorthin, wo unsere Lieben weiterleben ... in unseren Herzen.
    Alles Liebe!
    Simone und Wolfgang,
    Gabriel und Anna
    Anika und Walter Kofler

    Geschrieben am 30.11.2022 um 11:40

    Alexandra und Erich Degasperi (6500 Landeck):

    Liebe Paula ,liebe Trauerfamilie

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Tot ist nur ,
    wer vergessen wird...

    Und da wird es nicht mangeln,
    an einen Menschen wie Walter er
    war . , Es hängen viele gemeinsame
    Geschichten und Erlebnisse die jeder einzelne mit ihm hatte im Raum , und die wir in unserem Herzen tragen ....
    Lieber Walter Grüße da oben ,alle die jetzt wieder mit dir vereint sind...
    Ruhe in Frieden
    Alexandra und Erich

    Geschrieben am 30.11.2022 um 11:31

    Dr. Franz Lethmüller (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Es liegt lange zurück, da ich als Ferialpraktikant bei der Post Walter zum Chef hatte. Er war mir stets in Freundschaft zugetan und galt dies umgekehrt auch meinerseits. Er wird mir daher immer in freundlicher und ehrender Erinnerung bleiben. Servus Walter.
    Herzliches Beileid.
    Ihr Franz Lethmüller

    Geschrieben am 30.11.2022 um 09:45

    Nina & Christian (Natters):

    Lieber Herbert, liebe Trauerfamilie,

    "Als der Regenbogen verblasste
    da kam der Albatros
    und er trug mich mit sanften Schwingen
    weit über die sieben Weltmeere.
    Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
    Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
    Ich habe euch nicht verlassen,
    ich bin euch nur ein Stück voraus."

    Unser aufrichtiges Beilied zum Ableben eures Papas und Opa Walters.
    Wir wünschen euch viel Kraft in den kommenden Tagen und
    denken an euch.

    Nina & Christian mit Familie

    Geschrieben am 30.11.2022 um 07:42

    Barbara Schiestl (Axams/Schönwies ):

    DANKE für das beherzte und wahrhaftige WIRKEN! Sie haben mich damals schon erkannt ;) u das viele Müllkübel austragen, ist mir heute eine Ehre! Ein großer Geist hat sich auf eine göttliche Reise gemacht! Möge auch diese gesegnet sein🕯🌻

    Geschrieben am 30.11.2022 um 08:54

    Walch Stefan und Renate (Landeck):

    Liebe Paula,
    liebe Trauerfamilie,
    Einen lieben Menschen aus diesem Leben zu verlieren bringt großen Schmerz und dunkle Trauer, doch die Spuren seines Lebens, seiner Hände Werk und die Zeit mit ihm wird stets in euch lebendig sein.Die Erinnerung an schöne Tage und die Gedanken an die gemeinsame Zeit tragen ein Lächeln in eure Trauer.
    Wir möchten euch unser aufrichtiges Mitgefühl und unsere Anteilnahme zum Heimgang eures lieben Walter übermitteln.

    Geschrieben am 30.11.2022 um 08:39

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien!
    Wir sind erschüttert vom Tode von Walter!
    Er war meiner Gattin und mir immer ein freundschaftlich gesinnter Kamerad und Begleiter! Wir werden ihn immer in angenehmer und freundschaftlicher Erinnerung behalten!
    Kurt und Gabi Leitl

    Geschrieben am 30.11.2022 um 09:51

    Maurer Evi:

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will. Von: Unbekannter Verfasser Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 30.11.2022 um 08:37

    Angela und Rolf Jansen:

    Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann. Ihr Lieben. Vor kurzem habe ich mit Manne geredet und nun ist eure geliebte Mama und Oma heimgegangen. Unser tiefes Mitgefühl euch allen. Viel Kraft und Zuversicht, verbunden mit stillen Grüssen an euch von Angela und Rolf

    Geschrieben am 30.11.2022 um 08:29

    4 Jahre ohne DICH:

    Manchmal glaube ich, das du da bist, dich mit uns freust, wenn wir zusammen sind. Manchmal glaube ich, dass du in unserer Nähe bist, wenn wir dich in unseren Gedanken in die Mitte nehmen. Unvergessen

    Geschrieben am 30.11.2022 um 07:07

    Edeltraud Sclatter (Ötztal Bahnhof ):

    Liebe Paul, Kinder und Enkelkinder!
    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft.
    Walter Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 29.11.2022 um 20:08

    Feuerwehr Landeck (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien,

    mit großem Bedauern haben wir heute die traurige Nachricht erhalten, dass unser Kamerad Walter verstorben ist.
    Lieber Walter, wir durften dich als liebenswerten und aufgeschlossenen Kameraden kennenlernen.
    Danke für alles, was du für unsere Feuerwehr geleistet hast.

    Wir werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

    Gut Heil und Ruhe in Frieden.
    Deine Kameraden der Stadtfeuerwehr Landeck

    Geschrieben am 29.11.2022 um 20:20

    Moranduzzo Lotte ( Landeck):

    Liebe Paula liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 29.11.2022 um 20:36

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für uns da war,
    ist nicht mehr.
    Er fehlt uns...
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
    die uns niemand nehmen kann.

    Ruhe in Frieden lieber Walter.

    Unser aufrichtiges Beileid,
    Thomas und Barbara mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 20:36

    Manuela Lechthaler (Nauders):

    Liebe Hannelore mit Familie!
    Liebe Angehörige!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    "Niemand ist fort,
    den man geliebt,
    denn überall leuchten Spuren seines Lebens"
    Pfiati Imelda!
    Fam. Manuela Lechthaler/Retschitzegger

    Geschrieben am 29.11.2022 um 22:11

    Gertraud Guéye (Bregenz):

    Mama!
    Möge all deine Liebe und Güte von Gott gelohnt werden! In tiefer Trauer nehme ich Abschied von meiner achsogeliebten Mutter.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 21:00

    Daniel Nigg (Grins):

    Liebe Paula, liebe Trauerfamilie!
    Zum Heimgang Eures lieben Walters darf ich mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. In den Bäumen, gezogen aus vielen seiner Edelreiser, lebt er weiter! Sein feiner Humor, seine Tatkraft sowie sein profundes obstbauliches Wissen bleiben mir immer in sehr guter, respektvoller Erinnerung. Pfiati Walter! Danke für die vielen guten obstbaulichen Ratschläge, ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 29.11.2022 um 22:28

    IV. Zug der Stadtfeuerwehr Landeck (Landeck):

    Liebe Paula, Liebe Trauerfamilie,

    was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang von Walter.
    Walter wurde als Kamerad sehr geschätzt, er wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.

    Im Namen aller Mitglieder des IV. Zugs der Stadtfeuerwehr Landeck

    Geschrieben am 29.11.2022 um 23:00

    PENSIONISTENVERB. (Pfunds):

    Liebe Helga, Reingard, Dietmar und Heidi mit Familien!
    Das Loslassen eures geliebten
    Ernst ist sehr schwer,
    wenn der Verstand auch sagt,
    es ist eine Erlösung.
    Aber das Herz spricht eine andere Sprache.
    Deine Ausstrahlung, lieber Ernst,deine
    Hilfsbereitschaft, deine Kreativität,
    deine Großzügigkeit und vieles mehr werden uns in angenehmer Erinnerung bleiben und viele Sterne zum Leuchten bringen.
    Du hast das Leben geliebt und diese Liebe, diese Kraft, diesen Mut hast du an deine Familie und an deine Vereins-Kameraden weitergegeben.
    Dafür danken wir dir von Herzen und bewahren dich in bester Erinnerung.
    Der Trauerfamilie wünschen wir
    Kraft Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit des Loslassens.
    Aufrichtige Anteilnahme
    der Pensionistenverband Ortsgruppe Pfunds unter Obm.Karl.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 23:12

    Manuela und Andreas :

    Das Lebenslicht Das Lebenslicht, es brennt so stark und heimlig ist sein Schein. Doch wenn es einmal flackert stark, fährt´s uns durch Mark und Bein. Und wenn einmal ein Lüftchen weht, und bläst es aus recht schnell. Brennt es in der Erinnerung noch wunderbar und hell. Zur Erinnerung an Katharina.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 21:01

    Fam Pachler Andrea :

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Lieber Michl, liebe Trauerfamilie. Mit Entsetzen haben wir heute vom Heimgang deiner lieben Mama erfahren. Ich hatte das Glück ein Stück ihres Weges mit ihr zu gehen. Eine Zeit als Arbeitskollegin und später dann als Freudin. Immer wenn wir uns gesehen haben haben wir nett getratscht und gelacht. Anita war eine liebenswerte und freundliche Frau die wir auch so in unsere Erinnerung behalten werden. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unser herzlichstes Beileid Andrea mit Fredi und Gerald

    Geschrieben am 29.11.2022 um 19:02

    Helmut u. Hildegard Wilhelmer (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilien,
    Nehmt bitte unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ableben Eüres viel geliebten Ehegatten und Vaters entgegen.
    Walter war allseits beliebt und, solange er konnte, ein sehr begehrter Berater und Helfer als Obstbaumpfleger.
    Viele, viele Stunden haben wir gemeinsam in seinen Zwetschkenhainen geerntet. Es war eine Freude mit ihm zu arbeiten.
    Der Herrgott schenke ihm nun den ewigen Frieden.
    Helmut u. Hildegard WILHELMER

    Geschrieben am 29.11.2022 um 17:55

    Erna& Helmut WALTLE (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von vom Walter entbieten der gesamten Trauerfamilie im ehrendem Angedenken
    Erna und Helmut WALTLE

    Geschrieben am 29.11.2022 um 18:29

    Erna Schwentner (Kössen):

    Erinnerungen,
    die unser Herz berühren,
    gehen nie verloren.

    Liebe Paula,
    liebe Trauerfamilien!

    Tief betroffen habe ich von Walters Tod erfahren.
    Ein lieber Mensch ist von uns gegangen,
    Walter wird aber für mich unvergessen bleiben!

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch allen
    Erna mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 18:28

    Petra Pult (Tösens):

    Liebe Paula,
    liebe Trauerfamilie.

    Es ist nie
    der richtige Zeitpunkt,
    nie alles gesagt,
    immer zu früh.
    Und doch sind da
    Erinnerungen, Gedanken,
    Gefühle, schöne Momente,
    die einzigartig und unvergessen bleiben.

    Danke, lieber Walter für die unvergessenen, gemeinsamen, wertvollen Augenblicke, die wir immer wieder miteinander hatten.
    Herzliches Beileid, Petra mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 18:49

    Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

    Liebe Paula ,liebe Kinder

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Wenn ihr Ihn sucht ,
    sucht Ihn in euren Herzen
    Habt dort einen Platz für Ihn geschaffen, so wird er immer bei Euch sein , und wir werden Ihn nie vergessen ..

    Lieber Walter Ruhe in Frieden

    Olga und Heinz

    Geschrieben am 29.11.2022 um 19:31

    Klammer Siegmund (Strengen ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    dann leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Herzliches Beileid Evi und Siegmund Klammer

    Geschrieben am 29.11.2022 um 18:57

    Erika Isser:

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, Von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, Denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, Darum wird dieses Blatt allein, Uns immer wieder fehlen. Unbekannt Liebe Brunhilde,mein aufrichtiges Beileid Dir und deiner Familie.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 17:34

    Daniela und Matthias Prantl :

    Liebe Erna wir möchten dir und deinen Kindern unsere aufrichtige Anteilnahme entgegen bringen. Herzliches Beileid!! Daniela und Matthias Prantl mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 16:40

    Helga (Ladner e):

    Liebe Paula mi Kindern und Familien! Mein herzliches Beileid zum Tode von Walter, deinem lieben Mann und eurem Vater! Ladner Helga!

    Geschrieben am 29.11.2022 um 17:18

    Anita Walser (Landeck – Bruggen):

    Liebe Paula,
    liebe Trauerfamilien!

    Walter hat viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen
    und die Erinnerung an all das Schöne mit ihm
    wird stets in uns lebendig sein.
    Wir entbieten euch unser herzliches Beileid und trauern mit euch!
    Anita und Josef mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 17:21

    Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

    Liebe Paula liebe Trauerfamilie
    Unser aufrichtiges Beileid
    Angelika und Arnold Haslacher

    Geschrieben am 29.11.2022 um 17:19

    Ruhe in Frieden, Gülden Mechthild:

    Liebe Anita. Viele Jahre sind wir zusammen gegangen. Jetzt trennen sich unsere Wege aber eines Tages werden wir uns wieder sehen. Ruhr in Frieden🕯Mechthild

    Geschrieben am 29.11.2022 um 16:32

    Gerald und Maria Markart (Landeck):

    Unser Aufrichtiges Beileid Gerald Maria Markart mit Fam.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 14:46

    Kirschner Birgit (Nauders ):

    Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
    Herzliches Beileid
    Birgit und Mike mit Nico

    Geschrieben am 29.11.2022 um 15:10

    Caroline (Serfaus ):

    Danke liebe Sr. Anna Josefa für Ihre unvergesslichen Physikstunden - angefangen beim Gebet für einen guten Herrn Gemahl am Beginn jeder Unterrichtsstunde, über Ihren trockenen Humor bis zur Anleitung zum Sockenstricken mit doppelter Ferse. In dankbarer Erinnerung Ihre ehemalige Schülerin Caroline Geiger (geb. Waldner)

    Geschrieben am 29.11.2022 um 15:03

    Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

    Lieber Paul, liebe Ulli,
    liebe Trauerfamilie,
    Friedas Lebenskreis hat sich geschlossen und erfüllt.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Liselotte Willi Gasser mit Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 16:16

    Angelika Beitlich Draxl (St.Anton an Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie,
    Zum Tod eurer lieben Mama, möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen, werde sie und Gottfried in langer, treuer, freundschaftlicher Erinnerung behalten.
    Möge sie in Frieden ruhen.
    Angelika Beitlich Draxl
    Das Bewussstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele schöne Stunden, sind das grösste Glück auf Erden.

    Geschrieben am 29.11.2022 um 15:53

    Sonja Tschol (Landeck):

    Pfiati Walter ,warst ein Herzens guter Mensch ,deiner Familie viel Kraft und Zuversicht, aufrichtiges Beileid von Herzen Sonja mit Alexandera und Familie

    Geschrieben am 29.11.2022 um 15:35

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Lieber Herbert, liebe Trauerfamilie! Herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Papas entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 29.11.2022 um 16:45

    Lukas und Sandra Gruber (Zams):

    Es nimmt der Augenblick...
    was Jahre geben...

    In stiller Anteilnahme
    Lukas und Sandra Gruber

    Geschrieben am 29.11.2022 um 12:03

    Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

    Lieber Richard, liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang deiner lieben Oma, eurer lieben Mama entbieten
    Sabine und Walter

    Geschrieben am 29.11.2022 um 13:52

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Angehörige,
    geschätzte Sr. Anna Josefa!
    Unsere herzliche Anteilnahme!
    "Frisch von der Leber", geradlinig mit Herz, fürsorglich, liebevoll direkt, leidenschaftlich überzeugt und so manches Erlebnis sind Erinnerungen, die Sie als Mensch, als barmherzige Schwester und Pädagogin unvergessen bleiben lassen! Temperament auch noch für den Himmel wünschen wir Ihnen und Wohlergehen im ewigen Sein, geborgen in der Liebe Gottes.
    Fam. R. Senn-Stürz

    Geschrieben am 29.11.2022 um 13:04

    Ehwald Heinz:

    Liebe Trauerfamilie, zum Tod eurer Kathi unser Beileid. Heinz mit Elke aus Seefeld Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

    Geschrieben am 29.11.2022 um 14:55

    Isabella Blaha:

    Liebe Trauerfamilie, Zum Heimgang eurer leben Kathi möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken. Sie war äußerst tapfer und wir haben sie sehr gemocht. Euch viel Kraft und alles Gute von Isabella und Marco Blaha Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

    Geschrieben am 29.11.2022 um 13:18

    Fritz u. Heidi Ram (Stumm):

    Wir möchten auf diesem Weg unsere herzliche Anteilnahme zum Tod Eurer Mutter ausdrücken und wünschen viel Kraft und Trost!

    Geschrieben am 29.11.2022 um 11:25

    Luis Norz:

    Niemand kennt den Tod, und niemand weiß, ob er für den Menschen nicht das allergrößte Glück ist.(Sokrates) Lieber Hans, deine trockenen Sprüche werden immer in Erinnerung bleiben. Besondere Menschen vergisst man nie. Pfiati Hans!

    Geschrieben am 29.11.2022 um 09:45

    Klaus (Zams):

    Ruhe in Frieden Benno

    Geschrieben am 28.11.2022 um 18:58

    Marlen (Hall i. T.):

    Bonjour liebe Tante!
    Die Besuche bei dir waren immer schöne Stunden mit netten Anekdoten.
    Du hast jedes mal unsere Lieblingsgeschichte vom Apfelsaft zum Besten gegeben. Jetzt trinkst du ihn mit deinen Lieben im Himmel.
    Danke für all deine Erzählungen, Belehrungen und vor allem für dein Interesse und die vielen Gebete für deine Familie.

    Deine Nichte Marlen mit Dietmar und Fabio

    Geschrieben am 28.11.2022 um 19:02

    Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

    Der Herr ist mein Hirte/nichts wird mir fehlen.Er läßt mir lagern auf grünen Auen/und führt mich zum Ruheplatz am Wasser.Er stillt mein Verlangen/er leitet mich auf rechten Pfaden,treu seinem Namen.
    Psalm 23/1
    Liebe Trauerfamilie, zum Heimgang eurer liebevollen Mama,Oma und Uroma mein aufrichtiges Mitfühlen Hilda Sigl

    Geschrieben am 28.11.2022 um 21:27

    Juen Beatrix ( Markl ) (Schönwies):

    Ich erinnere mich gerne an Schwester Anna Josefa zurück, mit den Mathematikstunden bei ihr, wo es öfters auch einen Zapfen zum Rechnen gab. Ihr aufgeschlossenes Herz und eine Prise Humor brachten uns immer wieder zum Lachen.
    Liebe SR Anna Josefa Ruhe in Frieden!
    Juen (Markl) Beatrix, Bakip 1980-1984

    Geschrieben am 28.11.2022 um 20:56

    Stefan Schranz (Fiss):

    Lieber Patrick, liebe Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid zum Heimgang eurer Oma und Mutter.
    Gute Reise - Paula

    Geschrieben am 29.11.2022 um 07:09

    Niedermeier Iris (6500 Landeck):

    Unser herzlichstes Beileid und tiefstes Mitgefühl wünschen euch
    Familie Niedermeier Iris und Richard mit Kindern

    Geschrieben am 28.11.2022 um 16:42

    Birgit Hosp (Wängle):

    Sr. Anna Josefa war eine Direktorin mit Herz und Verstand und viel Humor.
    Ihre Mathematikstunden bleiben mir in positiver Erinnerung ihr Sprüche unvergessen und ihre Geradlinikeit vorbildlich.

    Ich erinnere mich mit einem Lächeln an sie zurück und wünsche ihr Frieden und eine wohlverdiente, ewige Heimat im Himmel.

    Ein stiller Gruß aus dem Ausserfern

    Birgit Hosp (ehemals Ennemoser)
    Bakip 1987 - 1992

    Geschrieben am 28.11.2022 um 16:42

    Emil und Silvia Kurz (Landeck-Perjen):

    Liebe Helga!
    liebe Sabine mit Familie!
    liebe Manuela!

    Unser aufrichtiges Beileid!
    Hansi wird uns in sehr guter Erinnerung bleiben.

    Wir wünschen euch einen Regenbogen,
    der Hoffnung gibt
    und Brücken schlägt.
    Der euch mit seinen Farben, durch den grauen Alltag trägt.
    Wir wünschen euch viel Kraft und gegenseitige Liebe.

    Geschrieben am 28.11.2022 um 17:08

    Eleonore Zangerl (Landeck):

    Lieber Gerdi, Pepi, Ilse und Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Verlust eurer lieben Mama entbieten euch von Herzen
    Elli, Harald und Benny

    Geschrieben am 28.11.2022 um 13:40

    Juliane Huber (Landeck/ Perjen ):

    Liebe Trauerfamilie

    Aufrichtige Anteilnahme
    Ich habe nette Erinnerungen an Paula, durfte damals als Schulmädchen manchmal zu Ilse spielen gehen, Paula war eine feine und weise Frau!
    Werde Paula in lieber Erinnerung behalten🙏🕯️
    Juliane

    Geschrieben am 28.11.2022 um 12:01

    Dietmar Kain mit Familie (Perfuchsberg):

    Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
    aber es tut gut zu wissen, wie viele Menschen ihn geschätzt haben.

    Aufrichtige Anteilnahme Familie Ruth und Dietmar Kain

    Geschrieben am 28.11.2022 um 11:22

    Fam.evelyn venier (Zams):

    Unser aufrichtiges beileid
    Ruhe in frieden benno

    Geschrieben am 27.11.2022 um 21:15

    Elisabeth und Wilfried Siegele (Landeck):

    Mit respektvollem Dank an meine fürsorgliche und gewissenhafte Mathematiklehrerin (Elisabeth) und an meine korrekte und stets humorvolle erste Chefin (Wilfried) möchten wir uns verabschieden. Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 27.11.2022 um 22:36

    Elisabeth und Wilfried Siegele (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien:
    "Der Tod kann uns von dem Menschen trennen,
    der zu uns gehörte.
    Aber er kann uns nicht nehmen,
    was uns mit ihm verbindet!"
    Mit diesen Worten eines unbekannten Verfassers möchten wir unser aufrichtiges Beileid anläßlich des Heimganges eurer Mutter zum Ausdruck bringen.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 21:55

    Derndler (Zams ):

    Manchmal haben wir immer noch das Gefühl, dass du jeden Augenblick wiederkommen müsstest…. Du wirst so vermisst….

    Geschrieben am 27.11.2022 um 23:48

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    In lieber Erinnerung an das gemeinsame Musizieren in der Baki
    Beatrix Stenico-Tamanini

    Geschrieben am 28.11.2022 um 07:20

    Pia:

    Liebi Trurfamilie, Obwohl mir wüsse, dass es eimol ä so wit isch, macht eüs diä trurig Nachricht denn doch betroffe. S’Rosemarie blibt mir als ufmerksami Gotte in Erinnerig, denn es het immer a min Geburtstag dänkt! Dodrüber han ich mi jewils sehr gfreut und dank ihm hüt nomol defür. Euch viel Chraft, ihre Wäggang guet z'verarbeite, und nähmet Euch Zyt zum Trure. In härzlicher Verbundeheit Pia

    Geschrieben am 27.11.2022 um 22:55

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Lieber Pepi mit Tina, liebe Trauerfamilie,
    herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 27.11.2022 um 13:40

    Schnalzger-Patsch Karin (6500 Landeck):

    Liebe Hannelore !

    Alles hat seine Zeit , es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit des Schmerzens ; der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung!

    Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme
    Karin mit Noldi, Jana und Alina

    Geschrieben am 27.11.2022 um 15:28

    Yvonne (Pfunds / Schweiz):

    Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie und viel Kraft für das Abschied nehmen, was leider viel zu früh eingetroffen ist.
    Ernst wird mir immer in guter Erinnerung bleiben, viele schöne Stunden durfte ich mit ihm in seiner geliebten Bergwelt mit erleben. Ernst war ein sehr angenehmer und herzensguter Mensch.
    Mein tiefstes Mitgefühl
    Yvonne

    Geschrieben am 27.11.2022 um 14:17

    Ilse Dobler (Goefis ):

    In dankbarer Erinnerung an eine sehr verlässliche und gerechte Klassenlehrerin. Möge sie in wohlverdientem Frieden ruhen und ewige Liebe erfahren.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 18:43

    Fam. Klaus und Elfriede Gerstgrasser (Zams ):

    Lieber Gerhard mit Greti !
    Lieber Pepi mit Tina !
    Liebe Trauer-Familien !

    Eure liebe Mama Schwiegermutter und Oma durfte nach einem sehr langen, bescheidenen und fürsorglichen Leben für ihre Familie einschlafen und zu ihrem Schöpfer heimkehren. Wenn man die Hand einer Mama für immer loslassen muss ist es traurig und schmerzlich. Dankbar sein dass Eure Mama so lange in Eurer Familie sein durfte.
    Habe meine liebe Mama auch erst kürzlich verloren.
    Wir wünschen euch viel Kraft Trost Zuversicht und Gottes Segen.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
    Klaus und Elfriede mit Familie.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 18:02

    Paula Patsch (Pfunds):

    Deine Güte,deineLiebe,
    all dein großes,stetes Sorgen
    möge Gott dir nun belohnen,
    wohl bist du bei ihm geborgen.

    Liebe Helga,liebe Reingard,Heidi und Dietmar
    Mit Trauer im Herzen habe ich erfahren,daß Ernst gestorben ist.
    Es ist immer zu früh,aber er ist von seinen Leiden erlöst,es tut ihm nichts mehr weh.
    Wünsche euch viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer
    Paula

    Geschrieben am 27.11.2022 um 17:20

    Daniela Raich-Kostner (Ried):

    Danke Schwester Anna Josefa für Ihren köstlichen Humor, Ihre Geradlinigkeit und die Mathematikstunden, die Sie mit viel Temperament gewürzt haben. Mögen Sie in Gott in Frieden ruhen.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 20:19

    Georg Westreicher (Pfunds):

    Liebe Trauerfamilien

    Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
    Was bleibt sind dankbare Erinnerungen die niemand nehmen kann.

    Ich werde Ernst immer als hilfsbereiten Arbeitskollegen und Kamerad in lieber Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Georg Westreicher mit Familie.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 20:13

    Klaus, Gudrun, und Nikola:

    Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatros; und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichtes. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus. Viel Kraft für euch. Es ist ein großer Verlust und es ist uns wohl bewußt, dass unsere Worte die Tränen nicht lindern können. Dieser Augenblick ist allein Schweigen und neben Dir stehen, mit unserem stillen Mitleiden, mit all unserer Freundschaft. Die Bande der liebe werden mit dem Tod nicht durschnitten.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 13:34

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Nina ! Liebe Trauerfamilie!
    Mein aufrichtiges Beileid.

    Geschrieben am 27.11.2022 um 10:12

    Fam. Kramarcsik (Perfuchsberg):

    Liebe Angehörige!
    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die
    Freude wieder kommen.
    Wir erbieten unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Kramarcsik – Perfuchsberg

    Geschrieben am 27.11.2022 um 11:23

    Elisabeth Ennemoser (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Man liebt seine Mutter
    Fast ohne es zu wissen
    Fast ohne es zu fühlen
    Weil es so natürlich ist
    Wie Leben.
    Und spürt bis
    Zum Augenblick der letzten
    Trennung nicht,
    Wie tief die Wurzeln
    Dieser Liebe hinabreichen.

    Liebe Paula, du warst ein feiner,
    bescheidener Mensch.
    Ruhe in Frieden🕯️
    In stiller Anteilnahme
    Walter und Lisi

    Geschrieben am 27.11.2022 um 10:57

    Roman (Galtür):

    Unvergessen bleiben für uns die unterhaltsamen und fröhlichen Besuche bei dir. Es war immer eine Freude, mit dir zu plaudern und zu lachen...du wirst uns fehlen. Herzliches Beileid der Trauerfamilie.
    Ruhe in Frieden liebe Maria

    Geschrieben am 27.11.2022 um 10:57

    Greti Pohl :

    Liebe Regina, liebe Familie, ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Die schönen Erlebnisse mit Rosmarie werde ich nie vergessen. In stillem Gedenken bin ich bei euch. Greti

    Geschrieben am 27.11.2022 um 11:15

    Silvia und Jörg Pischel:

    Liebe Rosi, liebe Familie Nocker, Nun ist Euer Dade durch das Tor des Lebens zu seinem Schöpfer heimgekehrt. Für Euch als Hinterbliebene unfassbar schmerzlich, für ihn aber eine tröstende Erlösung. Wir sind mit Euch traurig und möchten unser tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen. Viele liebe Grüße. Silvi und Jörg

    Geschrieben am 27.11.2022 um 09:41

    Moranduzzo Lotte (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch allen Moranduzzo Lotte

    Geschrieben am 26.11.2022 um 20:09

    Hannelore Wyhs (Landeck):

    Liebe Menschen gleichen Sternen,
    sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
    Diese Erinnerung an sie wird wie ein heller Stern
    die Nacht erleuchten und ein tröstender Begleiter sein.

    Sehr geehrte Trauerfamilien,

    ich werde nie vergessen, wenn ich Frau Holzer das Essen auf Rädern gebracht habe, hat sie immer gesagt
    " guat hoam kemma " nun ist sie hoffentlich auch gut angekommen.
    Mein (unser) aufrichtiges Beileid !

    Hannelore Wyhs ( i. A. des Pensionistenverbandes )

    Geschrieben am 26.11.2022 um 21:41

    Fam. Artho Pettnau:

    Herzliches Beileid. Liebe Erna, liebe Trauerfamilie. In diesen schweren Stunden des Verlustes einen geliebten Menschen sind tröstende Worte nicht leicht zu finden. Die Erinnerung ist die Kraft, die uns hilft, ein bleibende Andenken zu bewahren. Euer aller liebster Johann wird uns für immer in Erinnerung bleiben. Danke für alles! Familie Artho Annemarie und Rudi.

    Geschrieben am 26.11.2022 um 20:00

    Tiefenbrunner Richard und Brigitte (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch allen Richard und Brigitte Tiefenbrunner

    Geschrieben am 26.11.2022 um 16:17

    Reinhard Kirschner (Serfaus ):

    Lieber Gerhard,, Pepi, Greti und Tina mit Familie, Ilse mit Familie
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter, es ist mit wenig Worten gesagt
    Es war die Mutter
    Wünschen euch
    Reinhard und Gerald Kirschner mit Familie und Oma Maria

    Geschrieben am 26.11.2022 um 16:46

    Brigitte (Landeck):

    Wenn das Licht erlischt bleibt die Trauer, wenn die Trauer vergeht bleibt die Erinnerung. Mein herzlichstes Beileid liebe Familie entbietet Euch Gitti und Joe Thöni

    Geschrieben am 26.11.2022 um 17:45

    Wolf Maria und Bruno (Perfuchsberg):

    Liebe Trauerfamilien!
    Herzliches Beileid, wir fühlen mit euch!
    In stiller Trauer
    Maria und Bruno

    Geschrieben am 26.11.2022 um 16:59

    Miller Irene (Strengenliebe):

    Liebe Trauerfamilien,
    Aufrichtiges Beileid
    Irene, Luis und Verena

    Geschrieben am 26.11.2022 um 19:06

    Herbert Kluibenschädl:

    Liebe Trauerfamilie , Euere Mutter Rosmarie war ein herzensguter Mensch . Heuer im Spätsommer hatte ich ein langes Gespräch mit Rosmarie . Sie erzählte mir von ihrem Lebensalltag in der Schweiz und dann in Tirol . Es waren nicht immer leichte Zeiten ,aber die Sorge um die ganze Familie , waren ihr Lebensinhalt . Rosmarie ist ein leuchtendes Vorbild für uns alle , die in all Ihrem Tun und Handeln immer das Gemeinsame vor das Trennende stellte . Liebe Rosmarie wir werden uns immer gerne Deiner erinnern , deine Nachbarsfamilie Herbert und Marianne mit Markus und Domenika .

    Geschrieben am 26.11.2022 um 17:00

    Hubert Walterskirchen (Landeck Tirol):

    Verehrte Trauerfamilie, meine aufrichtige Anteilnahme zum Tode Eurer Mutter, auch wenn sie 100 Jahre alt war, eine Mutter wird immer fehlen und unvergessen bleiben
    herzlichst Hubert Walterskirchen

    Geschrieben am 26.11.2022 um 15:32

    Tina Schmiderer (Landeck Perfuchsberg):

    Wir haben dich geliebt
    Wir haben dich geschätzt
    Du hast uns viel von deinem Glauben mitgegeben
    Du hast uns Geborgenheit entgegengebracht
    Du hast uns immer unterstützt
    Du warst immer für uns da
    Du warst gerne zu einem Lächeln und Lachen bereit
    Du hast vielen Menschen Hilfe gegeben
    Dein Frohmut war bewundernswert
    Du warst aufrecht und ehrlich
    Kein böses Wort kam über deine Lippen
    Du warst sehr interessiert an allem
    Du hast dein Leben tapfer gemeistert
    Du hast dich nie beschwert
    Du hast immer das Gute im Menschen gesehen
    Eine perfekte Schwiegermutter, liebenswerte Mutter und Oma, wie man sie sich nur wünschen kann
    Du wirst uns fehlen!

    Geschrieben am 26.11.2022 um 15:41

    Edith Pinter-Moschen (Landeck):

    "Begrenzt ist das Leben, doch
    unendlich die Erinnerung."

    Lb. Gisela ,lb Trauerfamilie !
    Herzliches Beileid zum Heimgang
    eurer lb.Mama,Schwiegermama
    und Oma !
    Edith Pinter- Moschen

    Geschrieben am 26.11.2022 um 12:31

    Susi mit Familie (Zams ):

    Lieber Familie, wünsche euch viel Kraft und mein herzliches Beileid. Ruhe in Frieden Lieber Melda . 🙏🙏🙏

    Geschrieben am 26.11.2022 um 10:35

    edwin westreicher (pfunds):

    Liebe Helga, Liebe Trauerfamilie!

    Das einzig Wichtige im Leben sind
    die Spuren der Liebe,
    die Spuren der Hilfsbereitschaft,
    die Spuren der Kameradschaft und
    die Spuren der Inneren Werte
    die wir hinterlassen wenn wir einmal gehen.

    Lieber Ernst!

    Du hinterlässt uns all diese Spuren und wir
    werden dich immer als lieben Menschen
    in Erinnerung behalten. Besonders die
    gemeinsame Rodlerzeit werd ich nie vergessen.

    Liebe Angehörige, wir sind mit euch traurig und
    entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Edwin und Susanne Westreicher

    Geschrieben am 26.11.2022 um 11:13

    Ludwig Lenz (Serfaus):

    Liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.✨

    Werde Ernst immer als hilfsbereiten Arbeitskollegen und verlässlichen Bergkamerad in lieber Erinnerung behalten.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit
    Ludwig und Tamara 🕯

    Geschrieben am 26.11.2022 um 10:01

    Auer Caroline (St. Jakob):

    Pfiati Oma
    Danke für alles 🕯️❤️🕯️
    Caroline mit Familie

    Geschrieben am 26.11.2022 um 09:57

    Alice Kaser Mairhofer (Sankt Anton):

    Liebe Sue und Familie.
    Von Bennos Tod erfahren zu müssen macht mich sehr traurig. Ich werde die vielen schönen gemeinsamen Stunden die ich mit ihm und dir liebe Sue verbringen durfte nie vergessen. Ich bin mit meinen Gedanken bei dir.

    Geschrieben am 26.11.2022 um 09:32

    Ferrari (Landeck):

    Liebe Hanne, liebe Trauerfamilie...
    Aufrichtiges Beileid....
    In Gedanken bei euch....
    Viel Kraft für diese schwere Zeit...
    Drück dich ganz fest, liebe Hanne...
    Alexandra, Markus, Yannik, Nadine und Sonja

    Geschrieben am 26.11.2022 um 08:53

    Günter Riezler (Pians):

    Liebe Claudia,
    liebe Trauerfamilie!

    Die Zeit heilt alle Wunden, so sagt man - doch das soll sie gar nicht.
    Sie soll nur dem Schmerz die schlimmste „Schärfe“ nehmen. Denn manchmal ist es genau der Schmerz, der unseren Blick klar für das Wesentliche und unsere Seele macht. Manchmal sind es unsere Wunden, die uns helfen uns zu erinnern.

    Wir wünschen euch, dass ihr die Stimme von Roman und vieles mehr immer tief in eurer Erinnerung, tief in eurem Herzen behaltet. Das größte Geschenk, das ihr Roman machen könnt ist, ihn nicht zu vergessen, das Gute und Wertvolle zu verkörpern, was er euch vorgelebt hat.

    Wir wünschen euch das Vertrauen, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern ein Tor, das uns ins ewige Leben bei Gott führt.

    In stiller Anteilnahme
    Margit und Günter Riezler

    Geschrieben am 26.11.2022 um 08:21

    Familie Mark Christian und Aida (Pfunds):

    Liebe Trauerfamilie.

    Möchte Euch unser Aufrichtiges Beileid aussprechen. Werde mich immer an die Netten Gespräche und die Freundlichkeit von Franz errinnern .Und Ihn so in Errinnerung behalten. Wünsche Euch viel Kraft in diesen Stunden. Lg Christian.Aida.Mia und Sam.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 18:28

    Fam. Andreas Büsel (Landeck):

    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern,
    sie nicht vergessen
    und dankbar bewahren.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Herzliches Beileid!
    In stiller Anteilnahme,
    Andi, Martina, Christina & Carina

    Geschrieben am 25.11.2022 um 20:25

    Willi Scheffknecht (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie.
    Aufrichtiges Beileid entbieten Willi mit Marianne.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 18:31

    Rosmarie Lorenz (Vaduz):

    Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende, sei alles gelegt.

    Liebe Maria, liebe Trauerfamilie
    Unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode Eurer Mutter. 🥀

    Geschrieben am 26.11.2022 um 07:45

    Braun Hans Ingrid (Großkrotzenburg ):

    Aufrichtige Anteilnahme.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 21:48

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme! Hans bleibt uns als naturverbundener geselliger Perjener und lieber Nachbar in Erinnerung.
    Fini und Hans, Fam. R. Senn-Stürz

    Geschrieben am 25.11.2022 um 20:29

    von daham:

    dein letzter Flug ging direkt in mein Herz - für immer in meiner Erinnerung. Danke für die wunderschöne Zeit

    Geschrieben am 25.11.2022 um 22:38

    Marianne Fleckinger:

    Liebe Herma, liebe Trauerfamilie. In diesen schweren Stunden des Verlustes eines geliebten Menschen sind tröstende Worte nicht leicht zu finden. Die Erinnerung ist die Kraft, die uns hilft, ein bleibendes Andenken zu bewahren. Eurer aller liebster Sepp wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 19:02

    Christiane Wille (6542 Pfunds):

    Unser aufrichtiges Beileid.
    Team Christiane' Salon in Ried und Christiane Wille mit Familie

    Geschrieben am 25.11.2022 um 17:08

    L :

    David, wir kannten uns gar nicht so lange, aber für mich warst du etwas ganz Besonderes. Ich werde mich immer an die Zeit erinnern, die wir zusammen verbracht haben. Es ist unendlich traurig zu wissen, dass du gegangen bist und dass unser letzter Abschied tatsächlich der letzte war. Ich wünsche deiner Familie viel Kraft in dieser schwersten Zeit und hoffe, wir sehen uns wieder.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 16:26

    Ferry m. Elfi und Philipp (Landeck ):

    Liebe Sue m. Fam.
    Meine Gedanken sind bei euch, aber auch die schönsten Stunden die ich mit Benno verbringen durfte, unser aufrichtiges Beileid. Leb wohl Benno. Dein Freund Patschi.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 15:29

    Christa und Bernd:

    25.11.2022 Es gibt so viele Worte mit denen wir David beschreiben könnten, so viele Erinnerungen, die uns durch den Kopf gehen. David war so ein lieber, aufrichtiger und fröhlicher Bub, hatte stets ein Lächeln und immer ein paar freundliche Worte für uns. Wir sind sehr traurig. Bei all der Trauer hilft es uns zu wissen, David lebte seinen Traum. Er war so oft es ging in den Bergen unterwegs und dort ist er auch verunglückt, in seinen geliebten Bergen. Möge die Liebe und die Erinnerung euch die Kraft für die kommende schwere Zeit geben.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 12:11

    Vorhofer Julius (Landeck):

    Herzliche Beileid
    Zum Verlust Eures Lieben
    Benno
    Werden Benno als Schützenkolegen immer in netter Erinnerung behalten.

    Vorhofer Julius
    Schützengilde Landeck

    Geschrieben am 25.11.2022 um 12:56

    Fam. Raggl Markus (Starkenbach):

    MAN LIEBT SEINE MUTTER
    FAST OHNE ES ZU WISSEN
    UND OHNE ES ZU FÜHLEN,
    WEIL ES SO NATÜRLICH IST - WIE LEBEN.
    UND MAN SPÜRT BIS
    ZUM AUGENBLICK DER LETZTEN
    TRENNUNG NICHT,
    WIE TIEF DIE WURZELN
    DIESER LIEBE HINABREICHEN.

    Lieber Karl,
    Lieber Charly, Irene, Hannelore und Anita mit Familien

    Mögen die vielen schönen, kostbaren Erinnerungen an Eure Melda, immer wieder Eure Herzen mit Wärme erfüllen und Euch ganz viel Kraft und Zuversicht schenken.
    Meldas freundliches Lachen, Ihr sonniges Gemüt und Ihre positive
    Art, werden auch in unserer Erinnerung weiterleben.

    Unser aufrichtiges Mitgefühl!
    Markus, Ingrid, Maria, Hanna & Emma

    Geschrieben am 25.11.2022 um 12:43

    Helmut Handle (Pettneu ):

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Eures geliebten und guten Vaters und Ehemann. Viel Kraft in schweren Stunden.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 10:05

    Brigitte Müller (Nauders):

    Liebe Heidi ,liebe Trauerfamilie
    Es tut weh,
    deine Hand nicht mehr zu halten,
    ,deine nähe nicht mehr zu spüren,
    nicht mehr für Dich da zu sein,
    Dich nicht mehr bei uns zu haben.

    Das schöne schwindet ,scheidet ,flieht
    und irgendwann ,wird der Schmerz sich
    wandeln durch die Zeit die Dich weiterleben
    lässt in all unseren Erinnerung
    in all den Orten und Plätzen
    in unserem Herzen

    Unsere Aufrichtige Anteilname
    von ganzem Herzen der ganzen Familie
    Dietmar und Brigitte Müller

    Geschrieben am 25.11.2022 um 11:07

    Carina (Langkampfen):

    Liebe Hannelore, liebe Angehörige

    Als Gott sah, daß der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das atmen zu schwer wurde, legte er seine Arme um Melda und sprach: Komm heim...

    Ruhe in Frieden liebe Melda

    Mein herzlichstes Beileid, tiefstes Mitgefühl und viel Kraft für die kommende Zeit...

    Ehemalige Nachbarin
    Carina ( Lang )

    Geschrieben am 25.11.2022 um 10:44

    Fam. Scheiber (Landeck ):

    Lieber Charly mit Vroni,
    liebe Viktoria mit Familie,
    lieber Lukas mit Familie!
    Werte Trauerfamilie!

    Der Gedanke der Erlösung tröstet, aber die Endgültigkeit ist dennoch schmerzhaft...

    Von Herzen unser aufrichtiges Mitgefühl!

    Luis&Margit mit
    Melli und Steffi

    Geschrieben am 25.11.2022 um 10:24

    S:

    Lieber David, es ist immer noch so unglaublich für mich - du warst so ein toller Mensch. Jeder hat dich so gern gemocht. ich kann so viel von dir mitnehmen: dein Optimismus, dein Lachen, deine Lebensfreude, deine Liebe zu deiner über alles geliebten Freundin und zu deinen Bergen. Du warst ein stets gut gelaunter und lustiger Mensch. Ich vermisse dich sehr und bin mir sicher, dass du auf deine Freundin und deine Liebsten aufpasst Machs gut - wir sehen uns wieder.

    Geschrieben am 25.11.2022 um 10:28

    Sylvia Eder :

    Liebe Andrea, lieber Andi, lieber Martin, liebe Trauerfamilie! Tief berührt möchten wir unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Wir wünschen euch viel Kraft in diesen traurigen Stunden. "Ohne ein vollkommenes Verstehen verabschieden wir uns. Möge der Weiterweg Atem in ein Lachen verwandeln, heller als der hellste Tag." Wir werden Lisbeth immer in liebevoller Erinnerung behalten. In Gedanken bei euch, Sylvia und Adi mit Familie

    Geschrieben am 25.11.2022 um 08:48

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Liebe Sue, liebe Familie,
    in lieber Erinnerung an gemeinsame Ratscher und verwandschaftliche Treffen sind wir mit euch traurig!
    Beatrix und Kinder, Bernd und Doris, Gertrude

    Geschrieben am 25.11.2022 um 09:21

    Edith Hütter (Landeck):

    Der Schmerz herrscht - die Trauer folgt.
    Lasst die Trauer in euer Herz und lasst Sie dort weilen - für eine Zeit!
    Und genau die Zeit wird wieder Heil und Freud in euer Leben bringen.
    Liebe Trauerfamilie!
    Liebe Hannelore, liebe Anita mit Familie!
    Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl bekunden.
    Viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
    Edith & Markus Hütter

    Geschrieben am 25.11.2022 um 08:10

    Anton Kerber (Pians):

    Roman, in Deinen besten Jahren war Dein Leben von Mühsal und Beschwerden gezeichnet. Das gemeinsame Älterwerden mit Deiner lieben Frau hast Du dann als Gnade angenommen. Jetzt bist Du für alle Zeit im göttlichen Licht in Liebe geborgen. Ruhe sanft!

    Liebe Trauerfamilie!
    Im stillen Gebet und in der Erinnerung an den Verstorbenen sind wir mit Euch in diesen schweren Stunden der Trauer verbunden.

    Anton & Agnes

    Geschrieben am 25.11.2022 um 04:56

    Isabell (Fiss):

    Liebe Helga,Dietmar mit Manu,
    Reingard,Heidi,
    Liebe Enkelkinder

    Wenn ein geliebter Mensch von
    dieser Erde geht, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns:
    In unserer Erinnerung
    In unseren Gedanken
    In unseren Herzen

    Herzliches Beileid entbietet Isi
    mit Familie

    Geschrieben am 25.11.2022 um 00:04

    Ursula (Kobl):

    Lieber Ernst,
    die Spuren, die du mit deinen Skiern in dem Schnee, immer wieder und ganz besonders in den kobler Bergwiesen, hinterlassen hast
    wird der Wind verwehen.......aber deine Liebe zu deiner Familie, deinen Freunden, deinen Bergkameraden zur Natur, sie wird erblühen und kein Wind kann sie jemals verwehen..

    Tod ist nur der Körper des Menschen, seine Seele und seine
    Liebe bleiben und kein Wind können sie jemals verwehen.

    Skie Heil auf deinem letzten Weg zum Gipfel der Ewigkeit.

    Der Trauerfamilie meine innigste Anteilnahme,
    möge euch der Segen und die Kraft Gottes begleiten.

    Geschrieben am 24.11.2022 um 17:48

    Held Barbara (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie,

    Still reiche ich Euch die Hand, denke und fühle mit Euch.

    Barbara mit Familie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 17:39

    Christoph Geschwendtner (Faggen):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Hanni wird uns immer in guter Erinnerung sein.

    Herzliche Grüße,
    Christoph Geschwendtner und Sabine Kornberger

    Geschrieben am 24.11.2022 um 17:56

    Moranduzzo Lotte ( Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 24.11.2022 um 17:55

    Renate Auer (Kaunertal):

    Liebe Imelda,
    danke dass ich Dich kennenlernen durfte!
    Deine positive Ausstrahlung, trotz Deiner schweren Krankheit, habe ich sehr bewundert!
    In stillem Gedenken, Deine Bettnachbarin im KH Zams!

    Geschrieben am 24.11.2022 um 18:21

    … (…. ):

    Danke dir, für diese eine in Erinnerung bleibenden Begegnungen vor 25 Jahren
    Bis wir uns wieder sehen, hinterm Horizont

    Geschrieben am 24.11.2022 um 18:11

    Jolanda (Tösens):

    Liebe Helga, liebe Trauerfamilien,

    "Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
    der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist
    nur, wer vergessen wird."

    Ernst war ein ganz feiner Mensch.
    Mein herzliches Beileid und viel Kraft.

    Geschrieben am 24.11.2022 um 18:07

    Mathilda Pieber (Pfunds ):

    Liebe Helga, liebe Trauerfamilie !
    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung
    Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft und Gottes Segen Franz und Mathilda Pieber

    Geschrieben am 24.11.2022 um 19:01

    Lorenz Juen (Buttwil):

    „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

    Peter und Lorenz Juen mit Silvia Ruchti

    Geschrieben am 24.11.2022 um 18:50

    Fredl (Schönwies):

    Lieber Karl,
    Liebe(r) Charly, Irene, Hannelore u Anita,
    Liebe Trauerfamilien!
    Nachdem wir noch im Ausland sind, möchten wir euch auf diesem Wege unser herzlichstes Beileid übermitteln.
    Viel Kraft u Trost in diesen schweren Stunden. Eure liebe Imelda hatte in ihrem Leben viele Krankheiten zu überwinden, trotzdem war sie immer gut gelaunt und so werden wir sie immer in bester Erinnerung behalten...
    Fredl u Rita mit Familie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 18:37

    Evelyn (Tösens):

    Der Onkl Gotsch!

    Es hat uns diese Woche wörtlich den Boden unter den Füßen weggezogen als wir gehört haben, wie es dir geht.
    Unvorstellbar, dass du nun nicht mehr bei uns bist.

    Es tut sehr weh, sagt das Herz.
    Es wird vergehen, sagt die Zeit.
    Aber ich komme immer wieder, sagt die Erinnerung.

    Und da sind soviele Erinnerungen die ich von klein auf mit euch teilen konnte.
    Es war ein großes Erlebnis nach dem Zeugnis die Übernachtung bei euch in den Bergwiesen als Kind erleben zu dürfen.
    Die gemeinsame Liebe zu den Bergen. Du warst natürlich mit dabei als ich zu meinem 40er das erstemal am Glockturm stand.
    Du und Goti habt mir eine wunderschöne Wanderung zu meinem 50er geschenkt.
    Das erstemal mit Schneeschuhen zur Sesvennahütte im Winter, für mich unvorstellbar, aber du hast es möglich gemacht.
    Nur du und ich von Südtirol zum Hohenzollernhaus gewandert, da war soviel Zeit für schöne, ernste und lustige Gespräche.
    Und in den letzten Jahren kam dann wieder eine Leidenschaft dazu die wir teilen konnten.
    Mit dem Ebike in die Berge, auch da waren wieder schöne Touren dabei die wir gemeinsam machen konnten.
    Zu Allerheiligen noch, als du mir gerufen hast, haben wir wieder über diese Hobby geredet, deine Freude und Begeisterung dass du im Herbst noch im Jamtal warst.
    Und natürlich auch, dass wir im nächsten Jahr wieder gemeinsam radeln möchten. Du wolltest mir noch die eine oder andere Tour zeigen. Ich werde sie radeln und es wird schwierig für mich werden, aber ich weiß, dass du mit dabei sein wirst.

    Die Liste könnte ich endlos erweitern.

    Und dann deine Hilfsbereitschaft. Onkl Gotsch könntest du?? Und schon warst du da. Ob es für mich war, für meine Kinder oder auch noch für unserem Enkel dem du geholfen hast seine Wurzel zu einer schönen Krippe zu gestalten.

    Ich danke dir von ganzem Herzen für unsere gemeinsame Zeit hier auf Erden! Ich bin und werde immer "stolz" darauf sein, dass du auch mein Onkl Gotsch warst.

    Liebes Goti, Reingard, Heidi, Dietmar mit Familie, ich wünsche euch viel Kraft für diese schwere Zeit- ich weiß was ihr verloren habt.

    Evelyn

    Geschrieben am 24.11.2022 um 19:50

    Hans Peter Pauli (Zams):

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Geschrieben am 24.11.2022 um 19:02

    Fam. Weber, Wille und Melmer (Wenns):

    Liebe Nachbarn,
    liebe Trauerfamilie!

    Wo es keine Worte des Trostes, kein Verstehen und
    keine Antwort gibt, möchten wir euch wissen lassen,
    dass wir in Gedanken und im Gebet mit euch
    verbunden sind.

    Trösten ist die Kunst des Herzens.
    Sie besteht oft nur darin,
    liebevoll zu schweigen und
    schweigend mitzuleiden.

    Wir werden Imelda in guter Erinnerung behalten.

    Für diese schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft
    und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.
    Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl entbieten
    Mathias, Petra, Fabian und Marina.
    Thomas, Angelika, Manuel und Annamaria.

    Geschrieben am 24.11.2022 um 21:05

    Bergrettung Pfunds (Pfunds):

    Liebe Helga, liebe Trauerfamilie

    Deinen letzten Gipfel hast du erreicht,
    der Ausblick ist grenzenlos.

    Was bleibt sind Dankbarkeit und
    unvergessliche Erinnerungen
    an viele schöne Erlebnisse und Bergtouren.
    Mit einem netten und hilfsbereiten Menschen.

    Traurig und berührt nehmen wir Abschied von unserem lieben Ernst. Wir vermissen Dich.

    Ein letztes Berg Heil.
    Deine Freunde und Bergrettungskollegen.

    Wir wünschen der Trauerfamilie viel Kraft und Zuversicht

    in dieser schweren Zeit.

    Bergrettung Pfunds

    Geschrieben am 24.11.2022 um 19:54

    Fam. Sturm (Wenns):

    Wo die Liebe weint, da tröstet der Glaube...

    Liebe Anita, liebe Trauerfamilie,

    es ist egal,
    zu welchem Zeitpunkt ein Mensch stirbt,
    es ist immer zu früh und es ist immer zu früh.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    In Gedanken bei euch
    Jolanda und Harald mit Jeremias

    Geschrieben am 24.11.2022 um 21:07

    Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck ):

    Liebe Hanne mit Markus, Johanna, Magdalena und Bernadett!

    Liebe Trauerfamilien!

    Sich erinnern an jede Freude,
    jedes geteilte Glück.
    Sich erinnern und die Zeit
    im Herzen bewahren.
    Für immer……

    Unser herzliches Beileid
    Walter, Michaela und Klaus

    Geschrieben am 24.11.2022 um 23:27

    Katrin Walter (Landeck):

    Liebe Sabine!
    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid.
    Katrin Walter (Kienz) mit Benny und Leonie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 17:27

    Maria anna:

    Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff

    Geschrieben am 24.11.2022 um 16:14

    Gabi und Christian (St. Jakob):

    Liebe Michaela, lieber Thomas,
    mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    Unser aufrichtiges Beileid!

    Geschrieben am 24.11.2022 um 16:49

    Isabella Blaha:

    Liebe Trauerfamilie, Wir fühlen mit Euch und wünschen Margit eine gute Heimreise, möge sie in euren Herzen immer weiterleben. Viel Kraft für die nächste Zeit und mit allem Mitgefühl Isabella und Marco Blaha Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

    Geschrieben am 24.11.2022 um 14:17

    Ingeborg (Tösens):

    Liebe Helga mit Trauerfamilien!

    Mit Betroffenheit habe ich vom Heimgang eures lieben Ernst erfahren.

    Erst im Sommer sind wir uns noch begegnet und haben uns nett unterhalten.
    Ernst, ich werde dich in lieber Erinnerung behalten! Ruhe in Frieden!

    Allen Hinterbliebenen mein herzliches Beileid. Wünsche euch ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zeit der Trauer.

    Ingeborg Tschappeller

    Geschrieben am 24.11.2022 um 14:17

    Andreas Altmann:

    Es drückt einem die Tränen in die Augen zu erfahren, dass ein lieber Mensch von uns geht - umso mehr, wenn man mit diesem arbeiten, gestalten, feiern, träumen, lachen durfte. Mit unserem David Sulzbach verlieren wir einen Studierenden wie man ihn sich besser nicht vorstellen kann: Interessiert, neugierig, engagiert, kollegial, anpackend, fröhlich, verantwortungsbewusst und aufgeweckt. Wie schön wäre es, ihn weiter unter uns zu wissen und ihm und seiner Familie in die glänzenden Augen zu blicken, wen er seinen akademischen Abschluss entgegennimmt. Wie schmerzvoll muss sein tragischer Verlust gerade für seine Familie und nächsten Angehörigen sein Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt Davids Familie und allen, die unseren David in Zukunft vermissen werden. Wie die Traueranzeige so schön sagt: Nun hat er den höchsten Gipfel erklommen. Möge ihm Gott alles Gute vergelten, was er anderen getan, mitgegeben und geschenkt hat. Andreas Altmann, Rektor Im Namen des gesamten MCI Teams

    Geschrieben am 24.11.2022 um 14:07

    Gabi und Hansjörg (Landeck):

    Liebe Hannelore mit Markus,
    lieber Charly mit Vroni,
    liebe Trauerfamilien!

    Unser herzliches Beileid, sind in Gedanken bei euch.

    Gabi und Hansjörg

    Geschrieben am 24.11.2022 um 14:36

    Lisi Frick Hammerle (Perjen ):

    Liebe Heidi mit Familie! In stillem Gedenken Lisi .✨️💫

    Geschrieben am 24.11.2022 um 14:10

    Trattner (Landeck ):

    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    🖤🖤🖤
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    🖤🖤🖤
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
    🖤🖤🖤

    Liebe Hanne mit Markus, Johanna, Magdalena und Bernadett

    Liebe Trauerfamilien!

    Wir möchten euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen. 🥀
    Viel Kraft in der kommenden schweren Zeit des Abschieds🙏

    In Gedanken....
    Dagi & Peter & Jonas & Elias

    Geschrieben am 24.11.2022 um 13:44

    Netzer Reinhold (D85445 Schwaig/Pfunds-Greit):

    Einen Freund und Bergkameraden habe ich verloren. Der Herr lasse dich ruhen in Frieden. Irgendwann sehen wir uns wieder! Reinhold mit Brigitte

    Geschrieben am 24.11.2022 um 13:14

    Sandra Payr (Pfunds):

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh und doch sind da
    Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, einfach
    Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
    Dieses Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im
    Herzen zu bewahren....

    Machs guat Onkl Gotsch, donkschia für alles!!

    Sandra mit Clemi und Henri

    Geschrieben am 24.11.2022 um 13:47

    Wilfried Grießer (Pfunds):

    Liebe Helga, liebe Trauerfamilie !
    Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit entbieten wir.
    Ich werde Ernst immer als feinen, ruhigen und humorvollen Menschen schätzen und in Erinnerung behalten.
    Ernst, mach`s guat auf deiner letzten großen Tour zum Gipfel des ewigen Friedens.
    Wilfried Grießer mit Familie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 13:45

    Hans Jörg Binder :

    Wir sind traurig, dass Agnes von uns gegangen ist. Sie war vor allem für meine Mutter eine liebe Freundin. Ihre Herzlichkeit und Heiterkeit habe auch ich sehr geschätzt. So werden wir sie in lieber Erinnerung behalten. Ihren Angehörigen wünsche ich viel Kraft in dieser schweren Zeit. Mein aufrichtiges Beileid!

    Geschrieben am 24.11.2022 um 12:12

    Fam. Carotta (Landeck):

    Liebe Manuela, geschätzte Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Eures Vaters. Gerne haben wir uns mit ihm auf seinen Spaziergängen durch Perjen unterhalten. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

    Astrid und Christoph Carotta

    Geschrieben am 24.11.2022 um 11:30

    Stõttinger Isolde (Pfunds):

    Ein gutes Herz hat aufgehõrt zu schlagen
    und wollte doch so gerne bei Euch sein.
    Gott hilft Euch diesen Schmerz zu tragen,
    denn ohne ihn wird vieles anders sein.
    Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles,
    aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.
    Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen und ganz besonders für die Stille danach.
    Unser aufrichtiges Beileid entbieten
    Isolde Stõttinger Permann mit Familie.

    Geschrieben am 24.11.2022 um 11:40

    Heini Köhle (Pfunds ):

    Liebe Helga! Liebe Trauerfamilie! Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind Erinnerungen, Gedanken, Gefühle,schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben! In Gedanken sind wir ganz fest bei euch! Heini und Renate mit Familie 🕯

    Geschrieben am 24.11.2022 um 11:31

    Fam.Jeller Christian und Claudia:

    Gestern warst du noch bei uns : mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deiner Offenheit. Heute bist du bei uns : in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer. Morgen wirst du bei uns sein : in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen ! In Dankbarkeit, dass wir dich kennen lernen durften. In ewiger Erinnerung Claudia Christian Tobias Sophie Sandra

    Geschrieben am 24.11.2022 um 10:57

    Zangerl Hanspeter (Strengen):

    Liebe Bas Thresl
    Liebe Trauerfamilie

    Unser Herz will dich halten
    Unsere Liebe dich umfangen
    Unser Verstand muss dich gehen lassen,
    denn deine Kraft war zu Ende
    und deine Erlösung Gnade!

    Zum Heimgang deines Gatten und eures Vaters, sprechen wir euch unser herzliches Beileid aus. Obwohl er von der Bürde des Alters erlöst ist, fällt das Loslassen schwer und das endgültige Abschiednehmen macht einen sehr traurig. Wir wünschen euch viel Kraft und Gottes Segen.

    Herr gib ihm die ewige Ruhe.
    Dein Patenkind Hanspeter mit Familie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 10:01

    Schirin:

    "Du bist ins Leere entschwunden, aber im Blau des Himmels hast Du eine unfassbare Spur zurückgelassen, im Wehen des Windes unter Schatten ein unsichtbares Bild." David, die Erinnerung an dich bleibt 💙

    Geschrieben am 24.11.2022 um 10:07

    Fam.Waldner (Pians):

    Erinnerungen sind Zeitreisen, die uns zurück zu unseren schönsten Augenblicken führen.
    Liebe Helga, liebe Trauerfamilie!
    Wir durften euren Ernst als hilfsbereiten, feinen Menschen kennenlernen. Für die kommende Zeit wünschen wir euch viel Kraft. Aufrichtige Anteilnahme! Joe und Christine Waldner mit Familie

    Geschrieben am 24.11.2022 um 08:58

    Hauser Josef (Pians):

    Liebe Claudia,
    liebe Trauerfamilie,
    den Vater/Gatten zu verlieren ist imer schwer; ihn von den Mühen des Alters erlöst zu wissen, ist aber auch ein Trost. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Margit Josef/Pians

    Geschrieben am 24.11.2022 um 09:12

    Traurig:

    Und immer wieder gibt es Tage, da kann ich es einfach nicht glauben, dass Du nicht mehr hier bist.... nie mehr nur einfach so durch die Tür kommst 😪

    Geschrieben am 24.11.2022 um 07:50

    Günther STÜRZ (Perjen):

    Liebe Trauerfamilien
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures geliebten Hansi entbieten die Familien Hans und Günther Stürz

    Geschrieben am 24.11.2022 um 07:48

    Siegmar (Pfunds ):

    Liebe Trauerfamilie
    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Die Zeit wird wohl nicht alle Schmerzen heilen, doch sie wird ihr Bestes tun.
    Und irgendwann werden dann Schmerz und Freude Hand ind Hand gehen.

    Und dir lieber Ernst schicke ich
    einen letzten sportlichen Gruß
    "Schi heil"

    Geschrieben am 23.11.2022 um 20:05

    Öttl Reinhilde (Pfunds Wand 181):

    Liebe Helga
    Liebe Reingard
    Liebe Trauerfamilie.

    "Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
    eine Zeit der Stille
    eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der Erinnerungen."

    Traurig berührt, möchten wir unser
    Mitgefühl und Beileid ausdrücken.

    Pfiati Ernst mochs guat.

    Reinhilde mit Familie.

    Geschrieben am 23.11.2022 um 19:50

    Fam. Kofler (Pfunds):

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines,
    dies eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein,
    war Teil von eurem Leben,
    drum wird dies Blatt allein,
    euch immer wieder fehlen.

    Liebe Helga, liebe Heidi,
    lieber Mathias, liebe Marilena,
    liebe Christine,
    liebe Trauerfamilie.

    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod von eurem lieben Papa, Opa und besten Uriopa .❤
    Viel Kraft in der schweren Zeit.
    Wir sind in Gedanken bei euch. ❤

    David mit Martina, Lenia und Lio

    Geschrieben am 23.11.2022 um 21:26

    Manni Köhle (Pfunds):

    Ich weiß, dass ich Dich nicht zurückholen kann,
    aber ich weiß auch,
    dass Du mir von da oben den Weg zeigst,
    wenn ich ihn selber nicht finde.

    Pfiat di Teit, donk schia fiar die schiane Zeit mit Dir.
    Manni Beate

    Geschrieben am 23.11.2022 um 20:49

    Haueis Alois (Strengen):

    Liebe Trauerfamilie,
    Aufrichtiges Beileid
    Luis Verena Irene

    Geschrieben am 23.11.2022 um 18:27

    Kaufmann pians (Pians):

    Liebe Claudia mit Familie und Angehörige zum Tode eures lieben Vaters möchten wir euch unser innigstes Beileid wünschen Hans und Maria Kaufmann

    Geschrieben am 23.11.2022 um 13:41

    Fabian Spiss (Strengen):

    Liebe Theresia, lieber Alfons! "Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen." In stiller Trauer Jasmin, Fabian & Leo

    Geschrieben am 23.11.2022 um 15:02

    Fredy Spiss (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fredy

    Geschrieben am 23.11.2022 um 14:32

    Ladner Helga (Pians ):

    Liebe Claudia! Mein herzliches BEILEID ZUM TODE deines Vaters! Er hat nun die Muehen seiness Alters ueberwunden und kann sich nun ausruhen! Er ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 23.11.2022 um 16:55

    Alois Degenberger:

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Herzliche Anteilnahme Alois Degenberger

    Geschrieben am 23.11.2022 um 16:12

    Tiefenbrunn Erich (Zams):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Manuela!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures lieben Hansi entbietet euch Erich Tiefenbrunn

    Geschrieben am 23.11.2022 um 10:43

    Engelbert Thum:

    Aufrichtiges Beileid euch allen, der Herr schenke ihm den ewigen Frieden. Engelbert

    Geschrieben am 23.11.2022 um 10:00

    Anna Reifeltshammer Altheim Stadtplatz 3:

    Liebe Trauernde! Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um Ihn wieder zum Leben zu bringen und heilen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zum Schöpfer: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Gott sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was dürfen die Anneliese und wir erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“ mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch mehr an sehr wünschenswerten Veränderungen verspricht unser Lebengeber in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch, diese begeisternden Wahrheiten in Eurer Trauer, Trost, und Hoffnung auf ein irdisches Wiedersehen geben. Das wünsche. Ich Euch!

    Geschrieben am 23.11.2022 um 09:05

    Deine Nachbarinnen Brigitte und Manuela:

    Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Gute Reise liebe Margit und Deinen Lieben viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Geschrieben am 23.11.2022 um 08:15

    Burtscher ( Juen)Conny (6721 Thüringerberg ):

    Liebe Bettina, Rosmarie und Richard!

    Mein Herzliches Beileid 💫 Ich werde den Pepi immer in liebevoller Erinnerung behalten . Dir liebe Bettina wünsche ich ganz viel Kraft!! Conny Juen 🙏🏻

    Geschrieben am 23.11.2022 um 08:20

    Marlene (Landeck ):

    Herzliches Beileid
    Lieber Hansi…….mach’s gut da oben:::: wir haben viele schöne und lustige Erinnerungen an dich
    Marlene und Heini

    Geschrieben am 22.11.2022 um 18:33

    Lob Samuel (Perjen):

    Liebe trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid,viel Kraft und gottessegen für euch in dieser schweren Zeit der Trauer .das ewige Licht leuchte dir.
    Samuel mit Margit

    Geschrieben am 22.11.2022 um 18:11

    Heinz Prinz (Perjen):

    Ruhe in Frieden Hansi !
    Den Angehörigen viel Kraft und mein Aufrichtiges Beileid!
    Dein Nachbar Heinz

    Geschrieben am 22.11.2022 um 17:47

    Gerlinde und Hubert Tiefenbrunn (Perjen):

    Liebe Manuela,
    Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Gerlinde und Hubert Tiefenbrunn

    Geschrieben am 22.11.2022 um 18:59

    Huber Wolfgang und Martina (6500Landeck,Römersr.32):

    Unser aufrichtiges Beileid liebe Helga, Manuela und Marina

    Lieber Hans....wenn ich von der Arbeit heim komme, fehlt mir jetzt schon dein freundlicher Gruss..😥
    Irgendwann sehen wir uns wieder
    Wolfgang und Martina

    Geschrieben am 22.11.2022 um 18:40

    Norbert und Marlies Spiss (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von eurem lieben
    Hans.
    Marlies und Norbert

    Geschrieben am 22.11.2022 um 19:54

    Markus Hörhager sen (LANDECK- ÖD):

    Liebe Helga, Liebe Manuela, Liebe Sabine mit Willi, Liebe Marina

    Ich möchte Euch hiermit mein aufrichtig empfundenes Beileid aussprechen. Ich wünsche euch für diese schwere Zeit der Trauer viel Kraft.

    Die Suche nach Gott ist die Suche nach dem Leben.
    Die Suche nach dem Leben ist die Suche nach Liebe.
    Die Suche nach Liebe ist die Suche nach Christus.
    Wer Christus sucht findet in ihm seinen Gott,
    sein Leben und seine Liebe.

    Geschrieben am 22.11.2022 um 19:45

    Alexandra Donnerbauer (Zams):

    Liebe Sabrina
    Es tut mir so leid,mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl 🙏🏻🌹
    Wünsche dir viel Kraft !!!!

    Geschrieben am 22.11.2022 um 19:26

    Freunde (Seaber):

    Mach's gut Hansi,deine Seaber Skifreunde.Wir hatten alle die Jahre viele schöne Stunden zusammen auf der Piste verbracht.

    Geschrieben am 22.11.2022 um 20:06

    Gabi (Schweiz):

    Lieber Onkel Hansi

    Vielen Dank für die schönen Stunden die wir alle gemeinsam verbringen konnten. Dein lachen, deine liebevolle Art wird uns fehlen!
    In dem Sinne " So jung kumma nimma zamm".
    Wir sehen uns wieder!

    Aufrichtige Anteilnahme an die ganze Familie.

    In unseren Herzen lebt er weiter.

    Gabi, Adrian, Samuel und Joel

    Geschrieben am 22.11.2022 um 22:30

    Fam. Schiechtl (Imsterberg ):

    Liebe Trauerfamilie!

    GESTERN

    WARST DU NOCH BEI UNS
    MIT DEINEM LACHEN
    MIT DEINER FREUDE
    MIT DEINER HERZLICHKEIT

    HEUTE

    BIST DU BEI UNS;
    IN UNSEREN TRÄNEN
    IN UNSEREN FRAGEN
    IN UNSERER TRAUER

    MORGEN

    WIRST DU BEI UNS SEIN
    IN ERINNERUNGEN
    IN ERZÄHLUNGEN
    IN UNSEREM HERZEN.

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft in diesen Tagen des Abschieds wünschen euch

    Gisi & Seppi,
    Kathrin
    Roland & Karin

    Geschrieben am 22.11.2022 um 21:47

    Bruno wallenta (Landeck):

    Du wirst vielen schifahrern in See abgehen Auch mir herzliches Beileid den Hinterbliebenen Bruno

    Geschrieben am 22.11.2022 um 20:18

    Wolf Herbert (Grins):

    Liebe Trauerfamilien!
    Zum Heimgang eurer Mama entbieten wir unsere herzliche Anteilnahme. Wir denken öfteres an den Huangert mit eurer Mama.
    Wolf Herbert und Elisabeth

    Geschrieben am 23.11.2022 um 06:05

    Angela und Rolf Jansen:

    In dem Moment, in dem man erkennt, dass dem Menschen, den man liebt, die Kraft zum Leben verlässt,... wird alles still. Euch allen zum Heimgang von Margit unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme. Viel Kraft, Mut und Hoffnung in dieser schweren Zeit für euch alle, verbunden mit stillen Grüssen von Angela und Rolf

    Geschrieben am 22.11.2022 um 21:12

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid Maria und Gerald Markart und Familie

    Geschrieben am 22.11.2022 um 15:58

    Wolfgang Schranz (Fließ):

    Liebe Helga und Kinder
    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft wünsche ich Euch
    Wolfgang Schranz

    Geschrieben am 22.11.2022 um 15:13

    Windisch Gitti (Landeck ):

    Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber ich möchte euch meine herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen

    Geschrieben am 22.11.2022 um 13:57

    Juliane Huber (Landeck /Perjen ):

    Liebe Helga, Manuela, Sabine u. Marina
    Liebe Trauerfamilie!

    Mir wird der Hans und die lustigen Ratscher vom Balkon aus, jetzt schon fehlen! Ich wünsche Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Mein aufrichtiges Beileid, werde Hans in lieber Erinnerung behalten!

    Nachbarin Juliane

    Geschrieben am 22.11.2022 um 14:05

    Fam. Knoll (Landeck):

    Liebe Sabine und Manuela
    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern,
    sie nicht vergessen und dankbar zu bewahren.
    Unser tief empfundenes Beileid
    Robert und Elfi

    Geschrieben am 22.11.2022 um 13:58

    Toni u. Edith Schimpfößl (Landeck):

    Liebe Helga,Manuela u. Sabine
    Liebe Trauerfamilie.

    Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.
    Wir werden Hans in lieber Erinnerung behalten.
    Toni u. Edith.

    Geschrieben am 22.11.2022 um 13:33

    Saskia Hörhager (Römerstraße 30):

    Liebe Helga, Sabine, Manuela & Marina

    Werde Hansi immer in Guter Erinnerung behalten. Es tut mir Aufrichtig Leid das er so früh gehen musste. Er liebte das Skifahren, Seine Familie, besonders Marina das sah man jeden Tag .

    Das Leben endet, die Liebe nicht.“

    Mein Aufrichtige Anteilnahme

    Eure Nachbarin

    Saskia Hörhager

    Geschrieben am 22.11.2022 um 12:35

    Christa (Landeck):

    Mei Hansi wie oft werde ich zum Balkon schauen ob du draußen stehst und winkst
    Du wirst uns fehlen😥
    Aber vielleicht schaust du uns ja von dort aus zu da wo du jetzt bist und winkst.🖐Tschüss Hansi
    Helli und Christa

    Geschrieben am 22.11.2022 um 12:46

    Handle Rudi (Grins):

    Liebe Trauerfamilie.
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von eurem lieben
    Verstorbenen.
    Handle Rudi mit Fam.

    Geschrieben am 22.11.2022 um 12:05

    Arbö Team Wörgl (Wörgl):

    Unser aufrichtiges Beileid!

    Geschrieben am 22.11.2022 um 08:43

    Sabine und Stefan Grillitsch (Imst):

    Spuren im Sand verwehen
    Spuren im Herzen bleiben für immer.

    Lieber Gerhard,

    Wir wünschen Dir, dass es dir gut geht, wo Du jetzt bist.
    Du wirst uns fehlen. Deine freundliche Art und die lieben Gespräche mit Dir waren immer wunderschön.
    Deiner Familie wünschen wir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Deine Nachbarn Sabine und Stefan Grillitsch

    Geschrieben am 21.11.2022 um 20:46

    Melitta Kirchmair (St. Veit a. d. Glan):

    Herzliche Anteilnahme verbunden mit viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Alles Liebe Melitta

    Geschrieben am 21.11.2022 um 19:21

    Irene und Peter mit Familie:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Liebe Sabine,lieber Hannes,liebe Katharina,lieber Michi,liebe Trauerfamilie wir entbieten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tode Eures Opas Peter

    Geschrieben am 21.11.2022 um 17:40

    Franziska :

    Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike Liebe Martha, Liebe Trauerfamilie! So sehr habe ich gebetet und gehofft und doch ist es nun so gekommen. Mir fehlen die Worte, und doch möchte ich euch Wissen lassen, wie sehr ich jeden Tag an euch dachte und immer denken werde. Mein tiefstes Mitgefühl und viel Kraft für alles weitere! Franziska

    Geschrieben am 21.11.2022 um 17:18

    Vroni und Fritz Gufler mit Fam.:

    Liebe Rosmarie, werte Trauerfamilie Schwer ist es, einen lieben Menschen zu verlieren, doch Trost ist es, Euren lieben Erich bei Gott geborgen zu wissen. Mögen Euch die Erinnerungen an die schöne gemeinsame Zeit, viel Kraft für die Zukunft geben und wie ein wärmender Sonnenschein begleiten. Allen, die Erich in Liebe oder Freundschaft nahe standen, unsere herzliche Anteilnahme. Mit stillem Gruß, Vroni und Fritz Gufler mit Fam.

    Geschrieben am 21.11.2022 um 16:30

    Gisela Timper (Frankfurt):

    Lieber Joe,

    ruhe ich Frieden. Du warst immer ein hilfsbereiter und toller Mensch.

    Geschrieben am 20.11.2022 um 20:00

    Mani (Pians, 20.11.2022):

    Lieber Josef

    Du warst ein feiner Kerl, immer Zeit für einen netten Ratscher. Werde dir nie vergessen, wie du mich als dein damaliger Arbeitskollege im Hotel Post im Samnaun mit deinen Kochkünsten verwöhnt hast.

    Ruhe in Frieden Josef
    Mani

    Geschrieben am 20.11.2022 um 17:53

    Fam. Bombardelli (Zams):

    Liebe Sabrina,
    liebe Trauerfamilie!

    Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme.

    Sabine, Markus, Leon, Emilia, Florentina

    Geschrieben am 20.11.2022 um 17:57

    Robert Wilfinger (Imst):

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken

    Liebe Trauerfamilie,
    vor allem aber liebe Tante Gertrud,
    ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer und des Loslassens.
    Die unbeschwerte Art von Gerhard, sein ansteckendes Lachen und seine positive Lebenseinstellung werden uns fehlen, wie die oft unerwarteten Begegnungen bei Euren Spaziergängen im Gurgltal.

    Pfiati Gerhard 🕯️🖤

    Geschrieben am 20.11.2022 um 12:39

    Carmen Hainz (Telfs):

    Wenn ich an die Begegnungen mit Hans denke, dann erinnere ich mich an sein Lächeln, seine angenehme Stimme, ein ehrlich gemeintes "Wie geht's dir?", an viel Optimismus, Interesse an allem was sich ihm geboten hat und an seinen immensen Horizont an Wissen und auch an seine Bescheidenheit....
    in Summe einfach an einen feinen Menschen.

    So jemand kann nur eine große Lücke hinterlassen .
    Mein aufrichtiges Beileid.
    Carmen Hainz

    Geschrieben am 20.11.2022 um 10:21

    Fam Luise Zoller:

    Jedes Buch hat ein letztes Kapitel, aber ihr könnt es immer wieder öffnen und euch an die schönsten Seiten erinnern! Aufrichtige Anteilnahme entbietet Luise Zoller aus Tarrenz Werde in Sinnesbrunn für Hermann eine Kerze anzünden🕯 Lieber Hermann, ruhe in Frieden

    Geschrieben am 20.11.2022 um 07:22

    Manfred Tempelmayr (Wolfsbach):

    Hanni unser Aufrichtiges Beileid von Mandy Gerlinde Goffy Matha Elisabeth ( sitzen gerade beim Goffy) und haben jetzt die todesnachricht gefunden!Alles gute wünschen wir dir! L.G.

    Geschrieben am 19.11.2022 um 17:36

    Manuela Prantl (Wenns):

    Peter, ich werde dich nie als grossen Tierfreund vergessen.. Sabrina ich drücke dich ganz fest

    Geschrieben am 19.11.2022 um 20:18

    Alexandra, Inge & Ben Murr (St. Anton a. A. ):

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines,
    dies eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein,
    war Teil von unserem Leben,
    drum wird dies Blatt allein,
    uns immer wieder fehlen.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Geschrieben am 19.11.2022 um 11:32

    Ingrid Schandor mit Familie:

    „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken." Lieber Hermann, ich glaube das hättest du dir gewünscht. Danke für die vielen lustigen Begegnungen!

    Geschrieben am 19.11.2022 um 12:45

    Harald Sieß (Strengen ):

    Trennung
    ist unser Los
    Wiedersehen
    unsere Hoffnung.

    Liebe Michaela, liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid! Ich wünsche dir und der ganzen Familie viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit. Harald

    Geschrieben am 19.11.2022 um 07:23

    Manuela Hainz (6500 Perjen):

    Liebe Sabrina,

    mein herzliches Beileid und viel Kraft für dich.

    Manuela

    Geschrieben am 18.11.2022 um 20:09

    Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

    Liebe Michi, lieber Thomas,
    liebe Trauerfamilie,
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Liselotte Willi Gasser

    Geschrieben am 18.11.2022 um 20:03

    Familie Ruetz (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie
    Es ist immer ein schwerer Weg,
    wenn die Mama geht.
    Alle haben sie geliebt.

    Viel Kraft und Gottes Segen auf dem weiteren Weg. Familie Johanna und Ludwig Ruetz.

    Geschrieben am 19.11.2022 um 07:53

    Club "OLD MAUNTAIN FELLWOS", Sekretär Helmut Lamprecht:

    Liebe Rosemarie, liebe Trauerfamilie Haslwanter, leider musste Erich Haslwanter, Euer Familien-Mittelpunkt und unser derzeit amtierenden Präsident für das Clubjahr 2022/2023, durch einen unfassbaren Unfall von uns gehen. Im Namen aller Club-Mitglieder möchte ich Euch als Club-Sekretär auch auf diesem Weg unser aller herzlichstes Beileid aussprechen. Erich war für uns stets ein aufgeschlossenes, fröhliches und vorausschauend positiv gestimmtes Mitglied, das uns sehr fehlen wird. Möge er nun bei Gott im Frieden ruhen. Mit großen Mitgefühl und in stiller Trauer Helmut Lamprecht

    Geschrieben am 19.11.2022 um 07:13

    Augustin und Christiane Kröll:

    Liebe Rosmarie, geschätzte Trauerfamilie, wir möchten Euch unser herzliches Beileid aussprechen und Euch viel Kraft für die schwierige Zeit wünschen. Die Worte von Theodor Fontane erinnern uns an Erich: „Das Schönste, das ein Mensch hinterlassen kann, ist, dass man lächelt, wenn man sich seiner erinnert.“ In aufrichtiger Verbundenheit Augustin und Christiane Kröll Oberstdorf

    Geschrieben am 18.11.2022 um 21:40

    Reinhard Wieser:

    Liebe Rosmarie, geschätzte Trauerfamilie! Zum so plötzlichen und tragischen Ableben von deinem Gatten und eures Vaters Erich möchte ich euch mein inniges Mitgefühl und herzliches Beileid übermitteln. Ich wünsche euch all die Kraft, so einen schweren Schicksalsschlag einigermaßen überwinden zu können. Herzlichst Wieser Reinhard

    Geschrieben am 18.11.2022 um 20:18

    Augustin und Christiane Kröll:

    Liebe Rosmarie, geschätzte Trauerfamilie, wir möchten Euch unser herzliches Beileid aussprechen und Euch viel Kraft für die schwierige Zeit wünschen. Die Worte von Theodor Fontane erinnern uns an Erich: „Das Schönste, das ein Mensch hinterlassen kann, ist, dass man lächelt, wenn man sich seiner erinnert.“ In aufrichtiger Verbundenheit Augustin und Christiane Kröll Oberstdorf

    Geschrieben am 18.11.2022 um 18:35

    Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

    Liebe Michaela, liebe Trauerfamilie,
    zum Heimgang eures lieben Gerhard, möchte ich euch meine aufrichtige Anteilnahme bekunden.
    Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung,
    Gedenken ist unsere Liebe. Hilda

    Geschrieben am 18.11.2022 um 16:02

    Othmar (St. Anton am Arlberg):

    "Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der Erinnerungen"

    Traurig berührt möchten wir unser Mitgefühl und Beileid ausdrücken.
    Dein Cousin Othmar mit Midi

    Geschrieben am 18.11.2022 um 15:30

    Hausgemeinschaft Föhrenwald Seefeld:

    Lieber Richard Du warst die Seele unserer Hausgemeinschaft! Wo immer etwas fehlte, wo immer etwas in Ordnung gebracht werden musste, wo immer aufgeräumt und gereinigt werden musste...du warst stets bereit und hast ohne lange zu zögern zugepackt. Danke dir für deine Hilfsbereitschaft, deine aufrichtige Freundschaft, deinen unermüdlichen Einsatz für unser Haus. Die Erinnerung an dich wird uns stets begleiten. Deiner Familie entbieten wir unsere zu tiefst empfundene Anteilnahme. Leb wohl lieber Richard und danke für alles! Deine Hausgemeinschaft Föhrenwald

    Geschrieben am 18.11.2022 um 17:05

    Reinhold Dullnig :

    Ein Kollege und Freund ist nicht mehr. Ruhe in Frieden, Hermann! Reinhold Dullnig

    Geschrieben am 18.11.2022 um 15:57

    Tourismusverband Tiroler Oberland (Pfunds):

    Liebe Trauernde,

    mit großem Bedauern haben wir von Josefs Ableben erfahren. Er war ein ganz besonderes Mitglied in der Spisser Dorfgemeinschaft und er wird an vielen Stellen schmerzlich fehlen.

    Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Wir werden Josef als einen ganz besonderen Menschen in Erinnerung behalten.

    In stiller Trauer und Dankbarkeit

    Tourismusverband Tiroler Oberland
    Infobüro Pfunds/Spiss

    Geschrieben am 18.11.2022 um 14:41

    Carina Kail (Obsteig):

    Lieber Peter.
    Wir haben ein paar Jahre unserer Jugend miteinander verbracht. Ich habe dich als einen lebensfrohen und lustigen,aufrichtigen Menschen in Erinnerung.

    Mir fehlen die Worte..

    Mein aufrichtiges Beileid gilt der Familie von Peter.
    Auch ich bin in Gedanken bei euch.
    🕯️

    Geschrieben am 18.11.2022 um 09:57

    eva und walter wasle (st. anton):

    liebe michaela, liebe trauerfamilien,
    zum plötzlichen tod eures geliebten papa s, bruder s und lebensgefährten entbieten wir unser herzliches beileid. möge gerhard ruhen in frieden.

    Geschrieben am 18.11.2022 um 10:18

    Fam. Elfi und Klaus Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Marlis !
    Liebe Trauerfamilien !

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Wenn man die Hand einer Mama für immer los lassen muss, ist es sehr traurig und schmerzlich, egal wie alt sie geworden wäre.
    Ich weiß, was es bedeutet, denn meine liebe Mama ist auch erst vor kurzer Zeit gestorben und wäre jetzt auch 95 geworden.

    Ich wünsche Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht.

    Liebe Frau Holzer ! Ruhe in Frieden

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
    Elfriede Gerstgrasser ( Tripp ) mit Familie

    Geschrieben am 18.11.2022 um 10:13

    Stecher Christl (Knappenbühel ,Landeck):

    Aufrichtige Anteilname am Heim gang von Eurer Mutter. Hab Hanni oft.am Friedhof getroffen, da hat sie mir von meiner.Mama erzählt. Hanni war.sehr freundlich .Wünsche Euch viel Kraft in der nächsten Zeit. Stecher Christl.

    Geschrieben am 18.11.2022 um 10:03

    Roswitha Pöllinger:

    Ruhe sanft! In liebevollen Gedenken. Roswitha und Rudi. Herzliches Beileid. An Christi mit Familie.

    Geschrieben am 18.11.2022 um 10:21

    Erwin Pobaschnig :

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird. Eine Stimme, die uns vertraut war,schweigt. Ein Schwager ,der immer für uns da war,ist nicht mehr. Er fehlt uns,was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Erwin,Erni und Mario

    Geschrieben am 18.11.2022 um 08:56

    Gerhard Senn (Landeck ):

    Liebe Sabrina!
    Liebe Trauerfamilie!
    Mein aufrichtiges Beileid, viel Kraft
    und Zuversicht für die kommende Zeit.

    Geschrieben am 18.11.2022 um 08:34

    Walter Thurner (Grins):

    Liebe Sabrina
    Liebe Trauerfamilie

    Trennung
    ist unser Los
    Wiedersehen
    unsere Hoffnung.

    Es fehlen die Worte viel Kraft in dieser schweren Zeit, Herzliches Beileid, Petra und Walter mit Kinder

    Geschrieben am 18.11.2022 um 06:45

    Florian Zach (Zams):

    Peter war ein freundlicher und hilfsbereiter Nachbar.
    Ich werde ihn nie vergessen.
    Flo

    Geschrieben am 18.11.2022 um 09:23

    Jochen Herr Krassnitzer:

    ein aufrichtiges Beileid der Familie , Erich war immer so ein Herzens freundlicher Mensch Fam. Krassnitzer Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka

    Geschrieben am 18.11.2022 um 08:40

    Erich Horvath :

    Liebe Familie Haslwanter, mein aufrichtiges Beileid zum Tod von Erich Erich Horvath Grins/Graf

    Geschrieben am 18.11.2022 um 08:00

    Siegfried Pichler - Obereggen:

    Liebe Rosmarie und Familie, wir sind tief betroffen über die Nachricht vom plötzlichen Tod Eures leiben Erich. Wir fühlen mit Euch in dieser schweren Zeit des Abschieds. Mögen Euch die schönen Erinnerungen über den großen Schmerz hinweghelfen. In Verbundenheit, Siegfried und Martha

    Geschrieben am 18.11.2022 um 06:12

    Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

    Liebe Marlis mit Familie,
    werte Trauerfamilie!

    Der Mensch ist nur Gast auf Erden
    und wenn er dort auch Heimat fand.
    So kehrt er doch zu seiner Zeit
    zurück ins ewige Heimatland.

    Wir werden Frau Holzer in lieber Erinnerung behalten!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch von Herzen Franz & Ingrid

    Geschrieben am 17.11.2022 um 16:48

    gerda Jasmin (Neenstetten):

    Lieber Josef, die Nachricht von deiner kurzer, schweren Krankheit, und deinem plötzlichen, schnellen und viel zu frühen Tod sind wir mehr wie schockiert, unfassbar, unglaublich, und doch ist es war. Es war immer sehr schön und vor allem lustig bei und mit dir, wir hatten eine sehr schöne Zeit. Ich wünsche dir eine gute Reise,
    Ruhe in Frieden, und wenn ein Stern im Himmel leuchtet, wissen wir, das du es bist !!
    Letze Grüße senden dir
    gerda Jasmin

    Geschrieben am 17.11.2022 um 17:44

    Christine bilgeri-jarosch (landeck):

    In herzlicher erinnerung an sie,liebe hanni,wünschen wir ihnen die ewige ruhe,die sie sich mit ihrer lieben art verdient haben.
    Liebe marlis,thomas und trauerfamilien!

    Der spruch auf der parte ist beeindruckend schön und wir fühlen innigst mit euch🌿,
    Eure christl mit guido,susanne mit gerald und ida.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 20:13

    Andrea und Siggi Geiger (Zams):

    Liebe Sabrina!
    Mit tiefer Betroffenheit haben wir die Nachricht über den Tod deines Ehemannes Peter vernommen.
    Der Verlust eines geliebten Menschen ist stets mit großem Schmerz und tiefer Trauer verbunden.
    Wir wünschen dir viel Kraft, Zuversicht und Trost bei der Bewältigung deines Schmerzes und deiner Trauer in dieser für dich sehr schwierigen Zeit.
    Mit aufrichtiger Anteilnahme und herzlichem Beileid!
    Andrea und Siggi

    Geschrieben am 17.11.2022 um 19:29

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    wir erinnern uns herzlich an Johanna und die alltäglichen Begegnungen über viele Jahre in Perjen und möchten unsere Anteilnahme schreiben.
    Fam. Senn-Stürz, Fini und Hans

    Geschrieben am 17.11.2022 um 19:13

    Alex und Margit (Telfs):

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 20:36

    Familie Falger/Trostberger (Telfs ):

    Du warst ein aufrichtiger und immer netter Freund den wir nie vergessen!

    Geschrieben am 17.11.2022 um 20:29

    Stephy mit Familie (Telfs):

    Wir wünschen den Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid für den schweren Verlust und viel Kraft für die schwere Zeit 🕯️🌈🙏

    Geschrieben am 17.11.2022 um 20:17

    Claudia (Telfs):

    Ruhe in Frieden lieber Peter.

    Möge es dir dort wo du jetzt bist besser gehen 🙏🏻

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 21:29

    Christine bilgeri-jarosch (lalndeck):

    Liebe trauerfamilie!
    Mit lieber erinnerung teile ich mit euch eure trauer und wünsche " tante friedl" ein schönes platzl im himmel⭐️.Sie war immer ein grosses vorbild für mich und werde sie nie vergessen.
    Christine bilgeri-jarosch

    Geschrieben am 17.11.2022 um 20:48

    Falch Dietmar (Pettneu):

    Liebe Michaela, lieber Thomas mein aufrichtiges Beileid entbietet Dietmar ( Pettneu)

    Geschrieben am 17.11.2022 um 21:41

    Sabine Mayer:

    Lieber Philip, liebe Trauerfamilie, aufrichtiges Beileid! Sabine Tourismus Information Gries

    Geschrieben am 17.11.2022 um 18:02

    Maria Larcher-Walser:

    "Ihr habt jetzt Trauer, aber ich werde Euch wiedersehen und Euer Herz wird sich freuen.“ Johannes 16,22 Lieber Philip, liebe Trauerfamilie! Unser tief empfundenes Mitgefühl zum Heimgang von deinem Papa! Möge er in Frieden ruhen. Maria und Dietmar Walser mit Familie (Kaunertal/ Zams)

    Geschrieben am 17.11.2022 um 17:30

    Schöpf Bruno:

    Liebe Rosmarie ich wünsche Dir in dieser schweren Zeit viel Kraft. Ich werde die schönen Stunden mit Erich im Herzen behalten.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 16:18

    Hans & Rosmarie Speckle:

    Liebe Trauerfamilie, Vertraut auf Eure Erinnerungen, denn sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf Eure Liebe, sie gibt Euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit, sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen. Unser aufrichtiges Beileid. Hans & Rosmarie Speckle mit Familien

    Geschrieben am 17.11.2022 um 15:37

    Marianne (Schnann):

    Liebe Michi, liebe Trauerfamilien,

    Er ist nicht mehr da, wo er war.
    Aber er ist überall wo ihr seid.
    Denn was bleibt,
    wenn alles Vergängliche geht,
    sind die Liebe und die Erinnerung in euch.

    Wir wünschen Euch liebevolle Erinnerungen
    und möchten auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid übermitteln.
    Marianne mit Thomas, Vinzenz und Valentin

    Geschrieben am 17.11.2022 um 16:04

    Robert Bachmann:

    Liebe Rosmarie, liebe Trauerfamilie Noch in der Vorfreude auf die von Erich organisierte Zusammenkunft traf uns die traurige Nachricht vom schrecklichen Unfall. Wir entbieten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme am schweren Leid. Elisabeth und Robert Bachmann

    Geschrieben am 17.11.2022 um 15:00

    Ulrike Di Bernardo (St.Anton am Arlberg):

    Ich konnte es grad nicht glauben.....
    Mein tiefes beileid an die ganze familie und viel kraft und gottes segen in dieser schweren zeit.
    Gerhard war immer ein freundlicher und liebevoller mensch....er ist nur in einem anderen zimmer und trotzdem bei euch
    RIP gerhard
    Ulli di bernardo

    Geschrieben am 17.11.2022 um 10:36

    Silvia und Peter Hergel (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unsere herzlichste Anteilnahme zum Heimgang von Hans. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.
    Silvia und Peter mit Familie

    Geschrieben am 17.11.2022 um 11:02

    Bruno und Ute Überbacher (Landeck):

    Liebe Maria Luise mit Christian !
    Lieber Christopher !

    Gerne erinnere ich mich an die Zeit, die ich mit Hermann bei deiner Mama und deiner Oma verbringen durfte.

    Herzliches Beileid enbieten euch Bruno und Ute

    Geschrieben am 17.11.2022 um 11:29

    Bruno und Ute Überbacher (Landeck):

    Liebe Bettina und
    lieber Hermann mit Familien !
    Liebe Trauerfamilie !

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Bruno und Ute.

    Wir wünschen euch viel Kraft und sind in Gedanken bei euch.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 11:05

    Helene Rùegg (Bichelsee Schweiz ):

    Lieber Josef wir waren so viele Jahre in den Urlaub bei dir und war immer wie nach Hause gekommen in Spiess herzlichen Dank Helene.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 12:32

    Helene Rùegg (Bichelsee Schweiz ):

    Lieber Josef wir waren so viele Jahre in den Urlaub bei dir und war immer wie nach Hause gekommen in Spiess herzlichen Dank Helene.

