Reinhold Kofler

Sterbedatum: 01.05.2020
Beerdigungsort: Rietz
Bezirk: Imst
Kondolenz verfassen

Reinhold Kofler


Kondolenzbuch

† 01.05.2020

Brigitte:

Lieber Reinhold! Es war schön, die Zeit, die Du auf dieser Welt gelebt hast, mit Dir zu gehen. Dafür danke ich Dir. Du warst ein einfühlsamer Partner für meine Freundin, ein toller Vater und super Opa. Du hattest viele Talente. Die Freude, mit der Du deinen Garten gestaltet und gepflegt hast, hat mir besonders gefallen. Du wirst immer ein Teil meiner Gedanken sein und ich erinnere mich gerne an unsere gemeinsam verbrachten Stunden In liebevoller Erinnerung Brigitte
Geschrieben am 21.05.2020 um 06:58

Andreas Skof:

Lieber Reinhold. Wir haben uns 39 Jahre lang gekannt. Ich verbinde früheste Kindheitserinnerungen mit Dir und deiner Familie. Ich war immer sehr gerne bei euch und kann mich an viele Details erinnern. Dein Handwerk, deine Kunst, den Geruch deiner Werkstatt. Das hat mich alles immer sehr beeindruckt! Es tut mir sehr leid, dass du zu früh gehen musstest. Ich werde dich den Rest meines Lebens in Erinnerung tragen. Ciao, Reinhold. Liebe Conny, lieber Mario und Christian und liebe Tanja . Ich wünsche euch die Kraft und Geduld um der Dinge zu harren, bis wieder leichtere und fröhlichere Tage kommen. Ich umarme euch. Andreas.
Geschrieben am 17.05.2020 um 23:24

Corinna Skof:

Liebe Familie Kofler, die Nachricht von Reinholds Tod hat mich sehr getroffen. Es ist schwer zu begreifen, ihn nicht mehr in eurer Mitte zu wissen. Es tut mir sehr leid. Ich werde Reinhold als einzigartigen, vielseitig begabten Menschen in Erinnerung behalten. Seine Kreativität, seine Kunst hat mich immer besonders beeindruckt und in Staunen versetzt. Ich denke an euch, Corinna
Geschrieben am 12.05.2020 um 21:02

Simone Riml:

Liebe Conny mit Familie, mir fehlen die Worte. Mein aufrichtiges Beleid!!! Simone Riml mit Familie
Geschrieben am 11.05.2020 um 11:56

Gitti Gallop:

Mein herzlichstes Beileid, liebe Conny, liebe Familie von Reinhold. Pfiati Reinhold!
Geschrieben am 10.05.2020 um 20:17

Familie Lechthaler Reinhard und Lechthaler Serafin:

Liebe Trauerfamilie, liebe Conny, liebe Kinder! Wir haben erst gestern vom plötzlichen Tod eures geliebten Reinhold Kofler erfahren. Vor nicht allzu langer Zeit haben wir uns noch anläßlich des Begräbnisses von Fuchs Johann beim Totenmahl im Jägerhof in Zams getroffen. Wer hätte damals gedacht, dass ihm Reinhold so rasch nachfolgen würde. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Unser aufrichtiges Beileid gilt allen, die auf der Parte stehen. Leider konnten wir nicht mehr nach Telfs kommen. Liebe Grüße aus Zams senden Reinhard mit Familie und Serafine
Geschrieben am 09.05.2020 um 15:57

anita.lang1957@gmail.com:

Es ist schön dich gekannt zu haben, wir werden dich nie vergessen. Anita und Erich
Geschrieben am 07.05.2020 um 08:52

Karlheinz Koch:

Lieber Christian mit Familie, tief betroffen und traurig hat uns die Nachricht plötzlichen und viel zu frühen Tod deines Papas gemacht. In stiller Umarmung möchten wir Euch Kraft und Trost in dieser leidvollen Zeit geben. Für die SeneCura Geschäftsleitung und alle Mitarbeiterinnen der Heime Haiming und Oetz Karlheinz Koch
Geschrieben am 06.05.2020 um 07:47

