Elfriede Monz

Sterbedatum: 18.02.2021
Beerdigungsort: Pfunds
Bezirk: Landeck
Kondolenz verfassen

Elfriede Monz


Kondolenzbuch

† 18.02.2021

Dangl Anita (Pfunds):

,,Ganz still und leise, ohne ein Wort , gingst du von deinen Lieben fort, du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen. Es ist so schwer, es zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen. Liebe Elfriede viel zu schnell bist du deinem Pepi gefolgt. Wie gerne hätte ich mit dir noch einen Ratscher gemacht. Leider sollte es nicht mehr sein. Ich werde dich immer als liebe und warmherzige Nachbarin in Erinnerung behalten. Pfiati Elfriede du wirst uns fehlen. Anita, Stefan, Florian und Julia
Geschrieben am 26.02.2021 um 11:41

Kerstin u Jakob Saynisch (Pfunds):

Liebe Daniela, Claudia, Peter,Peter, Tatjana u Nina, wir wünschen euch viel Kraft. Ich werde das Lachen während unserer Spielerunden vermissen. Ich bin sehr dankbar, dass für all die Hilfe, aufmunternden Worte u interessanten Gespräche die ich mit Elfi führen durfte. Ich wünsche euch allen alles Gute. Liebe Elfi Ruhe in Frieden. In stiller Anteilnahme Kerstin und Jakob
Geschrieben am 25.02.2021 um 15:39

Wachter Martha (Pfunds ):

Schnell bist du deinem Pepi nachgegangen , Elfrieda . Nun ist es leer geworden bei die Gstroubler . Der Gedanke daran macht mich traurig.So möchte ich dir liebe Elfrieda danke sagen für alles , aber ganz besonders für die langjährige gute u feine Nachbarschaft. Liebe Daniela , liebe Claudia u lieber Peter ich wünsche euch in dieser schweren Zeit der Trauer und des Abschiednehmens viel Kraft u Gottes Segen . Pfiati Elfrieda ... In lieber Erinnerung Martha
Geschrieben am 24.02.2021 um 22:41

Paula Patsch (Pfunds):

Ausgelitten hab ich nun fahr zum frohen Ziele von den Leiden auszuruh'n die ich nicht mehr fühle. Aufrichtige Anteilnahme am Tod der lieben Elfriede.Möget ihr Trost und Kraft finden in der schweren Zeit der Trauer.
Geschrieben am 24.02.2021 um 19:56

Julia Patigler (Pfunds):

...Alles was bleibt ist die Erinnerung... Und schön langsam wird dir klar, dass nichts mehr ist wie es war. Dann soll die Hoffnung auf ein Wiedersehen, mir die Kraft in meinen Herzschlag legen, um weiter zu leben... Unfassbar und traurig, dass es im Nachbarhaus plötzlich so dunkel und leer geworden ist! Kein freundliches Grias di von der Stiege, kein Winken mehr vom Fenster... Liebe Elfi...jetzt bleibt nur mehr ein letztes Pfiati... Schau von da wo du jetzt bist, auf deine Lieben! Pass auf sie auf und gib ihnen viel Kraft in diesen schweren Stunden der Trauer! In stillem Gedenken... Julia mit Christoph, Anna und Luis
Geschrieben am 23.02.2021 um 21:05

Brigitte Wachter (Pfunds):

Liebe Dani, lieber Peter, liebe Tatjana und Nina, liebe Trauerfamilien! ES GIB DINGE DIE WIR NICHT VERSTEHEN. ERINNERUNGEN DIE EINEM DAS HERZ BRECHEN UND MOMENTE, WO DIE WELT AUFHÖRT SICH ZU DREHEN. Ich möchte euch mein aller herzlichstes Mitgefühl aussprechen. Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass die Erinnerung an wunderschöne gemeinsame Momente eines Tages die Trauer verdrängen werden und euch ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Erinnerungen und die Liebe sterben nie. Ein stiller Gruß, Gitti
Geschrieben am 22.02.2021 um 23:13

Fam. Hangl (Pfunds):

Liebe Daniela, liebe Trauerfamilien Unser aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten Agnes, Gottfried mit Familie
Geschrieben am 22.02.2021 um 13:27

Coletta, Hans-Peter und Lea (Pfunds ):

Liebe Daniela, liebe Trauerfamilie, wenn wir endgültige Abschied nehmen müssen, dann ist Trauer mehr als bloßer Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen. Sie ist Dankbarkeit, dass er war. Sie ist Gewissheit, dass er bleiben wird. Sie ist Hoffnung auf ein Wiedersehen. Aufrichtige Anteilnahme entbieten Coletta, Hans-Peter und Lea
Geschrieben am 20.02.2021 um 19:59

Hermine (Pfunds):

Liebe Trauerfamilien, der Lebenskreis unserer lb. Elli hat sich geschlossen. Ein Abschied der schwer fällt. ...schmerzlich, traurig... Eure lb. Mama und Oma war jahrelang eine liebenswürdige, hilfsbereite, freundliche und ehrliche Nachbarin. Als sehr wertvollen Menschen werden wir sie in Erinnerung behalten. Wünschen ihr Erlösung und den ewigen Frieden. Gebete und Licht geben wir ihr von ganzem Herzen mit auf ihre Reise über die Brücke in die Ewigkeit. Elli, danke für deine Verbundenheit! Unser herzliches Beileid - wir fühlen und beten mit euch Hermine und Gerhard
Geschrieben am 20.02.2021 um 12:53

Reinhilde Öttl (6542 Pfunds):

Es ist ein tiefes Loch, eine Wunde, die immer wieder aufreißen wird. Schmerz, der niemals heilen wird. Leere, die niemals zu füllen sein wird. Trauer, die niemand stillen kann. Fragen, die niemals beantwortet werden, doch eine wunderbare Erinnerung, die euch keiner mehr nehmen kann. Liebe Trauerfamilien Wir möchten euch unser aifrichtiges Beileid ausdrücken und euch viel Kraft wünschen. Elfriede hat nun den Weg zu ihrem Pepi gefunden. Ruhe in Frieden Elfriede. Reinhilde mit Familie
Geschrieben am 20.02.2021 um 06:21

Heiss Isabel (Pfunds):

Aufrichtige Anteilnahme. Isabel mit Familie
Geschrieben am 19.02.2021 um 22:59

Isolde Stöttinger (Pfunds):

Als der Herr sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um Elfie, und sagte KOMM HEIM. Unser aufrichtiges Mitgefühl entbieten Isolde mit Familie
Geschrieben am 19.02.2021 um 13:21

Familie Theiner (Pfunds):

Liebe Dani, lieber Peter, Tatjana und Nina, liebe Trauerfamilie! Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch der immer für uns da war, ist nicht mehr. Er fehlt uns. Was bleibt sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann. Mir wünscha enk, viel Kroft für die kommende Zeit.... Mir drucka enk gonz fest! Birgit und Tommy mit Mario und Remo
Geschrieben am 19.02.2021 um 10:53