    Geschrieben am 17.11.2022 um 12:32

    Frauenverein (Spiss):

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen,
    verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit!

    Lieber Josef,
    danke für die unvergesslichen und lustigen Momente, welche wir alle zusammen mit dir erleben durften. Die schönen Erinnerungen geben uns Kraft und du wirst immer bei uns sein🤍🙏❤
    Wir werden Dich sehr vermissen,
    Ruhe in Frieden, lb. Joe

    Für den Frauenverein
    Doris Nardin

    Geschrieben am 17.11.2022 um 13:57

    Andreas Agreiter:

    Liebe Trauerfamilie Haslwanter, Ich war ganz erschrocken als ich die traurige Nachricht erhielt. Leider kann ich nicht zum Begräbnis nach Silz kommen, aber ich werde hier in Oetz für den Erich und Euch alle beten. Unser Herrgott schenke dem Erich die ewige Ruhe, und Euch Kraft und Trost in diesen schweren Stunden. Pfarrer Andreas aus Oetz Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike

    Geschrieben am 17.11.2022 um 13:51

    Hasse Stefan:

    liebe Christa, liebe Familie, in tiefer Betroffenheit haben wir - Margit, Stefan und Marion - vom Tod meines Cousins Richard erfahren. Vom ganzem Herzen sprechen wir dir und deiner Familie unsere zutiefst empfundene Anteilnahme aus! Mögen die Erinnerungen an alles Gemeinsame die Trauer überwinden. Unvergessen bleibt für mich persönlich die Erinnerung an unsere Jugend, an unsere Erlebnisse am Bau und unsere Freude am großen Glück mit der Familie. Unser Beileid! Innigst Margit, Marion und Stefan

    Geschrieben am 17.11.2022 um 10:54

    Lotte Moranduzzo (Landeck A):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 17.11.2022 um 10:22

    Anna und Florian (Gurnau):

    Liebe Trauerfamilie,
    wir möchten unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen!
    Viel Kraft und Zuversicht trotz des schmerzlichen Verlustes.

    Deine Schritte sind verstummt, doch die Spuren Deines Lebens bleiben

    Geschrieben am 17.11.2022 um 09:17

    Fam.Peter Kössler (St.Anton am Arlberg ):

    Ruhe in Frieden lieber Ger‘l werde die Jagdtage mit dir im schönen Moostal nicht vergessen ein letztes Weidmannsruh🌿🍂

    Geschrieben am 16.11.2022 um 18:22

    Benjamin (Spiss):

    Lieber Josef,

    du warst die gute Seele im Dorf,
    immer da wenn man was brauchte…
    Nun bist du den Weg vorausgegangen, der uns allen noch bevorsteht, wir hoffen das du bei deinen Lieben im Himmel bist und fröhlich auf uns hinunter blickst.

    Vielen Dank für alles.

    Ruhe in Frieden.

    Fabio Michèle und Benjamin

    Geschrieben am 16.11.2022 um 19:00

    Roland und Sabine Schütz (Fließ ):

    Liebe Sabrina
    Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit, wir wünschen dir und der ganzen Familie mit allen Freuden viel Kraft und alles Liebe.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 18:52

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 16.11.2022 um 19:00

    Larissa (Telfs ):

    Lieber Peter,
    ich versuche die richtigen Worte zu finden, die ich dir mitgeben möchte, ich finde sie einfach nicht. Ich kann nur Danke sagen.

    Danke für die stundenlangen, tiefsinnigen Gespräche.
    Danke für deine Unterstützung, deine Ehrlichkeit, deine Hilfsbereitschaft all die Jahre.
    Danke für die vielen schönen Momente und Erinnerungen mit dir.
    Danke für deine Freundschaft. Ich werde dich sehr vermissen.

    Liebe Sabrina, Liebe Trauerfamilie,
    mein aufrichtiges Beileid, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 19:43

    Haueis Alois (Strengen):

    Liebe Michaela mit Familie,
    Lieber Thomas mit Familie,
    Aufrichtiges Beileid
    Luis, Irene, Verena

    Geschrieben am 16.11.2022 um 19:38

    Markus Mall (Urgen):

    Zum Heimgang deiner lieben Mama, unser aller Beileid. Die Erinnerung an Sie, wird uns immer an unsere schöne Jugendzeit in Perjen erinnern!
    Fam. Mall

    Geschrieben am 16.11.2022 um 20:01

    Fam. Thurner Josef (Prutz ):

    Liebe Rosmarie, liebe Bettina, lieber Richard! Lang ist's her, unsere gemeinsamen Ausflüge mit der Familienrunde oder das Abkaufen von Schwammerln für die Verarbeitung zu regionalen Schmankerln. Mein tiefstes Mitgefühl und Ruhe in Frieden lieber Pepi!

    Geschrieben am 16.11.2022 um 20:35

    Saskia Hörhager (Perjen):

    Liebe Frau Holzer

    Gerne erinnere ich mich, an Die Zeit in der Nachbarschaft im Lötzweg zurück. Sie waren immer sehr freundlich und hilfsbereit.

    Möge Gott sie nun beschützen.

    Der Trauerfamilie mein Aufrichtiges Beileid.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 20:11

    Fam. Ruckwied (St. Anton am Arlberg):

    "Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Liebe Michi, liebe Trauerfamilie!
    Wir entbieten euch unser innigstes Beileid und viel Kraft in der nächsten Zeit. Möge euer Papa und Opa in Frieden ruhen. 🥀
    Ruth&Thomas mit Familie.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 20:54

    Raimund Pöll (Landeck):

    Liebe Nachfahren der Erharts, liebe Trauerfamilie, herzliche Anteilnahme zum Tod von Friedl!
    Raimund Pöll & Familie

    Geschrieben am 17.11.2022 um 04:53

    Sabine & Aurelia (Landeck):

    Liebe Angelika,
    …und manchmal, ganz unvorbereitet, zeigt uns das Leben wie bedeutsam es ist einfach da zu sein…

    Unser herzlichstes Beileid
    Sabine & Aurelia

    Geschrieben am 16.11.2022 um 21:49

    Zauser Herbert (Pettneu am Arlberg):

    lieber Thommy, liebe Trauerfamilie
    herzliches Beileid🥀🕯
    Herry mit Christine

    Geschrieben am 17.11.2022 um 07:37

    Christine Bernet (Sirnach/CH):

    Liebe Bettina, lieber Gerhard und Julian!
    Herzliches Beileid zum Ableben eurer lieben Mama und Oma.
    Ich werde eure Mama immer in lieber Erinnerung behalten!
    In stiller Anteilnahme
    Familie Christine und Roland Bernet

    Geschrieben am 17.11.2022 um 08:05

    Lob Samuel (Perjen):

    Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid, war eine sehr angenehme Persönlichkeit, werde sie immer in Erinnerung behalten. Das ewige Licht Leuchte ihr.
    Viel Kraft und Gottessegen für euch.
    Samuel mit Margit

    Geschrieben am 17.11.2022 um 06:05

    Anna und Florian (Gurnau):

    Unser aufrichtiges Beileid liebe Sabrina!
    Wir sind tief betroffen, trauern still mit dir und unser Mitgefühl gehört dir.
    Viel Kraft für die nächste Zeit.

    Wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung

    Geschrieben am 17.11.2022 um 09:04

    Doris R.:

    Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Mein herzliches Beileid

    Geschrieben am 17.11.2022 um 07:50

    Sylvia:

    Lieber Hermann! Die immer lustigen Balkon-Ratscher mit dir werden mir fehlen, und meinen Katern wird dein morgendliches Miauen vom Fenster zu ihnen am Balkon herunter auch fehlen. So fing der Tag immer schon mit einem Lachen an! Deine Heiterkeit fehlt schon jetzt ganz fest hier in der Herzog- Sigmund-Straße. Aber dein fröhliches Gesicht bleibt unvergessen und laesst auch weiterhin die Sonne in unseren Herzen scheinen. Ruh dich aus, und dann erfreu den ganzen Himmel mit deiner Fröhlichkeit! Deiner Familie wünschen wir von ganzem Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit, und dass danach die Freude der Erinnerung die Schwere der Trauer ablöst. Alles Liebe, Nachbarin Sylvia Thaler mit Familie

    Geschrieben am 16.11.2022 um 19:11

    Hansjörg Gasser:

    Geschätzter Freund, Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:47

    Manuela (Spiss):

    Liaber Joe,

    ohne ein Lebewohl,
    ohne ein Abschiedswort musstest du von uns allen fort.
    Unendlich traurig miassa miar Obschied nehma von diar.
    Miar weara di mit deiner liebevollen, freindlichen Oart olm als bsundrer Mensch in insra Herzen trogen.
    Miar winscha diar a guate Reise!

    Manuela und Thomas

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:51

    Marianne und Rade (Kundl):

    Lieber Joe, uns fehlen die Worte. Erschüttert sitzen wir vor deiner Parte.
    Heuer zu Ostern haben wir uns noch getroffen, zusammen ein Glaserl getrunken. Du wolltest uns in Kundl noch besuchen kommen.
    Wir sind sehr traurig.
    Deine Arbeitskollegen Marianne und Rade

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:04

    Laichner Martin (Stams ):

    Lieber Peter
    Bis jetzt war es unfassbar aber leider trotzdem wahr.
    Danke für die schönen Stunden und die immer netten und feinen Worte
    Ich hoffe es dir gut da oben schau herab auf uns und Tua a bissl aufpassen auf uns
    Irgendwann seh Ma uns wieder wenn auch nicht im irdischen Leben
    Pfiati Peter
    Ruhe in Frieden

    Liebe Sabrina
    Liebe Angehörige und Freunde
    Liebe Nicole
    Mein aufrichtiges Beileid
    Wir sind im Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Martin mit Familie

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:02

    Fam. David Jäger (Spiss):

    Du Siehst den Garten
    nicht mehr grünen,
    in dem Du einst so froh geschafft.
    Siehst Deine Blumen nicht mehr blühen,
    weil Dir der Tod nahm alle Kraft.
    Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft,
    und hab für alles vielen Dank.

    Mit Joe haben wir nun einen Menschen verloren, dessen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft uns immer in Erinnerung bleiben wird. Wir werden ihn sehr vermissen.

    Von ganzem Herzen und in aufrichtiger Anteilnahme.

    David, Lydia und Chiara

    Geschrieben am 16.11.2022 um 16:25

    Fam. Öttl Nicole und Günther (St. Anton a. A.):

    Liebe Michi, lieber Thomas mit Fam.
    liebe Gertrud mit Fam.,
    liebe Moni und Reinelda, lieber Rudi mit Fam.,
    liebe Jaqueline, lieber Mathias,
    auch wenn man die Sonne langsam untergehen sieht, erschrickt man, wenn es dann soweit ist und ist unendlich traurig, wenn man versteht, dass sie sich nicht mehr aufgehen wird.
    Unser Glaube aber soll den Abschied erleichtern, denn wir werden uns alle wiedersehen in der Ewigkeit. Deshalb lassen wir in Liebe los und blicken dankend auf die gemeinsame Zeit zurück!
    Wir durften Gerhard als fröhlichen und lebensfrohen Menschen kennenlernen, immer einen Spruch auf Lager. So wie er auf dem Foto lächelt, so war er auch. Ein liebenswerter Kerl.

    Wir entbieten euch allen unser herzlichstes Beileid und sind in Gedanken bei euch.

    Nicole, Gü, Matteo und Fabio

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:32

    Nessy und Mario (Imst):

    Liebe Trauerfamilie
    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden
    Wir möchten euch unser herzliches Beileid
    entbieten
    Denke gerne an die Zeit in der Resti zurück
    Wir wünschen euch ganz viel Kraft
    Nessy und Mario

    Geschrieben am 16.11.2022 um 17:07

    Erika und Rolanda:

    Liebe Christa, liebe Trauerfamilie! Wir sind sehr traurig, erfahren zu müssen, dass Richard verstorben ist. Wir haben Richard immer als einen ruhigen und angenehmen Menschen gekannt, der jetzt allen sehr fehlen wird! Wir trauen mit Euch, möchten unsere aufrichtige Anteilnahme ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit! In Gedanken bei Euch Erika und Rolanda Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac

    Geschrieben am 16.11.2022 um 15:15

    Geli:

    Einen geliebten Menschen zu verlieren ist, wie ihm zum Hafen bringen. Wir können ihn erst wieder sehen, wenn wir den gleichen Weg gegangen sind. Aber uns bleibt die Hoffnung, daß er uns am anderen Ende der Reise erwartet. Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 15:10

    Andreas Huemer (Innsbruck):

    Mein aufrichtiges Beileid der Familien und den hinterbliebenen.

    Und Peter, Danke für alles, Danke für die lustigen Stunden in der Arbeit, die zahlreichen Kaffeepausen und natürlich die Zeit beim Bier trinken. Ich wünsch dir die ewige Ruhe und das du deinen inneren Frieden findest. Machs gut und lebe wohl.

    Andi

    Geschrieben am 16.11.2022 um 15:05

    Karin (Fiss):

    Liebe Bettina, Lina und Markus,
    ich wünsche Euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Seid euch gewiss, er wird immer in euren Herzen sein.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 15:28

    Sandra (Volders):

    Lieber Peter!
    Danke für die unvergesslichen und lustigen Momente, welche wir alle zusammen bei SWD mit dir erleben durften. Die schönen Erinnerungen geben uns Kraft und du wirst immer bei uns sein🤍.

    Mein aufrichtiges Beileid an euch Sabrina, Luggy und der Trauerfamilie.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 10:40

    Gerti Moretti:

    Einschlafen dürfen wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle. Herzliche Anteilnahme Gerti

    Geschrieben am 16.11.2022 um 13:52

    Gitti (Tarrenz):

    Liebe Sabrina !

    Wir wünschen dir ARME die dich halten,
    HERZEN, die dir Wärme geben.
    HÄNDE, die dich halten
    MENSCHEN, die dir zuhören und dich trösten.
    FREUNDE, die mit dir trauern,
    SONNENSTRAHLEN, die dir zeigen, es gibt noch Licht.
    GEDANKEN, die deinen Schmerz teilen und
    HOFFNUNG, die dich weiter atmen lässt.

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Gitti, Rainer, Anna und Jan

    Geschrieben am 16.11.2022 um 10:49

    Brigitte (Berlin ):

    Licht und Liebe sollen dich begleiten, lieber Josef.
    Wir bleiben erschüttert zurück! So schnell ändert sich alles und Spiss wird für uns ohne Dich nicht mehr so fröhlich und schön sein.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 11:45

    Fam.Kurt Jäger (Spiss ,16.11.2022):

    Deine Stimme,so vertraut,schweigt
    Deine Nähe,so gewohnt,ist nicht mehr da.
    Du fehlst.
    Was bleibt.
    sind dankbare Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam.Kurt und Lotte Jäger

    Geschrieben am 16.11.2022 um 11:08

    Isolde Krug (Grins):

    Liebe Sabrina!
    Mir fehlen eigentlich die Worte, aber ich möchte dir mein herzlichstes Beileid aussprechen und euch viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen!!!
    Ruhe in Frieden Peter🙏🕯️

    Geschrieben am 16.11.2022 um 11:53

    Sarah Gitterle (///):

    Liebe Sabrina,

    ich bin in Gedanken bei dir.

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 12:44

    Hans Peter Carnot (Samnaun-Laret):

    Mögest du, lieber Joe, in Gott geborgen sein.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 11:55

    Ferrari-Tschol (Landeck):

    Aufrichtiges Beileid...
    Alexandra, Markus, Yannik und Nadine Ferrari mit Sonja Tschol

    Geschrieben am 16.11.2022 um 12:47

    Roswitha Jehle (St.Anton am Arlberg):

    Liebe Michaela mit Familie, liebe Trauerfamilie! Soeben erschrocken.....Gerhard hat euch verlassen. Ich möchte euch mein herzliches Beileid entbieten. Seine Freundlichkeit und sein Humor bleiben mir in guter Erinnerung. HERR GIB IHM DIE EWIGE RUHE!

    Geschrieben am 16.11.2022 um 14:25

    Ruhe in Frieden Anneliese!:

    Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung an die schöne Zeit.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 13:29

    Gusti :

    Unser tief empfundenes Mitgefühl Gusti mit Familien

    Geschrieben am 16.11.2022 um 13:02

    Obmann Markus Krieglsteiner :

    Liebe Familie Machoritsch, liebe Christa, voller Trauer hat auch uns die Nachricht vom Tode Richards getroffen. Im Namen aller Mitglieder des Eisschützenvereins wünschen wir euch viel Kraft und Mitgefühl.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 12:14

    Hannes Parth:

    Liebe Familie Haslwanter! Erst noch haben wir uns auf das Treffen mit euch in Kühtai gefreut. Jetzt hat das Schicksal es anders gewolltl. Herzliches Beileid zu diesem schmerzlichen Verlust in eurer Familei und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Hannes und Steffi Parth

    Geschrieben am 16.11.2022 um 10:15

    Andreas Suck:

    Mein aufrichtiges Beileid zu diesem unermesslichen Verlust. Mögen Beistand und Trost der Familie in dieser schwierigen Zeit Kraft spenden. Nie werde ich die schöne Jugendzeit in Kühtai und Silz vergessen.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 09:32

    Fam. Jäger (Spiss ):

    Wo Worte fehlen,
    das Unbeschreibliche zu beschreiben

    Wo die Augen versagen,
    das Unabwendbare zu sehen

    Wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass du in unserem Herzen weiterleben wirst.
    Wir werden dich nie vergessen
    Florian, Monika, Jocelyn und Remo

    Geschrieben am 16.11.2022 um 08:47

    Leonhard Nigg (Pians):

    Mein Aufrichtiges Beileid Sabrina

    Ich war sehr geschockt als ich die Parten von deinem Mann gesehen habe.
    Peter wir alle werden dich vermissen und mach’s gut auf deiner letzten Reise.
    Wir fehlen immer noch die Worte.

    Geschrieben am 16.11.2022 um 08:54

    Franz Schiechtl (Imst):

    Der Tod hat keine Bedeutung – ich bin nur nach nebenan gegangen. Ich bleibe, wer ich bin, und auch Ihr bleibt dieselben. Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen. Nennt mich bei meinem vertrauten Namen. Sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert Euren Tonfall nicht! Hüllt Euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer. Lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten. Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit. Leben bedeutet immer nur Leben - es bleibt so bestehen, immer – ohne Unterbrechung. Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei Euch. Ich warte eine Zeit lang auf Euch - irgendwo, ganz in der Nähe – nur ein paar Straßen weiter.

    Lieber Kurt, liebe Trauerfamilie!

    Ich wünsche euch viel Kraft und Gottvertrauen. Möge die Zeit schnell vergehen und euer Schmerz erträglicher werden damit ihr bald wieder mit einem Lachen über Max sprechen könnt.

    Franz

    Geschrieben am 16.11.2022 um 07:39

    Yunus Oral (Zams):

    Mein Beileid Sabi :(
    Peter mein Freund ich werde dich sehr vermissen !! Mir fehlen die Worte

    Geschrieben am 16.11.2022 um 02:54

    Franz & Hedy Silbergasser (Landeck):

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Liebe Sabrina!
    Stille und aufrichtige Anteilnahme entbietet Dir
    Franz & Hedy Silbergasser

    Geschrieben am 16.11.2022 um 08:19

    Funktionäre ARBÖ Ortsgruppe (Landeck):

    Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung.
    So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden.
    Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen,
    der so lebendig unserem Herzen innewohnt!

    Liebe Sabrina!
    Wir möchten Dir unsere tief empfundene Anteilnahme bekunden.
    Die Funktionäre der ARBÖ Ortsgruppe Landeck

    Lieber Peter!
    Von Herzen möchten wir Dir Danke sagen für alles, was Du gegeben und vor allem gemacht hast.
    Dieses Stück von Dir wird uns immer bleiben.
    Bitte, gib Sabrina die Kraft, dass auch für sie wieder die Sonne scheint.
    Mach´s gut!!

    Geschrieben am 16.11.2022 um 08:17

    H u. Ch Schmid (Untertösens):

    Liebe Ida, Friedrich Erika Christl u Andrea
    Unsere Tiefe Anteilnahme zum Tod Euren geliebten Sep Traxl
    mit Achtung und Ehre

    Geschrieben am 16.11.2022 um 08:14

    Corinna K.:

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen. (Rainer Maria Rilke) Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit Corinna und Reini mit Familie

    Geschrieben am 16.11.2022 um 05:00

    Klaudia Rosatzin (Zirl):

    Liebe Trauerfamilie, mein tieftes Mitgefühl und das allerherzlichste Beileid.

    Klaudia - Firma Deutsch

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:05

    Mario u. Sandra Wörz (Niedergallmigg ):

    Liebe Sabrina ,

    Das Sichtbare ist vergangen aber es bleibt die Liebe und Erinnerung.

    Wir möchten dir unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Mario und Sandra

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:10

    Karl Wörz (Niedergallmigg):

    Hallo Peter

    Sieh auf blanken Himmels Stufen
    Gottes Engel niedergehn.
    Sie wurden gerufen
    um dir beizustehn.

    Sie erfüllen dich mit Güte
    und wärmender Barmherzigkeit.
    Damit sich öffnet die Lilien Blüte,
    zu deinem Segen für die Ewigkeit.

    Sie legen Gottvertrauen
    in dein aufgerütteltes Gemüt.
    Nur auf die Liebe sollst du bauen,
    damit deine Seele neu erblüht.

    Deine Gedanken haben den Himmel erreicht.
    Starke Engel werden dich begleiten
    bis das Wasser deiner Gefühle
    der ewigen Quelle gleicht.

    Der Weg ist längst bestimmt
    auf dem dein Geist zur Heimat geht.
    Wo Vater dich in die Arme nimmt
    und dein Sein dann alles versteht.

    Dein Wille hat dir das Jetzt bereitet.
    Nun gehe mit Stärke, von Engeln gegeben,
    von wunderbaren Mächten begleitet,
    in ein neues lichterfülltes Leben.

    Das Licht des Ewigen leuchte dir

    Karl mit Familie

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:53

    Caro & Mottl (Zams ):

    Liebe Sabrina! Wir sind fassungslos! Keine Worte die das beschreiben könnten. Ruhe in Frieden lieber Peter!

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:43

    Fam. Thurner (Graf):

    UNSER AUFRICHTIGES BEILEID!

    Fam. Thurner Graf

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:54

    Schranz Hanni (Tösens):

    Liebe Ida
    Lieber Fritz und Beatrix
    Liebe Trauerfamilie

    Und die Seele unbewacht
    will in freien Zügen schweben,
    um im Zauberkreis der Nacht
    tief und tausendfach zu leben.

    Unser herzlichstes Beileid entbietet Schranz Karlheinz & Hanni mit Fam.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 20:25

    Nadine Gerstgrasser (Zams):

    Mein herzlichstes Beileid 🤍
    erst letzte Woche haben wir noch von ihrer tollen Ausstrahlung und ihrer Gesundheit geredet.
    Ruhe in Frieden ✨️

    Geschrieben am 15.11.2022 um 20:00

    Katharina Kranewitter ( Nassereith):

    Lieber Herbert, liebe Christine!
    Aufrichtige Anteilnahme
    wünscht euch.
    Katharina

    Geschrieben am 15.11.2022 um 18:25

    Sandra Grünauer (Landeck):

    Die Erinnerung,ist das einzige Paradies,aus dem wir nicht vertrieben werden können.
    Liebe Sabrina,
    Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust deines Mannes.Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Lg Sandra Grünauer

    Geschrieben am 15.11.2022 um 18:27

    Alexandra Gundolf (Landeck):

    Liebe Sabrina,
    Liebe Trauerfamilien!

    "Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren."

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten,
    Annemarie Hammerle u.
    Alexandra Gundolf

    Geschrieben am 15.11.2022 um 18:57

    Familie Wurzer (Prutz):

    Aufrichtiges beileid,
    Martha und Heinrich mit Buaba.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 18:57

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Liebe Bettina, lieber Hermann, liebe Renate, liebe Trauerfamilie!
    Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken zum Heimgang
    eurer lieben Mama und Oma. Viel Kraft in der Zeit der Trauer.

    Petra mit Reinhard

    Geschrieben am 15.11.2022 um 19:04

    Hans+Gerti Meixl:

    Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben. Von: Johann Wolfgang von Goethe Du warst immer da, wenn du gebraucht worden bist, deine Hilfsbereitschaft, Fröhlichkeit und deine Freundschaft werden wir alle vermissen! In stillem Gedenken Fam. Meixl

    Geschrieben am 15.11.2022 um 18:12

    Handle Alma und Siggi (Zams):

    Liebe Sabi
    Aufrichtige Anteilnahme in dieser schweren Zeit
    Alma und Siggi

    Geschrieben am 15.11.2022 um 17:13

    Brunhilde (Faggen):

    Lieber Pepi!Ich erinnere mich noch gerne an die schöne Arbeitszeit mit dir im Hotel Weisseespitze!Ruhe in Frieden !Der Familie viel Kraft!Brunhilde!

    Geschrieben am 15.11.2022 um 17:33

    Vroni und Emi (Reith i A):

    Liebe Sabrina!
    Wir möchten dir unser aufrichtiges Mitgefühl in dieser so unfassbar schwierigen Zeit übermitteln. Wir sind tief betroffen und können es kaum fassen. Was hatten wir viele tolle gemeinsame Stunden mit den Vierbeinern. Wir wünschen dir viel Kraft und Zuversicht.

    Peter - wir werden dich hier vermissen - deine wundervolle Arbeit mit den Hunden wird uns immer in Erinnerung bleiben - ruhe in Frieden

    Vroni und Emi

    Geschrieben am 15.11.2022 um 17:57

    Matthias Trafoier (Ellbögen ):

    Liebe Trauerfamilie und Freunde.
    Ich möchte euch mein allerherzlichstes
    Beileid aussprechen.
    Komplett unerwartet hat mich diese traurige Nachricht erschüttert.
    Ich wünsche euch allen viel Kraft und Trost in der kommenden Zeit.

    Und dir lieber Peter... Vielen Dank für die lustigen Stunden und das Lachen bei uns in der Firma Deutsch.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 17:58

    Fam.Haid Carmen & Sepp (Falterschein ):

    Lieber Fritz,
    Liebe Christine ,

    Gute Menschen gleichen Sternen
    Sie leuchten noch lange nach ihrem
    Erlöschen ….

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen Euch Allen von ganzem Herzen
    Carmen & Sepp mit Kinder

    Geschrieben am 15.11.2022 um 16:51

    Ursula Schwarz (Zams):

    Liebe Sabi,
    fassungslos habe ich erfahren, dass Peter nicht mehr bei uns ist. Seine immer freundliche, hilfsbereite und ruhige Art, die Begegnungen mit ihm als Nachbar und Freund - er wird uns fehlen und doch immer in bester Erinnerung in unseren Herzen sein.
    Ich wünsche dir viel Kraft und bin in Gedanken mit dir verbunden
    Ursula

    Geschrieben am 15.11.2022 um 12:42

    A. u. M. Tschallener (Zams):

    Mit dem Tod eines
    lieben Menschen
    verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam
    verbrachte, schöne Zeit.

    Anlässlich des Heimganges Eurer lieben Mutter
    möchten wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken.
    Es ist schwer einen geliebten Menschen zu verlieren.

    Albert und Monika Tschallener

    Geschrieben am 15.11.2022 um 13:40

    Sandrine und Gregor (Innsbruck):

    Unser tiefstes Mitgefühl, die schöne Zeit und der Hundeschule, dir liebe Sabrina, wünschen wir viel Kraft

    Geschrieben am 15.11.2022 um 13:02

    Fam. Granegger (Kauns):

    Liebe Bettina, Lina, Markus, liebe Trauerfamilie!
    Es schmerzt so sehr, wenn man sich von einem geliebten Menschen verabschieden muss. Aber die Erinnerung an schöne gemeinsame Stunden tröstet und trocknet so manche Tränen. Es kommt die Zeit wo schöne Erinnerungen einem wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern! Viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Bertl und Julia mit Felix, Mateo und Louis

    Geschrieben am 15.11.2022 um 15:22

    Bernhard Wolf (Landeck):

    Mach's guat Peter.

    Mein herzlichstes Beileid, liebe Sabi.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Bernhard und Regina

    Geschrieben am 15.11.2022 um 14:17

    Lisa & Werner (Landeck):

    Liebe Sabrina,
    Lieber Luggi,
    Liebe Trauerfamilie,
    In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

    Wir sind zutiefst erschüttert und es fällt schwer hierzu die passenden Worte zu finden. Wir wünschen euch unendlich viel Kraft in dieser schweren Zeit und wir sind da wenn ihr uns braucht.

    Lisa & Werner

    Geschrieben am 15.11.2022 um 15:29

    Christa und Stephan Purtscher (Serfaus):

    Liebe Rosi!
    Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie!
    Unser herzliches Beileid und unser tiefstes Mitgefühl am Heimgang von deinem Mann und eurem Vater und Opa. Viel Kraft in der nächsten Zeit.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 15:58

    Renate und Michael (Radfeld ):

    Liebe Sabrina,
    Es fehlen wohl die passenden Worte, aber du kannst sicher sein, es sind ganz viele Menschen in Gedanken bei dir, die dir und allen Hinterbliebenen ganz viel Kraft senden sollen in dieser Zeit des Nichtverstehens und der Trauer …
    Lieber Peter,
    Ruhe sanft und in Frieden, du bleibst uns in guter Erinnerung.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 15:57

    Falbesoner Anna-Maria (Pfunds):

    In liebevoller Erinnerung Thomas, Anna und Romina

    Geschrieben am 15.11.2022 um 16:24

    Elke aus Seefeld:

    Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Liebe Elisabeth mit Familie, gerne denk ich an die Gespräche und vor allem die zahlreichen Witze deines Mannes, zurück. Ich wünsche dir aufrichtiges Beileid und für die kommenden Monate viel Kraft und umarme dich aus der Ferne. Elke

    Geschrieben am 15.11.2022 um 14:59

    Gaby Eppenschwandtner&Franz Schuler (Zams):

    Liebe Sabrina!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit entbieten euch Gaby und Franz Schuler

    Geschrieben am 15.11.2022 um 10:33

    Lisi (Innsbruck):

    Wir trinken ein Bierchen auf dich

    Geschrieben am 15.11.2022 um 10:46

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    zum Heimgang eurer geliebten Mutter entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Fam. Hans und Helga Huber

    Geschrieben am 15.11.2022 um 10:38

    Brigitte Stemmer (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie!

    Das Leben ist vergänglich,doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.

    Aufrichtige Anteilnahme Brigitte und Paul Stemmer

    Geschrieben am 15.11.2022 um 11:06

    Familie Summerauer (Zams):

    Liebe Sabrina!
    Wir möchten hiermit unser tiefstes Beileid und Mitgefühl ausdrücken und wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir sind schockiert und fassungslos ...
    Martin & Astrid

    Geschrieben am 15.11.2022 um 11:16

    Roswitha Ladner (Tobadill):

    Egal wie viele Stunden man zusammen verbringt: Wenn die Letzte anbricht waren es immer viel zu wenige...

    Liebe Edith! Lieber Alfred! Liebe Trauefamilien!

    Zum Heimgang Eures lieben Bruders,Eures lieben Angehörigen mein herzliches Beileid.
    Durch das Fenster der Erinnerungen bleibt ihr mit ihm verbunden.
    Für die nun sehr schwere Zeit wünsche ich Euch viel Kraft und Gottes Segen.
    Roswitha

    Geschrieben am 15.11.2022 um 11:23

    Uschi (Telfs):

    Liebe Sabrina ! Liebe Familie!
    Es fällt schwer zu verstehen, man fragt warum und es gibt keine Antwort, man muss akzeptieren und sich traurig erinnern!
    Lieber Peter, wir werden dich vermissen!
    Viel Kraft und herzliches Beileid wünscht Uschi Rödlach mit Familie

    Geschrieben am 15.11.2022 um 12:06

    Steffi Hangl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    es ist schwer die richtige Worte zu finden.Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Peter,vielen Dank für die nette Begegnung bei Nicole.Ruhe in Frieden,und pass auf deine Lieben gut auf🙏.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 11:48

    Brigitte Geiger Imst:

    „ Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. ” Joseph von Eichendorff In stillem Gedenken und aufrichtiger Anteilnahme 🌹 Familie Brigitte Geiger

    Geschrieben am 15.11.2022 um 09:30

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Unser Tiefes Mitgefühl
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 14.11.2022 um 17:31

    Walter Erhart (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien,
    wie entbieten Euch unsere aufrichtige Beileid.
    Familie Walter und Paula Erhart

    Geschrieben am 14.11.2022 um 17:48

    Familie Knabl (Zams):

    Liebe Maria Luise, lieber Christian,

    a in kurzer Zeit kann einem an Mensch ans Herz wachsen.
    Wir sein froh, Maria kennen glernt z'haben und blicken auf an guaten Huangart, nette Stunden und viel Warmherzigkeit zrugg.
    Pfiat di Maria, du wearsch ins fehlen.

    Die Knabl's

    Geschrieben am 14.11.2022 um 17:36

    Schnegg Rosi (Zams):

    Lieber Herbert
    Deine Mama war mir immer eine liebe mütterliche Freundin.Meine Gedanken sind bei dir und den Trauernden. Ich werde Gretl nie vergessen.
    Schnegg Rosi mit Familie

    Geschrieben am 14.11.2022 um 18:07

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Liebe Bettina, lieber Hermann, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama und Oma entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 14.11.2022 um 18:28

    Kneringer Irene (Schönegg):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten der ganzen Familie Peter und Irene aus Schönegg.Ruhe sanft.

    Geschrieben am 14.11.2022 um 18:16

    Bernadett (Feichten):

    Ich denke gerne an die vielen Jahre zurück wo wir mitsammen arbeiteten es war eine schöne Zeit . Ruhe in Frieden Pepi .Den Angehörigen viel Kraft .In lieber Erinnerung Bernadett

    Geschrieben am 14.11.2022 um 19:12

    Rupp Virginia (6416 Obsteig ):

    ALLES WIRD GUT, ABER NIE MEHR WIE
    ES EINMAL WAR....
    Liebe Ida,
    Liebe Trauerfamilie!
    Wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. In stiller Anteilnahme
    Gina und Gerhard

    Geschrieben am 14.11.2022 um 18:51

    Susi (Steyr oö):

    Mein herzliches Beileid von susi Mayrhofer ehemalige kochlehrling vom Hotel Bad Ladis

    Geschrieben am 14.11.2022 um 19:24

    Hermann Jenewein (Tösens):

    Liebe Ida, liebe Trauerfamilien!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken!

    Lieber Josef!
    Danke für deine langjährige Tätigkeit als unser Schriftführer! Wir werden dich immer in lieber Erinnerung behalten!
    Ruhe in Frieden Josef!

    Bienenzuchtverein Tösens
    Obmann Hermann Jenewein

    Geschrieben am 14.11.2022 um 19:32

    Gerda und Benno Flatschacher (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme
    "Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit"
    Pfiat di, Erika.

    Geschrieben am 14.11.2022 um 19:36

    Walter und Inge Gstir (Zams):

    Lieber Josef und Herbert mit Familien,
    liebe Trauernde!

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma u. Schwester entbieten wir Euch unserer aufrichtige Anteilnahme!

    Wir wünschen Euch allen Trost und Kraft in dieser schweren Zeit!

    Walter u. Inge

    Geschrieben am 14.11.2022 um 19:33

    Familie Frick (Perjen ):

    Liebe Bettina mit Familie! In stillem Gedenken Armin und Lisi 💫

    Geschrieben am 14.11.2022 um 20:02

    Herbert Schlatter (Fließ):

    Liebe Trauerfamilie,
    gerne denke ich an die Gespräche mit Josef über unser gemeinsames Hobby, die Imkerei, zurück.
    Aufrichtige Anteilnahme!
    Herbert Schlatter

    Geschrieben am 14.11.2022 um 20:14

    Helmut Gstir (Zams):

    Lieber Herbert, liebe Christl!

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl am Heimgang der geliebten Mama. Gretl war ein herzensguter Mensch und Mama, die alles gegeben hat. Eine Mama geht auch in hohem Alter zu früh, denn es schmerzt sehr. Der Herr wird ihr all ihre Liebe die sie gegeben hat und alles was sie Gutes getan hat, vergelten.
    Der liebe Gott schenke ihr die ewige Ruhe.
    Allen die um Gretl trauern wünschen wir viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    In stillem Gedenken
    Annelies und Helmut Gstir

    Geschrieben am 14.11.2022 um 20:10

    Christl u.toni (Zams):

    Herzliches Beileid entbieten christl u.toni wolf

    Geschrieben am 14.11.2022 um 20:47

    Jenal Angelika (Samnaun ):

    Liebe Ida und liebe Andrea
    Mein allerherzlichstes Beileid und tiefstes Mitgefühl gelten dir liebe Andrea und deiner Mama. Bin in Gedanken und im Herzen bei euch. Angelika

    Geschrieben am 14.11.2022 um 22:01

    Reingard und Helmut Klngler (Zams ):

    Liebe Maria Luise und Christian !

    Nun hat Eure Mama die Hürde des Alters geschafft!

    Sie hatte die beste Unterstützung durch Eure liebevolle Pflege.

    Wir gönnen Mariali den Frieden bei Gott.

    Euch viel Kraft für diese kommmenden Tage

    Reingard und Helmut

    Geschrieben am 14.11.2022 um 21:35

    Fam. Kubin (landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama, Oma

    Familie Kubin

    Geschrieben am 14.11.2022 um 22:39

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    S.g. Kinder, Bettina Hermann und Renate mit Angehörigen. Schön einen Menschen selbstbestimmt bis ins hohe Alter erleben zu können.Wünsche Ihnen allen eine gute Trauerzeit.

    Geschrieben am 14.11.2022 um 23:40

    Siess Hansi (Landeck):

    Mein Beileid als ehemaliger Nachbar an die Familie !

    Geschrieben am 14.11.2022 um 23:25

    Eva-Maria Gaim (Prutz):

    Ein Vater liebt - ohne viel Worte
    Ein Vater hilft - ohne viel Worte
    Ein Vater geht - ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere die in Worten keiner auszudrücken vermag

    Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl für den Heimgang eures geliebten Papa/ Opa und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 15.11.2022 um 00:15

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    S.g. Frau Johanna mit Kindern und Angehörigen. Mein tief empfundenes Mitgefühl zum frühen Tod von Hans den ich ja auch persönlich kannte. Besonders gut erinnere ich mich noch an eine abenteuerliche Herzjesufeuernacht auf der Silberspitze! Meine Gattin Christl schließt sich der Kondulenz an!

    Geschrieben am 14.11.2022 um 23:46

    Thomas File (Prutz):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 15.11.2022 um 06:11

    Gaby Eppenschwandtner/Franz Schuler (Zams):

    Liebe Maria,liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit entbieten euch
    Gaby und Franz Schuler

    Geschrieben am 15.11.2022 um 07:52

    Kolp Ossi und Karin (Pians):

    Von einem Menschen, den wir geliebt haben,
    wird immer etwas im Herzen zurückbleiben:
    Etwas von seinen TRÄUMEN,
    etwas von seinen HOFFNUNGEN,
    etwas von seinem LEBEN,
    alles von seiner LIEBE!
    Liebe Trauerfamilie, lieber Hermann,
    wir sprechen euch unser Aufrichtiges Beileid aus.
    Eine Mama zu verlieren ist immer sehr schwer, es ist immer zu früh.
    Behaltet eure liebe Mama in euren Erinnerungen tief in euren Herzen.
    Die Erinnerung ist wie ein Fenster, durch das eure Mama immer bei ist, wann immer ihr wollt.
    Wir sind in Gedanken bei euch und wünschen Euch viel Kraft und Zuversicht.
    Ossi und Karin Kolp
    Hubert und Florian Kolp
    Christl Kolp

    Geschrieben am 15.11.2022 um 07:46

    Fam.Peter Kössler (St.Anton am Arlberg):

    Ruhe in Frieden Josef viel Kraft der Familie in diesen Stunden

    Geschrieben am 15.11.2022 um 07:54

    Bernadett (Feichten 125):

    Gerne denke ich an die vielen Jahre zurück wo wir zusammen arbeiteten es war eine schöne Zeit Ruhe in Frieden Pepi Den Angehörigen viel Kraft Bernadett

    Geschrieben am 15.11.2022 um 08:38

    Federspiel Manuela (Landeck):

    Liebe Maria Luise,
    sehr geehrte Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust deiner Mama!
    Ich habe mich jedes Jahr gefreut, deine Mama am Friedhof zu treffen und um bisschen zu plaudern. Ich werde deine Mama in ewiger Erinnerung behalten.

    Manuela Federspiel

    Geschrieben am 15.11.2022 um 09:29

    Fam.Siegmund Kirschner (Serfaus):

    Wir sind in Gedanken ganz fest bei Euch
    Eure Familien Siegmund u Renate, Daniela u Danilo, Christian u Steffi, Carina u Alireza

    Geschrieben am 15.11.2022 um 09:49

    Hermann Reifeltshammer Altheim:

    Liebe Trauernde! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

    Geschrieben am 15.11.2022 um 08:34

    Hermann Reifeltshammer Altheim:

    Liebe Trauernde! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

    Geschrieben am 15.11.2022 um 08:33

    Familie Löffler :

    Liebe Elisabeth mit Familie! Unsere tiefe, aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Seppl. An die schönen gemeinsamen Stunden erinnern wir uns gerne und behalten sie im Herzen. In diesen schweren Stunden wünschen wir euch Trost und Kraft. Unsere Gedanken sind bei euch 🕯️ Familie Löffler, Inzingerberg

    Geschrieben am 14.11.2022 um 21:31

    Anton und Marianne :

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Von: Unbekannter Verfasser Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka

    Geschrieben am 14.11.2022 um 16:18

    Margit Huber-Isser:

    Lieber Hubert, danke für deine Herzlichkeit und grenzenlose Hilfsbereitschaft. Du wirst fehlen! Herzliches Beileid den Angehörigen!

    Geschrieben am 14.11.2022 um 16:15

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 14.11.2022 um 17:05

    Beata Nagele (Zams):

    Liebe Maria Luise mit Christian,
    bis in ihre 90er isch 's Mariali pfeilzagrod ihren Weg ins Dorf gonga und so holt i sa in Erinnerung.
    Obwohl sie a hoachs Oltr erreicht hot, isch es olli schwar, d' Mama z'verliara, olls Guate enk!
    Beate

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:57

    Fam Wachter (Tösens ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Ich hörte auf zu leben,
    aber ich habe gelebt.

    Aufrichtige Anteilnahme und eine stille Umarmung.
    Wachter Daniel, Tobias, Samuel und Ingrid

    Geschrieben am 14.11.2022 um 13:54

    Fam. Kollreider (Zams):

    " Der Tod ist wie eine Kerze, die erlischt, wenn der Tag anbricht. “
    Liebe Maria Luise, lieber Christian,
    gerne denken wir an die netten "Plaudereien" mit Mariali zurück.
    Nun bleibt uns die Erinnerung.
    Im Gebet und in Gedanken verbunden
    Cäcilia und Josef Kollreider
    Martina und Patrick Niederwolfsgruber

    Geschrieben am 14.11.2022 um 15:17

    Hermine (Landeck):

    HERZLICHE

    Anteilnahme

    Alles hat seine Zeit: sich begegnen und verstehen, sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern, du wirst uns fehlen

    Geschrieben am 14.11.2022 um 14:10

    Helga Trattner (Landeck ):

    Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens
    und die Erinnerung an viele schöne Stunden
    sind das grösste Glück auf Erden.

    Liebe Erika
    DANKE für die schöne gemeinsame Zeit mit dir...
    deine Freundin Helga
    Ruhe in Frieden🕯

    In Gedanken bei euch 🥀

    Geschrieben am 14.11.2022 um 15:33

    Stefan Zangerl mit Familie (Zams):

    Lieber Herbert, liebe Trauerfamilie.
    Unser herzliches Beileid, wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Familie Zangerl

    Geschrieben am 14.11.2022 um 15:48

    Brigitte Schragl (Wundschuh):

    "Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren "

    Liebe Regina!
    Tief berührt möchte ich Dir und Deiner Familie mein herzliches Beileid aussprechen. Mit meinen Gedanken bin ich bei Dir.

    Gitti

    Geschrieben am 14.11.2022 um 15:45

    Manuela und Martin Thaler (Landeck):

    Liebe Bettina, liebe Renate, lieber Hermann!
    Liebe Trauerfamilie!
    Zum so plötzlichen Tod eurer Mama und Oma möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
    In stiller Anteilnahme
    Manuela und Martin mit Familie

    Geschrieben am 14.11.2022 um 16:03

    Dietmar Pinggera (Zams):

    Liebe Maria-Luise!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Dietmar Pinggera

    Geschrieben am 14.11.2022 um 16:55

    Susi mit Familie (Zams ):

    Mein herzliches Beileid der Familie. Ruhe in Frieden. 🙏

    Geschrieben am 14.11.2022 um 08:07

    Mair Andrea (Zams):

    Unser aufrichtiges Beileid
    Andrea m. Fam.

    Geschrieben am 14.11.2022 um 08:05

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Wir sind mit euch traurig
    Beatrix und Kinder und Gertrude

    Geschrieben am 14.11.2022 um 08:41

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Karin und Hans Peter

    Geschrieben am 14.11.2022 um 11:32

    Fam. Jenewein Hermann (Tösens):

    Liebe Beatrix und lieber Fritz, liebe Trauerfamilien!

    Eine Stimme, die euch vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für euch da war, lebt nicht mehr. Was euch bleibt sind Liebe, Dank und die Erinnerung an viele schöne gemeinsame Jahre!

    Wir wünschen euch für die Zeit der Trauer viel Kraft!
    Aufrichtige Anteilnahme! Hermann, Karin, Noah und Jana

    Geschrieben am 14.11.2022 um 09:15

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Karin und Hans Peter

    Geschrieben am 14.11.2022 um 11:33

    Maria luise Huber (Tarrenz):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Maria Luise!
    Jedes Buch hat sein letztes Kapitel,
    aber wir können es immer wieder öffnen
    und uns an seine schönsten Seiten erinnern.
    Pfiati Goutala ! Ruhe in Frieden!
    Herzliches Beileid und stille Anteilnahme
    Ewald u. Maria luise

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:28

    Breuss Stefan (6541 Tösens):

    Liebe Ida,
    Lieber Fritz mit Beatrix,
    Liebe Trauerfamilien!

    Die größte Bedeutung hat die Liebe.
    Sie ist wie eine Brücke und
    eine Sprache zugleich,
    über die wir für immer mit ALL unseren Lieben in Verbindung bleiben.

    Unsere Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft. Wir sind in Gedanken und im Gebet fest bei euch.
    Stefan, Marianne, Eva und Lukas

    Geschrieben am 14.11.2022 um 11:59

    Fam.Falkeis Meinrad (Kauns):

    Liebe Bettina und Trauerfamilie!
    Unsere herzliche Anteilnahme am Tod deines Vaters und viel Kraft für die kommende Zeit der Trauer!
    Eure Nachbarn Meinrad und Monika

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:31

    Andrea Mikula (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Andrea und Hans Peter

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:36

    Fam.Falkeis Meinrad (Kauns):

    Liebe Bettina und Trauerfamilie!
    Unsere herzliche Anteilnahme am Tod deines Vaters und viel Kraft für die kommende Zeit der Trauer!
    Eure Nachbarn Meinrad und Monika

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:31

    Alberta Mangott (Spiss):

    Liebe Ida,
    liebe Trauerfamilie,

    der Sepp war ein ruhiger, friedlicher hilfsbereiter Mensch. Wir möchten Euch unsere Betroffenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft für die Zukunft.
    Und die ganze Welt verändert sich, wenn nur einer fehlt.
    Ruhe in Frieden, ein Licht🕯soll dir leuchten
    Alberta mit Familie

    Geschrieben am 14.11.2022 um 12:39

    Sonja und Toni (Ladis ):

    Liebe Trauerfamilien.
    Wir möchten euch zum Ableben von Onkel Sepp unsere aufrichtige Anteilnahme aus der weiten Ferne aussprechen, da wir leider an den Trauerfeierlichkeiten nicht teilnehmen können.
    Wir werden ihn Sepp in Erinnerung behalten.
    Sonja und Toni

    Geschrieben am 13.11.2022 um 23:38

    Kobler Doris (Landeck):

    Liebe Bettina, lieber Hermann,
    liebe Trauerfamilie!
    Wenn sich der MUTTER Augen schließen
    Ihr liebes HERZ im Tode bricht
    dann ist das schönste BAND zerrissen
    denn MUTTERLIEBE ersetzt man nicht.
    Der Tod eines geliebten Menschen ist wie das zurückgeben einer KOSTBARKEIT die uns Gott geliehen hat.
    Aufrichtige Anteilnahme, in dieser schweren ZEIT entbieten
    Rudi, Franz , Irene und Doris
    (Hechenberger).

    Geschrieben am 14.11.2022 um 06:40

    Fam. Achenrainer (Tösens ):

    Liebe Ida,
    Liebe Trauerfamilie,

    Unser herzliches Beileid zum Tod von Josef.
    Wie haben sich die Kinder immer gefreut und geschaut, ob Josef auf dem Bankla sitzt und winkt. Auch wenn das Bankla letztes Jahr schon leer war, sind wir traurig, dass es nun gewiss ist, dass Josef uns nicht mehr zu winkt.
    Lieber Josef, wir winken dir ein letztes Mal.

    Deine Nachbarn Wolfgang und Sonja mit Rosa, Lorenz und Oskar

    Geschrieben am 14.11.2022 um 06:17

    Isabell Geiger Riedl (Fiss):

    Liebe Ida liebe Trauerfamilien
    Herzliches Beileid zum Heimgang von Josef
    Josef war vier Jahre mein Volksschullehrer er war ein sehr ruhiger und feiner Lehrer
    Ruhe in Frieden Josef

    Geschrieben am 14.11.2022 um 07:20

    Stefan Grüner (Haiming):

    Ich bin irgendwo - ganz nah bei Euch.
    Wenn Ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
    wird es Euch sein, als lachten die Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen lebe.
    Betet - lächelt - denkt an mich -
    ich denke an Euch.

    Liebe Monika, liebe Trauerfamilie,
    es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still.
    Und wenn sie sich dann wieder weiterdreht, ist nichts mehr, wie es war. Was sie tat, als die Sonne noch für Sie schien, wird uns für immer begleiten.

    Aufrichtige Anteilnahme zu Tod deiner Mutter entbieten
    Stefan und Petra Grüner

    Geschrieben am 14.11.2022 um 07:33

    Gabriele Biber (Landeck):

    Zum Ableben eurer lieben Mama und Oma wünsche ich der Trauerfamilie viel Kraft in dieser schwierigen Zeit, Herr gib ihr die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihr...

    Geschrieben am 13.11.2022 um 22:00

    Markl Werner (Imst):

    Liebe Trauerfamilie

    Erikas feine Art, ihr Lachen, ihre Geselligkeit
    und die netten Ratscher am Tennisplatz werden wir nie vergessen.

    Die Sonne in deinem Lachen
    die Sonne in deiner Stimme
    die Sonne deines Wesens
    deine Sonne wird uns fehlen

    Möge die Sonne bald wieder für euch scheinen
    und ein Lächeln ins Gesicht zaubern
    wenn ihr an eure liebe Mama
    und die schönen Erinnerungen denk.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Werner Ingeborg Anja und Benjamin

    Geschrieben am 13.11.2022 um 19:03

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    wir nehmen Anteil an eurer Trauer und eurem Schmerz um eure Mama und Oma, eure Frieda.
    Ich erinnere mich an ein besonders nettes Gespräch, liebe Bettina, da erzähltest du, wie glücklich deine Mama nun wieder sei. Dieses Glücksgefühl wünsche ich deiner Mama, Liebe und Geborgenheit!
    In herzlicher Erinnerung,
    Fam. R. Senn-Stürz, Fini mit Hans

    Geschrieben am 13.11.2022 um 19:07

    Evi Carnot (Samnaun):

    Liebe Andrea und Angehörige
    Von Herzen möchten wir euch unser Beileid wünschen. Viel Kraft in den schweren Stunden des Abschiednehmens.
    Möge das ewige Licht ihm leuchten.
    Johnson und Evi

    Geschrieben am 13.11.2022 um 20:23

    Mira Jele (RIED i.o.):

    Liebe Trauerfamilie,

    Wir möchten euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

    Familie Mira Jele

    Geschrieben am 13.11.2022 um 19:37

    Familie PITTL (Ladis):

    Liebe Rosmarie, liebe Bettina mit Markus

    Unser aufrichtiges Beileid 💐
    Wir wünschen euch viel Trost und Zuversicht
    Magdalena und Hans

    Geschrieben am 13.11.2022 um 20:24

    Thomas & Karin (Faggen):

    Liebe Rosmarie! Liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Aufrichtige Anteilnahme, Thomas und Karin mit Familie

    Geschrieben am 13.11.2022 um 21:00

    Federspiel Dagmar (Tösens):

    Liebe Ida,
    lieber Fritz mit Beatrix!

    Unser herzliches Beileid 🕯🌿 wir werden Sepp in lieber Erinnerung behalten und wünschen euch in diesen schweren Tagen viel Kraft, Trost und Zuversicht.
    Seid ganz fest umarmt🥀

    Dagmar, Peter, Julian und Sarah

    Geschrieben am 13.11.2022 um 21:04

    Fam. Andreas Hackl (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilie!

    Es ist schwer, wenn die Menschen, die einem die schönsten Erinnerungen beschert haben, selbst zu einer Erinnerung geworden sind ...

    Gerne erinnere ich mich an die Besuche von Gretl bei meiner Mama zurück!

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Andreas Hackl mit Familie

    Geschrieben am 13.11.2022 um 21:30

    Juliane und Armin (Kauns):

    Eine Stimme, die euch vertraut war schweigt. Ein Mensch, der immer für euch da war, lebt nicht mehr. Was euch bleibt sind Liebe, Dank und die Erinnerung an viele schöne gemeinsame Jahre.

    Wir wünschen euch für die Zeit der Trauer viel Kraft und liebe Menschen die euch begleiten. Unser herzliches Beileid Juliane und Armin mit Kindern.

    Geschrieben am 13.11.2022 um 21:14

    Fam. Stecher (Landeck):

    Liebe Bettina, lieber Hermann,
    liebe Trauerfamilie!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Helmut, Petra, Benny und Lea

    Geschrieben am 13.11.2022 um 15:45

    Gerhard mit Sabine (Pfunds):

    Und immer sind da Spuren deines Lebens,
    Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern,
    uns glücklich und traurig machen
    und dich nie vergessen lassen.

    Ruhe in Frieden Onkel Pepi und Danke für alles!
    Gerhard und Sabine mit Marisa und Aurora

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:48

    Schnalzger- Patsch Karin (6500 Landeck):

    Liebe Bettina !

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Karin Schnalzger- Patsch mit Noldi, Jana und Alina

    Geschrieben am 13.11.2022 um 15:57

    Büsel Wolfgang (LANDECK ):

    Liebe Andrea, sehr geehrte Trauerfamilie
    Gerade sah ich, dass euer Vater gestorben ist.
    Die Sonne ist untergegangen, und man erschrickt dennoch, wenn es plötzlich dunkel wird, und der Papa nicht mehr da ist.
    Auch wenn man schon etwas länger erahnen musste, dass Eltern nicht ewig sind, ist so ein Verlust eines Elternteiles schmerzhaft.
    Liebe Andrea, wir wünschen Euch unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Petra und Wolfgang 😥

    Geschrieben am 13.11.2022 um 18:12

    Fam. Handle Rudi (Grins):

    Liebe Trauerfamilie.
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Eurem
    lieben Verstorbenen.
    Rudi mit Fam.

    Geschrieben am 13.11.2022 um 17:55

    Herbert Zangerl (Zams):

    Lieber Herbert,
    zum Heimgang Eurer lieben Mutter entbieten wir unser aufrichtiges Beileid!
    Wir gedenken ihrer im stillen Gebet in Kärnten.
    Herbert und Edith

    Geschrieben am 13.11.2022 um 11:51

    Karin Zangerle u. Helmut (Zams):

    LIeber Herbert u. Christl mit Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme am Tod Von Gretl
    werde Sie in lieber Erinnerung behalten
    Karin mit Helmut

    Geschrieben am 13.11.2022 um 11:51

    Wagner Georg (Zams):

    Lieber Herbert und Christine
    Unser Aufrichtiges Beileid zum Heimgang deiner Mutter.
    Fam Wagner Georg und Angelika

    Geschrieben am 13.11.2022 um 11:52

    Zangerle Karin (Zams):

    Liebe Bettina u. Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid zum Tod deiner lieben Mamma
    werde Sie in lieber Erinnerung behalten besonders
    Ihr liebes Wesen und Ihre Ratscher mit Ihr.
    Viel Kraft für die kommendeZeit
    Karin mit Helmut!

    Geschrieben am 13.11.2022 um 12:03

    Andreas Auer (Serfaus):

    Lieber Herbert
    Unser Aufrichtiges Beileid zum Heimgang deiner Mama.
    In stillem Gedenken Andreas Auer mit Familie

    Geschrieben am 13.11.2022 um 11:55

    Martina Köhle (Faggen):

    Liebe Trauerfamilie,

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu früh!
    ...Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden und Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.
    Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

    Ich möchte euch allen mein herzliches Beileid aussprechen
    Eure Nachbarin Martina

    Geschrieben am 13.11.2022 um 12:24

    Sommer Renate (Zams ):

    Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie
    Mein herzliches Beileid , meine Gedanken sind bei Euch
    R.I.P Renate

    Geschrieben am 13.11.2022 um 12:55

    Wallenta (Landeck):

    Euch Trauerfam.unser herzlichen Beileid entbieten Hildegard wallenta geb Schärmer

    Geschrieben am 13.11.2022 um 13:02

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams ):

    Lieber Herbert, werte Trauerfamilie
    unsere tiefstes Mitgefühl am Heimgang deiner lieben Mama
    Luggi und Gitti

    Geschrieben am 13.11.2022 um 12:59

    Erben Maria mit Familie & Hosp Willy (Prutz ):

    Liebe Bettina,Rosmarie und Trauerfamilie !

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu früh!
    Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken, Gefühle,
    schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben.
    Diese Momente geht es festzuhalten, einzufangen und
    im Herzen zu bewahren.
    In Gedanken sind wir ganz fest bei euch.

    Geschrieben am 13.11.2022 um 13:24

    Traudl Köll (Zams):

    Herzliches Beileid entbietet Traudl Köll

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:07

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Dietmar und Daniela

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:16

    Isöldchen (Ried):

    Der beste Lehrmeister den ich haben konnte... Denk an dich.
    Ruhe in Frieden
    Dein Isöldchen

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:26

    Manfred u Fani STUBENBÖCK mit Familie (Landeck ):

    Lieber Toni mit Trauerfamilie Aufrichtiges Beileid zum Tode eurer lieben Mama wir hatten viele schöne Stunden mit ihr es ist sehr traurig das Erika nicht mehr bei uns im Tennis ist . Pfiati mach’s guat 🥲🤝

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:24

    Marlene (Ried):

    In stiller Anteilnahme, Marlene

    Geschrieben am 13.11.2022 um 18:14

    Gertraud Pfandler-Tilg (Landeck):

    Liebe Bettina, liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama und Oma entbiete ich Euch mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.

    Liebe Friedl!
    Unvergessen werden mir die zahlreichen gemeinsamen Seniorenausflüge bleiben.
    Den von Dir genähten Zirbenpolster werde ich in Ehren halten. Er wird mich stets an Dich erinnern.
    Der Herr schenke Dir die ewige Ruhe.

    In lieber Erinnerung
    Gertraud mit Familie und Mama

    Geschrieben am 13.11.2022 um 18:14

    Norbert u. Sabine (Ried):

    Liebe Bettina, lieber Gerhard, Julian, Lb. Trauerfamilie

    Nichts ist schlimmer als einen geliebten Menschen plötzlich zu verlieren. Aber in unseren Erinnerungen leben Sie weiter. Aufrichtige Anteilnahme 💐 Norbert u. Sabine

    Geschrieben am 13.11.2022 um 18:32

    Doris Hammerle (Landeck):

    Lieber Herbert, lieber Josef
    Liebe Trauerfamilie!

    Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
    kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort ein stilles Glück.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Doris mit Johannes
    und Bernhard Schweiger

    Geschrieben am 13.11.2022 um 18:30

    Stille Momente:

    Es gibt Momente und Tage, da würde ich alles dafür geben, wenn ich dich - auch nur für ein paar Stunden - zurückbekommen könnte.... Hoffe, dir geht's gut, wo immer du auch bist....

    Geschrieben am 13.11.2022 um 14:05

    Isabella Blaha:

    Erinnerungen bleiben auch wenn unsere Lieben uns vorausgehen müssen. Gerne erinnern wir uns an eine liebe Nachbarschaft und zünden Hubert Lichter an auf seinem Nachhsusewrg. All seinen Trauernden viel Kraft wünschen Isabella und Marco mt Bruder Helmut Verant

    Geschrieben am 13.11.2022 um 11:18

    Geli Handle & Harry Seidlböck (Ried i. 0.):

    Liebe Rosmarie, liebe Trauerfamilie

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
    Es ist nie alles gesagt.
    Es ist immer zu früh und doch sind da
    Erinnerungen,
    Gedanken, Gefühle, schöne Stunden und
    Einzigartige Momente, die unvergessen bleiben.

    Aufrichtiges Beileid, wir werden Pepi in unserem Herzen tragen.
    Harry und Geli

    Geschrieben am 13.11.2022 um 10:47

    Gertraud Hojnick (Prutz):

    Liebe Rosmarie, Bettina mit Familie, Richard mit Familie und Pepis Geschwister! Meine aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Pepi. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. In Gedanken bei euch, Gertraud mit Familie.

    Geschrieben am 13.11.2022 um 10:11

    Irene (Schönegg):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Irene und Peter mit Familie

    Geschrieben am 13.11.2022 um 09:59

    Fam. Josef und Karin Reheis (Zams):

    Lieber Herbert,
    liebe Trauerfamilien!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mutter
    und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.

    Josef und Karin Reheis

    Geschrieben am 13.11.2022 um 10:28

    Hans Strolz (Bichlbach):

    Zum Heimgang Eurer geliebten Mutter entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme

    Hans und Helga Strolz

    Geschrieben am 13.11.2022 um 10:21

    Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

    Liebe Bettina, lieber Hermann, liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 13.11.2022 um 08:54

    Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 13.11.2022 um 08:51

    Rudi und Berni Ortner-Hann (Ried im Oberinntal):

    Menschen die wir lieben sterben nie
    Sie bleiben in unseren Herzen erhalten
    Trennung ist unser Los
    Wiedersehen unsere Hoffnungen
    Aufrichtige Anteilnahme Rudi und Berni Ortner-Hann

    Geschrieben am 13.11.2022 um 07:48

    P+B+F:

    Lieber Berni und Trauerfamilie. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit, aber vor allem viele schöne Gedanken und Erinnerungen an schöne Momente mit Eurem lieben Hubert! Deine Nachbarn Peter+Babsi+Flora

    Geschrieben am 13.11.2022 um 06:46

    Fam. Klaus und Elfriede Gerstgrasser (Zams ):

    Lieber Herbert !
    Zum Heimgang Deiner Mama entbieten wir Dir unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
    In stillem Gedenken
    Klaus und Elfriede mit Familie.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 22:31

    Werners Schnegg (Landeck):

    Lieber Freund
    Ich möchte dir zum Tod deiner Mutter, deiner lieben Mama,nein aufrichtiges Beileid bekunden. Da wir aber alle wissen, daß dies nur vorübergehend ist,da wir alle durch Jehova Gott wieder auferstehen werden, durch seinen Sohn Jesus Christus, der uns rufen wird, so ist unsere Hoffnung, deine Mama und alle anderen Lieben Menschen wiederzusehen ein wunderbarer Trost.Dann ist die Zeit, deine Mama unsere liebeliebe GRETL liebevoll in die Arme zu nehmen. JEHOVA Gott versprach uns allen "Er wird jede Träne von unseren Augen abwischen den Tod wird es dann nicht mehr geben, kein Geschrei und keine Schmerzen, denn was war ist vorbei. Offenbarung 21:1 bis 4.
    Denkt an diese Hoffnung von uns allen Menschen,dann ist es um vieles leichter,trotz großer Schmerzen welche man in dieser Zeit der Trauer empfindet unsere Gretl voraus gehen zu lassen.

    Dein Freund Werner

    Geschrieben am 13.11.2022 um 03:36

    MarianneSchärmer (Perjen):

    LiebeTrauerfamilien!
    Mein herzliches Beileid, wünsche euch viel Kraft in dieser schweren
    Zeit
    Marianne

    Geschrieben am 12.11.2022 um 22:45

    Peter Tiefenbrunn (Zams):

    Meine aufrichtige Anteilnahme!
    Peter

    Geschrieben am 12.11.2022 um 22:11

    Frank und Martina Stehr (Pfunds ):

    Liebe Trauerfamilie,
    Vertraut auf eure Erinnerungen...
    sie sind unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe...
    sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit...
    sie lindert den Schmerz.
    Aufrichtiges Beileid, wir werden Pepi in unserem Herzen tragen.
    Frank, Martina, Clemens und Miriam

    Geschrieben am 12.11.2022 um 21:32

    Julian Thöni (Pfunds ):

    Ein wichtiger Mensch ist uns gegangen.Er bleibt bei mir im Herzen und in der Erinnerung.Beim ihm war der Kaffee sehr gut.Und haben viel zu lachen gehabt. Mein Beileid für alle

    Geschrieben am 12.11.2022 um 21:24

    Christine Gandler (Landeck):

    Liebe Bettina, lieber Gerhard, Werte Trauerfamilie. Aufrichtiges Beileid entbietet euch Christine, möge eure liebe Mama und Oma in Frieden ruhen.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 21:07

    Fam. Klaus und Elfriede Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Renate ! Lieber Hermann ! Liebe Bettina !
    Liebe Trauerfamilien !
    Lieber Helmut !

    Zum so plötzlichen und unerwarteten Heimgang Eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Wir sind zu tiefst geschockt und sehr traurig.
    In dieser sehr schweren und dunklen Zeit wünschen wir Euch viel Trost, Kraft und Zuversicht.

    Liebe Tante Frieda !
    Genau so wie auf diesem Bild behalten wir Dich in lieber und bester Erinnerung.
    Letzten Samstag warst Du noch auf der Beerdigung von unserer Mutti und jetzt müssen wir uns leider von Dir verabschieden.

    Ruhe in Frieden !

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
    Elfriede, Klaus, Sabrina und Nadine
    Markus mit Familie

    Geschrieben am 12.11.2022 um 21:36

    hans Huber (Zams):

    Lieber Hermann, Liebe Trauerfamilie,
    zum Heimgang Eurer geliebten Mutter entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Hans Huber Zams

    Geschrieben am 12.11.2022 um 13:10

    Braumann Herbert u Margit (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

    Geschrieben am 12.11.2022 um 15:45

    Corina (Wenns):

    Lieber Helmut,
    liebe Trauerfamilien !

    Aufrichtige Anteilnahme,
    am Heimgang eurer lieben Friedl.

    Corina (Blumen Andy)

    Liebe Friedl,
    du bleibst mir stets unvergessen 🖤
    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 12.11.2022 um 15:27

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 12.11.2022 um 15:55

    Herbert Kleinheinz (Landeck):

    Aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mutter.
    Herbert, Annelies und David

    Geschrieben am 12.11.2022 um 16:05

    Sandra (3353):

    Liebe Hanni, lieber Robert!
    Gegangen, aber nicht vergessen!

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
    Es ist nie alles gesagt.
    Es ist immer zu früh und doch sind da
    Erinnerungen,
    Gedanken, Gefühle, schöne Stunden und
    Einzigartige Momente, die unvergessen bleiben.
    Diese Momente gilt es festzuhalten und für immer im Herzen zu bewahren.
    Wir wünschen Euch viel Kraft und
    Zusammenhalt in der schweren Stunde des Abschieds und die kommende Zeit.
    Wir sind in Gedanken bei Euch.
    Unser aufrichtiges Beileid
    Familie Ebner
    Sandra samt Familie

    Geschrieben am 12.11.2022 um 16:15

    Silvia und Peter Hergel (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unsere herzlichste Anteilnahme zum Heimgang von Hans und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 17:08

    Andrea Köhle (Imst):

    Wir sind tief erschüttert von deinem plötzlichen Ableben-
    Ruhe in Frieden
    Hermann und Andrea Köhle

    Geschrieben am 12.11.2022 um 16:41

    Silvia und Peter Hergel (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unsere herzlichste Anteilnahme zum Heimgang Eurer Mutter und Großmutter.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 17:10

    Juen Beatrix, Fam.Markl (Schönwies, Landeck):

    Lieber Toni, liebe Trauerfamilien!

    Viele schöne Stunden habe ich mit Erika am Tennisplatz verbracht, wir haben gelacht und gefeiert. Sie war so lebensfroh uns sehr gesellig.
    Vor kurzem machten wir noch einen netten Ratscher beim Stanzer Wirt,
    Liebe Erika Ruhe in Frieden!

    Wir werden sie immer in lieber Erinnerung behalten, so wie sie war, ich wünsche der Familie mein herzliches Beileid.

    Beatrix mit Gerry, Familie Markl

    Geschrieben am 12.11.2022 um 17:33

    Gitti u. Erich Zangerl (Strengen):

    Liebe Dora, liebe Trauerfamilien!
    Wir möchten euch unser herzliches Beileid zum Tode eurer Mama, Oma und Uroma aussprechen. Ihr Lebenslauf war vorbestimmt und hat sich erfüllt. Ihr Licht begleite euch durch die Nacht und weise den Weg in einen neuen Tag. Trost und Hoffnung geben euch alle Erinnerungen an glückliche Tage, die man gemeinsam erlebt hat. Gitti u. Erich mit Famlie

    Geschrieben am 12.11.2022 um 17:45

    Jenewein (Landeck):

    Liebe Bettina, Renate und Hermann mit Familien!
    Wir werden eure Mama und Oma als eine liebenswerte Nachbarin immer in Erinnerung behalten⭐️
    Peter und Vroni, Nina mit Daniel und Sabine mit Dominik und Max

    Geschrieben am 12.11.2022 um 17:35

    Verena Weiss (Zams ):

    Liebe Bettina, lieber Gerhard, lieber Julian, liebe Trauerfamilie.
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Verena und Hannes, Elsa Weiss.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:03

    Hansjörg Haag (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hansjörg und Petra Haag

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:10

    Hansjörg Haag (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Hansjörg und Petra Haag

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:13

    Markart Gerald Maria (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:26

    Fam.Walter und Michaela Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:26

    Manfred Jenewein (Landeck):

    Mein aufrichtiges Beileid
    Manfred Jenewein

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:31

    Schimpfößl Toni u. Edith (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Der Mensch ist erst tot
    wenn niemand mehr an ihn denkt.

    Liebe Erika!
    Wir hatten so manche lustige
    und unterhaltsame Stunde am Tennisplatz.
    Pfiati!
    Unser herzliches Beileid
    Edith u. Toni.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:49

    Familie Wachter (Bruggen):

    Liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme
    viel Kraft in der Zeit des Abschiedes!
    Wachter Much, Manu, Philipp und Fabian

    Geschrieben am 12.11.2022 um 18:44

    Ein ehemaliger Nachbar (Landeck):

    Werde Erika und Toni immer in lieber Erinnerung behalten!
    Meine Anteilnahme an die Hinterbliebenen.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 19:17

    Fam. Carotta (Landeck ):

    Liebe Bettina, lieber Hermann,
    aufrichtige Anteilnahme zum Ableben Eurer Mutter. Unsere Gedanken sind bei Euch in dieser schweren Zeit.
    Astrid und Christoph

    Geschrieben am 12.11.2022 um 19:46

    Trattner (Landeck ):

    Sobald wir alle unsere Arbeiten
    auf dieser Erde erledigt haben,
    ist es uns erlaubt unseren Leib abzuwerfen,
    welcher unsere Seele,
    wie ein Kokon den Schmetterling,
    gefangen hält.
    Wenn die Zeit reif ist,
    können wir unseren Körper gehen lassen,
    und wir werden frei sein von Schmerzen,
    frei von Ängsten und Sorgen,
    frei wie ein wunderschöner Schmetterling,🦋
    der heimkehrt zu Gott.

    Liebe Trauerfamilie,
    In diesen schweren Stunden des Abschieds möchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl aussprechen.

    ERIKA....die netten Gespräche mit dir werden uns sehr fehlen🥀
    PFIATI....🌈
    Dagi & Peter mit Kinder

    Geschrieben am 12.11.2022 um 19:27

    Illmer Veronika :

    Lieber Bernhard liebe Trauernden.Mein Erdenkleid,ich zog es aus,weil ich’s nicht brauche hier zuhaus,doch trotzdem bin ich euch ganz nah,in eurem Herzen immer da.Und weil ich euch im Leben fehle,bin ich ein Teil von eurer Seele,bin ein Teil von eurem Sein drum werd ich immer bei Euch sein. Meine aufrichtiges Beileid Illmer Veronika u.Fam.

    Geschrieben am 12.11.2022 um 14:34

    Thomas:

    Lieber Hubert, danke für die gemeinsame Zeit - du warst ein wunderbarer und so hilfsbereiter Mensch! Vielen Dank für alles! Viel Kraft der Familie in dieser schwierigen Zeit!

    Geschrieben am 12.11.2022 um 12:52

    Kohler Christine (Zams):

    Liebe Bettina und Gerhard!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Christl mit Familie

    Geschrieben am 12.11.2022 um 12:46

    Roswitha Deutschmann:

    Ein herzlicher, vertrauter Freund hat trauigen Herzens, seine Augen für immer verschlossen. Lieber Hubert wir Danken dir für deine Freundschaft und die vielen schönen Momente und Wanderungen, die wir gemeinsam mit dir machen und erleben durften. Wir werden dich sehr vermissen! Boen Camino lieber Hubert Deine Pilgerfreunde Rosi Silvia Berta mit Familien Ein herzliches Beileid und viel Kraft der Familie!

    Geschrieben am 12.11.2022 um 11:33

    Andreas Jarosch (Landeck):

    Unser herzlichstes Beileid!

    Geschrieben am 12.11.2022 um 07:29

    Andreas Jarosch (Landeck):

    Unser herzlichstes Beileid!

    Geschrieben am 12.11.2022 um 07:26

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Liebe Maria, liebe Trauerfamilien!
    Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken über den Heimgang eurer lieben Mama, Oma und Uroma. Viel Kraft für euch alle.
    Petra und Reinhard

    Geschrieben am 11.11.2022 um 20:03

    Romana Gasser (6534 Serfaus):

    Man liebt seine Mutter
    fast ohne es zu wissen
    und ohne es zu fühlen,
    weil es so natürlich wie leben ist;
    und man spürt bis zum Augenblick
    der letzten Trennung nicht,
    wie tief die Wurzeln
    dieser Liebe hinabreichen.

    Guy de Maupassant

    Liebe Trauerfamilien,

    Wir möchten euch unser Mitgefühl und allerherzlichstes Beileid wünschen.🕯

    Christoph Romana André René

    Geschrieben am 11.11.2022 um 22:41

    Tilg Fredl (Schönwies):

    Liebe Sabine,
    Liebe Trauerfamilien!
    Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama und Oma.
    Fredl u Rita

    Geschrieben am 11.11.2022 um 21:40

    gabireinhart53@gmail.com:

    Ein Tausendsassa ist leider von uns gegangen. Hubert wird uns sehr fehlen, seinen Humor, seine Hilfsbereitschaft, seine lustige Erzählart werden wir vermissen. Jetzt sind wir aber doch erleichtert zu wissen, dass Hubert von seinen Leiden erlöst wurde. Der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit! Gabi und Roland Reinhart Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka

    Geschrieben am 11.11.2022 um 22:03

    In lieber Erinnerung! Ruhe in Frieden!:

    In stillem Gedenken! Eine ewige Erinnerung, bis wir uns wieder sehen. Die besonderen Erinnerungen werden immer ein Lächeln hervorrufen, wenn ich dich nur für eine kleine Weile zurück= haben könnte. Dann könnten wir wieder sitzen und reden, so wie wir es früher getan haben. Die Tatsache, dass du nicht mehr hier bist, wird mir immer Schmerzen bereiten, aber du bist für immer im Herzen bis wir uns wieder sehen. Wir uns

    Geschrieben am 11.11.2022 um 19:35

    Briedl Thomas (Stanz):

    Lieber Robi! Liebe Trauerfamilie! Ich darf euch mein herzliches Beileid aussprechen. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:51

    Poh Dora (Haiming):

    Liebe Lisi!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deiner Mama und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Dorele und Oskar

    Geschrieben am 11.11.2022 um 17:52

    Daniela Mayer, Daniel und Marcel :

    Lebe wohl sag ich dir mein Freund ganz leise und mach’s gut auf deiner letzten Reise … mein David

    Geschrieben am 11.11.2022 um 15:59

    Fam. Geiger Dagmar und Andreas (Fließ):

    Der gemeinsame Weg auf Erden ist endlich. Doch der gemeinsame Weg in unseren Herzen bleibt ewiglich. (Cornelia Jeschek)

    Liebe Trauerfamilien,
    wir möchten Euch unser herzliches Beileid ausdrücken.
    In Verbundenheit,
    Dagmar, Andreas, Lucia, Mirjam, Aaron und Ruth

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:38

    Josef & Lisi Leithner (Diersbach):

    Ein geliebter Mensch hat die Welt verlassen und ist dort hin gegangen, wo es kein Leid und keinen Schmerz mehr gibt! Liebe Monika, lieber Martin,
    aufrichtige Anteilnahme Josef und Lisi !

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:27

    Ingrid Noisternig (Landeck):

    Liebe Maria, lieberAlois ,
    liebe Trauerfamilie
    Eine liebe Seele lässt uns etwas da
    wenn Sie geht.
    Eine kleine helle Blume
    pflanzt sie
    in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist
    öffnet sich diese
    und schenkt
    uns Blüte für Blüte
    Erinnerungen
    an einen wunderbaren Mensch.
    Wir möchten Euch
    von ganzem Herzen
    unser Mitgefühl aussprechen!
    Ingrid u Peter

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:20

    Lechthaler Brigitte (Zams):

    Liebe Magdalena mit Hans!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Tode eurer Mutter entbieten
    Brigitte Lechthaler und Hildegard Fritz, Zams

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:19

    Familie Krem Christopher (Prutz):

    Die Spuren die ein Mensch in unserem Leben hinterlässt, bleiben bestehen, auch wenn wir Abschied nehmen müssen.

    Liebe Trauerfamilien,

    wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und sind im Gebet bei euch.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Ramona mit Christopher, Matteo und Elisa

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:18

    Hannelore Wyhs (Landeck):

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung !

    Liebe Sieglinde,
    Doris, Hansjörg und Peter

    mein herzlichstes Beileid der ganzen Familie und dem lieben Hans a letztes " Bussl" denn ein Küsschen in Ehren kann niemand verwehren, das sagten wir immer wenn wir uns trafen.

    Hannelore

    Geschrieben am 11.11.2022 um 16:08

    Maria Machac (Landeck):

    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Johann entbietet

    Maria Machac

    Geschrieben am 11.11.2022 um 15:26

    Familie Forer und Margit (Ladis):

    Liebe Trauerfamilie!
    Die Mutter war's, was brauchts der Worte mehr?
    Wir möchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten und trauern mit Euch. Emma wird über Euch alle wachen und Euch als heller Stern am Firmament leuchten. Sie möge in Frieden ruhen!
    Familie Forer und Margit

    Geschrieben am 11.11.2022 um 15:12

    Maria Falkner:

    Mein ehrliches Beileid in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 11.11.2022 um 14:55

    Brigitte und Reinhard Walch:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 11.11.2022 um 14:51

    Sabina :

    Es ist Erlösung, sagt der Verstand. Es ist zu früh, sagt das Herz. Du fehlst, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube. Doch wer sagt, so ist das Leben, der weiß nicht wie weh es tut. Mein aufrichtiges Beileid an die Familien

    Geschrieben am 11.11.2022 um 14:42

    Heini und Sieglinde Schneider :

    ....und wieder ist ein kleines Stück Zirl gegangen....er wird fehlen! Herzliches Beileid! Sieglinde und Heini Schneider

    Geschrieben am 11.11.2022 um 14:11

    anton:

    Mein guter Freund ,geschätzter Hubert ! Bin traurig über die Nachricht deines Ablebens . Dich als Freund zu haben war schon was Besonderes , Danke Meister Eder ! Wünsche dir eine gute Reise ans Ziel der Ewigkeit ! Allen Angehörigen wünsch ich viel Kraft und alles Gute weiterhin !

    Geschrieben am 11.11.2022 um 12:58

    ….. (……):

    Poschi, du fahlsch ins olla ♥️🌈

    Geschrieben am 11.11.2022 um 13:14

    Fam: Siess (Zams – Ried):

    Lieber Ferdinand, Monika, Elisabeth, Walter und Sabine mit Familien!

    Unsere Gedanken und Anteilnahme begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds von eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma.

    Die vielen schönen gemeinsamen Jahre und wertvolle Erinnerungen, die ihr mit eurer lieben Anna erlebt habt, sollen euch in dieser traurigen Zeit trösten.

    Herzliches Beileid!
    Hansi u. Conny
    Christian u. Martina

    Geschrieben am 11.11.2022 um 13:22

    Kurt:

    Lieber Hubert, danke für deine Freundschaft! Herzliches Beileid an die Familie. Kurt und Karoline mit Familie

    Geschrieben am 11.11.2022 um 12:19

    Helmut, Rosi, Andrea und Inge (Flirsch ):

    Liebe Trauerfamilien,

    aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eurer lieben Anna. Sie war ein herzensguter Mensch und eine liebe Nachbarin. 🥀
    Wir sind in Gedanken und im Gebet bei euch.
    Eure Nachbarn
    Helmut
    Rosi, Peter, Mathias und Lukas
    Andrea, Werner, Lena und Simone
    Inge, Josef, Verena und Daniela

    Geschrieben am 11.11.2022 um 11:32

    Juen Melitta u. Rudl (Flirsch):

    Liebe Trauerfamilien!
    Zum Heimgang eurer Mama, Oma u. Uroma möchten wir unser herzliches Beileid aussprechen. Anna hat viel Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerungen an all das Schöne wird stets in euch lebendig sein. Der Tod löscht das Licht des Lebens aus, aber niemals das Licht der Liebe. Gott schenke ihr die ewige Freude. Rudl u. Melitta

    Geschrieben am 11.11.2022 um 11:13

    Inge Pleifer (Nauders):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Doris!
    Mein herzliches Beileid, wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Inge Pleifer ( Kurz)

    Geschrieben am 10.11.2022 um 21:31

    Familie Gell Erna (St.Anton/Flirsch):

    Gott schaute in seinen Garten und sah einen freien Platz.
    Dann schaute er zur Erde hinunter und sah ihr müdes Gesicht. Er sah ihr Leiden, er sah ihren Schmerz. Er sah, dass ihr der Weg zu schwer war weiter zu gehen.
    Er schloß ihre müden Augen und schenkte ihr seinen Frieden. Er legte seinen Arm um ihre Schultern und hob sie zur Ruhe empor.

    Liebe Trauerfamilie!

    Wenn ihr an sie denkt seid nicht traurig, sondern habt den Mut von ihr zu erzählen und zu lachen. Lasst ihr einen Platz zwischen euch so wie sie ihn im Leben hatte.
    Für die Zeit des Abschiednehmens wünschen wir euch viel Kraft und den Glauben an ein Wiedersehen!

    In aufrichtiger Anteilnahme Familie Gell

    Geschrieben am 10.11.2022 um 23:57

    Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

    Lieber Ferdinand liebe Dagmar

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Sie Ruhe in Frieden

    Alexandra und Erich

    Geschrieben am 11.11.2022 um 07:41

    Klaus Plattner:

    Liebe Trauerfamilie.. Fassungslos angesichts dieser Nachricht, die uns verstummen lässt,möchte ich im Namen meiner Familie ein aufrichtiges Beileid kundtun. Gott möge seine Hand schützend in dieser schweren Zeit über euch halten.. Ruhe in Frieden kleiner Mann.. 🕯️🕯️🕯️ Klaus mit Kinder... Robert aus Oetz.. Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus... Von: Joseph von Eichendorff

    Geschrieben am 10.11.2022 um 21:47

    Fam. Scheiber Thomas (Zams):

    Liebe Sabine,
    liebe Trauerfamilie,

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang Eurer lieben Mama & Oma
    entbieten Euch von Herzen
    Tommi & Lisi Scheiber

    Geschrieben am 10.11.2022 um 17:32

    Martin Hafele (St.Anton):

    Liebe Trauerfamilie!
    Ich habe meine Lehrjahre in der Konditorei Haag immer in guter Erinnerung.
    Zum Heimgang von Hans eures lieben Gatten, Papas und Opas möchte ich euch mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Martin mit Familie

    Geschrieben am 10.11.2022 um 11:10

    Mungenast Annemarie (10 11.2022):

    Trotz der Trauer,die ich empfinde
    blicke ich voll Dankbarkeit zurück
    auf die schönen Stunden.
    die ich mit dir gemeinsam verbringen durfte.
    Unvergesslich sind mir die vielen
    Begegnungen mit dir,die du
    immer mit deiner Herzlichkeit,
    deinem Lebensmut,mit Freude
    und Toleranz bereichert hast.
    Du bleibst mir nicht nur als Goti,
    sondern vor allem als der
    außergewöhnlichste Mensch
    der du warst ,in Erinnerung.

    Meine Anteilnahme gilt deiner Familie.

    Danke liebe Goti.
    Mungenast Annemarie mit Familie

    Geschrieben am 10.11.2022 um 09:21

    Elisabeth (Haiming ):

    ❤️MEINE LIEBE HERZENSGUTE MAMA!!!❤️

    Jetzt hast du deine letzte Reise angetreten und ich musste dich unsagbar traurig und schweren Herzens loslassen.
    Ich möchte dir noch einmal Danke sagen für das was du für mich und uns getan hast. Du hast Mario wohlbehüted und mit viel Liebe aufgezogen, du warst und wirst immer die Mama für ihn sein. DANKE!
    Ich konnte dir nur einen Bruchteil von dem zurück geben was du für mich und uns alle getan hast.

    In ewiger Liebe und tiefer Verbundenheit deine dankbare Tochter Elisabeth
    PFIATI MAMA ❤️

    Geschrieben am 10.11.2022 um 08:58

    Margret Ruetz (Tobadill 9.11.):

    Liebe Sabine, liebe Ttrauerfa

    Liebe Sabine, liebe trauernde Angehörige,
    Mit dem Tod eines lieben Verstorbenen verliert man vieles, nicht aber die Erinnerungen und die schönen Momente, die man gemeinsam erlebt hat.
    Danke Tota.
    Herzliche Anteilnahme Margret und Robert mit Famili

    Geschrieben am 09.11.2022 um 17:18

    Spiß Irene (6572 Flirsch):

    Ruhe in Frieden Liebe Nachbarin🕯🕯ich wünsch der ganzen Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit😔

    Geschrieben am 09.11.2022 um 17:30

    Sabine Kaspar (Kärnten und Fiss):

    Liebe Trauerfamilie!
    Mit großer Betroffenheit habe ich soeben gesehen, dass uns Hans schon vorausgegangen ist.

    Menschen kommen und Menschen gehen.
    Doch einige von Ihnen hinterlassen tiefe Spuren, Spuren in unseren Herzen.

    Hiermit möchte ich euch mein aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken und viel Kraft in der schwierigen Zeit zukommen lassen.

    Lieber Hans, du warst mir ein guter Lehrmeister und vor allem ein immer gut gelaunter, hilfsbereiter und netter Kollege.
    Du warst immer da, wenn man dich gebraucht hat - hab tausend Dank dafür.
    Ich werde dich genauso in Erinnerung behalten.

    Geschrieben am 09.11.2022 um 17:18

    Anita Walser (Landeck/Bruggen):

    Das Leben endet,
    die Liebe nicht.

    Liebe Sabine,
    liebe Trauerfamilie,

    von ganzem Herzen möchten wir unsere tief empfundene Anteilnahme und unser herzliches Beileid aussprechen!
    Wir sind in Gedanken bei euch
    Anita und Josef

    Geschrieben am 09.11.2022 um 17:45

    Wolf Egon (6553 See):

    Liebe Sabine,liebe Trauerfamilie!

    Geschrieben am 09.11.2022 um 18:16

    Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

    Liebe Sabine mit Familie,
    lieber Walter!

    Der Mensch ist nur Gast auf Erden
    und wenn er dort auch Heimat fand.
    So kehrt er doch zu seiner Zeit
    zurück ins ewige Heimatland.

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama & Oma
    entbieten euch von Herzen Franz & Ingrid

    Geschrieben am 09.11.2022 um 18:29

    Wolf Egon (6553 See):

    Liebe Sabine!
    Unser herzliches Beileid zum Tod von deiner Mutter.

    Geschrieben am 09.11.2022 um 18:18

    Fam.Herbert Scherl (Tobadill):

    Denke gerne an die damalige schöne Zeit zurück, als ich öfters die Ferien bei meiner Tante in Flirsch verbrachte. Danke dafür! Pfiati Tota. Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Eurer Mama, Oma u. Uroma.
    Herbert& Edith

    Geschrieben am 09.11.2022 um 18:30

    Rosi Schnegg (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Hans war ein toller Nachbar, werden ihn in lieber Erinnerung behalten.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Rosi und Albert Schnegg mit Familie

    Geschrieben am 09.11.2022 um 18:41

    Gerrit en Ali de Jong (Nieuw Lekkerland, Holland.):

    Lieve Familie,
    Gecondoleerd met het verlies van voor ons Frau Bicocchi.
    Vele jaren hebben we met elkaar een goede en fijne tijd gehad.
    We denken daar nog heel vaak aan terug!
    Heel Veel Sterkte voor iedereen voor nu en in de toekomst.
    Een laatste groet aan Frau Bicocchi. Rust zacht.

    Geschrieben am 09.11.2022 um 19:14

    Franz Schuler&Gaby Eppenschwandtner (Zams):

    Liebe Sabine,liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit entbieten euch Gaby und Franz

    Geschrieben am 09.11.2022 um 19:53

    Daniela Geiger (6500 Landeck):

    Liebe Margit, liebe Trauerfamilen!

    Wir wünschen Euch unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Daniela mit Famile

    Geschrieben am 09.11.2022 um 19:18

    Maria und Richard Marth (Perjenerweg 2):

    Unsere Toten
    lieben uns
    schützen uns
    segnen uns
    während wir noch weinen
    Aufrichtige Anteilnahme
    Maria und Richard Marth

    Geschrieben am 09.11.2022 um 20:12

    Andreas und Clemens (Landeck ):

    Unser ❤️lichstes Beileid der ganze Familie und viel Kraft für euch

    Andreas und Clemens Machac

    Geschrieben am 09.11.2022 um 21:02

    Fam. Vahrner (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Mannes, Papa und Opa.

    Fam. Vahrner

    Geschrieben am 09.11.2022 um 21:26

    Familie Rockenbauer (Landeck ):

    Man sieht die Sonne langsam untergehen, und erschrickt dann doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

    Liebe Trauerfamilie, aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von eurem Albert !

    Thomas und Eva mit Manuel

    Geschrieben am 09.11.2022 um 21:17

    Manuela mit Fam. :

    Liebe Trauerfamilien! Es ist schwer dir richtigen Worte zu finden, denn es gibt sie nicht. Ein kleiner Mensch, so stark, doch hat er diesen Kampf verloren, auch wenn ihr nun traurig seid, denkt stets daran, welche Kraft er hatte. Wir wünschen Euch allen, dass auch ihr diese Kraft habt durch diese dunkle Zeit zu gehen, Menschen die euch begleiten um an Ende des Tunnels wieder das Licht zu sehen, dass euch ein Lächeln ins Gesicht zaubert wenn ihr an euren Sonnenschein denkt. Fühlt euch umarmt Manuela, Romed, Elena und Maria Robert mit Fam.

    Geschrieben am 10.11.2022 um 07:20

    Eine traurige Mama und Oma:

    ..... und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit....... Herzliches Beileid der Trauerfamilie !

    Geschrieben am 09.11.2022 um 17:36

    Michaela (Pettneu):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser aufrichtiges Beileid !
    Möge Anna in Frieden ruhen ! Sie war stets eine sehr nette Nachbarin.

    Michi mit Wolli

    Geschrieben am 09.11.2022 um 15:07

    Angelika Spiß (Prutz):

    Liebe sabine.liebe trauerfamilie
    Unser Beileid und viel Kraft vom Verlust eurer lieben Mama
    War eine tolle Frau in der Nachbarschaft

    Geschrieben am 09.11.2022 um 15:24

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 09.11.2022 um 15:15

    Fam.Thurner (Landeck):

    Die Mutter war's ,
    was brauchts der Worte mehr
    Herzliches Beileid 🥀
    Susanne mit Luis Thurner

    Geschrieben am 09.11.2022 um 15:29

    Hildegard (Straßwalchen ):

    Liebe Anna !
    Ein Licht 🕯für deine letzte Reise! Ruhe in Frieden!
    Liebe Lisl mit Geschwistern!
    Nun ist eure liebe Mama von dieser Erde gegangen. Gerne erinnere ich mich weit in die Kindheit zurück, wo ich oft bei euch war ,und Anna immer ein nettes und freundliches Gespräch führte ! Ich hab sie sehr geschätzt!
    Der ganzen Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid, besonders dir ,lb.Lisl, da du so viel, und über eine lange Zeit, für deine Mama getan hast !
    Deine ehemalige Nachbarin Hildegard.

    Geschrieben am 09.11.2022 um 16:05

    Stefan und Maria – Luise (Perjen):

    Lieber Albert beschütze deine lieben von oben herab. Gib ihnen Kraft für die schwere Zeit, die jetzt kommt. Liebe Margit, Maria und Christine ich wünsche euch viel Kraft in den schweren Stunden des Abschieds nehmen. Fühl mit euch 😪🕯. Maria-Luise und Stefan

    Geschrieben am 09.11.2022 um 15:59

    Bürger Ingrid (Landeck):

    Mein allerherzlichstes Beileid

    Geschrieben am 09.11.2022 um 16:39

    Marko u. Jana (Schönwies ):

    Lieber Ferdl, liebe Trauerfamilie
    Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 09.11.2022 um 13:56

    Christina Knabl (Fliess):

    Albert beschütze deine Margit

    ,und alle deine Lieben, von oben herab.Du wirst immer in meiner
    Erinnerung bleiben.Danke für dein großes liebevolles Herz

    Geschrieben am 09.11.2022 um 08:33

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Anneliese mit Kinder!
    Liebe Trauerfamilie!

    Eine liebe Seele lässt uns etwas da,
    wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist,
    öffnet sich diese und schenkt uns
    Blüte für Blüte Erinnerungen
    an einen wunderbaren Menschen!

    Wir möchten Euch von ganzem Herzen unser tiefes Mitgefühl aussprechen.....
    Viel Kraft für diese schwere Zeit!

    Wir wünschen Euch viele liebe Menschen an Eurer Seite um den Schmerz zu ertragen.

    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Lieber Hannes!
    Werden dich in lieber Erinnerung behalten, an viele sehr lustige Stunden. Vor allem unsere letzte Begegnung vor unserm Haus den guten Huangart kurz bevor du deine letzte Reise angetreten bist.
    Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 09.11.2022 um 08:32

    Kolb Inge (Frick) (Starkenbach ):

    Schockiert, überrascht etwas wehmütig, jedoch mit einem Lächeln, denke ich an die unbeschwerte Zeit im Cafe Fredi zurück. Auch die lustigen Tischfußballturniere im Pfarrheim bleiben in guter Erinnerung.
    Lieber Hannes i zünd a Lichtl für di an.
    Deiner Familie wünsche ich viel Kraft

    Geschrieben am 09.11.2022 um 09:48

    Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Liebe Linde, Doris, Hansjörg und Peter!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures geliebten Familienmitgliedes!
    Wir werden Hans immer mit Freundlichkeit und einem herzhaften Schmäh in Erinnerung behalten!