Sebastian:

Lieber Reinhold! Du warst ein außergewöhnlicher Mensch mit faszinierenden und vielfältigen Fähigkeiten. Ich habe dein handwerkliches Geschick, deine Kreativität und künstlerische Ader immer bewundert. In meinem Haus werde ich stets durch deine Küchenverfliesung und vor allem durch deine BMW R50 daran erinnert werden. Bei eurem Besuch letztes Jahrhaben wir noch wie so oft über meine Hausfassade gewitzelt und ich habe gesagt, wirst sehen- nächstes Jahr... Jetzt habe ich sie wirklich (fast) fertig, wie gerne hätte ich sie dir im Sommer gezeigt. Ich werde dich vermissen Adios, Amigo
Geschrieben am 06.05.2020 um 06:35

Desiree:

Lieber Christian, liebe Tanja! Liebe Trauerfamilie! In diesen schweren Tagen, der Trauer und dem Schmerz, gibt die Erinnerung an all die schönen Stunden und das gemeinsame Erlebte, Trost und Kraft, auch in die Zukunft zu sehen! In stiller Anteilnahme Desiree
Geschrieben am 05.05.2020 um 23:57

Isolde und Hubert Kranebitter:

Liebe Trauerfamilie! Die Trauer ist die einzig mögliche Antwort unseres Herzens auf den Tod eines geliebten Menschen . Sie ist etwas so Tiefgreifendes ,dass sie euch und euer weiteres Leben prägen wird . Und sie braucht Zeit ,viel Zeit. Unser aufrichtiges Mitgefühl . Isolde und Hubert mit Familien
Geschrieben am 05.05.2020 um 19:01

Andrea und Bernie:

Liebe Conny und Familie! Wir erinnern uns an schöne Momente. Euch wünschen wir, dass irgendwann die Trauer weniger wird und schönen Erinnerungen an Reinhold überwiegen. Wir drücken Dich ganz fest. Andrea und Bernie
Geschrieben am 05.05.2020 um 16:50

Peter 9er:

Malaika asante sana Reini ...
Geschrieben am 05.05.2020 um 13:11

Theresa Schauer:

Lieber Christian! Mein aufrichtiges Mitgefühl am Verlust Deines lieben Papas entbietet Dir und der ganzen Trauerfamilie herzlichst Deine Arbeitskollegin Theresa Fern und nah zugleich, wie sich der Himmel und das Meer sind, wenn sie sich am Horizont zu berühren scheinen, so eng verbunden und doch so weit entfernt sind Diesseits und Jenseits, sichtbare und unsichtbare Welt. So fern und doch so nah sind die Menschen, die uns verlassen mussten und doch immer zu uns gehören. Der Tod ist der Horizont unseres Lebens, aber der Horizont ist nur das Ende unserer Sicht. Text: Rudolf Nissen
Geschrieben am 05.05.2020 um 12:10

Hermann Stolze:

Liebe Conny! ... und plötzlich in die Kindheit versetzt durch ein trauriges Ereignis. Aber es sind die Blumen auf der Wiese der Erinnerung, welche uns Kraft geben. Hermann Stolze
Geschrieben am 05.05.2020 um 12:07

Christine Eiter (Stolze):

Liebe Conny! Es hat alles seine Zeit, die Zeit des Schmerzes und der Trauer, aber auch eine Zeit der liebevollen Erinnerung und Dankbarkeit, dass er bei dir war! Mein aufrichtiges Beileid. Christine Eiter (Stolze)
Geschrieben am 05.05.2020 um 10:50

Die Kinder der 1. Klasse Ötztal- Bahnhof:

