Wir trauern um

Portrait von Ernst Gotsch
Bestattung Dellemann
arrow_forward zur Webseite
Neue Kondolenz verfassen

Ernst Gotsch


Kondolenzbuch

† 23.11.2022

PENSIONISTENVERB. (Pfunds):

Liebe Helga, Reingard, Dietmar und Heidi mit Familien!
Das Loslassen eures geliebten
Ernst ist sehr schwer,
wenn der Verstand auch sagt,
es ist eine Erlösung.
Aber das Herz spricht eine andere Sprache.
Deine Ausstrahlung, lieber Ernst,deine
Hilfsbereitschaft, deine Kreativität,
deine Großzügigkeit und vieles mehr werden uns in angenehmer Erinnerung bleiben und viele Sterne zum Leuchten bringen.
Du hast das Leben geliebt und diese Liebe, diese Kraft, diesen Mut hast du an deine Familie und an deine Vereins-Kameraden weitergegeben.
Dafür danken wir dir von Herzen und bewahren dich in bester Erinnerung.
Der Trauerfamilie wünschen wir
Kraft Trost und Zuversicht in dieser schweren Zeit des Loslassens.
Aufrichtige Anteilnahme
der Pensionistenverband Ortsgruppe Pfunds unter Obm.Karl.

Geschrieben am 29.11.2022 um 23:12

Yvonne (Pfunds / Schweiz):

Liebe Trauerfamilie
Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie und viel Kraft für das Abschied nehmen, was leider viel zu früh eingetroffen ist.
Ernst wird mir immer in guter Erinnerung bleiben, viele schöne Stunden durfte ich mit ihm in seiner geliebten Bergwelt mit erleben. Ernst war ein sehr angenehmer und herzensguter Mensch.
Mein tiefstes Mitgefühl
Yvonne

Geschrieben am 27.11.2022 um 14:17

Paula Patsch (Pfunds):

Deine Güte,deineLiebe,
all dein großes,stetes Sorgen
möge Gott dir nun belohnen,
wohl bist du bei ihm geborgen.

Liebe Helga,liebe Reingard,Heidi und Dietmar
Mit Trauer im Herzen habe ich erfahren,daß Ernst gestorben ist.
Es ist immer zu früh,aber er ist von seinen Leiden erlöst,es tut ihm nichts mehr weh.
Wünsche euch viel Kraft in der schweren Zeit der Trauer
Paula

Geschrieben am 27.11.2022 um 17:20

Georg Westreicher (Pfunds):

Liebe Trauerfamilien

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen die niemand nehmen kann.

Ich werde Ernst immer als hilfsbereiten Arbeitskollegen und Kamerad in lieber Erinnerung behalten.

Aufrichtige Anteilnahme entbietet Georg Westreicher mit Familie.

Geschrieben am 27.11.2022 um 20:13

edwin westreicher (pfunds):

Liebe Helga, Liebe Trauerfamilie!

Das einzig Wichtige im Leben sind
die Spuren der Liebe,
die Spuren der Hilfsbereitschaft,
die Spuren der Kameradschaft und
die Spuren der Inneren Werte
die wir hinterlassen wenn wir einmal gehen.

Lieber Ernst!

Du hinterlässt uns all diese Spuren und wir
werden dich immer als lieben Menschen
in Erinnerung behalten. Besonders die
gemeinsame Rodlerzeit werd ich nie vergessen.

Liebe Angehörige, wir sind mit euch traurig und
entbieten Euch unser aufrichtiges und tiefes Mitgefühl.

Edwin und Susanne Westreicher

Geschrieben am 26.11.2022 um 11:13

Ludwig Lenz (Serfaus):

Liebe Trauerfamilie!

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.✨

Werde Ernst immer als hilfsbereiten Arbeitskollegen und verlässlichen Bergkamerad in lieber Erinnerung behalten.

Unsere aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft für diese schwere Zeit
Ludwig und Tamara 🕯

Geschrieben am 26.11.2022 um 10:01

Christiane Wille (6542 Pfunds):

Unser aufrichtiges Beileid.
Team Christiane' Salon in Ried und Christiane Wille mit Familie

Geschrieben am 25.11.2022 um 17:08

Brigitte Müller (Nauders):

Liebe Heidi ,liebe Trauerfamilie
Es tut weh,
deine Hand nicht mehr zu halten,
,deine nähe nicht mehr zu spüren,
nicht mehr für Dich da zu sein,
Dich nicht mehr bei uns zu haben.

Das schöne schwindet ,scheidet ,flieht
und irgendwann ,wird der Schmerz sich
wandeln durch die Zeit die Dich weiterleben
lässt in all unseren Erinnerung
in all den Orten und Plätzen
in unserem Herzen

Unsere Aufrichtige Anteilname
von ganzem Herzen der ganzen Familie
Dietmar und Brigitte Müller

Geschrieben am 25.11.2022 um 11:07

Isabell (Fiss):

Liebe Helga,Dietmar mit Manu,
Reingard,Heidi,
Liebe Enkelkinder

Wenn ein geliebter Mensch von
dieser Erde geht, bleibt er doch an so vielen Orten immer bei uns:
In unserer Erinnerung
In unseren Gedanken
In unseren Herzen

Herzliches Beileid entbietet Isi
mit Familie

Geschrieben am 25.11.2022 um 00:04

Ursula (Kobl):

Lieber Ernst,
die Spuren, die du mit deinen Skiern in dem Schnee, immer wieder und ganz besonders in den kobler Bergwiesen, hinterlassen hast
wird der Wind verwehen.......aber deine Liebe zu deiner Familie, deinen Freunden, deinen Bergkameraden zur Natur, sie wird erblühen und kein Wind kann sie jemals verwehen..