    Stefan & Lena

    Geschrieben am 09.11.2022 um 09:33

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Liebe Frau Haag, liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang Ihres lieben Gatten, eurem Vater , Opa und Bruder Hans.
    Er war ein sehr freundlicher und feiner Mensch, an den wir uns sehr gerne erinnern.
    WIr wünschen euch Kraft, Zusammenhalt und Zuversicht in dieser traurigen Zeit.
    Herzlichst
    Sabine mit Walter

    Geschrieben am 09.11.2022 um 13:32

    Liebe Trauerfamilie!:

    Unser aufrichtiges Beileid! Wir finden keine richtigen Worte, darum lasst euch stumm umarmern, lieber Luca beschütze deine Lieben und RUHE IN FRIEDEN!

    Geschrieben am 09.11.2022 um 08:42

    Erinnerung :

    Wir können nicht mehr miteinander reden, nicht mehr miteinander lachen. Wir können unseren Weg nicht mehr gemeinsam gehen. Was bleibt ist Liebe und Erinnerung. Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 09.11.2022 um 07:11

    Gerda Codemo (Zams):

    Liebe Linde, Kinder und Enkelkinder des unvergessenen Hans!
    Wenn man von einem geliebten Menschen Abschied nehmen muss, schenkt uns die Liebe die tröstende Wärme glücklicher Erinnerungen und eine innere Nähe, die uns selbst der Tod nicht nehmen kann. Hans wird immer, wenn wir an ihn denken, ein Lächeln in unsere Gesichter zaubern. Er möge nun in Frieden ruhen! Euch viel Trost und Kraft in dieser schweren Zeit, mein herzliches Beileid, Gerda

    Geschrieben am 08.11.2022 um 18:59

    Maas Karl (Nauders ):

    Liebe Siglinde und Angehörige

    Aufrichtige Anteilnahme.
    Karl und Marianne Maas

    Geschrieben am 08.11.2022 um 19:33

    Stefan comina (Landeck ):

    Lieber Hans schade dass du so früh von uns gehen musstest wir haben früher zusammen gearbeitet bis zu deiner Pension haben gelacht oder auch nicht gelacht drum lebe wohl im ewigen Reich Gottes dein Arbeitskollege Stefan

    Geschrieben am 08.11.2022 um 19:33

    Lisi Frick (Perjen ):

    Liebe Frau Haag, Hansjörg, Doris und Peter! Euer Hans war ein Sonnenschein, immer einen flotten Spruch auf Lager und ein Lächeln. So werden ihn viele in Erinnerung behalten. Ihr als Familie könnt stolz auf euch sein , ihn so auf seinem Weg begleitet zu haben. Lieber Hans in stillem Gedenken Lisi. ✨️

    Geschrieben am 08.11.2022 um 20:00

    Gerhard Hainz (Perjen):

    Liebe Hanni und Robert!

    Unvorstellbar und so unsagbar traurig.

    Jede Begegnung mit eurem Hans war einfach nett und wir haben uns immer lalachend verabschiedet...

    Wir wünschen euch von ganzem Herzen, dass ihr mitten in eurer Trauer immer wieder Augenblicke des Trostes erfahren könnt und wünschen euch viel Kraft.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Gerhard und Sandra

    Geschrieben am 08.11.2022 um 19:39

    Evelin (Landeck ):

    Liebe Margit, liebe Trauerfamilien!

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist!

    Liebe Margit, mein Beileid und aufrichtige Anteilnahme! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Trost!
    Juen Evelin

    Geschrieben am 08.11.2022 um 20:46

    Juen Beatrix (Markl) (Schönwies, Landeck):

    Liebe Trauerfamilien
    Liebe Doris!

    Ich erinnere mich gerne an das Cafe Haag, das leckere Gebäck, die freundliche Bedienung und einen freundlichen Chef.
    Er war humorvoll und immer freundlich.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser Zeit
    Entbieten Juen (Markl)Beatrix, Fam.Markl Werner.
    Er war humorvo

    Geschrieben am 08.11.2022 um 20:36

    Schlatter Edeltraud (Ötztal Bahnhof):

    Liebe Margit!
    Liebe Trauerfamilien!
    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Geschrieben am 08.11.2022 um 20:26

    Annemarie und Fritz (3352 St.Peter/Au):

    Liebe Hanni und Robert. Trauern ist liebevolles Erinnerungen. Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid wünschen.

    Geschrieben am 08.11.2022 um 22:08

    Lidia und Anton (Niederlande):

    Liebe Margit
    Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 08.11.2022 um 21:18

    Erich (Rankweil):

    Mein aufrichtiges Beileid.
    Erich und Nadin

    Geschrieben am 09.11.2022 um 06:43

    Elke Santer-Rettenbacher (Sautens ):

    Lieber Albert, bitte schau von oben auf die deinen und beschützte sie. Liebe Trauerfamilie wir wünschen euch allen ganz viel Kraft und Stärke für die Zeit des Abschied nehmens.
    Elke mit Familie

    Geschrieben am 08.11.2022 um 22:17

    Sigrun Bölderl:

    Mein herzliches Beileid zum Tod eurer Mutter. Ich habe viele schöne Stunden mit ihr und Karl im Campingstüberl bei gemeinsamen Gästeehrungen verbracht und werde Lisi in guter Erinnerung behalten. Liebe Grüße Sigrun

    Geschrieben am 08.11.2022 um 23:56

    Lisa Do Dinh und Familie :

    Es ist Erlösung,sagt der Verstand. Es ist zu früh,sagt das Herz. Du fehlst, sagt die Liebe. Es ist Gottes Wille,sagt der Glaube. Doch wer sagt,so ist das Leben, Der weiß nicht wie weh so was tut. Lieber Luka , es war mir so eine große Freude dich kennenlernen zu dürfen. Du warst so ein positiver und tapferer Junge . Mein aufrichtiges Beileid an die Familie.

    Geschrieben am 08.11.2022 um 20:38

    Manuela Hagen:

    Liebe Goti, Lieber Osswald! Mein aufrichtiges Beileid, für den schmerzenden Verlust. Ich werde Tante Paula und die schönen Erinnerungen meiner Kindheit, die ich in Seefeld bei Ihr verbringen und erleben durfte immer in meinem Herzen tragen. Liebe Paula jetzt bist Du mit Deinen zwei Schwestern wieder vereint. Grüß mir meine Oma Irmi und Tante Erika. In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit Manuela mit Florian, Matilda und Vitus / Lech

    Geschrieben am 08.11.2022 um 18:55

    Finn:

    Lieber Luca! Du warst immer ein guter Freund! Ich vermisse dich Dein Freund Finn

    Geschrieben am 08.11.2022 um 16:42

    Janine (Fliesserau):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Janine und Alexander Gerstgrasser

    Geschrieben am 08.11.2022 um 16:18

    Rudi Schmiderer (Salzburg):

    Lieber Hans!

    Viele Jahre haben wir in derselben Abteilung gearbeitet. In all dieser Zeit habe ich dich als stets freundlichen und pflichtbewussten Kollegen geschätzt. Ich werde deine menschliche und freundschaftliche Art sehr vermissen.
    Schade, dass ein so weltoffener und optimistischer Mensch nun nicht mehr unter uns ist.
    Du fehlst ..... die Erinnerung bleibt!

    Den Angehörigen möchte ich hiermit mein aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken. Ich wünsche ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Rudi Schmiderer

    Geschrieben am 08.11.2022 um 15:50

    Franz Josef Gaitzenauer (Wien):

    Lieber Hans,
    du kannst das nicht mehr lesen - oder doch?
    Die Nachricht von deinem irdischen Ende hat mich überrascht, wusste ich doch nicht, dass du so krank warst.
    Rückblickend betrachtet war die Zusammenarbeit mit dir oft von Diskussionen begleitet, immer aber erfolgreich. Ich kann mich noch gut erinnern, wie wir gemeinsam nach der Projektarbeit im Dunkeln einen Waldhang hinunter - mehr gerutscht als gestiegen - sind.
    Wie diese Arbeit war dein Leben für deine Familie und Freunde auch bereichernd.
    Mach's gut - wo und wie auch immer

    Franz Josef

    Geschrieben am 08.11.2022 um 16:36

    Josef Zangerl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser aufrichtiges Beileid und lieber Erinnerung an Hans.
    Fam. Joe Zangerl

    Geschrieben am 08.11.2022 um 11:18

    Marianne Geiger (Schnann):

    Liebe Frau Haag, Hansjörg, Doris, Peter, liebe Trauerfamilien,

    Er ist nicht mehr da, wo er war.
    Aber er ist überall wo ihr seid.
    Denn was bleibt,
    wenn alles Vergängliche geht,
    sind die Liebe und die Erinnerung in euch.

    Ich wünsche Euch liebevolle Erinnerungen,
    und möchte auf diesem Weg mein aufrichtiges Beileid übermitteln

    Oft und gerne denke ich an meine Lehr- und Arbeitszeit im
    Cafe Haag zurück. Besonders jetzt im Herbst ist und bleibt mir der Duft von Lebkuchen, weihnachtlichem Gebäck, und das emsige Arbeiten in der Backstube mit einem feinen, angenehmen Chef in guter Erinnerung. Danke

    Marianne

    Geschrieben am 08.11.2022 um 12:31

    Helmut Gstir (Zams):

    Geschätzte Trauerfamilie!
    Zum Heimgang von Johann entbieten wir unser Beileid und tiefes Mitgefühl. Wir konnten ihn als einen sehr angenehmen und freundlichen Menschen kennenlernen und werden Johann in bester Erinnerung behalten.
    Allen die um ihn trauern wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft und Zuversicht.
    Annelies und Helmut Gstir

    Geschrieben am 08.11.2022 um 12:10

    Zangerl (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    wenn man Abschied nehmen muss, dann ist Trauer mehr als bloßer Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen.
    Sie ist DANKBARKEIT, dass er war.
    Sie ist GEWISSHEIT, dass er bleiben wird.
    Sie ist HOFFNUNG auf ein Wiedersehen.
    In diesem Sinne dürfen wir unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
    Die Nachbarn vis a vis Edith und Herbert

    Geschrieben am 08.11.2022 um 13:14

    Fritz Mayer (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme. Mit Hans haben wir einen guten Freund und Berufskollegen verloren. Gerne denken wir an die netten Stunden die wir gemeinsam verbringen durften.
    Fritz und Gabi Mayer

    Geschrieben am 08.11.2022 um 13:27

    Fritz Mayer (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser aufrichtiges Beileid und Anteilnahme. Mit Hans haben wir einen guten Freund und Berufskollegen verloren. Gerne denken wir an die netten Stunden die wir gemeinsam verbringen durften.
    Fritz und Gabi Mayer

    Geschrieben am 08.11.2022 um 13:27

    Gaby und Walter Guggenberger (Aldrans):

    Liebe Trauerfamilie,

    "Es gibt im Leben für alles eine Zeit -
    eine Zeit der Freude, der Stille
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung."

    In lieber Erinnerung an Hans,
    aufrichtige Anteilnahme Gaby und Walter

    Geschrieben am 08.11.2022 um 09:37

    Reinhard Fritz (Imst/Zams ):

    ……in einer kleinen Konditorei….
    Liebe Sieglinde, liebe Trauerfamilien,
    Immer denke ich bei diesem Lied an Hans! Mit Dankbarkeit und Wehmut erinnere ich mich an viele schöne Stunden mit euch und vielen Gästen im Café Haag.
    Herzliches Mitgefühl
    Reinhard Fritz

    Geschrieben am 08.11.2022 um 10:04

    Falch (Zams):

    Liebe Trauerfamile!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Falch Josef und Karin
    Falch Florian mit Fam.
    Falch Lukas

    Geschrieben am 08.11.2022 um 09:52

    Hans Vorhofer (Landeck):

    Zum Heimgang von Herrn Haag Hans
    Liebe Frau Haag, liebe Trauerfamilien!

    Wir haben uns immer gefreut, wenn wir Hans bei seinen Spazierfahrten im Rollstuhl begegnet sind und es war schön mit ihm zu plaudern. Hans war ein liebenswerter Mensch und wir
    werden ihn in guter Erinnerung behalten.
    Auf diesem Weg entbieten wir unser aufrichtiges Beileid
    Hans Elisbeth Vorhofer
    Andreas Lena Pedevilla

    Geschrieben am 07.11.2022 um 20:04

    Horner (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    die schönen Erinnerungen an eine Person kann dir niemand nehmen, sie leben in dir weiter und zaubern dir in schweren Zeiten ein Lächeln ins Gesicht.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Anni Horner und Familie Höck

    Geschrieben am 07.11.2022 um 20:49

    Schmid Silvia (Landeck ):

    Lieber Hansjörg, liebe Doris, lieber Peter!
    Wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen. Wir werden euren Papa stets in bester Erinnerung behalten.

    Schmid Markus u. Silvia mit Sofia
    Hauser Albrecht u. Hilda

    Geschrieben am 07.11.2022 um 22:13

    Nagele Stefan (Zams):

    Hans du warst ein ruhiger und besonnener Mann - immer kurze nette Gespräche mit dir - viel Kraft seinen Angehörigen

    Geschrieben am 07.11.2022 um 21:02

    Schimpfössl Candida (Landeck):

    Liebe Siglinde, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid!
    Werde das Lächeln von Hans immer in Erinnerung behalten.
    Candida

    Geschrieben am 07.11.2022 um 22:49

    Eine traurige Oma aus Inzing :

    Kleiner Luca Auch wenn deine Füße die Erde nicht mehr berühren, Deine Spuren sind überall

    Geschrieben am 08.11.2022 um 06:30

    Beate :

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Liebe Claudia liebe Angehörigen Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mama kann mich noch gut an sie erinnern es war eine schöne Zeit wo wir immer zusammen waren und Ludmilla war immer sehr nett und hilfsbereit Danke für alles 🌹🌹 Beate

    Geschrieben am 07.11.2022 um 20:20

    Martin und Tamara Mersa:

    Lieber Daniel,Monika, Bernhard unser aufrichtiges Beileid viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen euch Martin und Tamara Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

    Geschrieben am 07.11.2022 um 16:38

    Fezi:

    Menschen kommen und Menschen gehen.Doch einige hinterlassen tiefe Spuren in unseren Herzen so wie Peter.Ich werde ihn in Erinnerung behalten,immer freundlich immer nett.Danke Peter für den schönen Rosenstock zu meinem Geburtstag,im Sommer wird er mich mit seinen Blüten an dich erinnern.Deine Gespräche werder ich vermissen,jetzt wünsche ich dir ein gutes ankommen. Liebe Margit,wenig ist es,das wir sagen oder tun können,doch wisse ,dass wir in Gedanken dir nahe sind.Unser herzlichstes Beileid Fezi und Walter

    Geschrieben am 07.11.2022 um 15:56

    Herzliches Beileid!:

    Wenn Engel einsam sind in ihren Kreisen, dann gehen sie von Zeit zu Zeit auf Reisen. Sie suchen auf der ganzen Welt nach ihresgleichen, nach Engeln, die in Menschgestalt durchs Leben streichen. Sie nehmen diese mit zu sich nach Haus, für uns sieht dies Verschwinden dann wie Sterben aus. Liebe Trauerfamilie, ich wünsche Ihnen in dieser unsagbar schweren Zeit viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.

    Geschrieben am 07.11.2022 um 15:01

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Liebe Siglinde, liebe Trauerfamilie,
    Hans war ein Mann voller Liebe und ansteckender Lebensfreude, wir wünschen Ihm den ewigen Frieden.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Hans und Helga Huber

    Geschrieben am 07.11.2022 um 11:03

    Traudl Köll (Zams):

    Herzliches Beileid den Trauerfamilien entbietet Traudl Köll

    Geschrieben am 07.11.2022 um 10:55

    Familie Markus Lederle (Landeck ):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Markus Lederle
    Ruhe in Frieden und beschütze deine Lieben

    Geschrieben am 07.11.2022 um 12:10

    Pesjak Walter und helga (Zams):

    Liebe Familie Frühwirth,unser herzliches Beileid am Tod des lieben Hans.wir haben ihn als ganz feinen Menschen kennengelernt in längst vergangenen Zeiten, als unsere Buben noch gemeinsam die Schulbank gedrückt haben.
    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 07.11.2022 um 12:08

    A. u. M. Tschallener (Zams):

    Ich bin irgendwo - ganz nah bei Euch.
    Wenn Ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
    wird es Euch sein, als lachten die Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lebe.
    Betet - lächelt - denkt an mich -
    ich denke an Euch.

    Wir wünschen Euch für die nächste Zeit viel Kraft.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch
    Albert u. Monika Tschallener

    Geschrieben am 07.11.2022 um 11:29

    Ingrid (Ranggen ):

    Liebe Elfi, lieber Herbert mit Familien - mein aufrichtiges Beileid! In Gedanken bei euch! Ingrid

    Geschrieben am 07.11.2022 um 12:49

    Carmen Jäger (Fließ):

    Liebe Hanni und Robert

    Vertraut auf eure Erinnerungen-sie bleiben unvergesslich. Vertraut auf eure Liebe-sie gibt euch Kraft und Zuversicht. Vertraut auf die Zeit-sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Sind ins Gedanken bei euch.

    Lieber Hans, ich werde dich immer guter Erinnerung behalten🕯.
    Fühlt euch gedrückt Fam. Carmen und Hari Jäger

    Geschrieben am 07.11.2022 um 12:30

    Emmi Theiner (Algund):

    Wir werden Hans mit seinem Humor und tollen Sprüchen stets in sehr guten Erinnerung behalten,unseraufrichtiges Beileid Emmi und Richard

    Geschrieben am 07.11.2022 um 13:07

    Ingrid (Ranggen ):

    Mein aufrichtiges Beileid! Ingrid mit Familien

    Geschrieben am 07.11.2022 um 12:52

    Wir trauern mit euch - Herzliches Beileid!:

    Liebe Trauerfamilie! Und wenn ihr fragt “wo mag er sein?” so wisst: Engel sind niemals allein. Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint weil er nicht mehr bei euch ist so denkt im Himmel, wo es ihn nun gibt, erzählt er stolz “ICH WERDE GELIEBT”

    Geschrieben am 07.11.2022 um 14:43

    Eine Mama:

    Du hast es bestimmt wunderschön im Himmel Bitte gib den Hinterbliebenen viel Kraft und vielleicht auch ein Zeichen das es dir jetzt ganz ganz gut geht.

    Geschrieben am 07.11.2022 um 14:34

    Christine Mayr:

    Kleine Seele ich lass dich gehn, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehn. Lieber Luca! Ich habe dich vor etwa drei Jahren im Kindergarten beim Kort.X Training als äußerst fröhlichen Jungen voller Tatendrang und Lebensfreude kennengelernt und wir hatten damals jede Woche richtig viel Spaß im Turnsaal. Danach hattest du eine sehr schwere Zeit, die du aber gemeinsam mit deiner Familie bewältigen konntest. Doch nun bin ich tief bestürzt und unendlich traurig darüber, als ich vor kurzem erfahren habe, dass du einen zweiten so unfassbar schweren Weg gehen musstest und diese Welt nun viel zu früh verlassen hast. Wer kann so etwas verstehen...? Der einzige Trost in all dem Schmerz des Abschiednehmens von dir ist, dass du nun erlöst bist von all dem Leid, das du hier auf Erden erfahren musstest und die schönen Erinnerungen an dich ewig bleiben werden. Ich werde dich nie vergessen! Liebe Carina, liebe Irene, liebe Trauerfamilie! Schweren Herzens möchte ich euch sagen, wie leid es mir tut, welch schwere Wege euer tapferer Luca gehen musste und ihr mit ihm. Wie hart muss es gewesen sein, aber wie viel Kraft muss euch euer kleiner Kämpfer gegeben haben, um das alles gemeinsam durchzustehen. Unvorstellbar viel Kraft! Und nach all dem Kämpfen müsst ihr euren geliebten Luca nun trotzdem gehen lassen. Das Leben ist nicht fair. Diesen Schmerz des Abschiednehmens kann man kaum in Worte fassen. Er ist schwer zu ertragen. Der einzige Trost besteht darin, dass Luca nun endlich kein Leid mehr erfahren muss. Ich möchte euch gerne sagen, dass ich ganz fest an euch denke, im Herzen fest mit euch fühle und euch ganz viel Kraft wünsche für diese schwere Zeit.

    Geschrieben am 07.11.2022 um 11:13

    Susi mit Familie (Zams):

    Mein aufrichtiges Beileid an die Familie 🙏🙏🙏

    Geschrieben am 07.11.2022 um 06:52

    Helma Dellemann (Zams):

    Liebe Trauerfamilien, in meinem Gedanken und Gebeten bin ich euch allen Nahe. In lieber Verbundenheit Eure Helma Dellemann

    Geschrieben am 07.11.2022 um 07:36

    Gabriele Herbsthofer (Lanzendorf):

    Liebe Trauergemeinde,
    ich hatte die Ehre einige Jahre mit Hans in der Post zusammenzuarbeiten. Ich werde seine herzliche und hilfsbereite Art sehr vermissen!
    Mein tiefes Mitgefühl
    Gabriele Herbsthofer

    Geschrieben am 07.11.2022 um 07:58

    Gabriele Herbsthofer (Lanzendorf):

    Liebe Trauergemeinde,
    ich hatte die Freude und die Ehre einige Jahre mit Hans in der Post zusammenzuarbeiten. Die Nachricht über seinen Tod hat mich sehr getroffen! Ich werde seine herzliche und hilfsbereite Art vermissen! Mit aufrichtigem Mitgefühl
    Gabriele Herbsthofer

    Geschrieben am 07.11.2022 um 07:53

    Georg Ellmauer (Mondsee):

    Liebe Hans,
    das Martyrium deiner schweren Krankheit ist zu Ende.
    Trotz der Trauer, die ich empfinde, blicke ich voll Dankbarkeit zurück auf die schönen Stunden, die ich gemeinsam mit dir verbringen durfte. Unvergesslich sind mir die vielen Begegnungen bei der Arbeit mit dir, die du immer mit deiner Herzlichkeit, deinem Lebensmut, mit Freude und Toleranz und mit deinen unermesslichen Fachwissen bereichert hast.
    Du bleibst mir nicht nur als Freund, sondern vor allem als der außergewöhnliche Mensch, der du warst, in Erinnerung.
    Meine Anteilnahme gilt deiner liebevollen Familie.
    Danke für für deine Freundschaft.
    Georg

    Geschrieben am 07.11.2022 um 08:15

    Waltraud und Franz Handle (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid und Anteilnahme.
    Hans wird uns mit seiner Freundlichkeit immer in guter Erinnerung bleiben.
    Er ruhe in Frieden.
    Edith, Walli und Franz

    Geschrieben am 07.11.2022 um 08:38

    Walch Stefan und Renate (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen lieben Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.
    Möge die große Beliebtheit von Hans Euch die Kraft geben, den Verlust zu ertragen.
    Unsere Aufrichtige Anteilnahme

    Geschrieben am 07.11.2022 um 08:20

    Paul Enzendorfer (Steyr):

    Liebe Familie!
    Jedes Ende ist auch ein neuer Anfang. Alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Lieber Hans!
    Geh nur beruhigt,
    dort wartet schon der Engel am Tor.

    Geh nur beruhigt, die Wege drüben sind leicht zu gehen,
    weich ist das Gras unter den Füßen,
    und klar ist die Luft wie nirgendwo sonst.

    Geh nur beruhigt,
    dort wartet der Engel am Tor.

    Geh nur beruhigt,
    drüben ist Liebe und Vergebung der Sünden.
    Wunden heilen und Narben verblassen.
    Wirf alle Lasten ab, mach dich leicht.

    Geh nur beruhigt,
    sag "Vater ich komme heim!"
    Lass los, was du hältst.
    Mach dich wehrlos und offen für das Wunder von Auferstehung und Verwandlung.
    Streck deine Hände aus.

    Sieh!
    Dort kommt ER dir entgegen.

    ( Ute Latendorf )

    Geschrieben am 07.11.2022 um 08:43

    Martin Oberkofler (Zams):

    Liebe Hanni, lieber Robert, liebe Trauernden

    Mit großer Betroffenheit hab ich vom Tod eures lieben Hans erfahren. Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid aussprechen und wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Lieber Hans, du hast so Vielen geholfen, die Gespräche mit dir waren immer hochinteressant und ich habe dein Wissen, dein Engagement und dein einnehmendes, umgängliches Wesen immer sehr bewundert.
    Ich werde unsere Postler-Bier sehr vermissen! Du warst ein guter Freund!
    Ruhe in Frieden
    Martin

    Geschrieben am 07.11.2022 um 09:32

    Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

    Liebe Christl, liebe Daniela, liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen euch viel Kraft und Zusammenhalt in dieser so schweren Zeit.
    Wir werden deinen lieben Gerhard, euren herzensguten Papa und Opa in lieber Erinnerung behalten.
    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Sabine und Walter

    Geschrieben am 07.11.2022 um 09:39

    Bernhard Redl (Sansibar):

    Dein Körper ist nicht mehr da, doch dein Leben wird noch lange in uns wirken. Dein Interesse an so Vielem hat mich immer inspiriert.

    Mit großer Dankbarkeit über unser gemeinsam Erlebtes und Anteilnahme an der Trauer!
    Berni

    Geschrieben am 07.11.2022 um 09:37

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Linde !
    Liebe Kinder mit Familie !
    Liebe trauernde Angehörige !

    Nach langer ,schwerer mit großer Geduld ertragenen Krankheit , durfte Dein lieber Hans, Euer humorvoller Vater, Schwiegervater und Opa zu seinem Schöpfer heimkehren.

    Und Landeck hat wieder ein Original weniger.

    Wir entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    In stillem Gedenken und Lieber Erinnerung wünschen wir Euch Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.

    Lieber Hans ! Ruhe in Frieden !

    Klaus und Elfriede mit Familie

    Geschrieben am 07.11.2022 um 10:00

    Rechberger Hans (4201 Gramastetten ):

    Liebe Familie Frühwirth!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Hans. Ich durfte mit ihm einige Jahre dienstlich zusammen arbeiten und habe Hans als tüchtigen und aufrichtigen Menschen kennengelernt. Dafür möchte ich nochmals danke sagen. Auch privat hatten wir schöne Tage in den Bergen verbracht.
    Hans Rechberger samt Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:03

    Michaela Senn (Landeck):

    „Ein jeder Sonnenuntergang ist so schön, wie man ihn sieht, ein jeder Augenblick, wie man ihn erlebt, und ein jeder Mensch ist so wichtig, wie man ihn im Herzen hat!“

    Liebe Trauerfamilie, aufrichtige Anteilnahme und „Pfiat di“ Hans!
    Ruhe in Frieden

    Michaela Senn und Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:01

    Rechberger Hans (4201 Gramastetten ):

    Liebe Familie Frühwirth!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Hans. Ich durfte mit ihm einige Jahre dienstlich zusammen arbeiten und habe Hans als tüchtigen und aufrichtigen Menschen kennengelernt. Dafür möchte ich nochmals danke sagen. Auch privat hatten wir schöne Tage in den Bergen verbracht.
    Hans Rechberger samt Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:04

    Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures geliebten Hans. Viel Kraft in diesen schweren Stunden.

    Stefan und Magdalena

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:17

    Michael Gamperl (1200 Wien):

    "Hast du Angst vor dem Tod", fragte der kleine Prinz die Rose. Darauf antwortete sie: "Aber nein. Ich habe doch gelebt, ich habe geblüht und meine Kräfte eingesetzt soviel ich konnte. Und Liebe, tausendfach verschenkt, kehrt wieder zurück zu dem, der sie gegeben. So will ich warten auf das neue Leben und ohne Angst und Verzagen verblühen." (Antoine de Saint-Exupéry)

    Danke für Alles, Hans, lieber Freund und Kollege!

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:10

    Erika u. Wolfgang Rudigier (Zams):

    Das Leben endet, die Liebe nicht 🖤
    Liebe Hanni, liebe Trauerfamilie, wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit 🥀 Erika und Wolfgang

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:19

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme gilt Hannes Familie!
    Überrascht von deinem Tod, lieber Hannes, weckst du Erinnerungen an gemeinsame Jugendjahre und Schulzeiten. So mancher Sternenhimmel und so manche epischen oder lyrischen Zeilen waren Teil unserer Gespräche. I zünd´ a Licht an und bin traurig, dass du so früh geh´n musstest.
    Dir und deinen Liebsten alles Gute!
    Romana mit Gerhard, Eva und Anna

    Geschrieben am 06.11.2022 um 20:21

    Troll Ingrid (Telfs):

    Liebe Linde - werte Trauerfamilie

    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Troll Ingrid mit Nicole

    Geschrieben am 06.11.2022 um 19:31

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme!
    Unvergleichbar fröhlich und freundlich, oft ein Gruß oder Spruch, auch dann, wenn es gar leicht mehr so leicht für dich, lieber Hans, war. Beeindruckend nett!
    In herzlicher Erinnerung, Fam. R. Senn-Stürz, Fini und Hans

    Geschrieben am 06.11.2022 um 20:31

    Gambuzza (Zams):

    Liebe Elfriede mit Familie
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser herzlichstes Beileid

    Petra und Sebastiano mit Familie.

    Geschrieben am 06.11.2022 um 21:32

    Hans Peter Pauli (Zams):

    Werte Trauerfamilie! Der Hans und ich waren viele Jahre Arbeitskollegen. Ich habe ihn sehr geschätzt. Immer freundlich und hilfsbereit. Aufrichtige Anteilnahme! Hans Peter und Karin

    Geschrieben am 06.11.2022 um 20:41

    Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck ):

    Liebe Hanni , Robert mit Lea , Elfi und Ilse mit Familien!

    Hans war immer ein sehr freundlicher und feiner Mensch und so werden wir in in Erinnerung behalten.

    In aufrichtigem Mitgefühl Michi,Walter, Klaus,Stefan mit Lena

    Geschrieben am 06.11.2022 um 21:39

    Gambuzza (Zams):

    Liebe Elfriede mit Familie
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser herzlichstes Beileid

    Petra und Sebastiano mit Familie.

    Geschrieben am 06.11.2022 um 21:32

    Bidner rosa (6471 arzl):

    Aufrichtiges beileid rosl und evi

    Geschrieben am 06.11.2022 um 21:48

    Gertraud Pfandler-Tilg (Landeck):

    Liebe Sieglinde, liebe Doris, lieber Hansjörg und Peter, liebe Trauerfamilie!
    Zum Heimgang Eures lieben Hansi, Papa und Opa entbieten wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Obwohl Hansi schon jahrelang an dieser schweren Krankheit leiden musste, war er nie verzweifelt.
    Niemals durfte bei den Treffen in der Urtl ein kleiner Ratscher mit seinem unvergesslichen Humor fehlen. "Wer bisch du"?, wollte er immer wissen. "Ah, vom Leo". Er hatte also unseren lieben Papa nie vergessen.
    Lieber Hansi!
    Der Herr schenke Dir die ewige Ruhe!
    In lieber Erinnerung -
    Gertraud mit Familie und Mama Geni.

    Geschrieben am 06.11.2022 um 16:21

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 06.11.2022 um 16:48

    Jens Kiechl (Tarrenz):

    Ruhe in Frieden, lieber Hans
    Ich werde dich als stets gutgelaunten und immer positiven, netten Kollegen in Erinnerung behalten.

    Mein aufrichtiges Beileid gilt der ganzen Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 17:01

    Margit Seiwald (Landeck ):

    Liebe Linde mit Familie!

    "Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“
    Aufrichtige Anteilnahme
    Margit Seiwald

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:28

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Unser tiefes Mitgefühl
    Ernst /Maria Theiner

    Geschrieben am 06.11.2022 um 17:37

    Mirjam (Falterschein ):

    Schön dich gekannt zu haben, wirst uns immer in lieber Erinnerung bleiben.

    Liebe Hanni,

    unser Aufrichtiges Beileid

    Sind in Gedanken bei Dir

    das Zammer Alm Team😥

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:28

    Gerald Markart (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:44

    Carpentari Helene (Perjen):

    Ganz ruhig bin ich jetzt,
    erlöst, befreit, mir selbstzurück-
    gegeben.
    Kein Wunsch; kein Wollen,
    nichts mehr, was mich schmerzt
    Gestorben bin ich zu neuem Leben!

    Liebe Linde,
    Liebe Doris,
    Lieber Peter
    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir euch viel Kraft und Gottes Segen.
    Lieber Hans, ruhe in Frieden
    Carpentari Helene u. Engl

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:46

    Winfried Knabl (Fließ):

    Liebe Hanni, lieber Robert!

    Wir können eure Trauer und euren Schmerz zum Tod von Hans, eines wertvollen und lieben Menschen leider nicht mindern.
    Leider fehlen uns ein wenig die Worte um euch unser Mitgefühl und auch ein wenig Hoffnung auszudrücken.
    Darum nachfolgend ein paar Zeilen, die euch dies vielleicht vermitteln:
    Traurig ist's wenn Menschen gehen
    ins unbekannte Land.
    Nie mehr können wir sie sehen
    oder spüren ihre Hand.

    Doch sie sind vorausgegangen,
    halten uns die Türe auf,
    werden einstens uns empfangen,
    wenn zu End der Lebenslauf (Lisl Güthoff).

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Winfried & Brigitte mit Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:54

    Peter Toth (Krieglach):

    Wer im Gedächtnis seiner Freunde lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern.
    Tot ist nur der der vergessen wird!

    Geschrieben am 06.11.2022 um 18:48

    Margit Zimmermann :

    Lieber Luca! Die Erinnerungen an dich sind für die Ewigkeit. Danke für jeden Tag, an dem du bei uns warst. Liebe Carina, liebe Irene! Unvorstellbar, welche Lücke Luca hinterlässt. Unvorstellbar, wie sehr Luca fehlen wird. Viel Kraft! Margit Zimmermann

    Geschrieben am 06.11.2022 um 17:13

    Alice (Zams):

    Lieber Hans,
    Ich bin dankbar für all die schöne Zeit die ich mit Dir in meiner Kindheit verbringen durfte! Diese Momente werde ich ewig in Erinnerung und meinem Herzen tragen!
    Du fehlst!

    Liebe Hanni, lieber Robert,
    Ich bin in dieser schweren Zeit in Gedanken ganz fest bei euch und schicke euch ganz viel Kraft!

    Eure Alice mit Niko

    Geschrieben am 06.11.2022 um 13:32

    Elfi u. Franz Josef Ladner (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    Was man liebevoll im Herzen besitzt, dann der Tod nicht nehmen.
    In stiller Anteilnahme mit viel Kraft und Trost für die kommende Zeit

    Elfi u. Franz Josef

    Geschrieben am 06.11.2022 um 13:46

    Johanna P., Philipp und Lisa Schnegg (Landeck/Zams):

    Der Tod hat keine Bedeutung. Ich bin nur nach nebenan gegangen. Ich bleibe, wer ich bin und auch Ihr bleibt dieselben.
    Was wir einander bedeuten bleibt bestehen.
    Nennt mich bei meinem vertrauten Namen.
    Sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert Euren Tonfall nicht!
    Hüllt Euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer.
    Lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten.
    Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit.
    Leben bedeutet immer nur Leben. Es bleibt so bestehen, immer, ohne Unterbrechung.
    Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei Euch. Ich warte eine Zeitlang auf Euch, irgendwo, ganz in der Nähe, nur ein paar Straßen weiter.

    Henry Scott Holland (1847-1918)

    Liebe Hanni, Robert, Elfriede und Ilse wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit, in Gedanken sind wir bei euch.
    Johanna, Philipp und Lisa

    Geschrieben am 06.11.2022 um 13:45

    Barbara Hann (Urgen):

    Liebe Frau Haag, lieber Hans-Jörg, Doris und Peter mit Familien!

    In mitfühlender Anteilnahme und liebevoller Verbundenheit wünsche ich euch viel Kraft für die bevorstehende Zeit.

    Mit stillem Gruß
    Barbara Hann

    Geschrieben am 06.11.2022 um 14:21

    Benny (Zams):

    „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

    Liebe Christl, lieber Christian und Dani mit Familien!
    Liebe Trauerfamilie!

    Zum Ableben von Gerhard möchten wir euch unser herzlichstes Beileid aussprechen.
    Geggi wird in meinem Herzen immer einen besonderen Platz innehaben.

    Benny mit Sabine und Leon

    Geschrieben am 06.11.2022 um 15:15

    Peter Nagele (Tobadill ):

    Liebe Trauerfamilie
    Wir möchten euch herzliches Beileid aussprechen, wünschen viel Kraft für die kommende Zeit.
    Peter Nagele

    Geschrieben am 06.11.2022 um 15:13

    Eine Oma aus dem Zillertal:

    Viel Kraft für Deine Lieben und alle die Dich vermissen,kloana Eng,l .Eine traurige Oma aus dem Zillertal

    Geschrieben am 06.11.2022 um 14:42

    Fam. Daniela Huber (Landeck/Urtl):

    Liebe Trauerfamilie Haag!

    Tränen
    sie werden fließen
    Erinnerungen
    sie sind kostbar
    Liebe sie hört niemals auf
    Hoffnung
    auf ein Wiedersehen

    Wir werden die netten und lustigen Begegnungen mit Hans in lieber Erinnerung behalten und denken gerne an die Zeit im Schloss zurück.
    Hans hat trotz seiner schweren Krankheit nie seinen Humor verloren.

    Lieber Hans,
    danke für die schönen Kindheitserinnerungen und die Freundschaft zu Opa und Oma Schlossi. Ruhe in Frieden!

    Herzliche Anteilnahme
    Daniela mit Jonny
    Eva mit Marcel und Matheo
    David

    Geschrieben am 06.11.2022 um 12:45

    Eric Francan (Imst):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid und vielen Dank für langjährige Geschäftsbeziehung entbietet.
    Eric Francan- Brauunion Österreich

    Geschrieben am 06.11.2022 um 09:33

    Verena Riezler-Hofer (Innsbruck):

    Liebe Sabine,
    Mein herzlichstes Beileid zum Tod deiner Mutter! Alles Liebe, Verena

    Geschrieben am 06.11.2022 um 09:12

    Philipp Pümpel (Eichgraben):

    Liebe Trauerfamilie! Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für diese schwere Zeit. Philipp

    Geschrieben am 06.11.2022 um 08:32

    Barbara Hann (Urgen):

    Liebe Frau Haag, lieber Hans-Jörg, Doris und Peter mit Familien!

    In mitfühlender Anteilnahme und liebevoller Verbundenheit wünsche ich euch viel Kraft für die bevorstehende Zeit.

    Mit stillem Gruß
    Barbara Hann

    Geschrieben am 06.11.2022 um 10:13

    Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

    Abschied nehmen heißt ,
    sich an die schönen Momente zu erinnern,
    sie nicht zu vergessen
    und sie dankbar zu Bewahren

    Liebe Frau Haag, liebe Doris, lieber Hansjörg, lieber Peter, liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 06.11.2022 um 09:46

    Angelik Schatz (Imst Tirol):

    Liebe Christl lb.Trauerfamilie!
    Zum Heimgang u.schweren Verlust von Gerhard unser Aufrichtiges Beileid u.viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Angelika Schatz mit Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 11:13

    B.Gufler (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie Haag!

    „Wenn ein besonderer Mensch seine letzte Reise antritt,
    freut sich der Himmel auf die Heimkehr eines Engels“
    .
    Und Hans war einer dieser besonderen Menschen!
    Zum Tode eures lieben Hans wünsche ich Euch von Herzen viel Kraft und liebe Menschen, die euch in dieser traurigen Zeit tröstend zur Seite stehen.

    In stillem Gedenken und im Gebet mit euch verbunden

    Barbara Gufler

    Geschrieben am 06.11.2022 um 11:06

    Dominika Überbacher mit Familie (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    was im Herzen liebevolle Erinnerungen hinterlässt und unsere Seele berührt, kann weder vergessen werden, noch verloren gehen.
    Ich werde Herrn Haag in liebevoller Erinnerung behalten und wünsche euch allen viel Kraft.

    Dominika Überbacher

    Geschrieben am 06.11.2022 um 10:40

    Alice Kaser Mairhofer (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Christl, liebe Daniela, lieber Christian,
    vom Tod eures lieben Gerhard erfahren zu müssen, hat mich sehr traurig gemacht.
    Gerne erinnere ich mich an nette,gemeinsame Stunden zurück.
    Alice mit Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 11:59

    Alice Kaser Mairhofer (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Familie Haag, ich möchte euch mein herzlichstes Beileid zum Tode eures Hans ausdrücken.
    Alice Kaser Mairhofer mit Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 11:54

    Doris Hammerle (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Der Tod eines geliebten Menschen, ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die Gott uns unverdient lange geliehen hat.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Doris Hammerle und Johannes Valentini

    Geschrieben am 06.11.2022 um 12:21

    Fam. Walser:

    Liebe Carina und liebe Irene! Wir können nur erahnen, wie euch zumute ist. Wir nehmen euch voller Herzenswärme fest in die Arme und sind im Gedanken stets bei euch. Unser herzliches Beileid Heidi,Andreas,Julia

    Geschrieben am 06.11.2022 um 09:06

    Jäger Lisi:

    Engel mögen dich Begleiten eine Mama aus Inzing

    Geschrieben am 06.11.2022 um 08:46

    Karin und Josef Reheis (Zams):

    Liebe Doris,
    liebe Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 06.11.2022 um 08:00

    Sandra Dablander:

    Für Luca! Ein Engel hat dich mitgenommen auf eine Reise weit. Die letzte Hürde ist genommen, vorbei ist nun dein Leid. Unsere Liebe bleibt bei Dir, wo immer du magst sein. Bist du nun auch nicht mehr hier, so doch nicht allein. Für meine Mama und Oma! Hier sind Engel,die mich lieben,die stehts an meiner Seite stehn,die mich führen,die mich schützen,bis wir uns einmal wiedersehn. Einen will ich zu euch schicken, er bringt euch Hoffnung,Licht und Mut, und immer,wenn ihr an mich denkt, sagt er euch,es geht mir gut. Liebe Carina,liebe Irene! Viele,viele Monate habe ich mit euch gehofft,gebangt und gebetet. Leider musste Luca viel zu früh gehen. Ich wünsche Euch tröstende Hände und Menschen an eurer Seite,die euch auf diesen schweren Weg begleiten. Sandra mit Familie

    Geschrieben am 06.11.2022 um 07:03

    Thomann Gitti (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Viele schöne Erinnerungen kommen, wenn wir an Hans denken. Charly und Hans treffen sich sicher auf einen Kaffe.
    Viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.
    Gitti, Walter und Sabine

    Geschrieben am 05.11.2022 um 19:14

    Fam.Peter Kössler (St.Anton am Arlberg ):

    Liebe Trauerfälle, wir möchten euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures Ehemannes und Vaters aussprechen. Er war ein toller Mensch und wenn wir das Bild auf der Parte ansehen, können wir auch einwenig schmunzeln, da wir an die schönen und lustigen Momente mit Hans zurückdenken. Wir wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit. Peter, Karin und Maximilian aus St. Anton

    Geschrieben am 05.11.2022 um 20:27

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Wir werden Hans immer in bester Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Thomas und Barbara

    Geschrieben am 05.11.2022 um 20:53

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Wir werden Hans immer in bester Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Thomas und Barbara

    Geschrieben am 05.11.2022 um 20:53

    Klimmer (St.Jakob):

    Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh. In stiller Trauer.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 22:03

    Klimmer (St.Jakob):

    Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,es ist immer zu früh und es tut immer weh. In stiller Trauer.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 22:03

    Fam. Schranz (Fiss):

    lieber Hansi und Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid zum Heimgang eures Vaters.
    RiP und gute Reise

    Geschrieben am 05.11.2022 um 22:31

    Iris T.:

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Liebe Lisbeth und Lieber Ossi mit Familien, Herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl für den traurigen Verlust. Liebe Tante Paula, herzlichen Dank dass wir dich als "Leihoma" hatten und du für uns da warst. In Erinnerung immer in unseren Herzen. Ruhe in Frieden und a Kerzl für die Ewigkeit aus Seefeld. Alles Liebe Iris

    Geschrieben am 05.11.2022 um 20:14

    Hartl Brigitte:

    Du bist nicht mehr da wo Du warst aber Du wirst immer in unsern Herzen weiterleben

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:01

    Reingard (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unsere herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Hans entbieten und Reingard und Tiwag Kollegen

    So mancher "Abschluss der Arbeitswoche" wurde bei einem Kollegentreff und Umtrunk beim Hans im Café Haag gefeiert. Hans war ein lustiger, feiner und großzügiger Wirt. Wir reden noch oft und gerne von den erbaulichen Stunden und werden so das Landecker Urgestein in Erinnerung bewahren.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 13:21

    Derndler Uschi (Landeck ):

    Liebe Linde, liebe Trauerfamilien!
    Ich möchte Euch allen mein herzlichstes Beileid aussprechen.
    Trotz der beschwerlichen Jahre, die hinter Eurem Hans liegen, hat er nie seinen Humor und Charme verloren. Er war immer voll Lebensfreude und Energie, sein Witz und die Schlagfertigkeit lassen mich mit einem Lächeln an ihn denken.
    Sein gelebtes Leben bleibt in Euch und wird Euch auf dem Weg des Trauerns Zuversicht schenken.
    Ich wünsche Euch viel Kraft.
    Derndler Uschi

    Geschrieben am 05.11.2022 um 13:22

    Renate Zangerl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien! Zum Ableben in stiller Anteilnahme mein herzliches Beileid! Werde Hans immer in netter Erinnerung behalten!!Herzlichst Renate Zangerl!🍂

    Geschrieben am 05.11.2022 um 13:52

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    In lieber Erinnerung reden und lachen wir über Hans.
    Auch an die gemeinsamen Bergtouren, unter anderem auf die Wildspitz in jungen Jahren, denke ich gerne zurück, Gertrude.
    Nun viele Begegnungen und Ratscher im Altersheim,
    Wir denken an euch!
    Gertrude, Beatrix und Kinder

    Geschrieben am 05.11.2022 um 14:58

    Hansjörg Köchle (Stanz b. Ldk.):

    Lieber Gerhard,
    in Erinnerung an unsere gemeinsame Kinder- und Jugendzeit wünsche ich dir den Frieden der Meeresdünung, den Frieden einer sanften Brise, den Friede der schweigsamen Erde!
    Ruhe in Frieden!
    Liebe Christl mit Daniela und Christian, meine aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Gerhard.
    Hansjörg mit Michaela

    Geschrieben am 05.11.2022 um 14:05

    Herbert Kleinheinz (Landeck):

    Ruhe in Frieden, Hans. Ein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen.
    Herbert, Annelies und David

    Geschrieben am 05.11.2022 um 15:29

    Zangerle Karin (Zams):

    Das was einen Menschen unsterblich macht
    sind seine Taten,und die liebevollen Geschichten,
    die es von Ihm gibt.
    Liebe Linde u. Kinder!
    Herzliches Beileid zum Tod von Eurem Hans
    werde Ihn immer in Guter Erinnerung behalten

    Karin ehemalige Nachbarin mit Helmut

    Geschrieben am 05.11.2022 um 15:44

    Fam. Grissemann (aus Perfuchsberg ):

    Liebe Trauerfamie!

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl zum Heimgang von eurem Hans.

    Hans und Annelies

    Geschrieben am 05.11.2022 um 15:39

    Barbara & Barbara (AH Landeck):

    Lieber Hans!
    "In einer kleinen Konditorei......"
    -dein Lied -wir werden uns gerne an dich und an die netten gemeinsamen Singnachmittage im Altersheim erinnern.
    Barbara und Barbara.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 16:09

    anni und willi traxl (landeck):

    Alles hat seine Zeit.
    Eine Zeit geboren zu werden, eine Zeit zu sterben,
    eine Zeit zu suchen, eine Zeit zu verlieren,
    eine Zeit zu lachen, eine Zeit zu weinen,
    eine Zeit zu reden, eine Zeit zu schweigen,
    eine Zeit beisammen zu sein, eine Zeit sich zu trennen. Tief betroffen sind wir vom Tode von Hans. Er war immer freundlich und lustig. Viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Anni und Willi

    Geschrieben am 05.11.2022 um 17:06

    Stefan und Theresia Griesser (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie! Von ganzem Herzen entbieten wir Euch allen unsere Anteilnahme und wünsche euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.Stefan u. Theresia Griesser.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 16:39

    Katharina Fahrner (Wenns):

    Liebe Trauerfamilie,
    Wir möchten unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer Mama, Oma, Uroma aussprechen! Wir durften viele schöne Stunden mit Hilda verbringen, die uns unvergesslich bleiben. Unsere Mama wird sie nun wiedersehen und wahrscheinlich trinken sie schon einen gemeinsamen Spritz ... Hilda, wünschen dir eine gute Reise ins Licht.
    Katharina und Christina

    Geschrieben am 05.11.2022 um 17:20

    Fam. Gruber (6460 Imst):

    Liebe Linde, Doris, Hansjörg und Peter mit Familien!
    Zum Heimgang von Hans möchten wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme bekunden.
    RIP Lieber Hans!
    Wolfi, Gudrun und Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 17:14

    Christian, Bettina und Florian (Zams ):

    Lieber Papa und Opa Gerhard...

    Wir sehen dein Lächeln,
    wir hören deine Stimme,
    wir blicken auf eine schöne Zeit mit dir zurück.
    Du bist fortgegangen aus unserer Mitte,
    aber nicht aus unseren Herzen.
    Du bist nicht mehr da, wo du warst,
    aber du bist überall, wo wir sind.

    Wir vermissen dich und werden dich nie vergessen...

    Christian, Bettina und Florian

    Geschrieben am 05.11.2022 um 17:48

    Rudi u.Ida Heiss (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid, Ida und Rudi jun.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:17

    Grissemann Hugo (Grins):

    Liebe Doris mit Angehörigen !
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Ilse und Hugo Grissemann

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:16

    Fam. Markus und Ursula Lechleitner (Zams):

    Lieber Hansjörg, Petra, Lisa und Christoph!

    Die Erinnerungen mögen euch wie ein Licht durch die Zeit führen, gute Freunde mögen euch begleiten.

    In stiller Anteilnahme Markus und Ursula mit Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:23

    Gisela Stolz (Schmid) (Deutschland):

    „Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.“ (Immanuel Kant)

    Du wirst nicht vergessen werden!

    In lieber Erinnerung
    Lydia, (Heinz ), Bernhard, Gisela

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:43

    Fam. Markus und Ursula Lechleitner (Zams):

    Lieber Christian, liebe Daniela mit Familien!
    Trennung ist unser Los.
    Wiedersehen unsere Hoffnung!

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen Euch Markus und Ursula mit Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 18:28

    Eine traurige Mama aus Zirl:

    Nun werde ich dein Engel sein, am Tag und in der Nacht. Ich schick dir einen Sonnenstrahl, begleite dich ganz sacht. Ich bin bei dir, was du auch tust, am Abend und am Morgen. Ich bin bei dir, auch wenn du ruhst, und blase weg die Sorgen. Ich trockne deine Tränen sanft, mit meinen weichen Flügeln. Wenn du nicht kannst, dann bin ich da und halte fest die Zügel. Ich leite dich, begleite dich, geh ruhig deinen Schritt. Ich schlafe nicht, ich bin dein Licht, geh immer mit dir mit. Ruhe in Frieden <3

    Geschrieben am 05.11.2022 um 16:14

    Licht und Liebe :

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von viele Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt allein, war Teil von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein, uns immer wieder fehlen." Niemand ist fort, den man liebt, denn Liebe ist ewige Gegenwart. (Stefan Zweig)

    Geschrieben am 05.11.2022 um 15:08

    In lieber Erinnerung :

    Wenn wir an dich denken, wollen wir nicht traurig sein, sondern dankbar, dass wir dich hatten. Wir wollen von dir erzählen und auch lachen. Wir lassen dir einen Platz zwischen uns, so wie du ihn im Leben hattest. Gott schläft im Stein,atmet in der Pflanze,träumt im Tier,und erwacht im Menschen. Von: Indische Lebensweisheit

    Geschrieben am 05.11.2022 um 14:05

    Fam.Haid Carmen & Sepp (Falterschein ):

    Liebe Trauerfamilien,
    Liebe Dani mit Jonny
    Lieber Christian mit Bettina,

    Der Tod bringt Trauer,
    wenn er das Ende ist,
    er bringt Hoffnung,
    wenn er eine Wende ist.
    Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergänglichkeit,
    der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.
    Wenn wir dort sind,
    wo Gerhard jetzt ist,
    werden wir uns fragen,
    warum wir geweint haben.“

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für die kommende Zeit wünschen Euch von ganzem Herzen
    Carmen & Sepp mit Mathias, Julia und Fabian

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:54

    Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser Aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Heimgang Eures lieben Mannes, Vaters, Opas und Bruders. Er ist jetzt erlöst von seiner langen Krankheit. Der Herr sagte komm heim! Ruhe aus, das ewige Licht leuchte Ihm, lasset Ihn ruhen in Frieden.
    Bruno und Monika Bock

    Geschrieben am 05.11.2022 um 10:25

    Franz & Hedy Silbergasser (Landeck):

    Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt und gar nicht mal weit.
    Und wenn Du dorthin kommst, wo ich jetzt bin, wirst Du Dich fragen warum Du geweint hast.
    Liebe Trauerfamilie!
    Wir möchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
    Franz & Hedy Silbergasser
    Fam. Edith Hütter

    Geschrieben am 05.11.2022 um 10:10

    Martina und Daniel (Landeck):

    Liebe Linde, Doris, lieber Hansjörg und Peter! Liebe Trauerfamilie!

    In stiller Anteilnahme entbieten wir unser herzliches Beileid! Sein Humor wird in Euch weiterleben!

    Martina (Derndler) und Daniel mit Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 10:01

    Braumann Herbert u Margit (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:17

    Marlis Geiger (Zams ):

    Liebe Linde, liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, das ein Mensch hinterlassen kann, ist, dass man lächelt, wenn man sich seiner erinnert.
    In aufrichtiger Anteilnahme Marlis und Sepp

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:44

    Marlis Geiger (Zams ):

    Liebe Christl, liebe Trauerfamilie!

    Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.
    In aufrichtiger Anteilnahme Marlis Geiger

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:38

    Markus Altmann (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Es gibt Menschen die bleiben unvergessen. Sie leben weiter in Gedanken und vielen Momenten die man mit ihnen erleben durfte.
    In diesem Sinne danke für die schöne Lehrzeit und unvergessenen Stunden lieber Hans!
    Der Trauerfamilie
    und Angehörigen mein tiefstes Mitgefühl!

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:23

    Angela Schmid (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie,
    Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken
    Gerne denke ich an die Zeit im Cafe Haag zurück mit einem so feinen und humorvollen Chef zurück, nach getaner Arbeit sagte er, Madla schenkats enk a Glasla Wein in

    Herzliches Beileid
    Angela und Hartwig

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:55

    Fam. Rimml (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Von ganzem Herzen entbieten wir Euch allen unsere herzliche Anteilnahme und wünschen Euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit!
    Ruhe in Frieden Hans!
    Luis mit Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:52

    Manni Prantauer (Zams):

    Liebe Familien, - In allerbester Erinnerung bleibend, entbieten wir unser tiefes Mitgefühl zum Tod von Hans. Herzlich Manni und Karin 🍂

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:48

    Fam. Scheiber (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl zum Heimgang von Eurem lieben Gerhard.

    In freundschaftlicher Verbundenheit
    Luis&Margit mit Melli u. Steffi

    Geschrieben am 05.11.2022 um 12:41

    Kaufmann (Pians):

    Liebe Linde Doris Hans Jörg und Peter mit Familie zum Tode von eurem lieben Hans möchten wir euch unser innigstes Beileid wünschen auch wir habe viele schöne Begegnungen mit Hans gehabt und werden ihn so in Erinnerung behalten Hansi und Mary aus Pians

    Geschrieben am 05.11.2022 um 11:58

    Christine bilgeri-jarosch (landeck):

    Liebe trauerfamilie!
    Zum tode von unserem lieben,immer lustigen,mit einem schalk im nacken,mit einem spass zur begrüssung im beliebten cafe haag,unvergessliche hans,wünschen wir ihm jetzt nach seiner tapfer-ertragenen krankheit,ein schönes platzl im himmel.--Hier auf erden ist er sowieso immer unter uns.

    Unser inniges 🌿beileid,christl(bilgeri-jarosch) u.guido.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 12:57

    Margret Pfisterer (Grins):

    Liebe Trauerfamilien!
    Der Lebenskreis des allseits beliebten und geschätzten
    Hans Haag hat sich geschlossen. Gerne denke ich an die Zeit im
    Cafe Haag,die netten Gespräche,
    seinen Humor und das respektvolle
    Miteinander!
    Begleiten wir ihn mit Gebeten, guten
    Gedanken und viel Licht auf seine letzte Reise in die Ewigkeit.
    Margret mit Hans

    Geschrieben am 05.11.2022 um 12:47

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien!
    Wir möchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode von Hans mitteilen!
    Gabi und Kurt Leitl jun.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 12:44

    Walter Gstir (Zams):

    Liebe Linde!
    Lieber Hansjörg, Doris u. Peter mit Kinder,
    liebe Geschwister u. alle Trauernde!

    Die Zeilen und auch das Foto auf der Parte sind treffend für den Hans, war er doch ein sehr geselliger und allseits beliebter und geschätzter Mensch!

    Lieber Hans!
    Drei Tage vor Deiner plötzlichen und schweren Erkrankung saßen wir im „Schwarzen Adler“ beisammen und prosteten uns zu! „Auf inser G‘sundheit“ hast du noch gesagt ……! Leider wollte es nicht so sein! Ich hätte Dir und Linde gern Euren wohlverdienten Lebensabend gegönnt!

    Liebe Linde, Hansjörg, Doris und Peter, Enkel und Geschwister, ich entbiete Euch allen meine aufrichtige Anteilnahme, mein tiefes Mitgefühl!

    Im Gebet und in Gedanken bei Euch ….walter

    Geschrieben am 05.11.2022 um 13:03

    Claudia:

    Liebe Tante Paula: „Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können, wann immer wir wollen und deine Spur führt in unsere Herzen. Ich kann mich meinem Bruder mit seinen liebevollen Worten nur anschließen, du hast unsere Kindheit bereichert, die Besuche bei dir in Seefeld waren für mich immer ein Erlebnis. Die Fröhlichkeit und das Witze erzählen mit deinen Schwestern Irma und Erika waren immer so schön. In Omas Küche war euer "Huangart" immer so fröhlich und jetzt könnt ihr 3 im Himmel euren fröhlichen Charme miteinander ausstrahlen. Wir wurden immer so herzlich empfangen und die gute Jause und die schönen Stunden Besuche in Seefeld werden in Erinnerung bleiben. Claudia mit Christian, Leonhard und Constantin / Mieming

    Geschrieben am 05.11.2022 um 10:57

    Christian und Karin Grüner (Zams):

    Liebe Christl!
    Lieber Christian mit Familie!
    Liebe Daniela mit Familie!

    Glaube, Liebe, Erinnerungen ...
    Sie bilden diese wunderbare Brücke,
    über die wir immer wieder gehen
    und uns jederzeit nahe sein können.

    Wir möchten euch allen unser herzliches Beileid ausdrücken und euch viel Kraft für diese schwere Zeit des Abschiednehmens wünschen.
    Christian und Karin
    mit Felix, Lea und Anna

    Geschrieben am 05.11.2022 um 08:38

    Fam. Scheiber Natascha (Perfuchs):

    Mein Beileid

    Geschrieben am 05.11.2022 um 08:44

    Günter Kramarcsik (Landeck):

    Liebe Angehörige!
    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die
    Freude wieder kommen.
    Wir erbieten unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Kramarcsik – Perfuchsberg

    Geschrieben am 05.11.2022 um 08:45

    Kohler (Zams):

    Liebe Linde, Doris Hansjörg und Peter!
    Ich trauere mit euch.
    Christl mit Familie

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:04

    Rainalter (Landeck):

    Liebe Elfriede und Klaus, liebe Trauerfamilie. Herzliches Beileid von Seppl und Ingrid Rainalter.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:19

    Michaela Harold (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.
    "Opa Hans"- so wie ich ihn als Kind genannt hatte, war ein ganz besonders feiner Mensch. Meine Kindheitserinnerungen an das Frühschoppen am Sonntag, die musikalischen Gesänge, die Neckereien mich Manuela zu nennen,......behalte ich in lieber Erinnerung!

    Vor einem Monat habe ich ihn noch getroffen- "Adis Madl" war ihm sofort ein Begriff.
    Danke für den charmante Handkuss zum Abschied!

    Mein herzliches Beileid an alle, die um ihn trauern.
    Michaela Harold

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:06

    Rainalter (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie! Aufrichtige Anteilnahme entbieten Seppl und Ingrid Rainalter.

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:21

    Fam.Stecher (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten,
    Petra und Helmut Stecher
    Wir werden seine Freundlichkeit in lieber Erinnerung behalten....

    Geschrieben am 05.11.2022 um 09:31

    Wolfgang Partel:

    "Tante Paula" wird uns immer als liebevolle Person in Erinnerung bleiben. Mit ihrem Tod ist die letzte der 3 Schwestern vom "Seaphof" in Thal von uns gegangen. Das letzte Mal, als wir sie besuchten in Obermieming, mussten wir auch an unsere Oma/Uroma Erika denken und natürlich auch an Tante Irma. Die zahlreichen Besuche als Kind bei ihr zu Hause in Seefeld bleiben in schöner Erinnerung. Etwas, woran ich dann immer wieder denken muss, ist die Aussicht von der Küche auf die Sprungschanze, wo die Athleten sich bei Wettkämpfen in die Tiefe stürzten. Das in Kombination mit der angenehm häuslichen Atmosphäre die Paula ausstrahlte, war für mich einzigartig. Paula wird in unseren Erinnerungen weiterleben. Wolfgang, Greet, Mira und Maarten (Nazareth, Belgien)

    Geschrieben am 05.11.2022 um 08:39

    Fam. Bombardelli (Zams):

    Wenn du an mich denkst,
    erinnere dich an die Stunden,
    in welchen du mich am liebsten hattest.
    (Rainer Maria Rilke)

    Liebe Trauerfamilie,

    Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme!

    Markus, Sabine, Leon, Emilia, Florentina

    Geschrieben am 04.11.2022 um 17:51

    Prünster (Zams):

    Liebe Fam. Haag!
    Herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
    Lieber Hans, deine Erlösung ist gekommen, ruhe nun in Frieden ohne Schmerz und Sorgen.

    Gabi Prünster

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:32

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:34

    Gasser Dominique (IMST):

    Alles Gute auf der letzten Reise. Es war schön dich gekannt zu haben. Unser Beileid den Familien von Kläri

    Geschrieben am 04.11.2022 um 21:42

    Fam. Zeins (Landeck):

    Lustig u.originell,den Haag Hansi vergisst man nicht so schnell ! Wir trauern mit Euch

    Geschrieben am 04.11.2022 um 21:15

    Hildegard (Landeck):

    In netter erinnerung Unser beileid den hinterbliebenen entbieten hildegard m.Bruno

    Geschrieben am 04.11.2022 um 21:53

    Dirk Haan (Nederland):

    Du must auf meine Spuren gehen, hast du gesagt in die Berge. So gehen wir weiter.
    Gletscher und Leben, Natur gibt anfang und ende

    Gerrie, Dirk, Berdine und Dianne

    Geschrieben am 04.11.2022 um 22:23

    Oskar Jenewein (Landeck):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Oskar Jenewein

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:07

    Fam. Grießer (Grins/ Gurnau):

    Liebe Trauerfamilie,
    Zum Tod eures Vaters sprechen wir euch unser aufrichtiges Beileid aus!
    Fam. Hubert und Rosi Grießer

    Geschrieben am 04.11.2022 um 22:28

    Familie Stefan und Renate Falch (Zams):

    Liebe Siglinde, lieber Hansjörg, liebe Doris, lieber Peter, liebe Trauerfamilie,
    zum Ableben eures lieben Hans möchten wir unser aufrichtiges Beileid und unsere herzliche Anteilnahme aussprechen.
    Wir werden Hans mit seiner liebenswürdigen Art und seiner Fröhlichkeit immer in guter Erinnerung behalten!
    Stefan und Renate Falch
    Albert Falch

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:24

    Fam. Gruber (Landeck):

    Liebe Sieglinde, lieber Hansjörg, Doris und Peter!
    Herzliche Anteilnahme zum Ableben von eurem Hans! Wir werden die netten Begegnungen mit Hans stets in netter Erinnerung behalten.
    Manuela und Mario Gruber

    Geschrieben am 04.11.2022 um 23:33

    Gerald Markart (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:50

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Liebe Frau Haag, liebe Kinder, liebe Trauerfamilie!

    Wir möchten unser herzliches Beileid ausdrücken zum Heimgang
    von eurem lieben Hans.Trotz seiner Krankheit hatte er immer ein Lächeln im Gesicht. Viel Kraft für die kommende Zeit.

    Petra Mayrhofer und Reinhard mit Familie

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:43

    Tiefenbrunner Richard und Brigitte (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch allen Richard und Brigitte Tiefenbrunner

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:54

    Oberkofler Alois und Irmgard (Landeck ):

    Zum Tode von Eurer lieben Mutter Kläre entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Luis und Irmgard Oberkofler

    Geschrieben am 04.11.2022 um 18:54

    Heinz und Olga Reich (6500 Landeck ):

    Liebe Sieglinde ,Hansjörg,Doris, Peter liebe Trauerfamilie

    Wenn die Sonne des Lebens
    untergeht,
    leuchten die Sterne
    der Erinnerung.

    In tiefer Betroffenheit
    &
    Aufrichtiger Anteilnahme

    Heinz und Olga

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:06

    Oberkofler Luis (Landeck):

    Zum Ableben von Deinem lieben Gatten und Vater Hans entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme

    Alois und Irmgard Oberkofler

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:02

    Wachter/Hotz (Zams):

    Liebe Trauerfamilie

    Zum Heimgang von Hansi möchten wir unser tief-empfundenes Mitgefühl aussprechen.Wir werden ihn mit seiner Freundlichkeit und seinem Humor in lieber Erinnerung behalten….er war für uns ein besonderer liebenswerter Mensch

    Ruhe in Frieden
    Edith
    Gaby und Thomas mit Kindern

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:16

    Alexandra und Erich Degasperi (6500 Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    Das schönste Denkmal
    das ein Mensch bekommen
    Kann, steht in den Herzen
    der Mitmenschen.

    Ruhe in Frieden lieber Hans
    Deine feine und liebe Art wird fehlen

    Alexandra und Erich Degasperi

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:21

    Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

    Liebe Trauerfamilie
    Leg alles still in Gottes Hände;
    das Glück, den Schmerz,
    den Anfang und das Ende.
    Unser aufrichtiges Beileid
    Angelika und Arnold Haslacher

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:21

    Moranduzzo Lotte ( Landeck):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:51

    Heinz Schärmer (Häselgehr):

    Liebe Trauerfamilien,
    Zutiefst betroffen und sehr traurig über die Nachricht vom Tod von Hans möchte ich euch allen unser tiefstes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
    Bei meinen Besuchen in Landeck gehörte ein Einkehren "beim Haag" immer zu meinen Fixpunkten. Ich freute mich jedes Mal, wenn ich Hans antraf. Wir haben viel gelacht, diskutiert - es war immer eine Bereicherung, mit Hans ins Gespräch zu kommen. War er einmal nicht im Cafe, so fehlte was.
    "Lasst mir einen Platz zwischen Euch, so, wie ich ihn im Leben hatte" - steht treffend auf eurer Traueranzeige. Diesen Platz wird Hans immer in meinem Herzen haben, ich werde mich gerne an ihn erinnern und von ihm erzählen.
    Der Tod eines lieben Menschen nimmt uns vieles, nicht aber die Gedanken an die schönen Momente, die man gemeinsam verbringen durfte.
    Ich wünsche euch in dieser schwierigen Zeit der Trauer viel Kraft und Gottes Segen.
    In Gedanken und im Gebet bei euch
    Heinz

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:22

    Familie Mathoi (aus Perjen):

    Liebe Trauerfamilien,

    jedes Wort ist zuviel und doch zu wenig.
    Wir wünschen euch alle Kraft der Welt,
    um diesen schweren Verlust zu tragen.

    Wir hoffen, dass alle gemeinsamen
    Erinnerungen euch ein
    wenig trösten können und durch die schwere Zeit
    helfen.

    Wir sind in Gedanken bei euch.

    Claudia und Andreas mit Anna-Lena und Lisa

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:54

    Handle Siggi und Alma (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Stunden
    Siggi und Alma

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:00

    Hildegard (Landeck):

    Machten immer einen ratscher .Hatte bis zum Schluss einen guten Humor Wird uns in Erinnerung bleiben

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:01

    Barbara Tilg (Landeck ):

    Liebe Linde, liebe Doris, lieber Hansjörg und Peter!
    Sehr herzlich möchten wir unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Unsere Hochachtung gilt Euch als Familie, dass Ihr Euch so viele Jahre so liebevoll um Hansi gekümmert habt. Hansi wird uns immer als tapferer und wunderbarer Mensch voller Witz und Charme in Erinnerung bleiben.
    Lieber Hansi, bei den Spaziergängen durch die Urtl wirst Du uns fehlen.
    Ruhe in Frieden, die Engel mögen Dich begleiten.
    Herzlich,
    Barbara Tilg mit Geschwistern und Mama Paula

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:10

    Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie !

    Mögen Euch die vielen schönen
    Erinnerungen die Last der Trauer
    ein wenig erleichtern !

    Unser herzliches Beileid ,
    entbieten Euch
    Walter , Michaela und Klaus

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:02

    Hildegard (Landeck):

    Machten immer einen ratscher .Hatte bis zum Schluss einen guten Humor Wird uns in Erinnerung bleiben

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:10

    Felix Juen (Schönwies ):

    Lieber Peter, lieber Hansjörg, liebeTrauerfamilie,

    Herzliches Beileid zum Tod eures lieben Hans! Möge der Gott allen Trostes mit euch sein!

    Felix Juen mit Familie

    Geschrieben am 04.11.2022 um 20:31

    Gusti mit Familien:

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können - Jean Paul Unser tief empfundenen Mitgefühl liebe Elisabeth mit Familie Trauern ist liebevolles Erinnern 🙏

    Geschrieben am 04.11.2022 um 19:01

    Igi (Ignaz Thöni) (Nauders):

    Lieber Hannes,
    dein plötzlicher Tod ist traurig und unfassbar.

    Deine feine Art, dein Schmäh, dein Humor.

    Wir haben viel gefeiert und gelacht, auf unserer Hochzeit
    hast Du „Moderator“ gemacht.

    Unvergessen gabst Du mir einmal mit,
    ein Geleit:

    „weißt nicht wann sie zu Ende sind,
    drum Herz genieße sie geschwind,
    die schönen Tage die so oft nicht sind“

    Servus Hannes,
    du bleibst mir in ewiger Erinnerung, und Danke für die schönen gemeinsamen Stunden.

    Herzliches Beileid den Trauerfamilien

    Geschrieben am 04.11.2022 um 09:07

    Walch Michaela (Schrott) (Hochgallmigg):

    Liebe Trauerfamilie,
    meine aufrichtige Anteilnahme und mein herzlichstes Beileid.

    Oma Kläri war für mich immer ein sehr wertvoller Mensch, den ich immer in meinem Herzen gehalten habe.
    Ruhe in Frieden liebe Oma Kläri, ich werde dich stets in lieber Erinnerung behalten.

    Deine Michi mit Simon, Magdalena, Jakob und Paula

    Geschrieben am 04.11.2022 um 16:32

    Candida Schimpfössl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Elvira!

    Unser aufrichtige Anteilnahme.
    Candida Schimpfössl mit Familie

    Geschrieben am 04.11.2022 um 15:01

    Walter Thurner (Grins):

    Liebe Trauerfamilie

    Trennung
    ist unser Los.
    Wiedersehen
    unsere Hoffnung

    Herzliches Beileid entbietet

    Petra und Walter Thurner mit Kinder

    Geschrieben am 04.11.2022 um 16:48

    Fam. Johannes Schönherr (Landeck):

    Liebe Linde!
    Geschätzte Trauerfamilie!
    Zum Heimgang eures Hans entbieten wir euch tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme!
    Seine Herzlichkeit, sein Witz und Schalk bleiben jedenfalls unvergessen!
    Fam. Johannes Schönherr

    Geschrieben am 04.11.2022 um 16:51

    Aschaber Hanspeter (Imst ):

    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von eurem Hans. Landeck hat leider wieder ein Original weniger.
    Familie Aschaber Hanspeter.

    Geschrieben am 04.11.2022 um 17:19

    Fam. Bombardelli (Zams):

    In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Liebe Trauerfamilie,
    unser herzliches Beileid
    Markus, Sabine, Leon, Emilia, Florentina

    Geschrieben am 04.11.2022 um 17:46

    Team 1.Nord (Landeck):

    Liebe Siglinde
    Lieber Hansjörg
    Liebe Doris
    Lieber Peter
    Liebe Trauerfamilie

    🕯️*Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung*🕯️

    Nach so langer Zeit der Betreuung wird uns Hans fehlen. Was haben wir gelacht über seine Witze und Sprüche. Immer gut gelaunt.

    *Pfiat di Hans - mochs guat*🙏🏼

    Aufrichtige Anteilnahme
    AH Landeck Team 1.Nord 🕯️

    Geschrieben am 04.11.2022 um 17:33

    Gandler Christine (Landeck perfuchs):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Fam,Gandler Christine

    Geschrieben am 04.11.2022 um 09:27

    Erhart (Landeck):

    Liebe Christl, liebe Daniela, lieber Christian mit Familien!

    Das einzige Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen
    wenn wir gehen.

    Wir wünschen Euch viel Kraft und doch auch Hoffnung in dieser schweren Zeit
    Markus und Birgit

    Geschrieben am 04.11.2022 um 09:26

    Christl toni wolf (Zams):

    Unser aufrichtiges Beileid entbieten christl u.toni wolf

    Geschrieben am 04.11.2022 um 09:27

    Greinig Rosmarie (Imsterberg ):

    Liebe Sophie, Liebe Trauerfamilie! Wenn die Füße zu müde sind die Wege zu gehen,
    die Augen zu trübe sind
    die Erde zu sehen,
    Wenn alles ist nur Leid,
    dann sagt der Herr :
    ,, Komm zu mir, jetzt ist es Zeit "
    Zum Heimgang eures lieben Helmuts
    entbieten wir euch unser tiefstes Mitgefühl
    Rosmarie mit Familie

    Geschrieben am 04.11.2022 um 10:39

    Gandler Christine (Landeck perfuchs):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Fam. Gandler Christine

    Geschrieben am 04.11.2022 um 09:29

    Elmar Handle (Ried im Oberinntal):

    Liebe Annelies mit Kinder!

    Wir alle sind zu tiefst betroffen,
    dass Euer lieber Hannes den Kampf
    gegen seine Krankheit verloren hat!

    Erinnerungen leben plötzlich wieder auf,
    welche uns mit Eurem lieben Hannes verbinden!

    Er war so bescheiden, so echt und in der Gesellschaft
    immer willkommen!
    Er war ein großes VORBILD für uns,
    umso mehr berührt uns Euer trauriges SCHICKSAL
    in unseren Herzen!

    Die PATENSCHAFT für unseren Markus hat er so viele Jahre
    in voller WÜRDE und voller VERANTWORTUNG wahrgenommen!
    Wir dürfen heute auf seinem letzten Weg den respektvollen DANK
    ihm mit in die EWIGKEIT mitgeben!

    Liebe Annelies, liebe Kinder -
    wir wünschen Euch viel KRAFT, TROST und HOFFNUNG in dieser
    schweren Zeit!

    In DANKBARKEIT
    und tiefster ANTEILNAHME
    Elmar Handle mit Familie

    Geschrieben am 04.11.2022 um 12:14

    Otmar Jennewein (Nauders ):

    Die Besten gehen oft zu früh, ich war immer gerne mit dir unterwegs. Danke für Alles, Ruhe in Frieden lieber Hannes, du bleibst mir immer in meiner Erinnerung Otti

    Geschrieben am 04.11.2022 um 12:54

    Derndler Uschi (Landeck):

    Liebe Christl, liebe Trauerfamilie!
    Zum Heimgang von Gerhard möchte ich euch mein herzlichstes Beileid aussprechen und wünsche euch viel Kraft und Zuversicht für die Zeit der Trauer.
    Uschi Derndler

    Geschrieben am 04.11.2022 um 12:31

    Familie Tiefenbacher (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Anni und Herbert

    Geschrieben am 04.11.2022 um 13:07

    Geli Zangerl (Zams):

    Liebe Christl, lieber Christian und Daniela,
    Mein Beileid zum Heimgehen Deines lieben Mannes, Eures guten Papas,
    Von Herzen, Geli

    Geschrieben am 04.11.2022 um 13:51

    Christine Gandler (Landeck):

    Liebe Christl, Christian u.Daniela mit Familien . Nur die Zeit wird euch weiterhelfen den Schmerz zu lindern , möge euch Gott die Kraft geben und euer lieber Gerhard die ganze Familie beschützen mein aufrichtiges Beileid entbietet euch Christine

    Geschrieben am 03.11.2022 um 22:34

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Sonja mit Konrad und Kinder !
    Liebe Trauerfamilie!

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit.
    Eine Zeit der Freude,
    der Stille,
    der Trauer
    und eine Zeit der
    dankbaren Erinnerung.

    Wir möchten euch allen unser aufrichtiges
    Mitgefühl aussprechen.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 04.11.2022 um 06:54

    Volkmar Wendlinger (Kauns):

    Liebe Dani, mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang Deines geliebten Vaters. Viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit, das wünscht Dir Volki mit Christine und den Kindern

    Geschrieben am 04.11.2022 um 05:51

    Reichmayr (Landeck):

    Liebe Elfriede
    Liebe Trauerfamilie

    Das schönste Denkmal das ein Mensch bekommen kann,
    steht nicht auf irgend einem Platz
    sondern im Herzen seiner Lieben und Mitmenschen.

    In stiller Anteilnahme und lieber Erinnerung
    Yvonne und Heini
    Elke und Marion mit Familien

    Geschrieben am 04.11.2022 um 06:54

    Gerhard Krenslehner (6542 Pfunds):

    Lieber Christian, liebe Bettina, liebe Trauerfamilie und traurenden Angehörigen, unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit. Herzlichst Gerhard und Petra Krenslehner.

    Geschrieben am 04.11.2022 um 08:47

    Fam. Ofner und Friedle (Zams):

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie.

    Herzliche Anteilnahme am Heimgang von eurer lieben Kläri.

    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir euch viel Kraft und auch Zeit für dankbare Erinnerungen.

    Jetzt sind unsere Lieben vereint im ewigen Leben.

    Anni mit Familie

    Geschrieben am 03.11.2022 um 19:00

    Fam. Ofner und Friedle (Maurenweg, Zams):

    „Die Erinnerung ist ein Fenster,
    durch das wir Dich sehen können,
    wann immer wir wollen.“

    Liebe Christl, Daniela und lieber Christian.

    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir euch viel Kraft und auch Zeit für dankbare Erinnerungen.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Anni mit Familie

    Geschrieben am 03.11.2022 um 18:56

    Renate Zangerl (Landeck):

    Sehr geehrte Trauerfamilien, lieber Helmut!! Zum plötzlichen Ableben von Hannes möchte ich mein herzliches Beileid ausdrücken!!! Mögen euch viele Menschen in eurer tiefen Trauer begleiten!!! Herzlichst Renate !!!

    Geschrieben am 03.11.2022 um 19:23

    Fam. Wellenzohn (Zams):

    Liebe Christl, Daniela und Christian!
    Liebe Trauerfamilie!

    Von ganzem Herzen entbieten wir Euch allen unsere herzliche Anteilnahme und wünschen Euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit!

    Ruhe in Frieden lieber Gerhard!

    Barbara und Stefan mit Sarah, Elisa und Stefan jun.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 19:29

    Christiana Pall (Grins):

    Von ganzem Herzen unser aufrichtiges Beileid!
    Buxi und Hanno samt Familie

    Geschrieben am 03.11.2022 um 19:33

    Heinz Schärmer (Häselgehr ):

    Liebe Trauerfamilien,
    mit dem Tod eines lieben Verstorbenen verliert man vieles, nicht aber die Erinnerung an die schönen Momente, die man gemeinsam erlebt hat.
    Unser aufrichtiges Beileid
    Heinz mit Familie

    Geschrieben am 03.11.2022 um 21:00

    Armin und Eva Köhle (Landeck):

    Liebe Elfriede, lieber Klaus. Zum Tod eurer lieben Mama und Schwiegermama möchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken. Unsere Gedanken sind bei euch. Wir werden Kläri nicht vergessen. 😢

    Geschrieben am 03.11.2022 um 17:50

    Fam. Rimml (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme und unser herzlichstes Beileid.
    Gerlinde und Alois Rimml mit Familien.

    Unser aller mitgefühl

    Geschrieben am 03.11.2022 um 17:51

    Fam. Dietmar und Daniela Pinggera (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht
    derjenigen, die an sie denken.

    Herzliche Anteilnahme 🌹

    Dietmar und Daniela

    Geschrieben am 03.11.2022 um 18:30

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie,

    unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit. 🌹

    Dietmar und Daniela

    Geschrieben am 03.11.2022 um 18:27

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Liebe Christl, liebe Trauerfamilie, Wir möchten Dir unsere Betrofenheit und unser Mitgefühl ausdrücken und Dir und deinen Lieben für den Weg in die Trauerfeier und zum Friedhof viel Kraft, viel Begleitung und viele gute Gedanken wünschen.
    Aufrichtige Anteilnahme Fam. Hans und Helga Huber

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:07

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Liebe Elfriede,lieber Günter, lieber Hans-Peter liebe Trauerfamilien!

    Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama, Oma, Uroma, ausdrücken.

    Petra Mayrhofer mit Reinhard

    Geschrieben am 03.11.2022 um 08:35

    Kornelia – Isabella Hackl (Piller 03.11.2022):

    Liebe Elfi, Liebe Trauerfamilie zum Tode deiner Mama möchte, ich mein tiefstes Beileid ausdrücken und wünsche euch viel Kraft für die Zeit der Trauer. Kornelia u. Walter

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:17

    Hans Huber (Zams):

    Liebe Sophie, liebe Trauerfamilie,

    zum Heimgang Eures geliebten Helmut entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme.
    Hans Huber

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:13

    Hans Huber (Zams):

    Liebe Sophie, liebe Trauerfamilie,

    zum Heimgang Eures geliebten Helmut entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme.
    Hans Huber

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:13

    Braumann Herbert u Margit (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:38

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    zum Heimgang eurer geliebten Uroma entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme
    Fam Hans Huber Zams

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:19

    Heinz und Barbara Schattauer (Landeck):

    Sehr geehrte Trauerfamilien!

    Unsere Toten sind nicht abwesend, sondern nur unsichtbar.
    Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen
    voller Trauer.

    Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft und Zuversicht
    in diesen schweren Stunden,

    entbieten Heinz und Barbara Schattauer

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:59

    Braumann Herbert u Margit (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Margit u Herbert

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:40

    Scheiber Elisabeth (Zams):

    Lieber Herbert, Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang Eurer lieben Mama Kläri, entbieten Euch

    Fam. Elisabeth u Thomas Scheibet

    Geschrieben am 03.11.2022 um 10:34

    Kößler/Codemo (Zams):

    Für dunkle Stunden wünschen wir Euch

    die Eigenschaft der Sonnenblume,

    die ihr Gesicht der Sonne zuwendet,

    damit die Schatten hinter sie fallen.

    Liebe Christl, liebe Daniela
    liebe Trauerfamilie,
    wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid ausdrücken...
    Stefanie und Clemens Kößler mit Oscar
    Evi Codemo

    Geschrieben am 03.11.2022 um 10:31

    Lassen Sissi (Landeck):

    Liebe Elfriede und Familie. Zum Heimgang deiner Mutti entbieten wir unsere tiefste Anteilnahme und wünschen euch viel Kraft.
    Rosi Müller und Sissi.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 10:21

    Hagenauer (Landeck):

    Liebe Christl, Christian und Daniela mit Familien!
    Zum Tode von Gehard möchten wir gerne euch unser Beileid ausdrücken und wünschen Euch viel Kraft und guten Zusammenhalt für die nächsten schweren Wochen und Tage. Wir werden Gerhard in seiner freundlichen Art in lieber Erinnerung behalten. Sonngard mit Caroline, Susi, Elke und Simone

    Geschrieben am 03.11.2022 um 13:41

    Ladner E. und FJ (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,

    unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mutter.
    Viele schöne Erinnerungen sollen euch begleiten und euch trösten.
    Elfi und Franz Josef Ladner

    Geschrieben am 03.11.2022 um 12:34

    Familie Kohler (Zams):

    Liebe Elfriede mit Familie, liebe Trauerfamilie!

    Der Tod kann auch freundlich kommen
    zu Menschen, die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    Es ist genug.
    Das Leben war schön.

    Unser aufrichtiges Beileid und herzliche Anteilnahme
    Bettina und Christian Kohler

    Geschrieben am 03.11.2022 um 11:54

    Fam. Markl Werner (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    Lieber Tommy,

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Werner und Gisela

    Geschrieben am 03.11.2022 um 13:46

    Juen Beatrix (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilien!
    Lieber Tommi,

    Wir wünschen, Kraft, Trost und schöne Erinnerungen für die Zukunft.
    Herzliche Anteilnahme
    Beatrix und Gerry

    Geschrieben am 03.11.2022 um 13:43

    Fam. Julie und Walter Zangerle (Stanz):

    Liebe Trauerfamilie,

    als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und der Atem zu schwer wurde, legte er seinen Arm um sie und schenkte ihr ihren Frieden.

    Herzliches Beileid
    Julie und Walter, Christoph, Christina mit Matthias

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:13

    Lassen Sylvia (Landeck):

    Liebe Elfriede und Familie. Zum Heimgang deiner Mutter und eurer Oma unsere tiefste Anteilnahme. Wir sind dir auch viel Kraft für die kommende Zeit. Das entbieten
    Rosi Müller und Sissi.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:12

    Manni Prantauer (Zams):

    Liebe Christl und Familien;
    Schöne, lustige Erinnerungen bleiben bei uns. Euch allen unser herzliches Beileid. R.I.P. Gerhard 🥀 Manni und Karin

    Geschrieben am 03.11.2022 um 15:42

    Reinhard Fritz (Imst/Zams ):

    Liebe Christl,
    Lieber Christian,
    Liebe Daniela mit Familien,
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang von Gerhard.
    Wir werden die schönen gemeinsamen Stunden in bester Erinnerung behalten.
    Rosi,Reinhard,Kathrin und Andreas mit Familien.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:26

    Reinhard Fritz (Imst/Zams ):

    Liebe Christl,
    Lieber Christian,
    Liebe Daniela mit Familien,
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang von Gerhard.
    Wir werden die schönen gemeinsamen Stunden in bester Erinnerung behalten.
    Rosi,Reinhard,Kathrin und Andreas mit Familien.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:26

    Heinz und Barbara Schattauer (Landeck):

    Sehr geehrte Trauerfamilien!

    Unsere Toten sind nicht abwesend, sondern nur unsichtbar.
    Sie schauen mit ihren Augen voller Licht in unsere Augen
    voller Trauer.

    Aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft und Zuversicht in
    diesen schweren Stunden,

    entbieten Heinz und Barbara Schattauer

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:42

    A. u. M. Tschallener (Zams):

    Wenn ihr mich sucht, dann sucht in euren Herzen.
    Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter.

    Wir wünschen Euch für die nächste Zeit viel Kraft.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch
    Albert und Monika Tschallener

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:41

    A. u. M. Tschallener (Zams):

    Ich bin irgendwo - ganz nah bei Euch.
    Wenn Ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
    wird es Euch sein, als lachten die Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lebe.
    Betet - lächelt - denkt an mich -
    ich denke an Euch.
    Wir wünschen Euch für die nächste Zeit viel Kraft und sind im Gedanken bei Euch.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch
    Albert und Monika Tschallener
    Traxl Berta

    Geschrieben am 03.11.2022 um 16:39

    Christine:

    Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter. Mein herzliches Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama.

    Geschrieben am 03.11.2022 um 09:27

    Fam. Kubin (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser tiefes Mitgefühl zum Ableben des allerorts so geschätzten Menschen!!
    Ruhe in Frieden.
    Familie Kubin

    Geschrieben am 03.11.2022 um 06:57

    Margit Götsch (Landeck ):

    Liebe Elfi.
    Ich fühle mit dir.
    Und auch wenn dir den Schmerz über den Verlust deiner lieben Mama
    niemand abnehmen kann, so hilft es vielleicht zu wissen, dass gute
    Gedanken dich ( euch ) liebevoll durch diese schwere Zeit begleiten.
    Unser aufrichtiges Beileid und herzliche Anteilnahme.
    Margit u.Hans.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 21:51

    Kostanjevec Petra & Alex (Fließ):

    Es ist egal,
    zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,
    es ist immer zu früh und es tut immer weh.

    In den kommenden Tagen und Wochen wünschen wir euch viel Kraft und auch Zeit für dankbare Erinnerungen.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Petra & Alex Kostanjevec 🥀🥀

    Geschrieben am 02.11.2022 um 21:21

    Fam.Ruckwied (St. Anton am Arlberg):

    "Haltet mich nicht auf, denn Gott hat Gnade zu meiner Reise gegeben.“
    Mose 24,56

    Liebe Elfie mit Familie, liebe Trauerfamilie!

    Wir entbieten euch unsere innigste Anteilnahme zum Tod eurer lieben Mama Kläri und wünschen euch viel Kraft für die kommende Zeit.

    Ruth und Thomas mit Katharina und Nikolai Ruckwied.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 21:59

    Peter Tiefenbrunn (Zams):

    Liebe Christl, Christian und Daniela!
    Meine aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet euch euer Nachbar Peter

    Geschrieben am 03.11.2022 um 05:30

    Kohler Christine (Zams):

    Liebe Elfi mit Familie!
    Es tut mir leid, vom Tode eurer lieben Mama zu erfahren.
    Hab Kläri immer sehr gemocht, sie war eine Bereicherung am Tisch beim Gerhard.
    Sie sind zur gleichen Zeit ins Seniorenheim gekommen und am gleichen Tag gestorben.
    Wünsch euch viel Kraft
    Christl mit Christian und Daniela

    Geschrieben am 02.11.2022 um 22:41

    Karl Siegele (6511 Zams):

    Liebe Christl ,liebe Trauerfamilien !
    Anlässlich des Heimgangs des von uns geschätzten Gerhard
    entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme und wünschen Euch
    viel Kraft in dieser schweren Zeit !
    Karl und Hanni Siegele

    Geschrieben am 02.11.2022 um 19:05

    Lisa Oelz (Zams):

    Liebe Sabrina liebe Trauerfamilie,
    wir möchten euch unser allerherzlichsten beileid aussprechen.
    Die Liebe die Dankbarkeit und die Erinnerung kann euch niemand nehmen.
    Lisa und Manuel

    Geschrieben am 02.11.2022 um 19:52

    Martl Zangerl (Landeck):

    Liebe Elfi, Klaus, Mags, Sabrina u. Nadine. Meine Anteilnahme zu Eurem Verlust. Pfiati Kläri........ Martin mit Familie.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 19:26

    Edith Pinter-Moschen (Landeck):

    "Es gibt ein Band, das der Tod nicht
    trennen kann, liebevolle
    Erinnerungen bleiben für immer!"

    Lb.Elfi mit Fam.
    Herzliches Anteilnahme !
    Edith Pinter

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:22

    Georg BOCK (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    In Betroffenheit und aufrichtiger Anteilnahme möchten wir unser Beileid zum Tode Eures lieben und geschätzten Verstorbenen zum Ausdruck bringen.
    Georg und Trautlinde mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:15

    Alexandra Kirmair (Grüner) (Sulzberg):

    Liebe Elfriede, liebe Nadine & Sabrina, liebe Trauerfamilie!

    Ich möchte euch zum Heimgang eurer Mama/Oma Kläri mein Beileid aussprechen. Von ganzem Herzen wünsche ich euch, dass die Erinnerung an eure wunderschöne und gemeinsame Zeit, eines Tages die Trauer verdrängen und ein Lächeln auf eure Lippen zaubern wird. Denn sowohl die Erinnerung als auch die Liebe sterben nie.

    Ich wünsche euch die nötige Zeit zum Trauern und Abschied nehmen, und auch Kraft und Zuversicht. Meine Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei euch.

    Alexandra

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:07

    Corina&Andy (Wenns):

    Liebe Inge,
    liebe Trauerfamilien

    Der Mensch, den ihr liebt,
    ist nicht mehr da, wo er war,
    aber überall, da wo ihr seid
    und seiner gedenkt.

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang
    eures lieben Helli 🕯🙏🏼
    Corina & Andy

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:38

    Fam. Decker Ferry mit Elfi! (Landeck ):

    Liebe Elfi mit Klaus!
    Zum Ableben euer Mama Kläri
    Entbieten Wir unsere Aufrichtige
    Anteilnahme, in Gedanken sind wir bei euch, Elfi Ferry und, unser Cafe
    Picasso, mit Stammgäste.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:28

    Anonym (D.):

    Liebe Trauernde,

    die Lücke, die durch den Tod eines geliebten Menschen entsteht, lässt sich niemals schließen.
    Erträglich wird sie nur durch die Liebe in unseren Herzen.
    Bettina K.
    Viel Kraft und Trost in dieser Zeit in Gedanken bei euch.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 20:54

    Fam. Silke u. Albert Wolf (Pians):

    Liebe Trauerfamilie!
    Zum Ableben eurer Mama Kläri entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Silke und Albert

    Geschrieben am 02.11.2022 um 17:33

    Verena Weiss (Zams):

    Liebe Christl, liebe Trauerfamilie.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Ruhe in Frieden, lieber Gerhard.
    Verena Weiss und Hannes Marth

    Geschrieben am 02.11.2022 um 18:01

    Ruetz (Tobadill ):

    Liebe Christ mit Familie,
    In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme an alle die um Gerhard trauern
    Margret und Robert.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 17:58

    Karin u.Helmut Zangerle (Zams):

    Liebe Elfriede Lb Herbert!
    Aufrichtiges Beileid zum Heimgang Eurer Mutter Oma
    werden Kläri in lieber Erinnerung behalten Karin u. Helmut

    Geschrieben am 02.11.2022 um 17:46

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams):

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilien
    der Verlust einer Mama ist schwer zu verkraften und zu diesem Heimgang eurer lieben Kläri möchten wir unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken Luggi und Gitti

    Geschrieben am 02.11.2022 um 18:41

    Walter u. Inge Gstir (Zams):

    Liebe Elfi mit Klaus,
    liebe Trauerfamilien!

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma und Uroma entbieten wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme und unser aufrichtiges Mitgefühl!

    Kläri war uns eine feine und freundliche, bewundernswerte Nachbarin! Sie war dem Himmel stets dankbar für ihre Gesundheit und war auch im hohen Alter immer sehr modisch gekleidet und mit gutem Recht, stolz auf sich!

    Liebe Trauerfamilie wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens, Trost und Kraft!

    Walter und Inge

    Geschrieben am 02.11.2022 um 18:31

    Männel Angela (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch Männel Angela

    Geschrieben am 02.11.2022 um 18:45

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Gerhard war ein sehr geselliger Mensch und
    wir werden Ihn sehr vermissen.
    Unser tiefes Mtgefühl
    Ernst /Maria Theiner

    Geschrieben am 02.11.2022 um 18:44

    Alexandra und ErichDegasperi (6500 Landeck):

    Liebe Elfi , liebe Trauerfamilie

    Wenn sich der Mutter
    Augen schließen , der
    Tod das treue Herz ihr bricht,
    dann ist das schönste
    Band zerrissen,
    ein Mutterherz ersetzt sich nicht.

    Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft entbindet Euch

    Alexandra und Erich
    sowie
    Heinz und Olga Reich

    Geschrieben am 02.11.2022 um 15:35

    Lechthaler Reinhard und Brigitte (Zams):

    Einschlafen dürfen und die Last fallen lassen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist ein Trost für alle.
    Herzliches Beileid wünschen Reinhard und Brigitte Lechthaler

    Geschrieben am 02.11.2022 um 15:07

    Fam. Siegele Walter und Birgit (Zams):

    Die Mutter war's ....

    Lieber Herbert, liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 02.11.2022 um 15:04

    Gastl Silvia (Landeck):

    Liebe Elfi Lieber Klaus liebe Kinder!
    Liebe Trauerfamilie!

    Zum Abschied euer geliebten Mama Kläri.

    .Gott schaute in seinen Garten und sah einen freien Platz.
    Dann schaute er zur Erde hinunterund sah ihr müdes Gesicht, er sah ihr Leiden er sah ihren Schmerz, Er sah das ihr Weg schwer wurde daß er zu schwer war,weiter zu gehen.
    Er schloß ihre müden Augen und schenkte ihr seinen Frieden. Er legte seinen Arm um ihre Schultern und hob sie zur Ruhe empor.

    Wenn ihr an sie denkt, seid nicht traurig,sondern habt den Mut,von ihr zu erzählen und zu lachen, lasst ihr einen Platz zwischen euch so wie sie in im Leben hatte.

    Unser tief empfundenes Mitgefühl zum Heimgang Deiner geliebten Mama Schwiegermama Oma und Uri vielKraft für die kommende Zeit seid umarmt Silvia Guntram u. Christina

    Geschrieben am 02.11.2022 um 16:55

    Walter Haid (Zams):

    Ein Vater ist jemand, zu dem man aufblickt,
    egal wie groß (alt) man ist.

    Liebe Christl, Christian und Daniela mit Familien.

    Ich wünsche euch…
    viel Zuversicht, Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit;
    viele schöne Erinnerungen, wenn ihr in den Sternenhimmel zu
    eurem Gerhard aufblickt;
    mein aufrichtiges Beileid!

    Ruhe in Frieden, lieber Gerhard!

    Walter Haid mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 16:02

    Alfred und Veronika (Oftersheim):

    Liebe Christl mit Familie!

    Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlösung Gnade. Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit.

    Herzliches Beileid
    Alfred und Veronika

    Geschrieben am 02.11.2022 um 17:30

    Claudia und Jürgen (Oftersheim):

    Liebe Christl,
    liebe Daniela mit Familie,
    lieber Christian mit Familie,

    wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid zum Tod von Gerhard ausdrücken. Gerne denken wir an die vielen schönen Stunden auf Marina zurück.

    Man lebt zweimal, das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.
    Honoré de Balsac

    Viel Kraft für die kommende Zeit und alles Liebe
    Jürgen und Claudia

    Geschrieben am 02.11.2022 um 17:22

    Marina (Landeck ):

    Liebe Elfriede,liebe Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid
    Marina mit Kevin Justin und Lena

    Geschrieben am 02.11.2022 um 16:56

    Christl u.toni (Zams):

    Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit entbieten christl u.toni wolf

    Geschrieben am 02.11.2022 um 13:34

    Annelies (Perjen):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Annelies

    Geschrieben am 02.11.2022 um 13:58

    Patsch Gerhard und Monika (6500 landeck, ):

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!
    Zum Tod eurer lieben Mama und Oma möchte ich euch mein herzliches Mitgefühl aussprechen. Wenn der Tod auch manchmal Erlösung ist, er kommt doch zu früh!
    Viel Kraft für die kommende Zeit wünschen euch
    Monika und Gerhard

    Geschrieben am 02.11.2022 um 13:55

    Oskar Jenewein (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Oskar Jenewein mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 13:38

    Gebhard Kundmann (Nauders):

    Lieber Hannes!

    Ich bin sehr betroffen und traurig über deinen plötzlichen Tod! Damit treten viele Erinnerungen in den Vordergrund: Unzählige Frühschoppen mit Gitarrenklang und den "dunkelgrauen Liedern"
    (Ludwig Hirsch, Arik Brauer). Weiters unsere vielen heiteren Stunden und Erlebnisse beim Kirchenchor, dein unermüdlicher Einsatz für den Faschingsverein (unvergessen die "Schatulle des
    Schweigens").
    Wenn man deine handwerklichen Fähigkeiten benötigte, warst du immer hilfsbereit und zuverlässig zur Stelle und hast alle Arbeiten höchst professionell verrichtet.

    Lieber Hannes, möge dir "drüben" alles vergolten werden, du bleibst immer in unserer Erinnerung!
    Gebhard und Regina

    Der Trauerfamilie möchten wir unser herzlichstes Beileid aussprechen!
    "Der Tod ist kein Unglück für den, der stirbt,
    sondern für den, der überlebt." (K.Marx)

    Geschrieben am 02.11.2022 um 14:36

    Simone, Hans, Jasmin u. Daniel (Landeck):

    Liebe(r) Danny, Christl und Christian!

    Wenn ihr an mich denkt seid nicht traurig.
    Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
    Lasst mir einen Platz zwischen euch,
    so wie ich im Leben hatte.

    Wir teilen den schweren Verlust mit Euch und entbieten unser tief empfundenes Mitgefühl.
    Hans, Simone, Jasmin u. Daniel

    Geschrieben am 02.11.2022 um 14:23

    Angela Frötscher (Natters):

    Mit großer Bestürzung nehme ich Anteil an Eurer Trauer. Ich werde Hannes immer als einen ganz besonderen Menschen in Erinnerung behalten.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 14:12

    Dietmar Kain (Perfuchsberg ):

    Die Nachricht trifft uns sehr überraschend.

    Obwohl unsere Begegnungen selten waren, bist du immer freundlich und nett gewesen.

    Aufrichtige Anteilnahme allen Angehörigen.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 12:23

    Doris, Joe, Luca & Lorenz (Zams):

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
    wird es dir sein,
    als lachten die Sterne,
    weil ich auf einem von ihnen wohne,
    weil ich auf einem von ihnen lache.

    Liebe Christl, lieber Christian mit Bettina, liebe Danny mit Jonny, liebe Trauerfamilie ...
    Wir wünschen euch allen viele positive Gedanken und Erinnerungen an euren lieben Opa Gerhard, die euch in der schweren Zeit Kraft geben.
    Wir fühlen mit euch.
    Die vielen gemeinsamen Stunden bleiben unvergessen.

    Herzliches Beileid
    Doris Joe Luca & Lorenz

    Geschrieben am 02.11.2022 um 12:28

    Ingrid Noisternig (Landeck):

    Liebe Elfie lieber Klaus, liebe Trauerfamilie
    Was man tief in seinem Herzen
    besitzt,
    kann man nicht durch den Tod
    verlieren!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Ingrid u Peter Noisternig

    Geschrieben am 02.11.2022 um 12:24

    Fam. Udo Thurner (Graf):

    Liebe Trauerfamilie!

    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern und sie Dankbar zu bewahren.

    Ruhe in Frieden Gerhard…….

    Thurner Udo und Evelin mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 12:44

    Janine und Alexander (Fliesserau):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Janine und Alexander mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:14

    Fam.Sabine Scherl-Juen (Grins):

    Liebe Daniela und lieber Christian mit Familien. Die Erinnerungen mögen euch wie ein Licht durch die Zeit führen, gute Freunde mögen euch begleiten. In stiller Anteilnahme Sabine mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:13

    Monika Nigg (Prutz . 2.11.2022):

    Ich bin nicht
    wirklich fortgegangen-
    habe nur Gottes
    schönsten Raum betreten-
    und die Türe
    etwas offen gelassen 💫

    . Liebe Elfi, lieber Klaus, liebe Trauerfamilien!
     
    Zum Tode eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma möchte ich euch von ganzem Herzen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
     
    Liebe Elfi, wünsche dir von ganzem Herzen in der Zeit des Abschiednehmens viel Kraft und Trost. 🕯🥀

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:28

    Fam. Edith & Markus Hütter (Landeck):

    Als der Regenbogen verblasste da kam der Albatross
    und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere.
    Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts.
    Ich trat hinein und fühlte mich geborgen.
    Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.
    Liebe Trauerfamilie!
    Stille, aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit entbietet
    Edith & Markus Hütter
    Sebastian & Jasmin mit Marie
    David
    Stefanie & Daniel mit Moritz

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:26

    Lechthaler Reinhard und Brigitte (Zams):

    Einschlafen dürfen und die Last fallen lassen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist ein Trost für alle. Herzliches Beileid wünschen Reinhard und Brigitte und Fini Lechthaler

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:44

    Hedy & Franz (Landeck):

    Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen ist.
    Oder Du kannst lächeln, weil sie gelebt hat.
    Du kannst die Augen schließen und beten, dass sie wiederkehrt.
    Oder Du kannst die Augen öffnen und all das sehen, was sie hinterlassen hat.
    Liebe Elfi mit Familie!
    Lieber Herbert mit Familie!
    Wir möchten Euch zum Tode von Kläri unser tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
    Kläri wird uns immer mit ihrem Lächeln und ihrem "Hallo" in Erinnerung bleiben.
    Hedy & Franz Silbergasser
    Edith & Markus mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:37

    Roland Reichmayr (Landeck):

    Liebe Christl, liebe Trauerfamilie

    Gerhard ist zu seiner letzten Reise aufgebrochen und wir werden ihn immer als einen ganz besonderen und sehr Liebens- würdigen Menschen in Erinnerung behalten.
    Aufrichtige Anteilnahme.
    Roland und Vroni Reichmayr

    Geschrieben am 02.11.2022 um 09:34

    Dietmar und Brigitte Müller (Nauders):

    Liebe Annelies ,Liebe Trauerfamilie

    Abschied nehmen heißt ,
    sich an die schönen Momente erinnern,
    sie nicht vergessen
    und sie Dankbar zu Bewahren
    Unsere Aufrichtige Anteilname von Ganzem Herzen
    Dietmar und Brigitte

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:03

    Fam.wallenta (Landeck):

    Dir elfriede u.deinen Angehörigen herzliches Beileid entbieten Bruno u.Hildegard

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:00

    Ulli mit Simon und Lena (Zams):

    Liebe(r) Danny, Christl und Christian!

    Auch wenn der Tod eine Erlösung ist, wissen wir aus eigener Erfahrung wie schmerzvoll der Verlust eines Papas bzw. Opas ist.

    So viele schöne Stunden haben unsere Familien in unserer Kindheit gemeinsam verbracht.

    Wir sind in Gedanken bei euch und werden Gerhard in lieber Erinnerung behalten.

    Ulli mit Simon und Lena

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:46

    Greti u. Karl Weigand (Landeck):

    Liebe Elfi, lieber Herbert,
    liebe Trauerfamilien!

    Wir teilen den schweren Verlust mit Euch und entbieten
    unser tief empfundenes Mitgefühl.
    Greti und Karl Weigand

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:43

    Reinhardt u.Gerda Bombardelli (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie
    Zum Tode Eurer Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma möchten wir Euch unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
    Ihre positive Lebenseinstellung wird uns allen ein Vorbild sein.
    Seid alle umarmt, wir beten für Euch in diesen schweren Tagen und Wochen.
    Reinhardt und Gerda

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:58

    Fam. Josef und Karin Reheis (Zams):

    Liebe Christl,
    lieber Christian,
    liebe Daniela mit Familien!

    "Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures geliebten Gerhard und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Fam. Josef und Karin Reheis

    Geschrieben am 02.11.2022 um 10:47

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Christl !
    Lieber Christian ! Liebe Daniela !
    Liebe Trauerfamilien !

    Zum doch überraschenden Heimgang Deines lieben Gerhard, Eures guten Vaters, Schwiegervater und Opa entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Wir wünschen Euch viel Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand in dieser schweren Zeit.

    Gerne erinnere ich mich an die Zeit im Senioren Zentrum, als Gerhard und unsere liebe Mama miteinander am Tisch gesessen sind und sich noch etwas unterhalten konnten.

    Beide kamen fast zur gleichen Zeit ins Heim und beide sind zur gleichen Zeit zum Schöpfer heimgekehrt.

    Lieber Gerhard ! Ruhe in Frieden !

    In stillem Gedenken
    Elfi und Klaus mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 11:29

    Stefan und Anna (Nauders):

    Deine ruhige und besonnene Art und Weise,
    spiegelt sich beim Antritt zu deiner letzten Reise.
    Schöne Erinnerungen, die werden bleiben,
    an die Fasnacht, ans Gedichte schreiben.
    An Torpedo, an die Hymne aus deiner Feder,
    einzigartig, das weiß ein jeder.
    An die Ausflüge, die Zeit beim FC,
    an die Turniere, deine Ansagen, deinem Schmäh.
    An die Theken- und die Kartenrunden,
    " Danke Hannes" für die gemeinsamen und schönen Stunden.

    Herzliches Beileid den Trauerfamilien

    Geschrieben am 02.11.2022 um 11:27

    Margaretha Schnitzler (Zams ):

    Liebe Elfriede mit Familie

    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines mühsam gewordenen Weges

    Ich wünsche dir/euch viel Kraft und Zuversicht

    Geschrieben am 02.11.2022 um 11:38

    Thurner Walter (Grins):

    Liebe Trauerfamilie

    Unser Aufrichtiges Beileid am Heimgang eures Gerhard entbietet

    Walter und Petra Thurner

    Geschrieben am 02.11.2022 um 11:32

    Sabrina:

    Liebe Oma, es gibt keine Worte um zu schreiben wie unendlich du uns fehlen wirst. Ich habe dir so viel zu verdanken. Jetzt bis du wieder mit Opa vereint ♥️ In ewiger Liebe und Dankbarkeit Deine Sabrina

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:25

    Karin u Ludwig (Prutz):

    Liebe Elfi u Klaus mit Kinder ! Die Mutter wars ,was braucht's der Worte mehr. Unser aufrichtiges Beileid u viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet euch Karin u Ludwig.

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:31

    Petra und Dominik Stöger (Dürnstein):

    Liebe Elfriede mit Klaus, liebe Trauerfamilie!
    Wir möchten euch zum Tod eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken.
    Liebe Elfi du hast uns bei unseren Treffen immer so nette Dinge von deiner Mama erzählt und hast dich auch so gut um sie gekümmert.
    Wir wünschen Dir und deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit . Petra und Dominik Stöger

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:34

    Prünster (Zams):

    Liebe Elfriede, lieber Herbert!
    Herzliches Beileid zum Heimgang eurer Mama. 🖤
    Liebe Kläri, nun bist du erlöst - Ruhe in Frieden. Wir werden noch oft an dich denken.
    Prünster Gerhard und Gabi mit
    Gretl ( sie wird dich vermissen und noch oft nach dir fragen)

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:32

    Pirschner (Perfuchsberg ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama entbieten euch Marlene mit Familie

    Geschrieben am 01.11.2022 um 22:25

    MR. Dr. Richard Schönherr (Zams):

    Liebe Christl und " Kinder". Mein tiefempfundenes Mitgefühl zum Ableben von Gerhard mit dem ich ja in Schulzeit viel Kontakt hatte. Mir war von seiner Erkrankung nicht's bekannt. Um so mehr bedauere ich sein schnelles Ableben. Ich wünsche Euch allen eine gute Trauerzeit. Richard mit Christl und Kinder mit deren Familien.

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:59

    Fam.Ladner (Zams):

    Liebe Elfriede mit Familie, liebe Trauerfamilien,
    Von ganzem Herzen entbieten wir Allen unsere herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama, Oma und Uroma verbunden mit vielen schönen Erinnerungen und Momenten.
    Kläri war eine lustige, freundliche Frau und hat immer sehr viel Wert auf ihr Aussehen gehabt So wird sie uns in Erinnerung bleiben.
    Herzliche Anteilnahme
    Beatrix und Hermann Ladner

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:50

    Peter Tiefenbrunn (Zams):

    Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid!
    Peter

    Geschrieben am 01.11.2022 um 22:30

    Charly und Berta Huber (Einsiedeln/Pians ):

    Liebe Christl
    Liebe Daniela, lieber Christian mit Familien

    Nicht vorbereitet und überraschend schnell hat uns euer geliebter Gerhard verlassen. Wir durften mit Gerhard viele schöne unvergessliche Augenblicke verbringen. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. R.I.P. Gerhard 🕯🕯🕯

    Charly und Berta Huber

    Geschrieben am 02.11.2022 um 06:41

    Seppi Karin und Hans Peter Pauli (Zams ):

    Liebe Christl und Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit 🖤

    Geschrieben am 01.11.2022 um 22:36

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Sich erinnern an jede Freude,
    jedes geteilte Glück.
    Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren.
    Für immer....

    Ruhe in Frieden lieber Gerhard.

    Unser aufrichtiges Beileid,
    Thomas und Barbara mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 07:45

    Dagmar Trattner (Landeck ):

    Liebe Christl,
    Lieber Christian mit Bettina und Florian,
    Liebe Dani mit Jonny, Eva und David,
    Liebe Trauerfamilien!

    Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer für uns da war,
    ist nicht mehr.
    Er fehlt uns.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
    die uns niemand nehmen kann.

    Werde Gerhard in liebevoller Erinnerung behalten....
    Gute Reise Gerhard 🌈

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser kommenden schweren Zeit 🥀

    Dagi und Peter mit Jonas und Elias

    Geschrieben am 02.11.2022 um 07:40

    Fam.wallenta (Landeck):

    Dir elfriede u.deinen Angehörigen herzliches Beileid entbieten Bruno u.Hildegard

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:05

    Peter Gurschler (Nauders):

    Ruhe in Frieden Hannes!

    Geschrieben am 02.11.2022 um 07:52

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Wenn ihr an mich denkt seid nicht traurig.
    Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
    Lasst mir einen Platz zwischen euch,
    so wie ich ihn im Leben hatte.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Thomas und Barbara mit Familie

    Geschrieben am 02.11.2022 um 07:51

    Herbert Walch (Imst):

    Herzliche Anteilnahme zum Ableben eurer Mutter entbietet euch Herbert mit Familie.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:22

    Robert und Elfi Knoll (Landeck):

    Liebe Elfi , lieber Klaus.
    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern,
    Sie nicht vergessen und dankbar zu bewahren.

    Aufrichtiges Beileid entbindet
    Robert und Elfi

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:09

    Fam. Rauch (Landeck):

    Wir wünschen allen Hinterbliebenen aufrichtiges Beileid. Danke lieber Gerhard für die schöne gemeinsame Urlaubszeit in Italien.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:38

    Barbara Seiwald (Landeck):

    Liebe Christl,
    Christian und Daniela mit Familien!

    Vertraut auf eure Erinnerungen
    sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe -
    sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit -
    sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Babsi Seiwald mit Stefan Vogt

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:36

    Schlatter Inge (Pians):

    Scheidet die Mutter aus dem Leben,
    können Worte Trost kaum geben.
    Doch bleibt für alle Zeit,
    die Liebe und die Dankbarkeit.

    Liebe Elfi, lieber Klaus, liebe Trauerfamilien!

    Zum Tode eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma möchte ich euch von ganzem Herzen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Liebe Elfi, wünsche dir von ganzem Herzen in der Zeit des Abschiednehmens viel Kraft und Trost.

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:26

    Traudl (Nauders):

    TOT IST NUR
    WER VERGESSEN WIRD
    Lieber Hannes ich danke Dir für die schönen Stunden
    die wir beim Kirchenchor erlebt haben
    der Familie mein herzlichlistes Beileid
    Traudl

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:57

    Schranz Peter mit Michi (Zams):

    Liebe Christl, Christian und Daniela!

    Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Michi, Peter mit Kinder

    Geschrieben am 02.11.2022 um 08:55

    Windisch Gitti (Landeck ):

    Wenn sich der Mutter Augen schließen ihr treues Herz im Tode bricht, dann ist das schönste Band zerrissen, denn Mutterlieb ersetzt man nicht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:31

    Elke (Zams ):

    DIE NACHT IN DER DIE TRAUER WOHNT, HAT AUCH DIE STERNE UND DEN MOND.

    Liebe Christl!
    Liebe Daniela mit Jonny, Eva und David!
    Lieber Christian mit Bettina und Florian!
    Liebe Trauerfamilien!

    Tiefberührt möchten wir euch unser Mitgefühl aussprechen.

    In diesen traurigen stillen Stunden sind unsere Gedanken bei euch.

    Nun zählt nur noch das, was wirklich war, die Liebe, die ihr euch einander schenktet, die gemeinsame Zeit, die ihr miteinander verbrachtet, die schönen Momente.

    In liebevoller Verbundenheit

    Elke und Klaus mit Familie

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:26

    Troll Ingrid (Telfs):

    Liebe Christl, geschätzte Trauerfamilie,

    herzliche Anteilnahme entbindet
    Troll Ingrid mit Nicole!

    Gerhard ist jetzt im Garten der ewigen Glückseligkeit!

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:37

    Familie Christoph & Michaela Kohler (Zams):

    Unser herzlichstes Beileid wünschen
    Christoph, Michaela & Moritz

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:36

    Barbara Reichetzeder (Innsbruck ):

    Liebe Trauerfamilie ich möchte euch mein aufrichtiges beileid wünschen und viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:01

    Moranduzzo Lotte ( Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:46

    Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

    Liebe Elfi, liebe Trauerfamilien.
    Unser Aufrichtiges Mitgefühl und Beileid zum Heimgang Deiner lieben Mutti und Oma.
    Der Herr gebe Ihr die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihr.
    Der Herr schenke Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Monika und Bruno

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:37

    Bettina Wiederin (Landeck):

    Liebe Christl mit Familie!

    Zum Ableben Eures lieben Gerhard möchten wir unser herzliches Beileid ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Bettina und Gerhard

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:10

    Bettina Wiederin (Landeck):

    Liebe Elfriede und Herbert mit Familie!

    Zum Ableben Eurer lieben Mama und Oma möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Tante Kläri mit Ihrer herzlichen und fröhlichen Art und immer voll Elan in guter Erinnerung behalten.

    Bettina und Gerhard mit Julian
    Frieda

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:04

    Schrott Christoph (Landeck):

    Das Leben ist begrenzt. Doch die Erinnerung unendlich!

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen Euch in den Tagen des Abschiednehmens viel Trost und Kraft.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Christoph, Elke mit Lea und Lara

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:22

    Emanuel&Ursula (Nauders):

    Die Mutter wars, was braucht’s der Worte mehr.

    Liebe Trauerfamilien, Liebe Elfi, Lieber Klaus,
    Wir entbieten euch unser herzliches Beileid und wünschen viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Zeiten.
    Mit stillem Gruß Ursula und Emanuel

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:19

    Hannes (Nauders):

    Danke, für die vielen schönen Stunden beim Stammtisch u. am Fußballplatz.
    Pfiati Hannes!

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:15

    Schranz Karin u Ludwig (Prutz):

    Liebe Elfi,mit Klaus u Kindern ! Abschied nehmen fällt schwer,denn die Mutter wars ,was braucht's der Worte mehr. dja Unser aufrichtiges Beileid u viel Kraft in der schweren Zeit entbietet euch Karin u.Ludwig.

    Geschrieben am 01.11.2022 um 21:25

    Fam. Siegele Birgit und Walter (Zams):

    Wenn ihr an mich denkt seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut Euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen Euch, so wie ich ihn im Leben hatte.
    Das, was ich für Euch war, bin ich immer noch.
    Ich bin nicht weit weg.
    Ich bin der Wind über den Bergen.
    Ich bin der Schimmer auf frischem Schnee.
    Ich bin der Regen, der vom Himmel fällt.
    Ich bin nicht fort, ich lebe weiter in Euren Herzen und bin Euch nun als Schutzengel immer zur Seite.

    Liebe Christl, liebe Dani, lieber Christian, liebe Trauerfamilie!

    Für die schwere Zeit des Abschiednehmens, der Trauer und des Vermissens wünschen wir Euch ganz viel Kraft, Trost und Zuspruch. Wird sind mit Euch traurig.

    Ruhe in Frieden lieber Gerhard.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:50

    Gaby Eppenschwandtner/Schuler Franz (Zams):

    Liebe Elfi,liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit entbieten euch Gaby und Franz

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:59

    Verein Altfinstermünz (Nauders):

    Lieber Christian,
    zum allzu frühen Tod deines Vaters möchten wir dir unser
    aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Mögen tröstende Worte, Umarmungen und helfende Hände
    dich und deine Lieben durch diese schwere Zeit begleiten.
    In stiller, mitgetragener Trauer
    das Burgteam von Altfinstermünz

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:50

    Familie Carotta (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilie,
    unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von Hannes. Unvergessen bleiben die gemeinsamen Stunden der Jugend, das Lachen, die Freude, die Gemeinschaft. Wir werden ihm eine ehrendes Andenken bewahren. Ruhe in Frieden Hannes.
    Christoph

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:21

    Jahrgang 1960 (Nauders):

    Lieber Hannes,
    mit großer Trauer müssen wir akzeptieren, dass dich deine Krankheit
    viel zu früh aus unserer Mitte gerissen hat.
    Deine ruhige, besonnene Art, dein besonderer Humor und deine
    handwerklichen Fähigkeiten, mit denen du vielen von uns geholfen
    hast, werden uns stets in bester Erinnerung bleiben.
    Was uns bleibt, ist die Gewissheit, dich nun von allen Schmerzen
    befreit zu wissen und das Versprechen, dir stets ein ehrendes
    Andenken zu bewahren.
    So nehmen wir mit Trauer im Herzen Abschied mit einem letzten
    Pfiati, Hannes!
    Deine Jahrgangskollegen

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:13

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Trauerfamilie !
    Liebe Hedi und Inge !

    Zum Heimgang Deines lieben Helmut, Eures Vaters und Bruder entbieten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch Kraft
    Trost und Zuversicht.

    Klaus und Elfi mit Familie

    Geschrieben am 01.11.2022 um 20:24

    Christine Peer-Schmid (Schlinig mals):

    Liebe Friederike, liebe Trauerfamilie!zum Tode Eures lieben Hannes möchte ich Euch mein herzlichstes Beileid aussprechen,ich wünsche Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Christine m.Familie

    Geschrieben am 01.11.2022 um 14:14

    Tiefenbrunn Erich (Zams):

    Liebe Anneliese, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures lieben Hannes entbietet euch Erich Tiefenbrunn

    Geschrieben am 01.11.2022 um 17:14

    Sonja Zangerl (Zams):

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Lieber Christian, liebe Bettina und Florian.

    Zum Ableben eures geliebten Vaters und Opas möchten wir unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

    Sonja mit Stefan und Fabien

    Geschrieben am 01.11.2022 um 16:44

    Familie Stefan und Renate Falch (Zams):

    Liebe Christl, Christian und Daniela,
    zum Ableben eures lieben Gerhard möchten wir unser Beileid und unsere herzliche Anteilnahme aussprechen!
    Stefan und Renate Falch
    Albert Falch

    Geschrieben am 01.11.2022 um 17:21

    Fam. Mungenast Reinhold (Zams):

    Liebe Christl, Daniela, Christian mit Familien.

    Der Verlust eines geliebten Menschen ist wohl die schmerzlichste Erfahrung, die das Leben für uns bereit hält.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden.

    Gerhard, einen liebenswerten Menschen werden wir in guter Erinnerung behalten.

    PFIAT DI Gerhard ❤🌈

    In stillen Gedenken

    Reini.Sue.Luis.Leo

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:12

    Anita Walser (Landeck – Bruggen):

    Liebe Eva,
    liebe Trauerfamilien!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Anita und Sepp

    Geschrieben am 01.11.2022 um 17:28

    Moranduzzo Lotte (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:18

    Erich und Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

    Liebe Christl,Daniela liebe Eva liebe
    Trauerfamilie

    Unsere Aufrichtige Anteilnahme

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt
    Es ist nie der richtige Tag
    Es ist nie alles gesagt
    Es ist immer zu früh
    Und doch sind da Erinnerungen, Gedanken,Gefühle ,schöne Stunden,Momente die einzigartig
    und unvergessen bleiben
    Diese Momente geht es festzuhalten und im Herzen
    zu bewahren...

    Wir werden Gerhard in liebevoller Erinnerung behalten

    Viel Kraft Euch in der schweren Zeit
    Wir sind in Gedanken bei Euch

    Erich und Alexandra

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:41

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams):

    Liebe Christl, lieber Christian, liebe Daniela werte Trauerfamilien,
    unfassbar und schmerzlich haben wir die traurige Nachricht vom Ableben eures lieben Gerhard erfahren, dazu möchten wir unser herzliches und aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken. Möge euer Gerhard nun in Frieden ruhen, euch wünschen wir viel Kraft in dieser Zeit der Trauer. Gitti und Luggi

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:22

    Fam.Juen Werner und Maria (Landeck ):

    Lieber Wolfgang, lieber Günter !
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mama
    Werner und Maria

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:44

    Markus Handle (Ried):

    Liebe Anneliese, liebe Trauerfamilie

    Mit tiefer Betroffenheit erreichte uns die Nachricht, dass euer Hannes so plötzlich von euch gehen musste. Wir möchten unser aufrichtiges Beileid ausdrücken!

    „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    … mit einem Lächeln im Gesicht, erinnere ich mich an deine Besuche bei uns in Ried!

    Mach‘s guat und schau guat auf deine Lieben!

    In lieber Erinnerung und Dankbarkeit, dein Patenkind Markus mit Tanja, Lena und Katja

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:47

    Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Wenn im Kreis der Lebenswelt
    das Blatt zurück zur Erde fällt,
    kehrt es zum Ursprung
    nur zurück
    und findet dort sein stilles Glück

    Heinz und Olga Reich

    Geschrieben am 01.11.2022 um 18:47

    Oberprantacher Lisi (Zams):

    Liebe Christl, Daniela mit Familie,
    Liebe Trauerfamilie!
    Wenn die Kraft zu Ende geht , kommt die Erlõsung!
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:09

    Bernhard Schlatter (Stanz):

    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen
    und dankbar zu bewahren.

    Liebe Trauerfamilie,

    Abschied nehmen fällt immer schwer, doch die Erinnerungen
    bleiben stets. Nie werden wir die
    gemütliche Abende die wir bei Euch
    genießen durften vergessen.

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünscht euch,
    Fam. Manuela, Bernhard Schlatter🕯

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:34

    Andreas und Romana (Nauders ):

    Wenn die Sonne
    des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne
    der Erinnerungen…
    Erinnerungen sind kleine Sterne
    die hell in das Dunkle
    der Trauer leuchten…
    Wir wünschen Euch
    aufrichtiges Beileid,
    viel Kraft und Zuversicht
    in dieser schweren Zeit
    unsere Gedanken sind bei Euch.
    Andreas und Romana Rudigier💫🌈🖤

    Geschrieben am 01.11.2022 um 19:11

    Fam. Grill Helmut und Simone :

    Aufrichtige Anteilnahme Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 01.11.2022 um 13:08

    Stõttinger Permann Isolde (Pfunds):

    Es weht der Wind
    ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blættern eines,dies eine Blatt,
    man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein,
    war Teil von eurem Leben, drum wird dies Blatt allein,
    euch immer wieder fehlen.
    Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschied nehmen und ganz besonders für die Stille danach.
    Stõttinger Permann Isolde mit Familie

    Geschrieben am 01.11.2022 um 13:55

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Lieber Helmut, liebeTrauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme
    am Heimgang eures lieben Bruders
    entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 01.11.2022 um 12:51

    Klien Norbert & Monika (Pians):

    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schönen Momente erinnern,
    sie nicht vergessen
    und dankbar bewahren.

    Liebe Inge und Hedi mit Familien,
    liebe Trauerfamilie!

    Abschied nehmen fällt immer schwer,
    doch, dass es für Helmut die Erlösung ist,
    macht den Schmerz doch etwas erträglicher.
    Wir wünschen euch von ganzem Herzen,
    dass das gemeinsam Erlebte, euch Kraft und Trost sind.

    In tiefem Mitgefühl
    Monika und Norbert

    Geschrieben am 01.11.2022 um 13:00

    Christl Kolp (Pians ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid.

    Christl

    Geschrieben am 01.11.2022 um 10:42

    Janos (Gschnitz):

    Lieber Dani
    Ich denk an Dir heute. Aber nicht nur heute ,eigentlich immer. Bin sehr traurig und vermisse Dich….
    Ruhe sanft😢

    Geschrieben am 31.10.2022 um 20:17

    Fam. Thomas Schönherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.

    Die Erinnerung ist unsterblich und gibt Trost und Kraft...

    Aufrichtige Anteilnahme
    Thomas & Barbara mit Familie

    Geschrieben am 31.10.2022 um 17:55

    Autohaus Schmid Team (Kaunertal):

    „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“

    Aufrichtige Anteilnahme, Karin Schmid mit Team

    Geschrieben am 31.10.2022 um 17:38

    Walter Gstir (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    liebe Hedi!

    Zum Heimgang Eures lieben Gatten, Vaters und Bruders entbiete ich Euch allen meine aufrichtige Anteilnahme, mein tiefes Mitgefühl!

    Helmut war ein sehr netter, freundlicher Mensch und gern gesehener Gast beim Baguette im MPreis in Landeck!

    Möge Helmut nun Ruhe und Geborgenheit finden bei seinem Schöpfer!

    Geschrieben am 31.10.2022 um 16:47

    Fam.Pinter (Landeck):

    "Der Tod ist das Tor zum Licht am
    Ende eines mühsam gewordenen
    Weges." ( F. v. Assisi)

    Werte Trauerfamilie !
    Aufrichtige Anteilnahme und viel
    Kraft für die schwere Zeit der
    Trauer.
    Fam. Hans Edith Pinter

    Geschrieben am 31.10.2022 um 19:11

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 31.10.2022 um 18:19

    Elke Friedl Krismer (Imst):

    Liebe Trauerfamilie,
    Mein aufrichtiges Beileid sowie Zuversicht für die schwere Zeit.

    Geschrieben am 31.10.2022 um 10:11

    Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilien.
    Unser Aufrichtiges Mitgefühl und Beileid zum Heimgang Eures lieben Mannes, Vaters, Opas und Bruders.
    Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte Ihm.
    Bruno und Monika Bock

    Geschrieben am 31.10.2022 um 12:57

    Inge (Pians):

    Traurig,dich zu verlieren!
    Erleichtert, dich erlöst zu wissen!
    Dankbar, mit dir gelebt zu haben!

    Ruhe in Frieden, lieber Helmut!

    Geschrieben am 31.10.2022 um 12:26

    Tilg Fredl (Schönwies):

    Lieber Thomas,
    Sehr geehrte Trauerfamilien!
    Herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Helli.....
    Fredl

    Geschrieben am 31.10.2022 um 13:42

    Fam.Doubek Gaudenzi (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie,
    liebe Sophie, lieber Thomas mit Christiane und Maria

    in diesen schweren Stunden wünschen
    wir euch alle KRAFT der Welt,
    Zusammenhalt und Menschen die
    Euch zur Seite stehen.
    Wir sind in Gedanken bei Euch!

    „Wenn man einen geliebten Menschen
    hier auf Erden verliert,
    gewinnt man im Himmel
    einen SCHUTZENGEL dazu!“

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch
    von ganzem Herzen
    Doubek Peter mit Gaudenzi Inge und Anna

    Geschrieben am 31.10.2022 um 15:56

    Zita Raggl (Starkenbach):

    Lieber Hubert Alexander mit Karin Peter mit Nadja
    Liebe Schwester Edith
    Deine liebe Gattin und herzenzgute Mama ist leider von euch gegangen. Gottes Wille traf euch schwer, der Platz von Paula ist nun leer, das Auferlegte müsst ihr ertragen ,doch die Erinnerungen kann niemand begraben.
    Was sie im Leben ist für euch gewesen steht nicht am Grabkreuz zu lesen, nicht löschbar eingeprägt wie Erz lebt sie weiter in eurem
    Herz.
    Dass wir eure liebe Paula nicht mehr in ihrem geliebten Garten sehn ist schwer zu verstehen. Sie war immer ein sehr positiv Mensch und hatte immer für einen kleinen Ratscher Zeit wenn ich vorbei spazierte.
    Aufrichtige Anteilnahme viel Kraft und Trost in dieser schweren und dunklen Zeit. Alwin Zita Bianca und Christian mit Familie

    Geschrieben am 31.10.2022 um 16:16

    Fezi:

    Das Leben ist vergänglich,doch die Liebe,Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Mein herzlichstes Beileid zum Heimgang eurer Mama,viel Kraft der Trauerfamilie. Ein stiller Gruß Fezi

    Geschrieben am 31.10.2022 um 15:11

    Flora:

    Liebes Liesele! Danke, für die schöne Zeit, die ich mit dir in meiner Kindheit in Scharnitz verbracht habe. Das wird mir in lieber Erinnerung bleiben! Ruhe in Frieden! Flora

    Geschrieben am 31.10.2022 um 12:16

    Volkmar Wendlinger ( Kauns):

    Lieber Tomi, mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang Deines geliebten Vaters, viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit wünscht Dir Volki

    Geschrieben am 31.10.2022 um 05:23

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams ):

    Lieber Klemens, werte Trauerfamilien,
    zum Ableben eures lieben Vaters Josef, möchten wir unser innigstes Beileid ausdrücken.
    Luggi und Gitti

    Geschrieben am 30.10.2022 um 21:09

    Erich und Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Fam.Erich Degasperi

    Geschrieben am 31.10.2022 um 06:38

    Kolp Ossi und Karin (Pians):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Inge
    Sich erinnern an jede Freude,
    jede gemeinsame Stunde,
    jedes geteilte Glück.
    Sich erinnern und die Zeit im Herzen bewahren,
    das wird uns glücklich und traurig machen,
    das wird uns dich nie vergessen lassen.

    In Aufrichtiger Anteilnahme wünschen wir euch viel Kraft für die kommende Zeit
    Ossi und Karin
    Hubert und Florian
    Christl

    Geschrieben am 31.10.2022 um 07:27

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Trauerfamilie!

    Eine liebe Seele lässt uns etwas da,
    wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist,
    öffnet sich diese und schenkt uns
    Blüte für Blüte Erinnerungen
    an einen wunderbaren Menschen!

    Wir möchten Euch von ganzem Herzen unser tiefes Mitgefühl aussprechen......

    Viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Wir wünschen Euch viele liebe Menschen an Eurer Seite um den Schmerz zu ertragen.

    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Lieber Seppl werden dich in lieber Erinnerung behalten.
    Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 31.10.2022 um 06:55

    Kolp Ossi und Karin (Pians):

    Ein jeder Sonnenuntergang
    ist so schön, wie man ihn sieht,
    ein jeder Augenblick, wie man
    ihn erlebt, und ein jeder
    Mensch ist so wichtig,
    wie man ihn im
    Herzen hat.
    -Franz von Assisi-
    liebe Trauerfamilie, liebe Waltraud,
    Die Dinge des Lebens sind gerade deshalb so wertvoll, weil ihnen nur eine begrenzte Zeit gegeben ist. Ihr Lachen und ihre Liebe jedoch bleibt in euren Herzen und mit der Erinnerung an eure
    Mama wird sie bei euch sein - jetzt und immer.
    In aufrichtiger Anteilnahme wünschen wir euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ossi und Karin mit Hubert und Florian
    Christl

    Geschrieben am 31.10.2022 um 07:31

    Fam. Thurner (6500 Landeck):

    Werte Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch
    Luis u. Margit Thurner mit Familien

    Geschrieben am 31.10.2022 um 09:13

    Fam.Juen Werner und Maria (Landeck ):

    Unser Aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Helmut und möge er in Frieden ruhen.

    Geschrieben am 31.10.2022 um 08:36

    Susanne:

    Liebe Brigitte, mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser Zeit der Trauer. Deine Cousine Susanne

    Geschrieben am 31.10.2022 um 06:55

    Romy Grüner (Zams):

    Liebe Frau Federspiel!

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit.
    Eine Zeit der Stille.
    Eine Zeit des Schmerzes und der Trauer.
    Und eine Zeit der kostbaren Erinnerungen.

    Mein aufrichtiges Beileid zum Tode Ihres Gatten und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Ihnen und Ihrer Familie von Herzen

    Romy Grüner !

    Geschrieben am 30.10.2022 um 19:47

    Wilfried Althaler (Serfaus):

    Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
    kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.
    AM ENDE EINER JEDEN REISE

    STEHT DIE DANKBARE HEIMKEHR
    Ruhe in Frieden lieber Helmut,
    Willi und Uta Althaler aus Serfaus

    Geschrieben am 30.10.2022 um 19:16

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 30.10.2022 um 20:36

    Lotte Moranduzzo (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 30.10.2022 um 20:16

    Helga Ladner (Pians):

    Lieber Helmut! Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Berg zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um dich und sprach,,, Komm heim! "" Pfiati Helmut! Liebe Sophie mit Soehnen und Familien, liebe Hedi, liebe Inge mein herzliches Beileid zum Heimgang von Helmut! Helga!

    Geschrieben am 30.10.2022 um 19:54

    Tiefenbrunner Richard und Brigitte (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch Brigitte und Richard Tiefenbrunner

    Geschrieben am 30.10.2022 um 18:11

    christian winkler (landeck):

    liebe sophie, liebe trauerfamilie!

    ich kann mir gut vorstellen was in dir und euch vorgeht.
    sein scheiden aus dem leben, tut dir und euch allen sicher weh.

    gerade beim ableben eines kranken menschen, fallen mir immer diese zwei dinge ein: die emotionale und die rationale ebene.

    - die emotionale ebene sagt mir: traure um ihn und weine dabei!
    - die rationale ebene sagt zu mir: es ist gut so; ihm und euch ist vieles erspart geblieben.

    denkt an ihn weiter; euer glaube sollte euch dabei helfen, ihn in guter erinnerung zu behalten.
    was schöneres hätte er sich auch nicht gewünscht!

    ich wünsche euch allen viel kraft in dieser zeit!

    christian

    Geschrieben am 30.10.2022 um 17:42

    Ortner Hubert (Prutz):

    In lieber Erinnerung und unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Viel Kraft für euch in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 30.10.2022 um 16:23

    AH Landeck 3.Stock (Landeck):

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.

    Liebe Trauerfamilie, wir alle entbieten Euch unser herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Helmuts.

    "Pfiati Helmut"!

    Die MitarbeiterInnen u MitbewohnerInnen des AH Landeck, 3.Stock

    Geschrieben am 30.10.2022 um 18:23

    Männel Angela (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch allen Männel Angela

    Geschrieben am 30.10.2022 um 18:12

    Familie Markl, Juen (Landeck, Schönwies):

    Liebe Trauerfamilie,!
    Max war immer aufgeschlossen, humorvoll und freundlich. Wir behalten ihn in Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Werner und Gisela Markl, Beatrix Juen

    Geschrieben am 30.10.2022 um 11:50

    Bruno Mair (Ried):

    "Ihr, die ihr mich so geliebt habt,
    seht nicht auf das Leben,
    das ich vollendet habe,
    sondern auf das, welches ich beginne"
    (Aurelius Augustinus)

    Liebe Kathrin, lieber Klemens, liebe Trauerfamilie,
    Euer Seppl ist zu seiner letzten Bergtour aufgebrochen und wir werden ihn immer als einen ganz besonderen und sehr liebens- würdige Menschen in Erinnerung behalten.

    Unser herzliches Beileid.

    Geschrieben am 30.10.2022 um 10:41

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Liebe Söhne. Zum Ableben Eurer Mutter möchte ich mein tief empfundenes Mitgefühl überbringen.

    Geschrieben am 30.10.2022 um 01:54

    Bärbl Handle (Landeck ):

    Liebe Nora , Kurt und Gerda !

    Meine aufrichtige Anteilnahme am Tod von eurem geliebten Vater!

    Liebe Nora , ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Bärbl Handle, eine ehemalige
    Schulfreundin!

    Geschrieben am 30.10.2022 um 08:41

    fam.Gerhard schmid (6541 Tösens):

    Unser Auf richtiges Beileid der Familie
    Praxmarer.
    Lieber Sepp,Ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 30.10.2022 um 07:32

    Fam. Rimml (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilien

    Zum Heimgang von Max entbieten wir Euch tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme!
    Luis mit Familien

    Geschrieben am 29.10.2022 um 18:02

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Hedi, Lieber Bernhard!
    Liebe Trauerfamilie!

    Vertraut auf eure Erinnerungen -
    sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe -
    sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit -
    sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit

    Unser Aufrichtigstes Beileid.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 29.10.2022 um 19:37

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Trauerfamilie

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit.
    Eine Zeit der Freude,
    der Stille,
    der Trauer
    und eine Zeit der
    dankbaren Erinnerung.

    Wir möchten euch allen unser aufrichtiges
    Mitgefühl aussprechen.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 29.10.2022 um 19:34

    Stefan Schindler (Reutte):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
    ist nicht tot. Er ist nur fern.
    Tot ist nur, wer vergessen wird.
    Aufrichtiges Beileid entbietet

    Stefan Schindler

    Geschrieben am 29.10.2022 um 18:18

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Trauerfamilie!

    Eine liebe Seele lässt uns etwas da,
    wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist,
    öffnet sich diese und schenkt uns
    Blüte für Blüte Erinnerungen
    an einen wunderbaren Menschen!

    Wir möchten Euch von ganzem Herzen unser tiefes Mitgefühl aussprechen......

    Michaela mit Walter, Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 29.10.2022 um 19:39

    Rudi:

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Unser aufrichtiges Beileid,Rudi und Ida

    Geschrieben am 29.10.2022 um 19:11

    Fredy Spiss (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet

    Fredy

    Geschrieben am 29.10.2022 um 17:44

    Tilg Fredl (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Vaters und Opas.....
    Fredl u Rita

    Geschrieben am 29.10.2022 um 16:08

    Christiana (Kaunertal):

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren der Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir gehen.
    Albert Schweizer

    Lieber Seppl!
    Du hinterlässt viele Spuren bei uns im Kaunertal.
    Viele Spuren der Liebe hinterlässt du sicher in deiner Familie.
    Obwohl es schon ein Weilchen her ist, denke ich gerne daran, dass du die netten Ratscher beim Abholen deiner zwei Enkelinnen -,, deiner Madala'' - zu Kindergartenzeiten ganz oft mit der Frage: ,,Und wia geaht's da Tanten?'' gegonnen hast.
    Ich werde dich als liebevollen Opa, als freundlichen, wertschätzenden Menschen in Erinnerung behalten, der spannende Geschichten und Erlebnisse erzählen konnte.

    Lieber Seppl! Ruhe in Frieden und sei geborgen in der Hand Gottes.

    Liebe Trauerfamilien!
    Von Herzen - aufrichtiges Beileid!

    Christiana mit Familie

    Geschrieben am 29.10.2022 um 10:58

    Roland Reichmayr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unser herzliches Beileid zum Tod von unser aller Holderli Sepp Wir werden ihn sehr vermissen...
    Er war ein Urgestein, ein Wegbegleiter und Ratgeber für Familie, Freunde und Verwandte. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und erinnern uns gerne an seine zahlreichen Erzählungen und an sein Lächeln.
    Gerne erinnere ich mich an gemeinsame Bergtouren und an die vielen vielen gemeinsamen Sitzungen beim Tourismusverband.
    Wir hatten eine schöne Zeit.
    Nun bist Du über die Berge gegangen. Über DEINE Berge. Über die Berge zu Gott.
    Ruhe in Frieden Sepp

    Fam. Roland Reichmayr Landeck

    Geschrieben am 29.10.2022 um 10:31

    Emanuel Dilitz (Nauders):

    Liebe Trauerfamilien
    Liebe Erika,
    Euer Seppl wird auch uns fehlen. Besonders die diversen Wanderungen und die fröhlichen Thermenbesuche in Abeno werden uns stets an ihn erinnern.
    Lieber Seppl ruhe in Frieden.
    Ursula und Emanuel

    Geschrieben am 29.10.2022 um 08:31

    Niedermeier (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Nachbarn.

    Von uns alles aufrichtige Anteilnahme und unser herzlichstes Beileid.

    Unser aller mitgefühl
    Iris und Richard Niedermeier mit Familie

    Geschrieben am 29.10.2022 um 11:38

    Fam.Michi Stangl (Tarrenz):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Walter mit Maria!

    „Was ein Mensch an Gutem
    in die Welt hinaus gibt,
    geht nicht verloren.“
    (Albert Schweitzer)

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft in der Zeit des Abschiednehmens. Und dir liebe Karin wünsche ich für dich und deine Geschwister möge ein Stück eurer Oma in euch geborgen sein.
    Mit stillem Gruß Michi u. Werner mit Fynn u. Livia

    Geschrieben am 29.10.2022 um 11:14

    Walter Guggenberger (Aldrans):

    Liebe Gerda, lieber Kurt, seit vielen Jahrzehnten habe ich euren Vater gut gekannt und als immer freundlichen und leutseligen Menschen sehr geschätzt.So werde ich ihn in bester Erinnerung behalten

    In aufrichtigem Mitgefühl , Walter Guggenberger

    Geschrieben am 29.10.2022 um 13:20

    Johanna und Christoph Agerer (Kaunertal ):

    Und die Seele unbewacht
    will in freien Zügen schweben,
    um im Zauberkreis der Nacht
    tief und tausendfach zu leben.
    -Hermann Hesse-

    Ihr Lieben,

    wenn wir an Seppl denken, werden wir stets ein Lächeln im Gesicht haben.
    Egal ob oben am Berg oder unten im Tal, wo man ihn getroffen hat- für einen netten Ratscher nahm er sich immer die Zeit.
    Er war ein bewundernswerter Mensch und auch ein großes Vorbild.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Johanna und Christoph
    mit
    Jeremia und Jesaja

    Geschrieben am 28.10.2022 um 22:57

    Margit Hammerle (Landeck ):

    Liebe Nora mit Familien! In stillem Gedenken Margit. 💫

    Geschrieben am 28.10.2022 um 18:01

    Werner u Brigitte Senn (Grins):

    Ruhe in Frieden lieber Sepp, dein Weg führt sicher über die Berge.
    Aufrichtige Anteilnahme Werner u Brigitte Senn

    Geschrieben am 28.10.2022 um 17:52

    Anna und Rudi Pascher (Prutz ):

    Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Geschrieben am 28.10.2022 um 19:05

    Franz Walch (Landeck Tirol):

    Liebe Trauerfamilie.
    Meine innigste Anteilnahme am Heimgang eures Vaters.
    Seppl war mir in vielen Angelegenheiten ein guter Freund.
    Er ruhe im Frieden.
    Franz Walch Landeck

    Geschrieben am 28.10.2022 um 20:13

    Lothar Kerber (Reutte):

    Auf diesem Weg möchte ich mein tief empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen

    Geschrieben am 28.10.2022 um 21:58

    Kaunertaler Bergführer (Kaunertal):

    "Die Berge waren alles mir: Wiege, Welt und Weg zu dir."
    Es gibt keinen Spruch, der dein Leben besser beschreiben könnte.
    Für uns warst du Vorbild, Lehrmeister, treuer und leiser Wegbegleiter.
    Wir verlieren mit dir einen wichtigen Bergführerkollegen, der sich mit seinem Weitblick und seiner ruhigen Art, auch mit über 90 Jahren, mit guten Ideen einbringen konnte. Dem man mit seiner Berg- und Lebenserfahrung gerne ein offenes Ohr geschenkt hat. Es werden immer Momente, Erlebnisse und Geschichten kommen, bei denen wir uns an dich erinnern und die dich in unseren Bergen unvergessen machen.
    Lieber Seppl, ein letztes Berg Heil.
    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 28.10.2022 um 20:59

    Hans und Waltraud (Pettneu):

    Werte Trauerfamilie . Herzliches Beileid , anlässlich des Heimganges von deiner lieben Frau und eurer guten Mama entbieten von Herzen Fam.Traxl .Wir sind sehr traurig .

    Geschrieben am 28.10.2022 um 22:16

    ROMY:

    LIEBER WOLFI Hoffe, es geht Dir guat, da wo du schon fast 11 Jahre bist. A Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Denk immer gern an unsere Telefonate zurück. Muss dabei oft lachen. Waren echt witzig, oft sehr schräg, aber auch sehr tiefgründig... Warst echt super Kerl - einer zum Pferdestehlen.. Danke. Machs guat da oben. ROMY

    Geschrieben am 28.10.2022 um 18:02

    Anni:

    Traudl, wenn es uns möglich wäre, würden wir dich ein letztes Mal umarmen und ganz fest an uns drücken. Wenn es uns möglich wäre, würden wir dir zum Abschied zurufen dass du unser Leben bereichert hast und wir dich immer lieben werden. Wenn es uns möglich wäre, würden wir so gerne noch einmal deiner unverwechselbaren Stimme lauschen und horchen, was du uns zu sagen hast. Vielleicht würdest du flüstern: „bitte macht es mir nicht so schwer und lasst mich gehen, denn ich muss euch jetzt verlassen.“ Wahrscheinlich würdest du wollen, dass wir nicht ewig trauern, sondern uns mit dir darüber freuen, dass es da wo du jetzt bist, keinen Schmerz, keine Trauer und kein Leid mehr gibt. Wenn es uns möglich wäre, würden wir nun unsere Tränen abwischen, das Unabwendbare akzeptieren und uns freuen, weil du das Leben jetzt in Fülle hast. Traudl, DANKE für deine Freundschaft, deine Hilfe, die schönen Gespräche mit dir, deine Besuche und deine Umarmungen. Du warst ein ganz wertvoller Mensch und wirst immer in meinem Herzen bleiben. Anni Liebe Martha, Susi, Wolfgang, wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit und sind mit unseren Gedanken und Gebeten bei euch.

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:00

    Arnold und Angelika Haslacher (Perfuchsberg ):

    Liebe Trauerfamilie
    unser aufrichtiges Beileid
    Arnold und Angelika Haslacher

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:16

    Oparian Evelin (Faggen):

    Liebe Kathrin, liebe Trauerfamilie
    Ich wünsch euch von Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Ihr habt einen ganz besonderen Menschen verloren! Entbieten euch unser tiefstes Mitgefühl!

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:23

    Familie Haueis (St.Anton am Arlberg):

    Erinnerungen sind kleine Sterne die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
    Liebe und Gedanken bleiben für immer!💫

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft und Ruhe für die kommende Zeit!🕯️

    Sara, Florian, Sibylle und Christian

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:25

    Oparian Evelin (Faggen):

    Liebe Kathrin, liebe Trauerfamilie
    Ich wünsch euch von Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Ihr habt einen ganz besonderen Menschen verloren! Entbieten euch unser tiefstes Mitgefühl!

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:23

    Gudrun Reich (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Papas entbietet
    Gudrun mit Anna

    Geschrieben am 28.10.2022 um 16:57

    Hubert Walterskirchen (Landeck Tirol):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Bernhard, tief traurig habe ich gelesen das uns der Seppl verlassen hat. Er und seine Berge, sein Humor und seine Erzählungen werden nie vergessen werden. Ich bin "Dankbar" das ich Seppl solange begleiten durfte, er wird in meinen Bildern und Filmen weiter leben. Ich sende liebe Grüße und meine aufrichtige Anteilnahme. Lieber Seppl ruhe nun in Frieden, Du bleibst unvergessen. Hubert Walterskirchen

    Geschrieben am 28.10.2022 um 10:27

    Angelika (Vergötschen):

    Liebe Trauerfamilie, entbiete Euch mein tiefstes Mitgefühl zum Tod von Seppl.
    Was bleibt ist die Erinnerung an einen ganz besonderen Menschen, der ein wesentlicher Teil der Dorfgemeinschaft war. Einfach, freundlich, weise, humorvoll, ein toller Gesprächspartner.

    Geschrieben am 28.10.2022 um 10:47

    Bornhauser Melanie Pascal (Prutz):

    Aufrichtige Anteilnahme! 🕯️

    Familie Bornhauser (Schnegg) Melanie mit Pascal, Lena und Jonas!!

    Geschrieben am 28.10.2022 um 13:36

    Florian (Prutz):

    Liebe Liesel !

    Ich weiß noch, wie wir uns kennen gelernt haben ... damals, als Ihr das Haus gebaut habt. Ich erinnere mich auch noch gerne an die vielen, kleinen Begegnungen danach - beim Einkaufen, beim gegenseitigen Aushelfen oder einfach beim Ratschen am Zaun ... und auch wenn es nun hier auf dieser Welt für Dich vorbei ist - im Himmel geht's weiter ... Dein norddeutscher Charme wird mir in Erinnerung bleiben !

    In lieber Erinnerung !!
    Florian & Sonja aus der Nachbarschaft

    Geschrieben am 28.10.2022 um 13:11

    Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

    Liebe Gerda, Liebe Trauerfamilien.
    Unser Aufrichtiges Mitgefühl und Beileid zum Heimgang Eures lieben Vaters, Schwiegervaters, Opas und Uropas entbieten
    Bruno und Monika
    Der Herr gebe Ihm die ewige Ruhe.

    Geschrieben am 28.10.2022 um 14:32

    Anneliese und Gerhard Hofstetter (6521 Fließ):

    Aufrichtiges Beileid und für die Angehörigen viel Kraft in dieser Schweren Zeit. Anneliese und Gerhard Hofstetter

    Geschrieben am 28.10.2022 um 15:32

    Gabi Greiter (Prutz ):

    Aufrichtige Anteilnahme
    Pfiati Liebe Liesl

    Geschrieben am 28.10.2022 um 15:17

    Irene und Hans FRANZ:

    In tiefer Betroffeheit unser aufrichtiges Beileid! Irene und Hans FRANZ

    Geschrieben am 28.10.2022 um 11:50

    Erich und Alexandra Degasperi (6500 Landeck):

    Lieber Wolfgang, Günther liebe Trauerfamilie

    Ich bin nicht
    wirklich fortgegangen-
    habe nur Gottes
    schönsten Raum betreten-
    und die Türe
    etwas offen gelassen

    Unser Aufrichtiges Beileid
    Erich und Alexandra mit Familie

    Geschrieben am 28.10.2022 um 09:29

    Vera (Haiming):

    Lieber Hubert.
    Lieber Alex & Lieber Peter.
    Liebe Karin & Liebe Nadja.

    "Die schönsten Zeiten im Leben,
    sind die kleinen Momente in denen man spürt,
    Dass man sie mit den richtigen Menschen verbringt."

    Sammelt diese kleinen & großen Momente in euren Herzen, denn es sind diese kleinen Dinge, die uns in dunklen Stunden das Licht zurückbringen, uns lächeln & glücklich machen.

    Liebe Paula,
    Liebe Haberfellner Männer, Liebe Karin & Nadja.
    Von Herzen DANKE, es war mir eine große Ehre!

    Eure
    vera&maya

    Geschrieben am 28.10.2022 um 08:56

    Christoph Geschwendtner (Faggen):

    Liebe Trauerfamilie,

    Es war immer eine Grosse Freude Max zu treffen. Sein Lächeln im Gesicht und die freundlichen Worte machten diesen Tag zu einem sehr Positiven. Ich werde Max immer in bester Erinnerung behalten.
    Pfiati Max!

    Hiermit drücke ich mein aufrichtiges Beileid aus und wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Christoph Geschwendtner

    Geschrieben am 28.10.2022 um 09:44

    In Dankbarkeit (Pians):

    Lieber Sepp die firnabfahrt mit dir wird uns ewig in Erinnerung bleiben es war einfach immer schön mit dir auf einem Gipfelkreuz zu stehen, hab dank und ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 28.10.2022 um 08:52

    Franz H. (Innsbruck):

    Die größte Kunst beim Bergsteigen ist, dass man dabei auch alt wird.

    Viele Wege führen zu Gott. Einer geht über die Berge.

    Alles Gute auf deiner letzten Besteigung.

    Ruhe in Frieden.

    Aufrichtige Anteilnahme
    🕯 🌹 🕯

    Geschrieben am 28.10.2022 um 05:12

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Liebe Renate, liebe Trauerfamilie!
    Viel Kraft und Zuversicht in dieser so schweren Zeit.
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 28.10.2022 um 06:30

    Stefan und Marion (Kaunerberg):

    Ein Urgestein aus dem Kaunertal, der "Holderli Seppl" ist nicht mehr unter uns. Wir werden uns stets gerne und dankbar an die vielen wertvollen Begegnungen und Erlebnisse mit Seppl erinnern. Immer freundlich, stets interessiert, humorvoll, einfach ein Mensch mit Herz, Verstand und einer großen Liebe zur Natur, den Menschen und den Bergen. Ruhe in Frieden Seppl!

    Unser herzliches Beileid der Trauerfamilie!

    Geschrieben am 28.10.2022 um 08:11

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Liebe Gerda, lieber Kurt, liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eures lieben Papas entbietet Sabine mit Familie

    Geschrieben am 28.10.2022 um 06:32

    Sandra Wilfer (Silbertal):

    Liebe Angehörige
    Ich schicke euch mein herzliches Beileid aus Vorarlberg. Wenn wir dort sind wo du jetzt bist, werden wir uns fragen, warum wir geweint haben. Wunderschön und tröstend. Mit lieben Grüßen Sandra

    Geschrieben am 28.10.2022 um 08:32

    Anna-Maria Handle (Strengen):

    Trauern ist ein liebevolles Erinnern,
    wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Unser aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.

    pfiati Onkl Seppl mochs guat und schaug fest von oben zua.

    Geschrieben am 28.10.2022 um 08:34

    Dietmar Wilhelm (Prutz):

    Unser Aufrichtiges Mitgefühl!

    Liebe Trauerfamilie,

    Der Seppl war a geradlinig, ehrlicher, lustiger viel wissender Mensch. Haben uns immer gefreut auf an Ratschr mit ihm!

    Seppl pass von oben herab auf dei Familie auf!
    Pfiati und vrgalts Gott!
    Auf a Wiedersehen!

    Geschrieben am 27.10.2022 um 21:18

    Dietmar Wilhelm (Prutz):

    Unser Aufrichtiges Mitgefühl!

    Liebe Trauerfamilie,

    Der Seppl war a geradlinig, ehrlicher, lustiger viel wissender Mensch. Haben uns immer gefreut auf an Ratschr mit ihm!

    Seppl pass von oben herab auf dei Familie auf!
    Pfiati und vrgalts Gott!
    Auf a Wiedersehen!

    Geschrieben am 27.10.2022 um 21:18

    Hannelore Wyhs (Landeck):

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht
    leuchten die Sterne der Erinnerung !

    Lieber Hubert, Alexander und Peter,

    mit Bestürzung habe ich heute gelesen, dass Paula verstorben ist. Wünsche euch allen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Mein herzlichstes Beileid
    Hannelore

    Geschrieben am 27.10.2022 um 09:39

    Sylvia und Sepp Kranewitter (Imst):

    Mutter - hab` Dank für deine große Liebe,
    für all`dein Mühen, all`dein Tun.
    Gott lohne dir für soviel Liebe,
    du mögest sanft in Frieden ruh`n.

    In stiller Anteilnahme
    Sylvia und Sepp Kranewitter

    Geschrieben am 27.10.2022 um 11:20

    Geli Sprenger-Hain (Landeck, 27.Oktober):

    Liebe Geschwister
    Liebe Trauernde

    Je schöner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung
    in eine stille Freude.

    Mit aufrichtiger Anteilnahme und in schöner Erinnerung.
    Geli

    Geschrieben am 27.10.2022 um 09:53

    Rosemarie und Josef (Starkenbach ):

    Lieber Hubert, Alex mit Karin und Peter mit Nadia!
    Wer im Gedächtnis seiner Freunde lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern, tot ist nur, wer vergessen wird.
    (Im. Kant)
    In unseren Herzen lebst Du weiter.
    Danke für die unvergessliche Zeit mit dir, liebe Paula.
    Rosemarie und Josef

    Geschrieben am 27.10.2022 um 12:43

    Gerda (Starkenbach L):

    Liebe Paula!
    Du warst immer gut gelaunt, humorvoll, herzlich mitfühlend. Du hast deine Krankheit mit Geduld getragen, warst so zuversichtlich und positiv eingestellt. Trauriger Weise musstest du uns jetzt verlassen. Ich werde immer an die schönen Kartenabende und an unsere schönen Ausflüge, die wir zusammen gemacht haben, denken. Es war immer ein schönes Erlebnis.
    Liebe Paula!
    Du wirst immer in guter Erinnerung bei mir bleiben.
    Im Stillen gedenken,
    Deine Nachbarin Gerda.
    Lieber Hubert, Alex und Peter.
    Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 27.10.2022 um 11:52

    Luise Juen (6591 Grins):

    Die Erinnerung ist das Licht, das leuchtet, wärmt und tröstet! Mein Beileid! Luise Juen

    Geschrieben am 27.10.2022 um 11:50

    Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie !

    Max war ein sehr freundlicher und immer gut aufgelegter Nachbar. Er hatte immer ein Lächeln im Gesicht oder einen netten Spruch. Wir werden Max in lieber Erinnerung behalten.

    Herzliches Beileid !
    Fam. Walter und Michaela Sieß

    Geschrieben am 27.10.2022 um 13:01

    Marlene (Landeck ):

    Meine herzliche Anteilnahme an euch Drei…und
    Lieber Max, du warst ein richtiger Sunny-Boy auf dieser Welt…. Mach’s gut da oben❤️

    Geschrieben am 27.10.2022 um 13:00

    Bögl Inge (Landeck):

    Liebe Gerda Liebe Trauerfamilie !
    Ich möchte mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Werde euren Papa als ehemaligen Nachbarn in lieber Erinnerung behalten Inge Bögl

    Geschrieben am 27.10.2022 um 14:16

    Markart Gerald Maria (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 27.10.2022 um 14:11

    Christoph (Stanz):

    Liebe Gabriele, liebe Trauerfamilie

    Ich möchte euch meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken.

    Die Momente die ich mit Juli teilen durfte werden mir stets in Erinnerung bleiben.

    Euch wünsche ich viel Kraft für den schmerzlichen Abschied.

    Alles Liebe,
    Christoph

    Geschrieben am 27.10.2022 um 15:50

    Fam. Oberkalmsteiner (Algund/ Südtirol):

    Liebe Trauerfamilie
    herzliches Beileid.
    Wir werden Eure Mama in lieber Erinnerung behalten.

    Geschrieben am 27.10.2022 um 14:40

    Gabriele Biber (Landeck):

    Lieder Trauerfamilie, zum Tod eures lieben Vaters, Schwiegervater, Opa und Urli, sprechen wir unser Aufrichtiges Mitgefühl aus.. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Herr gib Ihm die ewige Ruhe das ewige Licht leuchte Ihm. Gabriele Biber mit Fam Schwindsackl

    Geschrieben am 27.10.2022 um 16:28

    Schimpfößl Toni u. Edith (Landeck):

    Liebe Nora, lieber Kurt, liebe Gerda, liebe Trauerfamilie.

    Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen
    und euch viel Trost und Kraft in den schweren Tagen wünschen.
    Ruhe in Frieden lieber Max!
    Edith u. Toni Schimpfößl.

    Geschrieben am 27.10.2022 um 16:14

    Schützenkompanie Prutz-Faggen (Prutz):

    Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben eures Sepp. Auch wir als Schützenkompanie werden die netten Gespräche und Erzählungen bei den Ausrückungen sehr vermissen. Ruhe in Frieden Holderli Sepp. Für die SK Prutz-Faggen der Obmann Armin Kofler mit seinem Ausschuß

    Geschrieben am 27.10.2022 um 18:53

    Fam. Gerhard Wellenzohn (Ried/Zams):

    Der Trauerfamilie mein Aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 27.10.2022 um 18:53

    Guem Bernhard (Schönwies):

    Lieber Hubert, Alexander und Peter!
    Liebe Angehörige!

    Zum Heimgang deiner Frau und eurer Mama möchten wir euch unser aufrichtiges Beileid entgegen bringen.
    Wir wünschen euch viel Kraft in den schweren Stunden des Abschiedes.

    Bernhard mit Irmgard

    Geschrieben am 27.10.2022 um 16:31

    Iris Aigner (Imst):

    Liebe Hinterbliebenen!

    "Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines,
    dies eine Blatt, man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.

    Doch dieses Blatt allein,
    war Teil von Eurem Leben,
    drum wird dies Blatt allein,
    uns Euch immer wieder fehlen!"

    Wer den Seppl kannte, weiß welch tollen Menschen Ihr verloren habt - mein Beileid!

    Pfiat di Seppel - Danke, dass ich Dich kennenlernen durfte!

    Iris

    Geschrieben am 27.10.2022 um 20:01

    Sarina Nötzold (Landeck):

    Liebe Gerda, liebe Kerstin, liebe Elisa...
    Mein herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Papas und Opas.
    Sarina mit Roman & Marlies

    Geschrieben am 27.10.2022 um 19:52

    Janine (Fliesserau):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Lex und Janine

    Geschrieben am 27.10.2022 um 20:07

    Annemarie und Markus Auer (Mieming/Feichten ):

    Eine Stimme die vertraut war, schweigt. Ein Mensch der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Annemarie und Markus Auer

    Geschrieben am 27.10.2022 um 20:03

    Fam.wallenta (Landeck):

    Euch Hinterbliebenen unser aufrichtiges Beileid War immer gut gelaunt Ein netter mann

    Geschrieben am 27.10.2022 um 20:24

    Evelyn u NINA innig Deine Freundin:

    Liebe Traudl Der Tod eines geliebten Menschen ist die Rückgabe einer Kostbarkeit die uns von Gott geschenkt wurde Danke für die unvergessliche liebevolle Zeit mit Dir Deine Freundin EVELYN

    Geschrieben am 27.10.2022 um 17:48

    Hermann Reifeltshammer:

    Liebe Trauernde! Nur wie ein Hauch ein Menschenleben ist. Wie schnell ist es vergangen! Was wir geliebt, wird schmerzlich dann vermisst mit Tränen und mit Bangen. Wenn ein Mensch entschläft, kehrt er je zurück? Was wird mit den Toten sein? Gott verspricht, er wird sie rufen. Sie sind ihm ja gut bekannt. Ihr Gott von Herzen sehnt sich nach den Werken seiner Hand (Hiob 14:13-15). Sei gewiss, sie werden aufstehn (Johannes 5:28). Glaube fest, verzweifle nie! Denn Gott schenkt ew’ges Leben, gab sein Wort als Garantie (Römer 6:23; Titus 1:1,2).

    Geschrieben am 27.10.2022 um 08:11

    David Holzer (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie,

    unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    David mit Sabrina

    Geschrieben am 26.10.2022 um 19:25

    Lotte Moranduzzo (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 26.10.2022 um 19:45

    David Holzer (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie,

    unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    David mit Sabrina

    Geschrieben am 26.10.2022 um 19:26

    Wolfgang Gruber (6460 Imst):

    Liebe Fam.Haberfellner, Lieber Hubert!
    Zum Heimgang Deiner Frau möchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme bekunden. Auch mein Bruder Franz ist vor einem Jahr diesen Weg gegangen.
    RIP, Wolfi und Gudrun mit Familie

    Geschrieben am 26.10.2022 um 21:00

    Babsi Haug (Roppen):

    Lieber Elmar und Christine!
    Liebe Trauerfamilie!

    Eure Mutter,Schwester, Oma und Uroma war ein ganz besonderer Mensch.
    Immer ein Lächeln
    Immer ein offenes Ohr
    Immer Freude daran,anderen Freude zu schenken
    Einfach eine liebe und herzenzgute Seele für Alle die mit Ihr verbunden waren.
    Ich wünsche Euch Allen,vor Allem Dir Lieber Elmar und Christine mit Familie ,viel Kraft in der Zeit der Trauer.
    In tiefer Verbundenheit
    Babsi&Eggi
    Sandro &Philipp

    Geschrieben am 26.10.2022 um 23:08

    Steffi (Schönwies):

    Liebe Paula!

    Ich denke so gerne an die vielen schönen Jahre zurück in denen wir Nachbarn waren.
    Du hast mir so viele tolle Erlebnisse geschenkt, mich überall hin mit
    genommen und mich immer bei euch willkommen geheißen. Dein großzügiges und humorvolles Wesen bleibt mir in Erinnerung.

    Ich werde auch nie vergessen, mit wie viel Sorgfalt und Liebe du dich um deinen Garten gekümmert hast, es war immer so schön bei dir! Danke für die Zeit mit dir! Und nun ruhe in Frieden meine liebe Paula…

    Lieber Hubert, lieber Alex und besonders lieber Peter!

    Es tut mir von Herzen Leid, dass ihr eure liebe Paula gehen lassen musstet! Ich wünsche euch ganz viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit! Sie wird immer in euren Herzen sein…lasst sie in eurer Erinnerung weiterleben.

    Ganz liebe Grüße, eure ehemalige Nachbarin Steffi mit Familie

    Geschrieben am 26.10.2022 um 21:27

    Frieda Regensburger (Wenns):

    Lieber Hubert,
    liebe Kinder mit Familie!

    Ein Mensch, der für euch da war, lebt nicht mehr…
    Eine Stimme, die euch vertraut war, schweigt…
    Was euch jedoch bleibt sind Liebe, Dank
    und Erinnerungen an viele schöne Jahre …

    Auch ich werde Paula immer in lieber Erinnerung behalten.

    Auf diesem Wege wünschen wir Euch viel Kraft und Zuversicht für die schwere Zeit der Trauer.

    Liebe Paula,
    ruhe in Frieden und pass gut auf Deine Lieben auf.

    ..... deine Cousine Frieda mit Familie

    Geschrieben am 27.10.2022 um 08:28

    Manni (Starkenbach ):

    Liebe Paula
    Dass Hubert jetzt alleine in deinem geliebten Garten sitzen wird wenn ich mit dem Rad vorbei fahre ist für mich unbegreiflich , es war immer schön mit dir einen Ratscher zu machen. Dir lieber Hubert und deiner Familie wünschen wir viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Manni mit Christl

    Geschrieben am 27.10.2022 um 09:08

    Tamara Kranewitter (Imst):

    Die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr.

    In stiller Anteilnahme.

    Tamara mit Patrick, Leonie mit Dustin.

    Geschrieben am 27.10.2022 um 09:01

    Sabith Norbert (Vorderhornbach ):

    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 27.10.2022 um 09:21

    Trenker Gertraud (Arzl):

    Hallo Hubert, mein tiefstes Beileid zum Ableben Deiner Paula, ich wünsche dir viel Kraft und Stärke in dieser schweren Zeit. Gertraud

    Geschrieben am 26.10.2022 um 18:55

    Helmut WALTLE (Landeck):

    Lieber Hubert! Werte Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Deiner lieben Frau, Eurer Mutter Paula entbietet Euch
    Helmut Waltle

    Geschrieben am 26.10.2022 um 18:39

    Petra Gstrein (Lana (Bz)):

    Ein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit den Angehörigen. R.I.F. liebe Paula und gute Reise

    Geschrieben am 26.10.2022 um 18:59

    Eveline Brandstätter (Waidring):

    Mütter sterben nicht,
    gleichen alten Bäumen,
    in uns leben sie und in unseren Träumen.
    Wie ein Stein den Wassespiegel bricht,
    zieht ihr Leben in unserem Kreise.
    Mütter sterben nicht, Mütter leben fort,
    auf ihre Weise.

    Lieber, Hubert, Alexander und Peter,
    sehr traurig über euren großen Verlust möchten wir euch auf diesem Wege von Herzen unser aufrichtiges Beleid am Heimgang eurer lieben Paula aussprechen. Leider werden wir bei der Beerdigung nicht dabei sein können, da wir im Ausland sind. In Gedanken werden wir euch jedoch auf diesem schweren Weg begleiten.

    Mit stillem Gruß
    Eveline und Peter mit Philip und Peter

    Geschrieben am 26.10.2022 um 19:16

    Elisabeth Ennemoser (Landeck):

    Lieber Reinhard!
    Liebe Trauerfamilie!

    Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
    Die Vögel singen, wie sie
    gestern sangen.
    Nichts ändert diesen neuen
    Tagesablauf.
    Nur du bist fort gegangen.
    Du bist nun frei,
    und unsere Tränen wünschen dir
    Glück.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch Kraft,
    Trost und Zuversicht!
    Walter und Lilla mit Manu

    Geschrieben am 26.10.2022 um 15:31

    Ines (Jerzens):

    Liebe Goti,
    ich kann mich an so viele Momente mit dir erinnern… Skitage, Urlaube in Italien, Mithelfen im Gasthaus, Schwimmbadbesuche, Übernachten in Starkenbach, Berg gehen, dekorieren, gemeinsame Essen & Familienfeiern, Garten mit Oma u. Mama, zahlreiche Gespräche… Du warst immer sehr stark und hast uns bei Besuchen mit herrlichen Gerichten verwöhnt.

    Danke für die schönen Geschichten, die du manchmal von früher erzähltest, es war für mich immer eine Freude Erzählungen von früher vom Pitztal zu hören.

    Deine lustige Art wird mir, und allen die dich gekannt haben, immer in Erinnerung bleiben.

    Ich wünsche dir eine gute Reise, auf deinem letzten Weg und ich bin mir sicher es wartet ein freudiger Empfang auf dich, da wo du jetzt bist.

    Liebe Goti, danke für die Zeit mit dir!

    Liebe Haberfellners,

    Paula hat viele Spuren der Liebe hinterlassen. Die Erinnerung an all das Schöne mit ihr wird immer bei euch sein. Ihr habt jetzt einen ganz besonderen Schutzengel.

    Unser Mitgefühl & herzliches Beileid,
    Ines & Jürgen
    mit Luis

    Geschrieben am 26.10.2022 um 15:51

    Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Geschwister !
    Liebe Trauerfamilien !

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama Schwiegermama und Oma entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    In stillem Gedenken verbunden mit viel Kraft, Trost und Zuversicht.

    Wenn man die Hand einer liebenden und fürsorglichen Mama für immer los lassen muss, ist es sehr traurig, schmerzlich und auch im hohen Alter zu früh !

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser

    Geschrieben am 26.10.2022 um 17:00

    Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Gabi !
    Liebe Trauerfamilie !

    Zum Heimgang Deiner lieben Mama entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    In stillem Gedenken verbunden mit Kraft, Trost und Zuversicht.

    Elfi, Klaus, Sabrina und Nadine

    Geschrieben am 26.10.2022 um 16:53

    Margit Nötzold (Starkenbach):

    Ich habe es nicht geglaubt. Paula, ich hab dich doch erst vor eurem Haus gesehen. Von deiner Krankheit wusste ich nichts, aber du warst im Vorbeifahren so eine unerschütterliche Größe. Paula, ich wünsche deinem Mann, deinen Söhnen mit Familien viel Zuversicht und Gnade diese schwere Zeit zu überwinden.

    Geschrieben am 26.10.2022 um 18:11

    Erna & Helmut. WALTLE (Landeck ):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang Eurer Mutter, Großmutter und Urgroßmutter, Frau Frieda Abler, entbieten der gesamten Trauerfamilie in ehrendem Angedenken
    Erna und Helmut W A L T L E

    Geschrieben am 26.10.2022 um 18:35

    Maria und Gernot Auer (Landeck):

    Liebe Waltraud.liebe Trauerfamilie
    Eine Mutter Ist etwas Wunderbares
    Sie liebt uns.pflegt uns.arbeitet für uns.verzeiht uns.betet für uns alle....
    Das einzige Leid das sie uns je antun wirdi ist zu sterben.
    Doch ein Mutterherz ist niemals tot.es kehrt nur heim zum lieben Gott von dem es ausgegangen.
    Zum Heimgang Euer lieben Mama unser herzliches Mitgefühl.
    Im Gebet an Sie und Euch denkend
    Maria und Gernot Auer

    Geschrieben am 26.10.2022 um 10:25

    Gabriele Biber (Landeck Der T):

    Der Tod ist die Grenze des Lebens, aber nicht die Liebe, die bleibt.. Unser Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama Schwiegermama, Oma und Urli.. Gabriele Biber mit Fam. Schwindsackl..

    Geschrieben am 26.10.2022 um 10:06

    Hansjörg und Gabi (Landeck):

    Lieber Walter, liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid wünschen Hansjörg und Gabi

    Geschrieben am 26.10.2022 um 10:55

    Erhart (Landeck):

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
    Herzliche Anteilnahme
    Birgit und Markus

    Geschrieben am 26.10.2022 um 13:32

    Walter Gstir (Zams ):

    Lieber Walter mit Maria,
    liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma, Uroma, Schwiegermama u. Schwester entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme!

    Ich wünsche Euch allen Trost und Kraft in dieser schweren Zeit! Mögen Euch viele schöne Erinnerungen die Zeit der Trauer einwenig erleichtern!

    Herr schenke ihr die ewige Ruhe 🕯!

    Geschrieben am 26.10.2022 um 12:56

    Fredl (Schönwies):

    Lieber Hubert,
    Lieber Alexander u. Peter,
    Liebe Trauerfamilien!
    Sind ganz geschockt dass eure liebe Paula nicht mehr unter uns ist ! Sind leider im Ausland und müssen euch auf diesem Wege unser herzlichstes Beileid übermitteln. Sind in Gedanken bei euch und wünschen euch viel Kraft u Trost in diesen dunklen Stunden.
    Fredl mit Rita
    Christoph u Lukas

    Geschrieben am 26.10.2022 um 14:17

    Gabriele Biber (Landeck):

    Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber die Liebe.. Mein Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama, Schwiegermama, Omi und Urli.. Viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Gabriele Biber mit Fam Schwindsackl

    Geschrieben am 26.10.2022 um 14:57

    Fritz (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama.
    Walter und Helga Fritz

    Geschrieben am 26.10.2022 um 14:29

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme! Erinnerungen an gemeinsame Begegnungen, so eine besonders nette Mama, Oma, Uroma!
    In herzlicher Verbundenheit,
    Fam. Senn-Stürz, Fini und Hans

    Geschrieben am 26.10.2022 um 08:12

    Sailer (Landeck):

    Lieber Walter!
    Liebe Trauerfamilie!
    Auch mit 94 Jahren ist der Verlust eines geliebten Menschen mit Trauer und Schmerz erfüllt. Wir wünschen euch in diesen Tagen des Abschiednehmens von euer Mama, Oma und Uroma viel Trost und Kraft.
    Herzliches Beileid
    Konny & Remate

    Geschrieben am 26.10.2022 um 09:28

    Gerda und Hans Raggl (Haibach):

    Liebe Maria, lieber Karl, liebe Trauerfamillie!
    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines
    mühsam gewordenen Leben.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Gerda und Hans Raggl
    .

    Geschrieben am 25.10.2022 um 22:30

    Renate Neuner (Piller):

    Liebe Trauerfamilie,
    Man lebt zweimal .Einmal im Leben und einmal in der Erinnerung.

    Dies entbietet Euch Familie Renate Neuner

    Geschrieben am 25.10.2022 um 21:38

    Marina (Zams):

    Liebe Eva, liebe Kirsten und lieber Nico!

    Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Meine aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.🕯️

    Geschrieben am 25.10.2022 um 22:45

    Partoll Sabine (Perjen ):

    Aufrichtige Anteilnahme! Fam. Sabine Partoll

    Geschrieben am 26.10.2022 um 06:12

    Familie Frick (Perjen ):

    Lieber Walter mit Familie. In stillem Gedenken Armin und Lisi. 💫

    Geschrieben am 26.10.2022 um 06:24

    Schlatter Inge (Pians):

    Die Mutter hört zu,
    sie schenkt Geborgenheit und Ruh.
    Und lassen Menschen dich im Stich,
    ihr gutes Herz verlässt dich nicht.
    Und trägst du eine schwere Last,
    ist nichts schwer, wenn du eine Mutter hast.
    Ist beendet dann ihr Lebenslauf,
    schau abends zu den Sternen auf.
    Du spürst es dann, sie ist nicht weit,
    sie ging voraus in die Ewigkeit.

    Liebe Trauerfamilien!
    Zum Tode eurer lieben Mama, Schwiegermama,Oma und Uroma möchte ich euch von ganzem Herzen mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Inge

    Geschrieben am 25.10.2022 um 19:32

    Gaby (Pichler ):

    Lb. Waltraud
    Mein innigstes Beileid von ganzem Herzen
    Gaby

    Geschrieben am 25.10.2022 um 19:30

    Zauser Herbert (Pettneu a./A.):

    Liebe Trauerfamilie,
    „Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren“
    herzliches Beileid🥀
    liebe Tante Frieda, ruhe sanft
    in lieber Erinnerung
    Herbert und Christine

    Geschrieben am 25.10.2022 um 19:00

    Fam.Micheluzzi (Serfaus):

    Liebe Doris, Günther, Manfred, Annelies und Birgit!

    Trösten ist eine Kunst des Herzens, sie besteht oft nur dann,
    liebevoll zu schweigen!
    Ein und aus sind wir bei euch in unseren Kindheitsjahren gegangen, vielen Dank für deine und Alfreds Gastfreundschaft.
    Liebe Martha komm gut ins Licht auf deiner Reise.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit
    entbieten
    Petra, Elisabeth & Helmut

    Geschrieben am 25.10.2022 um 16:07

    Fam. Marlene( Schriebl) (Niedergallmigg):

    Liebe Maria!
    Liebe Trauerfamilie!
    Der Weg des Lebens ist begrenzt,
    unendlich die Erinnerung!
    Wir möchten Euch unser aufrichtiges Beileid entbieten und unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken!

    Ruhe sanft in Gottes Hand lieber Hans!
    Das ewige Licht leuchte Dir!
    Pfiati Hans!

    Geschrieben am 25.10.2022 um 13:43

    VS Zams VS Rifenal (Zams):

    Liebe Gaby,
    Im Namen aller Lehrerinnen und Lehrer der VS Zams und VS Rifenal möchte ich dir und deiner Familie unser herzliches Beileid aussprechen.
    Deine Mama Ruhe in Frieden.
    Karin Prantauer

    Geschrieben am 25.10.2022 um 16:19

    Reinhard und Conny Schuler (Landeck):

    In stillem Gedenken.

    Geschrieben am 25.10.2022 um 16:26

    Markart Gerald Maria (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 25.10.2022 um 16:22

    Edith Hütter (Landeck):

    Wer so gewirkt im Leben, wer so erfüllte ihre Pflicht
    und stets sein Bestes hat gegeben, für immer bleibt sie euch ein Licht.
    Liebe Trauerfamilie!
    Stille und aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Zuversicht entbietet
    Franz & Hedy Silbergasser
    Fam. Edith Hütter

    Geschrieben am 25.10.2022 um 16:58

    AH Landeck 3.Stock (Landeck):

    Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir alle möchten Euch unseres tief empfundenes Beileid zum Heimgang Eurer lieben Julia aussprechen.
    Wir werden Ihre ruhige und ausgeglichene Art stets in Erinnerung behalten.

    "Pfiati Julia!"

    Die MitarbeiterInnen und MitbewohnerInnen des AH Landeck, 3.Stock

    Geschrieben am 25.10.2022 um 17:28

    Angelika und Arnold Haslacher (Perfuchsberg ):

    Liebe Trauerfamilie
    Unser aufrichtiges Beileid
    Angelika und Arnold Haslacher

    Geschrieben am 25.10.2022 um 17:26

    Lechthaler Reinhard und Brigitte (Zams):

    Herzliches Beileid wünschen Brigitte und Reinhard Lechthaler

    Geschrieben am 25.10.2022 um 17:49

    Doris Hammerle (Landeck):

    Lieber Thomas - liebe Trauerfamilie!

    Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
    Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren
    in unseren Herzen.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Doris mit Johannes

    Geschrieben am 25.10.2022 um 18:14

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!

    Wir möchten euch auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid aussprechen!🌹

    In stillem Gedenken
    Dietmar und Daniela

    Geschrieben am 25.10.2022 um 17:52

    Deine Nichte:

    Onkel Simon, ich werde unser letztes Treffen ganz fest in Erinnerung behalten und auch an frühere Zeiten denken ...... Habs gut wo du jetzt bist !!! Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 25.10.2022 um 13:45

    Michaela Senn (Fieberbrunn, Gurnau):

    Lieber Thomas, liebe Gerlinde,

    Ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit! Ich bin in Gedanken bei euch!
    Aufrichtige Anteilnahme!

    „Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle!“

    Michi

    Geschrieben am 25.10.2022 um 12:06

    Angelika (Vergötschen):

    Lieber Hans die Erinnerung an dich zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Kann mich noch sehr gut an deine Zeit als Briefträger erinnern. Stets freundlich und humorvoll so lebst du in meiner Erinnerung. Mögest du dort sein wo du sein möchtest.

    Geschrieben am 25.10.2022 um 10:15

    Fam. Weiskopf (Zams):

    Liebe Gabi, lieber Gerhard, liebe Trauerfamilien!

    Eine Stimme die uns vertraut war,schweigt.
    Ein Mensch der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
    Was uns bleibt, sind Dank und Erinnerung an viele schöne Jahre.

    Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Ruhe für die kommende Zeit.

    Gaby m. Gerald, Hilda u. Leo mit Familien

    Geschrieben am 25.10.2022 um 10:31

    Fam. Weithalter (Schenna/Meran):

    🙏Wenn die Zeit endet beginnt die Ewigkeit 🙏
    Lasst es euch gut gehen im Himmel und seit ein bisschen Schutzengel für eure Lieben.

    Geschrieben am 24.10.2022 um 18:29

    Sandra (Ellmau):

    Liebe Martha,

    auch deine leer gebliebenen und unbeschriebenen Blätter in deinem Lebensbuch wird Gott sammeln, binden und sie bedecken mit dem feinen dichten Netz seiner Liebe. Dass du dein Buch aber so schnell nach Alfred schließt, macht mich unglaublich betroffen, wenn ich an deine Familie denke. Schön jedoch ist der Gedanke, dass eine so große Liebe so lange dauern und euer gemeinsames Lebensbuch fast gleichzeitig von euch geschlossen werden durfte. Ihr seid nun wieder zusammen!

    Ich danke auch dir für die nette Nachbarschaft und die vielen Stunden, die ich bei euch war - ich habe mich immer wohl gefühlt!

    In Verbundenheit mit dir Doris, Günther, Manfred, Annelies, Birgit, Pea und Jenny,
    Sandra

    Geschrieben am 24.10.2022 um 19:25

    Ulrike und Heike Schöpf (Serfaus):

    Aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 24.10.2022 um 19:07

    Gertraud und Oswald (Serfaus ):

    Liebe Doris und Geschwister!
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit.
    Martha war eine sehr nette Nachbarin. Jetzt ist sie wieder mit ihrem Alfred vereint,
    Ruhe in Frieden liebe Martha und das ewige Licht leuchte dir.
    Gertraud und Oswald

    Geschrieben am 24.10.2022 um 20:08

    Fam. Schranz (Fiss ):

    Liebe Doris, liebe Trauerfamilie
    Jetzt ist die Mutter dem Vater gefolgt, auf dass sie beide in Frieden ruhen. Unser herzliches Beileid und viel Kraft in diesen Tagen der Trauer und des Zurückschauens auf euer langes gemeinsames Leben.
    RiP und gute Reise

    Geschrieben am 24.10.2022 um 21:55

    Romedi/Elfi/Markus/Christina-Sonja (Platöll 2 6534 Serfaus):

    Liebe Anneliese und Geschwister

    Fragt nie nach dem Warum
    Fragt nie nach dem Wozu
    Dann kommt euer Herz nie zur Ruh,

    Auf das Wozu
    Und auf das Warum,
    Bleibt doch das Schicksal stumm

    Der liebe Gott weiß ,Warum
    Der liebe Gott weiss Wozu
    Das gibt euren Herzen Ruh.
    GOTT SPRACH ZU EUREN ELTERN,
    KOMMT HEIM
    GEBORGEN SOLLT IHR IM HIMMELREICH SEIN

    Wir wünschen euch ganz viel Gotteskraft im Abschied eurer lieben Eltern.

    Geschrieben am 24.10.2022 um 20:11

    Manuela (Tösens ):

    Ich wünsche euch in dieser Zeit schwierigen Zeit viel Kraft. Mein aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 24.10.2022 um 21:59

    Anna Reifeltshammer Altheim Stadtplatz 3:

    Liebe Trauernde! Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um Ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zum Schöpfer: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Gott sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf die Bozana erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“ mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch mehr an sehr wünschenswerten Veränderungen durch das Reich Gottes, verspricht unser Lebengeber in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch diese begeisternden Wahrheiten in Eurer Trauer, Trost, und Hoffnung auf ein irdisches Wiedersehen geben. Das wünsche ich Euch!

    Geschrieben am 24.10.2022 um 17:47

    Fam. Gastl Stefan (Strengen):

    Liebe Trauerfamilie,
    unser herzlichstes Beileid zu Eurem Verlust.
    Ich werde mich gerne erinnern, wie er uns bei unserem Schilehrer Anwärterkurs beim Hannes mit seinen Anekdoten und seinem trockenem Humor erheitert hat. Das Licht leuchte Ihm.
    Familie Gastl Stefan & Bernadette

    Geschrieben am 24.10.2022 um 10:18

    Gerda und Manfred (Serfaus):

    Liebe Kinder von Martha und Alfred,
    wir möchten Euch unser innigstes Mitgefühl zum Heimgang Eurer Eltern aussprechen!
    Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung.
    Eure Eltern leben in Euren Herzen weiter!

    Wir wünschen euch viel Trost, Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit!
    Ich drücke Euch Gerda

    Geschrieben am 24.10.2022 um 16:04

    Vorhofer (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod von Reinhard.
    Wir hatten schöne gemeinsame Stunden und
    sind in Gedanken bei Dir.

    Geschrieben am 24.10.2022 um 11:45

    Gregor Höcher, Brasilien:

    Danke für die wunderschöne Zeit, die Du mit mir in meiner Kindheit verbracht hast. Ich trage diese Erinnerungen für immer in meinem Hezen.

    Geschrieben am 23.10.2022 um 23:52

    Karin und Josef Reheis (Zams):

    Liebe Kirsten,
    liebe Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer entbietet
    Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 23.10.2022 um 22:07

    Daniela & Stephan mit Marie, Hannah & Jonathan:

    Du warst ein lebensfroher Mensch. Das wird uns in Erinnerung bleiben. Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 23.10.2022 um 19:23

    Patrick&Horst:

    Liebe Trude! Deine Fröhlichkeit und Dein herzliches Lachen werden uns immer in dankbarer Erinnerung bleiben!

    Geschrieben am 23.10.2022 um 17:39

    …… (xxx):

    Lieber Lukas,
    Obwohl wir genau wissen dass du bei uns bist, dass du uns immer begleitest, tuts so weh…. Wir müssen uns immer wieder ein Video ansehen dass wir deine Stimme hören, stellen uns vor wie du dich wohl entwickelt haben könntest…..
    Lukas auch unser Daheim ist so leer ohne Dich…. Bitte gib deiner Familie und deinen Freunden die notwendige Kraft 🙏 wir haben dich lieb ❤️

    Geschrieben am 23.10.2022 um 00:10

    Angelika Spiß (Prutz):

    Ruhe in Frieden Lisl
    Warst eine feine Frau
    Dir liebe Kirsten viel Kraft in der schweren Zeit 🕯️🕯️🕯️

    Geschrieben am 23.10.2022 um 15:16

    Martina Schmid (Fiss):

    Ruhe in Frieden lieber Werner
    Deine ehemalige Schulkollegin der
    Villa Blanka

    Geschrieben am 23.10.2022 um 17:27

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Mein tiefes Mitgefühl zum Ableben des allerorts so geschätzten Menschen!!

    Geschrieben am 23.10.2022 um 03:52

    Sepp Pfisterer (Landeck):

    Liebe Gerlinde,
    in bleibender und herzlicher Erinnerung denken wir an Franz.
    Sepp und Lisi

    Geschrieben am 23.10.2022 um 12:57

    Familie Hager:

    Für all Deine Liebe und Fürsorge danken wir Dir herzlichst. Deine Tochter Isolde mit Stephan, Enkel Stephanie mit Florian und Alexander, Urenkel Maximilian und Felix.