Liebe Tanja ,liebe Trauerfamilie !! Das Schwerste was uns das Leben abverlangen kann, ist wohl der Abschied von einem geliebten Menschen. Aber habt keine Angst etwas von dem zu verlieren, was eure gemeinsame Zeit reich gemacht hat. Denn viele schöne Erinnerungen sind in euren Herzen gespeichert. Und wenn euch die Traurigkeit einholt, dann könnt ihr darin blättern und Reinhold wird euch ganz nah sein. Wir wünschen euch viel Kraft in der schweren Zeit des Abschiednehmen. Herzliches Beileid der ganzen Familie. Die Kinder der 1. Klasse Ötztal- Bahnhof
Geschrieben am 05.05.2020 um 09:25

Vera Prantl:

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinen Lieben fort. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen. "Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung." Liebe Conny, lieber Christian und Mario. Reinhold's Gelassenheit, sein Optimismus, seine gute Laune, seine Freundlichkeit und seine Kreativität haben mich immerzu beeindruckt, so werde ich ihn "vom Balkon mir zulächelnd" in lieber Erinnerung behalten! Mein aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft!
Geschrieben am 05.05.2020 um 04:08

SeneCura- Team Haiming:

Lieber Christian, liebe Trauerfamilie. Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen und wollte doch so gern noch bei uns sein. Doch wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt, kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück. Unser aufrichtiges Mitgefühl und viel Kraft dir und deiner Familie in dieser schweren Zeit des Abschiednehmens. Dein SeneCura-Team Haiming
Geschrieben am 05.05.2020 um 03:50

Mario Kofler:

Danke für alles Papa ??????I werd di vermissen ???? Irgendwann sechn mir ins wieder ????
Geschrieben am 05.05.2020 um 00:45

Karin und Michi:

Liebe Conny, lieber Mario, lieber Christian, die Nachricht hat uns fassungslos gemacht und im Grunde fehlen uns die Worte. Wir werden die gemeinsamen Stunden nie vergessen. Danke Reinhold dafür. Fühlt euch umarmt … wir denken an euch! "Dem Auge fern, dem Herzen ewig nah."
Geschrieben am 04.05.2020 um 20:44

CLAUDIA UND CARINA KRAXNER RIETZ:

Das Leben ist vergänglich, nur die Liebe ,Achtung und Erinnerung bleiben für IMMER. Aufrichtiges Beileid Claudia und Carina Kraxner
Geschrieben am 04.05.2020 um 20:00

Wigbert Kasseroler:

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen seiner Mitmenschen. Liebe Conny und Familie. Mein tiefstes Beileid für euren Verlust. Reini war ein herzensguter Mensch und wird mir mit seiner offenen und fröhlichen Art immer in Erinnerung bleiben. Ich wünsche euch für diese schwere Zeit viel Kraft. In tiefer Anteilnahme Kasseroler Wigbert
Geschrieben am 04.05.2020 um 18:21

Pachler Ulli:

Liebe Conny und Familie Gestern erfuhr ich diese traurige Nachricht. Kann es irgendwie noch gar nicht fassen. Die Welt ist um einen lieben Menschen ärmer geworden. Wenn es Worte gäbe, die Euch trösten könnten würde ich sie Euch mit größtem Mitgefühl sagen, um Euren Schmerz zu lindern. Ich hoffe, dass eure Trauer bald zu liebevoller Erinnerung wird. Ich werde Reinhold in guter Erinnerung behalten. Ulli
Geschrieben am 04.05.2020 um 16:11

Anita Raunigg:

Liebe Conny, Christian und Mario! Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer. Wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung. Ich werde Reinhold immer in guter Erinnerung behalten! Bin in Gedanken bei euch Anita und Mike Raunigg mit Familie
Geschrieben am 04.05.2020 um 14:26

Angelique:

In schönen Erinnerungen lächelt die Vergangenheit zurück. Liebe Conny, Mario, Christian und Tanja mit Kinder! Es ist sehr schwer, überhaupt Worte des Trostes zu finden. Es tut mir unfassbar leid. Ich möchte Euch von Herzen mein tiefes und aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken.Ich wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. In lieber Erinnerung, Angelique
Geschrieben am 04.05.2020 um 13:52