Tod ist nur der Körper des Menschen, seine Seele und seine
Liebe bleiben und kein Wind können sie jemals verwehen.

Skie Heil auf deinem letzten Weg zum Gipfel der Ewigkeit.

Der Trauerfamilie meine innigste Anteilnahme,
möge euch der Segen und die Kraft Gottes begleiten.

Geschrieben am 24.11.2022 um 17:48

Jolanda (Tösens):

Liebe Helga, liebe Trauerfamilien,

"Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist
nur, wer vergessen wird."

Ernst war ein ganz feiner Mensch.
Mein herzliches Beileid und viel Kraft.

Geschrieben am 24.11.2022 um 18:07

Mathilda Pieber (Pfunds ):

Liebe Helga, liebe Trauerfamilie !
Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung
Aufrichtige Anteilnahme, viel Kraft und Gottes Segen Franz und Mathilda Pieber

Geschrieben am 24.11.2022 um 19:01

Evelyn (Tösens):

Der Onkl Gotsch!

Es hat uns diese Woche wörtlich den Boden unter den Füßen weggezogen als wir gehört haben, wie es dir geht.
Unvorstellbar, dass du nun nicht mehr bei uns bist.

Es tut sehr weh, sagt das Herz.
Es wird vergehen, sagt die Zeit.
Aber ich komme immer wieder, sagt die Erinnerung.

Und da sind soviele Erinnerungen die ich von klein auf mit euch teilen konnte.
Es war ein großes Erlebnis nach dem Zeugnis die Übernachtung bei euch in den Bergwiesen als Kind erleben zu dürfen.
Die gemeinsame Liebe zu den Bergen. Du warst natürlich mit dabei als ich zu meinem 40er das erstemal am Glockturm stand.
Du und Goti habt mir eine wunderschöne Wanderung zu meinem 50er geschenkt.
Das erstemal mit Schneeschuhen zur Sesvennahütte im Winter, für mich unvorstellbar, aber du hast es möglich gemacht.
Nur du und ich von Südtirol zum Hohenzollernhaus gewandert, da war soviel Zeit für schöne, ernste und lustige Gespräche.
Und in den letzten Jahren kam dann wieder eine Leidenschaft dazu die wir teilen konnten.
Mit dem Ebike in die Berge, auch da waren wieder schöne Touren dabei die wir gemeinsam machen konnten.
Zu Allerheiligen noch, als du mir gerufen hast, haben wir wieder über diese Hobby geredet, deine Freude und Begeisterung dass du im Herbst noch im Jamtal warst.
Und natürlich auch, dass wir im nächsten Jahr wieder gemeinsam radeln möchten. Du wolltest mir noch die eine oder andere Tour zeigen. Ich werde sie radeln und es wird schwierig für mich werden, aber ich weiß, dass du mit dabei sein wirst.

Die Liste könnte ich endlos erweitern.

Und dann deine Hilfsbereitschaft. Onkl Gotsch könntest du?? Und schon warst du da. Ob es für mich war, für meine Kinder oder auch noch für unserem Enkel dem du geholfen hast seine Wurzel zu einer schönen Krippe zu gestalten.

Ich danke dir von ganzem Herzen für unsere gemeinsame Zeit hier auf Erden! Ich bin und werde immer "stolz" darauf sein, dass du auch mein Onkl Gotsch warst.

Liebes Goti, Reingard, Heidi, Dietmar mit Familie, ich wünsche euch viel Kraft für diese schwere Zeit- ich weiß was ihr verloren habt.

Evelyn

Geschrieben am 24.11.2022 um 19:50

Bergrettung Pfunds (Pfunds):

Liebe Helga, liebe Trauerfamilie

Deinen letzten Gipfel hast du erreicht,
der Ausblick ist grenzenlos.

Was bleibt sind Dankbarkeit und
unvergessliche Erinnerungen
an viele schöne Erlebnisse und Bergtouren.
Mit einem netten und hilfsbereiten Menschen.

Traurig und berührt nehmen wir Abschied von unserem lieben Ernst. Wir vermissen Dich.

Ein letztes Berg Heil.
Deine Freunde und Bergrettungskollegen.

Wir wünschen der Trauerfamilie viel Kraft und Zuversicht

in dieser schweren Zeit.

Bergrettung Pfunds

Geschrieben am 24.11.2022 um 19:54

Ingeborg (Tösens):

Liebe Helga mit Trauerfamilien!

Mit Betroffenheit habe ich vom Heimgang eures lieben Ernst erfahren.