    Geschrieben am 23.10.2022 um 06:10

    Seppl und Johanna Falger (Unterdorf 4):

    Liebe Trauerfamilie. Wir möchten euch vom Verlust unser herzliches Beileid ausdrücken. Er war für uns ein guter Kollege und Hirte . Unser herzliches Beileid . Seppl und Johanna.

    Geschrieben am 22.10.2022 um 16:33

    Helmut und Christina Scheidle (Elbigenalp):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Martha,
    alles auf dieser Welt ist vergänglich. Die Erinnerung an einen lieben Menschen jedoch ist unsterblich und gibt uns Trost.
    Wir schließen Sepp in unsere Erinnerung mit ein und wünschen euch allen, vor allem Martha viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Helmut und Christina Scheidle - Untergiblen

    Geschrieben am 22.10.2022 um 15:46

    Beer Ida (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie !
    Mein aufrichtiges Beileid zum Ableben eurer Lieben Mama.
    Liebe Hilda danke dir für die schönen Jahre die wir zusammen hatten.
    In Dankbarkeit Ida Beer

    Geschrieben am 22.10.2022 um 17:27

    Gitti :

    Liebste Frau Wilberger! Es tut mir so unsagbar leid, dass Sie uns verlassen haben! Ich bin mit Ihnen immer so gerne gefahren und das auch erst vor kurzem noch! Wir haben uns immer so nett und amüsant unterhalten und oft musste ich mit Ihnen auch herzhaft lachen über Ihre Sprüche! Sie haben immer alles herausgesagt, was Sie sich gedacht haben und das war oft sehr lustig, werde ich nie vergessen! Ich bin schockiert, dass Sie jetzt so schnell gegangen sind, Sie haben mir bei unserer letzten Fahrt noch einen absolut guten Eindruck gemacht! Ruhen Sie in Frieden, liebe Frau Wilberger, und mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen! Ich werde Sie für immer in liebevoller Erinnerung behalten! ❤️ In stiller Trauer Gitti

    Geschrieben am 22.10.2022 um 19:16

    Kolb (Starkenbach ):

    Liebe Gerlinde, lieber Thomas
    Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von eurem Franz. Die vielen Schicksalsschläge werden euer Zusammenhalten verstärken.
    Viel Kraft
    Reini und Inge

    Geschrieben am 22.10.2022 um 12:11

    Walter Gstir (Zams ):

    Liebe Gerlinde,
    liebe Trauernden!

    Überrascht vom so frühen Heimgang Deines lieben Bruders entbiete ich Dir und allen die um Franz trauern, meine aufrichtige Anteilnahme!

    Franz war mir vor Jahren ein guter Kamerad am Berg und beim Radsport! Unvergessen unsere tolle 3 Pässe-Fahrt mit dem Rennrad!

    Lieber Franz du bist und bleibst mir in guter Erinnerung!

    …..walter

    Geschrieben am 21.10.2022 um 18:28

    Fam. Klaus u. Dagmar Wasle (Grünau ):

    Liebe Trauerfamilie,
    Wir möchten euch zum schmerzhaften Verlust von Josef unsere Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
    Klaus und Dagmar Wasle mit Familie

    Geschrieben am 22.10.2022 um 08:21

    Kornelia Kuen (Ried im Oberinntal):

    Liebe Trauerfamilie!
    Was man tief in seinem Herzen besitzt,kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Mein aufrichtiges Beileid
    Konny

    Geschrieben am 22.10.2022 um 07:49

    Eli & Mike (Götzens):

    Ciao Franzl, machs guät

    Geschrieben am 22.10.2022 um 09:14

    Anna und Martin Schiferer (Kauns/Tobadill):

    Liebe Trauerfamilie!

    „Erinnerungen,
    die unser Herz berühren,
    gehen niemals verloren.“

    Wir möchten der gesamten Trauerfamilie unser herzliches Beileid aussprechen und wünschen euch viel Kraft.

    Anna und Martin

    Geschrieben am 21.10.2022 um 14:07

    Eine Mitfühlende (M.):

    Lieber Michael und Mama Sabine,
    Liebe Trauerfamilie

    Ich wünsche euch, in dieser Zeit, Menschen mit denen ihr reden, weinen, lachen könnt.
    Ganz unbefangen und leicht.
    Über eure Trauer, darüber wie es euch geht, über eure Gedanken, Erfahrungen, Erlebnisse.

    Ruhe in Frieden Werner ...

    Geschrieben am 21.10.2022 um 14:11

    Familie Fuchs (Pfunds):

    Der Tod eines geliebten Menschen
    ist die Rückgabe einer Kostbarkeit
    die uns Gott geliehen hat.

    Liebe Marlies, Josef und Patrizia, Liebe Trauerfamilien,
    wir möchten Euch unser herzliches Beileid zum Ableben Eurer geliebten Mama und Oma aussprechen.
    Eure liebevolle Pflege und Fürsorge möge Euch Gott vergelten.

    Geschrieben am 21.10.2022 um 11:10

    Gabi Leitner (Filderstadt ):

    Herr gib ihm die ewige Ruhe 🕯️

    Geschrieben am 21.10.2022 um 11:01

    Alfi (Götzems):

    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 21.10.2022 um 11:13

    Fam. Agerer (Kaunertal ):

    Liebe Trauerfamilien!

    "Begrenzt ist das Leben,
    doch unendlich die Erinnerung."

    Hilde lebt durch euch und eure Erinnerungen weiter.

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Johanna und Christoph
    mit
    Jeremia und Jesaja

    Geschrieben am 21.10.2022 um 12:05

    Volkshochschule Tirol (Innsbruck):

    Sehr geehrte Trauerfamilie,

    in diesen Tagen haben wir vom Tod von Herrn Prof. Mag. art Johannes Pichler erfahren. Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit des Abschiednehmens und des Trauerns viel Kraft!

    Wir bedanken uns für Herrn Prof. Mag. art. Pichlers engagierte und langjährige Tätigkeit als Leiter der Volkshochschule Landeck, wofür ihm 1985 das Verdienstzeichen der österreichischen Volkshochschulen verliehen wurde.

    In aufrichtiger Anteilnahme,
    die Volkshochschule Tirol

    Geschrieben am 21.10.2022 um 13:20

    Ehwald Elke und Heinz:

    Liebe Bettina, liebe Claudia, unser aufrichtiges Beileid am Tod eurer geliebten Mama. Viel Kraft für die nächste Zeit. Ein stiller Gruss von Elke und Heinz Ehwald Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant

    Geschrieben am 21.10.2022 um 07:37

    Johannes und Josi (Köln, 20.10.2022):

    Das Leben hilft uns nicht immer am Leid vorbei und nimmt uns die Last nicht ab, doch es gibt uns die Kraft zum Tragen und begleitet uns durch schwere Stunden hindurch in einen neuen Tag.

    Liebe Frau Auer, viele Jahre durfte ich bereit als kleiner Junge in Ihrem gastlichen Zuhause mit meinen Eltern und Schwester meinen Urlaub verbringen. Auch später wurde dies mit meiner eigenen Familie fortgeführt.
    Vielen Dank für die schöne Zeit.
    Wir alle werden Sie in guter Erinnerung behalten.

    Johannes, Josi, Andrè und Simone

    Geschrieben am 20.10.2022 um 18:33

    Regensburger Alfred (Schönegg):

    Unser aufrichtiges beileid, Alfred mit Familien..

    Geschrieben am 20.10.2022 um 19:22

    Fam. Marlen und Rudy Curvers-Oberhofer (Kaunerberg/Valkenburg aan de Geul):

    Liebe Trauerfamilie,

    "Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

    Unsere liebe Tante Hilde wird für immer ein spezielles Platzle in unseren Herzen haben sowie die unverßlich schönen gemeinsamen Erinnerungen.

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Viel Kraft wünschen mit inniger und dankbarer Verbundenheit,
    Marlen, Rudy, Fabiola und Rachelle

    Geschrieben am 20.10.2022 um 22:50

    Ricarda Moritz (Platz):

    Liebe Hilda,
    sei in Gottes großer Liebe geborgen und für deine Familie die dich jetzt vermisst, Trost und Zuversicht.

    Ich möchte der gesamten
    Trauerfamilie mein tiefes Beileid aussprechen.
    Ich werde Hilda als gute, hilfsbereite und freundliche Nachbarin in Erinnerung behalten.

    Auferstehung ist unser Glaube.
    Wiedersehen unsere Hoffnung.
    Gedanken unsere Liebe.
    (Augustus)

    Bin in Gedanken bei Euch und wünsche viel Kraft und Trost.

    Ricarda

    Geschrieben am 20.10.2022 um 22:08

    Herbert Blank (Zams):

    seit über 50Jahren sind wir gemeinsam viele Berg u. Schitouren
    gegangen, auf der kleinen Hütte in Langesthei war er geliebter
    Stammgast. Alles das ist jetzt vorbei, aber die Erinnerungen an diese
    Zeiten bleiben bestehen.
    Alles Gute, Gerlinde u. Thomas. Herbert

    Geschrieben am 20.10.2022 um 16:57

    Bögl Inge (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie ! Liebe Gerlinde !
    Bin sehr traurig darüber .Werde Franz als ehemaligen Nachbarn in lieber Erinnerung behalten
    Bin in Gedanken bei Euch! Inge

    Geschrieben am 20.10.2022 um 15:09

    Alexandra und Otmar (Hallstatt):

    Liebe Trauerfamilie!
    Viele Jahre war Professor Pichler mein Klavierlehrer, einige Jahre auch mein Musiklehrer im Gymnasium. Sein musikalisches Gespür und Können, sein absolutes Gehör und sein Aufgehen in Klavierwerken hat mich nachhaltig geprägt. Möge es für ihn in der anderen Welt die perfekte Interpretation musikalischer Werke geben. In tiefem Mitgefühl für seine Familie
    Alexandra Zangerl, Hallstatt/Pians

    Geschrieben am 20.10.2022 um 15:50

    Alexandra Zangerl (Hallstatt):

    Liebe Elfi, liebe Trauerfamilie!
    Einen lieben und vertrauten Menschen aus diesem Leben zu verlieren, ist eine schmerzvolle Erfahrung. Aber der Glaube an ein anderes sein in einer weniger gefahrvollen Welt lässt uns Hoffen. Dieses Hoffen möge such Trost und Kraft geben.
    In tiefem Mitgefühl
    Alexandra Zangerl, Hallstatt/Pians

    Geschrieben am 20.10.2022 um 15:55

    Eva und Winni (Köln):

    Alles hat seine Zeit.
    Es gibt eine Zeit der Stille,
    eine Zeit der Trauer,
    eine Zeit des Schmerzes
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
    Wir sind froh das wir uns noch von Hilde verabschieden konnten.

    Geschrieben am 20.10.2022 um 16:06

    Mag. Manfred Zanon (Zams):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Elvira

    Prof. Pichler hat mich die ersten 4 Jahre meines Gymnasiallebens als Klassenvorstand und Deutschprofessor begleitet, werde ich nie vergessen.

    Geschrieben am 20.10.2022 um 12:51

    Kurt Pfleger (Mils):

    Liebe Gerlinde , auch auf diesem Weg nochmals mein Beileid. Franzi war mir 22 Jahre ein guter Freund und fühlte sich bei mir in Mils wie 'dahoam' . Er wird uns fehlen aber immer bei uns sein wenn wir im Garten sitzen und seinen Hibiskus sehen , den er mir gepflanzt hat. Kurti,Martl,Engel,Klotzi und Hans

    Geschrieben am 20.10.2022 um 12:10

    Mag. Manfred Zanon (zams):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Elvira

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Manfred und Ewa Zanon

    Geschrieben am 20.10.2022 um 12:54

    Fam. ALTHALER (Serfaus):

    Wir wünschen euch viel Kraft an diesen Tagen, wenn eine Mama geht, fehlt sie allen, und sie war so eine liebenswerte und lustige Frau, schön das wir sie erleben durften pfiati liebe Hilda, Renate u Lambert mit Familie.. Und ihre Socken werden uns immer an sie errinnern❤️

    Geschrieben am 20.10.2022 um 13:10

    Familie Šunjo:

    Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac Man lebt zweimal - das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung. Von: Honoré de Balzac

    Geschrieben am 20.10.2022 um 11:29

    Heidi Abfalterer:

    Gott schläft im Stein,atmet in der Pflanze,träumt im Tier,und erwacht im Menschen. Von: Indische Lebensweisheit In aufrichtiger Anteilnahme Heidi und Franz Haid

    Geschrieben am 20.10.2022 um 11:02

    Christian und Anne-Marie Tramberger (Silz):

    Liebe Trauerfamilie!

    In dieser Zeit der Dunkelheit und des Abschiednehmens tröstet die Dankbarkeit, dass ihr so viele Jahre mit eurem Sepp verbringen durftet.
    Das Licht der Liebe ist stärker als der Schatten des Todes.

    Christian und Anne-Marie Tramberger

    Geschrieben am 20.10.2022 um 11:09

    Sascha Mühlmann (Köln):

    „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

    „Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens.
    Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr.“

    „Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“

    Liebe Frau Auer,
    auch aus der Ferne blicke ich mit großer Dankbarkeit und voller wunderschöner Erinnerungen zurück. Meine Familie und ich sind dankbar ein kleiner Teil der gemeinsamen Zeit sein zu dürfen.

    Stefanie und Sascha Mühlmann mit den Kindern Pierre, Vanessa, Julina und Finja

    Geschrieben am 20.10.2022 um 09:52

    Elfi und Klaus Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Gerlinde !
    Liebe Trauerfamilie !

    Mit großer Bestürzung und sehr traurig über die Nachricht, dass Dein lieber Bruder Franz und Dein Onkel überraschend und so schnell Euch verlassen musste.

    Es fehlen mir die richtigen Worte des Trostes.

    Wir können Euch in dieser sehr schweren und dunklen Zeit nur viel Kraft, Trost und Zuversicht wünschen.
    Wir entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Lieber Franz !
    Dein Humor, Dein strahlendes Lachen, Deine netten Begegnungen und Ratscher werden mir immer in lieber und guter Erinnerung bleiben.
    Auch bist Du immer gerne zum Klassentreffen gekommen.

    Ruhe in Frieden und pass von oben gut auf Deine Lieben auf.
    Behüte und beschütze sie.
    Machs guat !

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
    Elfi und Klaus

    Deine Mitschüler

    Geschrieben am 20.10.2022 um 11:37

    Birgit Zangerl-Trauner (Telfs):

    „Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.“

    Liebe Trauerfamilie!
    Der Stern von Hilda wird ewig leuchten, den sie war ein seelenguter, lieber und hilfsbereiter Mensch.
    Ich werde Hilda in guter Erinnerung behalten und werde sie recht bald in Kaltenbrunn besuchen.

    Herzliches Beileid
    Birgit mit Bernd und Luca
    (Strengen/Schnann/Telfs)

    Geschrieben am 20.10.2022 um 11:23

    Rolanda mit Mama Erika:

    Liebe Bettina, liebe Claudia, es tut uns sehr leid, erfahren zu müssen, dass Eure liebe Mama verstorben ist. Wir haben Lotte immer sehr geschätzt und wünschen uns, dass sie in Frieden ruhen möge. Euch wünschen wir viel Kraft in dieser schweren Zeit - wir sind in Gedanken bei Euch und trauern mit Euch! Unser herzliches Beileid! Rolanda mit Mama Erika Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 20.10.2022 um 08:22

    Alexandra (Fließ ):

    Mein aufrichtiges beileid in dieser kurzen Zeit zwei Brüder zu verlieren ist schwer, ich wünsche dir viel Kraft und Gottes Segen

    Geschrieben am 20.10.2022 um 00:23

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Liebe Gerlinde, lieber Thomas!
    Ich möchte mein aufrichtiges Beileid ausdrücken zum Heimgang deines lieben Bruders und Onkels. Viel Kraft in dieser schweren Zeit, möge er euch von oben begleiten und auf euch schauen.
    Petra und Reinhard

    Geschrieben am 20.10.2022 um 08:43

    Paul (Götzens):

    Lieber Franz,wünsch Dir ein schönes Spiel bis zum jüngsten Tag.

    Geschrieben am 20.10.2022 um 00:59

    Heinz Girardelli (6167 Neustift):

    Liebe Trauerfamilie
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Franz
    Entbieten Heinz und Ute

    Geschrieben am 19.10.2022 um 18:33

    Artur Egger (Schwarzach i.P.):

    Liebe Martha, liebe Trauerfamilie!

    Sepp wird mir immer in liebevoller Erinnerung bleiben, unvergleichlich seine Art - sein Humor und seine Herzlichkeit.
    Meine aufrichtige Anteilnahme, ich wünsche Euch allen viel Kraft in dieser Zeit.

    Artur

    Geschrieben am 19.10.2022 um 18:16

    Sabrina Schöpf/Lentsch (Serfaus):

    Liebe Trauerfamilie

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“
    Unser aufrichtiges Beileid

    Michael,Sabrina mit Kindern

    Geschrieben am 19.10.2022 um 20:20

    Harry Mallinger (München):

    Mein herzliches Beileid .Von ganzen Herzen will ich meine tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen. Ich wünsche ihrer Familie das Sie diese schweren Verlust überwinden kann.Harry

    Geschrieben am 19.10.2022 um 22:28

    Günter Klima Masseur. Mein aufrichtiges Beileid :

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer

    Geschrieben am 20.10.2022 um 05:34

    Robert Heiß:

    Liebe Trauerfamilie, ich durfte Bozana vor ihrer Erkrankung bei ihrer Arbeit kennen lernen. Nette Unterhaltung mit ihr war mir immer sicher. Mein aufrichtiges Beileid, ich wünsche euch viel Energie in dieser traurigen Stunde.

    Geschrieben am 19.10.2022 um 20:06

    Verena:

    Mein lieber Schatz Bozana, du warst auf Erden schon ein Engel, dass du so früh und schnell gehen musstest hat wahrscheinlich einen Grund , du wirst irgendwo anders dringend gebraucht. Ich freue mich auf ein Wiedersehen, wann immer das auch ist. Deine Familie kann sich glücklich schätzen einen Engel wie dich, gehabt zu haben. Deine Verena

    Geschrieben am 19.10.2022 um 18:44

    Josef und Irmgard Peitz und Familie:

    Zum schmerzhaften Verlust Eures guten Vaters sprechen wir Euch unsere herzliche Teilnahme aus. Sicher ist der lb.Fritz von vielen Leiden verschont worden und darf jetzt wieder bei seiner lieben Lydia sein. Viele schöne Begegnungen mit Fritz, ob in Eurem Haus oder bei vielen anderen Begegnungen in Leutasch sind und bleiben uns stets in dankbarer Erinnerung. Ihr habt Euren Vater verloren und wir einen guten Freund. In stiller Mittrauer Josef und Irmgard Peitz und Familie Ebbinghof 1a D 57392 Schmallenberg - Sauerland

    Geschrieben am 19.10.2022 um 18:27

    Christian und Anne-Marie Tramberger (Silz):

    Liebe Trauerfamilie!

    In dieser Zeit der Dunkelheit und des Abschiednehmens tröstet die Dankbarkeit, dass ihr so viele Jahre mit eurem Sepp verbringen durftet.
    Das Licht der Liebe ist stärker als der Schatten des Todes.

    Christian und Anne-Marie Tramberger

    Geschrieben am 19.10.2022 um 17:05

    Sabine Senn (Pians):

    Liebe Trauerfamilie.

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Herzliches Beileid.
    In lieber Erinnerung.
    Sabine 🖤

    Geschrieben am 19.10.2022 um 17:07

    Fam. Ragg (Kaunertal ):

    Liebe Hilde!
    Du bleibst uns immer in lieber Erinnerung! Deine Freundschaft zu Oma Emma, deine gestrickten Kappla und deine Buchtla.
    Gute Reise und wohlverdiente Ruhe,
    Mathi und Simone mit Jana, Emma, Julius und Heidi

    Geschrieben am 19.10.2022 um 17:49

    Norbert und Marlies Spiss (Landeck):

    Liebe Gerlinde!
    Ein aufrichtiges Beileid!
    Es ist kaum zu glauben, du hast in so kurzer Zeit deine zwei Brüder verloren, wir wünschen dir viel Kraft in den nächsten Tagen!
    Franz war immer ein aufrichtiger und netter Wegbegleiter seit ich ihn kenne! Machs gut!

    Geschrieben am 19.10.2022 um 12:10

    Dani Steffi Moritz (Perjen):

    Liebe Gerlinde jedes Wort zu viel und doch zu wenig in Gedanken fest bei dir
    🖤 Anteilnahme

    Geschrieben am 19.10.2022 um 13:04

    Heinz Reich (6500 Landeck):

    Liebe Gerlinde,lieber Thomas

    Im Namen unseres Vaters, der ein guter Freund von Franz war
    Unser Aufrichtiges Beileid

    Franz möge in Frieden Ruhen
    Bis sich die FF wieder sehn

    Familie Heinz Reich

    Geschrieben am 19.10.2022 um 13:44

    Bombardelli Reinhardt und Gerda (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Gerlinde.
    Mit großer Anteilnahme haben wir den Tod deines Bruders vernommen. Wir wünschen dir viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir beten für euch alle.
    Der Friede sei mit euch.

    Geschrieben am 19.10.2022 um 14:20

    Huber Wolfgang und Martina (6500 Landeck Römerstr.2):

    Gelinde unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tode vom Franz
    Wolfgang und Martina

    Geschrieben am 19.10.2022 um 14:05

    Franz & Hedy Silbergasser (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    In Erinnerung an schöne, alte Zeiten möchten wir Euch unsere
    aufrichtige Anteilnahme zum Tode von Franz ausdrücken.
    Franz & Hedy Silbergasser

    Geschrieben am 19.10.2022 um 14:27

    Silvia Hergel-Probst (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Zum Heimgang von Franz unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Geschrieben am 19.10.2022 um 15:31

    Fam. Theiner Birgit (Pfunds):

    Liebe Trauerfamilie,

    Es ist egal,
    zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,
    es ist immer zu früh und es tut immer weh.

    Herzliches Beileid der gesamten Familie
    entbieten euch Birgit und Thomas mit Kinder

    Geschrieben am 19.10.2022 um 15:50

    Wolfgang Gruber (6460 Imst):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang von Franz. Leider werden wir Ihn in Klöch nicht mehr antreffen können.
    RIP Gudrun und Wolfi

    Geschrieben am 19.10.2022 um 07:49

    Gabriele Biber (Landeck):

    Liebe Gerlinde, lieber Thomas. Es ist schwer die passende Worte zu finden, in euer Trauer. Ich kann euch nur mein Aufrichtiges Mitgefühl aussprechen. Wünsche euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schwierigen Zeit.. Fühlt euch Umarmt

    Geschrieben am 19.10.2022 um 09:17

    Hermann Sen. Reifeltshammer (Altheim):

    Liebe Trauernde!
    Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um Ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zum Schöpfer: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Gott sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf der Werner erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“ mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch mehr an sehr wünschenswerten Veränderungen verspricht unser Lebengeber in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch diese begeisternden Wahrheiten in Eurer Trauer, Trost, und Hoffnung auf ein irdisches Wiedersehen geben. Das wünsche ich Euch!

    Geschrieben am 19.10.2022 um 09:25

    Reinhart Knabl (Ried):

    Liebe Gerlinde
    Die Nachricht vom Ableben deines Bruders hat mich sehr überrascht.
    Ich kann es noch nicht glauben meinen guten Freund Franz verloren zu haben.
    Ich dankbar für die viele Jahre die wir gemeinsam erleben durften.
    Viele schöne Erinnerungen helfen mir das Ableben von Franz zu ertragen.
    Liebe Gerlinde ich wünsche dir viel Kraft in dieser Zeit.
    Ruhe in Frieden lieber Freund

    Geschrieben am 19.10.2022 um 09:21

    Heinz Prinz (Perjen ):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 19.10.2022 um 09:58

    Familie Kohler (Zams, Maurenweg):

    Liebe Theresa, liebe Evi,
    liebe Trauerfamilie

    Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen,
    jemanden gehen zu lassen,
    wissen, wann es Abschiednehmen heißt.
    Nicht zulassen, dass unsere Gefühle
    dem im Weg stehen,
    was am Ende wahrscheinlich besser ist für die,
    die wir lieben.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Bettina mit Christian

    Geschrieben am 19.10.2022 um 11:36

    Klaus und Dagmar (Innsbruck):

    Liebe Gerlinde, es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still und wenn sie sich dann weiterdreht, ist nichts mehr, wie es war. Wir sind sehr traurig und werden Franz nie vergessen, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns: in unseren Erinnerungen, in unseren Gedanken und in unseren Herzen. Klaus und Dagmar

    Geschrieben am 18.10.2022 um 19:27

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck ):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 18.10.2022 um 19:29

    Rebecca Huber(Siegele) (Mils bei Imst):

    Liebe Gerlinde und Thomas!

    Erinnerungen, Gedanken und sein positives Wesen werden euch immer begleiten und eiern Franz in eurer Mitte sein lassen.

    Viele nette Begegnungen und Gespräche ob am Berg oder im Tal werden mir immer in Erinnerung bleiben und lassen mich mit einem Lächeln im GESICHT an ihn denken.

    Ruhe in Frieden lieber Franz und schaug auf deine lieben!

    Mein aufrichtiges Beileid 🖤
    Rebecca

    Geschrieben am 18.10.2022 um 20:00

    Albert und Beatrix, (Serfaus):

    Liebe Gerlinde, lieber Thomas
    Auch wir sind sehr traurig dass uns Franz so schnell verlassen musste.Wir werden ihn als lieben und sehr kameradschaftlichen Freund in Erinnerung behalten.
    Herr gib ihm die ewige Ruhe
    Albert & Beatrix Holzer

    Geschrieben am 18.10.2022 um 19:53

    Harm Günther und Waltraud (Landeck):

    Liebe Gerlinde, Lieber Thomas,
    wir können es kaum fassen. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Franz ist nicht mehr da, wo er war, aber Franz ist überall, wo wir sind.
    Günther und Waltraud

    Geschrieben am 18.10.2022 um 20:09

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams):

    Liebe Gerlinde,
    tief betroffen und für mich fast unglaublich hat mich diese Nachricht vom Ableben deines Bruders, für mich seit Jahren guten Freund und Studiumkollegen sehr bewegt. Es ist so schwer passende und tröstende Worte zu finden. Meine Familie und ich möchten dir für diese schwere Zeit der Trauer unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Möge der liebe Franz nun in Frieden seine letzte Ruhe haben. Gitti und Luggi

    Geschrieben am 18.10.2022 um 21:29

    Daniel Nigg (Grins):

    Lieber Herr Prof.Pichler!
    Sie waren für 4 Jahre mein Musikprofessor. In der 6. Gym.schenkten Sie mir 2 Kasetten (!) von bach's "wohltemperierten klavier"; dies hat mich musikalisch nachdrücklick geprägt. Ich bedanke mich für Ihre geduldig-ruhige Art und dafür, dass Sie nicht nur in mir, sondern vielen von uns das Feuer für die Musik entzunden haben!!
    Ruhen Sie in Frieden!

    Geschrieben am 18.10.2022 um 23:09

    Fam. Johannes Schönherr (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilien!
    Liebe Theresa!
    Zum Heimgang eures Franz entbieten wir Euch tiefes Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme!
    Nadine mit Johannes und Maria

    Geschrieben am 18.10.2022 um 17:36

    Saskia Hörhager (Perjen):

    Liebe Gerlinde, Lieber Thomas

    So schwere Schicksalsschläge
    musstet ihr schon überwinden. Franz wird immer bei euch sein, und über euch wachen. Der Glaube an Gott , wird euch helfen in dieser schweren Zeit .

    Mein tief empfundenes Mitgefühl zu eurem Verlust

    Nachbarin

    Saskia Hörhager

    Geschrieben am 18.10.2022 um 18:59

    Brigitte und Dietmar Müller (Nauders):

    Lieber Michael, liebe Trauerfamilie
    Unsere Aufrichtige Anteilnahme zu Tot von
    Deinem lieben Tata
    Der Weg des Lebens ist begrenzt,
    aber die Erinnerungen sind unendlich...

    Wünschen Dir und Deiner Familie viel Kraft
    Dietmar und Brigitte Müller

    Geschrieben am 18.10.2022 um 18:43

    In stiller Anteilnahme-Albin, Frieda und Evi:

    Du kamst, du gingst mit leiser Spur, Ein flücht'ger Gast im Erdenland Woher? Wohin? Wir wissen nur Aus Gottes Hand, in Gottes Hand. Von: Ludwig Uhland Lieber Ewald, Georg und Alfons mit Familien, wir wünschen Euch für diese Zeit viel Kraft, die dunklen Tage durchzustehen und viel Mut, in freudiger Erinnerung wieder den hellen Tagen entgegen zu blicken. Unser herzliches Beileid zu Euren Verlust. Wir sind in Gedanken bei Euch. Albin, Frieda und Evi

    Geschrieben am 18.10.2022 um 17:11

    Fezi:

    In schönen Erinnerungen lächelt die Vergangenheit zurück,lieber Fritz jetzt bist du bei deiner Lydia,gute Reise. Es war immer nett bei euch,danke. Lieber Ewald,lieber Alfons,lieber Georg,ich werde euren Papa als freundlichen netten Menschen in Erinnerungen behalten.Mein herzlichstes Beileid,Fezi u Familie

    Geschrieben am 18.10.2022 um 16:54

    Schützenkompanie Telfs:

    Im Namen der Schützenkompanie Telfs ein letztes "Schützen Heil" Mögen Engel dich zum Paradis geleiten!

    Geschrieben am 18.10.2022 um 16:01

    Irmgard u. Alois streng streng (Zams):

    Liebe trauerfamilie
    .unsere tiefe anteilnahme u. Viel kraft entbietet alois irmgard streng

    Geschrieben am 18.10.2022 um 12:43

    Konrad und Edith Schafferer:

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer Unser aufrichtiges Beileid Konrad und Edith

    Geschrieben am 18.10.2022 um 11:43

    Toni :

    Liebe Anna ich bin froh das ich Dich ein Jahr begleiten durfte Wir haben gespielt und gelacht. Auch sind wir mit dem Rollstuhl gewandert und ich freute mich das ich Deine Zeit schöner machen konnte. Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

    Geschrieben am 18.10.2022 um 11:12

    Ladner Helga (Pians Mein aufrichtiges):

    Mein herzlichstes Beileid der ganzen Trauerfamilie! Helga Ladner!

    Geschrieben am 18.10.2022 um 11:07

    Frötscher Heinz (Landeck):

    Erlöst von irdischem Mühsal und Leid - Ruhe in Frieden Werner. Mein tiefes Mitgefühl allen Angehörigen. Heinz Frötscher

    Geschrieben am 17.10.2022 um 17:59

    Dr.Alois Wille (Fließ,am 17.10.2022):

    Geschätzte Trauerfamilien!

    Im Namen meiner Familie und besonders meines Sohnes Stefan,
    Hans war sein Klassenvorstand und sein Klavierlehrer,möchte ich
    auf diesem Wege unsere tief empfundene Anteilnahme zum Ausdruck
    bringen.
    Wieder ist ein lieber Mensch nicht mehr,mit dem man sich gut verstanden hat.Hans schrieb damals einige Kritiken über Konzerte der
    Stadtmusikkapelle Landeck.Diese Kritiken waren stets objektiv,aus=
    gewogen,frei von Lobhudelei und von bemerkenswerter Fachlichkeit
    geprägt.
    Als Musikerzieher im Gymnasium Landeck,als anerkannter Konzert=
    organist und als Berichterstatter in diversen Printmedien(z.B.Landecker-Buch) hat Johannes Pichler das Musikge
    schehen weit über den Bezirk Landeck hinaus beeinflusst.
    Er war besonders in Fachkreisen ein anerkannter Konzertorganist,ein
    Perfektionist,der bei sich selber niemals einen Fehler durchgehen ließ.Seine Orgelkonzerte im In -und Ausland und seine mit Orgel be=
    spielten Tonträger sind Beweise höchster handwerklicher Perfektion
    und künstlerischer Interpretation.
    Lieber Hans,ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 17.10.2022 um 17:17

    STUBENBÖCK Manfred u Stefanny (Landeck ):

    Liebe Doris und Trauerfamielie unser Aufrichtiges Beileid entbietet euch Manfred und Stefanny STUBENBÖCK

    Geschrieben am 17.10.2022 um 18:55

    Renate Partoll (Zams):

    Liebe Anna,
    liebe Trauerfamilie, zum Heimgang Eures geliebten Franz entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme!
    Franz, ruhe in Frieden!
    Renate Partoll

    Geschrieben am 17.10.2022 um 18:48

    Di bernardo ulli (6580 st.anton a.a.):

    Mein aufrichtiges beileid zum heimgang eurer lieben hilde. Jetzt hat sie ihren frieden und ihre freundinnen werden sie erwarten....die golden girls.❤
    Pfiat di hilde und pass auf deini leit auf.
    Ruhe in frieden.
    Viel kraft den angehörigen

    Geschrieben am 17.10.2022 um 19:57

    Andreas und Romana Rudigier (Nauders):

    Menschen,
    die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren
    in unserem Herzen.
    Wir wünschen Euch aufrichtiges Beileid,
    viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit unsere Gedanken sind bei Euch.
    Andreas und Romana 🌈💫

    Geschrieben am 18.10.2022 um 06:46

    Eine ehemalige Schülerin (Landeck):

    Sehr geehrter Herr Prof. PICHLER !

    Ich danke von Herzen für Ihre geduldige Unterstützung bei meinen Tonsatz- Aufgaben. Meine Fehler haben sie immer als "kühn" bezeichnet- das lässt mich heute noch manchmal schmunzeln.

    Ruhen Sie in Frieden!

    Geschrieben am 17.10.2022 um 21:30

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Liebe Anna,
    Wir denken an dich und sind mit dir traurig!
    Gertrude und Beatrix und Kinder

    Geschrieben am 18.10.2022 um 08:47

    Angelika Spiß (Prutz):

    Mein aufrichtiges Beileid Marina
    Und viel Kraft

    Geschrieben am 18.10.2022 um 09:43

    Pfeffer/Wieser (NÖ (Mank)):

    Wir werden Herrn Pichler als ehemaliger Nachbar immer in guter und sehr freundlicher Erinnerung behalten! Möge er in Frieden ruhen!

    Viel Kraft wünschen wir Sandra, Elvira und der ganzen Trauerfamilie!

    Liebe Grüße,
    Vicky Stefan mit Lena u Ida
    (ehemaligen Nachbarn, Amraserstraße 80/C38)

    Geschrieben am 18.10.2022 um 09:20

    Eva Lunger (Landeck):

    Liebe Frau Martha, liebe Lisbeth, Doris und Beate, lieber Thomas und Hannes,
    ich möchte euch von Herzen umarmen und mit den Worten von Martin Gutl Trost und Hoffnung schenken. Sepp war ein ganz besonderer Mensch und so mancher Sommerabend mit ihm und euch in eurem Garten war ein Geschenk und so werden wir ihn immer in Erinnerung haben.

    "Ich werde nicht sterben,
    nicht wie ein Bach in der Wüste versichern.

    Ich werde die Grenzen durchbrechen,
    ich werde ein neues Ufer erreichen.

    Ich werde neu denken und fühlen.
    Mit neuem Leib, mit neuer Seele.
    Martin Gutl

    In herzlicher Anteilnahme
    Eva Lunger mit Familie

    Geschrieben am 18.10.2022 um 10:30

    Maria (Landeck):

    Aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie.

    Geschrieben am 18.10.2022 um 10:35

    Pumberger:

    Herzliche Anteilname entbietet Fam. Pumberger Kematen.

    Geschrieben am 18.10.2022 um 06:49

    Maria Kuprian:

    Liebe Trauerfamilie , Ich durfte Bozana im Krankenhaus kennen lernen sie war eine liebenswerte Frau ich denke gerne an Sie zurück. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit Maria

    Geschrieben am 18.10.2022 um 06:42

    Helmut Lorenz:

    (Eine wahre Kondolenz zum Schmunzeln.) Früher, ja das waren noch Zeiten. Ich denke, wir haben jahrelang aus Inges Lebensmittelparkplatz einen Kinder- bzw. Jugendspielplatz gemacht. Der eine oder andere Ball war dann immer wieder im Umfeld zu suchen und meistens fanden wir ihn im Schrauben- oder Metallchaos vom Albert. Erst Jahre später entdeckte ich, dass das Chaos von Albert ein System hatte. Egal wer kam und von Albert etwas brauchte, Albert ging schnurstracks durch den Berg von Schlossermaterial, zupfte es heraus und löste ein Problem des Nachbarn. Im Mathematikstudium lernte ich begnadete Lehrer kennen, wenn deren Büro einmal betreten durftest, dann sahst du Berge von Zettel auf mehreren Haufen liegen. Aber der Professor wusste genau, wo welcher Zettel mit der gesuchten Gleichung lag. Und dann dachte ich wieder an Albert, er ist das selbe Genie wie diese Mathematiker, die sich in Sphären bewegen, wo ein Normaler nicht atmen kann. Albert als Pionier und Erfinder, als Praktiker wie er kaum noch zu finden ist, als jährlicher Maschgerinitiator für die halbe untere Völsesgasse. Ja, das waren noch Zeiten. Und das alles mit dem Bauernhof, mit der Post, mit der Feuerwehr, mit SEINEN Kanonen und Schützen, mit seiner Dorfpolitik, mit seiner supergroßen Familie und seiner Inge, die ihm mit allem (Familie und Geschäft) bis zum Heimgang so liebevoll begleiten durfte. Albert, für mich bist der 2. Einstein von Oberperfuss, gute 200 Jahre später nach dem Peter … Alles Gute und Danke für alles, wenn wieder zu Kräften kommst im Himmel, dann traue ich dir auch eine Energielösung zu für uns in Europa. Helli jun., dein langjähriger Nachbar.

    Geschrieben am 17.10.2022 um 21:48

    Renate und Bernhard Dengg ,Mieming:

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung. Unbekannter Verfasser Lieber Vladimir Liebe Familie Gubo Die Nachricht vom Heimgang deiner lieben Frau Bozana, hat uns mit Bestürzung erfüllt. Wir durften Bozana Kennenlernen als ganz besonders freundliche Gastgeberin mit einem besonderen Lachen. Wir wünschen Euch von tiefster Seele,dass euer Glaube euch hilft, diese schwere Zeit zu bewältigen und euch die Kraft gibt. In aufrichtiger Verbundenheit Renate und Bernhard Dengg

    Geschrieben am 17.10.2022 um 19:50

    ANJA KOFLER:

    Trauern ist liebevolles Erinnern . Wenn die Sonne des Lebens untergeht , leuten die Sterne der Erinnerung. Du bleibst in unserem Herzen Rosenberger Team.

    Geschrieben am 17.10.2022 um 19:09

    Roedlach Josef:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Gute Reise.... Manuela und Josef Roedlach

    Geschrieben am 17.10.2022 um 16:14

    Wolfgang Ascher:

    Ich bin tief betroffen, dass Albert von uns gegangen ist. Für mich war Albert immer ein Phänomen. Ein Daniel Düsentrieb! Er war mir ein guter Nachbar, ein besonderer Feuerwehr Kamerad, und er hatte immer den passenden Schrauben in seiner Garage wenn er mir gefehlt hat. Ich werde ihn nie vergessen! Wowo

    Geschrieben am 17.10.2022 um 15:14

    Juen Melitta u. Rudl (Flirsch):

    Liebe Trauerfamilien!
    Hier ist es ein Abschied,
    dort ein Wiedersehen.

    Hier ist es ein Fortgehen,
    dort ein Heimkehren.

    Hier ist es ein Ende,
    dort ein Neubeginn.

    Hier ist es ein Erlöschen,
    dort ein Wiederaufstrahlen.

    Hier ist es ein Sterben,
    dort ein Erwachen zum ewigen Leben.

    In stiller Anteilnahme Melitta u. Rudl

    Geschrieben am 17.10.2022 um 13:37

    ELFRIEDE RUDIG (Zams):

    Liebe Anna mit Familie
    Franz hinterlässt bei euch eine große Lücke die es nicht leicht schließen lässt
    ich kenne ihn als stets hilfsbereiten immer gut gelaunten Menschen war immer da wenn man ihn gebraucht hat der Ratscher im Hinterfeld fehlt einem sehr werde Franz immer in lieber Erinnerung behalten pfiat die Franz Elfriede mit Kinder

    Geschrieben am 17.10.2022 um 15:10

    Marianne Herzl (Faakersee):

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. 🕯️

    Liebe Tante, liebe Trauerfamilie,
    unser herzliches Beileid zum Tod von unserem geliebten Onkel. Wir werden ihn vermissen...
    Er war ein Urgestein, ein Wegbegleiter und Ratgeber für Familie, Freunde und Verwandte. Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit und erinnern uns gerne an seine Erzählungen von früher. 🙏
    Marianne mit Familie

    Geschrieben am 17.10.2022 um 14:52

    Juditha Jörger-Cresnjar :

    Liebe Familie Weber, Liebe Tante und Cousins/Cousinen die Traurige Nachricht hat mich in der Schweiz erreicht! Mein aufrichtiges Beileid! Ich behalte meinen Onkel Albert in guter Erinnerung. "Nichts lässt uns so sehr auf ein Wiedersehen hoffen wie der Moment des Abschieds" Judy/Gaby Jörger-Cresnjar

    Geschrieben am 17.10.2022 um 12:53

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien! Wir möchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme mitteilen!

    Mit herzlichen Grüßen
    Gabi und Kurt Leitl jun.

    Geschrieben am 17.10.2022 um 10:21

    Christl u.toniwolf (Zams):

    Liebe anni.lb.trauerfamilie Unser aufrichtiges Beileid u.viel Kraft in der schweren Zeit ENTBIETEN euch toni u.christl wolf

    Geschrieben am 17.10.2022 um 10:52

    Schrott Beate :

    Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende,sei alles gelegt. Von: Eduard Mörike Aufrichtige Anteilnahme entbietet Schrott Beate mit Familie

    Geschrieben am 17.10.2022 um 09:58

    Atti und Reini (Landeck):

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Geschrieben am 16.10.2022 um 23:06

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    wir nehmen Anteil an eurem Schmerz und behalten Sepp in herzlicher Erinnerung.
    Erinnerungen an Jugend, gemeinsam Erlebtes, geteilte Freuden in der Natur, Geselligkeit!
    In herzlicher Verbundenheit,
    Fini und Hans, Gerhard, Eva, Anna, Romana

    Geschrieben am 17.10.2022 um 07:31

    Waldner Christine mit Familie (Pians):

    Der Tod ist die Grenze des Lebens, aber nicht die Grenze der Liebe!

    Liebe Sandra, in Gedanken bei dir und deiner Familie, fühle dich umarmt. Aufrichtige Anteilnahme Christine Waldner (Venier) mit Familie

    Geschrieben am 16.10.2022 um 21:09

    Judith Traxl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie
    Wenn die Kraft versiegt die Sonne nicht mehr wärmt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlösung!
    Liebe Oma ruhe sanft!
    mein tiefes Mitgefühl, in lieber Erinnerung Judith

    Geschrieben am 16.10.2022 um 21:54

    Fam. Öttl Günther und Nicole (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie,

    nach einem erfüllten Leben einschlafen können, muss etwas Wunderbares sein. Ihr habt eure geliebte Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma so lange begleiten dürfen. Jetzt heißt es Loslassen, ihr die Ruhe gönnen und dankbar sein für die wertvolle Zeit, die ihr mit ihr verbringen durftet. Dafür wünschen wir euch viel Kraft und einen festen Glauben an ein Wiedersehen.
    Günther, Nicole, Matteo und Fabio

    Geschrieben am 16.10.2022 um 22:44

    Familie Huter Kurt (St. Jakob am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie
    im Gebet verbunden und unser aufrichtiges Beileid.
    Familie Huter Kurt und Patrizia mit Markus und Michaela

    Geschrieben am 16.10.2022 um 19:34

    Isolde Kafka (Landeck):

    Liebe Sandra, liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser Zeit Isolde

    Geschrieben am 16.10.2022 um 19:25

    Elfi Kienzl (Zams):

    Die Erinnerung an dich ist wie ein Licht,
    das in der Dunkelheit der Trauer leuchtet
    und uns aufrichtig °Danke für dein Dasein° sagen lässt.

    Liebe Elvira, Sandra und Paul!
    wir möchten euch unsere herzliche Anteilnahme zum Tod von Hans aussprechen.

    Geschrieben am 16.10.2022 um 20:32

    Fam.Irmgard und Walter Neuhauser (Flirsch ):

    Liebe Elisabeth und Roswitha, lieber Adolf ,
    liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht
    derjenigen, die an sie denken.

    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben
    Verstorbenen
    Irmgard und Walter
    Möge sie ruhen in Gottes Frieden und Freude !

    Geschrieben am 16.10.2022 um 18:32

    Schranz Klaudia (Landeck, Fendels):

    In die zerbrochene Schale fiel der letzte Traum.
    Ein letztes Lächeln sank ins Dunkle und verklang.
    Nun ist der Falter frei und regt die Flügel.
    Nun darf er fliegen – fliegen heim ins Licht.

    Liebe Sandra und Paul und Elvira, ich fühle mit Euch, bin in Gedanken bei Euch und wünsche ganz viel Kraft für die nächste Zeit.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    Klaudia

    Geschrieben am 16.10.2022 um 18:36

    Fam. Dietmar und Daniela Pinggera (Zams ):

    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines
    mühsam gewordenen Lebens.

    Liebe Anni, liebe Trauerfamilie!

    Zum Ableben eures lieben Franz möchten wir unser herzliches Beileid und unsere Anteilnahme aussprechen.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Dietmar und Daniela

    Geschrieben am 16.10.2022 um 19:03

    Hilda Sigl (St. Anton a.Arlberg):

    Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir fehlen. Er läßt mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz am Wasser. Er stillt mein Verlangen / er leitet mich auf rechten Pfaden, treu seinem Namen.
    Liebe Trauerfamilie, zum Heimgang eurer liebevollen Mama, Oma und Uroma, aufrichtige Anteílname Hilda Sigl

    Geschrieben am 16.10.2022 um 12:17

    Schimpfössl Josef (Landeck):

    Mit 40 die ersten Schwünge im Schnee mit dem besten Schilehrer
    Sepp.Danke
    Auch ein Besuch bei Dir auf der Alm war immer wieder ein Erlebnis.
    Ein herzliches Danke.Ruhe in Frieden.
    Liebe Martha,liebe Trauerfamilie unser herzliches Mitgefühl. Josef u. Marget Schimpfössl

    Geschrieben am 16.10.2022 um 12:54

    Karin und Peter Kössler (St Anton am Arlberg ):

    Liebe Roswitha, lieber Adi, lieber Mathias liebe Babsi, eure Mama war eine beeindruckende Frau. Aufrichtige Anteilnahme . Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 16.10.2022 um 10:57

    Fam. Mark (Zams ):

    Liebe Anna,
    Liebe Trauerfamilie,

    Außer Kraft wünschen wir Zeit, Ruhe, liebe Freunde und Familienangehörige, welche Euch in diesen schweren Stunden zur Seite stehen mögen.

    Lieber Franz, Ruhe in Frieden, du wirst uns immer als fröhlicher angenehmer Nachbar in Erinnerung bleiben.

    Unsere aufrichtiges Beileid.

    Fam. Mark Uschi und Reinhard mit Viktoria und Larissa

    Geschrieben am 16.10.2022 um 11:20

    Banko Monika (Pians):

    Liebe Roswitha, Mathias ,Florian ,Barbara und Trauerfamilie!

    Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren.

    Mein herzliches Beileid
    Banko Monika

    Geschrieben am 16.10.2022 um 09:37

    Susanne (Zams):

    Mein herzliches Beileid an die Familie . Ruhe in Frieden Franz . 🙏🙏🙏.

    Geschrieben am 16.10.2022 um 08:19

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Liebe Annemarie. Ich sende Dir mein -unser aller-tief empfundenes
    Mitgefühl zum Ableben von Reinhard. Ich wünsche Dir eine gute Trauerzeit! Richard mit Gattin Christl.

    Geschrieben am 16.10.2022 um 04:37

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Werte Frau Ofner. Liebe Anni mit Kindern und Familie. Zum Ableben von Franz möchten wir Dir und der ganzen Familie unser tief empfundenes Mitgefühl übermitteln. Leider sind wir am Beerdigungtermin verreist. Ich werde den Franz stets als angenhmen fleißigen arbeitsamen Menschen in Erinnerung behalten. Richard und Gattin Christl!

    Geschrieben am 16.10.2022 um 04:33

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Nun "ist es vollbracht". Der Gattin und den 4 Kinder mein aufrichtiges Mitgefühl. Ein Urgestein an Fleiß, Arbeit und Sympathie scheidet aus diesem Leben. Ich wünsche Ihnen allen eine gute Trauerzeit.

    Geschrieben am 16.10.2022 um 04:42

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Lieber Herr Karl und Tochter Elfi. Mein tief empfundenes Mitgefühl. Wahrscheinlich hat aber ein schweres Leiden ein Ende gefunden.
    Ich werde die Frau Kirschner immer in guter angenehmer Erinnerung behalten! Dr. Schönherr Richard

    Geschrieben am 16.10.2022 um 04:56

    MR.Dr.Richard Schönherr (Zams):

    Nun ist doch auch dieses wertvolle Leben zu Ende gegangen; ich sende den "Kindern" und ihren Familien mein tief empfundenes Mitgefühl!!

    Geschrieben am 16.10.2022 um 04:49

    Christine Borgogno (Prutz ):

    Liebe Roswitha, lieber Mathias, liebe Barbara und Trauerfamilie!

    Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um sie und sprach :
    Komm heim!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für Euch in dieser schweren Zeit.
    Ich werde die Hilda in lieber Erinnerung behalten.
    Christine

    Geschrieben am 15.10.2022 um 18:05

    Kurz Angelika (Zams):

    Auch wenn nicht ganz unerwartet ist es doch immer zu früh.
    In Anteilnahme Angelika Kurz

    Geschrieben am 15.10.2022 um 18:23

    Familie Stefan und Renate Falch (Zams):

    Liebe Anni, liebe Trauerfamilie,
    zum Ableben eures lieben Franz möchten wir unser herzliches Beileid und unsere Anteilnahme aussprechen.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Stefan & Renate mit Simon und Anna
    sowie Albert Falch

    Geschrieben am 15.10.2022 um 19:33

    Zita Raggl (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilien
    Ein langes Leben ging zu Ende, vorbei ist aller Erdenschmerz, es ruhen still die fleißigen Hände
    Still steht ein gutes Vaterherz. Und was er im Leben ist für euch gewesen steht nicht am Grabstein zu lesen.
    Eingebrannt wie Erz lebt er weiter in eurem Herz.
    Aufrichtige Anteilnahme viel Kraft und Trost.
    Zita und Alwin Raggl

    Geschrieben am 15.10.2022 um 19:06

    Moranduzzo Lotte ( Landeck):

    Liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 15.10.2022 um 19:52

    Allgäuer (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie,
    Liebe Evi.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Carmen und Peter

    Geschrieben am 15.10.2022 um 21:21

    Daniel Rudigier (Grins):

    „Ein Leben mag enden, doch Erinnerungen sind für die Ewigkeit.“

    Aufrichtige Anteilnahme,
    Daniel Rudigier mit Familie

    Geschrieben am 15.10.2022 um 20:51

    Fam. Scheiber (Zams):

    Liebe Anni, liebe Trauerfamilie !

    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Unser Aufrichtigstes Beileid.

    Fam. Thomas und Lisi Scheiber

    Geschrieben am 15.10.2022 um 16:31

    Huber Wolfgang und Martina (6500 Landeck Römerstr.2):

    Lieber Helli mit Familie
    Unser aufrichtiges Beileid anlässlich
    zum Tode deines Vaters....
    Wolfgang und Martina Huber

    Geschrieben am 15.10.2022 um 17:37

    Cornelia Scherl (Schönwies ):

    Liebe Anni! Liebe Trauerfamilie!
    "Grenzen sind gefallen …

Raum und Zeit zählen nicht mehr. 
Der Mensch, der zu uns gehörte, 
ist nicht mehr an unserer Seite. 

Aber da ist seine Liebe, 
die uns begleitet und beschützt, 
die uns umarmt und tröstet 
und die für immer bei uns bleibt. 

Der Tod ist die Grenze des irdischen Lebens, 
aber nicht der Liebe." 


    Zum Heimgang eures lieben Franz, Gatten, Vaters, Opa möchten wir unser tiefes Mitgefühl ausdrücken. Denkt an die vielen schönen Stunden, die euch gemeinsam gegönnt waren.
Papa wird die Zeit die er mit Franz im Stall verbracht hat auch immer in guter Erinnerung behalten. Möge euch in den kommenden Tagen und Wochen viel Kraft und Trost beschieden sein und die Erinnerungen immer gegenwärtig bleiben!
In herzlicher Verbundenheit
    Josef und Ida Rimml mit Familie

    Geschrieben am 15.10.2022 um 17:27

    Karin u.Helmut Zangerle (Zams):

    Liebe Anni u. Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Eures lieben Franz
    wir werden Ihn in lieber Erinnerung behalten
    Karin u. Helmut.

    Geschrieben am 15.10.2022 um 17:49

    Gertraud Hojnick (Prutz):

    Liebe Hedi, erst jetzt habe ich von Joachim's Tod erfahren. Meine herzliche Anteilnahme. Es ist so schwer die richtigen Worte zu finden. Es tut mir unsagbar leid. In Gedanken bei euch, Gertraud.

    Geschrieben am 15.10.2022 um 18:01

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Anni ! Liebe Evi !
    Liebe Trauerfamilien !

    Zum Heimgang Deines lieben Franz, Eures Vaters, Schwiegervater und Opa entbieten wir Euch unser aufrichtiges Mitgefühl.

    Franz ist mit meiner Mama im Senioren Zentrum am Tisch gesessen, und da habe ich Ihn oft gesehen .

    Lieber Franz ! Ruhe in Frieden !.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch viel Kraft, Trost und Zuversicht und Gottes Beistand.

    Elfriede, Klaus, Sabrina und Nadine

    Geschrieben am 15.10.2022 um 13:37

    Braumann Herbert u Margit (Zams ):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Herbert u Margit

    Geschrieben am 15.10.2022 um 13:46

    Monique Suijlen und Stan Vermeulen, Das Haus am Walde, Giessenbach 297:

    Sehr geehrte Frau Blaha, liebe Isabella, lieber Marco und liebe Familie, unser herzliches Beileid wegen des unerwarteten Hingehens Ihres Ehemannes, Ihres Vaters, Helmut. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft in diesen schwierigen Zeiten. Mit herzlichem Gruß Monique Suijlen und Stan Vermeulen Das Haus am Walde Giessenbach 297

    Geschrieben am 15.10.2022 um 11:11

    anna-elisa tramberger:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Thresl war eine gute Freundin und wir konnten viele schöne Stunden mit ihr verbringen, In stiller Anteilnahme und lieber Erinnerung an die schöne Zeit ! die CONSTANZE

    Geschrieben am 15.10.2022 um 11:08

    Daniela Schweissgut (Strengen):

    So fällt die Tür
    ganz leise zu.

    Endgültig sacht
    verklingen deine Schritte
    ins Nichts hinein?

    Nein, hin zu einer großen Mitte
    in der wir alle sind,
    auch WIR und DU.

    E.H. Ploetz

    Liebe Verena,
    Irene mit Luis!
    Eure Mama und Oma wird immer bei euch sein!
    Wir denken an euch,
    Daniela, Jürgen und Noah

    Geschrieben am 15.10.2022 um 10:27

    Gerhard und Monika Kalsberger (Kaunertal am 14.10.2022):

    Liebe Hedi, lieber Bernhard!
    Ein Stück in lieber Erinnerung an ihn bleibt bestehen.
    So bleibt ihr für immer verbunden von Herz zu Herz.
    Meine Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Gerhard und Monika Kalsberger

    Geschrieben am 15.10.2022 um 12:52

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Liebe Anna , liebe Trauerfamilie , wir entbieten unser aufrichtigstes Beileid , Franz war ein feiner Mensch an den wir uns immer gerne erinnern werden ,wir wünschen euch viel Kraft für die kommende schwere Zeit ohne Franz

    Geschrieben am 15.10.2022 um 10:27

    Martina Greuter (Rudigier) (Imst):

    Liebe Theresa, Liebe Familie
    Franz du wirst immer in Erinnerung bleiben. 🖤

    Liebe Trauerfamilie viel Kraft in dieser schweren Zeit.🙏

    Martina Greuter (Rudigier)

    Geschrieben am 15.10.2022 um 08:27

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Liebe Anna, liebe Trauerfamilie, zum Heimgang Eures geliebten Franz entbieten wir unser aufrichtige Anteilnahme.
    Sein ruhiges besonnenes Wesen haben wir immer immer sehr geschätzt. Franz ruhe in Frieden
    Fam. Hans und Helga Huber

    Geschrieben am 15.10.2022 um 09:06

    Gabriele Eppenschwandtner (Zams):

    Lieber Dani,liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit entbieten euch
    Franz Schuler
    Gaby Eppenschwandtner

    Geschrieben am 15.10.2022 um 09:18

    Mungenast Annemarie (Zams 15.10.2022):

    Liebe Anna,liebe Trauerfamilie,

    Aufopfernd habt ihr euch um euren lieben Franz gekümmert.
    Er hat eure ganze Liebe gespürt und konnte nun loslassen um seine letzte Reise anzutreten.

    Herzliches Beileid.
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit

    Mungenast Annemarie

    Geschrieben am 15.10.2022 um 07:37

    Erika Rudigier (Zams):

    Lieber Franz, du wirst fehlen im Maurenweg 🖤
    Immer ein nettes Grias enk und oft an kurzer Ratscher. Deinen Lieben wünschen wir viel Kraft in diesen schweren Tagen 🙏 Erika und Wolfgang, Martha und Heini

    Geschrieben am 15.10.2022 um 08:14

    Julia:

    Manchmal bist du in unseren Träumen, oft in unseren Gedanken und immer in unserem Herzen! Unser tiefstes Mitgefühl für euch und eure Familie. Euer kleiner Stern wird immer am hellsten leuchten ❤️💫 Julia mit Hannes, Marie und Alois

    Geschrieben am 15.10.2022 um 05:53

    Maria-Luise Falbesoner (Nassereith):

    Liebe Irene mit Fam.
    Lieber Toni ,liebe Trauerfamilie.

    Wenn ein geliebter Mensch von dieser Erde geht
    bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns --
    In unseren Erinnerungen
    In unseren Gedanken
    Und in unseren Herzen.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für euch in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Maria in lieber Erinnerung behalten..
    Maria-Luise mit Fam. und Geschwister Raggl

    Geschrieben am 14.10.2022 um 20:49

    Dagmar Lentsch (Zams):

    Die Erinnerung ist ein Fenster,
    durch das wir dich sehen können,
    wann immer wir wollen.

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Du bist nicht mehr da, wo du warst,
    aber Du bist überall, wo wir sind.

    So wie ein Blatt vom Baum fällt,
    so geht ein Mensch aus dieser Welt.
    Die Vöglein aber singen weiter.

    Liebe Trauerfamilie wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Jonny u. Dagmar Lentsch

    Geschrieben am 14.10.2022 um 20:11

    Fredl (Schönwies):

    Liebe Adele,
    Lieber Karlheinz u Barbara!
    Unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Pepi. Viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden.
    Pepi werde ich immer als ruhigen und besonnenen Menschen in Erinnerung behalten!
    Fredl u Rita
    Christoph u Lukas

    Geschrieben am 14.10.2022 um 18:45

    Spiss Fredy (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Begrenzt ist das Leben, doch
    unendlich die Erinnerung.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Entbietet euch
    Fredy und Sophie

    Geschrieben am 14.10.2022 um 17:28

    Fezi:

    Liebe Johanna,auch wenn deine Füße die Erde nie berührten sind deine Spuren da.Überall Unsagbar traurig,liebe Sabine,lieber Michael,liebe Trauerfamilie,viel Kraft in dieser schweren Zeit Ein stiller Gruß Fezi und Familie

    Geschrieben am 14.10.2022 um 16:29

    Rosemarie und Katharina Stengg:

    Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter. Ein neuer Stern leuchtet strahlend am Himmel! Herzlichstes Beileid zum Heimgang eurer lieben Johanna.

    Geschrieben am 14.10.2022 um 16:18

    Lisa:

    „Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.“ Wir werden dich immer im Herzen tragen Tante Thresl. Ruhe in Frieden. Unser herzliches Beileid.. Lisa und Andi mit Felix

    Geschrieben am 14.10.2022 um 15:52

    Familie Perstaller Haiming:

    Lieber Klaus, liebe Trauerfamilie ! Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Herzliches Beileid Karl und Berti Perstaller

    Geschrieben am 14.10.2022 um 15:16

    Christine:

    Es gibt keine Spuren die zu klein sind, um Eindruck auf dieser Welt zu hinterlassen. Liebe Sabine, lieber Michael, unfassbar traurig und mit tiefsten Mitgefühl bin ich in Gedanken bei euch.

    Geschrieben am 14.10.2022 um 15:00

    KONRAD UND EDITH SCHAFFERER:

    So ziehe nun du kleiner Schmetterling, viel Glück auf deinem Weg ins Land wo deine Freunde sind,die kleinen Schmetterlinge! Unsere aufrichtige Anteilnahme Konrad und Edith

    Geschrieben am 14.10.2022 um 14:10

    Silvia und Andreas Schneider :

    Lieber Michael und Sabine wir wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende schwere Zeit, ihr habt jetzt einen ganz besonderen Schutzengel im Himmel 😇 🖤🙏 Silvia und Andreas mit Buabm

    Geschrieben am 14.10.2022 um 14:07

    Tante Silvia m. Familie :

    Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. Liebe Johanna pass gut auf deine Mama, Papa ,Liah und Elias auf ❤️❤️Gute Reise kl. Prinzessin, deine Tante Silvia 💖 Lieber Michael und Sabine wir wünschen euch ganz viel Kraft die schwere Zeit zu überstehen ,ihr habt jetzt alle einen ganz besonderen Schutzengel im Himmel 😇🖤🖤🙏 Silvia und Andreas m. Familie

    Geschrieben am 14.10.2022 um 14:01

    Schuchter Alfred:

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite. Jeden Tag, ungesehen, ungehört und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst bleiben sie in unserem Herzen. Liebe*r Doris, Werner, Peter, Ingrid und Bettina Lieber Daniel und Liebe Anna Liebe Trauerfamilie Wer Thresl kannte weis was ihr verloren habt, aber sie ist nicht fort, sie ist euch nur voraus gegangen und wird von oben nun auf euch aufpassen. Wir werden Thresl immer ein dankbares und liebevolles Andenken bewahren. Wir sind im Gedanken bei euch und wünschen euch sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fredi mit Andrea und Viktoria

    Geschrieben am 14.10.2022 um 13:52

    Liebe Johanna :

    Schaut ein Stern zum Fenster rein, dann kann es nur ein Engel sein. Mit seinem Licht lindert er den Schmerz und bringt wider Wärme in dein Herz. Liebe Saby Lieber Michael! Unser aufrichtiges Beileid. Stini, Markus, Emelie & Luis

    Geschrieben am 14.10.2022 um 12:55

    Mario Rossori (Wien):

    Lieber Karl & liebe Elfi!
    Ich wünsche Euch viel Kraft in den nächsten Tagen und Wochen, um den Verlust der lieben Resi zu verarbeiten.
    Das Leben geht aber weiter, auch wenn die Zeiten im Moment für alle manchmal hart sind!
    LG
    Mario

    Geschrieben am 14.10.2022 um 11:53

    Liebe Trauerfamilie:

    Nichts und niemand kann uns trennen, auch das nicht ,was wir sterben nennen,der Tod kann Liebe nicht vertreiben,weil du mich liebst,drum darf ich bleiben. Unsere aufrichtige Anteilnahme

    Geschrieben am 14.10.2022 um 09:44

    Mark Erich und Annemarie (Arzl Pitztal):

    Liebe Hedi, lieber Bernhard! Zum Heimgang deines Sohnes und Bruders, möchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir denken in unserem Gebet an ihn und sind in Gedanken bei euch. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Annemarie und Erich Mark

    Geschrieben am 14.10.2022 um 10:41

    Fam. Thomas Raggl (St. Jakob):

    Liebe Irene, lieber Toni, liebe Trauerfamilie!

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Unser aufrichtiges Beileid und in lieber Erinnerung
    Fam. Thomas Raggl

    Geschrieben am 14.10.2022 um 10:53

    Peter (Absam):

    Liebe Hedi, Benni!
    Immer wenn ich an Joachim denke, sind das schöne und fröhliche Gedanken.
    Mögen diese positiven Gedanken euch Trost und Hilfe in dieser schweren Zeit sein.
    Die Wege gingen auseinander, die Wertschätzung und die Erinnerungen an die wunderbaren Erlebnisse am Berg oder wo auch immer werden bleiben.

    The Valley is Deep and the Mountains so High …..
    Bei dieser Hymne sind wie im Geiste immer vereint.

    Mein herzliches Beileid.

    Geschrieben am 14.10.2022 um 10:05

    Lukas Hafele (Landeck):

    Lieber Joggi,

    es stimmt mich überaus traurig, dass du so früh gehen musstest. Ich hoffe sehr auf ein Wiedersehen am höchsten Berg, den es zu erklimmen gilt...

    Machs gut inzwischen.

    Geschrieben am 14.10.2022 um 09:31

    Kathrin und Wolfi Radl mit Anton (Umhausen):

    Liebe Adele, lieber Karl Heinz, liebe Trauerfamilie.

    Wenn man müde ist und auf ein erfülltes Leben zurückblicken kann, erscheint der Tod friedlich und erlösend.

    Der Herrgott möge Josef alles vergelten, was er geleistet und bewirkt hat und ihm ein friedliches Zuhause bieten.

    Wir glauben ancein Wiedersehen - bis dahin soll euch die Erinnerung an die gemeinsame Zeit trösten.

    Ich werde mich an den Huangart mit Kekslen und Eierlikör zu Silvester noch lange erinnern.

    In stiller Anteilnahme!

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:02

    Uschi Wörgötter (Zams):

    Liebe Gerda,liebe Hinterbliebene!

    Mein aufrichtiges Beileid und ganz viel Kraft,für die Zukunft.

    Von Uschi!

    Geschrieben am 13.10.2022 um 19:11

    Birgit Erhart (Landeck):

    Liebe Doris und Beate, liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid und viel Kraft in euren schweren Stunden!
    Birgit

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:14

    Heinz Schärmer (Häselgehr ):

    Liebe Trauerfamilien,
    ob in Landeck oder im Lecht'l - ich werde mich gerne an die Begegnungen mit Sepp erinnern. Er war ein liebenswerter Mensch mit großem Charakter.
    Euch allen wünsche ich viel Kraft in einer solch schwierigen Zeit.
    Heinz

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:19

    Alexandra Liebler (Holzkirchhausen, Deutschland ):

    Liebe Trauerfamilie.

    Worte können nicht beschreiben, wie schwer es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren.
    Worte können nicht beschreiben, wie sehr es uns berührt zu erleben, mit wie viel Liebe und Wertschätzung auch andere an ihn denken, mit uns trauern und ihn vermissen.
    Wir wünschen euch Zuversicht und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Wolfgang, Alexandra, Daniel und Rene Liebler

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:16

    Andrea (Leibnitz):

    Ruhe in Frieden lieber Christian.

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:26

    Andrea (Leibnitz):

    Ich bin dankbar dir begegnet zu sein, liebe Isolde.

    Geschrieben am 13.10.2022 um 20:24

    Pius (Feldkirch / Serfaus ):

    Deine Stimme, so vertraut,
    schweigt. Deine Nähe, so
    gewohnt, ist nicht mehr da.
    Du fehlst !
    Was bleibt,
    sind dankbare Erinnerungen.

    Liebe Trauerfamilie,
    Aufrichtige Anteilnahme und viel
    Kraft in dieser schweren Zeit
    🙏🙏🙏

    Geschrieben am 13.10.2022 um 23:55

    Agnes Rimml und Alois Rimml:

    Liebe Isabella, Lieber Marco In Erinnerung an die schönen gemeinsamen Stunden, möchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir können es noch gar nicht glauben. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Alois, Agi und Caroline Rimml

    Geschrieben am 13.10.2022 um 17:40

    Bernd Trott (Grins):

    Lieber Martin, liebe Trauerfamilie!
    Ich möchte euch mein tiefstes Mitgefühl zum Heimgang eures Vaters und Mannes entgegenbringen! Viel Kraft und Zuversicht für diese schwierige Zeit!
    Bernd :-(

    Geschrieben am 13.10.2022 um 18:25

    Fam. Rimml (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.

    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Unser Aufrichtigstes Beileid.
    Luis und Gerlinde mit Familien

    Geschrieben am 13.10.2022 um 18:11

    Simon Moest (Landeck):

    Liebe Hedi , lieber Benni ,
    Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl.
    Simon , Silvi , Rosa und Luis

    Geschrieben am 13.10.2022 um 18:35

    Armin Moritz (Kauns):

    Liebe Hedy, Lieber Bernhard...

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite...
    Jeden Tag... ungesehen, ungehört und doch immer ganz nah bei uns.
    Für immer geliebt und für immer vermisst, bleiben sie für immer in unserem Herzen.

    In tiefem Mitgefühl begleiten euch unsere Gedanken in dieser schweren Zeit. Wir wünschen euch für die Zeit der Trauer viel Kraft und liebe Menschen die euch begleiten.

    Armin mit Familie

    Geschrieben am 13.10.2022 um 15:33

    Maria (Zams):

    „Von guten Mächten wundersam geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.“
    Dietrich Bonhoeffer

    ...was bleibt sind viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsame Kindheit & Jugend... wir können es noch nicht fassen, dass du heute einfach nicht mehr aufgewacht bist!

    Liebe Tante Hedi, Lieber Benni!
    Nur Gott allein weiß, warum.
    Wir sind tieftraurig, dass Joggi so früh gehen mußte.
    Unser herzliches Beileid,
    Deine Nichte Maria mit Dietmar, Adrian und Nathan

    Geschrieben am 13.10.2022 um 15:18

    Anton und Marika Zangerl (Urtlweg 5):

    Liebe Trauerfamilien,
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Anton und Marika Zangerl.

    Geschrieben am 13.10.2022 um 15:03

    Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

    Lieber Hubert, liebe Gerda, liebe Moni, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama und Schwester.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.
    Sabine mit Walter

    Geschrieben am 13.10.2022 um 12:19

    Martin Spiß (Telfs ):

    Liebe Annemarie u Hannes liebe Ingrid mein aufrichtiges Mitgefühl zu eurem großen Verlust. Das Licht leuchte ihm. Martin u Bettina Spiß

    Geschrieben am 13.10.2022 um 12:45

    Linde, Walter und Ulrike:

    Liebe Hanni, lieber Hansi und Stefan, Es gibt keine Worte des Trosts für den schmerzlichen Verlust von Ferdinand. Euch von Herzen alles Gute und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unser aufrichtiges Beileid Linde, Walter und Ulrike

    Geschrieben am 13.10.2022 um 12:37

    Familie Jehle-Kathrein (St. Jakob am Arlberg):

    Liebe Annemarie, liebe Trauerfamilie, wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen und euch viel Trost und Kraft in diesen schweren Tagen wünschen. Ruhe in Frieden! Sandra und Christian mit Johanna und Sophia sowie Paula und Robert

    Geschrieben am 13.10.2022 um 09:51

    Christian &Notburga (Landeck):

    Du bist nicht mehr da, wo Du warst,aber du bist überall ,wo wir sind.

    Gute Reise Tante Mariali🕯
    Wir vermissen Dich
    Christian mit Notburga

    Geschrieben am 13.10.2022 um 10:57

    Anita Juen (Flirsch):

    Liebe Irene, lieber Toni!

    Die Mutter war’s, was braucht’s der Worte mehr ….

    In stiller Trauer und herzlicher Verbundenheit denken wir in diesen schweren Stunden an euch.
    Wir werden eure Mama immer in lieber Erinnerung behalten.

    Viel Trost und Kraft
    Anita mit Familie

    Geschrieben am 13.10.2022 um 08:10

    Anita Walser (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien,
    wir möchten unsere herzliche Anteilnahme zum Verlust eures lieben Mannes, Vaters und Opas ausdrücken.
    In stillem Gedenken
    Anita und Peter Walser

    Geschrieben am 13.10.2022 um 08:27

    Karina Krajnc (Landeck):

    Liebe Beate, liebe Trauerfamilie
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Karina mit Manfred und Stella Krajnc Doblander
    Wir sind in Gedanken bei euch

    Geschrieben am 12.10.2022 um 19:05

    Hubert Walterskirchen (Landeck):

    Liebe Martha, liebe Trauerfamilie! Im Namen von Gretl und mir mchte wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen. Der
    Sepp war ein alter, gerne gesehener Wegbegleiter aus der
    B-Gendarmerie. Er hat unseren Kindern noch das Skifahren beigebracht. Nachdem er in Pension war haben wir uns leider selten gesehen aber alle Freunde welchen ihn auf der Alm getroffen haben schwärmen heute noch von seinen Erzählungen. Lieber Sepp Ruhe nun in Frieden wir werden Dich nie vergessen.

    Geschrieben am 12.10.2022 um 20:04

    Schimpfössl (Landeck):

    Lieber Richard, Walter und Helmut!
    Aufrichtige Anteilnahme!
    Fam. Schimpfssl (Candida, Esther und Lorenz)

    Geschrieben am 12.10.2022 um 21:53

    Schimpfössl (Landeck):

    Liebe Elfi und Karl!
    Aufrichtige Anteilnahme.
    Candida, Esther und Lorenz

    Geschrieben am 12.10.2022 um 21:47

    Hildegard (Schönwies):

    Wenn ein geliebter Mensch von dieser Erde geht
    bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns
    In unseren Erinnerungen
    In unseren Gedanken
    und in unseren Herzen
    Lieber Teti
    Für dich ist jetzt leider die Zeit gekommen Abschied für immer zu nehmen.Traurig und doch dankbar für das Vergangene denke ich mit Liebe an dich zurück
    Unvergessen bleibst du in unseren Herzen
    Deine Hildegard mit Familie

    Geschrieben am 12.10.2022 um 22:30

    Alfons Walser (St.Anton am Arlberg, Kathmandu):

    Liebe Annemarie, lieber Hannes. Aufrichtige Anteilnahme. Alfons und Greta

    Geschrieben am 13.10.2022 um 05:42

    Beatrix und Siegfried:

    Lieber Ferdinand! Du warst so ein feiner Nachbar. Deine freundliche Art, dein Humor und unsere Plaudereien über den Zaun werden uns sehr abgehen. Liebe Familie Mair! Unsere aufrichtige Anteilnahme. Eure Nachbarn, Beatrix und Siegfried

    Geschrieben am 12.10.2022 um 20:00

    Imster Autohaus – Fam Hairer (Imst):

    Begrenzt ist das Leben
    doch unendlich die Erinnerung.

    Liebe Trauerfamilie,
    unser aufrichtiges Beileid
    und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Familie Hairer

    Geschrieben am 12.10.2022 um 16:08

    B.Gufler (Landeck):

    "Was bleibt ist die Seele. Sie ist unsichtbar. Wir knnen sie spüren. Ein Vogelgezwitscher, eine Berührung, eine Stimme, ein Sonnenstrahl im Gesicht..........“

    Liebe Frau Bartl!
    Liebe Lisbeth!
    Geschätzt Trauerfamilie!

    Anlässlich des Todes Ihres lieben Mannes, eures Papas, Schwiegervaters und Opas mchte ich meine aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
    Ihr werdet viel an euren lieben Verstorbene denken und weinen, und irgendwann werdet ihr viel über Ihn reden und ihr werdet wieder lachen denn die Erinnerungen an ihn werden immer in euren Herzen bleiben.

    Ich wünsche euch viel Kraft und liebe Menschen, die euch durch diese traurigen Zeit tragen!.

    In stillem Gedenken und im Gebet mit euch verbunden
    Barbara Gufler

    Geschrieben am 12.10.2022 um 17:48

    Dieter Mussnig:

    Liebe Elke, ich wünsche dir und deiner Trauerfamilie viel Kraft, um diese schwere Zeit durchzustehen. Es wird weitergehen, auch wenn es aus heutiger Sicht unmöglich erscheint. Alleine die Erinnerungen bleiben erhalten und ermöglichen letzten Endes Dankbarkeit für das Erlebte. Dieter

    Geschrieben am 12.10.2022 um 14:21

    Emma Kneringer (Serfaus):

    Auch das ist Kunst,
    ist Gottes Gabe,
    aus ein paar sonnenhellen Tagen,
    sich so viel Licht ins Herz zu tragen,
    dass, wenn die Sonne längst vergeht,
    das Leuchten immer noch besteht.
    (J.W. von Goethe)

    Liebe Trauerfamilie

    Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
    kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.

    AM ENDE EINER JEDEN REISE
    STEHT DIE DANKBARE HEIMKEHR

    zum Heimgang eures lieben Vaters,
    Schwiegervater und Opa, Bruder mchten wir unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
    Wir hoffen, dass euch die letzte Zeit
    welches für euch mit aufopfernder Pflege und uneingeschränktem Dasein für euren lieben Alfred ausgefüllt war, euch jetzt die Kraft gebe, mit der pltzlichen Leere umzugehen.

    Ruhe in Frieden lieber Alfred!

    Für die schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft und Gottes Segen.

    Emma Kneringer
    Monika Sombach aus dem Kneringerhof

    Geschrieben am 12.10.2022 um 12:02

    Werner und Erna (Perjen):

    Liebe Martha ,liebe Doris,liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Werner und Erna
    Wir werden Sepp als netten und liebevollen Menschen in bester Erinnerung
    behalten.
    Der Herr schenke ihm die ewige Ruhe!

    Geschrieben am 12.10.2022 um 13:00

    Andrea (St.Anton):

    Menschen, die wir lieben, bleiben immer bei uns
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
    ♡♡♡♡
    In stiller Anteilnahme
    Andrea mit Julian und Raphael

    Geschrieben am 12.10.2022 um 14:36

    Heinz Neuner (Imst ):

    Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still, und wenn sie dann weiterdreht, ist nichts mehr wie es war.
    In stiller Verbundenheit und aufrichtiger Anteilnahme Heinz & Andrea, Imst

    Geschrieben am 12.10.2022 um 14:17

    Stefanie Krobath (Landeck):

    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 12.10.2022 um 14:42

    Kostanjevec Angelika (Landeck ):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 12.10.2022 um 14:51

    Hannes Baumgartner:

    Ich werde die netten Gespräche bei unseren zufälligen Begegnungen vermissen! Mein aufrichtiges Beileid an die Familie. Hannes Baumgartner

    Geschrieben am 12.10.2022 um 10:02

    David Holzer (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie,

    unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in
    dieser schweren Zeit.

    David mit Sabrina

    Geschrieben am 12.10.2022 um 11:07

    Manuela und Martin Thaler (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir werden Sepp in lieber Erinnerung behalten.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Manuela und Martin

    Geschrieben am 12.10.2022 um 10:29

    Angelika und Hans Oberkofler (Landeck):

    Lieber Hubert, liebe Trauerfamilie!

    Zum Tode von Maria (Niedi-Oma) unser herzliches Beileid. Maria war lange Teil unserer Familie und mit meinen Eltern verband sie eine lange Freundschaft.

    Liebe und Erinnerung ist das was bleibt, lässt viele Bilder vorüberziehen, uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Wir werden Maria immer in lieber Erinnerung behalten
    Angelika, Hans, Lisa und Tobias

    Geschrieben am 12.10.2022 um 11:27

    Geli mit Familie:

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern ,tot ist nur, wer vergessen wird. In Aufrichtiger Anteilnahme

    Geschrieben am 12.10.2022 um 07:07

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Liebe Maria, lieber Walter und Hans mit Familien !

    Eine liebe Seele lässt uns etwas da,
    wenn sie geht: Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen.
    Und wenn es an der Zeit ist,
    ffnet sich diese und schenkt uns
    Blüte für Blüte Erinnerungen
    an einen wunderbaren Menschen!

    Wir mchten Euch von ganzem Herzen unser tiefes Mitgefühl aussprechen......

    Viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Wir wünschen Euch viele liebe Menschen an Eurer Seite um den Schmerz zu ertragen.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Lieber Seppl, werde die " Ratscher " vermissen !

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:48

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Lieber Walter mit Familie !
    Liebe Trauerfamilie!

    Vertraut auf eure Erinnerungen -
    sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe -
    sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit -
    sie lindert den Schmerz und lässt die Freude wiederkommen.
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.

    Unser Aufrichtigstes Beileid.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:53

    Nessy und Mario (Imst):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft entbieten Euch
    Nessy und Mario
    Werden Maria immer in liebevoller Erinnerng behalten

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:52

    Doris Denk (Landeck):

    In stillem Gedanken und lieber Erinnerung.

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet euch allen
    Doris mit Fam.

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:04

    Denk Doris (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbietet Doris Denk mit Fam.

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:02

    Inge Zangerle (Pettneu ):

    Liebe Irene, lieber Toni und Trauerfamilie!
    Eine Mutter ist etwas Wunderbares.
    Sie arbeitet für uns, versteht uns, pflegt uns, liebt uns, verzeiht alles, betet für uns alle....
    Das einzige Leid das sie uns je antun wird, ist zu sterben.
    Doch ein Mutterherz ist niemals tot, es kehrt nur heim zum lieben Gott, von dem es ausgegangen!
    Ich wünsche euch viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit der Trauer.
    Werde Maria in lb. Erinnerung behalten.
    Herzliches Beileid
    Fam. Inge Zangerle

    Geschrieben am 12.10.2022 um 08:26

    Günther und Christa Walch (Pettneu a. A.):

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot,
    Der ist nur fern.

    Lieber Helmut und Roland,
    Aufrichtige Anteilnahme
    Günther und Christa

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:56

    Maria Walser (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien,
    auch ich werde Sepp in liebevoller Erinnerung behalten. Er war ein Unikat. Durch seine Holzschnitzereien habe ich ein schnes Andenken an ihn.
    Mein herzliches Mitgefühl.
    Maria Walser mit Familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 19:42

    Spiss Fredy (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Euch

    Fredy

    Geschrieben am 11.10.2022 um 19:03

    Hildegard (Landeck):

    Liebe liesbeth m.geschwistern Mein herzliches Beileid zum Verlust eures Vater entbieten Hildegard m.fam.

    Geschrieben am 11.10.2022 um 19:48

    Petra Tarneller (Landeck):

    Gute Reise Tante Mariali 🕯
    Ruhe in Frieden

    Petra Tarneller mit Jasmin, Jennifer und Leonie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 20:01

    Petra u Fredy Griesser (Pians):

    Die Mutter wars! Was brauchts der Worte mehr!

    Liebe Angehrige!
    Werte Trauerfamilie!

    Wir mchten Euch auf diesem Wege, unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Eurer lieben Maria aussprechen!

    Petra & Fredy Griesser

    Pfiat di liebes Mariali!

    Geschrieben am 11.10.2022 um 20:02

    Norbert Belina (Völs):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtiges Beileid!

    Norbert Belina mit Familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 20:54

    Franz Klimmer (Pettneu):

    In freundschaftlicher und stiller Erinnerung
    Ruhe in Gott

    Geschrieben am 11.10.2022 um 20:03

    Norbert Belina (Völs ):

    Lieber Hubert, Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtiges Beileid!

    Norbert Belina mit Familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 20:56

    Helma Dellemann (Zams):

    Liebe Trauerfamilien, wir mchten Ihnen Allen unser inniges Mitgefühl zum Tode unserer lieben Maria aussprechen. Wir durften noch am Donnerstag mit Maria einen schnen Trggele Nachmittag verbringen. Wir werden Maria nie vergessen. In tiefer Verbundenheit Obfrau Helma Dellemann mit ihrem Ausschuss des Südtiroler Verein, Landeck - Zams

    Geschrieben am 11.10.2022 um 21:26

    Ehart Veronika (Strengen ):

    Liebe Irene..... ich wünsche dir viel Kraft für deine Trauer um deine Mama... wenn man geliebte Menschen verliert gibt es keine Worte die helfen... Nur der Glaube gibt uns Kraft...

    Geschrieben am 11.10.2022 um 22:19

    Preisenhammer David (Birgitz):

    Liebe Elfriede, liebe Pepi und Kinder
    Ich wünsche euch viel Kraft für diese schwere Zeit, viel Trost, Zuspruch und liebe Menschen um euch, die mit euch Seite an Seite die Tiefen aber auch Hhen durchleben.

    Geschrieben am 11.10.2022 um 21:40

    Freunde :

    Ein Lichtermeer aus Südtirol begleitet dich am Donnerstag auf Deinen letzten Weg zum Friedhof in Zierl. Pfieti Patti, oanmol seg mar ins wieder.

    Geschrieben am 12.10.2022 um 04:43

    Philipp:

    „Der Tod ist wie eine Kerze, die erlischt, wenn der Tag anbricht.“ „Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen.“ „Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.“ Liebe Elfi mir fehlen die Worte und ich bin sprachlos.... Du warst immer für uns da.. Das tägliche Kaffee trinken und die Gespräche mit dir werden mir fehlen. Du warst immer da und jetzt bist du fort, du wirst immer in meinem/unseren Herzen sein. Ruhe in Frieden Dein Schwiegersohn Philipp

    Geschrieben am 11.10.2022 um 17:59

    Walter Gstir (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie,
    liebe Trauernde!

    Zum Heimgang Eurer lieben, treusorgenden, Mama, Oma, Uroma u. Schwester entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme!
    Ich wünsche allen Trauernden Trost und die Hoffnung auf ein Wiedersehen!

    Mgen Euch die vielen schnen Erinnerungen die Last der Trauer einwenig erleichtern!

    ….walter

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:39

    Christiane und Karl Strolz (St. Jakob):

    Unser aufrichtiges Beileid an die ganze Trauerfamilie!

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:53

    Familie Carotta (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilie,
    zum Heimgang von Sepp entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir wünschen Euch Trost und Kraft in diesen schwierigen Tagen.
    Christoph und Astrid

    Geschrieben am 11.10.2022 um 16:19

    Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

    Liebe Annemarie, Hannes und Familien,
    Leuchtende Tage, nicht weinen, dass sie vorüber, doch
    lächeln, dass sie gewesen.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Liselotte, Willi mit Constantin Benjamin

    Geschrieben am 11.10.2022 um 17:53

    Fam. Raffeiner (St.Anton ):

    Liebe Annemarie, lieber Hannes und Trauerfamilie!

    Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Berg zu steil
    und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um dich
    und sprach: „Komm heim.“

    Unser herzliches Beileid eure Nachbarn Renate und Martin mit Familie 🙏

    Geschrieben am 11.10.2022 um 16:45

    Franz u. Rosmarie Auer (Stanz):

    Unsere aufrichtige Anteilnahme. Martha, Dori,Beate Thomas Hannes Liesbeth , Sepp war ein guter Freund ich konnte viele schne Stunden mit ihm verbringen

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:01

    Elfriede Bartl (Arzl):

    In stiller Anteilnahme 🙏
    und lieber Erinnerung an den Onkel Joseph

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:05

    Luggi Bombardelli (Zams):

    Liebe Trauerfamilien,
    zum Heimgang eures lieben Reinhard mchte ich mein tiefstes Mitgefühl ausdrücken.

    Geschrieben am 11.10.2022 um 18:15

    Maria und Franz:

    Liebe Midi! Wir wünschen Dir und deinen Lieben viel Kraft für die kommende Zeit. Uns ist bewußt, dass unsere Worte wenig Trost spenden können. Nur die Zeit lehrt uns mit dem Unbegreiflichen zu leben. Gerne denken wir an die schönen gemeinsamen Urlaube mit euch, vor allen aber an das Schwammerl suchen am Kampl. Seppl konnte mit seinem freundlichen und offenen Gemüt das gesamte Haus unterhalten. Er verstand es alle Menschen mit Humor anzusprechen und hat somit ein fröhliches Miteinander geschaffen. Besonders beeindruckend war seine Liebe zu Brauchtum und Volksmusik. Mit ihm in die Berge zugehen war immer ein Erlebnis der besonderen Art. Lieber Seppl, wir sind dankbar, dass wir mit dir immer wieder einige Abschnitte deines Lebensweges gehen durften. Maria und Franz

    Geschrieben am 11.10.2022 um 16:27

    Monika Müller, 9530 Bad Bleiberg, Wurzerweg 37:

    Liebe Trauerfamilie! Erschüttert haben wir die Nachrichtvom Tod Eures lieben Patrik erhalten! Wir trauern mit Euch aus tiefstem Herzen und möchten unser tiefstest Mitgefühl ausdrücken. Familie Monika und Heinz Müller mit den jungen Familien aus Bleiberg-Kreuth. Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben. Von: Maxim Gorki

    Geschrieben am 11.10.2022 um 14:38

    Franz/Gretl/Eva/Pia (Serfaus):

    Herr gib Ihm die ewige Ruhe
    Lass Ihn Ruhen in Frieden
    Danke Alfred

    Geschrieben am 11.10.2022 um 14:36

    Petra Stöger (Stocker) (Dürnstein):

    Liebe Elfi, liebe Brigitte!
    Zum Tod eures Papas mchte ich mein tiefes Mitgefühl und meine aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen.
    Viel Kraft für diese schwere Zeit.
    Petra

    Geschrieben am 11.10.2022 um 14:49

    Fam.Micheluzzi (Serfaus):

    Liebe Martha! Liebe Geschwister!

    Der Weg des Lebens ist begrenzt, unendlich die Erinnerung!

    Lieber Alfred mach`s gut auf deiner letzten Reise über den
    Regenbogen.
    Aufrichtige Anteilnahme, und wir wünschen euch viel Kraft in
    diesen schweren Stunden.

    Mit stillem Gruß
    Petra & Helmut

    Geschrieben am 11.10.2022 um 15:19

    Doris und Hans Peter Schiller:

    Liebe Karin, Liebe Trauerfamilie! Eine Mutter liebt - ohne viele Worte. Eine Mutter versteht - ohne viele Worte. Eine Mutter hilft - ohne viele Worte, und hinterlässt eine Leere, die in Worte keiner auszudrücken vermag. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Doris und Hans Peter Schiller

    Geschrieben am 11.10.2022 um 13:46

    Doris Schiller:

    Wir möchten euch unser aufrichtiges Beileid zu eurem schmerzlichen Verlust aussprechen. Unsere Gedanken sind bei euch. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Doris Schiller und Team der Finanzverwaltung der Marktgemeinde Telfs

    Geschrieben am 11.10.2022 um 13:41

    Ritschi Wagner :

    Liebe Isabella, Lieber Marco! Mir fehlen die Worte. Helmut wird mir durch seine Hilfsbereitschaft und als guter Mensch immer in Erinnerung bleiben. Eine stumme Umarmung als Zeichen meines tiefen Mitgefühls. Ritschi

    Geschrieben am 11.10.2022 um 13:36

    Marion Kirzenberger :

    Liebe Isabella! Gerade jetzt wo alles seine Ordnung hatte,musste Helmut gehen! Es ist schwer die richtigen Worte für den Tod eines geliebten Menschen zu finden,aber es weiß eben niemand! Wünsche dir ganz viel Kraft und Stärke! Auch an Marco mein herzlichstes Beileid! In tiefer Trauer und Verbundenheit Marion

    Geschrieben am 11.10.2022 um 12:07

    Ulrike Di Bernardo (St.Anton am Arlberg):

    Liebe annemarie hannes und familien
    In tiefer verbundenheit und langjähriger freundschaft müssen wir nun abschied nehmen von dir lieber reinhard.
    Ruhe in frieden all deine schmerzen sind vorbei.
    Annemarie dir viel kraft in dieser schweren zeit.
    Ulli mit stefan und familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 12:17

    Reinhilde (Panama):

    Liebe Annemarie, lieber Hannes und Zowie
    Mein aufrichtiges Beileid Müssen uns nur an die schnen Stunden mit Reinhold erinnern.
    Ruhe in Frieden wirst mir immer in Erinnering bleiben.
    Reinhilde

    Geschrieben am 11.10.2022 um 11:26

    Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

    Liebe Frau Bartl, liebe Doris, liebe Trauerfamilie!
    Einschlafen dürfen wenn man müde ist..... und doch ist und bleibt der Tod eures lieben Papas ein sehr trauriger und schmerzlicher Verlust....Wir wünschen euch Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Sabine mit Familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 12:44

    Edi Venier (Kaunerberg):

    Ich werde Alfred als lieben und frhlichen Menschen in Erinnerung behalten , besonders die geselligen Nachmittage bei einem Kartenspiel. Aufrichtige Anteilnahme Edi Venier Kbg

    Geschrieben am 11.10.2022 um 12:46

    Kethe, Fabian, Michael :

    Liebe Familie Mair. Ferdinand wir vermissen dich und deinen Traktor. Michael möchte dich, wie immer besuchen und dir beim Arbeiten zu sehen und helfen. Unsere aufrichtige Anteilnahme. Eure Nachbarn Kethe, Fabian, Michael

    Geschrieben am 11.10.2022 um 11:18

    Lieber Ferdinand :

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“ Unsere aufrichtige Anteilnahme Albin und Claudia

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:24

    Karin u.Helmut Zangerle (Zams):

    In lieber Erinnerung ruhe in Frieden
    Helmut u. Karin Zangerle Zams

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:45

    Karin Zangerle u. Helmut (Zams):

    In lieber Erinnerung Helmut u. Karin Zangerle
    Aufrichtiges Beileid!

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:51

    Patsch Gerhard und Monika (6500 landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Zum Tod eures lieben Vaters mchten wir euch unser herzliches Mitgefühl aussprechen.
    Gerhard und Monika Patsch

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:54

    Familie Herbert Tiefenbacher (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    wir mchten euch hiermit unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Familie Herbert Tiefenbacher

    Geschrieben am 10.10.2022 um 21:09

    Horst cordin (St.ANton):

    Unser aufrichtiges beileit von Horst und Zdenka anAnemarie und Hannes.Wir sind momentan in Slovenien im Url
    Auf.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 21:20

    Peter Tiefenbrunn (Zams):

    Liebe Trauerfamilie, meine aufrichtige Anteilnahme!
    Peter

    Geschrieben am 11.10.2022 um 06:08

    Fam. Halbeis (Ried):

    Drum weinet nicht, ihr Lieben, Gott hat es recht gemacht . Oh Herr schenk ihm die ewige Ruhe. Herzliche Anteilnahme

    Geschrieben am 10.10.2022 um 22:31

    Albert (Fliess):

    Lieber Hannes, Trixi und Familie.

    Wir denken an euch und trauern mit euch um Sepp. Ein großer Mensch der sehr viele Werte vermittelte welche wir alle schätzten. Wir werden ihn vermissen.

    Albert, Doris und Emelie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 07:13

    Senn Gerhard und Irene (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Sepp entbietet Euch
    Gerhard und Irene

    Geschrieben am 11.10.2022 um 07:42

    Turnkollegen NMS (Landeck):

    Lieber Karl, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch die Kollegen vom Freitagturnen NMS-Landeck, Gerhard mit Irene

    Geschrieben am 11.10.2022 um 07:29

    Fam. Peham Harald (Schönwies):

    Lieber Otto,
    liebe Trauerfamilie,

    "Das Schnste was ein Mensch
    hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken."

    Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl zum Tod von eurer Mama Maria
    wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    In stiller Anteilnahme
    Harald, Sabine, Simone & Fabian

    Geschrieben am 11.10.2022 um 08:20

    Peter Walch (Prutz):

    Sehr geehrte Trauerfamile, liebe Angehrige!

    Ich mchte Ihnen auf diesem Wege, mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang eures lieben Verstorbenen entbieten!

    Reinhard, warst mein erster Ausbilder bei der damals 2.Ausbildungskompanie/ Jägerbataillon 22 in im April 1965 in Landeck.
    Über all die Jahrzehnte, habe ich deine faire, menschliche, ja souverän gute Art mit uns damals jungen Rekruten- auch mit mir- immer in Erinnerung.

