Robert Strolz

Sterbedatum: 09.09.2020
Beerdigungsort: St. Anton am Arlberg
Bezirk: Landeck
Kondolenz verfassen

Robert Strolz


Kondolenzbuch

† 09.09.2020

Maria und Caroline (Ibk.,Aldrans):

Liebe Margit Liebe Regina Liebe Rosmarie , mit Familien Aufrichtige Anteilnahme Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen, denn wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt , bekommt ein zweites Leben in Erinnerung. Maria und Caroline
Geschrieben am 12.09.2020 um 10:37

Familie Seppl Haueis (Zams):

Liebe Margit, Jens und Christian, unser aufrichtiges Beileid zum Heimgang Eures lieben Vaters/Opa. Die Erinnerungen mögen Euch Kraft und Zuversicht geben, die Erinnerungen bleiben immer in den Herzen.
Geschrieben am 11.09.2020 um 18:14

Höfer und Bauer (Graz):

Eine vertraute Stimme schweigt, ein geliebter Mensch ist nicht mehr da, was für immer bleibt sind die Erinnerungen. Unsere tiefstes Mitgefühl der Trauerfamilie Die Grazer Skirunde
Geschrieben am 11.09.2020 um 17:28

Roswitha (Gastig):

Wenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung ...... Aufrichtiges Anteilnahme Roswitha
Geschrieben am 11.09.2020 um 14:39

Veronika Joynson (St.Anton):

Liebe Margit Liebe Rosmarie Liebe Regina Es war immer sehr so nett euren Vater in seinem mobilen Freund zu sehen. Das wird uns im Dorf und euch sehr fehlen. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft wünschen, Vroni, Shaun und Aaron
Geschrieben am 11.09.2020 um 12:51

Tilg Fredl (Schönwies):

Liebe Margit, Liebe Trauerfamilien! Zum Heimgang eures lieben Papas und Opas mein herzlichstes Beileid! Nachdem ich einige Jahre in St. Anton gearbeitet habe, habe ich euren Vater als netten und ruhigen Menschen kennengelernt..... Fredl (ehem. Mitschüler)
Geschrieben am 11.09.2020 um 09:58

Helga Schrofner (Daum) (Salzburg):

Liebe Regina, liebe Margit, liebe Rosmarie, mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft in diesen schweren Stunden. Es gibt ein Band das der Tod nicht trennen kann. Liebe und Gedanken bleiben für immer !
Geschrieben am 10.09.2020 um 17:37

Bimbi (St.Anton):

Wir hatten noch so einen netten Huangart letzte Woche. Alles Liebe und die Erinnerungen sind wirklich ein Geschenk!
Geschrieben am 10.09.2020 um 09:33

Gabi und Magnus Thurnes (Serfaus):

Liebe Margit, liebe Trauerfamilie! Es ist nie der richtige Zeitpunkt, es ist nie der richtige Tag, es ist nie alles gesagt, es ist immer zu früh und es tut immer weh. Wir wünschen euch die Stärke, euch in der Zeit der Trauer gegenseitig Halt zu sein. Wir wünschen euch die Gewissheit, dass ihr euch eines Tages wiedersehen werdet. Unser herzliches Beileid - wir fühlen und beten mit euch ! Gabi und Magnus mit Familie
Geschrieben am 10.09.2020 um 09:26

Rosmarie Schuler (St. Anton am Arlberg):

Liebe Angehörige! Eine vertraute Person in unserem Dorf wird mir fehlen. Es war immer ein kurzes Intermezzo wenn wir uns sahen ( er in seinem fahrbaren Untersatz - ich auf dem Rad) ein freundliches Nicken verbunden mit einem Gruß................. Er wird fehlen! In stiller Anteilnahme Rosmarie Schuler
Geschrieben am 10.09.2020 um 08:41

Gasser Liselotte mit Familie (St.Anton):

Liebe Margit, Rosmarie und Regina, liebe Trauerfamilie, Er ist heimgekehrt zu seinen Lieben, die ihm schon vorausgegangen sind. Aufrichtige Anteilnahme Liselotte und Willi
Geschrieben am 10.09.2020 um 08:27

Daniela (Schnann,09.09.20):

Abschied Tausend Worte können nicht sagen, wie groß die Bestürzung war, die unsere Herzen stocken ließ, als du plötzlichgehen musstest! Tausend Worte können nicht beschreiben, wie tief die Trauer in den Herzen deiner liegt, die Dich lieben, die Dich kennen. Tausend Gedanken werden Dich begleiten, auf Deiner Reise durch die Unendlichkeit. Tausend Gedanken in denen du bei Deiner Familie warst, bis in aller Ewigkeit. Mein tiefes Mitgefühl an die Kinder und Verwanten.
Geschrieben am 09.09.2020 um 21:18

Spiss Erwin mit Familie (St. Antonn):

Unserer tiefstes Mitgefühl , Trost und Zuversicht Erwin u. Erika mit Familie
Geschrieben am 09.09.2020 um 20:26

Spiss Erwin mit Familie (St. Antonn):

Unserer tiefstes Mitgefühl , Trost und Zuversicht Erwin u. Erika mit Familie
Geschrieben am 09.09.2020 um 20:26

Mair Helga mit Fam. (Pettneu):

Liebe Regina! Liebe Trauerfamilie! Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Und immer sind irgendwo Spuren seines Lebens: Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an ihn erinnern und ihn uns nie vergessen lassen. Pfiat di Robert! In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden. Viel Kraft für die nächste Zeit. Helga und Thomas mit Christopher und Verena Mair, Pettneu
Geschrieben am 09.09.2020 um 20:04

Verena u. Matthias Jennewein (St. Anton):

Liebe Margit, liebe Trauerfamilie Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit . In stiller Anteilnahme Fam. Verena u. Matthias Jennewein
Geschrieben am 09.09.2020 um 18:18

Sibylle Wilfried Freisleben (St• Anton):

Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie Sibylle und Wilfried Freisleben
Geschrieben am 09.09.2020 um 18:08

Mussak Margaret und Otto (St. Anton am Arlberg):

Viel Kraft für Euch. Uns ist bewußt , dass unsere Worte nur wenig Trost spenden können. Nur die Zeit lehrt uns mit dem Unbegreiflichen zu leben . Mussak Margaret und Otto
Geschrieben am 09.09.2020 um 17:21