Erst im Sommer sind wir uns noch begegnet und haben uns nett unterhalten.
Ernst, ich werde dich in lieber Erinnerung behalten! Ruhe in Frieden!

Allen Hinterbliebenen mein herzliches Beileid. Wünsche euch ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zeit der Trauer.

Ingeborg Tschappeller

Geschrieben am 24.11.2022 um 14:17

Lisi Frick Hammerle (Perjen ):

Liebe Heidi mit Familie! In stillem Gedenken Lisi .✨️💫

Geschrieben am 24.11.2022 um 14:10

Netzer Reinhold (D85445 Schwaig/Pfunds-Greit):

Einen Freund und Bergkameraden habe ich verloren. Der Herr lasse dich ruhen in Frieden. Irgendwann sehen wir uns wieder! Reinhold mit Brigitte

Geschrieben am 24.11.2022 um 13:14

Sandra Payr (Pfunds):

Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag,
es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh und doch sind da
Erinnerungen, Gedanken, Gefühle, schöne Stunden, einfach
Momente, die einzigartig und unvergessen bleiben.
Dieses Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im
Herzen zu bewahren....

Machs guat Onkl Gotsch, donkschia für alles!!

Sandra mit Clemi und Henri

Geschrieben am 24.11.2022 um 13:47

Wilfried Grießer (Pfunds):

Liebe Helga, liebe Trauerfamilie !
Unser aufrichtiges Beileid in dieser schweren Zeit entbieten wir.
Ich werde Ernst immer als feinen, ruhigen und humorvollen Menschen schätzen und in Erinnerung behalten.
Ernst, mach`s guat auf deiner letzten großen Tour zum Gipfel des ewigen Friedens.
Wilfried Grießer mit Familie

Geschrieben am 24.11.2022 um 13:45

Stõttinger Isolde (Pfunds):

Ein gutes Herz hat aufgehõrt zu schlagen
und wollte doch so gerne bei Euch sein.
Gott hilft Euch diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne ihn wird vieles anders sein.
Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles,
aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.
Liebe Trauerfamilie,wir wünschen Euch viel Kraft für die Zeit des Abschiednehmen und ganz besonders für die Stille danach.
Unser aufrichtiges Beileid entbieten
Isolde Stõttinger Permann mit Familie.

Geschrieben am 24.11.2022 um 11:40

Heini Köhle (Pfunds ):

Liebe Helga! Liebe Trauerfamilie! Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh! Und doch sind Erinnerungen, Gedanken, Gefühle,schöne Stunden, Momente die einzigartig und unvergessen bleiben! In Gedanken sind wir ganz fest bei euch! Heini und Renate mit Familie 🕯

Geschrieben am 24.11.2022 um 11:31

Fam.Waldner (Pians):

Erinnerungen sind Zeitreisen, die uns zurück zu unseren schönsten Augenblicken führen.
Liebe Helga, liebe Trauerfamilie!
Wir durften euren Ernst als hilfsbereiten, feinen Menschen kennenlernen. Für die kommende Zeit wünschen wir euch viel Kraft. Aufrichtige Anteilnahme! Joe und Christine Waldner mit Familie

Geschrieben am 24.11.2022 um 08:58

Siegmar (Pfunds ):

Liebe Trauerfamilie
Meine aufrichtige Anteilnahme

Die Zeit wird wohl nicht alle Schmerzen heilen, doch sie wird ihr Bestes tun.
Und irgendwann werden dann Schmerz und Freude Hand ind Hand gehen.

Und dir lieber Ernst schicke ich
einen letzten sportlichen Gruß
"Schi heil"

Geschrieben am 23.11.2022 um 20:05

Öttl Reinhilde (Pfunds Wand 181):

Liebe Helga
Liebe Reingard
Liebe Trauerfamilie.

"Es gibt eine Zeit des Bedauerns,
eine Zeit der Stille
eine Zeit der Trauer
und eine Zeit der Erinnerungen."

Traurig berührt, möchten wir unser
Mitgefühl und Beileid ausdrücken.

Pfiati Ernst mochs guat.

Reinhilde mit Familie.

Geschrieben am 23.11.2022 um 19:50

Fam. Kofler (Pfunds):

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines,
dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses Blatt allein,
war Teil von eurem Leben,
drum wird dies Blatt allein,
euch immer wieder fehlen.

Liebe Helga, liebe Heidi,
lieber Mathias, liebe Marilena,
liebe Christine,
liebe Trauerfamilie.

Unser aufrichtiges Beileid zum Tod von eurem lieben Papa, Opa und besten Uriopa .❤
Viel Kraft in der schweren Zeit.
Wir sind in Gedanken bei euch. ❤

David mit Martina, Lenia und Lio

Geschrieben am 23.11.2022 um 21:26

Manni Köhle (Pfunds):

Ich weiß, dass ich Dich nicht zurückholen kann,
aber ich weiß auch,
dass Du mir von da oben den Weg zeigst,
wenn ich ihn selber nicht finde.

Pfiat di Teit, donk schia fiar die schiane Zeit mit Dir.
Manni Beate

Geschrieben am 23.11.2022 um 20:49