    Ruhe in Frieden Reinhard, ich habe dich nie vergessen, und werde dich nie vergessen!

    Geschrieben am 11.10.2022 um 09:05

    Familie Kiechler (Kauns):

    Mein aufrichtiges Beileid den Angehorigen und viel Kraft in der schweren Zeit

    Geschrieben am 11.10.2022 um 08:33

    Manuela und Martin Thaler (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit der Trauer viel Kraft.
    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mama, Oma und Uroma.
    Manuela und Martin mit Jakob

    Geschrieben am 11.10.2022 um 09:20

    Gabi und Hansjörg (Landeck):

    Lieber Hannes, liebe Trixi!
    Liebe Trauerfamilien!
    Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch Gabi und Hansjrg

    Geschrieben am 11.10.2022 um 09:44

    Jakob und Eva Ruth (Vaduz):

    Seid frhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet. Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein. Gott lasse sein Angesicht über dir leuchten und sei dir gnädig! Er wende dir sein Angesicht zu und schenke dir Frieden.
    Das sagtest du einst zu uns bei unserer Taufe. Wir wünschen dir lieber David, den ewigen Frieden und ein Wiedersehen mit Beatrix
    Jakob und Eva Ruth

    Geschrieben am 11.10.2022 um 09:38

    Albert Griesser (Prutz):

    Liebe Bartl's, liebe Trauerfamilie!
    Sepp hat viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen. Ich erinnere mich gerne an all die schnen und vielen Begegnungen mit ihm. Ich werde ihn stets in guter Erinnerung behalten.
    In aufrichtiger Anteilnahme.
    Albert

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:37

    Helga und Thomas Mair mit Kindern (Pettneu):

    Lieber Roland und Helmut!
    Liebe Trauerfamilie!

    „Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.“
    (Peter Streiff)

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch Helga und Thomas mit Christopher und Verena Mair

    Geschrieben am 11.10.2022 um 10:40

    Moser Leo:

    Leo,Angela u. Simon In Erinnerung an die schönen gemeinsamen Stunden, möchten wir unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie aussprechen.

    Geschrieben am 11.10.2022 um 08:31

    Peer Jolanda:

    Liebe Bine, liebe Alex! Eine Mama verliert man immer zu früh, doch nicht mehr helfen zu können ist vielleicht schlimmer, als jetzt Abschied nehmen zu müssen von einem ganz besonderen liebenswerten Menschen. Die Familie war ihr das Wichtigste und so wollen wir eurer Mama die Heimreise zu ihrem geliebten Ernst vergönnen. Alles Liebe Jolanda mit Familie

    Geschrieben am 11.10.2022 um 05:09

    Fezi:

    ...Irgendwann erreichte das Schiff dann jene gewisse Linie -den Horizont-,hinter der es vollends außer Sicht war.Doch obwohl die Verwandten und Freunde an Land ihre Lieben nicht mehr sehen geschweige denn sprechen oder berühren konnten,wussten sie,dass sie nicht völlig verschwunden waren.Sie hatten bloß den Horizont überschritten,den Horizont,der uns von dem trennt,was dahinter liegt.Wir werden uns wiedersehen.Liebe Isabella,lieber Marco und liebe Mutti mein herzlichstes Beileid,ich werde euren Helmut im Herzen behalten,er war ein so lieber Mensch.Ein stiller Gruß Fezi

    Geschrieben am 11.10.2022 um 05:00

    Angela Albrecht:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung! Wir sind sehr traurig, dass wir dich, lieber Onkel, verloren haben. Aber wir denken gern und dankbar an die schönen Stunden mit dir zurück! Meine Gedanken sind bei euch ! Angi mit Familie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 20:18

    Kunst- und Kulturverein Scharnitz:

    Liebe Angehörige und Freunde, mit Bestürzung haben wir vom viel zu frühen Tod von Helmut erfahren. Im Kulturverein war Helmut immer tatkräftig dabei, sei es als Fotograf, Maler oder Koch - vor allem aber als Freund. Seine ruhige und liebenswürdige Art wird uns in Erinnerung bleiben. "Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen." Albert Schweitzer Von ganzem Herzen und in aufrichtiger Anteilnahme die Vorstandschaft des Kunst- und Kulturvereins Scharnitz im Namen aller Mitglieder

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:33

    Angela :

    Der Tod ist groß, wir sind die Seinen lachenden Munds. Wenn wir uns mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen, mitten in uns. R.M.Rilke Isabella, Marco und Frau Blaha sen. Mein tiefes Mitgefühl ! Angi

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:10

    Michaela Harold (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    Liebe Bix, liebe Doris!

    „Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“

    Euer lieber Opa hinterlässt viele schne Erinnerungen... Die zwei Kochlffel werde ich in Ehren halten.

    Fühlt euch umarmt... In Gedanken bei euch.
    Herzlichst,
    Michi

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:56

    Barbara Bauer (Oberhausen):

    Es fällt schwer die richtigen Worte zu finden die mir durch den kopf gehen
    Ich danke unserem Herren für das kennenlernen eurer Mutter und natürlich auch euch .Ich habe so viele schne Stunden bei euch verbringen dürfen und dafür bin ich unendlich dankbar.Ich wünsche euch ganz viel Kraft und Gottes Segen.Eure Mama werde ich immer in meinem Herzen tragen

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:11

    Edwin Praxmarer (aus Mils):

    Der Tod kann freundlich kommen,
    zu Menschen die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    Es ist genug – das Leben war schn.
    (unbekannter Verfasser)

    Mit diesen Worten eines unbekannten fanden wir Trost am Ableben unseres Vaters, Opas...
    Nun kommt Josef sicher wieder zu ihm und sie werden so manchen Ratscher machen.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:56

    Walli und Franz Handle (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme.
    Walli und Franz

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:17

    Michael Knittel (Reutte):

    Liebe Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid, entbieten Euch
    Martha u. Dora mit Familien

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:19

    Hüttner kathrin (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme schulkollegin von beate!

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:18

    Ulrike und Heike Schöpf (Serfaus):

    Aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:22

    Carla Agerer (Ried i.Oberinntal):

    Liebe Doris, liebe Trauerfamilie
    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet euch Carla mit Familie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:31

    Sailer (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    In diesen Tagen der Trauer und des Abschiednehmens von eurer geliebten Mutter wünschen wir euch viel Kraft und Zuversicht.
    Herzliches Beileid
    Konrad und Renate Sailer

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:28

    Barbara Federlein (St. Anton):

    Liebe Ingrid, lieber Hannes
    meine aufrichtige Anteilnahme zum Tode eures Papas.
    Mge er ruhen in Frieden.
    Barbara Federlein

    Geschrieben am 10.10.2022 um 18:38

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck ):

    Lieber Hubert, lieber Manni, liebe Gerda, liebe Trauerfamilien!
    Ich mchte euch mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama, Oma und Uroma ausdrücken. Petra Mayrhofer und Reinhard Kaufmann

    Geschrieben am 10.10.2022 um 18:58

    Beatrix & Albert (Serfaus):

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir werden Alfred als lieben und frhlichen Menschen in Erinnerung behalten.Euch viel Kraft und liebe Menschen die Euch in der schweren Zeit zur Seite stehen.
    In stiller Trauer
    Beatrix & Albert

    Geschrieben am 10.10.2022 um 18:43

    Gertraud und Oswald (Serfaus):

    Liebe Martha, liebe Trauerfamilie!
    Wir entbieten euch unser herzliches Beileid und wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Alfred war stets ein guter und feiner Nachbar. So werden wir ihn in Erinnerung behalten.
    Ruhe in Frieden!
    Gertraud und Oswald

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:00

    Waltraud und Franz Handle (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid und Anteilnahme.

    Waltraud und Franz Handle

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:22

    Familie Frischmann (Mils bei Imst ):

    Lieber Hannes liebe Trixi, liebe Trauerfamilie!
    Wir entbieten unsere Aufrichtige Anteilnahme zum Ableben von Josef!
    Er wird uns stets in guter Erinnerung bleiben!

    Viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit wünscht euch Familie Frischmann Andreas, Lisi, Elena und Julian!

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:11

    Elisabeth Neuner (6511 Zams):

    Lieber Hubert!
    Liebe Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter Oma und Urioma entbietet euch allen von Herzen
    Lisi&Norbert

    TRAUER IST IMMER DIE ANTWORT
    AUF ERFAHRENE LIEBE
    WIR MENSCHEN MACHEN DIE TERMINE GOTT SAGT DIE ZEIT AN
    Seit umarmt Lisi

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:23

    Elisabeth Neuner (6511 Zams):

    DAS STERBEN
    VIELLEICHT IST ES KEIN WEGGEHEN
    SONDERN ZURÜCKGEHEN ?
    SIND WIR NICHT UNTERWEGS
    MIT UNGENAUEM ZIEL UND
    UNBEKANNTER ANKUNFTSZEIT
    MIT HEIMWEH IM GEPÄCK?
    WOHIN DENN SOLLEN WIR GEHEN
    WENN NICHT NACH HAUSE ZURÜCK?
    Liebe Lisbeth Doris und Angehrige mein aufrichtiges Beileid Lisi

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:35

    Christine bilgeri-jarosch (Landeck):

    Meine liebe annemarie!
    Unser inniges beileid zum tode von reinhard,der immer in unserem herzen bleibt. Was hatten wir mit seinen freunden eine schne,unbeschwerte jugendzeit!
    Du,liebe annemarie,warst und bist meine enge freundin,immer fürsorglich, stark u.liebenswert,dich umarme ich und bin in gedanken neben dir.

    Reihard wünschen wir ein schnes platzl im himmel,wo er friedvoll ruhen kann.🌿in lieber erinnerung,deine freundin christl mit tochter susanne.
    Unser beileid gilt auch v. ganzem herzen,allen trauernden.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 20:05

    Sandra (Ellmau):

    Gott sammelt die Blätter
    die leer geblieben
    unbeschrieben

    wird sie bedecken
    mit dem feinen Netz seiner Liebe
    wird Blatt für Blatt binden

    nichts wird verloren sein im Buch deines Lebens
    (Elisabeth Marx)

    Lieber Alfred,
    und wieder geht jemand, der uns jahrzehntelang ein feiner Nachbar war, mit dem wir gerne geratscht und gelacht haben und dem wir, wenn wir nach Hause gekommen sind, auch gerne begegnet sind. Dafür sei dir Dank! Und so wünschen wir dir eine gute Reise hinein in die Geborgenheit Gottes - mgen Engel dich begleiten.

    Sandra, Pauli und Dominik

    Geschrieben am 10.10.2022 um 19:56

    Fam. Mair:

    Beim Abschied wird uns oft erst klar, wie wertvoll jeder Moment doch war... Liebe Sabine, wir wünschen Dir und Deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. In unseren Gedanken sind wir bei Euch. In stiller Anteilnahme Gerhard, Petra und Anna

    Geschrieben am 10.10.2022 um 17:57

    Jahrgang 1952:

    ....... und wir alle GLAUBTEN , wir hätten noch so viel Zeit.......

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:39

    Cordula Planer:

    Liebe Isabella, lieber Marco, liebe Frau Blaha sen. Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unserem Herzen. Unser Aufrichtiges Beileid.Wir können es gar nicht glauben.Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Cordi, Leo und Kinder

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:31

    Cordula Planer:

    Liebe Isabella, lieber Marco, liebe Frau Blaha sen. Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unserem Herzen. Unser Aufrichtiges Beileid.Wir können es gar nicht glauben.Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Cordi, Leo und Kinder

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:32

    Thomas (Pettneu):

    Lieber Roland und Helmut,
    ich kann mich meiner Schwester Claudia nur anschließen. Die vielen Errinnerungen an ihn werden mich mein Leben lang begleiten. Für uns war es immer "nur" der Onkel und jeder von uns wusste daß David damit gemeint war.
    Herzliches Beileid
    Thomas Annemarie mit Familie.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 09:46

    Posch Gerhard und Margaretha (Landeck):

    Liebe Martha,Doris,Daniel werte Trauerfamilie!
    Jedes Leben geht zu Ende,
    doch die Liebe kann bleiben.
    Liebe zeigt sich auch in Erinnerungen,
    nicht nur im Beisammensein.
    Alle lieben Worte eures Papa bleiben im Herzen.
    Sie sind wie eine Kerze die nie erlischt.

    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer
    und entbieten unsere Aufrichtige Anteilnahme.
    Gerhard und Margaretha Posch

    Geschrieben am 10.10.2022 um 09:45

    Spiss Monika (Umhausen):

    Liebe Tante Martha,Liesbeth,Doris,Thomas,Hannes,Beate! Trauer ist das Heimweh unseres Herzens,nach dem Menschen,den wir Liebten.Es ist sehr schwer einen geliebten Menschen zu verlieren,aber er ist immer im Herzen .Werde Onkel Josef in lieber Erinnerung behalten.Wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Meine aufrichtige Anteilnahme Monika. Ruhe in Frieden Onkel Josef und das ewige Licht leuchte dir. 🕯🙏🖤

    Geschrieben am 10.10.2022 um 09:58

    Robert Höflinger (Innsbruck):

    Sehr geehrte Trauerfamilien,
    liebe Cousinen und Cousins,
    meine herzlichste Anteilnahme.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 10:13

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Trauerfamilien !

    Zum pltzlichen und unerwarteten Heimgang Eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Schwester entbieten wir Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Wenn man die Hand einer fürsorglichen Mama für immer los lassen muss ist es zu früh, traurig und schmerzlich.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung wünschen wir Euch Kraft, Trost und Zuversicht.
    Klaus und Elfi mit Familie

    Liebe Maria !
    Du hast bei uns viele schne Nachmittage verbracht und Du wirst uns fehlen.
    Du bleibst in lieber und guter Erinnerung.
    Ruhe in Frieden !

    Der Senioren Treff vom Alten Widum und das ganze Team.
    Machs guat da wo Du iatz bisch !

    Elfi und Klaus Gerstgrasser

    Geschrieben am 10.10.2022 um 10:19

    Handle Walter und Sonja (Ried):

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eures lieben Papas.
    Walter und Sonja

    Geschrieben am 10.10.2022 um 11:16

    Familie Strobl (Ried ):

    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines mühsam
    gewordenen Weges.

    Liebe Pepi, liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang von Eurem lieben Peter
    wünschen wir Euch viel Kraft und Trost und mchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

    Bernadette und Josef

    Geschrieben am 10.10.2022 um 10:59

    Carmen und Dietmar (Landeck):

    Einschlafen dürfen,
    wenn man das Leben
    nicht mehr selbst gestalten kann
    ist der Weg zur Freiheit
    und Trost für alle.

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!

    In stiller Anteilnahme,
    Carmen, Dietmar, Raphael und Luca

    Geschrieben am 10.10.2022 um 11:17

    Johanna Patscheider (Landeck):

    Der Tod hat keine Bedeutung –
    ich bin nur nach nebenan gegangen.
    Ich bleibe, wer ich bin und auch ihr bleibt dieselben zusammen.
    Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen, nennt mich bei meinem vertrauten Namen, sprecht in der gewohnten Weise mit mir und ändert euren Tonfall nicht!
    Hüllt euch nicht in Mäntel aus Schweigen und Kummer – lacht wie immer über die kleinen Scherze, die wir teilten.
    Wenn ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue und ohne jegliche Traurigkeit.
    Leben bedeutet immer nur Leben –
    Es bleibt so bestehen – immer – ohne Unterbrechung.
    Ihr seht mich nicht, aber in Gedanken bin ich bei euch irgendwo, ganz in der Nähe, nur ein paar Straßen weiter.

    Henry Scott Holland

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Johanna

    Geschrieben am 10.10.2022 um 11:38

    Magdalena & Stefan Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eures Familienmitgliedes!
    Magdalena & Stefan

    Geschrieben am 10.10.2022 um 11:52

    Peter Walch (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie!

    Ich entbiete mein aufrichtiges Beileid, zum Heimgang eures lieben Verstorbenen!

    Wieder ist ein Kamerad, aus der "Pontlatz" zur Großen Armee eingerückt. Sepp, noch in der Zeit der B- Gendarmerie gedient, war ein Soldat der ersten Stunde im Bundesheer der Zweiten Republik. Als Nachschub- UO in der damals noch Tragtierkompanie, auch später noch in seinem Ruhestand, waren die Begegnungen mit ihm immer etwas Besonderes. Man hat stets gespürt, was seine Familie ihm über alles Wert, und sein mentaler Anker in der Natur, im Kraft und Ausgleich war.
    Sepp, ich werde dich nie vergessen!

    Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 10.10.2022 um 11:49

    Manuela (Tösens):

    Mein aufrichtiges Beileid den Angehrigen. Mge er in Frieden ruhen

    Geschrieben am 10.10.2022 um 12:06

    Theresa (Sankt Anton a. Arlberg):

    Liebe Jenny, liebe Trauerfamilie!
    Mein herzliches Mitgefühl zum Heimgang von Alfred.
    "Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir Dich sehen knnen, wann immer wir wollen."
    In der schweren Zeit des Abschiednehmens bin ich mit meinem Herzen und meinen Gedanken bei Euch.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 12:29

    Katrin Walter (Prutz):

    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Katrin mit Benjamin und Leonie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 12:35

    Nagele Stefan (Zams):

    Du hast immer so schne Geschichten von den Almen erzählt.Darum alles Gute dir guter Almkamerad,machst gut.Viel Kraft seinen Angehrigen.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 13:04

    Markus Paradisch (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch
    Markus und Andrea

    Geschrieben am 10.10.2022 um 12:39

    Hans SPITZER (Gmunden):

    RIP Sepp...deine Zimmerkollegen vom .KH Zams Hans und Richard

    Geschrieben am 10.10.2022 um 13:16

    Hans SPITZER (Gmunden):

    RIP Sepp...deine Zimmerkollegen vom .KH Zams Hans und Richard

    Geschrieben am 10.10.2022 um 13:16

    Robert Stenico (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien meine Aufrichtige Anteilnahme , Robert

    Geschrieben am 10.10.2022 um 13:48

    Robert Stenico (Landeck):

    Lieber Hubert ,liebe Trauerfamilien
    zum Ableben eurer Mutter unser tief empfundenes Mitgefühl
    Robert & Evi

    Geschrieben am 10.10.2022 um 13:46

    Alice Kaser Mairhofer (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Familie Bartl
    Euer Sepp war für mich ganz ein besonderer Mensch, der mich einige Zeitlang begleiten durfte: als langjähriger Mentor und Freund in der Schischule habe ich viel von ihm gelernt, sei es die richtige Unterrichtstechnik oder der Umgang mit den Menschen, denen wir das Skifahren beibringen durften.
    Gerne erinnere ich mich an die vielen netten unterhaltsamen Stunden mit Sepp zurück, die ich unter anderem auch in eurem Haus erleben durfte. Er wird fehlen!
    Mein herzliches Beileid an euch alle.
    Alice mit Familie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 14:10

    Angelika Gaim (6500 Landeck ):

    Ein Vater liebt -ohne viel Worte
    Ein Vater hilft - ohne viel Worte
    Ein Vater geht - ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere die in Worten keiner auszudrücken vermag

    Lieber Walter, liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl für den Heimgang eures geliebten Papa und Opa und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 14:27

    Angelika Gaim (6500 Landeck ):

    Ein Vater liebt -ohne viel Worte
    Ein Vater hilft - ohne viel Worte
    Ein Vater geht - ohne viel Worte
    und hinterlässt eine Leere die in Worten keiner auszudrücken vermag

    Lieber Walter, liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl für den Heimgang eures geliebten Papa und Opa und ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 14:27

    Fam. Schranz (Fiss, Untergasse):

    liebe Doris und Trauerfamilie
    Unser herzliches Beileid zum Heimgang eures Vaters. Wir erinnern uns gerne an ihn, wenn er bei uns auf dem Parkplatz dein Auto übernommen hat und stets für einen kurzen Huangart zu haben war.
    lieber Alfred - RiP & "gute Reise over the rainbow".
    Stefan, Walli und Elisa. Alois, Christine und Hannes.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 14:32

    Walter Reiss (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Reiss Margit mit Walter
    Letzte Grüsse auf Deiner Reise

    Geschrieben am 10.10.2022 um 15:15

    Jakob und Familie (Serfaus):

    Unser herzliches Beileid, Alfred wird uns in guter und lebendiger Erinnerung bleiben.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 15:22

    Elfi (Zams):

    Liebe Trauerfamilien!
    Entbiete euch allen mein aufrichtiges und herzliches Beileid.
    Den "Schilehrer Sepp" habe ich noch heute in liebevoller und dankbarer Erinnerung.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:01

    Juen, Markl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser herzliches Beileid, Kraft und Trost in dieser Zeit entbieten
    Beatrix Juen und Familie Markl

    Geschrieben am 10.10.2022 um 15:24

    Büsel Wolfgang (LANDECK ):

    Aufrichtige Anteilnahme
    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    Sepp war stets ein freundlicher Mensch, anzutreffen am Berg oder im Wald und dann immer für einen Ratscher bereit.

    Wir wünschen euch für die Zeit des Abschiednehmens viel Trost, Kraft und Zuversicht.
    Wolfgang mit Familien

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:31

    Bögl Inge (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie liebe Gerda
    Werde eure Mama in lieber Erinnerung behalten . Inge

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:33

    Waltle Helmut (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Reinhard entbietet der gesamten Trauerfamilie
    Helmut Waltle

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:49

    Waltle Helmut (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Sepp entbietet der gesamten Trauerfamilie
    Helmut Waltle

    Geschrieben am 10.10.2022 um 16:47

    Daatselaar:

    Lieve familie Graas, Wat een verdriet; wat een verlies! We hebben Remco leren kennen als het "kleine broertje van", maar al snel was Remco de spontane, soms wat drukke jongen die je er graag bij wilde hebben. Altijd enthousiast, behulpzaam, slim en ambitieus. Als DJ draaien op een tuinfeestje, studeren en een goede baan vinden, een passie hebben voor de bergen - het hoorde bij Remco. Familie Graas en Conijn: alle sterkte en liefde voor jullie. Jullie mogen trots zijn op Remco en de herinneringen aan hem. Ik weet dat hij ook trots was op jullie allen. Liefs en groet, Familie Daatselaar

    Geschrieben am 10.10.2022 um 10:39

    Daniela Mösl mit Familie:

    Liebe Trauerfamilie, es gibt Dinge, die wir nicht verstehen, Momente, wo die Welt aufhört, sich zu drehen. Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit und möchten euch unser aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:39

    Cornelia Scherl (Schönwies ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wo es keine Worte des Trostes, kein Verstehen und keine Antwort gibt, mchten wir euch wissen lassen, dass wir in Gedanken und im Gebet mit euch verbunden sind.

    Trsten ist eine Kunst des Herzens.
Sie besteht oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.

    Ihr bleibt euch nah,
auch wenn ihr Abschied nehmen müsst.
denn das, was euch verbindet, wird stärker sein,
als das was euch trennt.
und eure Liebe wird all das bewahren,
was ihr füreinander gewesen seid.

    Für diese schwere Zeit wünschen wir euch viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.
Aufrichtige Anteilnahme und Mitgefühl zum Ableben von Tante Mariale entbieten
Cornelia, Christian, Elisa, Julian und Elias Scherl

    Geschrieben am 09.10.2022 um 23:09

    Brigitte Hirschmann (Hofgarten):

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen
    verliert man vieles niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
    DieTrauer hrt niemals auf,sie wird ein Teil unseres Lebens.Sie verändern sich
    und wir ändern uns mit ihr.
    Und immer sind da Spuren deines Lebens ,Gedanken,Bilder und Augenblicke,sie werden uns an dich erinnern,uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
    Deine Spur führt in unser Herz.
    Danke liebe Mama für die schne Zeit die ich mit dir verbringen durfte❤️
    In Liebe&Dankbarkeit deine Brigitte mit Familie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 06:47

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Alles hat seine Zeit,
    Es gibt eine Zeit der Freude und des Glücks,
    eine Zeit beisammen zu sein,
    eine Zeit sich zu trennen,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes,
    eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
    Beatrix und Kinder

    Geschrieben am 10.10.2022 um 07:55

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Liebe Familie,
    Wir sind mit euch traurig!
    Alles hat seine Zeit.
    Und es bleibt eine Zeit der dankbaren Erinnerung!
    Beatrix und Kinder und Gertrude

    Geschrieben am 10.10.2022 um 07:49

    Lotte Moranduzzo (Landeck):

    Liebe Frau Bartl liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:21

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien!

    Wir mchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode Eurer Mutter und Großmutter mitteilen.

    Gabi und Kurt Leitl

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:25

    Team 1.Nord (AH Landeck):

    Liebe Famile Bartl...

    *Einschlafen dürfen, wenn man müde ist* 🕯️ Danke Josef für deine kurze Bekanntschaft 🙏🏼

    Aufrichtige Anteilnahme 💐 AH Landeck Team 1.Nord

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:22

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien!

    Wir mchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode von Josef mitteilen.

    Gabi und Kurt Leitl

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:26

    Gabriele Biber (Landeck):

    Mein Aufrichtiges Mitgefühl zum Ableben eurer lieben Mama Oma und Urli,, viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.. Herr gib ihr die ewige Ruhe..

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:41

    eva und walter wasle (st.anton):

    liebe trauerfamilien,
    zum heimgang eurer lieben mutter und oma entbieten wir unsere herzliche anteilnahme. wir werden sie in guter erinnerung behalten. mge sie ruhen in frieden.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:32

    Maria Waldner (Landerer) (Zams):

    Liebe Martha,
    lieber Hannes und Trixi, liebe Doris, Lisbeth und Beate,
    liebe Trauerfamilie!

    Ich werde nie vergessen wie wir Pepi im Urlaub vor vielen Jahren erleben durften. Seine Geschichten Erzählungen, Weisheiten und Ratschläge.
    Seine unglaublich positive und sehr lustige Gesellschaft werde ich immer in Erinnerung behalten.
    Er war ein Urgestein, ein ganz besonderer Mensch.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft und Zusammengehrigkeit in dieser schweren Zeit der Trauer.

    Maria und Martin

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:49

    Wolli Raggl (Zams):

    Lieber Hannes, liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten Euch

    Wolli und Martina mit Ida

    Geschrieben am 10.10.2022 um 09:00

    Hedy & Franz Silbergasser (Landeck):

    Wenn sich der Mutter Augen schließen, ihr liebes Herz im Tode bricht
    dann ist das schnste Band zerrissen, denn Mutterliebe ersetzt man nicht.
    Sehr geehrte Trauerfamilie!
    Lieber Hubert mit Familie!
    Wir mchten Euch unser tief empfundenes Mitgefühl am pltzlichen Tode Eurer Mama, Oma bekunden.
    Hedy & Franz Silbergasser
    Fam. Edith & Markus Hütter

    Geschrieben am 10.10.2022 um 08:55

    Verena Müller (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie

    Geschrieben am 10.10.2022 um 09:24

    Claudia Oschounig:

    Liebe Elke, liebe Trauerfamilie, jedes Wort ist zu viel und doch so wenig. Ich wünsche euch alle Kraft der Welt, um diesen schweren Verlust zu tragen. Ich hoffe, dass alle gemeinsamen Erinnerungen euch ein wenig trösten können und durch die schwere Zeit helfen. In Gedanken bei euch.

    Geschrieben am 10.10.2022 um 05:59

    Büsel Wolfgang (LANDECK ):

    Aufrichtige Anteilnahme

    „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“
    Familie Büsel Wolfgang

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:28

    Moranduzzo Lotte ( Landeck):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch. Lotte Moranduzzo und Manfred Scheiber

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:35

    Fam.Peter Kössler (St.Anton am Arlberg ):

    Aufrichtige Anteilnahme viel Kraft der Familie in dieser schweren Zeit
    Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:53

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme!
    Fam. Senn-Stürz, Fini Hans

    Geschrieben am 09.10.2022 um 20:21

    Fam.Pließnig (Flirsch ):

    Liebe Anita,Lisa und Trauerfamilien!
    Das schnste
    was ein Mensch
    hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln
    im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbieten euch Vroni und Hubert.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 20:07

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unsere herzliche Anteilnahme!
    Fam. R. Senn-Stürz, Fini Hans

    Geschrieben am 09.10.2022 um 20:24

    Robert und Elfi Knoll (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid
    Robert und Elfi

    Geschrieben am 09.10.2022 um 22:39

    Lisa (Flirsch):

    Amol seg ma uns wieder♡

    I hat dir geara no so viel gseit, aber i glob du wasch wia geara i di han und dass i di vermiss, machs guat und pass auf di auf♡

    Geschrieben am 09.10.2022 um 20:25

    Bock Bruno u.Monika (Landeck ):

    Lieber Hubert, liebe Trauerfamilien!
    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma, Uroma und Schwester unser Aufrichtiges Beileid! Es ist immer schwer einen geliebten Menschen pltzlich zu verlieren. Sie wird Ihre Hände schützend über Ihre Familie halten, vom Himmel herab. Das ewige Licht leuchte Ihr.
    Bruno und Monika

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:19

    Sonja Tschol (Landeck):

    Mein Beileid, pfiati Maria 🖤Sonja mit Familie

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:15

    Siegfried u.Rita (RiedL):

    Liebe Pepi,liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Unser aufrichtiges herzliches Beileid!
    Rita,Siegfried und Karin.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 16:09

    Familie Andreas Posch (Landeck):

    Eines Morgens wachst du nicht mehr auf.
    Die Vgel aber singen, wie sie gestern sangen.
    Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf.
    Nur du bist fort gegangen.
    Du bist nun frei,
    und unsere Tränen wünschen dir Glück.
    Der Tod ist nicht das Ende
    nicht die Vergänglichkeit.

    Der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der Ewigkeit.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!

    Andreas Posch mit Familie

    Geschrieben am 09.10.2022 um 16:22

    Gitti Windisch (Landeck):

    Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles,aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti

    Geschrieben am 09.10.2022 um 16:22

    Charly und Berta Huber (Einsiedeln/Pians ):

    Geschätzte Trauerfamilien
    Unser aufrichtiges Beileid zum Hinschied eurer lieben Mutter. R.I.P.
    Wir wünschen euch viel Kraft in euren schweren Stunden🕯🕯🕯

    Geschrieben am 09.10.2022 um 16:34

    Claudia Lorenz (San Diego):

    Lieber Roland und lieber Helmut!
    So viele Erinnerungen, vor allem schne Kindheitserinnerungen, hat Onkel hinterlassen. Sie werden mich ein Leben lang begleiten. Ich danke Onkel dafür von Herzen und wünsche ihm ewigen Frieden. Euch beiden, Roland und Helmut, unser herzliches Beileid!
    Claudia mit Elina uns Sophia

    Geschrieben am 09.10.2022 um 17:33

    Fam. Walter und Michaela Sieß (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Wir mchten Euch unser tiefes Mitgefühl aussprechen.
    Auf einmal gehen sie, die Mütter und was bleibt ist die Dankbarkeit, dass man sie haben durfte und die Hoffnung sie wiederzusehen.
    Wir wünschen Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden

    Walter ,Michaela und Klaus

    Geschrieben am 09.10.2022 um 17:42

    Fredy u. Sophie (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Was man tief in seinem Herzen
    besitzt, kann man nicht durch den
    Tod verlieren.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fredy und Sophie

    Geschrieben am 09.10.2022 um 17:58

    Ulli Klaus (Perjen):

    Ich mchte auf diesem Wege meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Mge der Herr sie ins Licht führen und den Angehrigen viel Kraft geben

    Ulli mit Sebastian 🕯

    Geschrieben am 09.10.2022 um 17:43

    Fredy u. Sophie (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Was man tief in seinem Herzen
    besitzt, kann man nicht durch den
    Tod verlieren.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fredy und Sophie

    Geschrieben am 09.10.2022 um 17:58

    Vroni und Reinhard (Schnann):

    Liebe Trauerfamilie!

    Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine wunderbare Sache.
    Lieber Helmut und Roland!
    Herzliches Beileid zu eurem Verlust
    Vroni und Reinhard Zangerl mit Fam.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:04

    Weiß Michael Alexandra (6500 Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Alexandra,Michael Weiß mit Fam.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:13

    Schögler Julia (Zams):

    Machs guat Tante Mariali! 🕯️🕊️

    Geschrieben am 09.10.2022 um 18:09

    Bruno und Bettina (Ried):

    Liebe Pepi, liebe Trauerfamilie,

    Wir wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Unser herzliches Beileid.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 10:40

    Hüttner kathrin (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme den trauer familien!

    Geschrieben am 09.10.2022 um 13:05

    Dagmar und Andreas (Landeck ):

    …. an ein fernes Ufer wird
    die Seele getragen.
    Doch unsere Gedanken
    finden den Weg dorthin….

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!

    Wir mchten euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Dagmar und Andreas

    Geschrieben am 09.10.2022 um 12:24

    Gerald Markart (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 09.10.2022 um 14:03

    Saskia Hörhager (Perjen):

    Werte Trauerfamilie

    Mein Aufrichtiges Beileid zum Tod von eurer Mutter, Schwiegermutter und Oma.
    Der Herr gib ihr die ewige Ruhe!

    Geschrieben am 09.10.2022 um 15:21

    Peter und Gerlinde (Landeck):

    Liebe Trauerfamielien,
    Liebe Sandra, Joe, Hannah und Lukas

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blättern eines,
    das eine Blatt, man merkt es kaum,
    den eines ist ja keines.

    Doch dieses eine Blatt allein,
    war Teil von unserem Leben,
    drum wird dieses eine Blatt allein,
    uns immer wieder fehlen.

    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Peter und Gerlinde mit Lea.

    Geschrieben am 09.10.2022 um 14:37

    Erika moser Betreutes Wohnen in der moosau 6176 völs.:

    Nicht alles kann der Tod trennen. Da sind Spuren Deines Lebens die uns Lachen lassen und traurig machen und dich nicht vergessen lassen. Es sind Augenblicke , Gespräche, Erinnerungen. Am Dienstag hast du oft gewartet bis ich zi Mittag nach Hause kam. Dann hast du mich gefragt, was wir in der Hanarbeitsstunde machen, und gefragt wie es allen geht. Ich werde das vermissen. Ruhe in Frieden liebe Anni. Erika moser Betreutes Wohnen. Erika Mos

    Geschrieben am 09.10.2022 um 12:08

    Nessy und Mario (Imst):

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft entbieten Euch
    Nessy und Mario

    Geschrieben am 09.10.2022 um 06:23

    Fam. Siegele Birgit und Walter (Zams):

    Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine kstliche, wunderbare Sache.

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!

    Herzliches Beileid zu Eurem Verlust.

    Birgit, Walter, Adrian und Luca

    Geschrieben am 08.10.2022 um 18:42

    Johanna Nigsch:

    Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Liebe Andrea und Familie, genau einen Monat später als meine Mama ist deine Mama für immer eingeschlafen. Ich habe sie mit meiner Mama öfters im Heim besucht und sie hat fast jeden Mittwoch bei unserer Kartenrunde vorbeigeschaut. Anni wird mir in ganz lieber Erinnerung bleiben. Ich wünsche euch in dieser Zeit viel Kraft und später viele gute, dankbare Erinnerungen. Hanni Nigsch und Familie

    Geschrieben am 08.10.2022 um 18:05

    Isabell (Fiss):

    Liebe Sabine
    Herzliches Beileid entbietet dir
    Isabell Robert Robin David Mario

    Geschrieben am 08.10.2022 um 17:59

    Stefan Schranz (Zams, Fiss):

    Lieber Bruno und Trauerfamilie
    Herzliches Beileid zum Heimgang der Mutter.
    RiP, gute Reise Midl

    Geschrieben am 08.10.2022 um 17:39

    Markus Wörz:

    Unser herzliches Beileid….

    Geschrieben am 08.10.2022 um 13:22

    Elke Kirschner (Landeck):

    Der Tod kann auch freundlich kommen
    zu Menschen, die alt sind,
    deren Hand nicht mehr festhalten will,
    deren Augen müde wurden,
    deren Stimme nur noch sagt:
    Es ist genug.
    Das Leben war schn.

    Liebe Elfriede, liebe Trauerfamilie!

    Wir nehmen Anteil an eurem Verlust und sind in Gedanken bei euch.

    Elke, Wolfgang & Livia

    Geschrieben am 08.10.2022 um 09:05

    Konrad Venier (Schönwies):

    Aufrichtiges Beileid von Konrad und Svetlana. Herr Gib Ihm die Ewige Ruhe.

    Geschrieben am 08.10.2022 um 11:48

    Christl u.toni wolf (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme enbieten christl u.toni wolf

    Geschrieben am 08.10.2022 um 11:47

    Zauser Christine (Pettneu):

    Das Leben ist vergänglich, doch die Spuren seines Lebens und die Zeit mit ihm wird stets in euch lebendig bleiben.
    herzliches Beileid 🥀🕯entbietet Euch lb.Roland, lb. Helmut
    eure Nachbarn
    Christine und Herbert

    Geschrieben am 08.10.2022 um 13:17

    Christine Thanei (Zams):

    Liebe Pepi, liebe Brigitte, liebe Trauerfamilien,
    auf diesem Weg mchten wir euch unsere herzliche Anteilnahme entgegen bringen.
    Wir wünschen euch viel Kraft und den Trost der Erinnerung an vergangene Stunden.
    In Gedanken bei euch
    Christine und Manfred mit Familie

    Geschrieben am 08.10.2022 um 12:38

    Sopiss Erwin Erika (St. Anton):

    Aufrichtiges Beileid von Herzen
    Erika Erwin

    Geschrieben am 08.10.2022 um 13:24

    Miller Maria und Irene (Pettneu ):

    Aufrichtiges Beileid Maria und Irene Miller

    Geschrieben am 08.10.2022 um 08:03

    Vroni und Reinhard (Schnann):

    Liebe Manuela!
    Liebe Trauerfamilie!

    Auf einmal gehen sie, die Mütter,
    und es ist immer zu früh,
    und was bleibt ist die Dankbarkeit,
    dass man sie haben durfte
    und die Hoffnung sie wiederzusehen.
    Aufrichtige Anteilnahme
    Vroni und Reinhard Zangerl

    Geschrieben am 08.10.2022 um 07:03

    Ursula & Emanuel (6543 Nauders):

    Liebe Maria,
    Liebe Trauerfamilien,

    Unser herzliches Beileid zum Tod von eurem geliebten Seppl.

    „Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume, ich leb‘ in euch und geh‘ durch eure Träume“

    Wie oft haben wir dich bei deinen täglichen Spaziergängen mit Maria angetroffen, die stets mit einem kleinen „Ratscher“ verbunden waren. Die wiederkehrenden Treffen und Ausflüge, dein freundliches, hilfsbereites Wesen werden wir vermissen.
    Allen Trauernden wünschen wir Kraft und Trost für die kommenden Zeiten.
    Lieber Seppl Ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 07.10.2022 um 19:19

    Elisabeth Mehlmann (Imst):

    Lieber David,
    du warst viele Jahre ein wertvoller KI-T Mitarbeiter und uns ein lieber Kollege. Deine ruhige und besonnene Art haben wir sehr geschätzt.
    Danke
    Dein KI-T Team vom Roten Kreuz Landeck
    Gott schenke dir die ewige Freude.
    Liebe Angehrige unser herzliches Beileid

    Geschrieben am 07.10.2022 um 19:32

    Gertraud und Erwin Huber (Zams):

    Liebe Herlinde,liebe Trauerfamilie!

    Der Tod ist ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme entbieten Gertraud und Erwin mit Familie

    Geschrieben am 07.10.2022 um 22:22

    Inge und Dominik Zangerle (Pettneu a/A):

    Lieber Roland, lieber Helmut!
    Gott nimmt uns die Last des Lebens nicht ab,
    aber er gibt die Kraft zum Tragen.
    J.H.Newman

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch in dieser schweren Zeit
    Inge und Dominik Zangerle

    Geschrieben am 07.10.2022 um 19:46

    Roman:

    Hallo Tom, unfassbar und mit großer Betroffenheit hun i vu deinem Tod erfahren. So unerwartet die Nachricht a war, so schnell sein mir schöne Erinnerungen vu deinem außergewöhnlich Humor eingfollen. Leider hatten wir in letschter Zeit kaum noch Kontakt, doch die vielen unzähligen, tollen Erlebnisse von früher werd i nie vergessen. Durch deine Fröhlichkeit, Ehrlichkeit und Geradlinigkeit warsch du a guater Freund über viele Jahre, die i nit missen möchte. Auch als DJ bleibsch legendär - hosch sou oft für gute Stimmung gesorgt. I wünsch dir alles Guate auf deiner letschten Reise Romy, vu dir Schafhiater gnonnt

    Geschrieben am 07.10.2022 um 18:25

    Patrick Sabrina und Faye Klotz :

    Unser Aufrichtiges Beileid!! Ruhe in Frieden lieber Thomas!

    Geschrieben am 07.10.2022 um 17:09

    Seniorenverein (St. Anton am Arlberg):

    In stiller Trauer gedenken wir an unser liebes Mitglied
    Elfrieda Hafele
    Wir werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren!
    Seniorenverein St. Anton am Arlberg

    Geschrieben am 07.10.2022 um 16:11

    Marion Mündelein (Siegen/Deutschland):

    All das, woran wir uns erinnern,
    wird nie verloren sein.

    Ich denke sehr gerne an die wenn auch nur kurzen Besuche bei Midl zurück.

    In stiller Trauer

    Geschrieben am 07.10.2022 um 17:38

    Alois Dilitz (Tösens):

    Liebe Maria!
    Liebe Trauerfamilien!

    Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid zum Ableben eures lieben Josef !
    Er wird sicher ein ganz besonders schnes Platzerl im Himmel bekommen!
    Ruhe in Frieden lb. Josef

    Dilitz Luis mit Karin und Barbara

    Geschrieben am 07.10.2022 um 16:26

    Jørgen Sieg (St. Anton):

    Liebe trauer Famiele!
    Herzliches Beileid.

    Geschrieben am 07.10.2022 um 18:11

    Christoph Juen (Fließ):

    Liebe Trauerfamilien!
    Lieber Gustl mit Familie!

    Alles hat seine Zeit
    es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes,
    eine Zeit der Trauer und
    eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

    Wir mchten Euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer wünschen. In Gedanken und im Gebet sind wir bei Euch.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Die Mitarbeiter und Funktionäre der Genossenschaft Landeck

    Geschrieben am 07.10.2022 um 18:30

    Fam.Agnes Frischmann:

    Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herze. Pfieti Seppl, grieß insorn Eberhard Es nimmt der Augenblick, was Jahre geben. Von: Johann Wolfgang von Goethe

    Geschrieben am 07.10.2022 um 15:44

    Mathias/Matthew:

    Rest in peace, Mario. The angels took you too soon. I am deeply saddened we did not have a chance to connect before they did. Matthew. Der Tod beendet nicht alles. Von: Sextus Aurelius Propertius

    Geschrieben am 07.10.2022 um 15:26

    Happy und Evi :

    Auch uns hat die Nachricht schwer getroffen. Danke du immer da warst, wenn wir dich gebraucht haben. Du warst immer ein guter und treuer Freund. Für euch, liebe Birgit und den Kindern viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit

    Geschrieben am 07.10.2022 um 14:45

    Patricia und Wolfi:

    Lieber Tom, im Urlaub hat uns die Nachricht deines Todes ereilt. Wir sind zutiefst erschüttert über dein frühes Ableben 🕯 wir haben uns lange nicht gesehen, waren aber in jahrelanger Freundschaft mit dir verbunden und haben immer wieder von dir gesprochen und erst kürzlich Fotos angesehen … wir haben einen tollen und liebenswürdigen Menschen kennengelernt und können nachempfinden was deine Familie und Freunde verloren haben. Du wirst von oben auf deine Lieben schauen! Wir erheben das Glas auf dich und prosten dir ein letztes Lebewohl in den Himmel … unser tief empfundenes Beileid, Patricia und Wolfi 🕯

    Geschrieben am 07.10.2022 um 14:15

    Barbara Federlein (St. Anton):

    Meine aufrichtige Anteilnahme der ganzen Familie.

    Barbara Federlein (Burger)

    Geschrieben am 07.10.2022 um 15:21

    Christa Zwiletitsch (Wien):

    Liebe Herta, Dir und Deiner Familie mein tiefstes Beileid. Herta, Dein "Papa" und die Sommerurlaube in Italien, er hat Dich fuer viele Deiner Jahre begleitet und Du hast ihn geliebt, Es tut mir wirklich leid, Dein Verlust!

    Geschrieben am 07.10.2022 um 11:51

    Hans und Susanne (Roppen):

    Liebe Familie Schranz

    Gerne erinnern wir uns an die lieben Besuche bei eurer
    unvergesslichen, lieben Mama in Fendels. Wir werden sie
    sehr vermissen. Ruhe in Frieden liebe Midl

    Geschrieben am 07.10.2022 um 15:13

    Rosamunde Flora Wegmann:

    Liebe Familie Tschenett, liebe Christine, schmerzlich müssen wir annehmen, was geschehen ist, unsagbar ist die Trauer um diesen geliebten Menschen, den geliebten Mann, den lieben Vater und euren Sohn. Jemanden lieben, heißt ihm sagen: " Du wirst nicht sterben." Herzliche Umarmung, Rosamunde

    Geschrieben am 07.10.2022 um 12:22

    Beate und Heidi:

    So weit die Sonne leuchtet, ist die Hoffnung auch. Von: Johann Christoph Friedrich von Schiller Liebe Birgit lieber Philipp In diesm dunklen Zeiten wünschen wir euch viel Kraft und Zuversicht....lieber Tommy du wirst am Hunde Platz Fehlen.... In Gedanken bei euch eure Freunde vom Hundeplatz Beate und Heidi

    Geschrieben am 07.10.2022 um 12:10

    Kranebitter Helmuth:

    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 07.10.2022 um 11:58

    Daniela (Schnann ):

    Lieber Norbert und Manuela.
    Hab eure Mutter auch ins Herz ♥️ geschlossen und niemehr losgelassen.Hab Euch gekennen gelernt im Winter 🥰 .Sie hat ein gutes Alter erreicht.
    Lass Sie gehen zum Gott und die Seele passt auf euch lieben auf.
    Lieber Trauerfamilie.
    Mein aufrichtiges Beileid
    Daniela Petter
    aus Schnann

    Geschrieben am 07.10.2022 um 07:37

    Edeltraud (St. Jakob am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie
    Wir mchten unser herzliches Beileid zum Tod eurer geliebten Mama und Oma ausdrücken.
    Wir denken an Frieda als liebe Nachbarin unserer Mama und an all die freundlichen Grüsse und Worte, die wir auf unseren Besuchen zuhause mit Frieda gewechselt haben.
    Wir sind in Gedanken bei euch in diesen Tagen der Trauer und des Abschiednehmens.
    In stiller Anteilnahme
    Elisabeth, Martha und Edeltraud

    Geschrieben am 07.10.2022 um 09:08

    Fam. Mallaun (Landeck):

    Lieber Guido, liebe Trauerfamilie!

    Wir mchten unser herzliches Beileid zum Heimgang deiner lieben Mama ausdrücken. Viele nette Begegnungen mit Hilde werden uns in Erinnerung bleiben.

    Wir wünschen euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.

    Andrea, Heini und Julian

    Geschrieben am 07.10.2022 um 09:52

    Wolfgang Winkler:

    Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,der ist nicht tot, der ist nur fern tot ist nur, wer vergessen wird. Von: Immanuel Kant In stillem Gedenken die ehemaligen Nachbarn Erika & Rupert Hopfgartner sowie Gitti & Wolfgang Winkler

    Geschrieben am 07.10.2022 um 08:26

    Agnes Huber (Arzl Pitztal ):

    Liebe Trauerfamile
    Mchte euch mein tiefes Beileid aussprechen.
    Die Mama zu verlieren ist immer
    zu früh.
    Gerne denke ich an die Zeit im Friedheim zurück, du warst eine gute Chefin habe viel gelernt bei dir.
    Ein letzter lieber Gruß
    Ruhe in Frieden 🖤

    Geschrieben am 06.10.2022 um 19:24

    Sabine (Birgitz):

    Liebe Trauerfamilie - mein tiefes Mitgefühl zum Ableben eurer Mutter. Ich werde sie immer als Wirtin im „Friedheim“ in Erinnerung haben. Sabine

    Geschrieben am 06.10.2022 um 19:26

    Christian und Martina Schmid Frommes Alp (Fiss):

    Lieber Gustl, Sabine, Didi, Walter und Trauerfamilie
    Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer geliebten Mama..soll sie ruhen in Frieden

    Geschrieben am 06.10.2022 um 19:37

    Ursula u. Erwin Schmidt (Kronberg/Ts.):

    Alles hat seine Zeit-
    es gibt eine Zeit der Stille, Zeit des Schmerzes,
    Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
    Wir sagen für alles DANKE und werden uns immer an sie erinnern!
    Aufrichtige Anteilnahme!

    Geschrieben am 06.10.2022 um 19:27

    Fam.Ruckwied (St. Jakob am Arlberg ):

    "Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.“
    Franz von Assisi

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir entbieten euch unser aufrichtiges Beileid. Mge eure liebe Mama, Oma und Uroma Frieda in Frieden ruhen. Wir werden sie in lieber Erinnerung behalten.

    Ruth und Thomas mit Katharina und Nikolai.

    Geschrieben am 06.10.2022 um 20:11

    Heinz-Georg Heil (Kronberg im Taunus):

    Liebe Familie Schranz,
    jedes Wort ist zuviel und doch zu wenig. Wir wünschen euch alle Kraft der Welt um diesen schweren Verlust zu tragen. Wir hoffen, dass alle gemeinsamen Erinnerungen euch ein wenig trsten knnen und durch die schwere Zeit helfen.

    Wir sind in Gedanken bei Euch.

    Carmen und Heinz-Georg Heil
    Kronberg im Taunus

    Geschrieben am 06.10.2022 um 20:32

    Eva Raich (Landeck):

    „Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“

    Liebe Lucy, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Eva, Benny & Johann

    Geschrieben am 06.10.2022 um 22:25

    Sonja Wolf mit Familie (Landeck):

    „Und bist du auch den Augen fern, so bleibst du doch im Herzen immer nah!“

    In lieber Erinnerung! 🥀Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie entbietet
    Sonja Wolf mit Familie

    Geschrieben am 06.10.2022 um 15:51

    Prießnegger Heidi (Strengen):

    Liebe Manuela,
    Liebe Trauerfamilie,

    Meine Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mama entbietet euch Heidi mit Famili

    Geschrieben am 06.10.2022 um 14:31

    Fam. Siegfried Rettenbacher (Riedx5):

    Herzliche Anteilnahme!
    Ruhe in Frieden!
    Rita und Siegfried

    Geschrieben am 06.10.2022 um 16:12

    Fam. Siegfried Rettenbacher (Riedx5):

    Herzliche Anteilnahme!
    Ruhe in Frieden!
    Rita und Siegfried

    Geschrieben am 06.10.2022 um 16:27

    Fam. Schranz Edwin (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie!
    Es ist nun doch schon eine Weile her dass wir bei Tante Midl nach dem Schifahren oder Wandern auf einen Ratscher zugekehrt sind. Sie hat uns immer mit offenen Armen empfangen, ihre Gastfreundschaft und ihre herzliche Art werden uns in lieber Erinnerung bleiben. Ihre Lieben werden sie am Ende ihrer Reise genau so freudig empfangen, wie sie es viele Jahre in Fendels für viele von uns getan hat.
    Midl, ruhe in Frieden!
    Edwin mit Ulli und Julian

    Geschrieben am 06.10.2022 um 16:23

    Luisl, Evi mit Yvonne+Manuel und Dominik+Sarah:

    Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatross. Er trug mich mit sanftem Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus. Liebe*r Midi, Jürgen, Carmen, Thomas, Bernd, Daniel und Emanuel mit Familien liebe Goti ........ die Zeit des Begreifens, das Gefühl, dass jemand fehlt, können wir euch nicht nehmen, und nur allzu gut wissen wir aus eigener Erfahrung wie schwer es ist, tröstende Worte zu finden. Wir fühlen mit euch! Luisl, Evi mit Yvonne+Manuel und Dominik+Sarah

    Geschrieben am 06.10.2022 um 13:39

    Christian und Toni:

    Lieber Sorri, du warst unsere treue Seele im Personalausschuss...... "Danke" für deine Hilfsbereitschaft, "Danke" für deine jahrelange Freundschaft bis zuletzt....... mach`s Guat der Unterland`ler Toni und der Oberland`ler Chrisu Liebe Midi, liebe Trauerfamilie, Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Herzliches Beileid Toni & Christian

    Geschrieben am 06.10.2022 um 12:58

    Romana Rudigier (Nauders):

    Menschen,
    die wir lieben,
    bleiben für immer,
    denn sie hinterlassen Spuren
    in unserem Herzen.
    Wir wünschen Euch aufrichtiges
    Beileid,
    viel Kraft und Zuversicht
    in dieser schweren Zeit
    unsere Gedanken sind bei Euch.
    Andreas und Romana Rudigier💫🕯🌈

    Geschrieben am 06.10.2022 um 12:15

    Andrea Kathrein (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme Fam.Andrea u.Ernst Kathrein

    Geschrieben am 06.10.2022 um 12:59

    Bruno Mair (Ried):

    Lieber Hans, lieber Walter, liebe Trauerfamilie,

    "Warum soll ich nicht mehr in Euren Gedanken sein,
    nur weil ich nicht mehr in Eurem Blickfeld bin?
    Ich bin nicht weit weg, nur auf der anderen Seite des Weges"
    (Henry Scott)

    Aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid

    Geschrieben am 06.10.2022 um 13:37

    Andreas Schöpf :

    In großer Wertschätzung und in dankbarer Erinnerung verabschiede ich von meinem Lehrer. In Verbundenheit Andreas Schöpf

    Geschrieben am 06.10.2022 um 11:29

    Erwin Jonas (Trebur ):

    Meine aufrichtige Anteilnahme
    Erwin

    Geschrieben am 06.10.2022 um 11:27

    Siess Franz (Prutz):

    Das Leben ist vergänglich,doch die Spuren ihres Lebens und die Zeit mit Ihr wird stets in euch lebendig bleiben.
    Herzliche Anteilnahme von mir und meiner Familie.

    Geschrieben am 06.10.2022 um 11:49

    Albert Schwarzmann:

    Liebe Familie Kostner, euch allen meine herzliche Anteilnahme! Albert Schwarzmann

    Geschrieben am 06.10.2022 um 09:09

    Alexandra mit Familie:

    Lieber Sorri, ich werde nie vergessen, wie oft wir gemeinsam im Büro Blödsinn gemacht haben :-), du mich sekkiert hast und ich natürlich auch dich. Unser tägliches Highlight war wohl der Kampf um „unseren gemeinsamen Radiosender“. Kaum war ich kurz aus dem Büro, hast du deinen geliebten Radiosender „Tirol“ gewählt, während ich sofort auf „Ö3“ drehte, sobald du wieder telefoniert hast :-). Wie oft haben wir diesen Vorgang wohl pro Tag wiederholt? Ich danke dir für deine Freundschaft, deine Loyalität, deine Hilfsbereitschaft und deinen unfassbaren Humor während unseres gemeinsamen Arbeitsalltages. Der Gedanke an deine Ständchen, die du mir gesungen und die Gedichte, die du mir vorgetragen hast, zaubert mir noch immer ein Lächeln auf meine Lippen. Ich freue mich sehr, dass du in Frieden einschlafen konntest und ich bin davon überzeugt, dass es dir nun wieder gut geht … s’Lexale Ich wünsche dir, liebe Midi, und euch, liebe Carmen, lieber Bernd, lieber Daniel, lieber Emanuel, lieber Thomas und lieber Jürgen, dass ihr aus den „Spuren“, die Sorri in euren Herzen hinterlassen hat, viel Kraft ziehen könnt. Diese Spuren sollen es euch ermöglichen, dass er euch weiterhin in eurem inneren Erleben zur Seite stehen und begleiten wird. Herzlichst Alexandra

    Geschrieben am 06.10.2022 um 07:58

    Martina Karner (Fendels):

    Aus der Ferne senden wir euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Martina&Peter🖤

    Geschrieben am 06.10.2022 um 09:06

    Agnes Frischmann/File (Umhausen):

    Liebe Trauerfamilie
    Liebe Maridl!
    Ich denke gerne an die schnen Tage die ich in Fendels verbracht habe zurück. Wenn ich mit unserer Tante Lina bei Dir auf Besuch war gab es immer was zum Essen und Trinken nebenbei auch ein bar Süßigkeiten zum Naschen. In den letzten Tagen hab ich fters
    an dich gedacht, und mir vorgenommen wieder mal nach Fendels zu Fahren und auch Dich und die anderen zu besuchen.
    Nun ist es bei Dir nicht mehr mglich.
    Ich wünsche Dir alles gute in deiner neuen Heimat und Grüße alle
    Fendler von mir und meiner Familie. Ruhe in Frieden
    Den Angehrigen Aufrichtige Anteilnahme aus Umhausen.
    Das Falterscheiner Madl Agnes File jetzt Fam. Frischmann Umhausen Östen

    Geschrieben am 05.10.2022 um 19:14

    Gerald Markart (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 05.10.2022 um 20:09

    Martina und Tanja (Imst):

    Und vielleicht braucht es manchmal keine Worte, sondern das Wissen über die Liebe, die gespürt wurde und für immer bleibt ♥️

    Lieber Gustl mit Barbara, Nene und Clemi!
    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wünschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens.

    In herzlicher Anteilnahme
    Martina und Tanja

    Geschrieben am 05.10.2022 um 20:37

    Walch (Fendels):

    Liebe Viza Basa du warst für uns wie eine zweite Mutter!
    Ruhe in Frieden! 🕯️
    Unvergesslich mir vom Schrofa 🖤

    Geschrieben am 05.10.2022 um 20:26

    Gabl Gerhard (Landeck):

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Herzliche Anteilnahme entbietet Fam. Gabl Gerhard und Gerda

    Geschrieben am 05.10.2022 um 20:51

    Lisi Lenhart (Zams):

    Liebe Midl!
    Unvergeesen die netten Gespräche mit dir auf dem Gartenbankl vor deinem Haus. Deine positive Sichweise vom Leben, der Natur und den Menschen wird mir immer in lieber Erinnerung bleiben. Liebe Midl, sei in Gottes großer Liebe geborgen und für deine Familie, die dich jetzt vermisst, Trost und Zuversicht.
    Ich mchte dir, liebe Sabine und der gesamten Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid aussprechen.

    Geschrieben am 05.10.2022 um 21:43

    Gerald Markart (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 06.10.2022 um 07:13

    Herzliches Beileid! ! Walter und Doris :

    Liebe Paula, lieber Horst! Man sagt, es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung. Walter und Doris

    Geschrieben am 05.10.2022 um 20:59

    Fredi mit Andrea :

    Der Weg war zu steinig Der Berg war zu steil Die Kraft zu schwach Und der Atem zu kurz. Da nahmen dich die Engel in den Arm, Und sprach "Komm heim" Liebe Midi, Liebe/r Jürgen, Carmen, Thomas, Bernd, Daniel und Emanuel. Liebe Trauerfamilie Wir möchten euch unser herzliches Beileid zum Heimgang von eurem lieben Seppl aussprechen . Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 05.10.2022 um 18:48

    Peter Völlenklee:

    Lieber Reini, wir haben viele Jahre gut zusammen gearbeitet. 

    Wir bei der Firma Schachermayer in Innsbruck hatten dich immer sehr gerne. 

    Auf dich war immer Verlass und deine Sprüche leben noch lange weiter.

    Ruhe in Frieden du warst nicht nur ein Kollege sondern ein guter Freund. 

    Danke für alles 

    Peter  

     

    Geschrieben am 05.10.2022 um 18:46

    Handle Rudi (Grins):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von eurer lieben Verstorbenen. Rudi mit Fam.

    Geschrieben am 05.10.2022 um 18:22

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren."

    Liebe Trauerfamilie,

    wir wünschen euch für die Zeit des Abschiednehmens viel Trost, Kraft und Zuversicht.

    Fam. Dietmar Pinggera

    Geschrieben am 05.10.2022 um 13:41

    Jungfeuerwehr von 1988 (Prutz):

    Sehr geehrte Trauerfamilie!
    Lieber Reini!

    Es ist nun der traurige Tag gekommen an dem wir Abschied von Dir nehmen müssen .
    Wir wollen nicht zu viele Worte verlieren, aber eines mchten wir schon festhalten .
    Du warst uns viele Jahre als Jugendbetreuer ein guter Kamerad, aber mehr noch ein Freund der uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand.
    Reini vergalts Gott für alles.
    Wir deine Buaba,wia da ins alli gnennt hasch.
    Christoph, Michael, Peter, Dietmar und Mario mchten sich mit einem letzten kameradschaftlichen Gruß von Dir verabschieden.
    Gut Heil Kamerad und Ruhe in Frieden.

    Deina Buaba!

    Geschrieben am 05.10.2022 um 14:07

    Guem Bernhard (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilien,
    Liebe Elisabeth mit Manfred und Kinder,

    Wir mchten euch zum Heimgang von Norbert unsere aufrichtige Anteilnahme enrtgegen bringen. Leider konnten wir aufgrund eines gesundheitlichen Problems nicht der Beerdigung beiwohnen. Ich werde Norbert immer in guter Erinnerung behalten, denn ich bin ihm die letzten Jahre fast täglich in der Früh begegnet.
    Wir wünschen euch noch viel Kraft in diesen Stundes des Abschiedes.

    Bernhard mit Irmgard

    Geschrieben am 05.10.2022 um 17:34

    Midi:

    Seppl du bist nicht mehr da, ich kann es nicht begreifen, du hast mich so schnell allein gelassen. Es fehlt etwas, dein Rufen nach Midi, es ist still geworden. Du hast nicht viel gesprochen, aber ich wusste du bist da, du warst da am Morgen, du warst da zu Mittag und ich wusste abends du liegst neben mir im Bett und schnarchst. Es hat alles so gut getan. Du bist gegangen, so schnell in eine andere Welt. Ich gönne dir die Ruhe und bin erleichtert, dass ich bei deinem Abschied von dieser Welt dabei sein durfte! Der Gedanke an dein friedliches Einschlafen spendet uns in dieser Zeit sehr viel Trost. Seppl danke für alles! Bitte schau du nun von oben ein bisschen auf uns und gib mir die Kraft, dass ich es ohne dich schaffe. In Liebe, deine Midi

    Geschrieben am 05.10.2022 um 15:20

    Fabl:

    Lieber Opa ,

    Meine Gedanken und mein Herz ♥️ begleiten dich auf deinem allerletzten Weg.
    Ich hoffe du bist nun an einem besseren Ort ohne Leid und Schmerz, denn das wäre der einzigste Trost für mich
    Ich danke dir für alles und bin froh, dass du noch einmal auf mich gewartet hast damit wir uns noch ein letztes Mal sehen und deine Urenkelin Mara Ihren Uropa noch einmal zu Gesicht bekam.
    Wie Oma schon sagte… Einmal segn ma ins wieder Und dann such ma die Schwammelen zusammen im Himmel ❤️

    In Liebe

    Dein Fabel ❤️

    Geschrieben am 05.10.2022 um 03:05

    Schwoba:

    Mei Seppl ! Es ist nicht das " schönste Buch " in das wir ( aus Schwaben ) dir schreiben, aber es ist das "letzte Kapitel " wo wir unser " Erleben " mit dir " teilen wollen " ! Mit Carmen und eurer Familie bist " Du " in unser " Leben getreten " ! Wir haben dich auch als " Nichtschwabe " von Anfang an in unser Herz geschlossen ! Du warst uns gegenüber immer mit " einem Lächeln " unterwegs und wir haben gegenseitig immer Sympathie empfunden...bis zuletzt !!! Du hinterlässt nicht nur ...in deinem geliebten Tirol liebe Menschen....auch " wir Schwaben " verlieren mit " Dir " lieber Seppl ein Stück Urgestein ! Verzeihe diesen " Ausdruck ! Wir hoffen dich " irgendwann " irgendwo "mal wieder in die Arme schliessen zu dürfen und das mit voller Freude. Wir sagen " Danke " dass wir ein Stück deines Lebens mit dir gehen durften und dich kennengelernt zu haben ... wir sind sicher...du schaust mit einem Lächeln auf unser Tun .... Es grüssen dich deine Schwäbler.... Fam.Eger/ Hinse/ Hepper ...lebe wohl

    Geschrieben am 05.10.2022 um 13:32

    Carmen :

    Mein geliebter Papa, ich bin so unendlich dankbar, dass du auf mich gewartet hast und ich mich noch von dir verabschieden durfte. Es tat so gut zu sehen, dass du ruhig und friedlich einschlafen konntest. Ich wünsche dir eine gute letzte Reise und bedanke mich für Alles was du für uns getan hast. Ich werde dich immer in meinem Herzen behalten Vergelts Gott Dein Zoggele Carmen

    Geschrieben am 05.10.2022 um 11:34

    Dr. Franz Lethmüller (6500 Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Tief erschüttert musste ich vom Heimgang Eures Lieben erfahren. Es sei Euch Kraft und Trost beschieden.
    Herzliches Beileid entbietet
    Franz Lethmüller

    Geschrieben am 05.10.2022 um 12:40

    Christl Gröbner/Stubenböck (Prutz):

    Lieber Reinhard,
    du warst einer von den Stillen,Guten und Ehrlichen.Werde mich gern an die Gespräche mit dir erinnern.Nun hat dein schweres Leiden ein Ende gefunden und du kannst ausruhen.Deiner Familie und den Angehrigen entbiete ich meine aufrichtige Anteilnahme, und mge unser Hergott ihnen helfen, durch diese schwere Zeit zu gehen.
    Sei geborgen in Gottes Liebe.

    Geschrieben am 05.10.2022 um 10:24

    Anna Reifeltshammer Altheim:

    Liebe Trauernde! Wenn ein geliebter Mensch aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um Ihn wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost. Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zum Schöpfer: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Gott sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was darf der Hannes erwarten? In der Vergangenheit lebten die Auferstandenen wieder auf der Erde bei ihrer Familie und ihren Freunden. So wird es auch in Zukunft sein, nur noch viel besser: Den Auferstandenen steht in Aussicht, für immer auf der Erde zu leben (Psalm 37:29). Sie werden nie mehr sterben müssen (Offenbarung 21:3-5). Und das Leben wird dann ganz anders sein, als wir es heute kennen. Es wird keinen Krieg, keine Verbrechen und „keine Krankheiten“mehr geben (Jesaja 33:24). Das, und noch mehr an sehr wünschenswerten Veränderungen verspricht unser Schöpfer in seinen Buch, die Bibel. Mögen Euch diese begeisternden Wahrheiten in Eurer Trauer, Trost, und Hoffnung auf ein irdisches Wiedersehen geben. Das wünsche ich Euch!

    Geschrieben am 05.10.2022 um 07:36

    Anna und Stefan (Nauders):

    Beim Spazieren immer ein paar Minuten Zeit,
    stets freundlich, zu einem kurzem Ratscher bereit.
    Das wird uns fehlen, und vielen andern,
    wenn wir auf Bergkastel oder Rieses wandern.
    Lieber Seppl, ruhe in Frieden!
    Anna und Stefan

    Herzliches Beileid den Angehrigen.

    Geschrieben am 05.10.2022 um 08:46

    Irene & Herbert (Prutz):

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite. Jeden Tag,ungesehen, ungehrt und dennoch immer ganz nah bei uns. Für immer geliebt und für immer vermisst bleiben sie in unseren Herzen. ❤🖤😪

    Geschrieben am 04.10.2022 um 20:01

    Lisi & Matthias (Dürrwangen):

    Liebe Heidi, Lieber Richard mit Familien
    Unser aufrichtiges Beileid 🙏 und viel Kraft in der schweren Zeit 🖤

    Geschrieben am 05.10.2022 um 01:26

    Brunhilde Albert (Nauders):

    Liebe Maria, Walter und Hansl mit Familie
    Je schner und voller die Erinnerung,
    desto schwerer ist die Trennung.
    Aber die Dankbarkeit
    verwandelt die Erinnerung
    in stille Freude.
    Man trägt das vergangene Schne
    wie ein kostbares Geschenk in sich.
    Danke lieber Seppl, für alles was du mir und meinen Kindern getan hast ,mge Gott dir alles Gute vergelten..
    In lieber Erinnerung Brunhilde

    Geschrieben am 04.10.2022 um 20:22

    Maria:

    Liebe Paula, lieber Horst Hannes hatte das große Glück,euch als Eltern zu haben. Über 20 Jahre habt ihr ihn liebevollst gepflegt. Nun hat Hannes seine letzte Reise angetreten. Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid und meine tiefe Anteilnahme aussprechen Maria

    Geschrieben am 04.10.2022 um 17:46

    luise.reinhart@gmx.at:

    Liebe Paula lieber Horst, Mit dem Tod eines geliebten Menschen verrliert man vieles, Niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. Über 20 Jahre habt ihr Hannes auf seinem schweren Weg begleitet und liebevoll gepflegt. Ich möchte euch mein aufrichtiges Beileid und meine tiefe Anteilnahme aussprechen. Luise

    Geschrieben am 04.10.2022 um 17:34

    Brigitte Müller (Nauders):

    Lieber Hans mit Familie ,lieber Walter mit Eva Maria und Familie ,liebe Maria
    Es tut weh,
    deine Hand nicht mehr zu halten,
    deine Nähe nicht mehr zu spüren,
    nicht mehr für dich da zu sein,
    dich nicht mehr bei uns zu haben.

    Das schne schwindet ,scheidet flieht
    und irgendwann wird der Schmerz sich
    wandeln durch die Zeit, die dich weiterleben
    lässt ,in all unsern Erinnerung ,in all den
    Orten und Plätzen in unseren Herzen..

    Liebe Trauerfamilie unsere Aufrichtige Anteilnahme
    zu Tot eures Vater ,Schwiegervater, eures Opas ,Uropa und Dein
    Lebensgefährte
    Ganz viel Kraft euch allen von ganzem Herzen
    Dietmar und Brigitte
    Pfiati Sepp

    Geschrieben am 04.10.2022 um 17:30

    Bernhard.Eccher@uibk.ac.at:

    Sehr geehrte Familie Langenäcker! Lisa war sehr viele Jahre unsere Sekretärin am Institut für Zivilrecht. Wir haben sie alle wegen Ihrer Verlässlichkeit, Ihres freundlichen Wesens und Ihrer Umsicht sehr geschätzt. Ich selbst habe als langjähriger Institutsvorstand viel mit ihr zusammengearbeitet und habe ihr viel zu danken. Ich bin über ihren doch frühen Tod sehr erschüttert. Mein tief empfundenes Beileid und Mitgefühl em. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Eccher

    Geschrieben am 04.10.2022 um 13:28

    Schneider Sieglinde und Heini :

    Ein wunderbarer Mensch, Lehrer und Sänger ist von uns gegangen. Herzliches Beileid, Sieglinde und Heini!

    Geschrieben am 04.10.2022 um 10:29

    Elfriede Fili (Starkenbach ):

    Liebe Hilda, lieber Mani!
    Mchte der ganzen Trauerfamilie mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Viele schne Erinnerungen an euren Norbert mgen euch in der schweren Zeit des Abschieds Kraft und Trost geben.
    In stiller Anteilnahme
    Elfriede

    Geschrieben am 04.10.2022 um 11:16

    Irene Kadlcik (Fronhausen):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens.

    Geschrieben am 04.10.2022 um 08:09

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Lieber Guido, liebe Trauerfamilie!

    Ich mchte mein herzliches Beileid zum Heimgang deiner lieben Mama ausdrücken. Viele nette Gespräche mit Hilde werden mir in Erinnerung bleiben.

    Petra Mayrhofer

    Geschrieben am 04.10.2022 um 08:38

    Margret Wechner (Mathon Ischgl):

    Liebe Maria,liebe Trauerfamilie

    Auf einmal gehen sie,
    die Mütter, und es ist immer zu früh,
    und was bleibt ist die Dankbarkeit,
    dass man sie haben durfte
    und die Hoffnung, sie wiederzusehen

    Aufrichtige Anteilnahme
    Familie Margret und Otmar Wechner Mathon

    Geschrieben am 04.10.2022 um 09:25

    Abschlussklasse HS Prutz (Prutz):

    Lieber Reinhard,
    Gemeinsam verbrachten wir 4 unbeschwerte Jahre. Bei einem Klassentreffen werden wir an dich denken. Ruhe nun in Frieden. Unsere Anteilnahme gilt all den lieben Menschen, die du in Trauer zurückgelassen hast.
    Im Namen der Mitschülerinnen und Mitschüler der Jahre 1966 - 1970 der Hauptschule Prutz
    Sieglinde und Helfried

    Geschrieben am 04.10.2022 um 09:28

    Familie Krem Christopher (Prutz):

    Das Leben gibt, das Leben nimmt, es geht den Weg, den Gott bestimmt.
    Er führt durch Glück, er führt durch Leid, es hat alles seine Zeit.

    Liebe Birgit mit Trauerfamilie,
    wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Reinhard war ein ruhiger und netter Nachbar!
    Wenn die Kraft zu Ende geht, ist Erlsung eine Gnade.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Ramona & Christopher mit Matteo und Elisa

    Geschrieben am 04.10.2022 um 10:23

    Stefan und Simone mit Markus (Erl):

    Wenn Ihr mich sucht, sucht in eurem Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
    Ruhe in Frieden Onkel Reinhard

    Geschrieben am 03.10.2022 um 19:00

    Moranduzzo Lotte (Landeck A):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 03.10.2022 um 21:01

    Gertraud (St.Jakob):

    Liebe Heidi ein letzter stiller Gruß. Ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 03.10.2022 um 19:58

    Darko Ristic (Prutz):

    Ruhe in Frieden lieber Reini,
    das ewige Licht Leuchte dir

    Geschrieben am 03.10.2022 um 21:41

    Alexandra (Fließ ):

    Liebe Isolde ich wünsche dir eine gute Reise... Es tut mir leid... Uch wünsche deiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit... Ich werde die zeit unserer Freundschaft in Prutz nie vergessen.. Macgs gut

    Geschrieben am 04.10.2022 um 01:19

    E. V. :

    Weinet nicht, damit ihr mich wieder lachen hört, schliesst die Augen, damit ihr mich wieder sehen könnt, umarmt euch in Liebe, damit ihr mich wieder spüren könnt und gebt mir einen Platz in eurer Mitte ..... so lang, bis wir uns wiedersehen !

    Geschrieben am 03.10.2022 um 20:55

    Angelika Spiß (Prutz):

    Ruhe in Frieden Reinhard
    Jetzt hast deine Ruhe was du wolltest
    Das ewige Licht Leuchte dir

    Geschrieben am 03.10.2022 um 17:23

    Thomas File (Prutz):

    Mein aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 03.10.2022 um 16:57

    Oskar Jenewein (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Oskar Jenewein
    mit Familie

    Geschrieben am 03.10.2022 um 15:50

    Melanie Wainwright :

    Dearest Hannes! It was a pleasure to have met you! Melanie

    Geschrieben am 03.10.2022 um 12:45

    Karin u.Helmut Zangerle (Zams):

    LIeber Hubert liebe Herlinde lieber Werner
    liebe Trauerfamilien!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod eurer lieben Mama Oma und Uroma Karin u. Helmut!
    LIebe Lore!
    Du warst seit meiner Kindheit unsere Nachbarin beim Egg,für mich warst Du immer meine LORE danke für die vielen schnen Stunden
    bei euch in der Küche ich werde sie nie vergessen.
    Ichwünsch dir eine gute Reise zu Deinem Hermann.
    Amaol segnmir uns wieder!

    Geschrieben am 03.10.2022 um 11:43

    Elke Kirschner (Landeck):

    In Erinnerung an so manchen Ratscher mit unserer ehemaligen Nachbarin.

    Aufrichtige Anteilnahme.

    Wolfgang Nicolussi, Elke & Livia

    Geschrieben am 03.10.2022 um 13:17

    Dr. Franz Lethmüller (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid Ihnen und Dir entbietet
    Franz Lethmüller

    Geschrieben am 03.10.2022 um 13:50

    Helga :

    Liebe Paula, lieber Horst! Unser aufrichtiges Beileid. Hannes hatte großes Glück mit euch als Eltern, die sich über all die Jahre aufopfernd um ihn gekümmert haben. Wir wünschen euch viel Kraft für die kommenden Tage und sind in Gedanken bei euch. Unsere Gedanken sind auch bei seinen Geschwistern und Kindern. Helga mit Familie (Schwester von Maria)

    Geschrieben am 03.10.2022 um 10:32

    Peer Lydia:

    . und am Ende meiner Reise hält der Ewige die Hände und er winkt und lächelt leise - UND DIE REISE IST ZU ENDE Von : UNBEKANNT

    Geschrieben am 03.10.2022 um 06:20

    Fam. Egon Ladner (Strengen):

    Liebe Maria, Edeltraud und Klaudia!
    Liebe Trauerfamilie!

    Alles hat seine Zeit.
    Es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes,
    der Trauer und eine Zeit der
    dankbaren Erinnerung.

    Ruhe in Frieden Maria 🕯️
    Wir behalten Marialis liebenswertes freundliches Wesen in Erinnerung.

    Unser herzliches Beileid
    Eure Nachbarn Egon und Rosi

    Geschrieben am 03.10.2022 um 07:28

    Nagele Stefan (Zams):

    Ich bin gerne bei euch die TT - Zeitung kaufen gekommen - dir und deinen Nahen Angehrigen jetzt viel Kraft.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 21:53

    Gitti Nairz:

    Lieber Emil! Es ist einfach unfassbar!! Ich werde dich nieee vergessen!! Deine nette, liebenswerte und herzensgute Art!! Unsere unzähligen schönen und lustigen Stunden, in denen wir früher oft an den Wochenenden durch Seefeld gezogen sind und danach auch noch oft auf einen Kaffee zu dir gegangen sind! Deinen Charme und deinen Witz! Wir haben oft Tränen gelacht mit dir! Warum muss so ein Mensch schon so früh gehen?? Unbegreiflich!!! Wie unvorstellbar grausam muss es für deine Mama sein, ihren über alles geliebten Sohn vorher zu verlieren und erst vor nicht langer Zeit deine Schwester! Ich wünsche ihr viel, viel Kraft in dieser brutalen Zeit! Das "Zeichen", das du mir an deinem Sterbetag noch gegeben hast, habe ich sofort verstanden, ich wusste gleich ganz genau, dass das von dir gekommen ist und ich danke dir sehr dafür, ich bin überzeugt davon, dass das kein Zufall gewesen sein kann!! Ich weiß genau, dass du jetzt nur in einer anderen Dimension bist, aber mit deiner Seele immer noch unter uns!!! Ich werde dich an deiner letzten Ruhestätte immer wieder mal besuchen kommen und mit dir reden! In ewiger Verbundenheit!!! ❤️ Gittilein (wie du mich immer genannt hast!)... ❤️

    Geschrieben am 02.10.2022 um 20:43

    Gebhard u. Gertrud Felder (Schoppernau ):

    Wenn die Mutter heimgeht haben wir eine starke Fürsprecherin im Himmel.
    In liebem Gedenken
    Gebhard und Gertrud mit Kindern aus Schoppernau

    Geschrieben am 02.10.2022 um 09:01

    Edith Schwenninger (Strengen):

    Liebe Trauerfamilie! Liebe Maria, Edeltraud und Claudia!
    Wenn eine Blume stirbt, wird ein Samen geboren - wenn ein Samen stirbt wird eine Pflanze geboren. Und das Leben geht weiter seinen Weg stärker als der Tod.
    Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh dem ewigen Heiland zu.
    Nun ist "Mariali" wieder vereint mit ihrem geliebten Mann - bewundernswert war deine Art und Kraft wie du das Leben gemeistert hast.
    Viel Kraft und Gottes Segen für die schweren Stunden.
    Dies entbietet euch allen
    Schwenninger Poldi mit Familien, Schwenninger Edith Strengen

    Geschrieben am 02.10.2022 um 09:34

    Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

    Liebe Maria, liebe Angehrige,
    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den
    Tod verlieren.
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Liselotte Gasser

    Geschrieben am 02.10.2022 um 10:05

    Gitterle Rosmarie (Pians):

    Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen,Liebe Trauerfamilie mein herzliches Beileid.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 10:07

    Walter Gstir (Zams):

    Lieber Karl mit Elfi,
    liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang Deiner lieben Frau, Deiner lieben Mama, Eurer lieben Schwester entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme und mein tiefes Mitgefühl!

    ….Walter

    Geschrieben am 02.10.2022 um 13:08

    Monika u Walter Krismer (Wnns):

    Lieber Guido,liebe Renate u Trauerfamilie
    Herzliches Beileid und aufrichtiige Anteilnahme
    Monika u Walter Krismer Wenns🙏🏻🙏🏻🙏🏻

    Geschrieben am 02.10.2022 um 14:38

    Juen Beatrix (Schönwies):

    Liebe Karl, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Beatrix, Familie Markl.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 15:12

    Juen Beatrix (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilien,

    Aufrichtige Anteilnahme enbietet
    Beatrix mit Familie

    Geschrieben am 02.10.2022 um 15:14

    Markl (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilien,

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Familie Markl Werner und Gisela.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 15:16

    Lisi (Zams):

    Liebe Isolde!
    Vor nicht allzulanger Zeit hast du mir geschrieben:
    "Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst, sondern die, die du in deinem Herzen hast!"
    Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben. Du hast in deinem Leben viel geleistet - sei nun in Gottes Umarmung geborgen und deinen LIEBEN, die dich so schmerzlich vermissen, Zuversicht und Halt.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 19:17

    Emil u. Silvia Kurz (Landeck-Perjen):

    Liebe Herlinde mit Familie!
    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Tode eurer lieben Mama und Oma.

    Emil und Silvia

    Wir wünschen euch einen Regenbogen
    der Hoffnung gibt
    und Brücken schlägt,
    der euch mit seinen Farben,
    durch den noch so traurigen
    Alltag trägt.
    Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit,
    viel Kraft und gegenseitige Liebe

    Geschrieben am 02.10.2022 um 19:41

    Emil und Silvia Kurz (Landeck-Perjen):

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Tode eures lieben Vaters und Opas!
    Emil und Silvia
    Wenn ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
    wird es euch sein als lachten alle Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne
    weil ich auf einem von ihnen lache.
    Nur ihr allein werdet Sterne haben die lachen knnen

    Geschrieben am 02.10.2022 um 19:49

    Annemarie Hammerle (Landeck):

    Lieber Guido,
    Liebe Trauerfamilien!
    Unser aufrichtiges Beileid zum Verlust deiner lieben Mama entbietet
    Annemarie Hammerle und Alexandra Gundolf.

    Geschrieben am 02.10.2022 um 20:15

    Peter Osink :

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka

    Geschrieben am 02.10.2022 um 18:59

    Fetz Daniela (Bregenz ):

    Liebe Isolde, deine Besuche im Ländle werde ich nie vergessen und immer in meinem Herzen tragen. Deiner Familie mein aufrichtiges Beileid. Daniela

    Geschrieben am 01.10.2022 um 17:50

    Oberkofler Luis (Landeck):

    Zum Tode Deiner lieben Frau Resi entbieten wir unsere aufrichtige Anteilnahme

    Oberkofler Luis und Irmgard

    Geschrieben am 01.10.2022 um 18:52

    Elisabeth Ennemoser (Landeck):

    Liebe Maria!
    Liebe Trauerfamilie!

    Danke, dass ich deine Mama
    noch einmal gesehen und gesprochen habe.
    Es tut mir ehrlich leid dass du deine Eltern so kurz hintereinander verlierst.

    Liebe Maria, komm gut heim🕯️
    In Lieber Erinnerung
    Lisa und Walter

    Geschrieben am 01.10.2022 um 20:09

    Raffaela Schöllhorn (6500 Landeck):

    Lieber Pati, liebe Trauerfamilie, unser herzliches Beileid. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Wir denken an euch...Raffi, Stephan und Fabio

    Geschrieben am 01.10.2022 um 20:15

    David Zolet (Landeck):

    Lieber Guido
    Selten mit einem Menschen soviel während der Arbeit gelacht. Immer gut gelaunt und immer mit einem Lächeln im Gesicht konnte ich nette Stunden mit Hilde verbringen. Dies werde ich immer in lieber Erinnerung mit mir tragen. Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.

    Liebe Hilde, du warsch a Unikat, Danke für alles...gute Reise... dein alter Zivi David

    Geschrieben am 01.10.2022 um 22:34

    Angelika Achenrainer (Landeck):

    Lieber Guido und liebe Trauerfamilien! Deine Mama war mir immer eine liebe Nachbarin. Euch ein herzliches Beileid. Angelika Achenrainer

    Geschrieben am 01.10.2022 um 20:41

    Polleross Arnold :

    Letzte Grüße aus der "Hinteren Gasse". Arnold und Klaus Polleross. Ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 01.10.2022 um 18:18

    Isabella Plangger (Fiss):

    Liebe Isolde,
    Ruhe sanft in Gottes Hand!
    Das wünscht Dir von Herzen
    Deine Freundin Isabella.
    Den Trauerfamilien wünschen wir viel Kraft und Hoffnung in der schweren Zeit.
    Fam. Plangger

    Geschrieben am 01.10.2022 um 14:27

    Waltraud und Franz Handle (Landeck ):

    Lieber Guido, liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Waltraud und Franz

    Geschrieben am 01.10.2022 um 17:33

    Manuela Hainz (6500 Perjen):

    Lieber Markus,
    Liebe Trauerfamilie,

    mein herzliches Beileid an alle und viel
    Kraft in dieser Zeit.

    Manu

    Geschrieben am 01.10.2022 um 16:17

    Eine Freundin:

    Das leben ist wie eine zugfahrt mit all den haltestellen, Umwegen und unglücken, wir steigen ein, terffen unsere eltern und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere REISE ohne SIE fortsetzen. Doch es sind viele Passagiere in den Zug gestiegen, unsere geschwister, cousins, Freunde, sogar die Liebe unseres Lebens. Es ist eine Reise voller Freuden, Leid, Begrüßungen und Abschied. Das grosse rätzel ist: wir wissen nie, an welcher Haltestelle wir aussteigen müssen. Deshalb müssen wir LEBEN, Lieben , VERZEIHEN und immer das BESTE geben ! Denn wenn der Moment gekommen ist, an dem wir endlich am Ziel sind.... und unser Platz dann leer ist, sollen nur SCHÖNE Gedanken an uns bleiben und immer im Zug des eures Lebens weiter reisen. Ich wünsche dir HANNES, dass der Koffer für deine LETZTE Reise, nur mit LIEBE gefüllt ist ! Wir haben dich und deine Eltern bewundert... für eure Tapferkeit VIELEN Dank.... an euch Passagiere... im Zug meines LEBENS !!!

    Geschrieben am 01.10.2022 um 14:41

    Bella (Fiss):

    Liebe Isolde,
    nun schließt sich das irdische Buch unserer Freundschaft. Zurück bleiben wunderbare Erinnerungen in meinem Herzen. Ein tiefer Schmerz legt obendrauf, du fehlst mir, doch wie groß muß erst der Schmerz der Familien sein! Worte knnen dies wohl niemals schreiben, sagen, gar erahnen! In liebevoller unvergessenen Verbundenheit
    eure Bella mit Christoph

    Geschrieben am 01.10.2022 um 13:51

    Christine Mungenast (6491 Schoenwies):

    Werde mich immer an eine nette und lustige Oma Lore erinnern.
    Im stillen Gedenken, Christl

    Geschrieben am 01.10.2022 um 13:57

    Michaela Burgmann:

    Trauer ist wie ein Fluss, man kann nicht gegen den Strom schwimmen. Liebe Lisa, es tut mir unendlich leid, dass du dich von deinem Liebsten so früh und plötzlich verabschieden musstest. Ich wünsche dir viel viel Kraft und liebe Menschen, die dir beistehen. Michaela Burgmann

    Geschrieben am 01.10.2022 um 10:57

    Katharina Zangerl (Wien):

    Liebe Familie

    An eure Isolde denke ich herzlich als gutmütige Erzieherin in der ÜHS zurück. Sie war immer für die Schülerinnen da.
    Mit ihrem freundlichen Lächeln hat sie vielen jungen Menschen den Schulalltag erleichtertet. Sie bleibt in lieber Erinnerung.
    Euch wünsche ich viel Kraft beim Abschiednehmen.

    Geschrieben am 01.10.2022 um 10:07

    Pepi Falch (St.Anton a.Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie,
    in stillerTrauer und herzlicher Verbundenheit denken wir in diesen schweren Stunden an Euch!
    In tiefen Mitgefühl Cousin Pepi und Familie

    Geschrieben am 01.10.2022 um 10:13

    Fam. Lettenbichler und Fam. Schriebl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,

    Unser herzliches Beileid zum Ableben von Bruno. Als Nachbarn - ehemalige und derzeitige - wird uns Bruno unvergesslich bleiben!
    Doris Lettenbichler mit Didl und Fam. Schriebl

    Geschrieben am 01.10.2022 um 11:03

    Wilhelm Lechleitner (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter entbieten Ingrid und Willi

    Geschrieben am 01.10.2022 um 11:32

    Beatrix Stenico-Tamanini (Landeck):

    Liebe Familie,
    wir sind mit euch traurig
    Beatrix und Kinder und Gertrude

    Geschrieben am 01.10.2022 um 11:30

    Stecher Christl (Landeck Knappenbühel):

    Lieber Karl und Tochter! Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang deiner Frau und deiner Mama entbietet Stecher Christl.

    Geschrieben am 01.10.2022 um 11:53

    Musikkapelle Schönwies (Schönwies ):

    "Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren."

    Liebe Cornelia,
    Liebe Simone,
    Lieber Gerald,
    Liebe Trauerfamilie!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod eures lieben Ehemannes, Papas, Opas und Uropas. Mge er in Frieden ruhen.

    In stillem Gedenken,

    Eure Kameradinnen und Kameraden der Musikkapelle

    Geschrieben am 01.10.2022 um 11:57

    Häfele Lisi:

    Liebe Paula und lieber Horst ! Das Band der Liebe kann der Tod nicht zerreißen. Mein herzlichstes Beileid.Lisi Häfele

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:23

    Doris ( Monari):

    Liebe Paula , Lieber Horst....Ich wünsche Euch , viel Kraft in dieser schweren Zeit! Es ist schmerzhaft jemanden zu verlieren, aber sie leben in unseren Herzen weiter! Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch Von: Franz Grillparzer

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:19

    Fam Stefan Prantauer (Pians):

    Herzliches Beileid
    Bärbel und Stefan Prantauer

    Geschrieben am 01.10.2022 um 09:36

    Ute & Bruno Überbacher (Landeck):

    Lieber Stefan mit Lucia und Anna !
    Liebe Trauerfamilie !

    Isolde wird uns mit ihrem herzlichen, einfühlsamen und frhlichen Wesen immer in lieber Erinnerung bleiben.

    Tief betroffen mchten wir euch unser Mitgefühl aussprechen und wünschen euch viel Kraft für die schwere Zeit.
    Wir sind in Gedanken bei euch.

    Ute und Bruno

    Geschrieben am 30.09.2022 um 22:18

    Klingler Gerti (Zams ):

    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter entbietet
    Gerti Klingler

    Geschrieben am 30.09.2022 um 22:05

    Schögler christian (Landeck ):

    Liebe Stefan und Familie wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit,kann es mit Worten nicht ausdrücken was für eine Lücke Isolde hinterlassen hat,unser aufrichtiges beileid in diesen schweren Stunden wünschen euch christian schgler christian mit noti 😪😪😪😪

    Geschrieben am 30.09.2022 um 22:52

    AH Landeck 3.Stock (Landeck):

    Es ist eine Ferne,
    Die war,
    Von der wir kommen,
    Es ist eine Ferne
    Die sein wird
    Zu der wir gehen.

    Liebe Trauerfamilie,
    Wir mchten Euch unser herzliches Beileid zum Heimgang eurer lieben Hilde aussprechen.

    Die MitarbeiterInnen und MitbewohnerInnen des Altersheim Landeck, 3.Stock.

    "Pfiat di Hilde"!

    Geschrieben am 30.09.2022 um 23:47

    Fam. R. Senn-Stürz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser herzliches Beileid!
    Die Plaudereien bei den Spazierrunden, der nachbarschaftliche Blick beim Vorbeigehen im Adamhofgassl waren viele Jahre tägliche Rituale. Wir wünschen Bruno Wohlergehen, Geborgenheit und Glück, befreit vom Leid.
    In herzlicher Anteilnahme, Fini und Hans Stürz, Anna, Eva, Gerhard, Romana

    Geschrieben am 01.10.2022 um 06:51

    Christine niggler (Landeck):

    Onkel Bruno ich werde dich nicht vergessen ...aufrichtige Anteilnahme... Christine mit Kindern Fabienne, Lilly u, moritz

    Geschrieben am 01.10.2022 um 06:36

    Marianne (Landeck):

    Liebe Isolde - du warst ein ganz besonderer Mensch und wir werden dich nie vergessen - alles Gute für die lange Reise - Marianne und Willi

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:21

    Alfred Schuler (Rifenal):

    Lieber Stefan, liebe Anna und liebe Lucia!

    Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme in diesen schweren Tagen des Abschied nehmens! Wir wünschen euch dazu viel Kraft und positive Energie!

    Alfred und Melita, Ramona und Thomas, Gabriela

    Liebe Isolde - Ruhe in Frieden🕯️

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:27

    Heike Niederbacher (Rifenal):

    Lieber Stefan,
    Liebe Lucia, Anna mit Familie,
    liebe Trauerfamilie!

    Die Welt wird leiser und sie verliert ein strahlendes Lächeln mehr auf diesem Planeten. Isolde berührte die Welt mit Herzlichkeit, Frhlichkeit und mit ganz viel Liebe.

    Wir wünschen Euch ganz viel Kraft und Hoffnung in dieser schweren Zeit - eine Zeit des Los- und Zulassens.

    In lieber Erinnerung ...
    Heike mit Felix und Peter

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:23

    Sabine Braun-Gaim (Landeck):

    Lieber Guido, liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang deiner lieben Mama entbieten Sabine und Walter

    Geschrieben am 01.10.2022 um 08:47

    Silke Waldner (Landeck):

    Liebe Heidi,

    Das schnste,was ein Mensch hinterlassen kann,ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,die an ihn denken.

    Mein Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser Zeit.
    Bin in Gedanken bei dir
    Alles Liebe❤ Waldner Silke

    Geschrieben am 30.09.2022 um 20:03

    Walter Gstir (Zams ):

    Lieber Werner, Hubert und Herlinde,
    liebe Trauernde!

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Oma und Schwiegermama entbiete ich Euch meine aufrichtige Anteilnahme, mein tiefes Mitgefühl!

    Eure Mama war viele Jahre eine angenehme und freundliche Nachbarin!

    Liebe Lore, ruhe nun aus von all‘ Deinen Mühen, geborgen in Gottes Händen!
    Ich bete für Dich! ……Walter

    Geschrieben am 30.09.2022 um 20:36

    Jasmin Altmann (Innsbruck):

    Liebe Lucia, Liebe Anna
    Liebe Trauerfamilie!

    In diesen schweren Stunden wünsche ich euch alle Kraft der Welt, Zusammenhalt und Menschen die Euch zur Seite stehen. Ich bin in Gedanken bei Euch!

    Liebe Frau Nagele,
    ich danke dir von Herzen für die schnen Jahre in der ÜHS, für all die tollen Gespräche und die lustigen Momente. Ich werde dich stets als liebenswürdigen, aufrichtigen und positiven Menschen in Erinnerung behalten! Ruhe in Frieden und mgest du weiterhin von oben auf die Erde strahlen....

    in aufrichtiger Anteilnahme
    Jasmin mit Familie

    Geschrieben am 30.09.2022 um 20:35

    Charly & Berta Huber (Einsiedeln/Pians):

    Lieber Guido
    Liebe Renate und Familien

    Unvergessen, schne und lustige Begegnungen mit Tante Hilde bleiben uns immer in Erinnerung. Ein langes, unbeschwertes schnes und langes Leben durfte Tante Hilde erfahren und war nun bereit ihre letzte Reise anzutreten. Unsere Aufrichtige Anteilnahme zum Hinschied von Tante Hilde. R.I.P

    Charly & Berta Huber

    Geschrieben am 30.09.2022 um 21:16

    Astrid u Christian Rudig (Landeck):

    Lieber Guido
    Zum Tode deiner lieben Mama ,mchten wir euch unser innigstes Beileid aussprechen. Wir wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft. Astrid und Christian mit Familien

    Geschrieben am 30.09.2022 um 21:19

    Juliane Huber (Landeck ,Perjen):

    Lieber Guido ,liebe Renate mit Familie!
    Liebe Trauerfamilie!

    Es war mir ein grosses Bedürfnis Tante Hildegard noch ein letztes mal zu sehen und zu besuchen. Werde Ihr Lächeln immer in liebevoller Erinnerung behalten. 🕯️🌈 Juliane

    Geschrieben am 30.09.2022 um 19:13

    Werner u Traudi Niggler (Perjen):

    Lieber Karl und trauernde Angehrige!
    Aufrichtige Anteilnahme am Tode deiner lieben Frau Resi
    entbieten Werner und Traudi

    Geschrieben am 30.09.2022 um 18:37

    Margit Nötzold (Starkenbach ):

    Isolde,
    Ich kann es nicht glauben, dass du nicht mehr da bist. Es sind schon einige Jahre vergangen, seit du mir, der Tante Margit, erzählt hast, dass du Großmutter bist. Eine so jung aussehende und glückliche Großmutter. Und jetzt musst du einfach gehen.
    Lieber Stefan mit Familie, ich wünsche
    Dir und deiner Familie viel Kraft in diesen schweren Zeiten.

    Geschrieben am 30.09.2022 um 19:36

    Moranduzzo Lotte (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Lotte Moranduzzo und Manni

    Geschrieben am 30.09.2022 um 19:47

    Schützengilde Zirl:

    Das schönste Denkmal das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Hans, danke für alles. Für die Schützengilde Zirl, Seppl Schneider OSM

    Geschrieben am 30.09.2022 um 16:41

    Karina (Herzlhütte Thial):

    Liebe Godi , liebe Trauerfamilie,
    Mein tiefes Mitgefühl für Euch alle,
    und den Trost des erlst seins für Bruno
    Unser von Herzen kommendes Beileid
    Karina und Christian

    Geschrieben am 30.09.2022 um 17:57

    Fam. Melmer, Fam. Weber (Piösmes, Wenns):

    Liebe Trauerfamilie,
    liebe Hanni, lieber Armin!

    Trsten ist eine Kunst des Herzens.
    Sie besteht oft nur darin, liebevoll
    zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit entbieten
    Angelika mit Thomas, Manuel mit Annamaria- Pismes
    Petra mit Mathias, Fabian und Marina - Wenns

    Geschrieben am 30.09.2022 um 17:54

    Fam.Wachter (Tösens ):

    Lieber Hans,lieber Thomas, Werte Trauerfamilie!

    Wenn uns die Kraft verlässt,
    ist es nicht Sterben,
    sondern Erlsung.

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Wachter Daniel, Tobias, Samuel und Ingrid

    Geschrieben am 30.09.2022 um 18:17

    Familie Lettenbichler (Landeck):

    Es war immer nett sich mit Bruno
    zu unterhalten .
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Norbert und Christa

    Geschrieben am 30.09.2022 um 09:23

    Sabine Braun-Gaim (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Heidi entbietet Sabine mit Familie

    Geschrieben am 30.09.2022 um 09:52

    Familie Kaufmann und Rudig (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    wir mchten euch zum Tod von Bruno unser herzlichstes Beileid aussprechen. Ruhe in Frieden Bruno.

    Familien Kaufmann und Rudig

    Geschrieben am 30.09.2022 um 10:06

    Bianca Ott (Fliess):

    Liebe Anna, Lucia und Stefan!

    Das schnste,
    was ein Mensch
    hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln
    Im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Mein tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Bianca Ott

    Geschrieben am 30.09.2022 um 10:04

    Ina Nagele (Tobadill):

    Liebe Elfie
    Wir mchten dir unser herzlichstes Beileid ausdrücken.
    Die Mama zu verlieren ist immer zu früh.
    Wir wünschen dir viel Kraft für die kommende sicher schwere Zeit.
    Ina und Peter Nagele

    Geschrieben am 30.09.2022 um 10:36

    Fam. Markart Gerald u. Maria Ma (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 30.09.2022 um 11:06

    Tilg Fredl (Schönwies):

    Liebe Trauerfamilien,
    unser herzlichstes Beileid zum Heimgang eures lieben Papas, Opas und Gatten...
    Viel Kraft und Trost in diesen schweren Stunden!
    Fredl mit Rita
    Christoph und Lukas

    Geschrieben am 30.09.2022 um 11:07

    AH Landeck 3.Stock (Landeck):

    Einschlafen dürfen,
    Wenn man das Leben nicht mehr
    Selbst gestalten kann,
    Ist der Weg zur Freiheit
    Und Trost für alle.

    Liebe Trauerfamilie,
    Wir mchten Euch unser tief empfundenes Mitleid zum Heimgang Eurer lieben Resi aussprechen.

    Die MitarbeiterInnen und MitbewohnerInnen des Altersheim Landeck.

    "Pfiat di Resi"!

    Geschrieben am 30.09.2022 um 12:27

    Leni & Hermann Rudig (Pians):

    A Liachtli ✨ aus Pians für dich Isolde auf deiner letzten Reise!
    Leni & Hermann

    Geschrieben am 30.09.2022 um 12:55

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Lieber Karl!
    Wir mchten Dir und Deiner Familie auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode Deiner Gattin Theresia mitteilen.

    Gabi und Kurt Leitl

    Geschrieben am 30.09.2022 um 12:53

    Manfred Thanei (Zams):

    Liebe Trauer Familie,
    wir wünschen euch den Trost der Erinnerung an eure Isolde. Uns wird sie immer als freundliche und warmherzige Frau in Erinnerung bleiben.
    Christine und Manfred

    Geschrieben am 30.09.2022 um 14:40

    Schultes Harry und Mizi (Falterschein ):

    Liebe Isolde,

    wir werden die schnen Stunden mit dir schmerzlich vermissen.
    Eure Besuche auf dem Württembergerhaus wie du durch die Kuchl geschwebt bist auf unserm Küchenwagen, war an Traum😂. Oder die Witze und Sprüche die an den Schitagen uns zum Lachen gebracht haben. Das einzige was wir nie geschafft haben, die Marent, nach einem Schitag😥.

    Lieber Stefan, Anna, Lucia

    wir entbieten euch unser Herzlichstes Mitgefühl

    Machs guat Isolde

    mir weara die vermissen

    Mizi, Harry, Dominik und Katharina

    Geschrieben am 30.09.2022 um 13:31

    Josef Lechleitner (Stanz):

    Herzliches Beileid von Josef und Karin Lechleitner, Stanz

    Geschrieben am 30.09.2022 um 14:44

    Marlis Geiger (Zams):

    Liebe Elfi, die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden knnen. In tiefer Anteilnahme am Tod deiner lieben Mutter, auch wenn erwartet, eine Mutter geht immer zu früh, Marlis und Sepp. Es tut mir so unglaublich leid, dass ich dich nicht persnlich mit einer Umarmung trsten kann

    Geschrieben am 30.09.2022 um 17:24

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Liebe Geschwister !
    Liebe Trauerfamilien !

    Zum Heimgang Eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma entbieten wir Euch allen unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

    Wenn man die Hand einer liebenden Mama für immer los lassen muss, ist es dennoch zu früh und schmerzlich.

    In stillem Gedenken wünschen wir Euch Kraft, Trost, Zuversicht und Gottes Beistand.

    Elfi und Klaus mit Familie

    Geschrieben am 30.09.2022 um 17:07

    o.woerle@tsn.at:

    Danke, Hans, für deine so wertvolle Arbeit als Chronist und Heimatkundler in deiner Heimatgemeinde! Oswald Wörle, Landeschronist

    Geschrieben am 30.09.2022 um 12:37

    Hansjörg Hofer:

    Liebe Angehörige! Im Namen der Chronistinnen und Chronisten des Bezirkes Innsbruck-Land West darf ich unsere aufrichtige Anteilnahmen zum Ableben von Hans ausdrücken. Als langjährigem Dorfchronisten von Flaurling war es Hans ein Anliegen das Zeitgeschehen zu dokumentieren und dem Vergangenem nachzuforschen. Somit hat er versucht die Erinnerung für zukünftige Generationen zu erhalten und Dokumentationen geschaffen, die ein bleibendes Andenken an Hans sind. Aus den zahlreichen Begegnungen und der Arbeit als Ortschronist wird uns Hans in angenehmer Erinnerung bleiben. Er ruhe in Frieden! Hochachtungsvoll Hansjörg Hofer Stv. Bezirkschronist Innsbruck-Land West

    Geschrieben am 30.09.2022 um 12:09

    Seppi Winkler:

    Liebe Doris! Zum Ableben von Renzo möchten wir dir und deiner Familie unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. In alter Verbundenheit Familie Seppi Winkler in Reith bei Kitzbühel

    Geschrieben am 30.09.2022 um 09:13

    Sabine & Christine :

    Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. Franz von Assisi Lieber Ferdl, Danke für deine jahrelange Unterstützung und Hilfe bei der Umsetzung zahlreicher Tourismus Projekte. Tourismus Informationen Gries Sabine & Christine

    Geschrieben am 30.09.2022 um 07:34

    Hilde Schaffenrath (Pfunds ):

    „Und bist du auch den Augen fern, so bleibst du doch im Herzen immer nah!“

    Mochs guat Touta!

    In lieber Erinnerung! Aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie

    Geschrieben am 29.09.2022 um 20:49

    Kappacher Helmut u.Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 29.09.2022 um 20:23

    Fam. Bürger (Landeck-Perjen):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser herzliches Beileid zum Ableben von Bruno. Er wird uns immer in lieber Erinnerung bleiben.

    Geschrieben am 29.09.2022 um 21:57

    Isabella Zangerl (Zams):

    In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Liebe Isolde, gerne denke ich an die gemeinsamen Stunden in der Lernzeit zurück. Du warst immer für uns da und hattest stets ein offenes Ohr für all unsere "Problemchen"
    Du wirst allen fehlen.

    Liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahmen am Heimgang eurer lieben Frau und Mama.

    Isabella mit Familie

    Geschrieben am 29.09.2022 um 21:30

    Fam. Kranewitter (Imst):

    Als Gott sah, daß der Weg zu lang,
    der Hügel zu steil,
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er seinen Arm um ihn und sprach:
    "Komm heim."

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Sylvia und Sepp Kranewitter

    Geschrieben am 29.09.2022 um 22:12

    Schmid Silvia (Landeck ):

    Lieber Stefan, liebe Lucia, liebe Anna!
    Zum Heimgang deiner Frau, eurer Mama mchten wir unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken. Viel Kraft in dieser schweren Zeit,
    Fam. Markus und Silvia Schmid mit Sofia

    Geschrieben am 29.09.2022 um 18:11

    Gasser Liselotte mit Familie (St. Anton):

    Liebe Trauerfamilie,
    Ich habe Isolde vor einigen Jahren im Hotel Schwarzer Adler als kinderliebende und kompetente, einfühlsame Kindertante kennengelernt. Es tut mir aufrichtig leid und mchte euch meine innige Anteilnahme entbieten. Liselotte Gasser, eine frühere
    Schulkollegin von Beate.

    Geschrieben am 29.09.2022 um 18:17

    Yvonne Martin, Inzing:

    Lieber Rudi mit Familie ! Niemand wird gefragt, wann es ihm Recht ist, Abschied zu nehmen. Es ist nie der richtige Zeitpunkt- nie der richtige Tag - es ist nie alles gesagt - es ist immer viel zu früh. Aber es sind da die Erinnerungen, die Gedanken, die schönen Stunden und das gemeinsam Erlebte, die einzigartig, schön und unvergessen sind. Diese Momente gilt es festzuhalten und in Deinem Herzen zu bewahren. Mein tiefempfundenes und herzliches Beileid Yvonne

    Geschrieben am 29.09.2022 um 17:39

    Luggi und Gitti Bombardelli (Zams w):

    Werte Trauerfamilien,
    wir mchten zum Ableben eurer lieben Agnes unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken
    Luggi und Gitti

    Geschrieben am 29.09.2022 um 17:40

    Tanja (Landeck):

    Lieber Harti,
    liebe Heike, liebe Anika und liebe Marianne!
    Liebe Geli!

    Ich mchte euch nochmal sagen, wie Leid es mir tut. Ich wünsche euch ganz viel Kraft und dass ihr eines Tages lächeln knnt, wenn ihr an euren Papa denkt und von ihm erzählt. Ich weiß, dass ihr einen sehr starken Zusammenhalt habt und wahnsinnig liebevolle miteinander umgeht. Das hab ich bei euch immer gespürt und gesehen. Darum werdet ihr auch das zusammen schaffen. Ich weiß auch, dass Christian immer wahnsinnig stolz auf euch war und glaubt mir, er wird jetzt vom Himmel aus auf euch herabschauen, auf euch aufpassen und stolz auf euch sein.

    Alles Liebe
    Tanja

    Ruhe in Frieden Christian, danke für alles!

    Geschrieben am 29.09.2022 um 16:49

    Lara geiger :

    Liebe astrid, liebe bettina tut mir leid, dass ernst reindl Heimging. Ich bin für euch da. Und werde mich um dich als Freundin kümmern. Nussi lara Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Von: Franz Kafka

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:23

    Heinz Girardelli (6167 Neustift):

    Aufrichtige Anteilnahme
    Entbieten
    Heinz und Ute Girardelli

    Geschrieben am 29.09.2022 um 11:45

    Anni Kircher (Landeck):

    Liebe Herlinde,liebe Trauerfamilie .
    Die Mutter wars was brauchts der Worte mehr.Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama und Oma .Sie soll in Frieden ruhen.
    Im Gebet verbunden Hans und Anni

    Geschrieben am 29.09.2022 um 11:39

    Albin Pesatti (Tösens):

    Abschied nehmen heißt,
    sich an die schnen Momente erinnern,
    sie nicht vergessen
    und dankbar bewahren.

    In stiller Anteilnahme
    Sandra,Albin und Samira

    Geschrieben am 29.09.2022 um 12:23

    Schranz Hanni (Tösens):

    Lieber Hans,Anita,Eva und Tomy

    Arbeitsreich und einfach war Inges Leben,
    unscheinbar und still war ihre Art,
    Sie hat euch dennoch so viel gegeben,
    still ging sie auf ihre letzte Reise,
    Wo nun ihr treues Mutterauge über euch wacht.

    Liebe Inge!
    Ich kann mich noch so gut daran erinnern wie du deinen Traktorführer-
    Schein gemacht hast.Denn du warst ja nicht mehr ganz so jung.Und deine Kinder waren damals so unsagbar stolz so eine tatkräftige und liebevolle Mutter zu haben.

    In lieber Erinnerung Hanni & Karlheinz

    Geschrieben am 29.09.2022 um 12:55

    Brunhilde (Jenbach):

    Ruhe in Frieden!Brunhilde Scheicher mit Familien

    Geschrieben am 29.09.2022 um 12:32

    Frieda Winkler (Imst):

    Liebe Trauerfamilie
    Ich mchte euch mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Isolde war ein so feiner, lebensfroher Mensch.Wir sind zusammen in die Schule gegangen und denke noch gerne zurück..

    Viel Kraft in dieser schweren Zeit
    entbietet euch
    Frieda Winkler mit Familie

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:44

    Edith und Albert Thanei (6511 Zams):

    Lieber Stefan und Trauerfamilie!

    Es ist unfassbar!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Der Tod ist groß -
    Wir sind die Seinen
    lachenden Mund‘s,
    wenn wir uns mitten im Leben meinen,
    wagt er zu weinen
    mitten in uns. R.M.Rilke

    Edith und Albert

    Geschrieben am 29.09.2022 um 13:26

    Ulli Rudig (Landeck):

    Liebe Familie Scheiber, liebe Herlinde!

    Herzliche Anteilnahme zum Tod Deiner Mama, viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Ulli Rudig

    Geschrieben am 29.09.2022 um 15:08

    Fam. Summerauer (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme und viel Kraft und Zuversicht in die dieser schweren Zeit, entbieten
    Barbara und Andreas

    Geschrieben am 29.09.2022 um 15:21

    Walter Thurner (Grins):

    Liebe Trauerfamilie

    Trennung
    ist unser Los,
    Wiedersehen unsere Hoffnung
    Ruhe in Frieden Heidi
    Unser Aufrichtiges Beileid den Angehrigen entbietet
    Petra und Walter Thurner mit Kindern

    Geschrieben am 29.09.2022 um 15:10

    Verena (Landeck ):

    In ganz lieber Erinnerung, die auch bleibt!

    Geschrieben am 29.09.2022 um 15:49

    Lara geiger :

    Liebe astrid, liebe bettina, Der Tod ist kein Untergang, sondern ein Übergang - vom Erdenwanderweg hinein in die Ewigkeit. Von: Cyprian von Karthago

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:11

    Fam. Schranz (Zams):

    Lieber Stefan! Liebe Lucia!Liebe Anna!

    Zum Heimgang von Isolde und Eurer lieben Mama unsere herzliche Anteilnahme.
    Welch sonnige Seele hat den Krper verlassen!!!
    Euch Allen viel Kraft und Gottes reichen Segen des Trostes in diesen schweren Stunden.
    Claudia und Emil Schranz mit Familie und Renate Partoll!

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:06

    Sibylle (Irland ):

    Pfiati, liebe Heidi, war immer nett mit dir zu reden. Ich werde dich in lieber Erinnerung behalten. Ruh in Frieden mit deinem Herman.

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:16

    Sami (Barcelona):

    Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid für meinen ehemaligen Musikkameraden, euch viel Kraft und Gottessegen.
    Das ewige Licht leuchte ihm.
    Samuel

    Geschrieben am 29.09.2022 um 13:39

    Saskia Hörhager (Perjen ):

    Liebe Bettina, Markus mit Barbara und Elena

    Mein Aufrichtiges Beileid zum Tod von deinem Vater -eurem Schwiegervater & Opa .

    Bin in Gedanken bei euch

    Ruhe in Frieden Bruno

    Geschrieben am 29.09.2022 um 14:02

    Familie Rudig und Kaufmann (Perjen):

    Liebe Familie Nagele,
    unser herzlichstes Beileid zum Verlust eurer lieben Isolde.
    Ruhe in Frieden Isolde!

    Mit tiefem Mitgefühl
    Familie Rudig und Familie Kaufmann

    Geschrieben am 29.09.2022 um 13:45

    Fam. Mair/ Bucher (Zams):

    Sonnenstrahlen wärmen unsere Seele, wenn wir an Dich denken, und unser Herz ist Dein Zuhause, so als wärst Du nie gegangen.
    Wenn auch die schnsten Blumen verblühen müssen- Liebe & Erinnerungen bleiben.
    In lieber Erinnerung dein Ehemaliges KIGA- Kind Linus
    Deine frhliche und liebenswerte Art bleiben unvergessen!
    Mit tiefem Mitgefühl
    Fam. Mair Anton und Elisabeth
    Janine Gabriel Linus Zita und Juri

    Geschrieben am 29.09.2022 um 09:35

    Tamara & Patrick (Imst ):

    Einschlafen dürfen,
    wenn man müde ist,
    und eine Last fallen lassen dürfen,
    die man lange getragen hat,
    das ist ein trstliche,
    wunderbare Sache.
    (Hermann Hesse)

    ... was bleibt sind die vielen Erinnerungen, die gilt es jetzt festzuhalten und im Herzen weiter leben zu lassen...

    In aufrichtier Anteilnahme
    Tamara und Patrick

    Geschrieben am 29.09.2022 um 09:17

    Simone Lutz (Nauders):

    Die schnsten Erinnerungen an einen Menschen sind die, die dich beim Nachdenken zum Lächeln bringen.....Wir haben viele schne Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit beim Kirchenchor und der Heimatbühne Strengen.

    Aufrichtige Anteilnahme an alle die um Christian trauern und ein letztes "pfiati" von 🥀🥀

    Maria und Simone

    Geschrieben am 29.09.2022 um 09:38

    Fam. Andreas Hackl (Schönwies):

    Liebe Anna mit Michael, lieber Lorenz, liebe Trauerfamilie!

    "Wenn man einen geliebten Menschen hier auf Erden verliert, gewinnt man im Himmel einen Schutzengel dazu!"

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch von ganzem Herzen
    Andi mit Familie
    Wir sind in Gedanken fest bei euch!

    Geschrieben am 29.09.2022 um 09:37

    Moranduzzo Lotte (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte Moranduzzo

    Geschrieben am 29.09.2022 um 10:32

    Familie Carotta (Landeck):

    Geschätzte Trauerfamilie,
    wir entbieten unser aufrichtiges Beileid zum Ableben von Bruno. Bei seinen Spaziergängen durch Perjen haben wir häufig ein paar Worte gewechselt und Gedanken ausgetauscht. Stets hielt er vor unserem Haus kurz inne und schenkte uns einen freundlichen Gruß. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.
    Astrid und Christoph

    Geschrieben am 29.09.2022 um 10:20

    Hauser Angelika (Stanz):

    Lieber Stefan, liebe Anna und liebe Lucia!

    Mein inniges Mitgefühl und aufrichtige Anteilnahme an eurem unsagbar großen Schmerz und Verlust. Ich wünsche euch viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit!

    Liebe Isolde!

    Die Erinnerungen an unsere Begegnungen zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht! Du warst immer ein wärmender Sonnenschein durch deine frhliche, herzliche und humorvolle Art der Begegnung! Danke!
    Meine große Bewunderung gilt deiner Kraft, deinem Mut und deiner positiven Lebenseinstellung mit welchen du deiner schweren Krankheit begegnet bist.

    In lieber Erinnerung
    Angelika

    Geschrieben am 29.09.2022 um 08:17

    RAGO (Fließ):

    Liebe Trauerfamilie

    Ich mchte Euch mein tiefes Mitgefühl und Beileid entgegenbringen.
    Ruhe in Frieden liebe Isolde

    GR Farben Weiskopf

    Geschrieben am 29.09.2022 um 08:30

    Fam. Niggler (Landeck/Perjen):

    Eine Stimme die euch vertraut war schweigt.
    Ein Mensch der immer für euch da war, ist nicht mehr.
    Er fehlt euch und auch uns.
    Was bleibt sind dankbare Erinnerungen die euch niemand nehmen kann!
    In aufrichtiger Anteilnahme
    Werner, Traudi u Benny

    Geschrieben am 29.09.2022 um 08:02

    Alexander Felder (6542 Pfunds):

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Inge entbietet Fam. Felder Alexander

    Geschrieben am 29.09.2022 um 07:13

    Madeleine (Tobadill):

    Liebe Frau Nagele!
    Es gibt eine Kiste in meinem Schrank, die voll ist, mit vielen bunten Perlenketten. Erinnerungen an die Kindheit und Jugend, die Schulzeit in der ÜHS Zams und vor allem an unsere liebevolle, frhliche, aufgedrehte, immer positive Lernzeitbetreuerin/ Zuhrerin / Streitschlichterin - Erinnerungen an Dich, liebe Isolde!
    Auch nach der Schulzeit hast du dir bei jeder Begegnung Zeit genommen, für ein freundliches Lächeln, einen lieben Gruß, die Frage wie es einem geht und was es neues gibt. DANKE für alles!
    Du hast uns geprägt und bleibst immer in Erinnerung.

    Liebe Anna, liebe Luzia, lieber Stefan - mein herzliches Beileid zu eurem Verlust. Seid gewiss, eure Liebe Mama / Frau / Oma wird nie vergessen werden.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 22:20

    WALTRAUD (GALTÜR):

    Wir hatten eine liebe Freundschaft
    Ruh in Frieden Heidi

    Geschrieben am 29.09.2022 um 07:21

    Kröss Lisi (Landeck):

    Liebe Isolde
    Ich durfte dich bei unserem letzten Betriebsausflug kennenlernen und es war so nett und lustig mit dir, wie wenn wir uns schon ewig kennen würden! Du warst so ein Sonnenmensch wie die Welt sie mehr brauchen würde!
    In lieber Erinnerung und aufrichtiger Anteilnahme
    Pfiat di..

    Geschrieben am 29.09.2022 um 07:20

    Hermann Ladner (Zams):

    Lieber Markus, liebe Barbara und Elena, liebe Trauerfamilie,
    Wir entbieten euch Allen von ganzem Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eures Papas und Opas.
    Beatrix und Hermann

    Geschrieben am 29.09.2022 um 07:27

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Unsere Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:47

    Schlatter Bernhard (Stanz- Grins):

    Liebe Agnes

    Du wirst uns immer in liebevoller
    Erinnerung bleiben.
    Den Angehrigen unser herzliches
    Beileid 🥀

    Fam. Schlatter Bernhard &
    Fam. Erika Juen

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:55

    Erika & Manuela Juen (Grins / Stanz ):

    Liebe Heidi

    Du wirst mir immer in liebevoller
    Erinnerung bleiben.
    Den Angehrigen mein herzliches
    Beileid 🥀

    Erika & Manuela Juen
    Beileid 🥀

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:49

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Ich glaube im Namen aller Zugbegleiter zu schreiben
    wenn ich den Norbert als einen der kameradschaftlichsten,
    freundlichen und intelligentesten Vertrauensmann bezeichne.
    Mir war Norbert Lehrmeister und ein geistiger Vater.
    Danke Norbert und ruhe in Frieden
    Unser aufrichtiges Beileid
    die alten Zugbegleiter
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:59

    Barbara Tilly (Braunhofer) (Innsbruck ):

    Herzliches Beileid und Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch
    Barbara Tilly (Braunhofer)

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:25

    Bacher Silvia (6528 Fendels):

    Lieber Stefan! Liebe Lucia!Liebe Anna!
    Zum Heimgang von Isolde und Eurer lieben Mama meine herzliche Anteilnahme. Viel Kraft in diesen schweren Stunden
    Bacher Silvia Corina und Harry

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:07

    Alexandra Donnerbauer (Zams ):

    Mein aufrichtiges Beileid 🌹Wünsche allen viel Kraft und Segen 🙏🏻🕯

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:30

    Fam. Hergel (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der schweren Zeit.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:30

    Fam. Hergel (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Heidi.
    Silvia mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:32

    Angelika Draxl Beitlich (St.Anton am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Anika

    mein herzliches Beileid, und recht viel Kraft in diesen schweren Stunden des Abschieds.
    Angelika Beitlich

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:48

    Pesjak Hannelore (Landeck ):

    Liebe Herllnde und Walter mit Fam. Unsere aufrichtige Anteilnahme an Heimgang deiner lb. MAMA und eurer lb. LORE entbieten Hannelore und Elmar. Die Mutter wars, das schmerzt immer sehr. Mge sie ruhen in Frieden.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:37

    Fam. Auer (Zams):

    Ich sterbe,
    aber meine Liebe
    zu euch stirbt nicht.
    Ich werde euch
    vom Himmel herab lieben,
    wie ich euch
    auf Erden geliebt habe.

    Lieber Stefan, liebe Lucia, liebe Anna, liebe Trauerfamilie,
    tief betroffen und sehr traurig mchten wir euch unser herzliches Beileid aussprechen. Isolde war ein so frhlicher Mensch, wir werden sie stets in unseren Herzen behalten.
    Wir sind in Gedanken bei euch allen...
    Peter, Luise, Ulli und Katharina

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:58

    Katharina (Urgen):

    Liebe Trauerfamilie,

    In dieser schweren Zeit wünsche ich euch ganz viel Kraft.

    Frau Nagele war eine bezaubernde Frau welche in der Schulzeit immer für einen da war. Sie spendete Trost, hatte für jeden und alles ein offenes Ohr und vor allem zauberte sie jedem ein Lächeln ins Gesicht. Sie war wie eine "große Schwester" für mich und hat mir die Zeit an der Hauptschule verschnert.
    Nun wacht Isolde als Schutzengel von oben herab über uns alle.

    Mein herzliches Beileid

    Katharina mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 19:53

    Isabella Kolb (Starkenbach ):

    Liebe Isolde!
    Du warst für mich ein ganz besonderer Mensch. Dein offenes Ohr und deine liebevolle Art werde ich nie vergessen. Auch manche Träne knntest du bei mir in ein Lächeln verwandeln. In unendlicher Dankbarkeit Isabella Kolb ( Kuntner) mit Familie Simon, Jakob & Maria

    Liebe Anna & Lucia! Lieber Stefan!

    Jedes Wort zu viel & doch zu wenig...In stiller Anteilnahme

    Geschrieben am 28.09.2022 um 20:03

    Gabi Lonic (6463 Karrösten):

    Liebe Isolde🖤
    Ruhe in Frieden-
    Es tut mir sehr leid....
    Gabi mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 20:38

    Heinz und Olga Reich (6500 Landeck):

    Lieber Markus, Barbara ,Elena

    Unser Aufrichtiges Beileid

    Olga und Heinz
    sowie Erich und Alexandra

    Geschrieben am 28.09.2022 um 20:31

    Rudi und Claudia (Enzenkirchen):

    Wir knnen es nicht fassen, dass wir unsere TANTE BERTA nie wieder sehen werden.
    Sie wird immer in unseren Herzen sein.

    Auch wenn wir Euren Schmerz nicht lindern knnen, mchten wir Euch auf diesem Weg, von ganzen Herzen unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

    Rudi mit Claudia

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:16

    Karin Seppi und Hans Peter Pauli (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit 🖤

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:01

    Fam. Petra u. Harald Ehrlich (Rifenal):

    Lieber Stefan, liebe Lucia, liebe Anna!
    Liebe Trauerfamilie!
    Wenn die Trauer über das Unfassbare die Worte verstummen lässt,
    bleiben uns nur mehr das Gebet und das stille Gedenken, welche uns Trost spenden.
    Uns alle trstet der Gedanke, dass der gütige Gott Isolde, eure Mama, eure Oma, deine Frau an die Hand genommen und sie zu sich geholt hat.
    Und auch wenn die letzten Jahre im Leben von Isolde und in eurem Leben ein Weg des Leidens waren, dann wieder der Hoffnung und der Hilflosigkeit, so ist der Tod doch ein zu endgültiger Abschied.

    Und so bleiben uns in Erinnerung an Isolde nur mehr die Gedanken an die Momente der Begegnung mit ihr, als einen lieben und guten Menschen, der uns mit seiner Freundlichkeit, seinem Lächeln und seiner stillen aber so feinfühligen Art berührt hat.

    Nun ist es an uns, euch zu halten und euch die Kraft zu geben durch unser stilles Gedenken und im gemeinsamen Gebet in dieser schweren Zeit der Trauer.
    Unser tiefes Mitgefühl und herzliche Anteilnahme gelten der gesamten Familie und allen Angehrigen.
    Petra, Judith und Harald mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:28

    Ehem. Schüler der KLS (Landeck/Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    In diesen schweren Stunden mchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl und Beileid aussprechen.

    Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerung an all das Schne mit dir wird stets in uns lebendig sein.

    Liebe Frau Nagele,
    du warst für uns Schüler immer ein ganz besonderer Mensch.
    Dein liebevolles Lächeln und dein offenes Ohr wird uns immer in Errinnerung bleiben. Danke für die schne Zeit.

    Ehem. Schüler der KLS

    Lea, Melanie, Stefanie, Christina, Anna, Maria, Anna, Iris, Sophia, Aline, Stefanie, Christina, Leonie, Kerstin, Elena, Anna, Eva-maria, Jara, Lisa

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:37

    Barbara und Stefan Alber (St. Jakob am Arlberg):

    Es ist schwer einen geliebten Menschen zu verlieren.
    Es ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit, die Gott uns geliehen hat.

    Liebe Heidi, lieber Richard!
    Liebe Trauerfamilie!

    Zum Heimgang von eurer lieben Mama und Oma mchten wir unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl aussprechen.

    Denken an viele nette Begegnungen mit Helga zurück und vermissen nunmehr einen sehr liebenswerten und feinen Menschen.

    Wir sind in Gedanken bei euch.

    In stiller Anteilnahme
    Barbara und Stefan mit Elias und Anna Sophia

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:30

    Harald Ehrlich (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Lieber Manfred!
    „Wenn Gott das letzte Amen spricht, schweigt der Mensch.“

    Stellvertretend für alle deine ehemaligen Kolleg*innen an der Mittelschule Zams – Schnwies darf ich euch unser aufrichtiges und tief empfundenes Beileid aussprechen.
    Wir sind in Gedanken mit euch verbunden, um euch Kraft zu geben durch unser stilles Gedenken und im gemeinsamen Gebet in dieser schweren Zeit der Trauer.
    Wir beten für euren Papa, Opa und Uropa und zünden ein Licht an.

    „Der Herr schenke ihm die ewige Ruhe, das ewige Licht leuchte ihm“
    Harald

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:38

    Ehem. Schüler der KLS (Landeck/Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    In diesen schweren Stunden mchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl und Beileid aussprechen.

    Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerung an all das Schne mit dir wird stets in uns lebendig sein.

    Liebe Frau Nagele,
    du warst für uns Schüler immer ein ganz besonderer Mensch.
    Dein liebevolles Lächeln und dein offenes Ohr wird uns immer in Errinnerung bleiben. Danke für die schne Zeit.

    Ehem. Schüler der KLS

    Lea, Melanie, Stefanie, Christina, Anna, Maria, Anna, Iris, Sophia, Aline, Stefanie, Christina, Leonie, Kerstin, Elena, Anna, Eva-maria, Jara, Lisa

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:37

    Gabriele und Mag. Kurt Leitl (Vomp):

    Liebe Trauerfamilien!
    Wir mchten Euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme am Tode von Bruno mitteilen!

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:42

    Maria Raggl (Schönwies):

    „Das schnste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“

    Liebe Anna, liebe Lucia, liebe Trauerfamilie,

    ich mchte euch auf diesem Wege mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl zum Verlust eurer Mama zum Ausdruck bringen.
    Ich werde Isolde stets in liebevoller Erinnerung behalten und gerne an die schne Zeit mit ihr in der ÜHS Zams zurückdenken.

    Ruhe in Frieden.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:56

    WALTRAUD (GALTÜRWIR):

    Wir hatten eine liebe Freundschaft liebe Heidi ruhe in Frieden

    Geschrieben am 28.09.2022 um 21:49

    Guem Bernhard (Schönwies):

    Lieber Markus!
    Liebe Trauerfamilie!
    Zum Ableben deines Vaters, Schwiegervaters und eures Opas mchten wir euch unsere grßte Anteilnahme entgegen bringen. Wir wünschen euch viel Kraft in den schweren Stunden des Abschiedes.

    Bernhard mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 22:10

    Lydia Siess (Grins):

    Danke für die nette Nachbarschaft

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:21

    Thomas Walzthöni (Prutz ):

    Lieber Tommy mit Sigrid
    Unser aufrichtiges Beileid zum Tod deiner Mama
    Thomas mit Regula

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:39

    Fredy Spiss (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Euch
    Fredy und Sophie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:25

    theiner ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Unsere Anteilnahme entbieten
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 28.09.2022 um 18:44

    Fam.Harrer (Landeck):

    Zu tiefst erschuettert sind wir von der traurigen Nachricht dass unsere lebensfrohe Isolde nicht mehr bei uns ist. Wir wuenschen der ganzen Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fam.Harrer Karl u Gaby

    Geschrieben am 28.09.2022 um 17:49

    ChrisTine Öfner:

    Lieber Stefan und Familie, Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten. Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung. Ich wünsche euch viel Energie, viele Gespräche und viele liebe Erinnerungen... (Das Foto von Agnetha und ihrem Opa ist sooo herzerfüllend) Deine Schulkollegin Tine

    Geschrieben am 28.09.2022 um 16:03

    Heim Via Claudia (Nassereith ):

    Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt. Aber etwas von ihm bleibt immer in unseren Herzen zurück.

    Liebe Inge!
    Wenn die Kraft versiegt, die Sonne nicht mehr wärmt, die Krankheit das Leben einholt, dann ist der ewige Frieden eine Erlsung.

    Die Nachricht von deinem Tod hat uns sehr berührt.
    Es war eine grosse Ehre für uns, dich in den letzten Jahren deines Lebens begleiten zu dürfen.
    Anfangs lernten wir dich als eine sehr lebenslustige, gesellige Frau kennen, die voll Begeisterung strickte, Krbe flocht und stets Anteil am Leben aller Menschen rundherum nahm.
    Die Gespräche mit dir waren immer etwas Besonderes.
    Deiner Krankheit bist du dann mit großem Mut begegnet und hast sie stets mit viel Geduld durchlebt. Du warst für uns alle ein großes Vorbild! Wir werden dich vermissen und uns immer sehr gerne an dich erinnern!

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir mchten euch unsere herzliche Anteilnahme ausdrücken! Wir wünschen euch viel Kraft und Hoffnung für die Zeit eurer Trauer, und dass ihr eure gemeinsamen Erinnerungen an Inge wie einen kostbaren Schatz immer in euren Herzen bewahren knnt .

    Alle Bewohner und Mitarbeiter vom Heim Via Claudia Nassereith, WB3

    Geschrieben am 28.09.2022 um 17:39

    eva und walter wasle (st. anton):

    liebe heidi und angehrige,
    zum tod eurer lieben mutter entbieten wir unsere herzliche anteilnahme. mge sie ruhen in frieden

    Geschrieben am 28.09.2022 um 14:39

    Hubert Pehsm (Schönwies):

    Den Weg Norbert den du vor dir hast ist vor dir Norbert und Hans gegangen,
    den aber kein Lebender kennt,
    Er ist ganz anders,
    als der den wir immer gemeinsam gegangen sind.
    Nie sind wir so gegangen, wie du ihn jetzt gehen wirst,
    Norbert es ist dein Weg.
    Liebe Trauerfamilie,
    wir teilen eure Trauer und wünschen euch viel Kraft
    und Zeit für dankbare Erinnerungen.
    Norbert letzte Grüße und Ruhe in Frieden,
    Hubert und Alfred mit Familien,

    Geschrieben am 28.09.2022 um 15:33

    Marco mit Daniela (Tösens):

    „Die Erinnerung ist ein Fenster,
    durch das wir Dich sehen knnen,
    wann immer wir wollen.“

    Mach's guad Inge 🕊️🕯️

    Unser aufrichtiges Beileid

    Marco mit Daniela

    Geschrieben am 28.09.2022 um 15:01

    Fam. Dietmar Pinggera (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie,

    unsere aufrichtige Anteilnahme zu eurem schweren Verlust!
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser unsagbar schweren Zeit.

    Dietmar und Daniela

    Ruhe in Frieden liebe Isolde 🖤🌹

    Geschrieben am 28.09.2022 um 14:51

    Maria und.Gernot Auer (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Zum Heimgang Eurer lieben Heidi
    unser herzliches Mitgefühl.
    Ihr liebes freundliches Wesen behalten wir in Erinnerung.
    Maria und Gernot Auer

    Geschrieben am 28.09.2022 um 16:07

    Lotte Moranduzzo (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Lotte und Manni

    Geschrieben am 28.09.2022 um 15:46

    Karin Prantauer, VS Zams und VS Rifenal (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    beim Austausch zwischen dem Kindergarten und der Volksschule bin ich Isolde immer wieder begegnet und jedes Mal beeindruckte sie mich mit ihrer positiven und herzlichen Sichtweise auf ihre Schützlinge.
    Ihre frhliche, hilfsbereite und liebevolle Art wird in geschätzter Erinnerung bleiben - Isolde wird fehlen!
    Mein herzliches Beileid
    Dir. Prantauer Karin

    Geschrieben am 28.09.2022 um 16:43

    Anonym (Landeck):

    Liebe Frau Nagele!
    Auch ich bin eine ehemalige Schülerin von dir. Als ich nicht schlafen konnte hast du mir das Traumfängerbinden beigebracht. Du warst die eine Erwachsene, die unsere Sorgen immer ernst genommen und uns bestärkt hat über uns hinaus zu wachsen. Es tut mir leid, dass ich dir nie sagen konnte was für eine bedeutende Rolle du in meinem Leben gespielt und welch tiefe Spuren du hinterlassen hast. Ich arbeite inzwischen selbst mit jungen Mädchen und versuche das, was du mir geschenkt hast weiterzugeben: das Traumfängerbinden, ein offenes Ohr und ein warmes Lächeln, was die Welt für einen jungen Menschen bedeuten kann.
    Danke für alles

    Geschrieben am 28.09.2022 um 16:26

    Michi Roswitha (Schnann ):

    Liebe Heidi!

    Gott schaute in seinen Garten und sah einen freien Platz.

    Dann schaute er zur Erde und sah dein müdes Gesicht.

    Er sah, dass dein Weg schwer wurde, dass er zu schwer war, ihn weiter zu gehen. Er schloss deine Augen und schenkte dir den Frieden. Er legte seinen Arm um deine Schulter und hob dich empor zur Ruhe.

    Die Liebe zu eurer Mama hrt nie auf.

    Wir wünschen euch Trost und Kraft.

    Herzliches Beileid

    Michi und Roswitha mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 16:51

    Achenrainer Brigitte (Tösens):

    Ganz still und leise, ohne ein Wort gingst du von
    deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen,nun
    ruht es still, doch unvergessen.Es ist so schwer es zu verstehen,
    das wir DICH niemals wieder sehen.
    Unser aufrichtiges Beileid
    Fam. Achenrainer

    Geschrieben am 28.09.2022 um 14:14

    Fam. Josef und Karin Reheis (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir mchten euch unser tiefestes Mitgefühl und unser aufrichtiges
    Beileid ausdrücken, viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Familie Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 28.09.2022 um 10:24

    Familie Kohler (Zams):

    Liebe Trauerfamilie

    Wo Worte fehlen,
    das Unbeschreibliche zu beschreiben,
    wo die Augen versagen,
    das Unabwendbare zu sehen,
    wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen knnen,
    bleibt einzig die Gewissheit,
    dass ISOLDE für immer in euren Herzen weiterleben wird.

    Unser tiefes Mitgefühl
    Bettina mit Christian Kohler

    Geschrieben am 28.09.2022 um 10:20

    Fam Hans u. Helga Huber (Zams):

    Lieber Stefan, liebe Trauerfamilie,
    zum allzufrühen Heimgang Eurer geliebten Isolde entbieten wir
    unsere aufrichtige Anteilnahme

    Hans und Helga Huber

    Geschrieben am 28.09.2022 um 10:38

    Fam. Hütter (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Tief bestürzt mchten wir Euch unsere aufrichtige Anteilnahme bekunden.
    Wie ihr alle wisst, war Frau Nagele ein besonderer Mensch und hat viele Herzen zum Strahlen, viele Gesichter wieder zum Lachen gebracht - DANKE dafür!!!
    Allen wird sie mit Ihrem Lachen stets in Erinnerung bleiben!
    Mit stillem Gruß
    Fam. Edith & Markus Hütter
    besonders Stefanie mit Familie

    Geschrieben am 28.09.2022 um 10:32

    Johanna Huber (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie! Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer geliebten Isolde. Als ehemalige Schülerin der ÜHS werde ich diesen herzensguten, ehrlichen Menschen immer in lieber Erinnerung haben.
    Gute Reise und ruhe in Frieden, liebe Frau Nagele!

    Johanna Huber (Ackermann)

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:18

    Anita/Tina (Landeck):

    Auf diesem Weg entbieten wir dir lieber Hartwig und der Familie unser aufrichtiges Beileid zum Tod eures Papas.. wir wünschen euch Kraft in dieser schweren Zeit! Anita und Tina mit Familie.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 10:48

    Mungenast Annemarie (Zams 28.09.2022.):

    Liebe Isolde.

    Du wirst mir immer in liebevoller
    Erinnerung bleiben.
    Den Angehrigen mein herzliches
    Beileid.

    Annemarie Mungenast.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:42

    Barbara Girardelli (Landeck Perjen):

    Menschen die wir lieben geh'n nicht fort.
    Sie werden immer in unseren Worten
    In unseren Gedanken
    Aber vor allem in unseren HERZEN bleiben.
    Mein aufrichtiges Beileid an die ganze Familie
    Liebe Isolde bin unsagbar traurig aber auch dankbar dich gekannt zu haben. Schau auf deine Lieben.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:26

    Werner Schnegg (Landeck):

    Liebe Trauerfamie
    In Gedanken mit euch mchte ich sagen ,daß unser Vater JEHOVA sich an Isolde mit ihrem christlichen Herzen an sie durch JESUS CHRISTUS erinnern wird zu zu ewigem Leben auferstehen lässt. Wir dürfen sie bestimmt in unsere Arme nehmen und in einer neuen Welt willkommen heißen. Lieber Stefan, momentan ist der Schmerz für dich und alle ,welche sie liebten sehr groß. Aber die Hoffnung sie wieder zu finden ist überwältigend. Sie ist fest durch ihre ganze Art in unseren Herzen verankert. Aufrichtige Anteilnahme Werner Schnegg.

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:46

    Ehem. Schüler der KLS (Landeck/Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    In diesen schweren Stunden mchten wir euch unser aufrichtiges Mitgefühl und Beileid aussprechen.

    Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen und die Erinnerung an all das Schne mit dir wird stets in uns lebendig sein.

    Liebe Frau Nagele,
    du warst für uns Schüler immer ein ganz besonderer Mensch.
    Dein liebevolles Lächeln und dein offenes Ohr wird uns immer in Errinnerung bleiben. Danke für die schne Zeit.

    Ehem. Schüler der KLS

    Lea, Melanie, Stefanie, Christina, Anna, Maria, Anna, Iris, Sophia, Aline, Stefanie, Christina, Leonie, Kerstin, Elena, Anna, Eva-maria, Jara, Lisa

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:44

    Regina Gigele (Fendels):

    TRAUERN IST LIEBEVOLLES ERINNERN.
    WENN DIE SONNE DES LEBENS UNTERGEHT
    LEUCHTEN DIE STERNE DER ERINNERUNG..

    Mein tiefes Mitgefühl und Aufrichtige Anteilnahme.

    Deine alte Freundin Regina Gigele ehem. Obergolser

    Ruhe in Frieden !

    Geschrieben am 28.09.2022 um 13:08

    Gertraud und Erwin Huber (Zams):

    Liebe Trauerfamilie !

    Sie ging in eine bessere Welt,
    kein Schmerz sie dort mehr quält,
    der Herr rief sie zu sich
    es leuchtet ihr das ewige Licht!

    Aufrichtige Anteilnahme am allzu frühen Tod eurer lieben Isolde
    entbieten euch Gertraud und Erwin

    Geschrieben am 28.09.2022 um 12:04

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Zams):

    Lieber Stefan, Liebe Lucia, Liebe Anna !

    Wenn man auch über die schwere Krankheit Deiner lieben Isolde, Eurer herzensguten Mama und Oma wusste, war ich trotzdem zu tiefst geschockt und bin sehr traurig dass Sie den Kampf leider verloren hat.

    Wir entbieten Euch allen unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.
    Wir wünschen Euch allen viel Kraft, Trost und Gottes Beistand in dieser sehr schweren und dunklen Zeit.

    Wenn man die Hand einer liebenden und so fürsorglichen Mama für immer los lassen muss, ist es viel zu früh und sehr schmerzlich.

    Liebe Isolde !

    Du warst immer gut gelaunt, humorvoll, herzlich, mitfühlend ,hast Deine Krankheit mit Geduld getragen, warst so zuversichtlich und positiv eingestellt - und doch musstest Du Deine Lieben jetzt verlassen.
    Es tut mir so unsagbar leid.
    Wir haben und fters in der TK getroffen, hatten immer etwas zu reden und erzählen.

    Liebe Isolde ! Du wirst immer in guter und lieber Erinnerung bei mir bleiben.

    In stillem Gedenken
    Elfi und Klaus mit Sabrina und Nadine

    Geschrieben am 28.09.2022 um 13:59

    Tschallener- Traxl (Zams):

    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und
    lässt die Freude wiederkommen.

    Liebe Trauerfamilie,
    wir wünschen euch für die Zeit des Abschiednehmens viel Trost, Kraft und Zuversicht.
    Albert u. Monika Tschallener
    Markus . Berta Traxl

    Geschrieben am 28.09.2022 um 13:26

    Sabrina, Rudi:

    🌹🌺🌹🌺🌹🌺🌹🌺🌹🌺🌹 Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, Aber wir möchten dir unsere herzliche Anteilnahme aussprechen und dir viel Kraft und Zuversicht wünschen !. 🌷! Unser Herzlichstes Beileid !🌾 🌾 Ruhe in Frieden🌷 🌷 Unser 🌾 🌾 ! Freund !🌷 🪴🪴🪴🪴🪴 🌹Wir Denken ! 🌹 🌹 An Dich !🌹 🌹🌹🌹🌹🌹 🌹🌹🌹🌹🌹 🌹🌹🌹🌹 🌹🌹🌹🌹 🌹🌹🌹 🌹🌹 🌺

    Geschrieben am 28.09.2022 um 12:06

    Sabrina, Rudi:

    Herzliches Beileid ! Ein Teil von Dir wird in uns weiterleben , Und ein Teil von uns wird immer bei Dir sein!. ( Sabrina , Rudi , Herberge Innsbruck )

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:48

    Sabrina :

    Ruhe in Frieden unser freund ,wir denken an dich ! ( Herberge Innsbruck )

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:36

    Sabrina :

    Ruhe in Frieden unser freund ,wir denken an dich ! ( Herberge Innsbruck )

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:36

    Marion Kapferer:

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Mein aufrichtiges Beileid, ich werde Mario nie vergessen. Wir hatten eine wunderschöne Kindheit und Jugend zusammen und ich werde ihn nie vergessen wie oft er am Grab von Claudia eine Kerze angezündet hat. Jetzt seht ihr zwei euch wieder. Pfiati Mario Marion Kapferer

    Geschrieben am 28.09.2022 um 11:12

    FM Alber (Strengen):

    Lieber Hartwig
    Liebe Trauerfamilie.
    Wenn sich die Vater Augen schließen sein treues Herz im
    Tode bricht, dann ist das schnste
    Band zerrissen denn Vatsrliebe ersetzt man nicht. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Ludwig, Notburga & Bettina.
    Ruhe in Frieden lieber Christian.

    Geschrieben am 27.09.2022 um 12:31

    Gabi und Hansjrg (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mama.
    Gabi und Hansjrg

    Geschrieben am 27.09.2022 um 11:50

    Fam. Oblasser, Mtz (Mtz):

    Auferstehung ist unser Glaube,
    Wiedersehen unsere Hoffnung,
    Gedenken unsere Liebe. (Augustinus)

    Liebe Trauerfamilien!
    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang
    eurer lieben Verstorbenen!
    Viel Kraft in den traurigen Stunden des Abschieds!
    Mge sie ruhen in Gottes Frieden u. Freude!

    Geschrieben am 27.09.2022 um 11:07

    Theater See (See):

    Lieber Hartwig!
    Liebe Trauerfamilie!

    "In der Dunkelheit der Trauer
    leuchten die Sterne der Erinnerung!"

    unsere aufrichtige Anteilnahme und einem letzten Applaus
    Theater See

    Geschrieben am 27.09.2022 um 10:25

    Liesi und Bella (Wenns ):

    Die Mutter war's,
    was braucht's der Worte mehr..

    Liebe Heidi, Lieber Richard, Liebe Trauerfamilie.

    Wir werden Tante Helga stets in liebevoller Erinnerung behalten.
    Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit,und sind im Gedanken bei euch. Fühlt euch umarmt.

    Liesi und Bella 🖤 🙏🏻 🕯️

    Geschrieben am 27.09.2022 um 09:42

    Sigrid und Walter:

    Jede Reise hat ein Ende, aber die Erinnerung daran ist unvergänglich. Liebe Monika, liebe Trauerfamilie! Wir wissen, dass es jetzt für Euch keine tröstende Worte gibt. Trotzdem möchten wir Euch sagen, dass wir in Gedanken bei Euch sind. Unsere aufrichtige Anteilnahme. In Vertretung für den Jahrgang 1950 Sigrid und Walter

    Geschrieben am 27.09.2022 um 09:12

    Fam. Senn Caroline (Strengen):

    Liebe Heidi,
    man sieht die Sonne untergehen
    und erschrickt dennoch wenn es dunkel wird.

    Unser herzliches Beileid
    Caro mit Bertram

    Geschrieben am 27.09.2022 um 07:47

    Johannes Zangerl (Strengen ):

    Liebe Trauerfamiele!

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu früh!
    Und doch
    sind da Erinnerungen,
    Gedanken, Gefühle, schne Stunden,
    Momente, die einzigartig
    und uunvergessenbleiben
    Diese Momente gilt es festzuhalteneinzufangen und im Herzen zu bewahren.

    Unser aufrichtiges Beileid
    Erika und Johannes Zangerl mit Familie

    Geschrieben am 26.09.2022 um 12:23

    Gabriela (Tsens):

    Das Schnste,
    was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lcheln im Gesicht derjenigen,
    die an ihn denken.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:30

    Fritz Scherleitner ( Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fritz Scherleitner

    Geschrieben am 26.09.2022 um 11:44

    Fam. Ruckwied (St. Jakob am Arlberg ):

    Herr, in deine Hände
    sei Anfang und Ende,
    sei alles gelegt.

    Liebe Martha, ruhe in Frieden🥀

    Geschrieben am 26.09.2022 um 11:07

    Mark Christian (Pfunds):

    Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir wnschen euch viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Maria!

    Aida & Christian mit Mia Sophie und Sam Luca

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:14

    Fam. Ruckwied (St. Jakob am Arlberg ):

    Falls der Tod aber gleichsam ein Auswandern ist von hier an einen anderen Ort, und wenn es wahr ist, was man sagt, daß alle, die gestorben sind, sich dort befinden, welch ein grßeres Glück gäbe es wohl als dieses?
    (Sokrates)

    Liebe Heidi, lieber Richi mit Familien.

    Wir entbieten euch unsere innigstes Anteilnahme zum Tod eurer lieben Mama, Schwiegermama, Oma und Uroma und wünschen euch viel Kraft
    für die kommende Zeit. Mgest du liebe Helga in Frieden ruhen.
    Ruth mit Thomas, Katharina und Nikolai.

    Geschrieben am 26.09.2022 um 10:46

    Hedy Silbergasser (Landeck):

    In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.
    Sehr geehrte Trauerfamilie!
    Lieber Walter mit Sabine!
    Stille und aufrichtige Anteilnahme entbietet Euch
    Hedy & Franz Silbergasser
    Edith Hütter

    Geschrieben am 26.09.2022 um 10:27

    Christiane Wille (Pfunds):

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Das Team Salon Rudi

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:36

    Fam. Krismer (Imst):

    Lieber Michael,
    liebe Familie Eiterer,
    liebe Trauerfamilie!

    In Liebe geboren.
    In Liebe gelebt.
    In Liebe gestorben.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Anita, Evi und Franz

    Geschrieben am 26.09.2022 um 09:24

    E & M Zanon (Zams):

    Lieber Blond, liebe Bine, segr geehrte Trauerfamilie

    Unser aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Ruhe für die kommende Zeit.

    Ewa und Manni, David und Alex.

    Geschrieben am 26.09.2022 um 09:23

    Christiane mit Familie (St. Jakob):

    Spruch des Trostes

    Ihr knnt darüber weinen, dass sie gegangen ist, oder lächeln, weil sie gelebt hat.
    Euer Herz kann leer sein oder voller Liebe, die auch sie für viele hatte.
    Ihr knnt die Augen schließen und sehen, was sie zurückgelassen hat.
    Ihr knnt weinen und ganz leer sein, oder ihr knnt tun, was sie sicher wollte,
    dass ihr lächelt, die Augen ffnet, Liebe gebt und weitergeht.
    Wir trauern mit euch!

    Geschrieben am 26.09.2022 um 09:05

    Edith Pinter-Moschen (Landeck):

    "Der Tod ist das Tor zum Licht am
    Ende eines mühsam gewordenen
    Weges." (Franz v.Assisi.)

    Liebe Martha !
    Bei diversen kleinen , kirchlichen
    Besuchen mit den St. Jakober
    Kindergartenkindern durften wir
    dich immer um deine mesnerliche
    Hilfe bitten .( Besuch bei der
    Erntedankkrone ,
    Laternenfest oder
    Nikolausbekleidung )
    Dafür nochmals ein herzliches
    Vergelts Gott!
    Ruhe in Friede.
    Edith Pinter - Moschen

    Geschrieben am 26.09.2022 um 09:04

    Lutz Andreas und Anita (Prutz ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Lutz Andi und Anita

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:56

    Fam. Wachter Daniel u. Ingrid (Tsens):

    Erinnerungen sind wie kleine Sterne,
    die im Dunkel unserer Trauer leuchten.

    Liebe Trauerfamilie!!

    Tief berhrt mchten wir unser Beileid ausdrcken.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 06:23

    Waltraud und Udo Blaschke (Bblingen):

    Lieber Franz, lieber Martin, lieber Johannes

    Das Leben ist vergnglich,
    doch die Liebe, die Achtung
    und die Erinnerung
    bleiben fr immer.

    In aufrichtiger Anteilnahme wnschen wir Euch fr die kommende Zeit viel Kraft.
    Mit stillem Gru
    Waltraud Blaschke
    und Udo Blaschke mit Familie

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:06

    Manfred und Christiane (Strengen):

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser innigstes Beileid am Heimgang Eurer geliebten Mutter. Wir wnschen Euch viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:12

    Priska Westreicher (Pfunds):

    Wenn Menschen gehen man wird sie nie vergessen sie leben in unseren Herzen weiter und die Erinnerungen bleiben.
    Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft durch die schwere Zeit.
    Priska mit Michael und Samuel

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:36

    Mundin AG (Samnaun):

    Menschen, die wir lieben, bleiben fr immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
    Was bleibt sind Erinnerungen, die uns Trost geben!
    Mgen viele schne Erinnerungen Euch trstend durch die schwere Zeit begleiten!

    Liebe Gerti, liebe Trauerfamilie,
    unsere aufrichtige Anteilnahme und unser tiefstes Mitgefhl!

    Mundin AG Samnaun
    Andreas, Bettina, Ricci, Jorge, Thomas, Martin, Heidi, Doris, Daniela, Nathalie, Bigu, Brigitte und Christl

    Geschrieben am 12.02.2019 um 05:24

    Gabriele Biber (Landeck ):

    Mein aufrichtiges Mitgefhl an die Trauerfamilie.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 05:30

    Bernadette und Josef Strobl (Ried):

    Liebe Erna, liebe Trauerfamilie!

    Es gibt im Leben fr alles eine Zeit,
    eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

    Unser herzliches Beileid
    Bernadette und Josef

    Geschrieben am 12.02.2019 um 05:35

    Elisabeth Raggl (Ried ):

    Was bleibt

    Ein Mensch der uns verlsst,
    ist wie eine Sonne, die versinkt.
    Aber etwas von ihrem Licht bleibt
    immer in unserem Herzen zurck.

    Lieber Peter, liebe Trauerfamilie;
    Aufrichtige Anteilnahme
    Lisi mit Tina und Thomas

    Geschrieben am 12.02.2019 um 05:57

    Ludwig Bombardelli (Zams):

    Liebe Trauerfamilien,
    Unser innigstes Beileid am Heimgang Eures geliebten Vaters Karl

    Geschrieben am 12.02.2019 um 03:56

    Gnther & Beate Handle (Pfunds/Ried):

    Das Glck, das wir durch
    den Menschen erfahren durften,
    den wir liebten,
    macht den wahren Reichtum unseres Lebens aus.

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliche Anteilnahme! Wir wnschen euch viel Trost in dieser schweren Zeit des Abschieds. Mgen die schnen Erinnerungen an Karl euch Kraft geben.
    Gnther & Beate mit Kinder

    Geschrieben am 12.02.2019 um 04:10

    Tanja (Landeck):

    Liebe Helene!
    Liebe Trauerfamilie!

    Wenn die Kraft versiegt,
    die Sonne nicht mehr wrmt,
    der Schmerz das Lachen einholt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlsung!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heingang von Antonia, Eurer geliebten Mama und viel Kraft fr diese schwere Zeit entbieten Euch
    Tanja und Peter mit Katharina

    Geschrieben am 12.02.2019 um 05:21

    Manfred Jele (Mieming):

    In stillem Gedenken an einen lieben Menschen der mir seit meiner Kindheit immer in bester Erinnerung bleiben wird. Ich wnsche der Trauerfamilie in diesen Stunden viel Kraft - R.i.P

    Manfred mit Familie

    Geschrieben am 12.02.2019 um 03:02

    Angelika Gfall (Vergtschen):

    Ein bewegtes Leben hat sein Ende gefunden.
    Lieber Hubert ich wnsche dir und deiner Tochter Kraft und die Zuversicht dass in allem ein tieferer Sinn steckt.
    Seit getragen vom Mitgefhl und Gebet der Menschen die euch begleiten.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 02:53

    Holger Stark (Wattens):

    Liebe Doris, lieber Karl,
    Liebe Ingrid, Sabine und Gabi,

    meine aufrichtige Anteilnahme gilt euch und eurer Familie.

    Holger

    Geschrieben am 12.02.2019 um 02:49

    Mathilde Tiefenbrunn (Perjen):

    Liebe Trauerfamilien!
    Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Mathilde mit Kindern

    Geschrieben am 12.02.2019 um 03:37

    B.u.FJ Gufler (Landeck):

    Lieber Werner, liebe Conny!
    Sehr geehrte Trauerfamilien!

    Eine liebe Seele lsst uns etwas da, wenn sie geht. Eine kleine, helle Blume pflanzt sie in unsere Herzen. Und wenn es an der Zeit ist, ffnet sich diese und schenkt uns Blte fr Blte Erinnerungen an einen wunderbaren und lieben Menschen."

    Wir wnschen Euch von Herzen viel Kraft in dieser traurigen Zeit.
    In aufrichtiger Anteilnahme

    Barbara und Franz-Josef Gufler

    Geschrieben am 12.02.2019 um 01:17

    Waldhart Michael (Ried i. O.):

    Liebe Trauerfamilie
    Wir mchten Euch auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wnschen Euch viel Kraft in dieser Zeit
    Waldhart Michael mit Familie

    Geschrieben am 12.02.2019 um 12:46

    Rosi und Herwig Obrist (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Herzliche Anteilnahme
    zum Heimgang von Antonia
    entbieten Euch

    Rosi und Herwig Obrist

    Geschrieben am 12.02.2019 um 02:13

    Sandro:

    Wenn die Sonne des
    Lebens untergeht,
    Dann Leuchten die
    Sterne der Erinnerung.
    Sandro

    Geschrieben am 12.02.2019 um 02:59

    Doris Nardin (Spiss):

    Wenn die Fsse zu mde sind,
    die Wege zu gehen,
    die Augen zu trbe
    die Welt zu sehen.
    Wenn alles nur Last und Leid,
    dann sagt der Herr,
    komm zu mir, jetzt ist es Zeit!

    Liebe Gerti, lieber Rupert,
    liebe Trauerfamilie...... unser herzliches Beileid, viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit!

    Ruhe in Frieden, Maria!

    Fam. Doris und Harald Nardin

    Geschrieben am 12.02.2019 um 03:25

    WALTLE HELMUT (LANDECK):

    aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Franz Karl entbietet der gesamten Trauerfamilie in ehrendem Angedenken an einen fleissigen, aufrichtigen und ehrlichen Unternehmer! Er ruhe in Frieden!
    HELMUT WALTLE

    Geschrieben am 12.02.2019 um 11:06

    Fam. Thomas Schnherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien !

    Eine Mutter liebt ohne viel Worte - / eine Mutter hilft ohne viel Worte - / eine Mutter versteht ohne viel Worte - / eine Mutter geht ohne viel Worte ... / ... und hinterlsst eine Leere, /
    die in Worten keiner auszudrcken vermag.

    In stiller Anteilnahme
    Thomas Barbara mit Kinder

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:53

    Christine Greiter (Ried):

    Liebe Trauerfamilien,
    mit Karl verlsst ein Mensch unseren Kreis, der viel bewegt hat. Mutig, ehrgeizig, ausdauernd, vorausschauend und bis ins hohe Alter agil hat er sein Leben geplant und gelebt. Seine Ecken und Kanten waren ebenso Teil seiner Persnlichkeit, wie die Liebe zu seiner Familie.
    Ich wnsche euch die Kraft, die kommenden Tage, Wochen, Monate gemeinsam zu meistern und die Strke, die guten Erinnerungen zuzulassen und daraus neue Energie zu schpfen.
    In Gedanken bei euch
    Christine

    Geschrieben am 12.02.2019 um 01:41

    Christiane u. Ralf Baumgartl (Kaunerberg):

    Liebe Doris, lieber Josef,
    Liebe Trauerfamilie!

    Das einzig Wichtige im Leben
    sind die Spuren von Liebe,
    die wir hinterlassen,
    wenn wir ungefragt weggehen und Abschied
    nehmen mssen.
    (Albert Schweitzer)

    Aufrichtige Anteilnahme
    Christiane und Ralf mit Raik

    Geschrieben am 12.02.2019 um 01:18

    Bettina mit Familie (Ried):

    ...und werde ich dann
    irgendwann mal gehen,
    werde ich mich sicher
    nochmal umdrehn.
    Dicht gefllt mit heller Zeit,
    meine Pfade, Pfade ganz leicht.
    (Mein Lebensstrahlen v. Herbert Grnemeyer)

    Liebe Tante Erna, liebe Trauerfamilie!

    Wenn ich auf das Leben von meinem lieben Onkel Karl zurckschaue, sehe ich ein Leben in Flle - angereichert mit sehr viel Liebe fr seine Familie und Erschaffenem! Was Onkel Karl erschaffen hat wird noch lange wirken, besonders in euren Herzen, wo er auch immer bei euch sein wird.

    In stiller Umarmung, Bettina und Bruno mit Kathi, Andi und Felix

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:41

    Herbert Gohm (Walsrode):

    In Gedanken an die glckliche Jugendzeit am Schulhausplatz mein herzliches Beileid.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:40

    Monika Mst (Landeck):

    Liebe Helene, liebe Gabi,
    liebe Trauerfamilie,

    Nichts ist mehr wie es war,
    aber der Glaube, die Liebe, die Erinnerung, die Dankbarkeit -
    sie bilden eine wunderbare Brcke die Euch innerlich verbindet. Eine Brcke ber die Ihr immer wieder gehen knnt und Eurer lieben Mama jeden Augenblick nahe sein knnt.

    Unser tiefstes Mitgefhl zum Heimgang eurer Mama entbieten

    Monika, Barbara und Simon mit Familien

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:25

    Andrea Haslwanter:

    Liebe Familie Hörtnagl ! Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie lange der Josef bei uns Kunde war, aber in der langen Zeit zuerst bei meinem Vater und dann beim Frankie und mir, war es für uns eine Ehre, so eine tolle Persönlichkeit mit so einem netten Wesen zu kennen und uns so gut mit ihm zu verstehen. Unser herzliches Beileid Frankie und Andrea Haslwanter

    Geschrieben am 12.02.2019 um 11:24

    ERNA & HELMUT WALTLE (LANDECK):

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang eurer lieben Mutter, Oma und Schwiegermutter entbieten der gesamten Trauerfamilie
    Erna & Helmut WALTLE

    Geschrieben am 12.02.2019 um 11:09

    Goggo (Flie):

    Liebe Trauerfamilie
    Lieber Peter
    Meine Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mutter
    Goggo

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:51

    Patscheider Peter (Ried, am 12.2. 2019):

    .. dann hab kua Angst und lass di uanfach tragn,
    weil es gibt was nach dem Leben, du wirst schon sehn !!

    Liebe Trauerfamilien!

    Dieser kurze Textauszug aus einem ganz bekannten Lied
    soll euch , liebe Angehrige des Verstorbenen, Mut und
    Hoffnung auf ein Wiedersehen in einer uns jetzt noch
    unbekannten, neuen Welt geben!
    Wir werden euren Vater stets in lieber Erinnerung behalten!

    Die Familien Peter, Irmgard, Martin, Reinhard und
    Daniel Patscheider

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:42

    Codemo Eva (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme am Tod eurer lb. Verstorbenen
    entbietet
    Eva Codemo.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 10:10

    Karin Brunner (Innsbruck):

    Das schnste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lcheln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Karin und Markus Brunner, Innsbruck

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:50

    Fam. Edith Htter (Landeck):

    Sehr geehrte Trauerfamilie!
    Liebe Gabi mit Familie!
    In diesen schweren Stunden
    besteht unser Trost oft nur darin,
    liebevoll zu schweigen und
    schweigend mitzuleiden.
    Stille Anteilnahme entbietet Euch
    Fam. Edith Htter

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:45

    Fam. Egon und Petra Kaufmann (Landeck):

    Liebe Gaby, liebe Trauerfamilien,
    wir mchten euch unser aufrichtigstes Beileid aussprechen und euch viel Kraft fr diese schwierige Zeit wnschen.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:33

    Daniela (Schweiz):

    Es ist so schmerzlich einen geliebten Menschen viel zu frh zu verlieren.
    Ich weiss, dass in diesen Momenten, nichts die Schmerzen aus euren Herzen nehmen kann. Man verliert so vieles- aber niemals, die mit ihr verbrachte Zeit.
    Mein Mitgefhl gehrt euch und
    fhlt euch von mir umarmt.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:32

    Fam. Melichar (Pians):

    Wenn Trauer dein Herz erfllt,
    lass dich von der Liebe
    umfangen und von deinen
    Erinnerungen trsten.
    Lass dich von der Hoffnung fhren
    und von den Menschen begleiten,
    die dir in dieser Zeit
    besonders nahe sind.

    Liebe Trauerfamilie
    Wir mchten Euch auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wnschen Euch viel Kraft in diesen schweren Stunden

    Sigrid und Gerhard Melichar mit Sebastian, Theresa und Johannes

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:24

    Rieder BAUERN (Ried i.O.):

    Liebe Trauerfamilie!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme und herzliches Beileid!!!

    Pfiat di Karl!!!

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:35

    Fam. Georg & Marlene Kneringer (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie!

    Mit dem Tod eines lieben Menschen,
    verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte, schne Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme
    Fam. Kneringer

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:31

    Fam. Resch Maria & Peter (Tarrenz):

    Liebe Doris, lieber Josef,
    Liebe Trauerfamilien!

    Wir sprechen von ihnen,
    weil wir stolz auf sie sind.

    Wir sprechen von ihnen,
    weil sie es verdienen, dass wir an sie erinnern.

    Wir sprechen von ihnen,
    weil sie ein Teil von uns sind.

    Wir sprechen von ihnen,
    weil wir sie so sehr vermissen.

    Und nichts wird das jemals ndern!

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten
    Maria & Peter m. Familie

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:14

    Ida und Dieter Monz (Imst):

    Als Gott sah, dass der Weg zu lang,

    der Hgel zu steil und das Atmen zu schwer wurde,

    legte er den Arm um ihn und sprach:

    Komm heim.

    Geschrieben am 12.02.2019 um 08:57

    Helge Wenger (Ried im Oberinntal):

    Unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefhl fr diesen schweren Verlust.

    Ihre Familie Wenger.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 10:03

    Schwedinger Gunnar sen. (Landeck Perfuchs):

    In Erinnerung an die unbeschwerte Jugendzeit am Schulhausplatz.Herzliches Beileid !

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:18

    Ingrid Brger (Landeck):

    Unser herzliches Beileid

    Geschrieben am 12.02.2019 um 07:03

    Sparkasse Reutte:

    Wer so gewirkt im Leben,
    wer so erfüllte seine Pflicht
    und stets sein Bestes hat gegeben,
    für immer bleibt er euch ein Licht.

    Lieber Herr Dr. Hörtnagl,
    liebe Trauerfamilie,
    wir möchten Ihnen und Ihrer Familie
    zum Heimgang Ihres Vaters, Gatten, Opas und Uropas
    unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aussprechen.
    Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen,
    viel Stärke und Kraft für diese schwere Zeit.
    Die Kollegen aus Reutte
    Hans, Andreas, Gerhard, Martin,
    Sabine, Gabriela und Sandra

    Geschrieben am 12.02.2019 um 09:25

    Walter und Helga (Grins 97):

    Aufrichtige Anteilnahme entbiedet euch allen
    Helga und Walter Khle

    Geschrieben am 11.02.2019 um 07:37

    Jehle Roswitha (St.Jakob):

    Liebe Gabi!

    Herzliches Beileid zum Tod eurer lieben Mama.

    HERR GIB IHR DIE EWIGE RUHE !

    Geschrieben am 11.02.2019 um 07:48

    Klaudia Hafele (Ried i.Oberinntal/Tirol):

    Lieber Karl

    Nur groe Herzen hinterlassen warme Spuren....
    Es fhlt sich gut an wenn ich auf das blicke, was von Deinem Sein sichtbar geblieben ist.
    Danke dass ich Dir begegnen durfte.

    Gute Reise

    Geschrieben am 11.02.2019 um 09:03

    Kirschner Marlene (Ried):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir wnschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Karl immer in lieber Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme Marlene mit Familie

    Geschrieben am 11.02.2019 um 09:45

    Markus Berger (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie

    Unsere aufrichtigste Anteilnahme entbietet im stillen Gedenken

    Markus Berger und Klaudia

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:47

    Antje Fingerhut (Kiefersfelden):

    An die gesamte Trauerfamilie,
    mein tief empfundenes Beileid. Ich wnsche euch viel Kraft.
    Er war mir ein guter Freund.

    Herzlichst,
    Antje Fingerhut

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:22

    Gerlinde und Markus Radlbeck (Ladis):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Ingrid und Doris.

    Unser herzliches Beileid!

    Geschrieben am 11.02.2019 um 07:00

    Markus Jger (Flie):

    Liebe Klaudia!

    Aufrichtige Anteilnahme! Nun hat jedoch das Leiden Deines Papas ein Ende und er kann im Paradies wieder mit seiner Frau zusammen sein - fern von Leid und Plag!
    Viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Geschrieben am 11.02.2019 um 07:36

    Fam. Marlene ( Schriebl ) (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir mchten Euch Allen unser aufrichtiges Beileid entbieten und unser tiefstes Mitgefhl ausdrcken! Viel Kraft und Trost fr diese schwere Zeit!

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite.... jeden Tag.....
    ungesehen..... ungehrt und dennoch immer nah.
    Fr immer geliebt und fr immer vermisst, bleiben sie fr immer in unseren Herzen......

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:03

    Lisi Haas/Schrmer (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet Lisi

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:09

    Helli (Strengen):

    Liebe Trauerfamilie!

    Menschen, die wir lieben, bleiben fr immer,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    In stiller Trauer Helli u. Moni.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:55

    Herbert u. Roswitha (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Von den Menschen, den ihr geliebt habt,
    wird immer etwas in euren Herzen zurckbleiben:
    etwas von seinen Trumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.

    Das schnste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:47

    Margit Mllauer (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme Gerhard und Margit Mllauer

    Geschrieben am 11.02.2019 um 04:12

    Helga Spari:

    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Mein Aufrichtiges Beileid.
    Ich wünsche Euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 05:36

    Alexandra u. Peter Moritz (Kaunerberg ):

    Der Tod kann uns von dem Menschen trennen,
    der zu uns gehrte,
    aber er kann uns das nicht nehmen
    was uns mit ihm verbunden hat.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Alexandra u. Peter

    Geschrieben am 11.02.2019 um 05:08

    In lieber Erinnerung Alex und Bea:

    Es war ein Moment, und du warst nicht mehr da! Ein Moment, von dem an alles anders war! Es war der eine Moment, der viel zu früh geschah! Der Moment, ab dem die Welt schwarz aussah! Doch es waren viele Momente, da warst du noch da, viele Momente, die waren einfach wunderbar! Die Momente, zusammen mit dir, und an diese Momente erinnern wir!

    Geschrieben am 11.02.2019 um 06:11

    Fam. Bernhard Weiskopf (Grins):

    Liebe Gaby

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man durch den Tod nicht verlieren

    Herzliche Anteilnahme Bernhard und Priska mit Familie

    Geschrieben am 11.02.2019 um 04:13

    Grrbner Rudolf (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Erna, liebe Trauerfamilie,
    Und immer werden Spuren seines Lebens sein-
    Gedanken, Augenblicke, Gefhle...
    Sie werden euch in Liebe und Dankbarkeit erinnern und begleiten.
    Herzliches Beileid von Rudl

    Geschrieben am 11.02.2019 um 03:18

    Karl Heinz Weger (Ried i.O.):

    Lb. Helene. Dir u. Deiner Familie unser aufrichtiges Beileid anl. des Ablebens deiner Mutter.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 03:39

    Pfandler Wolfgang (Landeck):

    Liebe Doris, liebe Trauerfamilie!
    Wir mchten euch unser tief empfundenes Mitgefhl zum Tode eures lieben Karl, Papas und Opas berbringen.
    Herzlich Wolfgang und Gertraud

    Geschrieben am 11.02.2019 um 03:38

    Kindergarten (Grins ):

    Liebe Gabi, liebe Trauerfamilie!
    Zum HEIMGANG eurer Mama mchten wir unser tiefstes Mitgefhl aussprechen u. euch viel Kraft u.Gottvertrauen fr die kommende Zeit wnschen.
    Von Herzen Gaby, Daniela, Gabi und Martina

    Geschrieben am 11.02.2019 um 02:45

    Jasmin Strobl (Ried):

    Liebe Nati, liebe Mone

    Ein toller Mensch, der mit euch gelebt hat kann euch nicht genommen werden, er lsst eine leuchtende Spur und viel Liebe in euren Herzen zurck.

    meine Anteilnahme der ganzen Familie

    Geschrieben am 11.02.2019 um 02:58

    Lisi und Michael (Tokio):

    In Gedanken bei euch.
    In Anteilnahme, Lisi und Michael

    Geschrieben am 11.02.2019 um 03:14

    Maria und Bruno (Perfuchsberg):

    Liebe Erna, liebe Trauerfamilie!
    Der Herr ist mein Hirte, es wird mir an nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grnen Aue und fhret mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele und er fhret mich auf rechter Strae um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, frchte ich kein Unglck; denn du bist bei mir, dein Stock und Stab trsten mich. Psalm 23
    Unser herzlichstes Beileid!

    Geschrieben am 11.02.2019 um 01:14

    Sozialsprengel Mieming:

    Liebe Rosalinde,
    liebe Trauerfamilie!

    Zum Ableben eures lieben Franz möchten wir euch unsere tiefste Anteilnahme übermitteln. Wir durften Franz kennenlernen und hatten ihn auch gleich in unser Herz geschlossen. Wir werden ihn als liebenswerten und gutmütigen Menschen in Erinnerung behalten.
    Für die kommende Zeit wünschen wir euch viel Kraft, Mut und Zuversicht sowie viele liebe Menschen die euch trösten.

    In aufrichtiger Anteilnahme
    für den Sozial- und Gesundheitssprengel Mieminger Plateau
    Claudia Spielmann

    Geschrieben am 11.02.2019 um 01:44

    Johanna Patscheider (Landeck):

    Der Tod hat keine Bedeutung -
    ich bin nur nach nebenan gegangen.
    Ich bleibe, wer ich bin,
    und auch Ihr bleibt dieselben.

    Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen.
    Nennt mich bei meinem vertrauten Namen.
    Sprecht in der gewohnten Weise mit mir
    und ndert Euren Tonfall nicht!

    Hllt Euch nicht
    in Mntel aus Schweigen und Kummer.
    Lacht wie immer
    ber die kleinen Scherze, die wir teilten.

    Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue
    und ohne jegliche Traurigkeit.
    Leben bedeutet immer nur Leben
    - es bleibt so bestehen, immer -
    ohne Unterbrechung.

    Ihr seht mich nicht,
    aber in Gedanken bin ich bei Euch.
    Ich warte eine Zeit lang auf Euch
    - irgendwo, ganz in der Nhe -
    nur ein paar Straen weiter.

    Henry Scott-Holland

    In Gedanken bin ich bei euch und wnsche viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 11.02.2019 um 01:40

    Fam. Stefanie Scheiber (Landeck):

    Liebe Sarah,
    Werte Trauerfamilie!

    Der Tod ist nicht das Ende,
    nicht die Vergnglichkeit.
    Der Tod ist nur die Wende,
    Beginn der EWIGKEIT.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Stefanie mit Dominik

    Geschrieben am 11.02.2019 um 02:26

    Familie Nadja Beirer-Florio und Monika Florio:

    Liebe Trauerfamilie, " Ihr könnt Tränen vergießen weil er geganen ist. Oder Ihr könnt lächeln, weil er gelebt hat. Ihr könnt die Augen schließen und beten, dass er wiederkehrt. Oder Ihr könnt die Augen öffnen und all das sehen, was er hinterlassen hat." Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, doch möchten wir euch wissen lassen, das wir in Gedanken bei Euch sind.

    Geschrieben am 10.02.2019 um 02:07

    sylviakuen@gmx.at:

    Liebe Tante Frieda
    Wir wünschen dir eine gute Reise!
    Ganz viel Kraft deiner Familie
    Deine Nichte Sylvia mit Familie

    Geschrieben am 10.02.2019 um 08:41

    Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

    Liebe Klaudia!
    Werte Trauerfamilie!

    Der Mensch ist nur Gast auf Erden
    und wenn er dort auch Heimat fand.
    So kehrt er doch zu seiner Zeit
    zurck ins ewige Heimatland.

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Ingrid Kogoj

    Geschrieben am 11.02.2019 um 07:47

    Monika BRUNNER:

    Begrenzt ist das Leben,
    unendlich die Erinnerung

    Geschrieben am 09.02.2019 um 05:00

    Siess Hansi (Landeck ):

    Liebe Trauerfamilie !

    Mein Mitgefhl und Beileid mchte ich Euch aussprechen.

    Siess Hans Werner

    Geschrieben am 09.02.2019 um 08:17

    Bruno Mair (Ried):

    Liebe Klaudia,
    aufrichtige Anteilnahme zum Ableben deines Papas, der jetzt wieder mit seiner Luise zusammen ist. Wir werden Franz immer als humorvollen, liebenswrdigen und ganz besonderen Menschen in Erinnerung bewahren. Viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 10.02.2019 um 11:01

    MR. Dr. Richard Schnherr (Zams):

    Lieber Helmut Markus und Geschwister. Zum raschen Ableben von Gattin u. Mutter mchte ichwir Euch unser tief empfundenes Mitgefhl aussprechen!!!

    Geschrieben am 09.02.2019 um 11:50

    MR. Dr. Richard Schnherr (Zams):

    Der Familie insbesondere dem Sohn Bruno unser aller tiefes Mitempfinden zum Dahinscheiden des Gatten u. Vaters. Ich erinnere mich noch gerne und gut an die Zusammenarbeit in den 70iger Jahren mit dem stets besonnenen Pfleger Albin dem keine Arbeit zu viel und zu mhsam war, auch wenn diese manchmal so war. Werde ihn nie vergessen.

    Geschrieben am 09.02.2019 um 11:46

    Burgl m. Fam.:

    Still bist du von uns geschieden
    hin ins Land der Ewigkeit.
    Schenke Gott dir Ruh‘ und Frieden
    nach des Lebens Müh‘ und Leid.

    Liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme sei ein kleiner Trost in dieser schweren Stunde.
    Wir denken gerne an die schönen Stunden die wir mit Dir lieber Franz verbringen durften.
    Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 09.02.2019 um 12:47

    Kpl. Josef Stocker, Wattenberg:

    Kpl. Josef Stocker
    Das Messopfer, das Opfer Jesu, sei ihm Trost und Hilfe. Leider bin ich vom 11. bis 15. verhindert. Heimgang in den Himmel ist eigentlich ein Fest.

    Geschrieben am 09.02.2019 um 04:02

    Martina:

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, strahlen die Sterne der Erinnerung

    Liebe Familie Stocker.
    Wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. War einfach immer sooo fein, wenn ich bei euch sein durfte. Franz darf nun ruhen und wird von oben auf euch aufpassen. Drücke euch alle ganz fest. Martina

    Geschrieben am 09.02.2019 um 07:40

    othmar u. hella lechner seefeld:

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch
    Von: Franz Grillparzer
    Unser aufrichtiges Beileid Othmar u. Hella Lechner

    Geschrieben am 09.02.2019 um 07:45

    In liebevoller Erinnerung deine veve mit Stefan und Martin:

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.
    Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 09.02.2019 um 08:27

    Fam. Thanei Albert u. Edith (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Unser aufrichtiges Beileid entbieten

    Albert und Edith Thanei

    Geschrieben am 09.02.2019 um 09:16

    Walser Christine m. Familie (Fiss):

    Lieber Martin, Franz und Hannes. Unser herzliches Beileid zum Tode eurer Mama Maria. Wir werden sie als Nachbarin und als eine liebe Frau in guter Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 08.02.2019 um 03:36

    Familie Marita Wick (Koblenz Deutschland):

    Lieber Onkel Arthur,
    Michael u. Familie,
    Klaudia u. Familie!

    Aufrichtige Anteilnahme und eine liebe Umarmung.
    Werde meine liebe Tante nie vergessen!

    Geschrieben am 08.02.2019 um 05:58

    Fam. Christian Strobl (Zams):

    Sehr geehrte Trauerfamilie!

    Herzliche Anteilnahme entbietet Familie Christian Strobl.

    Geschrieben am 08.02.2019 um 05:46

    Stefan Schranz (Fiss, Zams):

    Lieber Martin, Franz und Hannes

    Unser herzliches Beileid zum Heimgang eurer Mutter.
    RiP Maria

    Stefan, Walli und Elisa

    Geschrieben am 07.02.2019 um 07:18

    Petra Mayrhofer (6500 Landeck):

    Lieber Markus, liebe Trauerfamilie!

    Ich mchte mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang von eurer lieben Mama, deiner Frau und lieben Oma ausdrcken. Ich habe Burgi als liebenswerten hilfsbereiten Menschen in der Zeit meiner Ausbildung in Grins kennengelernt ich habe sie sehr geschtzt.
    Pfiati Burgi, der Herr gib dir die ewige Ruhe und die ewige Freude ohne Schmerz und Leid.

    Ich wnsche euch viel Kraft in dem ersten Trauerjahr und darberhinaus.

    Im stillen Gebet Petra

    Geschrieben am 07.02.2019 um 08:52

    Patrick Schwarz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Wolfgang!

    Aufrichtige Anteilnahme an eurem Verlust. Ich wnsche dir und der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Patrick Schwarz

    Geschrieben am 08.02.2019 um 09:51

    Ilse Zorzi:

    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch
    Von: Franz Grillparzer. Liebe Claudia unser Beileid zum Verlust deines Papas. Ilse Zorzi mit Familie

    Geschrieben am 08.02.2019 um 04:00

    Elisabeth /Lisi/Lilli:

    Lieber Papa,

    Vor einigen Jahren, knapp vor Eintritt in deine wohl verdiente Pension, hat es begonnen. Nach einem unglaublich harten Jahr, hast du dich Schritt für Schritt wieder zurück gekämpft....hast wieder Reisen unternommen, bist mit uns auf die Alm gefahren, hast wieder begonnen zu fotografieren, bist leidenschaftlich mit deinen Freunden Schi gefahren und vieles, vieles mehr. Du hast deine Lebensfreude wieder gefunden und sie mit anderen geteilt. Selten, eigentlich kaum, hast du dich in den Vordergrund gedrängt. Obwohl es dir manchmal nicht gut ging, warst du eher still und hast nie geklagt. Manchmal hätte ich mir gewünscht, du hättest mehr gesagt - vielleicht einfach mal ordentlich gejammert!

    Jetzt waren wir gerade dabei unsere gemeinsame Reise nach Wien zu planen, im Juni wolltest du mit Mama nach Russland fliegen und im August wollten wir alle in der Toskana ein paar Tage verbringen. Auf all diesen Wegen nehmen wir dich natürlich mit!

    Lieber Papa, ich glaube, dass es dir jetzt gut geht - die Zeiten in den Krankenhäusern waren immer sehr schlimm für dich - du hast bis zur letzten Sekunde gelacht und dein Leben gelebt.
    Lachend und mit einem positiven Blick auf die Welt behalte ich Dich für immer in meinem Herzen.
    ... Auch wenn es mir unglaublich schwer fällt zu verstehen, dass mein Papa für mich jetzt anders da ist.

    Ich hab dich sooooo lieb,
    Danke

    Geschrieben am 07.02.2019 um 10:16

    File Joe (Zams):

    Lieber Arthur, Liebe Trauerfamilie!

    Mit dem Tod eines lieben Menschen
    verliert man vieles, niemals aber die
    gemeinsam verbrachte, schne Zeit.

    Aufrichtige Anteilnahme File Joe mit Familie

    Geschrieben am 07.02.2019 um 08:59

    Linda Siegele (Gufl):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme
    Linda, Emil und Helga

    Geschrieben am 07.02.2019 um 07:18

    Eva Baumgarten:

    Ich bedanke mich für die vielen gemeinsamen und lustigen Stunden am Parkett bei den Festen. Und wenn wir uns im Himmel treffen, dann schwingen wir wieder das Tanzbein.
    Viel Kraft für deine Familie von den Most4tel-Linedancer Eva

    Geschrieben am 07.02.2019 um 02:31

    Theresia Wchter (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie mein Aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mutter Oma und Schwiegermama Maria komm gut im Himmel da oben an und irgendwann seh'n wir uns wieder deine Nachbarin Resi mit Kinder

    Geschrieben am 07.02.2019 um 03:23

    Fam. Andi Walser (Zams):

    Lieber Bruno, liebe Fr. Siegele, Gerlinde und Ingrid

    Mein noch heute vorhandenes Interesse fr altes Handwerk ist damals als Kind bei euch im Keller entstanden als uns Albin oft in seiner laufend wachsenden Antiquittensammlung stbern lie, wo wir uralte Werkzeuge, kuriose Maschinen und sonstige Raritten erforschen konnten.

    Immer wieder entdecke ich noch heute bei Vorfhrungen alter Handwerkskunst Gertschaften ber deren Einsatzzweck wir damals schon im Lager von Albin gertselt haben, und denke dabei gerne an sein immer liebenswertes und freundliches Auftreten in seinen markanten Hosentrgern zurck...

    In mitfhlender Anteilnahme
    Andi mit Karin und Matteo

    Geschrieben am 07.02.2019 um 05:19

    Walter Guggenberger (Aldrans):

    Werte Trauerfamilie, es ist mir ein Bedrfnis, euch allen mein ehrlich empfundenes Beileid auszusprechen, in besonderer Weise gilt das fr Arthur, da wir beide uns wohl schon viele Jahrzehnte hindurch kennen. Ich werde eure liebe Verstorbene in guter Erinnerung behalten. Walter Guggenberger

    Geschrieben am 06.02.2019 um 05:38

    martha.tinkl@gmx.at:

    Petra.... du hast den Lebensgarten verlassen,
    doch deine Blumen blühen weiter,
    vor allem die netten Erinnerungen mit dir beim Linetanzen und in der Kinderspielgruppe in Völs.
    Viel Kraft den Madln und Angehörigen.
    Ruhe in Frieden bei Gott.
    Tinkl Martha

    Geschrieben am 06.02.2019 um 09:45

    Lydia (Fiss):

    Lieber Martin, Franz u. Hannes...
    Gerne erinnere ich mich zurck an Eure Mama sie war eine feine und liebenswerte Nachbarin...
    Liebe Maria "Ruhe in Frieden" ??
    Herzliches Beileid und viel Kraft
    ...bin in Gedanken bei Euch...

    Geschrieben am 06.02.2019 um 08:38

    Achim Schreiber:

    Wen die Götter lieben, den holen sie schnell zu sich an ihre Seite.
    Gute Reise in Deinen Himmel, liebe Petra.

    Geschrieben am 07.02.2019 um 02:10

    Kapeller Annemarie:

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,von vielen Blättern eines.
    Das eine Blatt,man merkt es kaum,denn eines ist ja keines.
    Doch dieses eine Blatt allein war Teil von unserem Leben.
    Drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen

    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft den Angehörigen in diesen schweren Stunden
    Annemarie und Bernhard

    Geschrieben am 06.02.2019 um 05:37

    Maria Pale (Tiel/Holland):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid
    und viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Wir sind in Gedanken bei euch.
    Frits, Maria und Patricia.

    Geschrieben am 06.02.2019 um 06:52

    Engelbert Siegele (See):

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Lieber Onkel Albin die Engel sollen dich begleiten.
    Liebe Trauerfamilie,
    unser herzliches Beileid
    Engelbert Irmgard

    Geschrieben am 06.02.2019 um 05:58

    Fam.Hammerle Alfred &Elfi:

    Immer,wenn wir von dir erzählen,
    fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.

    Unsere Herzen halten dich gefangen,so,als wärst du nie gegangen.

    Was bleibt, sind ewige Erinnerungen.

    Unser tiefstes Mitgefühl
    Dein Bruder Alfred und Elfi

    Geschrieben am 06.02.2019 um 02:11

    Angelika&Thomas:

    Lieber Stefan, liebe Trauerfamilie
    Monde und Jahre vergehen,aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.
    Unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    Angelika&Thomas aus Imst

    Geschrieben am 06.02.2019 um 03:01

    Hilda und Luis ( Zams):

    Liebe Herta und deinen Lieben!
    Wnsche ich viel Kraft in euer Trauer

    Geschrieben am 06.02.2019 um 02:43

    Michaela Federspiel (Nauders):

    Lieber Andy mit Familie,
    Liebe Trauerfamilie.

    Vertraut auf eure Erinnerungen -
    sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe -
    sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit -
    sie lindert den Schmerz und lsst die Freude wiederkommen.

    Wir wnschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Unser Aufrichtigstes Beileid.
    Michaela und Walter mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 06.02.2019 um 12:03

    Paula Patsch (Pfunds):

    Ein langes Leben voll Mh' und Arbeit ist vollendet.

    Lieber Robert und Familie
    mein herzliches Beileid zum Heimgang der lieben Gena.
    Paula Patsch

    Geschrieben am 05.02.2019 um 06:43

    Andi:

    Liebe Familie Triendl (Marxen) . Aufrichtiges Beileid! Herbert ein Nachbar, der immer f. Menschen u. Familie da war. Stets treu und verbunden zu unserem "Herren". Du bleibst uns immer in guter Erinnerung. Mögest Du in Frieden ruhen., dein Nachbar Andi Wilhelm mit Familie.

    Geschrieben am 06.02.2019 um 08:07

    Stefanie & Sebastian:

    Lieber Onkel, Liebe Trauerfamilie,

    unser tiefstes Mitgefühl, und viel Kraft für diese schwere Zeit!

    "Muss nicht mehr müde stehen,
    darf zu neuen Ufern gehen.

    Bin der Finsternis entschwunden,
    hab das Licht gefunden.

    Bin von allen Mühen befreit,
    für immer, für die Ewigkeit.

    Hab den Frieden gefunden,
    bleib in Erinnerung mit euch verbunden"

    LG Stefanie & Sebastian

    Geschrieben am 06.02.2019 um 10:35

    Evi:

    Die schönen Erinnerungen an dich, liebe Pezi,
    kann mir niemand nehmen,
    sie leben in mir weiter und
    zaubern mir in schweren Zeiten
    ein Lächeln ins Gesicht.

    Denn lachen, quatschen und tanzen machte
    einen Großteil unserer Freundschaft aus.

    In meinem Herzen lebst du immer weiter
    und tanzt lachend an meiner Seite.

    Geschrieben am 06.02.2019 um 01:02

    Schimpfssl Sandra mit Gerhard und Sarah (Imst):

    Lieber Franz, liebe Trauerfamilie!
    Die Mutter wars was brauchts der Worte mehr!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft fr die schwere Zeit!

    Sandra mit Gerhard und Sarah

    Geschrieben am 05.02.2019 um 07:56

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Landeck):

    Lieber Helli, liebe Trauerfamilien !

    Zum Heimgang deiner lieben Burgi, eurer Mama und Oma entbieten wir euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefhl.

    Viel Trost, Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

    In stillem Gedenken und lieber Erinnerung
    Klaus und Elfi mit Familie

    Geschrieben am 05.02.2019 um 07:28

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Landeck):

    Wir entbieten der Trauer Familie unser aufrichtiges Mitgefhl.

    Gerne denke ich an die netten Gesprche mit Maria in der City Passage zurck.
    Sie war eine sehr einfache, zufriedene und liebenswerte Frau.

    Ruhe in Frieden !
    In stillen Gedenken und lieber Erinnerung
    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser

    Geschrieben am 05.02.2019 um 07:10

    Vogt Christine und Friedl (Landeck ):

    Lieber Helli!
    Herzliches Beileid zum Heimgang deiner lieben Burgi wnschen dir und deiner Familie
    Christine Friedl und Mathias

    Geschrieben am 05.02.2019 um 03:59

    Helga Fischler:

    Es ist so unsagbar schwer liebe Petra. Wir werden dich so vermissen.
    Alles liebe und ganz viel Kraft in der schweren Zeit für deine Familie.
    Deine Linedance - Mädls von Mils.

    Geschrieben am 05.02.2019 um 06:37

    Elvira und Manni, Telfs:

    Lieber Stefan, liebe Trauerfamilie,

    wir möchten euch auf diesem Weg unser aufrichtiges Beileid ausdrücken
    und wünschen euch in dieser schweren Zeit sehr viel Kraft.

    Es gibt im Leben für alles eine Zeit
    - eine Zeit der Freude
    - eine Zeit der Stille
    - eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
    Erinnerungen, die unser Herz berühren,
    gehen niemals verloren.

    Wir werden Petra in liebevoller Erinnerung behalten.
    Elvira und Manni, Telfs

    Geschrieben am 06.02.2019 um 07:35

    Pll Raimund (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Bruno, lieber Serafin!
    Mein herzliches Beileid zum Tod deines lieben Vaters, deines Bruders wnscht euch von Herzen Raimund Pll
    Und ich habe Ihn immer sehr gemocht!

    Geschrieben am 05.02.2019 um 11:48

    Irene Buchhammer-Wille (Innsbruck):

    Lieber Robert, liebe Helene mit Familien! Wir entbieten euch unsere Anteilnahme anlsslich des Todes von Geni! Im Garten der Zeit wchst die Blume des Trostes!

    Geschrieben am 05.02.2019 um 10:20

    Isser Conny:

    Wo Worte fehlen,
    das Unbeschreibliche zu erklären,
    wo die Augen versagen,
    das Unabwendbare zu sehen,
    wo Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
    bleibt einzig die Gewissheit,
    dass eure Mama für immer in euren Herzen weiterleben wird.

    Liebe Jeanine, lieber Trauerfamilie,

    es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen - und wenn sie sich dann wieder dreht, ist nichts mehr wie vorher. Die Nachricht vom Tod eurer geliebten Mama hat auch mich tief betroffen gemacht. Es heißt, wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten Sterne der Erinnerung. Ihr habt sicher unendlich viele schöne Erinnerungen an eure liebe Mama.
    Dies möge euch Trost in diesen schweren Stunden des Abschieds sein.
    Ich kann dir, liebe Jeanine, den Schmerz nicht nehmen, aber ich kann dir versichern, dass ich in Gedanken bei dir bin.
    In tiefer Verbundenheit
    Isser Conny

    Geschrieben am 05.02.2019 um 01:54

    Wandaller/Krismer (FISS):

    Unser herzliches Beileid!

    Geschrieben am 05.02.2019 um 01:43

    Sybille u.Raimund (Birkach):

    Liebe Helene lieber Robert m. Fam.
    Man sieht die Sonne langsam.untergehen aber erschrickt wenn es dunkel wird. Aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer Mutter.Sybille u. Raimund..

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:46

    Sabine Stark (Ried):

    Wenn die Kraft versiegt,
    die Sonne nicht mehr wrmt,
    dann ist der ewige Frieden eine Erlsung.

    Lieber Hannes, Martin und Franz, liebe Trauerfamilie,
    wir wnschen euch viel Kraft, Trost und Zuversicht fr die kommende Zeit der Trauer!
    In stiller Verbundenheit
    Sabine, Alex und Nico

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:35

    Ehem. Arbeitskolleginnen (Grins):

    Liebe Trauerfamilie!
    Der Mensch, den wir liebten,
    ist nicht mehr da,
    wo er war, wohl aber berall,
    wo wir sind und ihrer gedenken.
    Herzliches Anteilnahme zum Heimgang von Burgi entbieten ehemalige Arbeitskolleginnen
    Roswitha, Berta, Gitti, Rosmarie, Silvia, Eva, Karin u. Karolina

    Geschrieben am 05.02.2019 um 12:41

    Susanne Guttmann (Ried):

    Liebe Trauerfamielie
    Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in den dunklen Stunden.

    Geschrieben am 05.02.2019 um 06:22

    Alexandra Ferrari (Landeck):

    Lieber Markus, liebe Karin, liebe Trauerfamilie.... Aufrichtiges Beileid.... Sind in Gedanken bei euch.... Viel Kraft, Strke und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit... Alexandra, Markus, Yannik, Nadine Ferrari und Sonja Tschol

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:43

    Fam. Erich Sailer (Ried):

    Lieber Robert, liebe Trauerfamilie,

    Aufrichtiges Beileid entbietet Fam. Erich Sailer

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:38

    Doris Hammerle u. Johannes Valentini (Landeck):

    Lieber Michael, werte Trauerfamilie!

    Ich bin irgendwo nah bei Euch.
    Wenn ihr bei Nacht in den Himmel schaut,
    wird es euch sein,
    als lachten die Sterne.
    Weil ich auf einem von ihnen wohne und lebe.
    Betet-lchelt-denkt an mich-ich denke an euch.
    Antoine de Saint Exupery

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Doris und Johannes

    Geschrieben am 05.02.2019 um 09:01

    Fam. Petra Heim (Brixlegg):

    Lieber Onkel Arthur, lieber Michael, liebe Klaudia,
    Aufrichtige Anteilnahme.
    Alles verndert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt.

    Geschrieben am 05.02.2019 um 08:49

    Andrea Erisz-Gastl (Ried):

    Lieber Michael, liebe Trauerfamilie,
    in dieser schweren Zeit wnsche ich Euch viel Kraft und Zuversicht.
    Aufrichtige Anteilnahme, Andrea mit Familie

    Geschrieben am 05.02.2019 um 06:26

    Juen Sepp und Agnes (Zams):

    Aufrichtiges Beileid entbieten
    Sepp und Agnes

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:11

    Helli:

    Vergangenheit:
    Ein Leben
    für die Familie,
    für den Hof und Tirols Umwelt,
    für die Vereine,
    für dich
    UND
    für Gott.
    Gegenwart:
    Das große Geheimnis kennst jetzt du,
    wir auf Erden noch nicht.
    Sicher ist Dir ein wohltuender Blick zurück,
    deine Wurzeln werden weiter wachsen im Guten.
    Servus Herbert
    ... Helli

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:33

    Sybille u. Raimund (Birkachzu ):

    Liebe Helene und Robert m. Familie!
    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch wenn es ?unkel wird. Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer Mutter. Sybille u. Raimund m. Fam.

    Geschrieben am 05.02.2019 um 09:13

    Daniela und Bruno Geiger (Fiss):

    Lieber Robert,
    liebe Trauerfamilie.

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod eurer Mutter.
    Mge sie in Gottes Hnden und in Frieden ruhen!

    Fam. Daniela und Bruno Geiger

    Geschrieben am 05.02.2019 um 09:02

    Handle angelika (Kappl):

    Liebe Trauerfamilie

    Mge Gott euch in der Zeit der Trauer und des Abschieds viel Kraft schenken. Wir mchten euch unser tiefstes Mitgefhl aussprechen.
    In stillem Gedenken Tante Hilda u. Hansl mit Angelika u Albert

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:27

    Schranz Peter und Michi (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Peter, Michi mit Kinder

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:02

    Fam. Auer (Zams):

    Liebe Ingrid, liebe Trauerfamilie!

    Zum Tod Eures lieben Mannes und Papas mchten wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Wir sind in Gedanken bei euch.

    Luise und Peter Auer mit Familie

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:21

    Fam. Frankenhauser Bettina (Gtzis):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Gerlinde

    Von dem Menschen,
    den ihr geliebt habt,
    wird immer etwas in euren Herzen zurckbleiben:
    etwas von seinen Trumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.
    Das schnste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:28

    Familie Renner (Pians ):

    Tief berhrt mchten wir Euch unser Beileid aussprechen!

    Fr die kommende, schwere Zeit wnschen wir Euch viel Kraft
    Familie Renner und Ladner

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:06

    Braumann herbert u. margit (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten Herbert und Margit

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:27

    Andrea Erisz-Gastl (Ried):

    Liebe Trauerfamilie,
    eine besondere Frau ist nicht mehr. Wir haben Frau Stark als Nachbarin kennen lernen drfen und haben einige interessante Gesprche gefhrt.
    Unsere Anteilnahme, Fam. Erisz-Gastl

    Geschrieben am 04.02.2019 um 05:53

    Alexander Felder (Pfunds):

    Aufrichtige Anteilnahme an alle Angehrige entbietet
    Fam. Felder

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:03

    Norbert Stark (Kappl):

    Liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit
    entbieten Norbert, Monika und Philipp

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:27

    Sandra Tabojer (LANDECK):

    Liebe Karin mit Familie,
    liebe Trauerfamilie!

    Eine vertraute Stimme schweigt, ein Mensch, der immer fr uns da war, lebt nicht mehr.
    Vergangene Bilder ziehen in Gedanken als Erinnerung vorbei. Doch Menschen, die wir lieben,
    bleiben fr immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Liebe Karin mit Familie, liebe Trauerfamilie,
    meine Aufrichtige Anteilnahme am schmerzlichen Verlust und viel Kraft.

    Sandra, Phoebe und Amelina Tabojer

    Geschrieben am 04.02.2019 um 05:12

    Coletta und Hans-Peter (Pfunds):

    Lieber Robert, liebe Trauerfamilie

    Abschied nehmen heit,
    sich an die schnen Momente mit Eurer Mama und Oma erinnern -
    sie nicht vergessen und dankbar bewahren.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Hans-Peter, Coletta und Lea

    Geschrieben am 04.02.2019 um 05:23

    Fam. Hangl Gottfried (Pfunds):

    Lieber Robert, liebe Anita,
    lieber Michael, liebe Trauerfamilie.

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmens wnscht in
    stillem Gedenken
    Fam. Gottfried & Agnes Hangl

    Geschrieben am 04.02.2019 um 05:38

    Willi Lechleitner (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Heli

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft
    entbieten Ingrid und Willi

    Geschrieben am 04.02.2019 um 04:15

    Dietmar (Zams):

    Lieber Franz, liebe Trauerfamilie,
    aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Maria entbieten
    Alle der Caritas Wohngemeinschaft Zams

    Geschrieben am 04.02.2019 um 04:51

    Fam. Walter und Birgit Siegele (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Birgit, Walter, Adrian und Luca

    Geschrieben am 04.02.2019 um 05:06

    Peter Allguer (Zams):

    Lieber Michael,
    unser aufrichtiges Beileid zum Ableben deiner Mutter. Wir wnschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Peter und Carmen

    Geschrieben am 04.02.2019 um 01:32

    Alexandra Waldner (Kramsach):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Gerlinde,
    mein herzliches Beileid

    Geschrieben am 04.02.2019 um 01:26

    Patrick:

    Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an Ihn denken.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 02:50

    Fam. Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

    Lieber Robert!
    Werte Trauerfamilie!

    Der Mensch ist nur Gast auf Erden
    und wenn er dort auch Heimat fand.
    So kehrt er doch zu seiner Zeit
    zurck ins ewige Heimatland.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Euch von Herzen
    Fam. Franz & Ingrid Kogoj

    Geschrieben am 04.02.2019 um 04:00

    Emil und Silvia Kurz (Landeck-Perjen):

    Lieber Helmut, liebe Trauerfamilie!

    Ein Schiff segelt hinaus
    wo Wasser und Himmel sich treffen,
    verschwindet es.
    Da sagt jemand: Nun ist es gegangen,
    ein anderer sagt: Es kommt.
    Auf der anderen Seite wird sie mit Freuden empfangen.

    Burgi hat euch nicht verlassen, sie ist nur ein Stck vorausgegangen.
    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Emil und Silvia Kurz

    Geschrieben am 04.02.2019 um 12:01

    dein Enkel Markus:

    Alles hat seine Zeit,
    es gibt eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit des Schmerzes,
    der Trauer und eine Zeit der DANKBAREN ERINNERUNG:

    Geschrieben am 04.02.2019 um 12:58

    Dr.Rinner (Mieming):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Heli!
    Unsere tiefst empfunden Anteilnahme am Tode Deiner Burgl
    entbieten Gnther und Cilly. Wir haben Sie als sehr liebenswerten und lebenslustigen Menschen kennengelernt und werden Sie auch so in Errinnerung behalten. Wir wnschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 02:05

    Familie Karin und Josef Reheis (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches Beileid entbietet
    Familie Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:49

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:51

    Karin und Roland (Strengen):

    Aufrichtige Anteilnahme,
    Karin und Roland

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:52

    Tilg Fredl (Schnwies):

    Lieber Helli,
    sehr geehrte Trauerfamilien!

    Zum doch pltzlichen Ableben deiner lieben Burgi, eurer Mama und Oma unser herzlichstes Beileid. Viele Kraft und Trost in diesen schweren Stunden!

    Fredl mit Rita und Kindern

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:41

    Fam.Aschaber Peter (Imst ):

    Lieber Robert, werte Trauerfamilie, unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer geliebten Mutter. "Die Mutter war's , was braucht's der Worte mehr ".....!Christine und Peter Aschaber samt Anhang aus Imst.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:45

    Familie Karin und Josef Reheis (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 04.02.2019 um 11:48

    Stefan Gstir (Landeck):

    Lieber Michael,
    zum Ableben deiner lieben Mutter mchten wir dir und deiner Familie unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Wir wnschen euch viel Kraft in diesen schweren Tagen.
    In Verbundenheit
    Stefan und Christa

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:11

    Ingrid Wachter (Zams):

    Liebe Trauerfamilie

    Zum Tode eurer lieben Burgi mchte ich euch mein tiefes Mitgefhl ausdrcken.

    Ingrid Wachter mit Familie

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:46

    Ingrid Wachter (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fam. Ingrid Wachter

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:48

    Fam. Unterwelz (Perjen):

    Was bleibt

    Ein Mensch der uns verlsst,
    ist wie eine Sonne, die versinkt.
    Aber etwas von ihrem Licht bleibt
    immer in unserem Herzen zurck.

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmens wnscht in stillem Gedenken
    Familie Unterwelz

    Geschrieben am 04.02.2019 um 09:16

    Traudl Kll (Zams):

    Liebe Trauerfamilie
    mein herzliches Beileid entbietet
    Traudl Kll

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:38

    Stefan Gstir (Landeck):

    Lieber Markus, lieber Wolfgang, liebe Trauerfamilie,
    zum Ableben eurer Mutter mchten wir euch unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen.
    Wir wnschen euch viel Kraft in diesen schweren Tagen.
    Stefan u. Christa

    Geschrieben am 04.02.2019 um 10:19

    Spiss Hannelore (grins):

    Lieber Artur, liebe Trauerfamilie!
    Unser aufrichtiges Beileid entbieten Euch Schtz Annelies aus Stanz, und Familie Spiss Sepp und Hannelore aus Grins

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:34

    Fam. Edith Htter (Landeck):

    Sehr geehrte Trauerfamilie!
    Lieber Michael mit Birgit und Kinder!

    Wir mchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tode Eurer Lieben bekunden.
    Fam. Edith Htter

    Geschrieben am 04.02.2019 um 08:07

    Fam. Harald u. Carmen Khle (Birkach):

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blttern eines, dies eine Blatt
    man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein, war Teil
    von unserem Leben, drum wird dies Blatt allein,
    uns immer wieder fehlen!

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wnschen Euch in diesen schweren Stunden viel Kraft!

    Geschrieben am 04.02.2019 um 08:57

    SIEGELE Gerhard (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Fam. Siegele Gerhard

    Geschrieben am 03.02.2019 um 10:34

    Hermann Rudigier (Kappl ):

    Liebe Trauerfamilie. Ist auch alles vergnglich auf dieser Erde, die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich und gibt uns Trost.Aufrichtige Anteilnahme Patenkind Hermann mit Familie.

    Geschrieben am 03.02.2019 um 10:27

    Lob Samuel (Amsterdam):

    Liebe Trauerfamilie!
    Mein aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Gottes Segen, der Herr gib ihm die ewige Ruhe.
    Lob Samuel

    Geschrieben am 03.02.2019 um 08:23

    Evi Schatz:

    Liebe Martina, Philipp, Michael, Alexandra und Christl! Ich bin tieftraurig, über den plötzlichen Verlust meiner besten Freundin Moni.
    Wir haben eine wunderschöne Zeit miteinander verbracht. Euch und Eurer Familie mein aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl in dieser schweren Zeit. Moni wird in meinen Gedanken immer allgegenwärtig und unvergessen sein.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:49

    Ines Raggl (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft der Familie fr die kommende Zeit.

    Ines Raggl mit Emma und Lara

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:01

    Verena Unterkircher (Schnann ):

    Was man tief in seinem Herzen besitzt,
    kann man nicht durch den Tod verlieren.
    Joh. Wolfgang v. Goethe

    Liebe Tante Herta, liebe Ingrid und Gerlinde, lieber Bruno,
    Der letzte Abschied von einem liebenswerten und beraus hilfsbereiten Menschen, so wie Onkel Albin es stets gewesen war, ist der Moment, in dem man ergriffen still steht und so arm an Worten des Trostes ist. Gerne werde ich mich auch in Zukunft daran erinnern, wie sehr sich Onkel Albin sich ber ein frisches Stck Kuchen gefreut hat.
    Meine Gedanken begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer. Aber ich wnsche euch bald eine Zeit, wo ihr euch mit einem Lcheln an die gemeinsame verbrachte Zeit erinnern knnt.
    Ich trauere mit euch
    Verena mit Roland, Lena und Anna

    Geschrieben am 03.02.2019 um 11:28

    Gerhard Krenslehner (Pfunds, 03.02.19):

    Lieber Robert, liebe Anita, lieber Michael, liebe traurenden Angehrigen. Ein Mutterherz hat aufgehrt zu schlagen, das Lachen Eurer lieben Oma ist verstummt. In euren Herzen ist sie aber bei euch, alle Tage, jede Stunde. Wir sind bei Euch und wnschen Euch von Herzen Kraft und Zuversicht fr die nun auf Euch zukommende Zeit. Liebe Geni ruhe sanft, ruhe in Frieden. Danke sage ich Dir von Herzen fr Dein Lachen fr Deine stete Gastfreundschaft. Unsere aufrichtige Anteilnahme, Gerhard und Petra.

    Geschrieben am 03.02.2019 um 10:57

    Thomas.kirschner@chello.at:

    Lieber Philipp, ich wünsche dir Kraft, Begleitung und gute Gedanken, die auch über diesen einen Tag hinausreichen und dir helfen mögen, die nächste nicht einfache Zeit des Begreifens und Loslassens nach diesem so plötzlich zugemutetem Abschied zu erleben und anzunehmen. Herzliches Beileid, dein Schützenkamerad Thomas.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:02

    Stefan Schranz (Fiss, Zams):

    Lieber Robert, liebe Trauerfamilie
    Mein herzliches Bleileid zum Heimgang eurer Mutter.
    RiP Geni

    Geschrieben am 04.02.2019 um 07:09

    Familie Codemo (Pians):

    Unser herzlichstes Beileid zum Tod euers Vaters Albin. Wir wnschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 06:59

    Elmar Landerer (Zams):

    Lieber Helli,
    Liebe Trauerfamilie
    Im Namen des SV. Zams Stocksport
    mchten wir unser tiefstes Mitgefhl
    weitergeben.
    Herzliches Beileid

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:37

    Karin u. Helmut Zangerle (Zams):

    Menschen treten in unser Leben
    und begleiten uns eine Weile
    Einige bleiben fr immer,
    denn sie hinterlassenihre Spuren.
    Liebe Herta und Trauerfamilien!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft fr die kommende Zeit
    wir werden Albin immer als lieben Nachbar in Erinnerung behalten.
    Karin und Helmut

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:35

    Stecher Christl (Landeck Knappenbhel ):

    Aufrichtige Anteilnahme am Tod eurer lieben Burgi entbietet Stecher Christl!

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:33

    Conny Schatz:

    Lieber Philipp, liebe Martina!

    Ich bin sehr traurig über den Tod Eurer lieben Mama. Mein tief empfundenes Beileid sowie mein aufrichtiges Mitgefühl gelten Euch und Euren Familien.

    Geschrieben am 04.02.2019 um 03:16

    Gerti Grner (Zams):

    Liebe Herta!

    Aufrichtiges Beileid zum Tode deines lieben Gatten entbieten dir und deiner Familie von ganzem Herzen

    Gerti und Romy Grner!

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:20

    Fam. Divan (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!!
    Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
    Ein Mensch, der immer fr uns da war, ist nicht mehr.
    Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

    Wir wnschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft.
    Fam. Hubi und Conny Divan

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:45

    Elmar Landerer (Zams):

    Lieber Helli,
    Liebe Trauerfamilie
    Im Namen des SV. Zams Stocksport
    mchten wir unser tiefstes Mitgefhl
    weitergeben.
    Herzliches Beileid

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:37

    Fam. Emma, Andreas Mauthner m. Kinder (Prutz):

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der passende Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist nie alles erledigt,
    es ist immer zu frh,
    und doch...
    da sind Erinnerungen, Andenken, Gedanken,
    Geschichten, Gefhle, gemeinsam Erlebtes,
    Hhen und Tiefen - einfach Momente -
    die einzigartig, die schn, die unvergessen,
    die besonders, die einfach waren.
    Und die Momente gibt es festzuhalten, einzufangen, im Kopf zu bewahren.
    Unser tiefstes Mitgefhl und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:02

    Theiner Ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie lieber Serafin!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 03.02.2019 um 06:52

    Fam. Romana Senn-Strz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wollen euch unsere herzliche Anteilnahme schreiben.
    Treffend und berhrend sind eure Worte fr Burgi! Ihr Lachen klingt in meinen Ohren und ihre Energie und Nettigkeit bringt mich in Erinnerung an Burgi zum Schmunzeln.
    Geborgen zu sein, voller Freude und Liebe, das wnschen wir Burgi.
    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lsst die Freude wiederkommen.
    Dass euch Burgis Frhlichkeit und Energie in eurer Trauer begleitet und trstet, wnschen wir euch von Herzen!
    Romana, Gerhard, Anna und Eva mit Fini und Hans Strz

    Geschrieben am 03.02.2019 um 06:48

    Tanja Bernard:

    Lieber Philipp! Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für dich und deine Familie wünschen von Herzen Tanja mit Christoph, Samuel und Eva

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:22

    Pfadfinder Zams (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!
    Liebe Karin! Liebe Eva!

    Unsere christliche Hoffnung schenkt uns den Glauben, dass die Menschen nach ihrem Tod zu Gott kommen und dort eine ewige Heimat finden.
    Wir beten fr eure Mama und Oma, dass ihr letzter Weg sie ins Leben und ins Licht bei Christus fhrt.
    Unser herzliches Beileid und allzeit Gut Pfad!

    Im Namen der Pfadfindergruppe Zams
    Harald und Petra

    Geschrieben am 03.02.2019 um 05:51

    Fam. R. Senn-Strz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Unsere herzliche Anteilnahme wollen wir schreiben.
    Viel Kraft und Gemeinschaft wnschen wir euch in eurer Trauer.
    Vertraut auf eure Erinnerungen - sie bleiben unvergesslich.
    Vertraut auf eure Liebe - sie gibt euch Kraft und Zuversicht.
    Vertraut auf die Zeit - sie lindert den Schmerz und lsst die Freude wiederkommen.

    Familie Fini und Hans Strz

    Geschrieben am 03.02.2019 um 06:31

    Uschi (Pfunds/Kobl):

    Gerade in finsteren Zeiten,
    wenn Wolken die Sonne verdunkeln
    und Schatten auf deinen Weg werfen,
    wenn sich Berge auftrmen
    und der Boden unter den Fen bebt,
    gerade dann wird der Engel des Lichts
    dir seine Hand reichen und dich zu Gott fhren.

    Liebe Geni ruhe sanft.

    Der Trauerfamilie meine innigste Anteilnahme.

    Geschrieben am 03.02.2019 um 06:44

    Kappacher Helmut und Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 03.02.2019 um 05:35

    Troll Ingrid (Telfs):

    Liebe Birgit - werte Trauerfamilie,

    mein aufrichtiges Beileid entbietet

    Ingrid und Nicole, Telfs

    Geschrieben am 03.02.2019 um 05:42

    Petra und Harald Ehrlich (Rifenal):

    Liebe Trauerfamilie!
    Liebe Karin!

    Wenn Gott das letzte Amen spricht,
    schweigt der Mensch .

    In Erinnerung an eure Mutter und Oma, einen liebenswerten und geselligen Menschen
    bleibt uns nur mehr die Erinnerung an die Momente der Begegnung mit ihr.
    Nun ist es an uns, euch zu halten und euch die Kraft zu geben, in der Zeit der Trauer.
    Doch fehlen uns, wenn der Tod so pltzlich in der Tre steht, die Worte dazu.
    Wir sind im stillen Gebet mit euch verbunden.

    Unser aufrichtiges und tief empfundenes Beileid
    Petra und Harald mit Judith und Familie

    Geschrieben am 03.02.2019 um 05:50

    Alois Dilitz (Tsens ):

    Mein aufrichtiges Beileid,
    ARTHUR und Angehrige als lange Keglerrunde und ziv Freunde!

    Geschrieben am 03.02.2019 um 02:22

    Gastl Stefan (Strengen):

    Lieber Helmut, lieber Markus, liebe Karin, liebe Trauerfamilie,
    unser tiefstes Mitgefhl zu Eurem Verlust.

    Das ewige Licht leuchte Ihr.
    Stefan mit Bernadette, Maya & Leandra

    Geschrieben am 03.02.2019 um 01:47

    Birgit Jäger:

    Liebe Martina,
    mein aufrichtiges Beileid zum Tod deiner Mutter. ich werde deine Mama immer in liebevoller Erinnerung behalten.
    Birgit mit Familie

    Geschrieben am 03.02.2019 um 03:11

    Fam. Birgit und Walter Siegele (Zams):

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden knnen.

    Lieber Helli, liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod Deiner Frau und Eurer lieben Mutter.

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 03.02.2019 um 09:31

    Erich und Alexandra Degasperi (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie

    Sie hat es berwunden ist erlst von Schmerz und Pein,
    denkt gern zurck an Sie in stillen Stunden und lasst sie in Gedanken bei euch sein.

    Rip Burgl
    Alexandra Reich Degasperi m. Familie

    Geschrieben am 03.02.2019 um 09:08

    Silvia Lenz (Landeck):

    Im stillen Gedenken!

    Fam. Silvia Lenz

    Geschrieben am 03.02.2019 um 11:11

    Zangerle Karin u. Helmut (Zams):

    Lieber Helli und Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme am Tod Eurer Burgi und viel Kraft fr die kommende Zeit.

    In lieber Erinnerung
    Karin u. Helmut

    Geschrieben am 03.02.2019 um 12:39

    Ines Raggl (Zams):

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Ines Raggl mit Emma und Lara

    Geschrieben am 03.02.2019 um 05:42

    Familie Hammerle (Landeck):

    Liebe Familien Walser.
    In stillem Gedenken Margit Hammerle mit Familie.

    Geschrieben am 03.02.2019 um 08:53

    Anita Freudewald (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit,
    entbietet euch Allen Anita mit Familie

    Geschrieben am 03.02.2019 um 10:18

    Patricia Kathrein (Grins ):

    In lieber Erinnerung an unsere gemeinsame Zeit in der Krankenpflegeschule Zams! Wir hatten viele lustige Stunden zusammen. Danke Burgi fr deinen Humor und die moralische Untersttzung vor den Prfungen.

    Mein Herzliches Beileid und viel Kraft der gesamten Familie.

    Geschrieben am 02.02.2019 um 08:26

    Familie Wucherer (Grins):

    Unser herzliches Beileid zum Tod eurer Mama.

    Geschrieben am 02.02.2019 um 10:54

    Helga Khle (Grins ):

    Aufrichtige Anteilnahme entbiedet euch allen
    eine Arbeitskollegin vom Altersheim Grins Helga

    Geschrieben am 03.02.2019 um 07:04

    Fam. auer (landeck):

    Der Tod eines geliebten Menschen
    ist die Rckgabe einer Kostbarkeit
    die Gott uns nur geliehen hat.

    Zum Heimgang Eurer lieben Burgi unser herzliches Mitgefhl.

    Gernot u. Maria Auer mit Familie

    Geschrieben am 02.02.2019 um 08:04

    Alexander W. (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien

    Aufrichtige Anteilnahme

    Geschrieben am 02.02.2019 um 07:12

    Familie Tina & Pepi Schmiderer (Landeck Perfuchsberg):

    Lieber Wolli und Mitverwandte!

    Unser tiefes Mitgefhl zum Tod Eurer Burgi.

    Der Mensch lebt und besteht nur eine kleine Zeit; ?und alle Welt vergeht mit ihrer Herrlichkeit. ?Es ist nur einer ewig und an allen Enden, ?und wir in seinen Hnden.
    Fr jeden Menschen gibt es eine Zeit ?in der er so war, wie wir ihn kannten.? Die Zeit in der er nun ist bleibt uns fremd,? da der Verstand nur aus der Vergangenheit lebt? und fr die Zukunft den Glauben braucht.

    Jasmin, Pepi, Tina und Patrick

    Geschrieben am 02.02.2019 um 08:24

    Wucherer Brigitte (Telfs):

    Herzliche Anteilnahme lieber Artur entbietet Deine ehemaligen Kegelkollegen
    Brigitte und Stefan Wucherer.

    Geschrieben am 02.02.2019 um 06:08

    Margit Geiger (Landeck):

    Liebe Karin, lieber Helli, Markus und Wolfgang.

    Mein herzliches Beileid fr euren schweren Verlust. Bin in Gedanken bei euch.

    Margit

    Geschrieben am 02.02.2019 um 07:35

    Gitti und Luggi Bombardelli (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie, lieber Helli

    Am Tode Deiner lieben Burgi mchten wir unser tiefstes Beileid aussprechen und wnschen Dir viel Kraft fr die Zeit der Trauer.

    Gitti und Luggi

    Geschrieben am 02.02.2019 um 08:00

    Zangerle Sieglinde (Landeck):

    Lieber Arthur mit Fam.
    Kegeln war Gretis Leidenschaft, des hat sie gmacht mit letzter Kraft. Sie war dabei mit ganzem Herzen oft schon unter groen Schmerzen, wir alle werden oft an die Greti denken.
    Der Herrgott soll Ihr die ewige Ruhe schenken.
    Alle Kegler der Mittwochrunde sagen Dir ein letztes Gut Holz

    Geschrieben am 02.02.2019 um 06:01

    Familie Christian und Bettina Kohler (Zams):

    Lieber Michael, liebe Birgit

    Einen lieben Menschen zu verlieren ist furchtbar.
    Ihn nicht mehr leiden zu sehen,
    eine Erleichterung und doch kein Trost.

    Wir fhlen mit euch und denken an euch...

    Geschrieben am 02.02.2019 um 04:12

    Lechthaler Reinhard u Brigitte Lechthale (Zams):

    Lieber Helli!
    Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!
    Reinhard u. Brigitte Lechthaler Zams

    Geschrieben am 02.02.2019 um 04:45

    Birgit und Günther Sabados:

    Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
    Von: Franz Kafka

    Liebe Verena,liebe Angehörigen
    Unsere aufrichtige Anteilnahme
    Wir wünschen Euch viel Kraft in dieser schweren Zeit,
    im Herzen seid ihr für immer verbunden,ihr könnt ihn nicht mehr sehen,aber immer spüren
    In Gedanken ganz fest bei Euch
    Birgit u.Günther Sabados

    Geschrieben am 02.02.2019 um 04:37

    Fam. Brger (Perjen):

    Unser herzliches Beileid und viel Kraft Euch allen in diesen schweren Tagen.

    Geschrieben am 02.02.2019 um 03:13

    Romy Grner (Zams):

    Lieber Michael!

    Aufrichtiges Beileid zum Tode deiner lieben Mutter entbieten dir und der gesamten Trauerfamilie von Herzen

    Romy und Gerti Grner!

    Geschrieben am 02.02.2019 um 01:05

    Helga (St.Anton am Arlberg):

    Aufrichtige Anteilnahme

    Viel Kraft in der schweren Zeit
    Fam. Kindl

    Geschrieben am 02.02.2019 um 10:53

    Johanna und Luggi mit Familie (Fiss):

    Liebe Anna, Franz, Bruno, Annemarie!
    Wir bedauern euren Verlust zutiefst und sprechen Euch und euren Familien unser aufrichtiges Mitgefhl aus.
    Wir wnschen Euch fr diese schwere Zeit viel Kraft und Zuversicht.

    Geschrieben am 01.02.2019 um 03:47

    Susanne Raggl (St.Jakob ):

    Das Schnste , was ein Mensch hinterlassen kann , ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
    Liebe Heidi mit Familie, liebe Trauerfamilie
    Unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang eurer lieben Mama,Oma und Schwiegermama.
    Familie Susanne und Thomas Raggl

    Geschrieben am 26.09.2022 um 08:48

    Familie Pittl (Ladis ):

    Werte Trauerfamilie,
    unsere aufrichtige Anteilnahme mchten wir hiermit aussprechen.
    Viel Trost und Zuversicht in der kommenden Zeit
    Familie Pittl

    Geschrieben am 31.01.2019 um 11:25

    Barbara Brenner (St. Anton a./A.):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der Zeit des Abschiednehmens

    Geschrieben am 31.01.2019 um 12:36

    Fam. van Dorp und Kroon (Den Haag, Holland):

    Liebe Frau Geiger, Annemarie, Franz und Bruno mit Familie!
    Wir wnschen euch viel Kraft in der kommenden Zeit.
    Wir sind zwar weit weg aber im Gedanken bei euch.
    Jan Pieter und Petra van Dorp, Piet und Irene Kroon

    Geschrieben am 31.01.2019 um 06:44

    Ingrid (Wachter):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Ingrid Wachter

    Geschrieben am 31.01.2019 um 08:08

    Nessy und Mario (Imst):

    Aufrichtige Anteilnahme
    Viel Kraft in der schweren Zeit
    Nessy und Mario

    Geschrieben am 30.01.2019 um 08:24

    Mirjana Jele (Ried):

    Liebe Trauerfamilien

    Menschen, die wir lieben, ruhen nicht in der Erde, sondern in unserem Herzen.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Mira und Toni

    Geschrieben am 31.01.2019 um 08:01

    Fam. Christl u.Emmerich Rimml:

    Lieber Georg und trauernde Angehörige ,
    Loslassen und Abschied nehmen braucht Zeit,
    wir trauern mit Euch über den Tod Eurer geliebten Mutter
    Fam .Christl u. Emmerich Rimml
    Fam. Bettina u. Jörg Gamroth

    Geschrieben am 31.01.2019 um 08:53

    Geiger Albert (Fiss):

    Mit Adalbert verlieren wir einen aufrechten, ehrlichen Menschen.
    Mge ihn Gott fr all das Gute, das er fr die Allgemeinheit geleistet hat, belohnen.
    Herr gib ihm die ewige Ruhe.

    Unsere Anteilnahme gilt der Trauerfamilie,
    Albert und Waltraud Geiger

    Geschrieben am 30.01.2019 um 07:33

    Wuph (Flirsch ):

    Liebe Trauerfamilie!
    Am Ende jeder Reise steht die dankbare Heimkehr.

    Das Leben ist vergnglich doch die Liebe, Achtung und Erinnerungen bleiben.
    Aufrichtiges Beileid entbieten Bewohner und Mitarbeiter WuPH Flirsch

    Geschrieben am 31.01.2019 um 06:52

    Kales Helga (Ferndorf Krnten):

    Wenn wir dich suchen, finden wir dich in unserem Herzen.
    Pfiati Adalbert, a liachtl fr di aus Krnten
    Liebe Anna
    Brunno, Franz und Annemarie mit Familie
    mein herzliches Beileid
    Helga K.

    Geschrieben am 30.01.2019 um 08:34

    Fam. Niggler (Landeck-Perjen):

    Als Gott sah dass der Weg zu lang, der Hgel zu steil, das Atmen zu schwer wurde legte er seinen Arm um sie und sprach: Komm heim!
    Lieber Bruno, Markus m Fam.
    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang von Ida entbieten
    Traudi u Werner

    Geschrieben am 30.01.2019 um 03:50

    Familie Jehle und Kathrein (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie, es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu frh - und doch sind Erinnerungen, Gedanken und schne Stunden da, die unvergessen bleiben. Diese Momente gilt es einzufangen und im Herzen zu bewahren. Wir wnschen euch viel Trost und Kraft in dieser schweren Zeit. Mit stillem Gru Sandra und Christian mit Johanna und Sophia sowie Paula und Robert

    Geschrieben am 30.01.2019 um 04:53

    Lydia (Fiss):

    Liebe Anna,
    Bruno, Franz u. Annemarie!

    Adalbert wird uns als feinen Nachbar sehr fehlen;
    ...immer beim Vorbeigehen wenn er auf der Stadelsbrugga war, gab es viel zu erzhlen, sein Huangart bleibt in guter Erinnerung.
    In Gedanken wird Adalbert weiterhin in unserer Nhe sein.
    "Pfiati"

    Viel Kraft Euch Allen...
    Herzliches Beileid
    Lydia m. Vater Toni

    Geschrieben am 30.01.2019 um 06:30

    Werner (30.1.2019):

    Das einzig Wichtige im Leben, sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
    Bleibst immer in Erinnerung.

    Geschrieben am 30.01.2019 um 03:46

    Pirpamer Gertrud:

    Ich wünsche pauli m.fam.und Georg mein aufrichtiges Beileid zum Tod meiner Gotl Hedwig
    Jetzt finden die Geschwister im Himmel wieder zusammen
    Ich wünsche euch allen viel kraft für die Zukunft
    Pirpamer Gertrud m.fam.ö

    Geschrieben am 30.01.2019 um 04:18

    Siess Hansi (Landeck):

    Mein aufrichtiges Beileid der Familie und den Trauernden! Fr mich war er ein mutiger Unternehmer. Schade dass er so frh gehen musste ...

    Geschrieben am 30.01.2019 um 04:42

    Roman Neururer (Prutz):

    Lieber Marco ! Liebe Trauerfamilie !
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Lotte und Roman

    Geschrieben am 30.01.2019 um 04:22

    Heinz Girardelli (6167):

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Heinz und Ute

    Geschrieben am 30.01.2019 um 01:18

    Alexandra und Erich Degasperi (Landeck):

    Lieber Markus, liebe Barbara, Elena
    unser Aufrichtiges Beileid

    Geschrieben am 30.01.2019 um 01:41

    Margit Ntzold (Starkenbach):

    Mit tiefer Bestrzung habe ich heute vom Tod von Ida erfahren. Ich darf meine aufrichtige Anteilnahme aussprechen.

    Geschrieben am 30.01.2019 um 01:38

    Hubert & Christoph Klimmer (St. Jakob a/A.):

    Wo man Liebe ausst,
    da wchst Freude empor.

    Geschrieben am 30.01.2019 um 09:53

    Fam. Florian u. Helga Schmid (Fiss):

    Liebe Trauerfamilie

    Am Ende jeder Reise steht die dankbare Heimkehr.
    Das Leben ist vergnglich doch die Liebe, Achtung und Erinnerungen bleiben.

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten
    Florian, Helga, Markus, Christoph

    Geschrieben am 30.01.2019 um 09:30

    Lob samuel (Perjen):

    Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid, viel Kraft und Gottes Segen.
    Lob samuel

    Geschrieben am 30.01.2019 um 10:45

    Alois Geiger (Fiss):

    Adalbert war ein aufrechter Fisser. Auf sein Wort konnte man sich verlassen.
    Der Herr schenke ihm den ewigen Frieden und das ewige Licht leuchte ihm. Adalbert, ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 29.01.2019 um 11:09

    Johann und Isolde Schwendinger (aus Fiss 29.01.2019):

    Liebe Anna, lieber Bruno, Franz und Annemarie mit Familie!

    Wir wnschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Wir werden Adalbert immer in lieber Erinnerung behalten.

    Aufrichtige Anteilnahme Johann und Isolde

    Geschrieben am 29.01.2019 um 10:41

    Rosa und Herwig Obrist (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Es gibt im Leben
    eine Zeit der Freude,
    eine Zeit der Stille,
    eine Zeit der Trauer
    und eine Zeit der
    dankbaren Erinnerung.

    Herzliche Anteilnahme entbieten
    Rosa und Herwig Obrist - Fam. Walter und Michaela Sie

    Geschrieben am 29.01.2019 um 10:15

    Regina und Erwin Schultes (Bregenz):

    Liebe Anna und Familie!

    Das Leben ist vergnglich, doch die Spuren des Lebens, der Hnde Werk und die gemeinsame Zeit wird stets in uns lebendig sein.

    Unsere Aufrichtige Anteilnahme!

    Geschrieben am 29.01.2019 um 08:05

    Margot Stummvoll (Igls):

    Liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod eures Vaters Adalbert!
    Mge er in Gottes Hnden und in Frieden ruhen!

    Ich behalte Adalbert in guter Erinnerung und bin in Gedanken bei euch!
    Margit

    Geschrieben am 29.01.2019 um 07:36

    Stefan, Walli & Elisa Schranz (Fiss, Zams):

    Lieber Bruno, Franz, Annemarie und Trauerfamilien!
    Unser herzliches Beileid zum Heimgang Eures Vaters.
    Vor vielen Jahren so manche Falk mit ihm geraucht und stets an guatn Huangart kt.
    RiP - gute Reise Adlbert

    Geschrieben am 30.01.2019 um 07:05

    Fam. Prinz (Perjen):

    Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Sterben, sondern Erlsung. Ein letzter Gru Heinz u. Rosa Prinz

    Geschrieben am 30.01.2019 um 12:39

    Herbert Rck (Fiss):

    Herzliche Anteilnahme.
    Adalbert, danke fr alles!
    Annelies und Herbert.

    Geschrieben am 29.01.2019 um 05:07

    Fam. Brger (Perjen):

    Unser herzliches Beileid.

    Geschrieben am 29.01.2019 um 07:31

    Georg K. (Fiss/Mittersill):

    Liebe Trauerfamilie.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme am Ableben Eures Adalbert.

    Georg Kathrein mit Kinder und Silva

    Geschrieben am 29.01.2019 um 07:32

    Erwin u. Erika Spiss (St. Anton):

    Herzliche Anteilnahme
    Erika u. Erwin

    Geschrieben am 29.01.2019 um 01:35

    Flunger Renate (St. Anton am Arlberg):

    Liebe Trauerfamilie!

    Das Schnste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lcheln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken!

    Wir wnschen euch viel Kraft und aufrichtige Anteilnahme!
    Renate, Richy, Thomas und Lukas

    Geschrieben am 29.01.2019 um 02:18

    Saskia Hrhager (Perjen):

    Liebe Trauerfamilie

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Ida.
    Gott schtze euch. Mein aufrichtiges Beileid.

    Saskia Hrhager

    Geschrieben am 29.01.2019 um 03:22

    Familie Schauer (Pettneu):

    Liebe Cilli, lieber Bernhard, Hermann mit Daniela,
    liebe Hildegard mit Reini!

    Unsere aufrichtige Anteilnahme!
    Wir werden Erwin stets in guter Erinnerung behalten!
    Theresa und Josef Schauer mit Johannes, Tobias und Marie-Lena

    "Mit welcher Leichtigkeit ....
    .... die Samenschirmchen des Lwenzahns davonfliegen ...
    Keiner wei, wohin. Unbeschwert nehmen sie ihren Weg in die Zukunft. Alles, was ihr Wesen ausmacht, haben die Samen bei sich, Doch wer am Boden zurckbleibt, kann
    diese Leichtigkeit nicht teilen.

    Wir Trauernden sind noch verwurzelt;
    wir sehen das leuchtende Ziel nicht,
    uns bleiben nur Abschied und Erdenschwere.

    Es ist nur die Hoffnung, die sich mit aufschwingen kann.
    Hoffnung, dass jeder Mensch sein Ziel hat, und dass dort Zukunft auf ihn wartet."
    Verfasser unbekannt

    Geschrieben am 28.01.2019 um 05:36

    Lisi mit Fabio (Imst):

    Liebe Gitti, Ines und Carina.
    Liebe Trauerfamilie.

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite...
    Jeden Tag... ungesehen, ungehrt,
    und dennoch immer ganz nah bei uns.
    Fr immer geliebt und fr immer vermisst,
    bleiben sie fr immer in unserem Herzen.

    Geschrieben am 28.01.2019 um 06:56

    Flunger Christa (St. Anton ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Und immer werden Spuren seines Lebens sein-
    Gedanken, Augenblicke, Gefhle...
    Sie werden euch in Liebe und Dankbarkeit erinnern und begleiten

    Unser aufrichtiges Beileid
    Fam. Flunger Christa

    Geschrieben am 29.01.2019 um 07:01

    Familie Siehs (Nesselgarten ):

    Es wird immer Dinge geben, die wir nicht verstehen!
    Erinnerungen, die einem das Herz brechen und Momente, in denen die Welt aufhrt sich zu drehen!

    Liebe Katja, liebe Lisa, liebe Hannelore!
    Liebe Trauerfamilien!

    Tief erschttert vom frhen Heimgang eurer lieben Dagi mchten wir euch unser aufrichtiges Beileid ausdrcken! Im Gebet und in Gedanken wnschen wir euch allen viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

    Liebe Dagi!
    Wir haben uns vor vielen Jahren am Fuballplatz kennengelernt und zahlreiche schne und lustige Stunden dort verbracht!
    Und egal wo man dich getroffen hat, du warst immer freundlich und hattest Zeit fr einen kleinen Plausch ...
    Dein Lachen, deine Freundlichkeit und Herzlichkeit werden wir nie vergessen!
    Lebe wohl ??

    Manu und Kai mit Lea, Luca, Nico und Lilly

    Geschrieben am 28.01.2019 um 04:48

    Bettina Kohler (Zams):

    Liebe Trauerfamilie,
    lieber Hans mit Karin, Simon und Lukas

    Wenn jemand diese Welt verlsst,
    geht er niemals ganz,
    denn ein Teil bleibt immer in unseren Herzen zurck.

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod eurer Mama, Schwiegermama und Oma entbietet
    Bettina mit Christian und Florian

    Geschrieben am 28.01.2019 um 04:49

    Familie Siehs (Nesselgarten ):

    Lieber Marco,
    liebe Trauerfamilie!

    Menschen, die wir lieben werden nie vergessen,
    denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

    Aufrichtige Anteilnahme!

    Manu und Kai mit Lea, Luca, Nico und Lilly

    Geschrieben am 28.01.2019 um 05:09

    Monika Nigg (Prutz ):

    Als Gott sah, dass der Weg zu lang,
    der Hgel zu steil und das Atmen zu schwer wurde,
    legte er den Arm um sie und sprach:
    Komm heim. Pfiati Tante Midi ...

    Geschrieben am 28.01.2019 um 01:19

    Ferdinanda Pausch:

    Liebe Trauerfamilie!
    Das Leben eines lieben Menschen ging zu Ende. Die Erinnerung aber bleibt. Sie tröstet in Trauer und Schmerz, spendet Hilfe und bringt Hoffnung!
    Aufrichtige Anteilnahme
    Ferdinanda Pausch

    Geschrieben am 28.01.2019 um 03:36

    Rita und Ingrid:

    Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.
    Von: Unbekannter Verfasser

    Geschrieben am 28.01.2019 um 03:50

    Emilie Gruber (St. Anton):

    Manchmal scheint die ganze Welt entvlkert zu sein, wenn ein einziger Mensch fehlt!

    Ich wnsche euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.
    Mein aufrichtiges Beileid!
    Milla Gruber

    Geschrieben am 28.01.2019 um 02:17

    Mussak Margaret und Otto (6580 St. Anton am Arlberg):

    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden doch mchten wir Euch wissen lassen , dass wir in Gedanken Euch nahe sind .

    Danke Erwin was Du alles fr uns gemacht Hast.
    Ruhe in Frieden
    Mussak Margaret und Otto

    Geschrieben am 28.01.2019 um 11:31

    Schller Anja (St. Anton):

    Liebe Trauerfamilie!
    Das kostbarste Vermchtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurckgelassen hat. Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang von Erwin und viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit wnschen euch Christl, Anja und Wolfgang.

    Geschrieben am 28.01.2019 um 11:02

    Elisabeth und Christian Hmmerle (Altach):

    Er ist nicht weit weg.
    Er ist nur auf der anderen Seite des Weges.

    Wir sind in Gedanken bei euch!
    Viel Kraft fr die schwere Zeit des Abschieds wnschen euch
    Elisabeth und Christian

    Geschrieben am 28.01.2019 um 12:26

    Manuela und Jrgen (AXAMS):

    Von dem Menschen,
    den du geliebt hast,
    wird immer etwas
    in deinem Herzen zurckbleiben:
    etwas von seinen Trumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.
    MIT TIEFEN Mitgefhl Manuela mit Jrgen

    Geschrieben am 27.01.2019 um 09:10

    Mitarbeiter der BLK Imst (Imst):

    Von dem Menschen,
    den du geliebt hast,
    wird immer etwas
    in deinem Herzen zurckbleiben:
    etwas von seinen Trumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.

    Das schnste Denkmal,
    das ein Mensch bekommen kann,
    steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
    Albert Schweizer

    Lieber Peter, sehr geehrte Trauerfamilie,
    mit diesen Worten von mchten wir Euch unser herzliches Beileid mitteilen.

    Mit tiefem Mitgefhl
    Die Mitarbeiter der BLK Imst

    Geschrieben am 28.01.2019 um 08:46

    Familie Geiger (Schnann):

    Er ist nicht mehr da, wo er war.
    Aber er ist berall wo ihr seid.
    Denn was bleibt,
    wenn alles Vergngliche geht,
    sind die Liebe und die Erinnerung in euch.

    Wir wnschen Euch liebevolle Erinnerungen,
    und mchten auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme bermitteln
    Marianne, Thomas, Vinzenz und Valentin

    Geschrieben am 28.01.2019 um 11:39

    Rainer Zangerl (Stams):

    Lieber Stefan, liebe Trauerfamilie!
    Mein herzliches Beileid! Ich wnsche euch viel Kraft und Gottes Segen in dieser schweren Zeit.
    Rainer und Rosa

    Geschrieben am 27.01.2019 um 10:40

    Sandra (Serfaus):

    Menschen die wir lieben bleiben fr immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
    Herzlichste Anteilnahme
    Sandra, Anjo und Emil

    Geschrieben am 27.01.2019 um 12:51

    Sanne (Scuol):

    Das schnste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein
    Lcheln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.

    Liebe Manu, i dank diar frs schne zmme Schaffe.... viele lustige, ernste, anregende und ehrliche Momente, es zmme Lache, zmme Reden.... fr dein Freundschaft.
    Ich bin sehr dankbar dass wir uns begegnet sind, sage dank fr die wundervolle Zeit die ich mir dir verbringen drfte.

    Lieber Martin, lieber Rafael, liebe Maria
    Liebe Trauerfamilie
    Ich wnsche euch in dieser schweren Zeit viel Kraft. Mgen die viele schne, gemeinsame Erinnerungen euch trstend durch die schwere Zeit und danach begleiten.
    Sanne

    Geschrieben am 27.01.2019 um 03:47

    Buerinnen Fendels (Fendels ):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet er Ausschuss der Ortsgruppe Fendels-OB.Berta mit Conny, Karin und Hedi

    Geschrieben am 27.01.2019 um 04:30

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Landeck):

    Wir entbieten euch unser aufrichtiges Mitgefhl.
    In lieber Erinnerung und stillem Gedenken.
    Klaus und Elfi mit Familie.

    Geschrieben am 26.01.2019 um 05:31

    Bruno, Ute und Bernd (Landeck):

    Lieber Karl mit Familie !
    Lieber Hans mit Familie !

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch
    Bruno, Ute und Bernd

    Wir sind in Gedanken bei euch.

    Geschrieben am 26.01.2019 um 06:54

    Fam. Bombardelli (Zams):

    Erinnerungen sind kleine Sterne,
    die trstend in das Dunkel
    unserer Trauer leuchten.

    Liebe Trauerfamilie,
    Unser herzliches Beileid und aufrichtige Anteilnahme

    Sabine und Markus Bombardelli
    mit Leon, Emilia und Florentina

    Geschrieben am 27.01.2019 um 10:22

    Agnes Erhart (Serfaus):

    Und die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Trnen, der Wind schwieg und die Tiere verstummten, denn es war ein Engel der in Liebe starb. Aufrichtige Anteilname

    Geschrieben am 26.01.2019 um 09:39

    Karin und Helmut Ofner (Zams):

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden knnen.

    Liebe Trauerfamilie,
    wir wnschen fr die kommende Zeit viel Kraft, Zuspruch und gute Gedanken, die Euch durch die Stunden des Trauerns hindurch helfen.
    In stillem Gedenken sowie mit aufrichtiger Anteilnahme
    Familie Karin und Helmut Ofner

    Geschrieben am 26.01.2019 um 10:43

    Eigl Andrea (Perjen):

    Lieber Karl, lieber Hans, liebe Trauernden!

    Herzliche Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mama, Schwiegermama und Oma entbieten Andrea und Christian Eigl

    Geschrieben am 26.01.2019 um 01:50

    Fam.Sonja u.Karlheinz Schmid (Flie):

    Liebe Trauerfamilien
    Lieber Klaus
    Lieber Josef
    Lieber Peter

    Als Gott sah, dass ihr der Berg hoch,und der Weg zu weit wurde, legte er seinen Arm um sie und sprach: Komm liebe Maria komm Heim zu mir...
    Einschlafen drfen wenn die Kraft zu Ende geht.

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser so schwierigen Zeit der Trauer entbieten von ganzem Herzen

    Sonja Heinz Samuel u. Daniel

    Geschrieben am 26.01.2019 um 01:40

    Kappacher Helmut und Melitta (6511 Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Helmut und Melitta Kappacher

    Geschrieben am 26.01.2019 um 08:47

    Mag. claudia Egger:

    Von dem Menschen, den man am meisten geliebt hat, wird immer etwas im Herzen zurückbleiben:
    etwas von seinen Träumen;
    etwas von seinen Hoffnungen;
    etwas von seinem Leben
    ALLES von seiner Liebe

    Sehr geehrte Familie Plattner,

    ich kannte Hanni, den wir waren Nachbarn im Haus Herzog-Siegmund-Straße. Sie lebte mit ihrer Familie direkt unter unserer Wohnung.. In Gedanken bin ich bei Euch.

    Herzliche Anteilnahme

    Mag. Egger Claudia

    Geschrieben am 26.01.2019 um 09:32

    Mag. claudia Egger:

    Von dem Menschen, den man am meisten geliebt hat, wird immer etwas im Herzen zurückbleiben:
    etwas von seinen Träumen;
    etwas von seinen Hoffnungen;
    etwas von seinem Leben
    ALLES von seiner Liebe

    Sehr geehrte Familie Plattner,

    ich kannte Hanni, den wir waren Nachbarn im Haus Herzog-Siegmund-Straße. Sie lebte mit ihrer Familie direkt unter unserer Wohnung.. In Gedanken bin ich bei Euch.

    Herzliche Anteilnahme

    Mag. Egger Claudia

    Geschrieben am 26.01.2019 um 09:32

    Sonja St. (Grins):

    In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung!

    Lieber Hans u. Karin!
    Liebe Trauerfamilie!

    Wir entbieten unser aufrichtiges Beileid und wnsche euch viel Kraft in diesen schweren Stunden.

    Fam. Sonja und Udo Streng

    Geschrieben am 25.01.2019 um 06:12

    Peter und Evelyn Vhl (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod der Mutter und Gromutter.
    Evelyn und Peter Vhl

    Geschrieben am 25.01.2019 um 07:26

    Carmen Vlasic-Maurer (Schnwies):

    Liebe Karin, lieber Hans!

    Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der fr uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schne Stunden.

    Mein Herzliches Beileid zu eurem groen Verlust. Ich wnsche euch viel Kraft fr die schwere Zeit und eine Schulter zum Anlehnen.
    Ich znd ein Kerzerl fr eure Mama und euch an und schliee euch in meine Gebete mit ein.
    Mit lieben Gedanken
    Carmen mit Familie

    Geschrieben am 25.01.2019 um 08:35

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Trauerfamilie! Mein aufrichtiges Beileid !

    Geschrieben am 25.01.2019 um 10:57

    Traudl Kll (Zams):

    Liebe Trauerfamilien meine aufrichtige Anteilnahme zum Tod eurer Mama entbietet Traudl Kll

    Geschrieben am 25.01.2019 um 11:45

    Fam. Neurauter Romana:

    Liebe Hermine, liebe Trauerfamilie,!
    Wenn die Kraft versiegt, Sonne nicht mehr wärmt, dann ist der ewige Frieden eine Erlösung. Herzliche Anteilnahme übermitteln euch Romana mit Familie

    Geschrieben am 25.01.2019 um 01:15

    Theiner Ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie!
    Ein kurzes Gesprch war mit Adelheid immer mglich. Es wird mir in Zams fehlen.
    Unser tiefes Mitgefhl
    Ernst/Maria Theiner

    Geschrieben am 25.01.2019 um 05:50

    Paul und Andrea Kranebitter:

    Wir möchten euch allen zum Heimgang eures Vaters und Opas unser aufrichtiges Beileid ausdrücken.Der Schmerz vergeht und auch die Trauer. Was bleibt, ist das Licht und das Leben, das er in diese Welt brachte.

    Geschrieben am 25.01.2019 um 09:19

    Fam. Walter und Birgit Siegele (Zams):

    Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mhsam gewordenen Weges.

    Lieber Karl, lieber Hans, liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Geschrieben am 25.01.2019 um 10:10

    Endoskopie (KH Zams):

    Lieber Hans, liebe Trauerfamilie,

    die Mutter wars was brauchts der Worte mehr.

    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deiner Mutter, viel Kraft fr die schwere Zeit, entbieten dir deine Arbeitskollegen/innen der Endoskopie.

    Geschrieben am 25.01.2019 um 09:52

    Fam. Kollreider Reinhold und Dagmar (Zams):

    Liebe Frau Marth!
    In Erinnerung an unsere gemeinsame Parisfahrt werden wir sie nie vergessen.
    Ruhen sie in Frieden.
    Dagmar und Reinhold

    Geschrieben am 25.01.2019 um 10:45

    Familie Karin und Josef Reheis (Zams):

    Liebe Trauerfamilien!

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet
    Familie Karin und Josef Reheis

    Geschrieben am 24.01.2019 um 08:15

    Manuela, Werner, Laura, Florian (Falterschein, 25.01.2019):

    Liebe Trauerfamilien!
    Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung - die schnen Erinnerungen bleiben.
    Aufrichtige Anteilnahme!
    Manuela, Werner, Laura und Florian

    Geschrieben am 25.01.2019 um 07:13

    Ingrid Wachter (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Ingrid Wachter

    Geschrieben am 25.01.2019 um 08:12

    Scheiber Andreas (Zams):

    Liebe Trauerfamilie
    Mtter sterben nicht, gleichen alten Bumen!
    In uns leben sie und in unseren Trumen. Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben in dem unseren Kreise. Mtter sterben nicht, Mtter leben fort auf ihre Weise.
    Aufrichtige Anteilnahme Andreas und Christine

    Geschrieben am 24.01.2019 um 05:15

    Sager Karl u. Waltraud (Landeck):

    Ein herzliches Beileid zum pltzlichen Tod euren geliebten Mama entbieten von Herzen
    Karl und Waltraud!

    Geschrieben am 24.01.2019 um 06:20

    Margreth Prugger (Rum):

    Liebe Hannelore, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtiges Beileid in dieser schwerer Zeit!
    Margreth mit Familie!

    Geschrieben am 24.01.2019 um 06:44

    Fritz Hildegard (Zams ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Was wir tief in unseren Herzen tragen,
    kann uns keiner nehmen!

    Aufrichtige Anteilnahme am Tode von Adelheid entbieten
    Hildegard und Manfred Fritz

    Geschrieben am 24.01.2019 um 06:47

    Familie Getstgrasser Landeck:

    Lieber Sepp und Kinder
    Liebe Geschwister.
    Wir entbieten euch allen unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl
    Wir werden Hanni in lieber Erinnerung behalten.
    Viel Kraft Trost und Zuversicht in diesen Tagen. Klaus und Elfriede mit Familie.

    Geschrieben am 24.01.2019 um 01:11

    Seppi Karin (Zams):

    Liebe Trauerfamilie! Aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Geschrieben am 24.01.2019 um 12:06

    Fam. Tschallener (Zams):

    Als Gott sah,
    dass der Weg zu lang,
    der Hgel zu steil,
    das Atmen zu schwer wurde,
    legte er seinen Arm um sie und sprach:
    Komm Heim.

    Anlsslich des Heimganges Eurer lieben Mutter mchten wir unser tiefstes Mitgefhl ausdrcken.
    Albert u. Monika Tschallener

    Geschrieben am 24.01.2019 um 03:07

    Fam. Wanek (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid.

    Geschrieben am 23.01.2019 um 04:47

    Arnold Stumberger (Admont):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Stumberger Arnold

    Geschrieben am 23.01.2019 um 04:58

    LUIS;MARIA;THNI (NAUDERS):

    Einaufrichtiges Beileid in den schweren Stunden wnschen euch allen Luis und Maria aus Naders.

    Geschrieben am 24.01.2019 um 03:16

    Fadum Helmut u. Manuela (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Nichts wird mehr sein, wie es war.
    Aber der Glaube, die Liebe,
    die Erinnerung, die Dankbarkeit -
    Sie bilden diese wunderbare Brcke,
    die uns innerlich miteinander verbindet;
    Eine Brcke, ber die wir immer wieder gehen
    und einander jeden Augenblick nahe sein knnen.

    Aufrichtige Anteilnahme am Heimgang Eurer lieben Dagmar
    Helmut und Manuela Fadum

    Geschrieben am 23.01.2019 um 10:28

    Schwarz Richard (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir mchten euch auf diesem Weg unsere aufrichtige Anteilnahme aussprechen und viel Kraft fr die schwere Zeit wnschen.

    Emma und Richard Schwarz

    Geschrieben am 23.01.2019 um 10:59

    Anita und Richard Tilg (Perjen ):

    Liebe Trauerfamilie

    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden wenn ein geliebter Mensch uns verlassen hat.
    Wir wnschen euch viel Kraft und viele schne Erinnerungen

    Anita und Richard mit Kindern

    Geschrieben am 23.01.2019 um 02:36

    Jenewein (Landeck):

    Unser aufrichtiges Beileid

    Fam. Oskar und Manfred Jenewein

    Geschrieben am 23.01.2019 um 01:35

    Fam. Hannes Nairz, Johann u. Anna Nairz (Zams):

    Liebe Trauerfamilie!

    Erinnerungen sind kleine Sterne,
    die trstend in das Dunkel
    unserer Trauer leuchten.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme, sowie viel Kraft fr die schweren Stunden der Trauer und des Abschieds.

    Wir werden Dagmar immer in liebevoller Erinnerung behalten!

    Hannes Nairz mit Fam.,
    Johann und Anna Nairz

    Geschrieben am 23.01.2019 um 01:33

    Poul (Sosua ):

    Muchas gracias Pet, Romero and Pet, beach bar south

    Geschrieben am 22.01.2019 um 10:11

    Claudia Marth (Grins ):

    Liebe Trauerfamilie!

    Ich sterbe aber meine Liebe zu euch nicht.
    Ich werde euch vom Himmel herab lieben,
    wie ich euch auf Erden geliebt habe!

    Ich mchte euch mein aufrichtiges Beileid aussprechen und euch viel Kraft fr diese schwere Zeit wnschen.

    Geschrieben am 22.01.2019 um 10:02

    Ali und Mlkinaz Bozkus (Landeck):

    Liebe Trauerfamilien wir mchten unsere aufrichtiges Beileid ausdrcken.Es tut uns sehr leid da Dagmar es nicht geschafft hat. Wir wnschen euch fr diese schwere Zeit viel Kraft. Ihr habt jetzt einen Engel im Himmel der auf euch aufpasst. Augrichtige Anteilnahme
    Ali und Mlkinaz

    Geschrieben am 22.01.2019 um 09:47

    Gabriele Biber (Landeck ):

    Dagi, dir eine gute Reise und deinen Lieben viel Kraft.

    Geschrieben am 23.01.2019 um 10:24

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Landeck):

    Lieber Stefan, Katja und Lisa!
    Liebe Geschwister von Dagmar!
    Liebe Trauerfamilien!

    Zum allzu frhen Tod deiner lieben Dagmar, eurer guten Mama, Schwiegermama und besten Oma entbieten wir euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefhl.

    Ihr habt mit ihr gehofft, gekmpft und gelitten - und wieder war die Krankheit strker.

    Liebe Dagmar Ruhe in Frieden und pass auf deine Liebsten auf.
    Wir werden dich stets in guter Erinnerung behalten.

    Wir sind in Gedanken bei euch und wnschen viel Kraft, Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

    In stillem Gedenken
    Klaus und Elfi mit Familie
    Markus mit Familie

    Geschrieben am 22.01.2019 um 05:55

    Fam. Klaus und Elfi Gerstgrasser (Landeck):

    Liebe Greti!

    Zum pltzlichen und all zu frhen Heimgang deines Sohnes entbieten wir dir und deiner Familie unser aufrichtiges Mitgefhl.

    Kraft, Trost und Zuversicht in der kommenden Zeit.
    Klaus und Elfi mit Familie
    Klri

    Geschrieben am 22.01.2019 um 06:00

    Marion Reiter:

    Und immer sind Spuren deines Lebens. Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle sie werden mich immer an dich erinnern.... Viel Kraft deiner Familie, Servus HANSI, deine ehemalige Nachbarin Marion

    Geschrieben am 22.01.2019 um 08:25

    Markus Hrhager mit Tochter Saskia (Perjen.):

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft fr die kommende Zeit von
    Hrhager Markus mit Tochter Saskia.

    Ruhe in Frieden!

    Geschrieben am 22.01.2019 um 09:20

    Fam. Senn-Strz (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir mchten unsere Anteilnahme ausdrcken. Wie herzlich und treffend sind eure Worte!
    Dagi, liebenswrdig, sonniges Gemt, sympathisch, sehr beliebt und - geliebt von ihrer Familie und ihrem Freundeskreis.
    Betroffen von Dagis Leiden und ihrem frhen Tod wnschen wir euch, dass euch diese selbstverstndlich gelebte Nettigkeit Dagis weiterhin trstend begleitet und ihr es gemeinsam schafft mit Dagmar still, aber anders prsent an eurer Seite!

    Liebe Dagmar, dich behalten wir in unserem Herzen und wnschen dir ein weiteres Leben in der Liebe und Geborgenheit Gottes!
    In alter Freundschaft,
    Romana mit Gerhard und Familie Strz Hans und Fini

    Geschrieben am 22.01.2019 um 02:43

    Markus Berger (Prutz):

    Das schnste geschieht in der Stille. So geht die Sonne lautlos auf. Und lautlos erblht jede Blume. Auch der Regenbogen strahlt ohne Lrm. Und wahre Mutterliebe ist das schnste einer jeden Stille.

    Liebe Trauerfamilie

    Meine aufrichtigste Anteilnahme.
    Markus Berger

    Geschrieben am 22.01.2019 um 03:30

    Maria und Bruno (Perfuchsberg):

    Der Papa war's, was braucht's der Worte mehr? Unser herzliches Beileid

    Geschrieben am 22.01.2019 um 04:15

    Sabrina (Ried):

    Liebe Trude.

    Einige Jahre durfte ich dich einen Teil deines Weges begleiten, es war eine schne Zeit.
    Ich werde immer wieder an dich denken.
    Am Sonntag haben wir uns noch gesehen, du hast dich gefreut und warst so lieb zu meinem kleinen Sohn.
    Trude, du warst ein besonderer Mensch. Danke, fr viele schne Momente. ?

    Geschrieben am 22.01.2019 um 04:33

    AH Landeck, 3.Stock (Landeck):

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu frh -
    und doch sind Erinnerungen, Gedanken und schne Stunden da,
    die unvergessen bleiben.
    Diese Momente gilt es einzufangen und im Herzen zu bewahren.

    Liebe Hilde.
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang deiner Mutter und viel Kraft fr diese schwere Zeit entbieten deine Arbeitskollegen/innen vom Altersheim Landeck, 3.Stock

    Geschrieben am 22.01.2019 um 09:31

    Christoph Raggl (Landeck):

    Meine aufrichtige Anteilnahme

    Geschrieben am 22.01.2019 um 09:04

    Familie Posch Siegfried jun.:

    Wir möchten hiermit unser Herzliches Beileid aussprechen und viel Kraft in dieser schweren Zeit . Siggi mit Familie.

    Geschrieben am 22.01.2019 um 12:41

    Walter Federspiel (Nauders):

    Lieber Peter, liebe Trauerfamilie!

    Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
    von vielen Blttern eins.
    Das eine Blatt man merkt es kaum,
    denn eines ist ja keines.
    Doch dieses Blatt allein war Teil von eurem Leben.
    Drum wird dieses eine Blatt allein,
    euch immer wieder fehlen.

    Wir wnschen euch viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    Unser Aufrichtigstes Beileid
    Walter und Michaela mit Lea Marie und Walter

    Geschrieben am 22.01.2019 um 01:15

    Marlies (Nauders):

    ...ich stelle mir das Sterben vor
    so wie ein groes helles Tor,
    durch das wir einmal gehen werden.
    Jenseits der Grenzen unserer Zeit,
    ein Raum der Schwerelosigkeit.
    Fernab von Zwietracht, Angst und Leid,
    in Frieden und Gelassenheit,
    und es ist trstlich, wie ich find,
    die uns vorangegangen sind,
    und die wir lieben, dort zu wissen....

    In aufrichtiger Anteilnahme und liebem Gedenken

    Marlies, Curdin und Domenic

    Geschrieben am 22.01.2019 um 01:08

    Margit Traxl (Landeck):

    Ein Herz steht still wenn Gott es will!
    Liebe Hildegard, liebe Trauerfamilie. Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Eurer Mutter und Oma. Viel Kraft in dieser schweren Zeit. Margit Traxl

    Geschrieben am 22.01.2019 um 08:28

    Reinhard Ladner (Landeck, Tirol):

    Aufrichtiges Beileid und viel Kraft fr die kommende Zeit von Familie Ladner

    Geschrieben am 22.01.2019 um 07:40

    Fam. Thomas Schnherr (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Eine Mutter liebt ohne viel Worte - / eine Mutter hilft ohne viel
    Worte - / eine Mutter versteht ohne viel Worte - / eine Mutter geht ohne viel Worte ... / ... und hinterlsst eine Leere, /
    die in Worten keiner auszudrcken vermag.

    In stiller Anteilnahme

    Fam. Thomas Barbara Schnherr

    Geschrieben am 22.01.2019 um 11:20

    Emil und Silvia Kurz (Landeck-Perjen):

    Liebe Trauerfamilie!

    Wir wnschen euch einen Regenbogen,
    der Hoffnung gibt
    und Brcken schlgt,
    der euch mit seinen Farben
    durch den noch so traurigen
    Alltag trgt.

    Wir wnschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Unser aufrichtiges Beileid!
    Emil und Silvia
    Dagmar wird euch immer beistehen und auf euch schauen.

    Geschrieben am 22.01.2019 um 10:54

    Hansjrg Flatschacher (Oberrussbach):

    An Stefan, Katja und Lisa;
    In stiller Anteilnahme mchten wir unser Mitgefhl am Verlust von Dagi aussprechen und euch Kraft fr die schwere Zeit wnschen.
    Hansjrg und Gitti

    Geschrieben am 22.01.2019 um 10:19

    Kostanjevec Alex und Petra (Fliess):

    Lieber Gnther mit Doris ,
    Liebe Trauerfamilie

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in der kommenden Zeit entbieten Euch innigst
    Alex und Petra mit Julian & Fabian

    Geschrieben am 21.01.2019 um 10:41

    Kobler Doris (Landeck ):

    Liebe Hildegard, liebe Trauerfamilie!
    Wenn sich der MUTTER Augen schlieen ihr HERZ im Tode bricht dann ist das schnste BAND zerrissen denn MUTTERLIEBE ersetzt man nicht.
    Ein geliebter MENSCH, der uns verlsst ist wie eine SONNE, die versinkt, aber etwas von ihrem LICHT bleibt immer in unserem HERZEN zurck.
    Viel KRAFT, viel STRKE und GOTTES SEGEN in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens wnschen euch in aufrichtiger Anteilnahme Doris mit Familie.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 08:57

    Marianne Lenz (Landeck):

    Mein allerherzlichstes Beileid und unser tiefstes Mitgefhl gelten Dir und Deiner Familie.

    Lenz Marianne / Scheffknecht Wilfried

    Geschrieben am 21.01.2019 um 08:50

    Familie Rudig (Perjen):

    Liebe Trauerfamilie!
    Herzliches, tiefempfundenes Beileid zum Tod eurer geliebten Dagmar.

    Dagmar du wirst uns allen fehlen!
    Danke fr die gemeinsamen Stunden.

    Ulrike, Christof und Pia

    Geschrieben am 22.01.2019 um 08:29

    Lob Samuel (Perjen):

    Liebe Trauerfamilie
    Mein aufrichtiges Beileid, der Herr gib ihr die ewige Ruhe, das ewige Licht leuchte ihr, lass sie ruhen in Frieden.
    Viel Kraft und Gottes Segen

    Lob Samuel

    Geschrieben am 20.01.2019 um 10:30

    Tiefenbrunner Brigitte (Landeck ):

    Aufrichtiges Beileid entbietet euch Tiefenbrunner Brigitte

    Geschrieben am 21.01.2019 um 05:00

    Alexandra und Erich Degasperi (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie,
    unser Aufrichtiges Beileid.

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
    aus dem wir nicht vertrieben werden knnen.

    In unseren Erinnerungen an die schnen Stunden mit dir in Perjen.
    Wir werden uns immer an dich erinnern...

    Rip Dagi

    Geschrieben am 21.01.2019 um 04:42

    Markus Ebster (Bad Vslau):

    Lieber Otto, liebe Trauerfamilie

    Ich sende Euch mein tiefstes Beileid und Anteilnahme! Mgt Ihr viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit finden.
    Liebe Gre
    Markus

    Geschrieben am 21.01.2019 um 05:46

    In stiller Trauer:

    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite...
    Jeden Tag... ungesehen, ungehört,
    und dennoch immer ganz nah bei uns.
    Für immer geliebt und für immer vermisst,
    bleiben sie für immer in unserem Herzen.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 07:11

    Markus Altmann (6500 Landeck):

    Meine Aufrichtige Anteilnahme!

    Geschrieben am 21.01.2019 um 06:14

    Ines Raggl (Zams):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Ines mit Emma und Lara

    Geschrieben am 21.01.2019 um 07:16

    Scheiber Helmut und Martha (Gurnau):

    Herzliches Beileid von Scheiber Helmut und Martha!

    Geschrieben am 21.01.2019 um 01:45

    Paula Patsch (Pfunds):

    Beendet ist der Weg, die Stunde schlug,
    es ist Zeit heimzukehren.

    Liebe Claudia, liebe Luise,
    mein herzliches Beileid zum Heimgang eures lieben Vaters. Mget ihr liebe Menschen um euch haben, die euch Kraft und Trost geben.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 04:32

    Partoll Petra & Uwe (Prutz):

    Liebe Trauerfamilie, liebe Nachbarschaft
    In stiller Anteilnahme mchten wir unser Beileid aussprechen und euch Kraft fr den Verlust eurer lieben Mama Hedwig schenken.
    Mit den Gedanken ganz fest bei euch.
    Adolf Zita Uwe Petra Fabian & Benedikt

    Geschrieben am 21.01.2019 um 04:38

    Hohensinner (Innsbruck):

    In stillem gedenken Sieglinde und Hans mit Kindern

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:46

    Zangerle Karin u. Helmut (Zams):

    Nicht das Freuen
    nicht das Leiden
    stellt den Wert des Menschen dar.
    Immer nur wird das entscheiden,
    was der Mensch den Menschen war.

    Liebe Moni, lieber Gnther, und Trauerfamilien!

    Unsere innigste Anteilnahme am Tod Eurer lieben Dagmar.
    In lieber Erinnerung
    Karin u. Helmut

    Liebe Dagmar, gute Reise und viel Licht auf Deinem Weg
    R.I.P.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 04:24

    Walter Gstir (Zams ):

    Sehr geehrte Trauerfamilie,
    liebe Geschwister von Dagmar!

    berrascht und tief betroffen vom allzufrhen Heimgang Eurer Gattin, Mutter und Schwester entbiete ich allen die um Dagmar trauern mein aufrichtiges Mitgefhl.
    Ich kenne Dagmar aus meiner Jugendzeit; Dagmar war ein sehr lieber Mensch, ein lustiger Mensch, der nun berall fehlen wird: in der Familie, im Freundeskreis, in der Gesellschaft!

    Ich wnsche allen die um Dagmar trauern, Trost, Kraft und die Hoffnung, dass Dagmar in Gottes Hand gut aufgehoben ist!

    .......Walter

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:20

    Fam. Walter und Birgit Siegele (Zams):

    Es gibt ein Leid, das fremden Trost nicht duldet und einen Schmerz, den sanft nur heilt die Zeit.

    Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlschen.

    Lieber Stefan, Katja, Lisa - liebe Trauerfamilie!

    Aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Dagmar entbieten

    Walter, Birgit, Adrian und Luca

    Wir denken gerne an die lustigen Zeiten am Sportplatz zurck. Ruhe in Frieden Dagmar!

    Geschrieben am 21.01.2019 um 12:09

    Sabine Braun mit Familie (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!
    Wir wnschen euch viel Kraft und Zusammenhalt in dieser schweren Zeit.
    Aufrichtige Anteilnahme zu eurem so schmerzlichen Verlust entbieten euch
    Sabine und Walter

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:42

    Sabine Braun und Walter Gaim (Landeck – Prutz):

    Liebe Hildegard, liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang eurer lieben Mama und Oma entbieten euch von Herzen
    Sabine und Walter

    Geschrieben am 21.01.2019 um 12:55

    Isabella & Stefan Zangerl (Zams):

    In jeder Trne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.

    Liebe Trauerfamilie!
    Aufrichtige Anteilnahme am allzu frhen Heimgang eurer lieben Dagi
    entbietet euch Isabella & Stefan Zangerl

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:14

    Fam. Purtscher (Serfaus):

    Liebe Hildegard,
    Lieber Gregor, liebe Trauerfamilie!
    Auch wir wnschen euch unser herzliches Beileid am Tod eurer Mutter. Mge sich eure Traurigkeit im Laufe der Zeit in ein Lcheln verwandeln, wenn ihr an sie denkt. Wir sind in Gedanken bei euch.
    Christa und Stephan Purtscher mit Familie

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:05

    Reinhard Kristen (Illertissen):

    Herzliche Anteilnahme von Reinhard (der alte Mann) und Michael Kristen.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 01:59

    Wilhelm Lechleitner (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft

    Ingrid und Willi Lechleitner

    Geschrieben am 21.01.2019 um 09:01

    Markus Lederle (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme entbietet Markus Lederle

    Ruhe in Frieden und beschtze Deine Familie

    Geschrieben am 21.01.2019 um 08:27

    Renate und Stefan (Landeck):

    Lieber Stefan,
    liebe Katja und Lisa
    Die Menschen, die von uns gehen und die wir lieben, verschwinden nicht.
    Sie sind immer an unserer Seite
    Jeden Tag
    ungesehen und ungehrt und dennoch immer nah.
    Fr immer geliebt und fr immer vermisst, bleiben sie fr immer in unseren Herzen.
    Dagmar hat bis zu letzt gekmpft und ihre Krankheit tapfer angenomme. Nun hat auch sie ihre Erlsung gefunden.
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft fr die schwere Zeit!

    Geschrieben am 21.01.2019 um 08:27

    Klaus und Reinhilde (Zams):

    Lieber Stefan, Katja und Lisa unser aufrichtiges Beileid .
    Klaus und Reinhilde

    Geschrieben am 21.01.2019 um 08:12

    Sigrid, Patrick, Frederic:

    Ein lieber Mensch ging von uns.
    Wir haben ihn alle geliebt.

    Geschrieben am 21.01.2019 um 11:34

    Fam. Wachter Frank (Pfunds, 21.01.19):

    Liebe Klaudia, liebe Trauerfamilie!

    Eine Stimme die vertraut war,
    schweigt.
    Ein Mensch der euch lieb war,
    ging.
    Was bleibt, sind Liebe, Dank und
    Erinnerungen.

    In stillem Gedenken
    mit Euch verbunden
    Frank und Renate
    mit Isabelle und Riccarda

    Geschrieben am 21.01.2019 um 12:51

    Anja Schmid (Imst):

    Liebe Lisa, Katja,
    liebe Trauerfamilie

    Ich wnsche euch Arme, die euch tragen.
    Herzen, die euch Wrme geben.
    Hnde, die euch halten.
    Menschen, die euch zuhren, wenn ihr reden wollt.
    Freunde, die eure Trnen trocknen.
    Sonnenstrahlen, die euch zeigen, es gibt noch Licht.
    Gedanken, die eure Schmerzen teilen und
    Hoffnung, die euch weiter atmen lsst.

    Ich entbiete euch mein aufrichtiges Beileid und wnsche euch viel Kraft fr die kommende Zeit.
    Anja

    Geschrieben am 21.01.2019 um 12:31

    Fam Rauser (Landeck ):

    Liebe Katja, Liebe Trauerfamilie

    Tot ist berhaupt nichts: Ich glitt lediglich ber in den nchsten Raum. Ich bin ich, und ihr seid ihr. Warum sollte ich aus dem Sinn sein, nur weil ich aus dem Blick bin? Was auch immer wir freinander waren, sind wir auch jetzt noch. Spielt, lchelt, denkt an mich. Leben bedeutet auch jetzt all das, was es auch sonst bedeutet hat. Es hat sich nichts verndert, ich warte auf euch, irgendwo sehr nah bei euch. Alles ist gut.

    Wir mchten euch unser herzlichstes Beileid aussprechen und wnschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Wir werden dich nie vergessen Dagmar - Ruhe in Frieden

    Geschrieben am 20.01.2019 um 09:29

    Vorstand SVL (Landeck):

    Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert,
    es ist immer zu frh und es tut immer weh.

    Liebe Dagmar, wir alle werden dich am Sportplatz vermissen.

    Lieber Stefan!
    Liebe Katja, liebe Lisa!

    Wir mchten Euch unser aufrichtiges Mitgefhl zum Tod von Dagmar aussprechen.
    Unsere Gedanken begleiten Euch!
    Der Vorstand des SV Landeck mit allen Mitgliedern.
    Pfiati Dagi

    Geschrieben am 20.01.2019 um 09:45

    Heinz Girardelli (6167):

    Aufrichtige Anteilnahme
    entbieten
    Heinz und Ute Girardelli

    Geschrieben am 21.01.2019 um 10:19

    Manni Prantauer (Zams):

    Sehr geehrte Trauerfamilie, lieber Stefan - ich entbiete mein Mitgefhl und meine Anteilnahme und werde Dagi in bester Erinnerung behalten - R.I.P., - Manni Prantauer

    Geschrieben am 21.01.2019 um 09:37

    Gnther Christa (Perjen):

    Lieber Stefan, liebe Katja und Lisa
    viele Menschen werden die Dagmar vermissen, weil sie selber immer gerne "unter den Leuten" war und weil man die "Dagi" gerne hatte.
    Zum schmerzvollen Abschied unser aufrichtiges Beileid,
    Gnther Christa

    Geschrieben am 21.01.2019 um 09:27

    Franz & Ingrid Kogoj (Landeck/Perjen):

    Liebe Trauerfamilie!

    Jeder folgt in seinem Leben einer Strae.
    Keiner wei vorher wann und wo sie endet.
    Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
    Einige die wir trafen werden wir nicht vergessen,
    auch wenn Sie fr immer gehen, in unseren
    Herzen und unserer Erinnerung bleiben Sie.

    Aufrichtige Anteilnahme am allzu frhen Tode von Dagmar
    entbieten Euch von Herzen Franz & Ingrid

    Geschrieben am 21.01.2019 um 09:24

    Elias mit Kathi (Landeck ):

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Elias mit Kathi Starjakob

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:34

    Probst Maria (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Fam Martin und Maria Probst

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:36

    Fam. Ladner (Zams):

    Wir entbieten euch Allen von ganzem Herzen unsere herzliche Anteilnahme und wnschen euch Allen viel Kraft fr die Zukunft.
    Fam. Beatrix und Hermann Ladner

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:39

    Fam. Walch (Landeck ):

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Lieber Stefan!
    Liebe Katja, liebe Lisa!

    Wir mchten Euch unser aufrichtiges Mitgefhl zum Tod von Dagmar aussprechen. Unsere Gedanken begleiten Euch!
    Christine & Stefan Walch mit David & Laura

    Geschrieben am 20.01.2019 um 09:02

    Fam. Angelika Beer-Wellenzohn (Landeck):

    Liebe Katija, lieber Elias, Liebe Trauerfamilie!

    Wie knnte ich tot sein, wenn ich durch eure Augen sehen kann? Wie knnte ich tot sein, wenn ich mit euren Herzen fhlen kann? Wie knnte ich tot sein, wenn mein Blut durch eure Adern fliet? Das Band zwischen einer Mutter und ihren Kindern wird nie gelst. Es bleibt immer am Leben.
    Aufrichtige Anteilnahme entbieten euch Angelika Christoph mit Philipp und Fabian
    Werde die lustigen Gesprche am Sportplatz vermissen.

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:56

    Beate Scheiber (LANDECK):

    Liebe Hildegard, Lieber Gregor, liebe Trauerfamilie!
    Ich mchte mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Ich werde eure Mutter immer in Erinnerung behalten.
    Beate mit Familie

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:51

    Andrea und Thomas mit Jakob und David K (Stanz bei Landeck):

    Lieber Stefan, Liebe Katja mit Familie, Liebe Lisa!

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:47

    Chris mit Familie (Landeck ):

    Lieber Stefan, liebe Katja, liebe Lisa, lieber Heinz, liebe Trauerfamilie.

    Wir mchten euch unser herzlichstes Beileid aussprechen. Wir wnschen euch von ganzem Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Wir sprechen von dir,
    weil wir dich so vermissen.
    Wir sprechen von dir,
    weil du es verdient hast, dass wir uns an dich erinnern.
    Wir sprechen von dir, weil du uns eine gute Freundin warst.
    Wir sprechen von dir,
    weil du immer bei uns sein wirst.

    Chris, Carmen, Ren, Andr und Celine

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:55

    Sabine Carpentari (Landeck):

    Unsere aufrichtige Anteilnahme Sabine mit Udo Carpentari

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:04

    Andrea Tabojer (Innsbruck):

    Gott halte seine Hand ber dir, wenn die Klippen steil und der Grund nicht mehr sichtbar ist.
    Gott halte seine Hand ber dir, wenn die Nacht trostlos und undurchdringbar ist.
    Gott halte seine Hand ber dir auf dem Weg, den du gehst.
    Gott halte seine Hand ber dir.
    Ruhe in Frieden, Andrea

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:58

    Annemarie Moser (Leoben):

    Unser herzlichstes Beileid zum schweren Verlust entbieten
    Annemarie und Hansi aus der Steiermark

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:15

    Stadelwieser (Pfunds):

    Lieber Gregor!
    Liebe Trauerfamilie!

    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines mhsam gewordenen Lebens.
    Franz von Assisi

    Wir mchten Euch unsere aufrichtige Anteilnahme am Tod Eurer Mutter, Schwiegermutter aussprechen. Unsere Gedanken sind bei Euch.

    Christine mit Familie

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:25

    Fam. Reisenbauer (Perjen):

    Liebe Katja, liebe Lisa, liebe Trauerfamilie,
    wir mchten euch unser tiefes Beileid aussprechen.
    Katja mit Familie

    Geschrieben am 20.01.2019 um 08:31

    Fam. Tobias Gruber (Perjen):

    Lieber Stefan, liebe Katja, liebe Lisa!

    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Ruhe in Frieden, liebe Dagmar.

    Tobias und Barbara

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:28

    Ennemoser Lisi (Perfuchsberg):

    Lieber Stefan, Katja und Lisa

    Ohne dich... zwei Worte so leicht zu sagen und doch so schwer zu ertragen.

    Dagmar, du bist fr mich einer der Menschen, die mich nachhaltig beeindruckt haben, dankbar fr deine Freundschaft und die kleine Weile, wo wir den Weg gemeinsam gingen.
    Deine Spur fhrt in mein Herz, ich werde Dich nicht vergessen.

    Euch wnsche ich viel Kraft und verbleibe in aufrichtiger Anteilnahme
    Lisi Ennemoser

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:48

    Walter Guggenberger (Aldrans):

    Liebe Trauerfamilie,
    mit Bestrzung habe ich die Nachricht vom Ableben Dagmars vernommen. Ich habe sie als lebensfrohe, gesellige Frau kennen und schtzen gelernt, die fr mich immer auch ein Teil des SV Landeck gewesen ist. So werde ich sie in guter Erinnerung behalten.
    In aufrichtigem Mitgefhl Walter Guggenberger.

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:50

    Marion, Robi Marco Ladner (Landeck):

    Liebe Dagmar,
    dein liebevolles Wesen, dein Lachen und deine positive Lebenseinstellung ... wir werden all das sehr vermissen!

    Pfiati ... auf deiner letzten Reise sollen Engel dich begleiten.

    Liebe Trauerfamilie,
    wir wnschen euch von Herzen viel Kraft und Zuwendung in dieser schweren Zeit.

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:51

    Gernot Andrea Emanuel Jessica (Landeck):

    Lieber Stefan, liebe Trauerfamilie!

    Es ist nie der richtige Zeitpunkt,
    es ist nie der richtige Tag,
    es ist nie alles gesagt,
    es ist immer zu frh
    und doch sind da Erinnerungen
    Gedanken, Gefhle, schne Stunden
    einfach Momente, die einzigartig
    und unvergessen bleiben auf dem Sportplatz.
    Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Herzen zu bewahren.

    Wir mchten unser aufrichtiges Beileid aussprechen und wnschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Gernot Andrea Emanuel Jessica

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:53

    Wellenzohn Gerhard (Zams ):

    Mein Aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:57

    Jana (Landeck):

    Der Weg des Lebens liegt hinter dir. Neue Pfade kannst du nun beschreiten, ein Liechtlein wird dich dort begleiten. Vermissen werden wir dich hier.

    Geschrieben am 20.01.2019 um 05:35

    Much und Manu , Philipp und Fabian (Landeck, Bruggen ):

    Liebe Trauerfamilie wir sind tief traurig, Dagmar war so tapfer. Viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit! Dagmar ??wir werden DICH vermissen !!! In lieber Erinnerung denken wir an Dich .... Much und Manu mit Philipp und Fabian

    Geschrieben am 20.01.2019 um 05:35

    Glenda Jrgen (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme entbieten Jrgen & Emanuel

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:42

    Familie Gadenstätter: Gerti, Werner, Lisa:

    Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf.
    Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
    Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. Nur Du bist fortgegangen.
    Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück. (J.W. Goethe)

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:15

    Jrgen Landerer (6571 Strengen):

    "Wenn ihr mich sucht, sucht mich in euren Herzen.
    Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter."
    R.M. Rilke

    Liebe Dagmar!
    Danke fr deine Untersttzung und Treue am Fuballplatz - du wirst uns fehlen!

    Lieber Stefan, liebe Katja, liebe Lisa!
    Wir denken ganz fest an euch.

    In Verbundenheit,
    die Spieler und Trainer der Kampfmannschaft des SV Landeck

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:12

    Stecher Helmut u. Petra (Landeck):

    Liebe Trauerfamilie!

    Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu frh und es tut immer weh.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten Euch,
    Helmut und Petra mit Benny und Lea

    Geschrieben am 20.01.2019 um 07:23

    Fam. Egon und Petra Kaufmann (Landeck):

    Lieber Stefan, liebe Katja, liebe Lisa,
    tief betroffen von der traurigen Nachricht, dass uns Dagmar verlassen hat, mchten wir euch unsere aufrichtigste Anteilnahme aussprechen.
    Unvergesslich werden uns die schnen Zeiten am Sportplatz und bei uns zuhause in Erinnerung bleiben.
    Auch unseren Tchtern wirst du ewig in lieber Erinnerung bleiben.
    Egon, Petra, Hannah, Maria und Lea

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:22

    Krug Silke (Mieming):

    Liebe Trauerfamilie...
    Es ist sehr schwer, bei einem solchen Anlass trstende Worte zu finden. Aber wir mchten euch unsere herzliche Anteilnahme aussprechen
    und euch viel Kraft und Zuversicht wnschen. Ihr habt jetzt einen ganz besonderen Schutzengel.
    Ich habe mit Dagmar ein paar Jahre zusammengearbeitet, sie war eine tolle und geschtzte Arbeitskollegin.
    Liebe Dagmar, ruhe in Frieden...
    Silke mit Manni und Melanie

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:16

    Fam. Hans Edith Pinter (Landeck):

    Aufrichtige Anteilnahme!
    Familie Pinter

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:08

    Andrea (Roppen):

    Danke Dagmar fr die vielen Stunden die ich bei euch und mit euch verbringen durfte. Ich wnsche dir einen Ort ohne Schmerzen und pass auf Stefan, deine Mdels und deine Buaben auf.

    Liebe Katja mit Martin, Elias und Lukas,
    lieber Stefan und liebe Lisa!

    Dagmar hat gekmpf und leider verloren. Ihr ward eine so groe Sttze fr sie. Lasst sie durch euch und mit euch weiterleben.
    Wir wnschen euch viel Kraft und Zusammenhalt.
    Andrea mit Christian

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:06

    Theiner Ernst (Tobadill):

    Werte Trauerfamilie, Lieber Stefan!
    Wir trauern mit Euch um eine Wunderbare, Liebenswerte Frau.
    Fam.Theiner Ernst/Maria

    Geschrieben am 20.01.2019 um 06:03

    Jessi&Svenja (Stuttgart):

    Liebe Oma
    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung. Mit lustigen Geschichte und Zeiten werden wir dich in Erinnerung im Herzen behalten. Wir vermisse dich. Deine Enkelkinder

    Geschrieben am 20.01.2019 um 05:51

    Renate Zangerl (Malserstrasse 39 6500 Landeck):

    Liebe Trauerfamilie !
    Mein aufrichtiges Beileid zum Tode eurer lieben Dagmar.
    Herzlichst, Renate Zangerl !

    Geschrieben am 20.01.2019 um 05:39

    Bernhard Wachter (St. Leonhard):

    Liebe Dagmar!
    Ruhe in Frieden!
    Aufrichtige Anteilnahme am Tod von Dagmar entbieten Wachter Bernhard mit Elisabeth Lukas Emma und Emil

    Geschrieben am 20.01.2019 um 04:57

    Windisch Gitti (Landeck):

    Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, aber niemals die gemeinsam verbrachte Zeit!
    Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbietet Gitti Windisch

    Geschrieben am 20.01.2019 um 04:55

    Renner Melanie (Pians ):

    Leise ka